Bitcoin Forum
December 03, 2016, 07:41:13 PM *
News: To be able to use the next phase of the beta forum software, please ensure that your email address is correct/functional.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 977 978 979 980 981 982 983 984 985 986 987 988 989 990 991 992 993 994 995 996 997 998 999 1000 1001 1002 1003 1004 1005 1006 1007 1008 1009 1010 1011 1012 1013 1014 1015 1016 1017 1018 1019 1020 1021 1022 1023 1024 1025 1026 [1027] 1028 1029 1030 1031 1032 1033 1034 1035 1036 1037 1038 1039 1040 1041 1042 1043 1044 1045 1046 1047 1048 1049 1050 1051 1052 1053 1054 1055 1056 1057 1058 1059 1060 1061 1062 1063 1064 1065 1066 1067 1068 1069 1070 1071 1072 1073 1074 1075 1076 1077 ... 2491 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 3509820 times)
qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1316


Bitcoin Foundation Member


View Profile WWW
February 25, 2014, 09:00:11 AM
 #20521

Meanwhile at MtGox Grin
Code:
<html>
<head>
<title>MtGox.com</title>
</head>
<body>
<!-- put announce for mtgox acq here -->
</body>
</html>

Yeah, well... I'm gonna go build my own blockchain, with blackjack and hookers. In fact, forget the blockchain!
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1480794073
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480794073

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480794073
Reply with quote  #2

1480794073
Report to moderator
1480794073
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480794073

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480794073
Reply with quote  #2

1480794073
Report to moderator
Bytekiller
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1232


View Profile
February 25, 2014, 09:00:50 AM
 #20522

ich zitiere mich mal vom 22.02.2014 aus einem anderen Thread

Quote
irgendwie erinnert mich das an Prokon

wir sind nicht Pleite!
wir sind nicht Pleite!!
wir sind nicht Pleite!!!

wir sind doch Pleite und niemand bekommt das Geld zurück

In einer Hand ein Messer, in einer Hand ein Buch, sag mir wer gewinnt Buchstaben oder Blut?

BTC-Tips:1GPmBYyD7TwmGypydTNJi8r8tmuN7dhH9e
qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1316


Bitcoin Foundation Member


View Profile WWW
February 25, 2014, 09:00:53 AM
 #20523

Nö, der Vollpfosten hatte das Geld schon seit mitte letztes Jahr dort liegen und hat auf einen der üblichen Kurseinbrüche gewartet. Nachdem Fiat-Auszahlungen nicht mehr richtig funktioniert haben, der Vollpfosten bei MtGox nicht verifiziert ist und der Vollpfosten eigentlich auch kein Fiat haben möchte, hat er das Geld einfach dort liegen lassen und in den letzten Tagen BTC gekauft.  Wink
Dito. Ein Stück Faulheit und Nachlässigkeit war aber wohl auch dabei.
Manchmal ist es schön, "arm" zu sein. (noch  Wink )
Willkommen zurück auf Start!
Wer sagt denn, dass ich auf Start sitze?  Grin
Ich würde es eher als eine Runde aussetzen betrachten.  Wink
Jo, 10 Schritt vor, einer zurück, damit kann man leben Cool

Yeah, well... I'm gonna go build my own blockchain, with blackjack and hookers. In fact, forget the blockchain!
fips
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 340


View Profile
February 25, 2014, 09:03:24 AM
 #20524

Meanwhile at MtGox Grin
Code:
<html>
<head>
<title>MtGox.com</title>
</head>
<body>
<!-- put announce for mtgox acq here -->
</body>
</html>

gerade geschaut. haha oh man wenn einem das lachen dann nicht im halse stecken bleiben würde.
qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1316


Bitcoin Foundation Member


View Profile WWW
February 25, 2014, 09:04:39 AM
 #20525

Dazu fällt mir ein, dass ich vor vielen Jahren mal versucht habe mit Silber zu bezahlen. Die 5 DM Münze war damals immerhin gesetzliches Zahlungsmittel. Trotzdem habe ich einige Versuche benötigt, bis mir jemand Essen gegen die Münze verkaufen wollte. Mit einem Goldbarren wäre ich vermutlich verhungert.
Genaugenommen hast du da ja nicht mit Silber bezahlt, sondern mit einer (zufällig silbernen) Fiat-Münze zum Nennwert. Oder hat der Händler die Feinwaage rausgeholt und den Edelmetallgehalt bestimmt? Grin
Die Geschichte ist mir nur bei der Aussage über das bezahlen mit Gold so eingefallen. Was ich damit sagen wollte, wenn es mit exotischen Fiat Münzen schon schwer ist zu bezahlen, was für Probleme werden dann erst Goldbarren - oder eher Goldplättchen - im realen Leben machen.
Die Argumentation ist doch völlig Käse. Es gab zu jeder Zeit Möglichkeiten, sein Gold und Silber in Fiat zu tauschen und dann etwas davon zu kaufen.
Das macht Gold und Silber ja noch lange nicht zum Zahlungsmittel, und genau das war die Ausgangsfrage.

Yeah, well... I'm gonna go build my own blockchain, with blackjack and hookers. In fact, forget the blockchain!
GaliX
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 504


1NtkLdA98eGnsn8nEKpBGRd2VYGNBkGzd6


View Profile WWW
February 25, 2014, 09:07:17 AM
 #20526

ach und ich möchte da gerne noch mal die Person erwähnen die mich vor erst 4 Tagen als "dummschwätzer" bezeichnet hat weil ich die Behauptungen um Mt.Gox schon damals aufgestellt habe.

junge junge bist du ein dummschwätzer. sorry das ich das so direkt schreibe, aber letzten november haben sich im hype hier so einige angemeldet die eigentlich nur durch mist auffallen.

oh man.

Trade:   Forex (€/$...) - Stocks(Apple, Google..) - Commodities(Gold, Oil...) and Indices(S&P 500, Dax...)
All with BTCitcoin only -----   https://1broker.com ----- up to 200x Leverage & since 2012 ---
klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1652



View Profile
February 25, 2014, 09:07:42 AM
 #20527


Ich denke mtgox ist erst der Anfang.

2011 war mybitcoin der Anfang.
Dann kam Bitcoinica, Bitomat.pl, Bitcoin7 usw. und last but not Least Bitcoin Savings and Trust.

Die 2013er Blase beginnt jetzt erst zu platzen. Ist nur meine Meinung.

Damit suggerierst Du das die anderen Börsen ähnliche Probleme wie mtGOX haben.
Ist das jetzt Schwarzmalerei oder Wunschdenken?

Nein, nicht ähnliche technische Probleme.
Ist der wilde Westen. Ich meine unprofessionelle 'Firmchen' und (Achtung:) Piraten HarHar.

Macht trotzdem einen Höllenspass. Verlieren macht natürlich keinen Spaß aber muss man in Kauf nehmen. Gute Leute wie OhShei8e trifft es unverhältnismäßig hart.

bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
stellan0r
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 490


Medical Translations for Bitcoins


View Profile
February 25, 2014, 09:14:07 AM
 #20528

Nö, der Vollpfosten hatte das Geld schon seit mitte letztes Jahr dort liegen und hat auf einen der üblichen Kurseinbrüche gewartet. Nachdem Fiat-Auszahlungen nicht mehr richtig funktioniert haben, der Vollpfosten bei MtGox nicht verifiziert ist und der Vollpfosten eigentlich auch kein Fiat haben möchte, hat er das Geld einfach dort liegen lassen und in den letzten Tagen BTC gekauft.  Wink
Dito. Ein Stück Faulheit und Nachlässigkeit war aber wohl auch dabei.

Manchmal ist es schön, "arm" zu sein. (noch  Wink )

Willkommen zurück auf Start!

Wer sagt denn, dass ich auf Start sitze?  Grin

Ich würde es eher als eine Runde aussetzen betrachten.  Wink


mezzo das ist mir schon klar Smiley ich behaupte mal weder du noch Klaus nagen jetzt am Hungertuch. Aber wenn ich euch mit Krückstock bewaffnet, humpelnd, als rumänische Bettler verkleidet in der Fußgängerzone erwische gibts haue!  Cheesy

Allgemeine Gesundheitsberatung gegen Bitcoin-Zahlung. Bei Fragen einfach eine PM schicken!
If you want to send a thank you: BTC "1PZJvKvarRviQRQWejpvXW2j4e1xbT8MZb" / Doge "DHtN2YEFg1obv2VFps8RwQSL6xL1RRYyXN"
klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1652



View Profile
February 25, 2014, 09:14:17 AM
 #20529


Mal ne andere Frage: Wer handelt jetzt noch auf bitcoinbuilder?

Ich meine mtgox ist nicht da, wie kann man man die bitcoin mtgox-intern jetzt noch umbuchen?

bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
ImI
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1344



View Profile
February 25, 2014, 09:16:51 AM
 #20530

ach und ich möchte da gerne noch mal die Person erwähnen die mich vor erst 4 Tagen als "dummschwätzer" bezeichnet hat weil ich die Behauptungen um Mt.Gox schon damals aufgestellt habe.

junge junge bist du ein dummschwätzer. sorry das ich das so direkt schreibe, aber letzten november haben sich im hype hier so einige angemeldet die eigentlich nur durch mist auffallen.

oh man.

womit du meine einschätzung erneut vollkommen bestätigst.
ImI
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1344



View Profile
February 25, 2014, 09:18:45 AM
 #20531


Mal ne andere Frage: Wer handelt jetzt noch auf bitcoinbuilder?

Ich meine mtgox ist nicht da, wie kann man man die bitcoin mtgox-intern jetzt noch umbuchen?

die goxcoins welche dort verschoben werden liegen ja alle auf seinem konto bei gox. theoretisch könnte weitergehandelt werden und falls gox tatsächlich nochmals aufmacht oder restbestände ausgezahlt werden würde es zu den buchungen kommen.
hartvercoint
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 224


View Profile
February 25, 2014, 09:19:32 AM
 #20532

@klaus: Du musst sie innerhalb von gox nicht umbuchen, Du kannst sie im Bitcoinbuilder-Account lassen. Wo da jetzt noch der Sinn liegt, sei mal dahingestellt.

edit: zu langsam  Roll Eyes
MannOhneHut
Member
**
Offline Offline

Activity: 108


View Profile
February 25, 2014, 09:20:04 AM
 #20533

https://www.bitstamp.net/article/Statement-by-Bitstamp-regarding-MtGox-insolv/

Don't Panik !
klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1652



View Profile
February 25, 2014, 09:22:02 AM
 #20534


verstehe. Danke für die Hilfe, hab es nie genutzt daher keine Ahnung wie es in der Praxis ablief.

bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
giletto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 280


View Profile
February 25, 2014, 09:24:10 AM
 #20535

Dazu fällt mir ein, dass ich vor vielen Jahren mal versucht habe mit Silber zu bezahlen. Die 5 DM Münze war damals immerhin gesetzliches Zahlungsmittel. Trotzdem habe ich einige Versuche benötigt, bis mir jemand Essen gegen die Münze verkaufen wollte. Mit einem Goldbarren wäre ich vermutlich verhungert.
Genaugenommen hast du da ja nicht mit Silber bezahlt, sondern mit einer (zufällig silbernen) Fiat-Münze zum Nennwert. Oder hat der Händler die Feinwaage rausgeholt und den Edelmetallgehalt bestimmt? Grin
Die Geschichte ist mir nur bei der Aussage über das bezahlen mit Gold so eingefallen. Was ich damit sagen wollte, wenn es mit exotischen Fiat Münzen schon schwer ist zu bezahlen, was für Probleme werden dann erst Goldbarren - oder eher Goldplättchen - im realen Leben machen.
Die Argumentation ist doch völlig Käse. Es gab zu jeder Zeit Möglichkeiten, sein Gold und Silber in Fiat zu tauschen und dann etwas davon zu kaufen.
Das macht Gold und Silber ja noch lange nicht zum Zahlungsmittel, und genau das war die Ausgangsfrage.
Siehst du die Paralellen zu BTC dann nun endlich? Denn genau DAS war die Ausgangsfrage. Wink
xtral
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 966


View Profile
February 25, 2014, 09:25:22 AM
 #20536

Wenn man sich die Zahlen anschaut wird  es auf einen Schnitt von evtl. 40% hinauslaufen. (Wenn die Zahlen stimmen)

Was noch unklar ist...gibt es noch eine "Cold-Wallet" ?

Wie wir sehen gibt es auch ein "Zypern" in der Bitcoin-Welt.

Es gibt jetzt mehrere Möglichkeiten:

1. Gox geht offiziell in die Insolvenz. (sehr schlecht...die Insolvenzverwalter würden als Leichenfledderer fungieren und kaum einer würde noch etwas bekommen)
2. Gox kommt wieder und macht einen prozentualen Schnitt über alle Einlagen.
3. Gox kommt wieder und mach einen Schnitt wie in Zypern...Einlagen ab einer bestimmten Höhe sind fort. (Den Kleinen freuds, den Großen ärgerts)
4. Gox kommt wieder und es gib Auszahlungsgrenzen, damit Gox die Verluste wieder erwirtschaften kann.

Punkt Vier würde ich für das Sinnvollste für alle halten. Dafür müsste aber viel Vertrauen aufgebaut werden und jemand für die Einlagen eine Garantie geben.

Mir fällt noch eine Möglichkeit ein:

5.  Gox kommt wieder und alle werden je nach Einlagenhöhe an Gox beteiligt. Wir würden also Gesellschafter werden.

Spende für ein Weizen an: 1NdhPG76eEzj86BDgihSWvVYSQKcA17iok
ImI
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1344



View Profile
February 25, 2014, 09:26:26 AM
 #20537

@klaus: Du musst sie innerhalb von gox nicht umbuchen, Du kannst sie im Bitcoinbuilder-Account lassen. Wo da jetzt noch der Sinn liegt, sei mal dahingestellt.

edit: zu langsam  Roll Eyes

der sinn ist vorhanden solange noch eine restwahrscheinlichkeit besteht das gox doch nicht insolvenz anmeldet, auch wenn diese noch so verschwindend gering ist.

man stelle sich vor es bleibt eine wahrscheinlichkeit von 1% das gox doch zurückkommt und die BTCs ausbezahlt, dann wäre der mathematisch korrekte kurs für eine goxcoin 0.01 BTC. alles darunter wäre folglich eine kaufgelegenheit.

in der wirtschaft und in der finanzwirtschaft ganz besonders ist im grunde alles immer eine mathematische ableitung von chance/risiko-modellen und solange die verhältnisse korrekt eingeschätzt werden spielt es langfristig keine rolle ob es (wie höchstwahrscheinlich bei gox geschehen) ausfälle gibt. solange das ausfallsriskio korrekt eingeschätzt wurde ist das geschäft profitabel.
600watt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302


View Profile
February 25, 2014, 09:27:51 AM
 #20538

OK end up the FUD about gox https://twitter.com/jgarzik/status/438138218614390784



Jeff Garzik
‏@jgarzik
Quote
OK, here is my zero-evidence speculation: @MtGox got bought by someone willing to clean up the mess.


Quote
I thought I should set some things straight. Please don't take this as official from Mt.Gox in anyway, but I have a duty to come clean and calm some of the rampant FUD and rumours.
That "Crisis Management" document did not come from Mt.Gox internally, and there are a lot of attempts to discredit Gox.
I don't want to irritate Mark or our benefactors, so I can't say much, but I can say that have a little faith. Mt.Gox is not "down". The landing page is blank, correct.
Also, Gox.com should be active, and I know Mark and the rest of the management is extremely grateful for many benefactors who are currently in the process of arranging to make Gox as robust and top-notch as it can possibly be.
Do not worry, and please keep the tin-foil hats away.. I know it's hard and I need to repeat this is my personal statement, not an official release, but I will say this - good news is coming. Have faith.
Hm.. https://twitter.com/jgarzik/status/438138218614390784 Smiley
-ne0futur
(the inevitable - "This account is new!" will start, and that's fine. so what? I make it a habit of avoiding reddit, but in this situation I think an exception was due)


Edit: although I think that account is fake, so this shouldn't be taken serious

 Huh
GaliX
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 504


1NtkLdA98eGnsn8nEKpBGRd2VYGNBkGzd6


View Profile WWW
February 25, 2014, 09:28:28 AM
 #20539

@klaus: Du musst sie innerhalb von gox nicht umbuchen, Du kannst sie im Bitcoinbuilder-Account lassen. Wo da jetzt noch der Sinn liegt, sei mal dahingestellt.

edit: zu langsam  Roll Eyes

der sinn ist vorhanden solange noch eine restwahrscheinlichkeit besteht das gox doch nicht insolvenz anmeldet, auch wenn diese noch so verschwindend gering ist.

man stelle sich vor es bleibt eine wahrscheinlichkeit von 1% das gox doch zurückkommt und die BTCs ausbezahlt, dann wäre der mathematisch korrekte kurs für eine goxcoin 0.01 BTC. alles darunter wäre folglich eine kaufgelegenheit.

in der wirtschaft und in der finanzwirtschaft ganz besonders ist im grunde alles immer eine mathematische ableitung von chance/risiko-modellen und solange die verhältnisse korrekt eingeschätzt werden spielt es langfristig keine rolle ob es (wie höchstwahrscheinlich bei gox geschehen) ausfälle gibt. solange das ausfallsriskio korrekt eingeschätzt wurde ist das geschäft profitabel.

So weit richtig.

Nur leider kann man solche Situationen nicht in Zahlen fassen, aber so was kann man ja verdrängen.

Trade:   Forex (€/$...) - Stocks(Apple, Google..) - Commodities(Gold, Oil...) and Indices(S&P 500, Dax...)
All with BTCitcoin only -----   https://1broker.com ----- up to 200x Leverage & since 2012 ---
Eisenherz
Member
**
Offline Offline

Activity: 61


View Profile
February 25, 2014, 09:29:45 AM
 #20540



Mir fällt noch eine Möglichkeit ein:

5.  Gox kommt wieder und alle werden je nach Einlagenhöhe an Gox beteiligt. Wir würden also Gesellschafter werden.

Ist mir von allen am sympathischsten.

BTC: 19ssz6kiy5Mz6uAz2eB3vx87P1VDEGSvTb
PPC: PB66VnUbfEiQPApcfxZ5rmH5Dxfyuq8wU2
YAC: XzmjJrHkZPbw7hh9baaTQNeM8qonPKeVyX
Pages: « 1 ... 977 978 979 980 981 982 983 984 985 986 987 988 989 990 991 992 993 994 995 996 997 998 999 1000 1001 1002 1003 1004 1005 1006 1007 1008 1009 1010 1011 1012 1013 1014 1015 1016 1017 1018 1019 1020 1021 1022 1023 1024 1025 1026 [1027] 1028 1029 1030 1031 1032 1033 1034 1035 1036 1037 1038 1039 1040 1041 1042 1043 1044 1045 1046 1047 1048 1049 1050 1051 1052 1053 1054 1055 1056 1057 1058 1059 1060 1061 1062 1063 1064 1065 1066 1067 1068 1069 1070 1071 1072 1073 1074 1075 1076 1077 ... 2491 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!