Bitcoin Forum
December 04, 2016, 03:58:34 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.13.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 927 928 929 930 931 932 933 934 935 936 937 938 939 940 941 942 943 944 945 946 947 948 949 950 951 952 953 954 955 956 957 958 959 960 961 962 963 964 965 966 967 968 969 970 971 972 973 974 975 976 [977] 978 979 980 981 982 983 984 985 986 987 988 989 990 991 992 993 994 995 996 997 998 999 1000 1001 1002 1003 1004 1005 1006 1007 1008 1009 1010 1011 1012 1013 1014 1015 1016 1017 1018 1019 1020 1021 1022 1023 1024 1025 1026 1027 ... 2491 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 3510977 times)
poorminer
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 238

Bitcoin wird fallen


View Profile
February 20, 2014, 05:49:59 PM
 #19521

Kauf einfach bei Gox für 100-200 USD.
Das ist deine letzte Chance so billig einzusteigen!


Die anderen Börsen sind aber auch grad am Abnippeln! Weg damit, ist nicht schade drum!

Ich will dezentral traden. Macht endlich diese blöden Deppenbörsen zu, da wird man doch nur abgezockt!
1480823914
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480823914

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480823914
Reply with quote  #2

1480823914
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1480823914
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480823914

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480823914
Reply with quote  #2

1480823914
Report to moderator
mpenza89
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 42


View Profile
February 20, 2014, 05:51:31 PM
 #19522

die frage ist ob wir solche preise von 700-1000$ nochmal sehen werden in nächster Zeit? Ich glaube momentan, dass viele die Zeit für Gewinnmitnahmen nutzen werden. Sind ja immernoch bei >50% vom Allzeithoch!
oligatrik
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 554


View Profile
February 20, 2014, 05:51:55 PM
 #19523

Warte lieber noch 20 Minuten, dann gibts bei Gox die Coins für unter 100USD Grin

Bei so einem Saftladen würde mich ehrlich gesagt nichts mehr wundern Smiley

Leider ziehet dieser auch die anderen Börsen mit runter, es herscht nun mal momentan eine gewiesse Unsicherheit am Markt.
poorminer
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 238

Bitcoin wird fallen


View Profile
February 20, 2014, 05:52:40 PM
 #19524


Bei so einem Saftladen würde mich ehrlich gesagt nichts mehr wundern Smiley

Erst kommt zweistellig und dann einstellig.

Und DANN kommt der große Crash.  Grin
qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1316


Bitcoin Foundation Member


View Profile WWW
February 20, 2014, 05:53:32 PM
 #19525

Bei so einem Saftladen würde mich ehrlich gesagt nichts mehr wundern Smiley
Erst kommt zweistellig und dann einstellig.
Und DANN kommt der große Crash.  Grin
Und dann kommt der Rollback Grin

Yeah, well... I'm gonna go build my own blockchain, with blackjack and hookers. In fact, forget the blockchain!
ImI
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1344



View Profile
February 20, 2014, 05:54:50 PM
 #19526


Bei so einem Saftladen würde mich ehrlich gesagt nichts mehr wundern Smiley

Erst kommt zweistellig und dann einstellig.

Und DANN kommt der große Crash.  Grin

du bist ein 1A kontraindikator.  Cool
MannOhneHut
Member
**
Offline Offline

Activity: 108


View Profile
February 20, 2014, 05:58:29 PM
 #19527

Ich will dezentral traden. Macht endlich diese blöden Deppenbörsen zu, da wird man doch nur abgezockt!

Dann stelle uns doch bitte mal Dein Konzept vor wie sowas aussehen soll.

Don't Panik !
poorminer
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 238

Bitcoin wird fallen


View Profile
February 20, 2014, 05:59:10 PM
 #19528


Dann stelle uns doch bitte mal Dein Konzept vor wie sowas aussehen soll.

Hab ich doch ca. 3 Posting vorher!  Roll Eyes

Ich warte auf Jed, Jed macht das! Der steckt richtig Kapital rein und kauft die besten Entwickler, damit mal was vorangeht hier.

http://alphatesters.secretbitcoinproject.com/
kingbtcvl
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 181


View Profile
February 20, 2014, 06:01:56 PM
 #19529

was wenn wirklich coins gestohlen wurden ja eine gute methode ist sie günstig zu ersetzen, wir wissen nix und die hoffnung stirbt zu letzt.

Auffällig ist das schon. Beim Crash im April 2013 hat Gox ja auch zeitweise den Handel ausgesetzt, um die Panik zu vermeiden. Diesmal scheinen sie die zumindest billigend in Kauf zu nehmen bzw. mit ihrer "Informationspolitik" eigentlich sogar noch zu schüren.

Was wieder Nahrung für den Verdacht ist, dass sie selbst den Preis tief halten wollen um günstig an Coins zu kommen.

Auch wenn ich immernoch kein Fan von Verschwöhrungstheorien bin. Wink


Leute ihr habt da einen kleinen Logik Fehler.

Was für ein Vorteil hat Mt.Gox wenn sie die Coins für 100$ oder weniger auf ihrer eigenen Börse nachkaufen können?

GAR KEINEN

Dadurch besitzt Mt.Gox dannach ja genauso wenig Coins. Denn die Coins die sie auf ihrer eigenen Börse für 100$ kaufen existieren ja nur virtuell auf ihrem Server wenn sie bereits geklaut wurden...
Versteht ihr das?
Durch die selbst gekauften Coins kann Mt.Gox dann auch keine User auszahlen- weil diese Coins nur in ihrer SQL Datenbank existieren  und mehr nicht..

Genauso haben sie nichts in der Hand von ihren 700 BTC an Handelsgebühren die sie pro Tag einnehmen.


ich glaub du hast grad nen logik fehler. wenn gox sagen wir mal deine vorgeschlagene zahl von 35 k coins fehlen, dann müssen sie die irgendwie ersetzen. wenn sie die jetzt auf ihrer eigenen börse kaufen, dann verlieren sie zwar das fiat, das sie dafür ausgeben mussten, dafür kann diese coins aber niemand mehr beanspruchen und sie können coin technisch wieder jeden bedienen. fiat technisch haben sie dann natürlich ein minus erzeugt, dass sie selbst ersetzen müssen. und genau darum geht es ihnen eventuell: so viel fud verbreiten, dass sie ihren verlust minimieren, indem sie warten bis der kurs auf gox so niedrig ist, dass sie die verlorenen bitcoins zu günstigen preisen "kaufen" können.

ich wünschte ich könnte irgendwie schnell fiat auf gox transferieren ...
je mehr ich darüber nachdenke, je mehr sinn ergibt das ganze, was gox grad abzieht.
qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1316


Bitcoin Foundation Member


View Profile WWW
February 20, 2014, 06:08:09 PM
 #19530

wenn gox sagen wir mal deine vorgeschlagene zahl von 35 k coins fehlen, dann müssen sie die irgendwie ersetzen. wenn sie die jetzt auf ihrer eigenen börse kaufen, dann verlieren sie zwar das fiat, das sie dafür ausgeben mussten, dafür kann diese coins aber niemand mehr beanspruchen und sie können coin technisch wieder jeden bedienen. fiat technisch haben sie dann natürlich ein minus erzeugt, dass sie selbst ersetzen müssen. und genau darum geht es ihnen eventuell: so viel fud verbreiten, dass sie ihren verlust minimieren, indem sie warten bis der kurs auf gox so niedrig ist, dass sie die verlorenen bitcoins zu günstigen preisen "kaufen" können.
So "logisch" solche Erklärungsversuche dem Einzelnen hier auch immer wieder vorkommen mögen, das wird MtGox ziemlich sicher nicht machen.
Wer bei so etwas erwischt wird, kommt gerade in Anbetracht der Beträge, um die es geht, wohl auch in Japan nicht um eine mehrjährige Haftstrafe herum.

Ich gehe eigentlich davon aus, dass MtGox im Moment vor allem deshalb nicht auszahlt, weil Mark den besten Weg sucht, um seinen Hals aus der Haftungsschlinge zu ziehen. Könnte durchaus sein, dass die Anwälte am Ende zu dem Ergebnis kommen, dass ein Rollback auf den Stand vor 2 Wochen die sauberste Lösung ist Roll Eyes

Yeah, well... I'm gonna go build my own blockchain, with blackjack and hookers. In fact, forget the blockchain!
mpenza89
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 42


View Profile
February 20, 2014, 06:09:36 PM
 #19531

@king diese Theorie mit dem gewünschten, billigen Nachkaufen seitens GOX selbst habe ich auch ins Auge gefasst. Das Problem einerseits ist die rechtliche Handhabe mit dem Insiderhandel, das weitaus größere Problem ist das systematische Gedumpe auf Gox. Der VK von BTC macht rational recht wenig Sinn, es sei denn, man spekuliert darauf den Verlust (anfangs ja eher nur 10-30% jetzt Richtung 75%) über eine FIAT AZ ersetzt zu bekommen. Eigentlich gibt es aber keine so großen Anzeichen für eine direkte Insolvenz, erst durch den radikalen Absturz kommt es ja in Frage dass der Schaden durch den Bug  tatsächlich so groß ist....
fips
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 340


View Profile
February 20, 2014, 06:10:04 PM
 #19532

freier fall auf gox  Shocked die walls schmilzen wie eis bei dreisig grad
mpenza89
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 42


View Profile
February 20, 2014, 06:11:15 PM
 #19533

So große Walls sind das gar nicht. Ich wundere mich aber immer mehr, wer Interesse haben sollte für <25% des Stamp Kurses zu verkaufen! Wobei das ja echt nicht sooo große Mengen sind. Die nächste "Wall" wären die 5000 BTC bei 100$-110$
Uglux
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 220



View Profile
February 20, 2014, 06:11:32 PM
 #19534

Ist 600 USD mittel- und langfristig gesehen eher ein guter Aus- oder Einstiegszeitpunkt?
Aktuell würde ich sagen, dass ein großes Aufwärtsgehen eher nicht möglich ist (gerne auch für die 6 Monate nach dem alten Zyklus ein querlaufen - das würde bedeuten bis April/Mai wird sich nicht viel tun)

Wie ist euer Durchschnittlicher BTC Einkaufkurs?

Kauf einfach bei Gox für 100-200 USD.
Das ist deine letzte Chance so billig einzusteigen!


Nicht cool, Noobs noch in deinen Epic-Fail mitzuziehen.
Solarstorm75
Member
**
Offline Offline

Activity: 70


View Profile
February 20, 2014, 06:15:00 PM
 #19535

@king diese Theorie mit dem gewünschten, billigen Nachkaufen seitens GOX selbst habe ich auch ins Auge gefasst. Das Problem einerseits ist die rechtliche Handhabe mit dem Insiderhandel, das weitaus größere Problem ist das systematische Gedumpe auf Gox. Der VK von BTC macht rational recht wenig Sinn, es sei denn, man spekuliert darauf den Verlust (anfangs ja eher nur 10-30% jetzt Richtung 75%) über eine FIAT AZ ersetzt zu bekommen. Eigentlich gibt es aber keine so großen Anzeichen für eine direkte Insolvenz, erst durch den radikalen Absturz kommt es ja in Frage dass der Schaden durch den Bug  tatsächlich so groß ist....

Geh mal davon aus, dass der Dump Verkäufer einfach nur Fiat möchte und gar nicht vor hat, (erneut) in BTC zu investieren. Das FIAT ist imho komplett abgeholt worden.
poorminer
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 238

Bitcoin wird fallen


View Profile
February 20, 2014, 06:23:47 PM
 #19536

Gox ist nur den anderen Börsen ein paar Tage voraus. Das war beim Anstieg so und ist auch beim Absturz so.

Wenn ihr jetzt nicht den Abwärtstrend erkennt, dann kann ich euch auch nicht helfen.

Na, wo war Gox vor 8 Tagen? Auch bei 575$. Und wo ist Bitstamp jetzt? Eben!
MannOhneHut
Member
**
Offline Offline

Activity: 108


View Profile
February 20, 2014, 06:23:57 PM
 #19537


Dann stelle uns doch bitte mal Dein Konzept vor wie sowas aussehen soll.

Hab ich doch ca. 3 Posting vorher!  Roll Eyes

Ich warte auf Jed, Jed macht das! Der steckt richtig Kapital rein und kauft die besten Entwickler, damit mal was vorangeht hier.

http://alphatesters.secretbitcoinproject.com/

Da haben wir verschiedene Vorstellungen von einem Konzept. Nichts für ungut, ich wühle mal in Projektvorstellungen. // OT end

Don't Panik !
Artix
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 140


View Profile
February 20, 2014, 06:25:08 PM
 #19538

Gleich 2 stellig :-)
Hpman
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 176



View Profile
February 20, 2014, 06:26:04 PM
 #19539

So "logisch" solche Erklärungsversuche dem Einzelnen hier auch immer wieder vorkommen mögen, das wird MtGox ziemlich sicher nicht machen.
Wer bei so etwas erwischt wird, kommt gerade in Anbetracht der Beträge, um die es geht, wohl auch in Japan nicht um eine mehrjährige Haftstrafe herum.

Ich gehe eigentlich davon aus, dass MtGox im Moment vor allem deshalb nicht auszahlt, weil Mark den besten Weg sucht, um seinen Hals aus der Haftungsschlinge zu ziehen. Könnte durchaus sein, dass die Anwälte am Ende zu dem Ergebnis kommen, dass ein Rollback auf den Stand vor 2 Wochen die sauberste Lösung ist Roll Eyes
Sehe ich Ähnlich, gezieltes Chaos um fehlende coins billigst zu ersetzen erzeugt ja Vermögensschaden der anderen. Der eine oder andere ex-Millionär wird sowas sicher auch zivilrechtlich klären wollen.

Das rollback hat seinen charm, nur sollte man nicht vergessen das durch den internen GoxBTC transfer jede Menge btcs den Eigentümer gewechselt haben die extern bezahlt worden sind. Das kann nicht zurück gedreht werden bzw. Sollte nicht.

Hpman
Toolhead
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 167


View Profile
February 20, 2014, 06:26:44 PM
 #19540

Langsam wird mir schlecht.
Pages: « 1 ... 927 928 929 930 931 932 933 934 935 936 937 938 939 940 941 942 943 944 945 946 947 948 949 950 951 952 953 954 955 956 957 958 959 960 961 962 963 964 965 966 967 968 969 970 971 972 973 974 975 976 [977] 978 979 980 981 982 983 984 985 986 987 988 989 990 991 992 993 994 995 996 997 998 999 1000 1001 1002 1003 1004 1005 1006 1007 1008 1009 1010 1011 1012 1013 1014 1015 1016 1017 1018 1019 1020 1021 1022 1023 1024 1025 1026 1027 ... 2491 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!