Bitcoin Forum
June 21, 2021, 11:26:09 AM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.21.1 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 4178 4179 4180 4181 4182 4183 4184 4185 4186 4187 4188 4189 4190 4191 4192 4193 4194 4195 4196 4197 4198 4199 4200 4201 4202 4203 4204 4205 4206 4207 4208 4209 4210 4211 4212 4213 4214 4215 4216 4217 4218 4219 4220 4221 4222 4223 4224 4225 4226 4227 [4228] 4229 4230 4231 4232 4233 4234 4235 4236 4237 4238 4239 4240 4241 4242 4243 4244 4245 4246 4247 4248 4249 4250 4251 4252 4253 4254 4255 4256 4257 4258 4259 4260 4261 4262 4263 4264 4265 4266 4267 4268 4269 4270 4271 4272 4273 4274 4275 4276 4277 4278 ... 4746 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 5654205 times)
allyouracid
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2268
Merit: 1227


Encrypted Money, Baby!


View Profile
May 14, 2019, 11:56:24 AM
Merited by Gyrsur (1)
 #84541

und wenn es nicht das ende der blase war ist man um 50% seiner bitcoins ärmer durch den margin call wenn man überhebelt.

HODL oder HOLD - BTFD - HODL ist eben doch die einfachste und sicherste strategie.
Ja, "richtig" shorten würde mir jetzt auf keinen Fall in den Sinn kommen. Aber bei der Synthetic Cash Position kann das zum Glück nicht passieren, dass man liquidiert wird, weil man ja nur mit einfachem Hebel shortet, also ist das wie wenn man seine BTC verkauft und Cash hodlt.

Will ja nur ne kleine Pause, und ein Dip ist imho irgendwann unvermeidlich. Dann will ich die BTC wieder einsammeln.

Ist ja nichtmal ne große Menge: gestartet habe ich vor ein paar Tagen mit 0.08 BTC, die ich aus Masternode-Rewards konvertiert habe. Gestern sind aus diesen 0.08 BTC dann 0.23 BTC geworden, und die habe ich "synthetisch ausgecasht" und will sie auch wieder zurückkaufen.

Ist ein kleines Experiment. Habe mit Frau gewettet, dass wir die neuen Bremsen fürs Auto, die Rechnung für die Steuererklärung 2018 und den Urlaub diesen Sommer quasi für umme kriegen. Smiley


.edit: 2 von 3 "quasi" entfernt und durch schönere Worte ersetzt. ^^

Don't visit my shitcoin blog: OCOIN.DEV
Use cointracking.info for tax declaration & tracking of your trades!
1624274770
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1624274770

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1624274770
Reply with quote  #2

1624274770
Report to moderator
1624274770
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1624274770

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1624274770
Reply with quote  #2

1624274770
Report to moderator
1624274770
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1624274770

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1624274770
Reply with quote  #2

1624274770
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1624274770
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1624274770

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1624274770
Reply with quote  #2

1624274770
Report to moderator
1624274770
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1624274770

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1624274770
Reply with quote  #2

1624274770
Report to moderator
1624274770
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1624274770

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1624274770
Reply with quote  #2

1624274770
Report to moderator
N0sferatu
Member
**
Offline Offline

Activity: 385
Merit: 78

[insert coin to continue]


View Profile
May 14, 2019, 12:20:56 PM
 #84542

-snip-
Will ja nur ne kleine Pause, und ein Dip ist imho irgendwann unvermeidlich. Dann will ich die BTC wieder einsammeln.

Ist ja nichtmal ne große Menge: gestartet habe ich vor ein paar Tagen mit 0.08 BTC, die ich aus Masternode-Rewards konvertiert habe. Gestern sind aus diesen 0.08 BTC dann 0.23 BTC geworden,

-snip

Netter Profit! Dein Hebel lag bei ca. x30, oder? (grob überschlagen)
Dafür bin ich noch zu ängstlich, bei x10 ist bei mir aktuell schluss.  Roll Eyes

Frage zum Dip: Welchen Preis peilst du da an? Gibt ja viele, die die 4700$ Marke erwarten, ich selbst rechne eher damit, dass wir uns bei 6800$ einpendeln.

ChefImGartenPavillion
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 573
Merit: 184

ETH/BTC


View Profile WWW
May 14, 2019, 12:35:38 PM
 #84543

5 Seiten zu lesen und immer mehr Leute, die hier posten? Ist der Bitcoin denn schon wieder gestiegen?  Grin Grin

PS: Ich schreib das zu oft  Tongue

"Die ganze Börse hängt nur davon ab, ob es mehr Aktien gibt als Idioten oder mehr Idioten als Aktien." - André Kostolany

An ETH 2.0 arbeiten über 80 professionelle Devs!

There are now more Ethereum nodes than Bitcoin nodes.
ChefImGartenPavillion
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 573
Merit: 184

ETH/BTC


View Profile WWW
May 14, 2019, 12:36:26 PM
 #84544

Bist du eigentlich Australier?
Nene, hab da nur 3 jahre lang studiert

Weil er Vegemite heißt?  Grin

"Die ganze Börse hängt nur davon ab, ob es mehr Aktien gibt als Idioten oder mehr Idioten als Aktien." - André Kostolany

An ETH 2.0 arbeiten über 80 professionelle Devs!

There are now more Ethereum nodes than Bitcoin nodes.
allyouracid
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2268
Merit: 1227


Encrypted Money, Baby!


View Profile
May 14, 2019, 01:03:19 PM
Merited by tyz (1)
 #84545

Netter Profit! Dein Hebel lag bei ca. x30, oder? (grob überschlagen)
Dafür bin ich noch zu ängstlich, bei x10 ist bei mir aktuell schluss.  Roll Eyes

Frage zum Dip: Welchen Preis peilst du da an? Gibt ja viele, die die 4700$ Marke erwarten, ich selbst rechne eher damit, dass wir uns bei 6800$ einpendeln.

Smiley Den Hebel habe ich gar nicht wirklich im Blick, da ich den Account auf Cross Margin gestellt habe. Grund dafür ist, dass 1. meine Positionen immer durch Stop Losses abgesichert sind und 2. ich mir angewöhnt habe, den gesamten Account als Collateral zu nutzen, weil es bei größeren Positionen eher schwierig ist, mit festem Hebel reinzuskalieren. Entweder ist der Margin Call zu nahe oder man behindert sich, was die Positionsgröße angeht.

Früher habe ich es so gemacht, dass ich mit niedrigem Hebel (10x) mit dem Reinskalieren begonnen habe und dann im Laufe mit den Dips zwischendrin die gewünsche Positionsgröße (mit entsprechend höherem Hebel) aufgebaut habe.
Da der Hebel an sich auf Bitmex aber nicht wirklich relevant ist (er sagt ja nicht wirklich, mit wie viel Geld man reingeht, wenn man den Margin Call nicht als Stop Loss benutzt (was man niemals tun sollte, weil man so beim Call 20% an den Insurance Fund verliert), sondern wieviel Geld Deine Position "backt", also wie weit der Margin Call entfernt ist), habe ich das bleiben gelassen und sichere meine Positionen lieber vernünftig ab, sodass ich mit Cross Margin "arbeiten" kann.

Dip: muss man sehen. Denke beim "richtigen" Rücksetzer ist alles zwischen 6500 und 4000 USD möglich. Schwer zu sagen, da wir eben diesen Dip erst benötigen um einschätzen zu können, ob wir uns in einem Bullenmarkt befinden, und in einem Bullenmarkt fällt dieser Dip gewöhnlich nicht so tief wie in einem Seitwärts-/Bärenmarkt. Du siehst, das ist ein Henne-Ei-Problem. ^^

Wir müssen einfach abwarten. Werde versuchen zu nehmen, was ich kriegen kann.

5 Seiten zu lesen und immer mehr Leute, die hier posten? Ist der Bitcoin denn schon wieder gestiegen?  Grin Grin

PS: Ich schreib das zu oft  Tongue
Kp, mich verschlägts immer hierher, wenn es hochgeht. Geht sicherlich vielen Leuten so.
Wenn alles so wie 2018 aussieht, stecke ich lieber den Kopf in den Sand und tue so, als ob ich es nicht sehe. Immer daran erinnert zu werden macht mir keinen Spaß. Grin

Don't visit my shitcoin blog: OCOIN.DEV
Use cointracking.info for tax declaration & tracking of your trades!
Tobi971
Member
**
Offline Offline

Activity: 145
Merit: 34


View Profile
May 14, 2019, 02:16:28 PM
 #84546

Sind hier auch Leute aktiv, welche eine eigene public Lightning Node betreiben?

Die größte Stärke eines Menschen, zeigt sich in der Bereitschaft, seine Meinung zu jedem gegebenen Zeitpunkt zu überdenken.
hekiman
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 230
Merit: 110


View Profile
May 14, 2019, 03:01:36 PM
Merited by Tobi971 (1)
 #84547

Sind hier auch Leute aktiv, welche eine eigene public Lightning Node betreiben?

guckts du hier: https://bitcointalk.org/index.php?topic=5096045.msg49179844#msg49179844

Filehoster anonym mit Bitcoins bezahlen: Volumenkontingent
qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2870
Merit: 3050


Shitcoin Minimalist


View Profile
May 14, 2019, 03:23:38 PM
 #84548

Wie oft schaut ihr derzeit auf den Kurs?
Outet euch!
Öfter als ich an Sex denke Cool

All free men, wherever they may live, can use Bitcoin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words "Ich bin ein Bitcoiner!"
N0sferatu
Member
**
Offline Offline

Activity: 385
Merit: 78

[insert coin to continue]


View Profile
May 14, 2019, 03:29:40 PM
Merited by el_rlee (3)
 #84549

Netter Profit! Dein Hebel lag bei ca. x30, oder? (grob überschlagen)
Dafür bin ich noch zu ängstlich, bei x10 ist bei mir aktuell schluss.  Roll Eyes

Frage zum Dip: Welchen Preis peilst du da an? Gibt ja viele, die die 4700$ Marke erwarten, ich selbst rechne eher damit, dass wir uns bei 6800$ einpendeln.

Smiley Den Hebel habe ich gar nicht wirklich im Blick, da ich den Account auf Cross Margin gestellt habe. Grund dafür ist, dass 1. meine Positionen immer durch Stop Losses abgesichert sind und 2. ich mir angewöhnt habe, den gesamten Account als Collateral zu nutzen, weil es bei größeren Positionen eher schwierig ist, mit festem Hebel reinzuskalieren. Entweder ist der Margin Call zu nahe oder man behindert sich, was die Positionsgröße angeht.

Früher habe ich es so gemacht, dass ich mit niedrigem Hebel (10x) mit dem Reinskalieren begonnen habe und dann im Laufe mit den Dips zwischendrin die gewünsche Positionsgröße (mit entsprechend höherem Hebel) aufgebaut habe.
Da der Hebel an sich auf Bitmex aber nicht wirklich relevant ist (er sagt ja nicht wirklich, mit wie viel Geld man reingeht, wenn man den Margin Call nicht als Stop Loss benutzt (was man niemals tun sollte, weil man so beim Call 20% an den Insurance Fund verliert), sondern wieviel Geld Deine Position "backt", also wie weit der Margin Call entfernt ist), habe ich das bleiben gelassen und sichere meine Positionen lieber vernünftig ab, sodass ich mit Cross Margin "arbeiten" kann.

Dip: muss man sehen. Denke beim "richtigen" Rücksetzer ist alles zwischen 6500 und 4000 USD möglich. Schwer zu sagen, da wir eben diesen Dip erst benötigen um einschätzen zu können, ob wir uns in einem Bullenmarkt befinden, und in einem Bullenmarkt fällt dieser Dip gewöhnlich nicht so tief wie in einem Seitwärts-/Bärenmarkt. Du siehst, das ist ein Henne-Ei-Problem. ^^

Wir müssen einfach abwarten. Werde versuchen zu nehmen, was ich kriegen kann.


Aah, alles klar. Danke für die unfreiwillige Erleuchtung, mit dem Thema cross margin hatte ich mich überhaupt noch nicht beschäftigt!  Smiley

Wenn ich es richtig verstehe, ist es nichts weiter als eine 'Rechenhilfe', für Leute die den gesamten Saldo nutzen wollen, oder?

Ich nutze max. 7 - 15% pro order. Kommt wohl daher, dass ich früher viel Geld beim Glücksspiel verloren hab.  Grin
Fühle mich beim traden immernoch als würde ich martingalen.  Roll Eyes

Zum nächsten Dip:
Den sollten wir 'Schrödingers Dip' nennen. Er passiert, passiert nicht und passiert während er nicht passiert. Alles gleichzeitig.  Cool

Wie oft schaut ihr derzeit auf den Kurs?
Outet euch!

27 mal während des Schreibens diesen Beitrags.

allyouracid
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2268
Merit: 1227


Encrypted Money, Baby!


View Profile
May 14, 2019, 04:10:01 PM
 #84550

Wenn ich es richtig verstehe, ist es nichts weiter als eine 'Rechenhilfe', für Leute die den gesamten Saldo nutzen wollen, oder?
Kann man so verstehen, aber im Prinzip ist der Hebel auf Mex nur bedingt relevant. Klar, er bestimmt Deine maximale Positionsgröße und verschiebt Deinen Margin Call entsprechend. Aber mittlerweile sehe ich eigentlich kaum noch einen Wert darin.

Offensichtlich wird die Bedeutungslosigkeit des Hebels schon dadurch, dass man ihn während eines Trades verschieben kann: dadurch ändert sich nämlich nicht die Positionsgröße, sondern nur die Menge Deines Accounts, die der Position als Collateral dient. Hebel rauf -> weniger wird als Collateral genutzt -> Margin Call rückt näher, bzw. andersrum: Hebel runter -> mehr wird als Collateral genutzt -> Margin Call rückt in die Ferne.

Mit Cross steht beim Hebel dann halt irgendwas, was sich aus Deiner aktuellen Positionsgröße in Bezug auf den gesamten Account ergibt.

Don't visit my shitcoin blog: OCOIN.DEV
Use cointracking.info for tax declaration & tracking of your trades!
Toralf
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 313
Merit: 7


View Profile
May 14, 2019, 04:16:17 PM
 #84551

Es ist echt heftig, wie die ganzen btcs aufgekauft werden, wenn es mal um paar hundert € sinkt.
bitcoincidence
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1372
Merit: 542


goodbye sweetest cat of em all


View Profile
May 14, 2019, 05:51:01 PM
Last edit: May 14, 2019, 06:03:51 PM by bitcoincidence
Merited by ChefImGartenPavillion (1)
 #84552

Jetzt fliessen auch BTC zu den Altcoins rüber

....wo führt das nur alles hin...ich hatte mich noch auf weiteres monatelanges wohliges herumliegen in der Bärenhöhle eingerichtet.
Nur ab und zu mal vor die Höhle treten um laut zu jammern und dann wieder verbuddeln.
Und jetzt muss man die ganze Zeit aufs Portfolio und die Kurse starren...welch unerhörte Zeitverschwendung
Und jammern muss man trotzdem, dass man nicht mehr nachgelegt hat...usw....






“I refuse to join any club that would have me as a member” G. Marx
Tobi971
Member
**
Offline Offline

Activity: 145
Merit: 34


View Profile
May 14, 2019, 06:07:24 PM
 #84553

Jetzt fliessen auch BTC zu den Altcoins rüber

....wo führt das nur alles hin...ich hatte mich noch auf weiteres monatelanges wohliges herumliegen in der Bärenhöhle eingerichtet.
Nur ab und zu mal vor die Höhle treten um laut zu jammern und dann wieder verbuddeln.
Und jetzt muss man die ganze Zeit aufs Portfolio und die Kurse starren...welch unerhörte Zeitverschwendung
Und jammern muss man trotzdem, dass man nicht mehr nachgelegt hat...usw....





Kannst ja verkaufen, dann bist du dieses Problem ein für alle mal los xD


Die größte Stärke eines Menschen, zeigt sich in der Bereitschaft, seine Meinung zu jedem gegebenen Zeitpunkt zu überdenken.
bitcoincidence
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1372
Merit: 542


goodbye sweetest cat of em all


View Profile
May 14, 2019, 06:31:57 PM
 #84554

Jetzt fliessen auch BTC zu den Altcoins rüber

....wo führt das nur alles hin...ich hatte mich noch auf weiteres monatelanges wohliges herumliegen in der Bärenhöhle eingerichtet.
Nur ab und zu mal vor die Höhle treten um laut zu jammern und dann wieder verbuddeln.
Und jetzt muss man die ganze Zeit aufs Portfolio und die Kurse starren...welch unerhörte Zeitverschwendung
Und jammern muss man trotzdem, dass man nicht mehr nachgelegt hat...usw....





Kannst ja verkaufen, dann bist du dieses Problem ein für alle mal los xD


Das Problem wird man auch (und gerade) nicht mit verkaufen los...

Wir sind ja logarithmisch auch wieder "back on the track"...bzw. zuminest wieder drüber


“I refuse to join any club that would have me as a member” G. Marx
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1820
Merit: 1168


notorious shrimp!


View Profile WWW
May 14, 2019, 07:36:53 PM
Last edit: May 14, 2019, 07:47:49 PM by bitcoinminer42
 #84555

Sind hier auch Leute aktiv, welche eine eigene public Lightning Node betreiben?

Ich hab einen am Laufen, warum?

Link hast du ja bereits, sonst gerne auch PM

https://bitcointalk.org/index.php?topic=5096045.msg49179844#msg49179844 (https://bitcointalk.org/index.php?topic=5096045.msg49179844#msg49179844)

Tobi971
Member
**
Offline Offline

Activity: 145
Merit: 34


View Profile
May 14, 2019, 07:52:49 PM
 #84556

Sind hier auch Leute aktiv, welche eine eigene public Lightning Node betreiben?

Ich hab einen am Laufen, warum?

Link hast du ja bereits, sonst gerne auch PM

https://bitcointalk.org/index.php?topic=5096045.msg49179844#msg49179844 (https://bitcointalk.org/index.php?topic=5096045.msg49179844#msg49179844)

Rein Interesse halber, habe überlegt auch eine Node zu hosten eventuell. Je mehr das machen, umso besser für die Verbreitung.
Stecke allerdings nicht annähernd so tief in der ganzen Materie Bitcoin/Lightning wie so manch einer im Forum, deswegen weiß ich nicht mit wie viel Aufwand das verbunden wäre, geschweige denn wo ich den Hosten würde. Am besten wäre da wohl ein kleiner V-Server denke ich, habe zur Zeit allerdings sonst keinerlei Verwendung dafür, würde dann also nur dafür dienen.

Alternativ zuhause hosten, soll ja auch mit einem Rasperry funktionieren. Aber ich denke der wäre wohl besser für eine kleine private Node geeignet?! Der Uplink wäre ansonsten generell kein Problem.

Die größte Stärke eines Menschen, zeigt sich in der Bereitschaft, seine Meinung zu jedem gegebenen Zeitpunkt zu überdenken.
bitcoincidence
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1372
Merit: 542


goodbye sweetest cat of em all


View Profile
May 14, 2019, 08:05:14 PM
 #84557

Sind hier auch Leute aktiv, welche eine eigene public Lightning Node betreiben?

Ich hab einen am Laufen, warum?

Link hast du ja bereits, sonst gerne auch PM

https://bitcointalk.org/index.php?topic=5096045.msg49179844#msg49179844 (https://bitcointalk.org/index.php?topic=5096045.msg49179844#msg49179844)

Rein Interesse halber, habe überlegt auch eine Node zu hosten eventuell. Je mehr das machen, umso besser für die Verbreitung.
Stecke allerdings nicht annähernd so tief in der ganzen Materie Bitcoin/Lightning wie so manch einer im Forum, deswegen weiß ich nicht mit wie viel Aufwand das verbunden wäre, geschweige denn wo ich den Hosten würde. Am besten wäre da wohl ein kleiner V-Server denke ich, habe zur Zeit allerdings sonst keinerlei Verwendung dafür, würde dann also nur dafür dienen.

Alternativ zuhause hosten, soll ja auch mit einem Rasperry funktionieren. Aber ich denke der wäre wohl besser für eine kleine private Node geeignet?! Der Uplink wäre ansonsten generell kein Problem.
oder einfach dat da  Grin
https://cryptomonday.de/bitcoin-adaption-neues-htc-blockchain-smartphone-mit-bitcoin-full-node/

“I refuse to join any club that would have me as a member” G. Marx
Tobi971
Member
**
Offline Offline

Activity: 145
Merit: 34


View Profile
May 14, 2019, 08:27:23 PM
 #84558

Sind hier auch Leute aktiv, welche eine eigene public Lightning Node betreiben?

Ich hab einen am Laufen, warum?

Link hast du ja bereits, sonst gerne auch PM

https://bitcointalk.org/index.php?topic=5096045.msg49179844#msg49179844 (https://bitcointalk.org/index.php?topic=5096045.msg49179844#msg49179844)

Rein Interesse halber, habe überlegt auch eine Node zu hosten eventuell. Je mehr das machen, umso besser für die Verbreitung.
Stecke allerdings nicht annähernd so tief in der ganzen Materie Bitcoin/Lightning wie so manch einer im Forum, deswegen weiß ich nicht mit wie viel Aufwand das verbunden wäre, geschweige denn wo ich den Hosten würde. Am besten wäre da wohl ein kleiner V-Server denke ich, habe zur Zeit allerdings sonst keinerlei Verwendung dafür, würde dann also nur dafür dienen.

Alternativ zuhause hosten, soll ja auch mit einem Rasperry funktionieren. Aber ich denke der wäre wohl besser für eine kleine private Node geeignet?! Der Uplink wäre ansonsten generell kein Problem.
oder einfach dat da  Grin
https://cryptomonday.de/bitcoin-adaption-neues-htc-blockchain-smartphone-mit-bitcoin-full-node/

Haha, von dem Smartphone hab ich auch schon gehört. Ist aber für die Massenadaption gar nicht schlecht denke ich. Laut dem Artikel ist es möglich damit eine Full Node zu betreiben, von Lightning habe ich jetzt aber nichts gelesen beim Überfliegen des Textes Cheesy

Die größte Stärke eines Menschen, zeigt sich in der Bereitschaft, seine Meinung zu jedem gegebenen Zeitpunkt zu überdenken.
thandie
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1722
Merit: 1238



View Profile
May 14, 2019, 08:56:31 PM
 #84559


Das würde mich mal interessieren... Bitcoin Full Node via Smartphone?
Also was bedeutet das für die Hardware, für die Datenrate und die Akkulaufzeit/Akkuleistung?

Momentan kann ich es mir nicht so recht vorstellen.
Sicherheitsbedenken hätte ich dann auch noch.

Gibt es dazu Erklärungen oder Anregungen?
psycho-pat
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 36
Merit: 3


View Profile
May 14, 2019, 11:27:26 PM
 #84560

Alternativ zuhause hosten, soll ja auch mit einem Rasperry funktionieren. Aber ich denke der wäre wohl besser für eine kleine private Node geeignet?! Der Uplink wäre ansonsten generell kein Problem.

Das funktioniert sehr gut, mein Raspi node läuft nun fast ein Jahr ganz reckless vor sich hin, hat jedes lnd update bisher überstanden, fühlt sich wohl und ist gut vernetzt. Daheim seine kleine "Bank" zu hosten ist auch finde ich ein sehr sinnvoller Ansatz.
Die eigenen Keys, die eigene Node, auf eigener Hardware, unter eigener Kontrolle, der Stromverbrauch ist zu vernachlässigen.
Damit ist man ein 1st-class Bitcoin citizen!

Für Einsteiger ist das raspiblitz https://github.com/rootzoll/raspiblitz eine schöne Distribution mit guter Anleitung.
Achte auf ein gutes Netzteil für das Pi und dass der USB-SATA-Adapter für die SSD kompatibel ist.

Pages: « 1 ... 4178 4179 4180 4181 4182 4183 4184 4185 4186 4187 4188 4189 4190 4191 4192 4193 4194 4195 4196 4197 4198 4199 4200 4201 4202 4203 4204 4205 4206 4207 4208 4209 4210 4211 4212 4213 4214 4215 4216 4217 4218 4219 4220 4221 4222 4223 4224 4225 4226 4227 [4228] 4229 4230 4231 4232 4233 4234 4235 4236 4237 4238 4239 4240 4241 4242 4243 4244 4245 4246 4247 4248 4249 4250 4251 4252 4253 4254 4255 4256 4257 4258 4259 4260 4261 4262 4263 4264 4265 4266 4267 4268 4269 4270 4271 4272 4273 4274 4275 4276 4277 4278 ... 4746 »
  Print  
 
Jump to:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!