Bitcoin Forum
June 19, 2019, 02:11:34 PM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.18.0 [Torrent] (New!)
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 4206 4207 4208 4209 4210 4211 4212 4213 4214 4215 4216 4217 4218 4219 4220 4221 4222 4223 4224 4225 4226 4227 4228 4229 4230 4231 4232 4233 4234 4235 4236 4237 4238 4239 4240 4241 4242 4243 4244 4245 4246 4247 4248 4249 4250 4251 4252 4253 4254 4255 [4256] 4257 4258 4259 4260 4261 4262 4263 4264 4265 4266 4267 4268 4269 4270 4271 4272 4273 4274 4275 4276 4277 4278 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 5394541 times)
SubMex
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 3
Merit: 0


View Profile
May 27, 2019, 03:15:44 PM
 #85101

Sehe ich das richtig, dass wir heute ein 6-Monats-Hoch erreicht haben?
Sehe ich das richtig, dass wir heute ein 12-Monats-Hoch erreicht haben?

So siehts aus, qwk, gut beobachtet  Wink
1560953494
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1560953494

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1560953494
Reply with quote  #2

1560953494
Report to moderator
1560953494
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1560953494

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1560953494
Reply with quote  #2

1560953494
Report to moderator

Mine RVN and with 0% mining fees and get paid in BTC, ETH, XMR or RVN.

www.cudominer.com Get Cudo Miner
Auto coin switching, third-party miners, overclocking and remote management (Win/Linux)
Run from a USB stick or install from an ISO image (Linux)
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
600watt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1904
Merit: 1276



View Profile
May 27, 2019, 04:07:51 PM
Merited by d5000 (1)
 #85102

Sehe ich das richtig, dass wir heute ein 6-Monats-Hoch erreicht haben?
Sehe ich das richtig, dass wir heute ein 12-Monats-Hoch erreicht haben?

Jap ein Hoch auf das Hoch  Grin Grin Grin



das ist doch eine startende rakete auf der flasche. gute arbeit vom grafiker/illustrator.  Cheesy
thandie
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1120
Merit: 1054



View Profile
May 27, 2019, 04:53:11 PM
 #85103

Sehe ich das richtig, dass wir heute ein 6-Monats-Hoch erreicht haben?
Sehe ich das richtig, dass wir heute ein 12-Monats-Hoch erreicht haben?

Jap ein Hoch auf das Hoch  Grin Grin Grin



das ist doch eine startende rakete auf der flasche. gute arbeit vom grafiker/illustrator.  Cheesy

Genau, wo gibt es sowas?
fronti
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2352
Merit: 1168



View Profile
May 27, 2019, 04:58:14 PM
 #85104


Genau, wo gibt es sowas?

und nimmt der verkäufer btc Smiley

If you like to give me a tip:  bc1q8ht32j5hj42us5qfptvu08ug9zeqgvxuhwznzk

"Bankraub ist eine Unternehmung von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank." Bertolt Brecht
thandie
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1120
Merit: 1054



View Profile
May 27, 2019, 05:06:24 PM
 #85105


Genau, wo gibt es sowas?

und nimmt der verkäufer btc Smiley

Habe das was gefunden:

https://www.satoshi-spirits.com/

Quote
Zahlungsinformationen
"Wenn Cryptowährung funktionieren soll, dann muss sie im Umlauf sein."
.
.
.
1. Vorkasse per SEPA Banküberweisung in €
2. Paypal
3. Amazon Pay
4. Kryptowährung

Toralf
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 138
Merit: 1


View Profile
May 27, 2019, 05:09:20 PM
 #85106

Wahnsinn wie alles aufgekauft wird bei einen kleinen rücksetzer 😂
fronti
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2352
Merit: 1168



View Profile
May 27, 2019, 05:14:05 PM
 #85107

Wahnsinn wie alles aufgekauft wird bei einen kleinen rücksetzer 😂

die wollen eben alle gin kaufen Smiley

If you like to give me a tip:  bc1q8ht32j5hj42us5qfptvu08ug9zeqgvxuhwznzk

"Bankraub ist eine Unternehmung von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank." Bertolt Brecht
iotawillbebig
Member
**
Offline Offline

Activity: 189
Merit: 16


View Profile
May 27, 2019, 10:48:21 PM
 #85108

Wahnsinn wie alles aufgekauft wird bei einen kleinen rücksetzer 😂

Das sind die institutionellen jetzt die kaufen alles günstig auf und pushen Immer weiter. Aber vorne rum in den Medien vor den bösen bitcoin warnen.
c_lab
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1100
Merit: 1021


View Profile
May 27, 2019, 11:15:28 PM
 #85109

hmm, seit knapp 7 stunden kein post hier im kursverlauf thread - und das bei dem BTC preis Huh Roll Eyes
Ja, kein FOMO, einfach nix, dös is scho etwas gewöhnungsbedürftig. Und die nächste bullische Flagge bildet sich schon aus...

An die Alkoholikerfraktion: der Gin ist doch viel zu teuer. Erst für einen Satoshi nehme ich ne Kiste.  Grin

Ov3R
Hero Member
*****
Online Online

Activity: 1431
Merit: 644


View Profile
May 28, 2019, 01:53:04 AM
Last edit: May 28, 2019, 02:29:13 AM by Ov3R
 #85110

Sehe ich das richtig, dass wir heute ein 6-Monats-Hoch erreicht haben?
Sehe ich das richtig, dass wir heute ein 12-Monats-Hoch erreicht haben?

Jap ein Hoch auf das Hoch  Grin Grin Grin





das ist doch eine startende rakete auf der flasche. gute arbeit vom grafiker/illustrator.  Cheesy

Ja wirklich gut, mann beachte den oberen Aufkleber  Grin Grin Batch://TRYTHESIP    Grin Grin oder aber BUYTHEDIP  Cheesy
Wäre da nur Whisky drin und kein Gin  Tongue

Bitcoin not Blockchain !!!
Ein Herz für Meeresfrüchte !!
The Oracel from DAK Cool
bitcoincidence
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 630
Merit: 278



View Profile
May 28, 2019, 10:27:02 AM
Merited by qwk (3), c_lab (2)
 #85111

Hey Hallo Aufwachen! Der Kurs wird nicht durch irgendwelche finsteren Mächte gesteuert...  Roll Eyes


Dafür durch einen weitestgehend ungeregelten Markt, wo Angebot und Nachfrage aufeinander treffen...
 Wink


Deine "Gläubigkeit" bezüglich des "freien" bitcoin Markts, in dem die Kräfte des Marktes einen für alle Marktteilnehmer runden Kurs finden wundert mich ja schon lange.  Grin

Ein ungeregelter Markt ist nicht per se ein freier Markt der allen Marktteilnehmer die gleichen Informationen und Vorraussetzungen einräumt. Wenn es in einem solchen Markt für manche Marktteilnehmer die Möglichkeit gibt den Preis zu beeinflussen und durch diese "Manipulation" eigene Vorteile zu generieren, muss man das nicht "finstere Mächte" nennen und damit in einen Kontext rücken, der es als "Verschwörungstheorie" entwertet, aber man kann es durchaus "Steuerung" oder "Einflussnahme" nennen und sich als "normaler" Marktteilnehmer benachteiligt fühlen (ganz schön viele Anführungszeichen, sorry  Grin )

Man kann das auch ungerecht finden. Ich finde auch in unserem Alltagswirtschafstsystem nicht gerecht, dass immer auf den grössten Haufen gekackt wird (sprichwörtlich) und das die Chancen zur wirtschaftlichen Teilhabe nicht gerecht verteilt sind. Wer in der Bitcoinwelt mehr Informationen oder Möglichkeiten der Preisgestaltung an Exchanges hat (oder einfach nur mehr Mittel) kann die Herde vor sich hertreiben (oder hinter sich her).

Für Bitcoin als dezentrale Hoffnung auf ein besseres System erwarte ich da vielleicht - auch bei der Fiat-Preisfindung - ein etwas transparenteres und gerechteres System, kann aber akzeptieren, dass wir mit unseren "freien" Exchanges ein El Dorado für "Manipulatoren" sind und man die Wellen vielleicht sogar gewinnträchtig mitreiten kann.
Das nicht zu sehen halte ich persönlich aber für naiv.

Aber mal zu den harten Fakten.
So einfach geht's wohl den Kurs zu "steuern".

https://nulltx.com/how-a-single-order-crashed-bitcoins-price-over-20-in-5-minutes/
Quote
Technically, placing a huge sell order at a low price isn’t illegal in its own sense. It might be a bad idea to place such an order, but if you are a whale wanting to dump your bag nothing is stopping you. That’s why Bitstamp said that their “system behaved as designed, processing and fulfilling the client’s order.”

What would be illegal however, is if the whale coordinated his sell order with a short position on BitMex to take advantage of the price drop.

Die Mächte dahinter tragen keine Echsenanzüge und haben vermutlich keine langen Hakennasen, sondern nutzen einfach nur die Möglichkeiten wie das System vernetzt ist.

Der Preis spiegelt aber für mich - vor allem in den ruhigen Phasen - nicht eine reales Verhältnis von "Angebot und Nachfrage" wieder, sondern eigentlich nur die "Chancen und Möglichkeiten" der steuernden Kräfte Einfluss auf den Preis zu nehmen, ob man die nun finster findet oder nicht.

“I refuse to join any club that would have me as a member” G. Marx
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1610
Merit: 1149


notorious shrimp!


View Profile WWW
May 28, 2019, 10:49:53 AM
Merited by qwk (1), c_lab (1)
 #85112

Hey Hallo Aufwachen! Der Kurs wird nicht durch irgendwelche finsteren Mächte gesteuert...  Roll Eyes


Dafür durch einen weitestgehend ungeregelten Markt, wo Angebot und Nachfrage aufeinander treffen...
 Wink


Deine "Gläubigkeit" bezüglich des "freien" bitcoin Markts, in dem die Kräfte des Marktes einen für alle Marktteilnehmer runden Kurs finden wundert mich ja schon lange.  Grin

Ein ungeregelter Markt ist nicht per se ein freier Markt der allen Marktteilnehmer die gleichen Informationen und Vorraussetzungen einräumt. Wenn es in einem solchen Markt für manche Marktteilnehmer die Möglichkeit gibt den Preis zu beeinflussen und durch diese "Manipulation" eigene Vorteile zu generieren, muss man das nicht "finstere Mächte" nennen und damit in einen Kontext rücken, der es als "Verschwörungstheorie" entwertet, aber man kann es durchaus "Steuerung" oder "Einflussnahme" nennen und sich als "normaler" Marktteilnehmer benachteiligt fühlen (ganz schön viele Anführungszeichen, sorry  Grin )

Man kann das auch ungerecht finden. Ich finde auch in unserem Alltagswirtschafstsystem nicht gerecht, dass immer auf den grössten Haufen gekackt wird (sprichwörtlich) und das die Chancen zur wirtschaftlichen Teilhabe nicht gerecht verteilt sind. Wer in der Bitcoinwelt mehr Informationen oder Möglichkeiten der Preisgestaltung an Exchanges hat (oder einfach nur mehr Mittel) kann die Herde vor sich hertreiben (oder hinter sich her).

Für Bitcoin als dezentrale Hoffnung auf ein besseres System erwarte ich da vielleicht - auch bei der Fiat-Preisfindung - ein etwas transparenteres und gerechteres System, kann aber akzeptieren, dass wir mit unseren "freien" Exchanges ein El Dorado für "Manipulatoren" sind und man die Wellen vielleicht sogar gewinnträchtig mitreiten kann.
Das nicht zu sehen halte ich persönlich aber für naiv.

Aber mal zu den harten Fakten.
So einfach geht's wohl den Kurs zu "steuern".

https://nulltx.com/how-a-single-order-crashed-bitcoins-price-over-20-in-5-minutes/
Quote
Technically, placing a huge sell order at a low price isn’t illegal in its own sense. It might be a bad idea to place such an order, but if you are a whale wanting to dump your bag nothing is stopping you. That’s why Bitstamp said that their “system behaved as designed, processing and fulfilling the client’s order.”

What would be illegal however, is if the whale coordinated his sell order with a short position on BitMex to take advantage of the price drop.

Die Mächte dahinter tragen keine Echsenanzüge und haben vermutlich keine langen Hakennasen, sondern nutzen einfach nur die Möglichkeiten wie das System vernetzt ist.

Der Preis spiegelt aber für mich - vor allem in den ruhigen Phasen - nicht eine reales Verhältnis von "Angebot und Nachfrage" wieder, sondern eigentlich nur die "Chancen und Möglichkeiten" der steuernden Kräfte Einfluss auf den Preis zu nehmen, ob man die nun finster findet oder nicht.


Dann lass es mich vereinfacht ausdrücken... die "finsteren Mächte" die den Markt "beeinflussen" sind für mich einfach auch nur irgendwelche Martteilnehmer mit denen man rechnen muss.
Wo ist der Unterschied ob jemand die halbe Blockchain leerkauft weil er Bock auf BTC hat oder weil er den Kurs treiben will um Gewinn zu machen  Huh

Ein Markt besteht immer aus Teilnehmern mit unterschiedlichen Interessen. Ist doch alles legitim.
Und wenn jemand den Markt durch sei Handeln zerstören will ist das auch legitim. Wenn der Markt das nicht aushält braucht es Ihn auch nicht...

Regulierungen würde ich wenn überhaupt nur zum Schutze der Schwachen sehen.
Beispiel: Spekulation auf Rohstoffe die Gesellschaftlich wichtig sind (Lebensmittel)
Hier könnte man den Handel mit Derivaten in soweit einschränken das ein berechtigtes Interesse bestehen muss (Produzent, Händler (physisch) )

Aber alles Andere? Why?







busta
Member
**
Offline Offline

Activity: 70
Merit: 11


View Profile
May 28, 2019, 11:22:30 AM
Merited by qwk (1), bitcoincidence (1)
 #85113

Regulation ist eine notwendige Bedingung um einen Wert für ein Asset zu bestimmen.

Die Kurzform der Definition lautet:
 Maßnahmen zur Verhaltensbeeinflussung von Wirtschaftssubjekten mit dem Ziel der Korrektur oder Vermeidung unerwünschter Marktergebnisse.

In Deregulierten Märkten haben wir Monopole die zum eigenen Vorteile zu Lasten anderer Teilnehmer handeln. Die Finanzkrise 2008 wie auch im letzten Jahrhundert zeigen deutlich auf das es Regulatoren benötigt um Übertreibungen zu verhindern bzw das Übertreibungen des Deregulierten Marktes sich in alle Felder der Wirtschaft und Sozialstruktur ausbreiten und dort (unlogische) Schäden anrichten zu denen es nicht gekommen ist solange es Markttransparenz eben durch Martkregulierung vorherrschte.

I’m Mittlerweile 10ten Jahr der weiterhin schwelenden globalen Finanzkrise von den meisten Akteuren vergessen. Sei es weil der Glauben an 2Big2Fail oder das Zinsen auf lange Zeit nicht mehr steigen werden.
ThomasSchwager
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 56
Merit: 1


View Profile
May 28, 2019, 12:45:14 PM
 #85114

Der Bitcoin hat auch am Dienstag an seine bisherige Stärke in den vergangenen Monaten angeknüpft. Angetrieben von der Hoffnung auf Massenadaption und institutioneller Gelder erreichte die wichtigste Kryptowährung auf der ganzen Welt gestern mit 8.902 Dollar den höchsten Stand seit Mitte Mai 2018.

Ist die Rallye jetzt vorbei? Mitnichten! https://de.investing.com/news/cryptocurrency-news/bitcoin-ist-die-megarallye-jetzt-vorbei-mitnichten-699471​​​​​​​
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1610
Merit: 1149


notorious shrimp!


View Profile WWW
May 28, 2019, 01:21:22 PM
Merited by allyouracid (1)
 #85115

Der Bitcoin hat auch am Dienstag an seine bisherige Stärke in den vergangenen Monaten angeknüpft. Angetrieben von der Hoffnung auf Massenadaption und institutioneller Gelder erreichte die wichtigste Kryptowährung auf der ganzen Welt gestern mit 8.902 Dollar den höchsten Stand seit Mitte Mai 2018.

Ist die Rallye jetzt vorbei? Mitnichten!

...den könnte man mal bannen  Roll Eyes

blablablah


Und da hat es Rums gemacht. Die Notierungen der Kryptowährungen brachen ein, auf breiter Front. Vielmehr als eine Korrektur der angelaufenen Gewinne stellt das aber nicht dar, weshalb Anleger jetzt bloß nicht in Panik verfallen sollten!

Cluster-Unterstützung bei 12.500 USD sorgt für Halt! Erst darunter dürfte es brenzlig werden!



BillRizer90
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 259
Merit: 108


View Profile
May 28, 2019, 01:27:20 PM
 #85116

Der Bitcoin hat auch am Dienstag an seine bisherige Stärke in den vergangenen Monaten angeknüpft. Angetrieben von der Hoffnung auf Massenadaption und institutioneller Gelder erreichte die wichtigste Kryptowährung auf der ganzen Welt gestern mit 8.902 Dollar den höchsten Stand seit Mitte Mai 2018.

Ist die Rallye jetzt vorbei? Mitnichten! https://de.investing.com/news/cryptocurrency-news/bitcoin-ist-die-megarallye-jetzt-vorbei-mitnichten-699471​​​​​​​

Mitneffen.
playersfun
Copper Member
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 389
Merit: 106



View Profile
May 28, 2019, 01:53:35 PM
 #85117

Dip wird sofort aufgekauft xD

LibertValance
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 658
Merit: 306


The man who shot entire balance


View Profile
May 28, 2019, 02:49:17 PM
 #85118

Dip wird sofort aufgekauft xD
Welcher Dip?! Cool

▐▐   ▬▬▬▬▬   DeepOnion   ▬▬▬▬▬   ▌▌
████    40 PUBLIC AIRDROPS COMPLETED    TOR INTEGRATED    ████
▬▬▬▬   (✔) DeepVault Blockchain File Signatures  •  VoteCentral Your Vote Counts  •  deeponion.org   ▬▬▬▬
qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2170
Merit: 2118


Shitcoin Minimalist


View Profile
May 28, 2019, 03:15:16 PM
 #85119

Dip wird sofort aufgekauft xD
Welcher Dip?! Cool

würde ich auch sofort aufkaufen Tongue

All free men, wherever they may live, can use Bitcoin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words "Ich bin ein Bitcoiner!"
ChefImGartenPavillion
Member
**
Offline Offline

Activity: 160
Merit: 33

Ethereum-Freund


View Profile WWW
May 28, 2019, 10:42:15 PM
 #85120


...den könnte man mal bannen  Roll Eyes

blablablah


Und am besten nicht zitieren, dann muss ich mir das Gelaber nicht auch durchlesen Wink

"Die ganze Börse hängt nur davon ab, ob es mehr Aktien gibt als Idioten oder mehr Idioten als Aktien." - André Kostolany

Interessiert an Ethereum? Siehe hier: Deutscher Ethereum-Thread
Pages: « 1 ... 4206 4207 4208 4209 4210 4211 4212 4213 4214 4215 4216 4217 4218 4219 4220 4221 4222 4223 4224 4225 4226 4227 4228 4229 4230 4231 4232 4233 4234 4235 4236 4237 4238 4239 4240 4241 4242 4243 4244 4245 4246 4247 4248 4249 4250 4251 4252 4253 4254 4255 [4256] 4257 4258 4259 4260 4261 4262 4263 4264 4265 4266 4267 4268 4269 4270 4271 4272 4273 4274 4275 4276 4277 4278 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!