Bitcoin Forum
June 27, 2019, 05:04:24 AM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.18.0 [Torrent] (New!)
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 4197 4198 4199 4200 4201 4202 4203 4204 4205 4206 4207 4208 4209 4210 4211 4212 4213 4214 4215 4216 4217 4218 4219 4220 4221 4222 4223 4224 4225 4226 4227 4228 4229 4230 4231 4232 4233 4234 4235 4236 4237 4238 4239 4240 4241 4242 4243 4244 4245 4246 [4247] 4248 4249 4250 4251 4252 4253 4254 4255 4256 4257 4258 4259 4260 4261 4262 4263 4264 4265 4266 4267 4268 4269 4270 4271 4272 4273 4274 4275 4276 4277 4278 4279 4280 4281 4282 4283 4284 4285 4286 4287 4288 4289 4290 4291 4292 4293 4294 4295 4296 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 5399987 times)
meph
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 325
Merit: 270



View Profile
May 20, 2019, 11:20:09 AM
 #84921



An der Stelle würde ich sogar soweit gehen, es zuzulassen, dass aus dem "gelehrt" gerne ein "geleert" wird.
Hierfür zitiere ich (hoffentlich richtig  Roll Eyes) nur allzugern "Hirnforscher" Prof. Gerald Hüther :

Quote
„98% aller Kinder kommen hochbegabt zur Welt. Nach der Schule sind es nur noch 2%. Leistung als Fetisch der Wettbewerbsgesellschaft ist weltweit zum unerbittlichen Maß aller Dinge geworden. Doch die einseitige Ausrichtung auf technokratische Lernziele und auf die fehlerfreie Wiedergabe isolierter Wissensinhalte lässt genau jene spielerische Kreativität verkümmern, die uns helfen könnte, ohne Angst vor dem Scheitern nach neuen Lösungen zu suchen. Dies zeigt uns die Filmdokumentation „Alphabet“ in beeindruckender Klarheit.“
Quote
„Unsere Schulen produzieren leidenschaftslose Pflichterfüller“

Quellangabe (wichtig, um nicht den Verdacht zu erwecken, das wären meine Zitate Cheesy): https://www.horizonworld.de/gerald-huether-unsere-schulen-produzieren-leidenschaftslose-pflichterfueller/




Heieiei, der Hüther.... Hüther ist leider leider nur ein Populist und kein Bildungsforscher, viele seiner Thesen nicht haltbar. Das ändert nichts daran, dass da was im Bildungssektor gewaltig stinkt, aber Hüther hat in etwa so die Qualifikation über psychologische Themen zu sprechen wie Draghi über Bitcoin.
1561611864
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1561611864

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1561611864
Reply with quote  #2

1561611864
Report to moderator
1561611864
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1561611864

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1561611864
Reply with quote  #2

1561611864
Report to moderator
In order to get the maximum amount of activity points possible, you just need to post once per day on average. Skipping days is OK as long as you maintain the average.
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
Scheede
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 714
Merit: 487


Everything happens for a reason


View Profile
May 20, 2019, 01:06:56 PM
 #84922



An der Stelle würde ich sogar soweit gehen, es zuzulassen, dass aus dem "gelehrt" gerne ein "geleert" wird.
Hierfür zitiere ich (hoffentlich richtig  Roll Eyes) nur allzugern "Hirnforscher" Prof. Gerald Hüther :

Quote
„98% aller Kinder kommen hochbegabt zur Welt. Nach der Schule sind es nur noch 2%. Leistung als Fetisch der Wettbewerbsgesellschaft ist weltweit zum unerbittlichen Maß aller Dinge geworden. Doch die einseitige Ausrichtung auf technokratische Lernziele und auf die fehlerfreie Wiedergabe isolierter Wissensinhalte lässt genau jene spielerische Kreativität verkümmern, die uns helfen könnte, ohne Angst vor dem Scheitern nach neuen Lösungen zu suchen. Dies zeigt uns die Filmdokumentation „Alphabet“ in beeindruckender Klarheit.“
Quote
„Unsere Schulen produzieren leidenschaftslose Pflichterfüller“

Quellangabe (wichtig, um nicht den Verdacht zu erwecken, das wären meine Zitate Cheesy): https://www.horizonworld.de/gerald-huether-unsere-schulen-produzieren-leidenschaftslose-pflichterfueller/




Heieiei, der Hüther.... Hüther ist leider leider nur ein Populist und kein Bildungsforscher, viele seiner Thesen nicht haltbar. Das ändert nichts daran, dass da was im Bildungssektor gewaltig stinkt, aber Hüther hat in etwa so die Qualifikation über psychologische Themen zu sprechen wie Draghi über Bitcoin.

Wie kommst du zu dem Schluss, er sei "leider nur ein Populist und kein Bildungsforscher"?

Und hättest du gegenenfalls auch das eine oder andere Beispiel dafür zur Hand, dass er "in etwa so die Qualifikation über psychologische Themen zu sprechen wie Draghi über Bitcoin." hat?

Gern per PM, wenn wir uns hier länger seitwärts im OT bewegen als der BTC Wink

BTCitcointalk
.    ██████████████████████████████████
                                                                 ██
                                                               ███   ██
                                                      ██      ███  ███
                                                     ███     ██  ███  ██
    ▄▄████▄▄    █▌                                         ███  ██  ██
  ██▀       ▀▀  █▌                                   ▀▀   ██▌███  ███ ██
▄█              █▌  ▄▄▄▄        ▄▄▄▄▄  ▄▄   ▄   ▄▄▄█▄████████ ████   
█▌              ███▀.   ██    ██     ▀███   ███▀
   ████████████████      ▐█
█               ██       █   ██        ██   ██
     █████████▌██████       ▐█
█▌              █▌       █▌  █         ██   ██
      ██████████▀   █       ▐█
 █▄             █▌       █▌
█████████████████████████████████▌     █       ██
  ▀██▄     ▄██  ██
████████▌██████████████████████████████████     ██▄   ▄███
     ▀████▀▀████████████████████▀▀▀▀▀██████               ██▄▀▀██    ▀▀▀  ██
   ███▀▀▄▄▄█████████████▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀                           ██████▄     ██
 ███▄▄██████████▀                                                 ▀█████▀▀
                                                                        ███
.

█████████████████████████████
Program

❤️
Give Hope To Everyone
━━━━━━━» $1 Is A Big Thing For Them

❤️
.
bct_ail
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 854
Merit: 568


View Profile
May 20, 2019, 02:22:37 PM
 #84923

und dann äschern meine debilen Landsleute diese beiden Korruptionsparteien bei den Neuwahlen im Herbst hoffentlich politisch ein.

Der vermeintliche Wähler wird sich das schon schönreden und keine Änderung an seinem Wahlverhalten machen....so jedenfalls meine Befürchtung.

Zum Kursverlauf: Wie ist eure Einschätzung auf den Kurs wenn die BakkT Futures kommen?

-Amyotrophe Lateralsklerose-
Eine unheilbare Nervenkrankheit, die Erkrankte nach und nach bei vollem Bewusstsein
vollständig lähmt und überwiegend innerhalb von 2-3 Jahren unweigerlich zum Tod führt.

                                  
BTC-Spendenwallet für einen ALS-Erkrankten:
bc1qpacfmsvahxgsgr3px93dprf4hthj43wzy7wlkc
Seine Wünsche: Eine letzte Reise ans Meer und eine Baumbestattung

meph
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 325
Merit: 270



View Profile
May 20, 2019, 02:50:39 PM
Last edit: May 20, 2019, 03:05:12 PM by meph
 #84924


Gern per PM, wenn wir uns hier länger seitwärts im OT bewegen als der BTC Wink

Das ist wirklich OT, da ich aber sowohl beruflich als auch privat seit Jahren in der Thematik Bildungswesen stecke war es mir jetzt ein Bedürfnis, das nicht einfach so stehen zu lassen- du hast eine PN :-)
bct_ail
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 854
Merit: 568


View Profile
May 20, 2019, 03:07:28 PM
 #84925

Sieht so aus als hätte die PARTEI diesmal gute Chancen.

Das ist wohl auch eher Blasen-Einbildung Smiley

Wenn ich mir so das Parteiprogramm anschaue ...

Quote
...
Dennoch bleiben Fragen offen. In der Präambel des Grundgesetzes steht seit 1949: »…hat sich das ­deutsche Volk kraft seiner verfassungsgebenden Gewalt dieses Grundgesetz gegeben.« Hat das ­deutsche Volk sich damals wirklich dieses Grundgesetz gegeben? Oder war es nicht vielmehr so, daß aufgrund des Auftrages der alliierten Militärgouverneure von Frankreich, Großbritannien und den Vereinigten Staaten dieses Grundgesetz aus der Taufe gehoben wurde? Und hatte denn das deutsche Volk seit 1949 überhaupt jemals die Möglichkeit, über das Grundgesetz zu entscheiden? Kann das Grundgesetz überhaupt im verfassungsrechtlichen Sinne als eine gültige Verfassung gelten, wurde es doch schließlich dem deutschen Volke oktroyiert?

Die eindeutige Antwort ist nein.

Erhebliche Zweifel bestehen hinsichtlich der demokratischen Legitimation des Grundgesetzes...

...
Ebenso fordert Die PARTEI eine Volksabstimmung über die Verfassung der Europäischen Union. Nachdem alle unsere Nachbarländer eine solche Volksabstimmung beschlossen haben und demnächst durchführen werden, sollten wir nicht abseits stehen.

... dann könnten solche Sätze auch gut von gemäßigten Reichsbürgern kommen. Stell dich mal mit den JuSos mit solchen Forderungen auf den Marktplatz und du müsstest froh sein nur mit Softbällen beworfen zu werden  Cheesy

Naja... stop.

Im Artikel 146 des GG ist nun einmal beschrieben, daß dieses Grundgesetz, welches nach der Einheit Deutschlands und dessen Freihet für das gesamte deutsche Volk gelten soll, seine Gültigkeit dann verliert, wenn eine vom deutschen Volk in freier Entscheidung beschlossene Verfassung in Kraft tritt.

Das ist also keine Reichsbürgerfantasie, um sich gegen das Grundgesetzt zu wenden sondern ein vorgesehenes Ergebnis, welches realisiert werden kann (muß oder sollte, ich weiß es nicht). Aber der Hinweis darauf sollte durchaus berechtigt sein. Ich sehe da keinen Widerspruch zum Grundgesetzt sondern eher eine Bestätigung. Ob das jemals passiert kann ich nicht sagen, da ich selbst mit dem GG auch keine größeren Probleme habe. Aber die Sache an sich, also vom Volk direkt abgesegnet, finde ich durchaus erstrebenswert. Gregor Gysi hat heute auch in einem Interview genau darauf hingewiesen und ich finde den Standpunkt der DIE PARTEI absolut diskutabel.

Da wir das hier gerade mit den Grundgesetz hatten:

Quote
Die westlichen Alliierten verfolgen nun ein konkretes Ziel: die Gründung eines "Weststaates". Zentrale Ansprechpartner dafür sind die Länder und ihre Ministerpräsidenten.
...
Die drei westlichen Alliierten erteilen den Ministerpräsidenten der West-Bundesländer in den "Frankfurter Dokumenten" einen konkreten Auftrag
...
der Parlamentarische Rat nimmt es mit 53:12 Stimmen an. Die westlichen Besatzungsmächte stimmen dem Entwurf am 12. Mai zu
...
Der "Parlamentarische Rat" übernimmt schließlich in Bonn die Aufgabe, eine westdeutsche Verfassung zu schreiben. 61 Männer und vier Frauen sind seine Mitglieder. Sie werden von den jeweiligen Landtagen der Länder gewählt. Aus West-Berlin nehmen fünf Personen teil, die aber nicht stimmberechtigt sind. Vorsitzender ist der spätere erste Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland, Konrad Adenauer.
...
Es soll damals eine provisorische Verfassung sein, mit Blick auf eine mögliche Wiedervereinigung des geteilten Deutschlands. Ausdruck dafür ist neben dem Namen der damalige Artikel 146:
"Dieses Grundgesetz verliert seine Gültigkeit an dem Tage, an dem eine Verfassung in Kraft tritt, die von dem deutschen Volke in freier Entscheidung beschlossen worden ist."
...
Als 1989/90 die Wiedervereinigung ansteht, gibt es laut Grundgesetz zwei Möglichkeiten, die staatliche Einheit herzustellen. Entweder nach dem damaligen Artikel 146, zum Beispiel per Volksabstimmung oder per Beitritt der ostdeutschen Bundesländer zum Geltungsbereich des Grundgesetzes nach Artikel 23 Satz 2 der damaligen Fassung. Diese Variante nutzt man schließlich. Die erste frei gewählte (und auch letzte) Volkskammer der DDR stimmt dem Beitritt im August 1990 zu. So wird das Grundgesetz ab dem 3. Oktober 1990 zur gesamtdeutschen Verfassung. Seitdem ist es kein Provisorium mehr.
...
Artikel 146 in seiner heutigen Fassung lautet nun:
"Dieses Grundgesetz, das nach Vollendung der Einheit und Freiheit Deutschlands für das gesamte deutsche Volk gilt, verliert seine Gültigkeit an dem Tage, an dem eine Verfassung in Kraft tritt, die von dem deutschen Volke in freier Entscheidung beschlossen worden ist."
...
Das bedeutet: Es wäre möglich, das Grundgesetz per Volksabstimmung durch eine neue Verfassung abzulösen. Es bedeutet aber nicht, dass das Grundgesetz gar keine richtige Verfassung ist, etwa weil Artikel 146 zwei verschiedene Begriffe verwendet ("Grundgesetz" und "Verfassung"). Von seinem Inhalt her war das Grundgesetz von Anfang an eine komplette Verfassung. Daran hat der Name "Grundgesetz" nichts geändert und tut es auch heute nicht.
https://faktenfinder.tagesschau.de/kurzerklaert/grundgesetz-historie-verfassung-101.html


-Amyotrophe Lateralsklerose-
Eine unheilbare Nervenkrankheit, die Erkrankte nach und nach bei vollem Bewusstsein
vollständig lähmt und überwiegend innerhalb von 2-3 Jahren unweigerlich zum Tod führt.

                                  
BTC-Spendenwallet für einen ALS-Erkrankten:
bc1qpacfmsvahxgsgr3px93dprf4hthj43wzy7wlkc
Seine Wünsche: Eine letzte Reise ans Meer und eine Baumbestattung

thandie
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1120
Merit: 1054



View Profile
May 20, 2019, 04:00:30 PM
 #84926

Sieht so aus als hätte die PARTEI diesmal gute Chancen.

Das ist wohl auch eher Blasen-Einbildung Smiley

Wenn ich mir so das Parteiprogramm anschaue ...

Quote
...
Dennoch bleiben Fragen offen. In der Präambel des Grundgesetzes steht seit 1949: »…hat sich das ­deutsche Volk kraft seiner verfassungsgebenden Gewalt dieses Grundgesetz gegeben.« Hat das ­deutsche Volk sich damals wirklich dieses Grundgesetz gegeben? Oder war es nicht vielmehr so, daß aufgrund des Auftrages der alliierten Militärgouverneure von Frankreich, Großbritannien und den Vereinigten Staaten dieses Grundgesetz aus der Taufe gehoben wurde? Und hatte denn das deutsche Volk seit 1949 überhaupt jemals die Möglichkeit, über das Grundgesetz zu entscheiden? Kann das Grundgesetz überhaupt im verfassungsrechtlichen Sinne als eine gültige Verfassung gelten, wurde es doch schließlich dem deutschen Volke oktroyiert?

Die eindeutige Antwort ist nein.

Erhebliche Zweifel bestehen hinsichtlich der demokratischen Legitimation des Grundgesetzes...

...
Ebenso fordert Die PARTEI eine Volksabstimmung über die Verfassung der Europäischen Union. Nachdem alle unsere Nachbarländer eine solche Volksabstimmung beschlossen haben und demnächst durchführen werden, sollten wir nicht abseits stehen.

... dann könnten solche Sätze auch gut von gemäßigten Reichsbürgern kommen. Stell dich mal mit den JuSos mit solchen Forderungen auf den Marktplatz und du müsstest froh sein nur mit Softbällen beworfen zu werden  Cheesy

Naja... stop.

Im Artikel 146 des GG ist nun einmal beschrieben, daß dieses Grundgesetz, welches nach der Einheit Deutschlands und dessen Freihet für das gesamte deutsche Volk gelten soll, seine Gültigkeit dann verliert, wenn eine vom deutschen Volk in freier Entscheidung beschlossene Verfassung in Kraft tritt.

Das ist also keine Reichsbürgerfantasie, um sich gegen das Grundgesetzt zu wenden sondern ein vorgesehenes Ergebnis, welches realisiert werden kann (muß oder sollte, ich weiß es nicht). Aber der Hinweis darauf sollte durchaus berechtigt sein. Ich sehe da keinen Widerspruch zum Grundgesetzt sondern eher eine Bestätigung. Ob das jemals passiert kann ich nicht sagen, da ich selbst mit dem GG auch keine größeren Probleme habe. Aber die Sache an sich, also vom Volk direkt abgesegnet, finde ich durchaus erstrebenswert. Gregor Gysi hat heute auch in einem Interview genau darauf hingewiesen und ich finde den Standpunkt der DIE PARTEI absolut diskutabel.

Da wir das hier gerade mit den Grundgesetz hatten:

Quote
Die westlichen Alliierten verfolgen nun ein konkretes Ziel: die Gründung eines "Weststaates". Zentrale Ansprechpartner dafür sind die Länder und ihre Ministerpräsidenten.
...
Die drei westlichen Alliierten erteilen den Ministerpräsidenten der West-Bundesländer in den "Frankfurter Dokumenten" einen konkreten Auftrag
...
der Parlamentarische Rat nimmt es mit 53:12 Stimmen an. Die westlichen Besatzungsmächte stimmen dem Entwurf am 12. Mai zu
...
Der "Parlamentarische Rat" übernimmt schließlich in Bonn die Aufgabe, eine westdeutsche Verfassung zu schreiben. 61 Männer und vier Frauen sind seine Mitglieder. Sie werden von den jeweiligen Landtagen der Länder gewählt. Aus West-Berlin nehmen fünf Personen teil, die aber nicht stimmberechtigt sind. Vorsitzender ist der spätere erste Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland, Konrad Adenauer.
...
Es soll damals eine provisorische Verfassung sein, mit Blick auf eine mögliche Wiedervereinigung des geteilten Deutschlands. Ausdruck dafür ist neben dem Namen der damalige Artikel 146:
"Dieses Grundgesetz verliert seine Gültigkeit an dem Tage, an dem eine Verfassung in Kraft tritt, die von dem deutschen Volke in freier Entscheidung beschlossen worden ist."
...
Als 1989/90 die Wiedervereinigung ansteht, gibt es laut Grundgesetz zwei Möglichkeiten, die staatliche Einheit herzustellen. Entweder nach dem damaligen Artikel 146, zum Beispiel per Volksabstimmung oder per Beitritt der ostdeutschen Bundesländer zum Geltungsbereich des Grundgesetzes nach Artikel 23 Satz 2 der damaligen Fassung. Diese Variante nutzt man schließlich. Die erste frei gewählte (und auch letzte) Volkskammer der DDR stimmt dem Beitritt im August 1990 zu. So wird das Grundgesetz ab dem 3. Oktober 1990 zur gesamtdeutschen Verfassung. Seitdem ist es kein Provisorium mehr.
...
Artikel 146 in seiner heutigen Fassung lautet nun:
"Dieses Grundgesetz, das nach Vollendung der Einheit und Freiheit Deutschlands für das gesamte deutsche Volk gilt, verliert seine Gültigkeit an dem Tage, an dem eine Verfassung in Kraft tritt, die von dem deutschen Volke in freier Entscheidung beschlossen worden ist."
...
Das bedeutet: Es wäre möglich, das Grundgesetz per Volksabstimmung durch eine neue Verfassung abzulösen. Es bedeutet aber nicht, dass das Grundgesetz gar keine richtige Verfassung ist, etwa weil Artikel 146 zwei verschiedene Begriffe verwendet ("Grundgesetz" und "Verfassung"). Von seinem Inhalt her war das Grundgesetz von Anfang an eine komplette Verfassung. Daran hat der Name "Grundgesetz" nichts geändert und tut es auch heute nicht.
https://faktenfinder.tagesschau.de/kurzerklaert/grundgesetz-historie-verfassung-101.html



Wie schon geschrieben, es kann, muß aber nicht. Ich persönlich würde mir mehr Beteiligung und direkte Demokratie wünschen, finde aber das GG auch ganz in Ordnung - mit einigen Änderungen eventuell.

Nur der Hinweis auf die Reichsbürger war etwas deplatziert. Denn diese würden selbstverständlich auch eine solche Verfassung ablehnen.
Scheede
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 714
Merit: 487


Everything happens for a reason


View Profile
May 20, 2019, 04:07:12 PM
 #84927


Gern per PM, wenn wir uns hier länger seitwärts im OT bewegen als der BTC Wink

Das ist wirklich OT, da ich aber sowohl beruflich als auch privat seit Jahren in der Thematik Bildungswesen stecke war es mir jetzt ein Bedürfnis, das nicht einfach so stehen zu lassen- du hast eine PN :-)

Vielen Dank für deine PN, war ein Vergnügen, diese zu lesen. Jetzt muss ich erstmal eine Sache in Perspektive bringen Wink

BTCitcointalk
.    ██████████████████████████████████
                                                                 ██
                                                               ███   ██
                                                      ██      ███  ███
                                                     ███     ██  ███  ██
    ▄▄████▄▄    █▌                                         ███  ██  ██
  ██▀       ▀▀  █▌                                   ▀▀   ██▌███  ███ ██
▄█              █▌  ▄▄▄▄        ▄▄▄▄▄  ▄▄   ▄   ▄▄▄█▄████████ ████   
█▌              ███▀.   ██    ██     ▀███   ███▀
   ████████████████      ▐█
█               ██       █   ██        ██   ██
     █████████▌██████       ▐█
█▌              █▌       █▌  █         ██   ██
      ██████████▀   █       ▐█
 █▄             █▌       █▌
█████████████████████████████████▌     █       ██
  ▀██▄     ▄██  ██
████████▌██████████████████████████████████     ██▄   ▄███
     ▀████▀▀████████████████████▀▀▀▀▀██████               ██▄▀▀██    ▀▀▀  ██
   ███▀▀▄▄▄█████████████▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀                           ██████▄     ██
 ███▄▄██████████▀                                                 ▀█████▀▀
                                                                        ███
.

█████████████████████████████
Program

❤️
Give Hope To Everyone
━━━━━━━» $1 Is A Big Thing For Them

❤️
.
d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2128
Merit: 1500


Decentralization Maximalist


View Profile
May 20, 2019, 07:16:23 PM
 #84928

Könnte es nicht sein, dass die "PARTEI" mit diesem Auszug aus dem Parteiprogramm die Reichsbürger veralbern will?

Die wollten doch schon mal die Mauer neu aufbauen, oder warn die das nich? Wink

Kurs sieht nach gesunder Konsolidierung aus. Ein paar Gewinnmitnahmen hier und da, aber kein wirkliches Absacken wie noch vor ein paar Tagen. Der Bullenmove sollte auch erst mal gestoppt sein, da das gestrige Hoch unter dem alten blieb. Ich tippe mal auf ein paar Tage grob gesagt zwischen 7000 und 8000.


Ov3R
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1451
Merit: 648


View Profile
May 20, 2019, 08:26:22 PM
 #84929



Kurs sieht nach gesunder Konsolidierung aus. Ein paar Gewinnmitnahmen hier und da, aber kein wirkliches Absacken wie noch vor ein paar Tagen. Der Bullenmove sollte auch erst mal gestoppt sein, da das gestrige Hoch unter dem alten blieb. Ich tippe mal auf ein paar Tage grob gesagt zwischen 7000 und 8000.



Der alte Wiederstand wurde bis jetzt 3 mal angetestet beim 4 sollte es durch gehen ,evtl wurde da auch was für die Futures vorbereitet die heute geöffnet wurden . ich Tippe mal mit der neuen Tageskerze morgen. Nächter wiederstand im 9k bereich wird der gebrochen ist bis 13k alles frei, wobei ich bezweifel das es so hoch geht wäre allerdings interesannt zu sehen wie der Markt sich dann verhalten würde Wink Full fomo mode ;PP
 

Bitcoin not Blockchain !!!
Ein Herz für Meeresfrüchte !!
The Oracel from DAK Cool
asche
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 546
Merit: 616


I forgot more than you will ever know.


View Profile
May 20, 2019, 08:52:39 PM
Merited by trantute2 (1)
 #84930

ich Tippe mal mit der neuen Tageskerze morgen. Nächter wiederstand im 9k bereich wird der gebrochen ist bis 13k alles frei

Dann geht wohl nur noch daumen drücken Cheesy

Ich hatte die letzten Tage öfter mal ne angenehme Überraschung beim aufwachen. Bitte morgen nochmals!

thandie
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1120
Merit: 1054



View Profile
May 20, 2019, 09:10:51 PM
Merited by trantute2 (1)
 #84931

Könnte es nicht sein, dass die "PARTEI" mit diesem Auszug aus dem Parteiprogramm die Reichsbürger veralbern will?

Die wollten doch schon mal die Mauer neu aufbauen, oder warn die das nich? Wink

Warum nicht. Wobei ich gar keine Partei und auch kein Parteiprogramm von und für Reichsbürger kenne.
Vielleicht wollen sie auch diejenigen auf Korn nehmen, die immer wieder gegen das Grundgesetzt auf Grund dessen Entstehungsgeschichte poltern.

Kurs sieht nach gesunder Konsolidierung aus. Ein paar Gewinnmitnahmen hier und da, aber kein wirkliches Absacken wie noch vor ein paar Tagen. Der Bullenmove sollte auch erst mal gestoppt sein, da das gestrige Hoch unter dem alten blieb. Ich tippe mal auf ein paar Tage grob gesagt zwischen 7000 und 8000.


Kann sein.
Aber irgendwie könnte es auch sein, daß wir schon wieder Anlauf nehmen und morgen ganz woanders sind.
So richtig vermag ich zwar keine Prognose, aber mein Gefühl hat sich deutlich verbessert und die 9k scheinen mir nicht so weit weg.
Ov3R
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1451
Merit: 648


View Profile
May 20, 2019, 09:15:14 PM
Last edit: May 20, 2019, 11:27:45 PM by Ov3R
Merited by trantute2 (1)
 #84932

ich Tippe mal mit der neuen Tageskerze morgen. Nächter wiederstand im 9k bereich wird der gebrochen ist bis 13k alles frei

Dann geht wohl nur noch daumen drücken Cheesy

Ich hatte die letzten Tage öfter mal ne angenehme Überraschung beim aufwachen. Bitte morgen nochmals!

Eins ist auf jedenfall sicher, es kommt  der Morgen wo die Überraschung zwar da ist, dann halt nur nicht mehr so angenehm´ Grin Grin

Bitcoin not Blockchain !!!
Ein Herz für Meeresfrüchte !!
The Oracel from DAK Cool
sofu
Legendary
*
Online Online

Activity: 1820
Merit: 1078

Degenerate Crypto Gambler


View Profile
May 21, 2019, 03:25:09 AM
Merited by trantute2 (1)
 #84933

Habt ihr schon mal überlegt das der Staat vielleicht gar nicht den Anspruch haben muss effizient zu wirtschaften?
Was passiert denn genau wenn ein Vorhaben am Ende doppelt so teuer wird?

Hierzu mal eine Fallunterscheidung:

1. Die Teuerung erfolgt durch falsch bemessenen Materialeinsatz.
Dann wäre das ganze Vorhaben auch von niemand anderem günstiger umgesetzt worden und es zeigt lediglich
die Unfähigkeit einiger Projektleiter und Beratungsunternehmen. (Unsere Medien + der Bund der Steuerzahler stützen sich halt auf so eine Furz)

2. Ein massives mehr an Arbeitsstunden wird benötigt.
Somit stehen doch aber auch einige Menschen in Lohn und Brot. Besser als ein unwürdiges Hartz IV auszuzahlen.
Zumal ein gewisser Teil dieser Kosten on Form von Steuern und Sozialabgaben sowieso wieder zurück an den Staat fliessen.

Zudem überlegt mal wenn jegliche Bauvorhaben nur noch unter gewinnorientierten Aspekten stattfinden.

Es gibt Bereiche unserer Gesellschaft da steht der Nutzen klar vor dem Gewinn.
Und das hat eben auch ein K.Kühnert erkannt und (zugegebenermaßen) etwas provokant dargestellt.

Auf kurz oder lang führt am bedingungslosen Grundeinkommen aber sowieso kein Weg vorbei.
Wenn allein ich mir anschaue wie viele Arbeitsplätze durch mein Zutun abgeschafft werden...  Cry

Aber jetzt lassen wir den Böhmermann erstmal den rechten Sumpf ausmisten und dann schauen wir weiter  Grin





Das Geld dafür können wir dann einfach von der EZB drucken lassen. Bei den Amis gibt es ja auch solche Ideen von Linken Personen, wie AOC oder Yang. Umfragen zum Thema, was Leute mit den Free-Money tun würden haben ergeben, dass sie das Geld in Aktien, Bitcoins und Gold stecken würden. Das hätte dann zumindest für uns einen angenehmen Nebeneffekt  Cheesy

bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1610
Merit: 1150


notorious shrimp!


View Profile WWW
May 21, 2019, 07:28:47 AM
Last edit: May 21, 2019, 09:17:20 AM by bitcoinminer42
Merited by trantute2 (1)
 #84934

here we are



schönes Dreieck für's kommende Wochenende  Grin

rauf oder runter?

MinoRaiola
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 546
Merit: 163



View Profile
May 21, 2019, 10:08:52 AM
Merited by trantute2 (1)
 #84935

ich Tippe mal mit der neuen Tageskerze morgen. Nächter wiederstand im 9k bereich wird der gebrochen ist bis 13k alles frei

Dann geht wohl nur noch daumen drücken Cheesy

Ich hatte die letzten Tage öfter mal ne angenehme Überraschung beim aufwachen. Bitte morgen nochmals!

Eins ist auf jedenfall sicher, es kommt  der Morgen wo die Überraschung zwar da ist, dann halt nur nicht mehr so angenehm´ Grin Grin


Die hätte auch heute kommen können, nach dem 100x ETF verschieben. Das war aber nicht so.
Ein weiteres Zeichen wie stark BTC aktuell ist und wie die NEWS aktuell nicht beeinflussen.

bct_ail
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 854
Merit: 568


View Profile
May 21, 2019, 11:11:31 AM
Merited by trantute2 (1)
 #84936

Ich will nochmal auf dieses Bild zurückkommen.
Quote from: btc-echo


Müssen nicht beide Indikatoren, MA200 und MA50, eine positive Steigung haben, damit es ein richtiges Golden Cross ist?


Nochmals meine Frage zu Bakkt und den Futures: Welchen Einfluss erwartet ihr hier auf den Markt? Die Einführung der Futures 2018 endete ja in einem Kursverfall.

-Amyotrophe Lateralsklerose-
Eine unheilbare Nervenkrankheit, die Erkrankte nach und nach bei vollem Bewusstsein
vollständig lähmt und überwiegend innerhalb von 2-3 Jahren unweigerlich zum Tod führt.

                                  
BTC-Spendenwallet für einen ALS-Erkrankten:
bc1qpacfmsvahxgsgr3px93dprf4hthj43wzy7wlkc
Seine Wünsche: Eine letzte Reise ans Meer und eine Baumbestattung

KBerger1234
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 23
Merit: 0


View Profile
May 21, 2019, 01:09:52 PM
 #84937

https://coingeek.com/bitcoin-creator-craig-s-wright-satoshi-nakamoto-granted-us-copyright-registrations-for-bitcoin-white-paper-and-code/


Bitcoin creator Craig S. Wright (Satoshi Nakamoto) granted US copyright registrations for Bitcoin white paper and code
Tobi971
Jr. Member
*
Online Online

Activity: 79
Merit: 4


View Profile
May 21, 2019, 01:17:51 PM
Merited by trantute2 (1)
 #84938

https://coingeek.com/bitcoin-creator-craig-s-wright-satoshi-nakamoto-granted-us-copyright-registrations-for-bitcoin-white-paper-and-code/


Bitcoin creator Craig S. Wright (Satoshi Nakamoto) granted US copyright registrations for Bitcoin white paper and code

Nicht normal wie BSV deswegen jetzt pumpt.
BillRizer90
Full Member
***
Online Online

Activity: 258
Merit: 108


View Profile
May 21, 2019, 01:48:20 PM
Merited by trantute2 (1)
 #84939

https://coingeek.com/bitcoin-creator-craig-s-wright-satoshi-nakamoto-granted-us-copyright-registrations-for-bitcoin-white-paper-and-code/


Bitcoin creator Craig S. Wright (Satoshi Nakamoto) granted US copyright registrations for Bitcoin white paper and code

ICh werde daraus nicht ganz schlau. Der Text behauptet, dass Craig Wright nun als Satoshi Nakamoto anerkannt wurde?
Silber
Member
**
Offline Offline

Activity: 560
Merit: 50


View Profile
May 21, 2019, 01:55:03 PM
Merited by trantute2 (1)
 #84940

https://coingeek.com/bitcoin-creator-craig-s-wright-satoshi-nakamoto-granted-us-copyright-registrations-for-bitcoin-white-paper-and-code/


Bitcoin creator Craig S. Wright (Satoshi Nakamoto) granted US copyright registrations for Bitcoin white paper and code

ICh werde daraus nicht ganz schlau. Der Text behauptet, dass Craig Wright nun als Satoshi Nakamoto anerkannt wurde?

Der Lümmel patentiert den Bitcoin. Ist aber mehr so ein Marketing Ding und nix juristisch Seriöses.

Pages: « 1 ... 4197 4198 4199 4200 4201 4202 4203 4204 4205 4206 4207 4208 4209 4210 4211 4212 4213 4214 4215 4216 4217 4218 4219 4220 4221 4222 4223 4224 4225 4226 4227 4228 4229 4230 4231 4232 4233 4234 4235 4236 4237 4238 4239 4240 4241 4242 4243 4244 4245 4246 [4247] 4248 4249 4250 4251 4252 4253 4254 4255 4256 4257 4258 4259 4260 4261 4262 4263 4264 4265 4266 4267 4268 4269 4270 4271 4272 4273 4274 4275 4276 4277 4278 4279 4280 4281 4282 4283 4284 4285 4286 4287 4288 4289 4290 4291 4292 4293 4294 4295 4296 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!