Bitcoin Forum
May 22, 2019, 07:57:15 PM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.18.0 [Torrent] (New!)
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 4162 4163 4164 4165 4166 4167 4168 4169 4170 4171 4172 4173 4174 4175 4176 4177 4178 4179 4180 4181 4182 4183 4184 4185 4186 4187 4188 4189 4190 4191 4192 4193 4194 4195 4196 4197 4198 4199 4200 4201 4202 4203 4204 4205 4206 4207 4208 4209 4210 4211 [4212] 4213 4214 4215 4216 4217 4218 4219 4220 4221 4222 4223 4224 4225 4226 4227 4228 4229 4230 4231 4232 4233 4234 4235 4236 4237 4238 4239 4240 4241 4242 4243 4244 4245 4246 4247 4248 4249 4250 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 5379331 times)
Vin
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1070
Merit: 1005


View Profile
May 07, 2019, 01:14:22 AM
 #84221

...Ich habe überhaupt kein Problem damit, wenn Leute auch eine Meinung vertreten oder besser gesagt eine Schlußfolgerung ziehen, die ich nicht teile. Im Gegenteil... Diversität ist doch gut für einen Diskurs.

Die Sache ist nur, Stiglitz ist nicht irgendwer, daher hat seine Meinung einen starken Einfluss. Neben Nobelpreisträger und ehemaliger US-Präsidenten-Berater war er auch Chefökonom der Weltbank. Dadurch dringt er mit seiner Meinung auch bei Personen und Instanzen durch, die politische Entscheidungskompetenz haben.

und welch ein schlusstatement   Cheesy  .." We have a good Currency, our Currency is working Perfect there is no need for anyone to use Cryptocurrencies so we should shut it down ." zu Geil
lmao
Klingt für mich wie die Post .. " Wir haben ein gutes Briefverteilersystem , unsere Briefe kommen immer an, es gibt für niemanden einen Grund E-mails zu schreiben , wir sollten Emails einfach verbieten.  :PP

Sehr gut : )

Was machen wir jetzt? Die 6000 kaputt oder untermauern die 5300/5550?
GET 25 FREE SPINS AT REGISTRATION
GET 100% BONUS ON FIRST DEPOSIT
PLAY NOW
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1558555035
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1558555035

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1558555035
Reply with quote  #2

1558555035
Report to moderator
1558555035
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1558555035

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1558555035
Reply with quote  #2

1558555035
Report to moderator
jok1337
Member
**
Offline Offline

Activity: 331
Merit: 18


View Profile
May 07, 2019, 04:32:48 AM
 #84222

...Ich habe überhaupt kein Problem damit, wenn Leute auch eine Meinung vertreten oder besser gesagt eine Schlußfolgerung ziehen, die ich nicht teile. Im Gegenteil... Diversität ist doch gut für einen Diskurs.

Die Sache ist nur, Stiglitz ist nicht irgendwer, daher hat seine Meinung einen starken Einfluss. Neben Nobelpreisträger und ehemaliger US-Präsidenten-Berater war er auch Chefökonom der Weltbank. Dadurch dringt er mit seiner Meinung auch bei Personen und Instanzen durch, die politische Entscheidungskompetenz haben.

und welch ein schlusstatement   Cheesy  .." We have a good Currency, our Currency is working Perfect there is no need for anyone to use Cryptocurrencies so we should shut it down ." zu Geil
lmao
Klingt für mich wie die Post .. " Wir haben ein gutes Briefverteilersystem , unsere Briefe kommen immer an, es gibt für niemanden einen Grund E-mails zu schreiben , wir sollten Emails einfach verbieten.  :PP

Sehr gut : )

Was machen wir jetzt? Die 6000 kaputt oder untermauern die 5300/5550?


Würde mich schon sehr wundern wenn wir beim ersten Versuch durch die 6k kommen, kaum vorstellbar aber beim bitcoin ist ja alles möglich.
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1582
Merit: 1136


notorious shrimp! [affiliate marketer]


View Profile WWW
May 07, 2019, 05:17:44 AM
Last edit: May 07, 2019, 05:41:07 AM by bitcoinminer42
 #84223

...Ich habe überhaupt kein Problem damit, wenn Leute auch eine Meinung vertreten oder besser gesagt eine Schlußfolgerung ziehen, die ich nicht teile. Im Gegenteil... Diversität ist doch gut für einen Diskurs.

Die Sache ist nur, Stiglitz ist nicht irgendwer, daher hat seine Meinung einen starken Einfluss. Neben Nobelpreisträger und ehemaliger US-Präsidenten-Berater war er auch Chefökonom der Weltbank. Dadurch dringt er mit seiner Meinung auch bei Personen und Instanzen durch, die politische Entscheidungskompetenz haben.

und welch ein schlusstatement   Cheesy  .." We have a good Currency, our Currency is working Perfect there is no need for anyone to use Cryptocurrencies so we should shut it down ." zu Geil
lmao
Klingt für mich wie die Post .. " Wir haben ein gutes Briefverteilersystem , unsere Briefe kommen immer an, es gibt für niemanden einen Grund E-mails zu schreiben , wir sollten Emails einfach verbieten.  :PP

Hatte Stieglitz nicht schon vor Jahren vor Cryptos "gewarnt" ?

https://www.cnbc.com/2019/05/02/facebook-recruiting-partners-for-crypto-payments-project-libra-wsj.html

Dies wird sehr schön aufzeigen wie die BigPlayer bzgl. Cryptos versagen...
Wer benötigt schon hunderte von Stable Amazon, Facebook, Apple, Whatever Coins  Roll Eyes

Man könnte doch auch einfach mit dem Dollar bezahlen...n :on Grin


Bullethead21
Member
**
Offline Offline

Activity: 109
Merit: 23



View Profile
May 07, 2019, 05:59:32 AM
 #84224

Endlich mal normale Leute:

https://blockchain-hero.com/wenn-bitcoin-btc-kryptowaehrung-bis-2021/


Dieser Satz gefällt mir am meisten : "“Alles außer Bitcoin wird aussterben”"
asche
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 518
Merit: 591


I forgot more than you will ever know.


View Profile
May 07, 2019, 06:38:25 AM
 #84225

Naja aussterben vielleicht nicht, aber wenn 99% der utility-tokens zurück zu deren utility funktion gehen würde wäre mir das Recht. Sprich MarketCap -99% in den meisten Fällen  Grin

bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1582
Merit: 1136


notorious shrimp! [affiliate marketer]


View Profile WWW
May 07, 2019, 09:50:50 AM
 #84226

Naja aussterben vielleicht nicht, aber wenn 99% der utility-tokens zurück zu deren utility funktion gehen würde wäre mir das Recht. Sprich MarketCap -99% in den meisten Fällen  Grin

Kann ich mir nicht vorstellen...  Grin

Schön zu sehen wie der Kurs gerade abgeht  Cool
Aber die 6k werden nochmal wehtun  Wink

thandie
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1106
Merit: 1045



View Profile
May 07, 2019, 10:33:27 AM
 #84227

~snip

Ich berufe mich wider auf meine Hellseherischen Fähigkeiten , die mich in Jüngster Vergangenheit erneut nicht enttäuscht haben  Grin .Auch in der Gefahr mich wieder als Hexer oder Magier betiteln zu lassen obwohl das auch was für sich hatt. Hocus Pocus
 Magical Golden Cross im Spätsommer  in einer Vollmondnacht  Ma 50/200 hex hex  Tongue


Magie ist immer schön.

Aber woran machst du eigentlich die zweite "gelbe" Kurve fest. Also welches sind die Indikatoren, daß du sagts "es ergibt Sinn", beispielsweise beim Minimum oder wenn man es mal Amplitude statt Brust  Smiley nennt.

Gute Frage Smiley

Im Übergeordneten Chart  Monthly siehts auch nach einer bullish continuation aus mit Pullback
Diverse Indikatoren sagen  Pullback .
Sentiment sagt mir das nicht grad wenige auf 2k gewartet haben und beim nächsten Pullback nicht denn Anschluss verpassen wollen .
6k brauch mehrere anläufe in besten fall 3+1 Regel um nachhaltig zu brechen .Daher die  c&h+h
http://www.brokervorschlag.de/charttechnik/3plus1
Year end rally über 6k für mich eher Wahrscheinlich als unwahrscheinlich
Monster Candle und direkt über 6k auch möglich nachhaltig wahrscheinlich nicht .
Klar der ende des Bärenmarkts bedeutet nicht gleich der anfang vom Bullenmarkt aber eine 1 Jährige Bodenbildungsphase zwischen nov.18 und nov.19 macht auch sinn.
So jetzt hab ich mich genug aus dem Fenster gelehnt dann können mich alle lynchen wenn es dann doch Komplett anders läuft  Grin Grin
...

Vielen Dank.
thandie
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1106
Merit: 1045



View Profile
May 07, 2019, 10:58:16 AM
Merited by qwk (1)
 #84228

...Ich habe überhaupt kein Problem damit, wenn Leute auch eine Meinung vertreten oder besser gesagt eine Schlußfolgerung ziehen, die ich nicht teile. Im Gegenteil... Diversität ist doch gut für einen Diskurs.

Die Sache ist nur, Stiglitz ist nicht irgendwer, daher hat seine Meinung einen starken Einfluss. Neben Nobelpreisträger und ehemaliger US-Präsidenten-Berater war er auch Chefökonom der Weltbank. Dadurch dringt er mit seiner Meinung auch bei Personen und Instanzen durch, die politische Entscheidungskompetenz haben.

Also selbst bei der Bewältigung der Finanzkrise ist er mit seinen Vorschlägen in der Regierung Obama nicht mehr vollends durchgedrungen.
Und nun ausgerechnet bei Trump? Hier treffen Feuer und Wasser aufeinader.
Ich habe mir viele Statements und Interviews von ihm zu den Themen Kryptowährungen und bisheriges Geldsystem reingezogen und bin natürlich oftmals anderer Meinung.
Nur Panik bricht bei mir deshalb nicht aus.


Scheede
Sr. Member
****
Online Online

Activity: 686
Merit: 431


View Profile
May 07, 2019, 11:47:29 AM
Merited by Halab (2), qwk (1), thandie (1)
 #84229

...Ich habe überhaupt kein Problem damit, wenn Leute auch eine Meinung vertreten oder besser gesagt eine Schlußfolgerung ziehen, die ich nicht teile. Im Gegenteil... Diversität ist doch gut für einen Diskurs.

Die Sache ist nur, Stiglitz ist nicht irgendwer, daher hat seine Meinung einen starken Einfluss. Neben Nobelpreisträger und ehemaliger US-Präsidenten-Berater war er auch Chefökonom der Weltbank. Dadurch dringt er mit seiner Meinung auch bei Personen und Instanzen durch, die politische Entscheidungskompetenz haben.

Also selbst bei der Bewältigung der Finanzkrise ist er mit seinen Vorschlägen in der Regierung Obama nicht mehr vollends durchgedrungen.
Und nun ausgerechnet bei Trump? Hier treffen Feuer und Wasser aufeinader.
Ich habe mir viele Statements und Interviews von ihm zu den Themen Kryptowährungen und bisheriges Geldsystem reingezogen und bin natürlich oftmals anderer Meinung.
Nur Panik bricht bei mir deshalb nicht aus.


Ich sehe ehrlicherweise auch nicht, bei wem hier Panik ausbricht, bei mir jedenfalls nicht.

Wenn wir aber wollen, dass sich die obersten ernsthaft mit der Thematik beschäftigen, dann hat die Meinung eines Herrn Stiglitz nunmal mehr Gewicht als meine, deine, unsere.

Und nur darauf richtet sich hier wohl die Ablehnung/die Bedenken. Das er seine Meinung (die soll & darf er gern haben) eben kundtut, sein fundamentales Verständnis wohl nicht dem unseren entspricht und sein Gewicht reinlegt.

Nun könnte man natürlich auch schlussfolgern, dass wir all "falsch stehen" und er es vollends durchblickt. Ist es vielleicht so?

Oder ist er selbst doch von der Technologie überzeugt und hat sich von "weiter oben" nocheinmal die eine oder andere Rentenzahlung sichergestellt, indem er "seine Meinung" kundtut (mit der Chance, dass der Kurs entsprechend reagiert)?

Fragen über Fragen. Können wir uns nicht alle in Fronti´s Gewölbekeller mit qwk treffen und eine Woche durchspekulieren? Cheesy
thandie
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1106
Merit: 1045



View Profile
May 07, 2019, 11:59:53 AM
 #84230

...Ich habe überhaupt kein Problem damit, wenn Leute auch eine Meinung vertreten oder besser gesagt eine Schlußfolgerung ziehen, die ich nicht teile. Im Gegenteil... Diversität ist doch gut für einen Diskurs.

Die Sache ist nur, Stiglitz ist nicht irgendwer, daher hat seine Meinung einen starken Einfluss. Neben Nobelpreisträger und ehemaliger US-Präsidenten-Berater war er auch Chefökonom der Weltbank. Dadurch dringt er mit seiner Meinung auch bei Personen und Instanzen durch, die politische Entscheidungskompetenz haben.

Also selbst bei der Bewältigung der Finanzkrise ist er mit seinen Vorschlägen in der Regierung Obama nicht mehr vollends durchgedrungen.
Und nun ausgerechnet bei Trump? Hier treffen Feuer und Wasser aufeinader.
Ich habe mir viele Statements und Interviews von ihm zu den Themen Kryptowährungen und bisheriges Geldsystem reingezogen und bin natürlich oftmals anderer Meinung.
Nur Panik bricht bei mir deshalb nicht aus.


Ich sehe ehrlicherweise auch nicht, bei wem hier Panik ausbricht, bei mir jedenfalls nicht.

Wenn wir aber wollen, dass sich die obersten ernsthaft mit der Thematik beschäftigen, dann hat die Meinung eines Herrn Stiglitz nunmal mehr Gewicht als meine, deine, unsere.

Und nur darauf richtet sich hier wohl die Ablehnung/die Bedenken. Das er seine Meinung (die soll & darf er gern haben) eben kundtut, sein fundamentales Verständnis wohl nicht dem unseren entspricht und sein Gewicht reinlegt.

Nun könnte man natürlich auch schlussfolgern, dass wir all "falsch stehen" und er es vollends durchblickt. Ist es vielleicht so?

Oder ist er selbst doch von der Technologie überzeugt und hat sich von "weiter oben" nocheinmal die eine oder andere Rentenzahlung sichergestellt, indem er "seine Meinung" kundtut (mit der Chance, dass der Kurs entsprechend reagiert)?

Fragen über Fragen. Können wir uns nicht alle in Fronti´s Gewölbekeller mit qwk treffen und eine Woche durchspekulieren? Cheesy

Na wer weiß.

Vielleicht werden wir in einigen Jahren erfahren, daß auch Warren Buffett "heimlich" doch investiert war.  Wink

Bei "Gewölbekeller" schrillen bei mir schon wieder die Fantasie-Glocken...  Cheesy
fronti
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2338
Merit: 1161



View Profile
May 07, 2019, 12:37:26 PM
 #84231


Wenn wir aber wollen, dass sich die obersten ernsthaft mit der Thematik beschäftigen, dann hat die Meinung eines Herrn Stiglitz nunmal mehr Gewicht als meine, deine, unsere.
~~~~

Fragen über Fragen. Können wir uns nicht alle in Fronti´s Gewölbekeller mit qwk treffen und eine Woche durchspekulieren? Cheesy

Meint ihr denn dass Herr Stiglitz da auch hinkommen würde Smiley

If you like to give me a tip:  bc1q8ht32j5hj42us5qfptvu08ug9zeqgvxuhwznzk

"Bankraub ist eine Unternehmung von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank." Bertolt Brecht
Scheede
Sr. Member
****
Online Online

Activity: 686
Merit: 431


View Profile
May 07, 2019, 02:05:09 PM
 #84232


Wenn wir aber wollen, dass sich die obersten ernsthaft mit der Thematik beschäftigen, dann hat die Meinung eines Herrn Stiglitz nunmal mehr Gewicht als meine, deine, unsere.
~~~~

Fragen über Fragen. Können wir uns nicht alle in Fronti´s Gewölbekeller mit qwk treffen und eine Woche durchspekulieren? Cheesy

Meint ihr denn dass Herr Stiglitz da auch hinkommen würde Smiley

Der kann gern bei der Folge-Runde dazustoßen, aber erstmal will ich die People von hier kennenlernen, ohne einen Nobelpreisträger am Tisch, wenn möglich. Ich könnte anderenfalls schüchtern werden Cheesy
Real-Duke
Legendary
*
Online Online

Activity: 1568
Merit: 1047



View Profile
May 07, 2019, 02:13:57 PM
 #84233

Wir fellt!

......
.L I V E C O I N . N E T.
.
..PROFITBOX..
██  █████████████████████████
  █████████▄      ▄██████████
█████████████▄  ▄████████████
    █████████████████████████
  ██████████▀    ▀█ ▀████████
████  █████▀  ▄▄  ▀█  ▀██████
  ████████▀  ▄██▄  ▀█   ▀████
    ██████   ▀██▀   ██   ████
  █████████▄      ▄██████████
██  █████████▄  ▄████████████
  ███████████████████████████
██  █████████████████████████
  █████████████████████▀ ███
█████████████████████▀   ███
    █████████████▀     ████
  █████████████▀   ██    ████
████  █████▀     ██    ████
  ███████▀   ██    ██    ████
    █████    ██    ██    ████
  ███████    ██    ██    ████
██  █████    ██    ██    ████
  ███████████████████████████
.....
Bullethead21
Member
**
Offline Offline

Activity: 109
Merit: 23



View Profile
May 07, 2019, 02:58:24 PM
 #84234

Wir fellt!


Ich hatte es doch bereits hier vermutet wieso es so kommt...





Gibts`n Grund für den Rücksetzer? Oder einfach Gewinnmitnahmen?

Nein... Bitcoin ist nun entgültig tot...
fronti
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2338
Merit: 1161



View Profile
May 07, 2019, 03:14:36 PM
 #84235

Der kann gern bei der Folge-Runde dazustoßen, aber erstmal will ich die People von hier kennenlernen, ohne einen Nobelpreisträger am Tisch, wenn möglich. Ich könnte anderenfalls schüchtern werden Cheesy

wer sagt denn das hier keine Nobelpreisträger sind.

If you like to give me a tip:  bc1q8ht32j5hj42us5qfptvu08ug9zeqgvxuhwznzk

"Bankraub ist eine Unternehmung von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank." Bertolt Brecht
Real-Duke
Legendary
*
Online Online

Activity: 1568
Merit: 1047



View Profile
May 07, 2019, 05:22:09 PM
 #84236

Wir fellt!


Ich hatte es doch bereits hier vermutet wieso es so kommt...





Gibts`n Grund für den Rücksetzer? Oder einfach Gewinnmitnahmen?

Nein... Bitcoin ist nun entgültig tot...

Auch nicht ganz richtig Wink
Im Moment eher nur ein falscher Alarm und ein paar nervöse Finger die beim neuen Hoch auf sell geklickt haben...

......
.L I V E C O I N . N E T.
.
..PROFITBOX..
██  █████████████████████████
  █████████▄      ▄██████████
█████████████▄  ▄████████████
    █████████████████████████
  ██████████▀    ▀█ ▀████████
████  █████▀  ▄▄  ▀█  ▀██████
  ████████▀  ▄██▄  ▀█   ▀████
    ██████   ▀██▀   ██   ████
  █████████▄      ▄██████████
██  █████████▄  ▄████████████
  ███████████████████████████
██  █████████████████████████
  █████████████████████▀ ███
█████████████████████▀   ███
    █████████████▀     ████
  █████████████▀   ██    ████
████  █████▀     ██    ████
  ███████▀   ██    ██    ████
    █████    ██    ██    ████
  ███████    ██    ██    ████
██  █████    ██    ██    ████
  ███████████████████████████
.....
Tobi971
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 58
Merit: 4


View Profile
May 07, 2019, 05:42:07 PM
 #84237

...und die BTC Dominanz steigt weiter.... Cool
Vegemite
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 66
Merit: 2


View Profile
May 07, 2019, 05:55:28 PM
 #84238

...Ich habe überhaupt kein Problem damit, wenn Leute auch eine Meinung vertreten oder besser gesagt eine Schlußfolgerung ziehen, die ich nicht teile. Im Gegenteil... Diversität ist doch gut für einen Diskurs.

Die Sache ist nur, Stiglitz ist nicht irgendwer, daher hat seine Meinung einen starken Einfluss. Neben Nobelpreisträger und ehemaliger US-Präsidenten-Berater war er auch Chefökonom der Weltbank. Dadurch dringt er mit seiner Meinung auch bei Personen und Instanzen durch, die politische Entscheidungskompetenz haben.

Also selbst bei der Bewältigung der Finanzkrise ist er mit seinen Vorschlägen in der Regierung Obama nicht mehr vollends durchgedrungen.
Und nun ausgerechnet bei Trump? Hier treffen Feuer und Wasser aufeinader.
Ich habe mir viele Statements und Interviews von ihm zu den Themen Kryptowährungen und bisheriges Geldsystem reingezogen und bin natürlich oftmals anderer Meinung.
Nur Panik bricht bei mir deshalb nicht aus.


Ich sehe ehrlicherweise auch nicht, bei wem hier Panik ausbricht, bei mir jedenfalls nicht.

Wenn wir aber wollen, dass sich die obersten ernsthaft mit der Thematik beschäftigen, dann hat die Meinung eines Herrn Stiglitz nunmal mehr Gewicht als meine, deine, unsere.

Und nur darauf richtet sich hier wohl die Ablehnung/die Bedenken. Das er seine Meinung (die soll & darf er gern haben) eben kundtut, sein fundamentales Verständnis wohl nicht dem unseren entspricht und sein Gewicht reinlegt.

Nun könnte man natürlich auch schlussfolgern, dass wir all "falsch stehen" und er es vollends durchblickt. Ist es vielleicht so?

Oder ist er selbst doch von der Technologie überzeugt und hat sich von "weiter oben" nocheinmal die eine oder andere Rentenzahlung sichergestellt, indem er "seine Meinung" kundtut (mit der Chance, dass der Kurs entsprechend reagiert)?

Fragen über Fragen. Können wir uns nicht alle in Fronti´s Gewölbekeller mit qwk treffen und eine Woche durchspekulieren? Cheesy

Wer irgendwas auf die Meinung von Personen gibt, die US-Berater, Chefökonom der Weltbank o.ä. sind, hat Bitcoin noch nicht verstanden
Scheede
Sr. Member
****
Online Online

Activity: 686
Merit: 431


View Profile
May 07, 2019, 06:33:31 PM
 #84239

Der kann gern bei der Folge-Runde dazustoßen, aber erstmal will ich die People von hier kennenlernen, ohne einen Nobelpreisträger am Tisch, wenn möglich. Ich könnte anderenfalls schüchtern werden Cheesy

wer sagt denn das hier keine Nobelpreisträger sind.


Verdächtige vor.

...Ich habe überhaupt kein Problem damit, wenn Leute auch eine Meinung vertreten oder besser gesagt eine Schlußfolgerung ziehen, die ich nicht teile. Im Gegenteil... Diversität ist doch gut für einen Diskurs.

Die Sache ist nur, Stiglitz ist nicht irgendwer, daher hat seine Meinung einen starken Einfluss. Neben Nobelpreisträger und ehemaliger US-Präsidenten-Berater war er auch Chefökonom der Weltbank. Dadurch dringt er mit seiner Meinung auch bei Personen und Instanzen durch, die politische Entscheidungskompetenz haben.

Also selbst bei der Bewältigung der Finanzkrise ist er mit seinen Vorschlägen in der Regierung Obama nicht mehr vollends durchgedrungen.
Und nun ausgerechnet bei Trump? Hier treffen Feuer und Wasser aufeinader.
Ich habe mir viele Statements und Interviews von ihm zu den Themen Kryptowährungen und bisheriges Geldsystem reingezogen und bin natürlich oftmals anderer Meinung.
Nur Panik bricht bei mir deshalb nicht aus.


Ich sehe ehrlicherweise auch nicht, bei wem hier Panik ausbricht, bei mir jedenfalls nicht.

Wenn wir aber wollen, dass sich die obersten ernsthaft mit der Thematik beschäftigen, dann hat die Meinung eines Herrn Stiglitz nunmal mehr Gewicht als meine, deine, unsere.

Und nur darauf richtet sich hier wohl die Ablehnung/die Bedenken. Das er seine Meinung (die soll & darf er gern haben) eben kundtut, sein fundamentales Verständnis wohl nicht dem unseren entspricht und sein Gewicht reinlegt.

Nun könnte man natürlich auch schlussfolgern, dass wir all "falsch stehen" und er es vollends durchblickt. Ist es vielleicht so?

Oder ist er selbst doch von der Technologie überzeugt und hat sich von "weiter oben" nocheinmal die eine oder andere Rentenzahlung sichergestellt, indem er "seine Meinung" kundtut (mit der Chance, dass der Kurs entsprechend reagiert)?

Fragen über Fragen. Können wir uns nicht alle in Fronti´s Gewölbekeller mit qwk treffen und eine Woche durchspekulieren? Cheesy

Wer irgendwas auf die Meinung von Personen gibt, die US-Berater, Chefökonom der Weltbank o.ä. sind, hat Bitcoin noch nicht verstanden

Gerüchte besagen, die gäbe es Wink
thandie
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1106
Merit: 1045



View Profile
May 07, 2019, 08:17:18 PM
 #84240

...Ich habe überhaupt kein Problem damit, wenn Leute auch eine Meinung vertreten oder besser gesagt eine Schlußfolgerung ziehen, die ich nicht teile. Im Gegenteil... Diversität ist doch gut für einen Diskurs.

Die Sache ist nur, Stiglitz ist nicht irgendwer, daher hat seine Meinung einen starken Einfluss. Neben Nobelpreisträger und ehemaliger US-Präsidenten-Berater war er auch Chefökonom der Weltbank. Dadurch dringt er mit seiner Meinung auch bei Personen und Instanzen durch, die politische Entscheidungskompetenz haben.

Also selbst bei der Bewältigung der Finanzkrise ist er mit seinen Vorschlägen in der Regierung Obama nicht mehr vollends durchgedrungen.
Und nun ausgerechnet bei Trump? Hier treffen Feuer und Wasser aufeinader.
Ich habe mir viele Statements und Interviews von ihm zu den Themen Kryptowährungen und bisheriges Geldsystem reingezogen und bin natürlich oftmals anderer Meinung.
Nur Panik bricht bei mir deshalb nicht aus.


Ich sehe ehrlicherweise auch nicht, bei wem hier Panik ausbricht, bei mir jedenfalls nicht.

Wenn wir aber wollen, dass sich die obersten ernsthaft mit der Thematik beschäftigen, dann hat die Meinung eines Herrn Stiglitz nunmal mehr Gewicht als meine, deine, unsere.

Und nur darauf richtet sich hier wohl die Ablehnung/die Bedenken. Das er seine Meinung (die soll & darf er gern haben) eben kundtut, sein fundamentales Verständnis wohl nicht dem unseren entspricht und sein Gewicht reinlegt.

Nun könnte man natürlich auch schlussfolgern, dass wir all "falsch stehen" und er es vollends durchblickt. Ist es vielleicht so?

Oder ist er selbst doch von der Technologie überzeugt und hat sich von "weiter oben" nocheinmal die eine oder andere Rentenzahlung sichergestellt, indem er "seine Meinung" kundtut (mit der Chance, dass der Kurs entsprechend reagiert)?

Fragen über Fragen. Können wir uns nicht alle in Fronti´s Gewölbekeller mit qwk treffen und eine Woche durchspekulieren? Cheesy

Wer irgendwas auf die Meinung von Personen gibt, die US-Berater, Chefökonom der Weltbank o.ä. sind, hat Bitcoin noch nicht verstanden

Waren - nicht sind.
Und nun mach dich mal locker, ich habe Bitcoin sehr wohl verstanden.
Trotzdem interessieren mich auch gegenteilige Meinungen, vielleicht weil ich kein Sturrkopf bin und wissen möchte, wie die Leute ticken.
Pages: « 1 ... 4162 4163 4164 4165 4166 4167 4168 4169 4170 4171 4172 4173 4174 4175 4176 4177 4178 4179 4180 4181 4182 4183 4184 4185 4186 4187 4188 4189 4190 4191 4192 4193 4194 4195 4196 4197 4198 4199 4200 4201 4202 4203 4204 4205 4206 4207 4208 4209 4210 4211 [4212] 4213 4214 4215 4216 4217 4218 4219 4220 4221 4222 4223 4224 4225 4226 4227 4228 4229 4230 4231 4232 4233 4234 4235 4236 4237 4238 4239 4240 4241 4242 4243 4244 4245 4246 4247 4248 4249 4250 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!