Bitcoin Forum
August 04, 2020, 06:35:34 AM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.20.0 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 4215 4216 4217 4218 4219 4220 4221 4222 4223 4224 4225 4226 4227 4228 4229 4230 4231 4232 4233 4234 4235 4236 4237 4238 4239 4240 4241 4242 4243 4244 4245 4246 4247 4248 4249 4250 4251 4252 4253 4254 4255 4256 4257 4258 4259 4260 4261 4262 4263 4264 [4265] 4266 4267 4268 4269 4270 4271 4272 4273 4274 4275 4276 4277 4278 4279 4280 4281 4282 4283 4284 4285 4286 4287 4288 4289 4290 4291 4292 4293 4294 4295 4296 4297 4298 4299 4300 4301 4302 4303 4304 4305 4306 4307 4308 4309 4310 4311 4312 4313 4314 4315 ... 4514 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 5526555 times)
21M
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 447
Merit: 255

Mr. BTC


View Profile
June 07, 2019, 06:38:42 AM
Last edit: June 07, 2019, 08:28:03 AM by 21M
 #85281

Upps, jetzt dreht er komplett durch...  Roll Eyes

Quote

Irgendwie macht er es durch seine Aussagen erst unplausibel, dass er selbst Satoshi ist Wink

Bleibt die Frage was ihn antreibt. Purer Narzismus, oder will er den echten Satoshi aus der Reserve locken?


Nein, die Krabbe macht sich keine Sorgen... am Ende werden wir sehen das ein dezentrales Netzwerk vor Angriffen solcher Populisten nichts zu fürchten hat  Tongue

Was mir allerdings mehr Sorgen macht ist das ihr euch von dem Geschrei dieses Idioxxx so runterziehen lasst.
Würde mich nicht wundern, wenn der irgendwann in einer Anstalt sitzt und an die Wände kritzelt "I am Satoshi"  Roll Eyes

"Die Fähigkeiten, die man braucht, um eine richtige Lösung zu finden, sind genau jene Fähigkeiten, die man braucht, um eine Lösung als richtig zu erkennen.“ Dunning - Kruger
1596522934
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1596522934

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1596522934
Reply with quote  #2

1596522934
Report to moderator
1596522934
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1596522934

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1596522934
Reply with quote  #2

1596522934
Report to moderator
1596522934
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1596522934

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1596522934
Reply with quote  #2

1596522934
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1820
Merit: 1168


notorious shrimp!


View Profile WWW
June 07, 2019, 06:44:18 AM
Last edit: June 07, 2019, 07:08:32 AM by bitcoinminer42
 #85282

Trotzdem sollten sich Lightning Node Betreiber mit der rechtlichen Seite auseinandersetzen, da man ja doch als Zahlungsdienstleister fungiert.
In wieweit ML und KYC da ziehen kann ich aktuell noch nicht sagen, werde mich aber mal schlau machen...  Roll Eyes

hmm....
https://www.reddit.com/r/btc/comments/78y2pk/lightning_network_and_us_antimoney_laundering_laws/

700 Seitiges PDF...  Cheesy - na dann wird mir am Wochenende schon nicht langweilig  Cool

https://www.protiviti.com/sites/default/files/united_states/insights/guide-to-us-aml-requirements-6thedition-protiviti_0.pdf

Jetzt nur noch rausfinden ob es evtl. Betragsgrenzen gibt die noch ein Schlupfloch bieten... ansonsten heißt es, den Node abschalten.  Cry
In DE würde ich mich diesbezüglich nicht auf irgendwelche Diskussionen einlassen...  Lips sealed

Schon allein weil diesem Spinner durchaus zuzutrauen ist erstmal eine große Klagewelle vom Zaun zu brechen auf die kleine Node-Betreiber sicherlich keinen Bock haben...
Arme Welt, aber wie gesagt... BTC und LN werden gestärkt aus dieser Sache hervorgehen.  Grin

Satellitenstaat
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 25
Merit: 1


View Profile
June 07, 2019, 07:26:39 AM
 #85283

...der alte Mann wird der erste Präsident der USA sein, der nach seinen leider beiden Amtszeiten in den Knast geht!
Bei den beiden Amtszeiten stimme ich dir zu; aber ich bin mir sicher, dass ein Milliardär in den USA nicht in den Knast geht.

https://www.ccn.com/craig-wright-bitcoin-users-rot-in-jail

und er will nun direkt alle im Knast sehn kopfschüttel
Was ist denn Los heute warum will jeder  jemanden in denn Knast schicken  Huh



Wegen Steuerhinterziehung sicher! Ihm wird es so gehen, wie Al Capone. Der ist wegen Steuerhinterziehung verknackt worden. Es gibt doch einen ehemaligen Milliardär der im Knast einsitzt...Madoff Grin
asche
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 952
Merit: 1212


I forgot more than you will ever know.


View Profile
June 07, 2019, 07:51:18 AM
 #85284

Trotzdem sollten sich Lightning Node Betreiber mit der rechtlichen Seite auseinandersetzen, da man ja doch als Zahlungsdienstleister fungiert.

Das selbe kann doch bei einem Full Node auch erklärt werden. Da machst du ja auch mit beim broadcasten der tx.

Das selbe gilt dann auch für PoW und PoS?

versprichnix
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 872
Merit: 290


View Profile
June 07, 2019, 08:54:26 AM
 #85285

...der alte Mann wird der erste Präsident der USA sein, der nach seinen leider beiden Amtszeiten in den Knast geht!
Bei den beiden Amtszeiten stimme ich dir zu; aber ich bin mir sicher, dass ein Milliardär in den USA nicht in den Knast geht.

https://www.ccn.com/craig-wright-bitcoin-users-rot-in-jail

und er will nun direkt alle im Knast sehn kopfschüttel
Was ist denn Los heute warum will jeder  jemanden in denn Knast schicken  Huh

Das Schicksal hängt davon ab, wie human die Bitcoiner sind. Sollten wir eine Gemeinschaft bilden, die durch sinnvolle Spenden diesen Planeten schützt, dann haben die Eliten nichts mehr in der Hand. Sollten wir jedoch überwiegend an uns selbst und übertriebenen Wohlstand denken, dann können die uns selbst verschuldet einsacken und auf den "Scheiterhaufen" stellen.
fronti
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2553
Merit: 1190



View Profile
June 07, 2019, 09:53:01 AM
 #85286

Das selbe kann doch bei einem Full Node auch erklärt werden. Da machst du ja auch mit beim broadcasten der tx.



du verteilst da aber "nur" die transaktionen und hast keinen Zugriff auf das Geld.
Im Falle einer Lighning node nimmst du das Geld (kurzfristig) in die hand und gibst es weiter.

daher ist hier, meiner ansicht nach, ein Unterschied.


If you like to give me a tip:  bc1q8ht32j5hj42us5qfptvu08ug9zeqgvxuhwznzk

"Bankraub ist eine Unternehmung von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank." Bertolt Brecht
qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2548
Merit: 2634


Shitcoin Minimalist


View Profile
June 07, 2019, 10:01:42 AM
 #85287

Trotzdem sollten sich Lightning Node Betreiber mit der rechtlichen Seite auseinandersetzen, da man ja doch als Zahlungsdienstleister fungiert.
Vermutlich ist das in den USA zutreffend, wobei ich mich da zu wenig auskenne.
Für Deutschland & die EU jedenfalls ist das (höchstwahrscheinlich) nicht korrekt.

All free men, wherever they may live, can use Bitcoin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words "Ich bin ein Bitcoiner!"
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1820
Merit: 1168


notorious shrimp!


View Profile WWW
June 07, 2019, 10:04:45 AM
 #85288

Trotzdem sollten sich Lightning Node Betreiber mit der rechtlichen Seite auseinandersetzen, da man ja doch als Zahlungsdienstleister fungiert.
Vermutlich ist das in den USA zutreffend, wobei ich mich da zu wenig auskenne.
Für Deutschland & die EU jedenfalls ist das (höchstwahrscheinlich) nicht korrekt.

Die Geldwäschegesetze dürften ziemlich ähnlich sein ;-)
Und was machst du wenn du die Satoshis eines Amerikaners oder durchgeknallten Australiers in die Finger bekommst  Roll Eyes


asche
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 952
Merit: 1212


I forgot more than you will ever know.


View Profile
June 07, 2019, 10:10:15 AM
 #85289

Das selbe kann doch bei einem Full Node auch erklärt werden. Da machst du ja auch mit beim broadcasten der tx.



du verteilst da aber "nur" die transaktionen und hast keinen Zugriff auf das Geld.
Im Falle einer Lighning node nimmst du das Geld (kurzfristig) in die hand und gibst es weiter.

daher ist hier, meiner ansicht nach, ein Unterschied.



So gesehen macht das natürlich Sinn.

Bin gespannt wie gut sich das Finanzamt auch tatsächlich damit auskennt und handelt.

Bullethead21
Member
**
Offline Offline

Activity: 309
Merit: 45



View Profile
June 07, 2019, 10:19:20 AM
 #85290

Das selbe kann doch bei einem Full Node auch erklärt werden. Da machst du ja auch mit beim broadcasten der tx.



du verteilst da aber "nur" die transaktionen und hast keinen Zugriff auf das Geld.
Im Falle einer Lighning node nimmst du das Geld (kurzfristig) in die hand und gibst es weiter.

daher ist hier, meiner ansicht nach, ein Unterschied.



Seit wann spricht man den bei Bitcoin von einer Währung (Geld) Huh
qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2548
Merit: 2634


Shitcoin Minimalist


View Profile
June 07, 2019, 10:38:33 AM
Merited by 600watt (1)
 #85291

Trotzdem sollten sich Lightning Node Betreiber mit der rechtlichen Seite auseinandersetzen, da man ja doch als Zahlungsdienstleister fungiert.
Vermutlich ist das in den USA zutreffend, wobei ich mich da zu wenig auskenne.
Für Deutschland & die EU jedenfalls ist das (höchstwahrscheinlich) nicht korrekt.
Die Geldwäschegesetze dürften ziemlich ähnlich sein
Die Frage ist allerdings, ob diese für dich anwendungspflichtig werden.
Das kann man in Deutschland (& der EU) mit relativ hoher Sicherheit verneinen.
Erst, wenn du ein Gewerbe als Finanzdienstleister ausübst, fällst du darunter.*
Alternativ, wenn du Bargeldzahlungen ab einer Höhe von 10.000 EUR annimmst, was hier eindeutig nicht der Fall ist.


* insgesamt ist das ein wenig komplizierter.
Aus Sicht der BaFIN könnte man damit argumentieren, dass sie Bitcoins (irrtümlich) als Rechnungseinheiten qualifiziert.
Dann bleibt allerdings die Frage, inwiefern sich das auswirkt.
Die BaFIN ist für aufsichtsrechtliche Fragen zuständig, nicht für Geldwäsche (das ist Strafrecht).
In strafrechtlicher Hinsicht aber haben wir durch das Kammergericht Berlin ein Urteil, dass Bitcoins in strafrechtlicher Sicht eben gerade keine Rechnungseinheiten sind.
Damit ist eigentlich relativ sicher, dass hier kein echtes Risiko für Betreiber von Lightning Nodes besteht.


Und was machst du wenn du die Satoshis eines Amerikaners oder durchgeknallten Australiers in die Finger bekommst
Das ist irrelevant, sofern du nicht deinerseits zur Prüfung verpflichtet bist, was (s.o.) verneint werden kann.
Ob du wiederum aus Sicht des amerikanischen Gesetzgebers gegen Geldwäschegesetze verstößt, kann ich, wie gesagt, nicht beurteilen.
Ob das dann für den Fall der Fälle möglicherweise sogar dazu führen kann, dass man dich bei deinem nächsten Urlaub in den USA festnimmt, halte ich zumindest für unwahrscheinlich, aber ich rate ohnehin von Reisen in die USA ab Wink

All free men, wherever they may live, can use Bitcoin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words "Ich bin ein Bitcoiner!"
fronti
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2553
Merit: 1190



View Profile
June 07, 2019, 10:38:51 AM
 #85292

Seit wann spricht man den bei Bitcoin von einer Währung (Geld) Huh


Bitcoin: A Peer-to-Peer Electronic Cash System


If you like to give me a tip:  bc1q8ht32j5hj42us5qfptvu08ug9zeqgvxuhwznzk

"Bankraub ist eine Unternehmung von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank." Bertolt Brecht
Bullethead21
Member
**
Offline Offline

Activity: 309
Merit: 45



View Profile
June 07, 2019, 10:42:51 AM
 #85293

Seit wann spricht man den bei Bitcoin von einer Währung (Geld) Huh


Bitcoin: A Peer-to-Peer Electronic Cash System



Jaja laut Wiki, aber in welcher EU oder Bundesverordnung ist Bitcoin als Geld deklariert? Wäre mir neu.
lassdas
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2688
Merit: 1183


View Profile
June 07, 2019, 11:38:05 AM
 #85294

Jaja laut Wiki, aber in welcher EU oder Bundesverordnung ist Bitcoin als Geld deklariert? Wäre mir neu.
Ist das denn Vorraussetzung, um (nicht nur) bei Bitcoin von einer Währung (Geld) zu sprechen? Das wäre mir neu.
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1820
Merit: 1168


notorious shrimp!


View Profile WWW
June 07, 2019, 01:36:46 PM
 #85295

Das wär sogar mal wieder eine wählbare SPD... eine die Debatten anstösst  Grin

https://www.spiegel.de/politik/deutschland/kevin-kuehnert-spd-politiker-sprechen-sich-fuer-juso-chef-als-parteivorsitzenden-aus-a-1271341.html

Allerdings glaube ich eher das Chulz nochmal den Vorsitz macht als das die SPD sich zu ihren Werten bekennt  Roll Eyes

BTC... laaangweilig... die Bären haben auch keine Eier mehr  Cool

lassdas
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2688
Merit: 1183


View Profile
June 07, 2019, 01:46:41 PM
 #85296

Wie jetz?
Die SPD wird dochnich plötzlich wählbar, nur weil der Parteivorsitz nich von nem totalen Vollhonk übernommen wird.

Die faseln doch nu schon seit über 10 Jahren was von Erneuerung und Veränderung, aber das is halt nur Gefasel.
Den Mann/die Frau an der Spitze auszutauschen (gegen wen auch immer) wird daran nich viel ändern.
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1820
Merit: 1168


notorious shrimp!


View Profile WWW
June 07, 2019, 02:37:35 PM
 #85297

Wie jetz?
Die SPD wird dochnich plötzlich wählbar, nur weil der Parteivorsitz nich von nem totalen Vollhonk übernommen wird.

Die faseln doch nu schon seit über 10 Jahren was von Erneuerung und Veränderung, aber das is halt nur Gefasel.
Den Mann/die Frau an der Spitze auszutauschen (gegen wen auch immer) wird daran nich viel ändern.

Na wenn der Partei-Pöbel dich darauf einigt mal keinen Vollhonk in's Amt zu hieven wäre doch Hoffnung angesagt, oder?

jok1337
Member
**
Offline Offline

Activity: 502
Merit: 37


View Profile
June 07, 2019, 03:22:33 PM
 #85298

Jaja laut Wiki, aber in welcher EU oder Bundesverordnung ist Bitcoin als Geld deklariert? Wäre mir neu.
Ist das denn Vorraussetzung, um (nicht nur) bei Bitcoin von einer Währung (Geld) zu sprechen? Das wäre mir neu.

Sogar die EZB hat ihrem neuesten Bericht über Kryptos gesagt das es keine Währung sondern eine Asset Klasse ist
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1820
Merit: 1168


notorious shrimp!


View Profile WWW
June 07, 2019, 03:27:15 PM
 #85299

Keine Ahnung ob sich das Strafrecht darum kümmert mit was Gelder gewaschen werden...

Ordnungsrecht, Strafrecht, und Steuerrecht sind 2 paar Stiefel.

Bspw. ist die Lieferung von Blut und Organen von der Mehrwertsteuer befreit...
Trotzdem kann das recht schnell ein Straftatbestand werden wenn du die Nieren deiner Oma vertickst  Wink

lassdas
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2688
Merit: 1183


View Profile
June 07, 2019, 03:41:54 PM
 #85300

Sogar die EZB hat ihrem neuesten Bericht über Kryptos gesagt das es keine Währung sondern eine Asset Klasse ist
Das bestreite ich ja nicht,
ich bestreite nur, daß das (für mich und andere, die von/über Bitcoin sprechen) irgendeine Bedeutung hat.

Wie die EZB, die BaFIN, die EU, oder irgendeine Bundesverordnung Bitcoin nennt, könnt mir kaum egaler sein.
Ich werde von Bitcoin auch weiterhin (u.a.) als Währung sprechen und es als Geld verstehen,
"die da oben" können sich dafür vonmiraus gerne andere lustige Bezeichnungen ausdenken, wenn's ihnen Spaß macht.
Pages: « 1 ... 4215 4216 4217 4218 4219 4220 4221 4222 4223 4224 4225 4226 4227 4228 4229 4230 4231 4232 4233 4234 4235 4236 4237 4238 4239 4240 4241 4242 4243 4244 4245 4246 4247 4248 4249 4250 4251 4252 4253 4254 4255 4256 4257 4258 4259 4260 4261 4262 4263 4264 [4265] 4266 4267 4268 4269 4270 4271 4272 4273 4274 4275 4276 4277 4278 4279 4280 4281 4282 4283 4284 4285 4286 4287 4288 4289 4290 4291 4292 4293 4294 4295 4296 4297 4298 4299 4300 4301 4302 4303 4304 4305 4306 4307 4308 4309 4310 4311 4312 4313 4314 4315 ... 4514 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!