Bitcoin Forum
December 10, 2016, 05:19:23 AM *
News: To be able to use the next phase of the beta forum software, please ensure that your email address is correct/functional.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 959 960 961 962 963 964 965 966 967 968 969 970 971 972 973 974 975 976 977 978 979 980 981 982 983 984 985 986 987 988 989 990 991 992 993 994 995 996 997 998 999 1000 1001 1002 1003 1004 1005 1006 1007 1008 [1009] 1010 1011 1012 1013 1014 1015 1016 1017 1018 1019 1020 1021 1022 1023 1024 1025 1026 1027 1028 1029 1030 1031 1032 1033 1034 1035 1036 1037 1038 1039 1040 1041 1042 1043 1044 1045 1046 1047 1048 1049 1050 1051 1052 1053 1054 1055 1056 1057 1058 1059 ... 2500 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 3533717 times)
eindigital
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 40


View Profile
February 24, 2014, 09:42:25 AM
 #20161

Beweist mir doch erst mal, dass ich Unrecht habe!

Habe ich Recht gehabt, wenn die anderen Börsen bald auf Gox-Niveau stehen? Bezieht mal Stellung.

Bisher hab ich noch keine Gegenargumente gehört.

viele gegenargumente wirst du auch nicht hören, was jetzt passiert ist die längst überfällige abkühlung auf ein normalniveau nach dem chinesenrun vom letzten herbst.
allerdings möchte ich dir wiedersprechen das mt.gox hier kein thema ist.

durch das rumgeeier und die klebrigen finger an fremden geldern haben die ein, meiner meinung nach großes stück dazu beigetragen, dass das vertrauen in den bitcoin sehr gelitten hat.
und ich glaube nach wie vor daran, das mt.gox die kurse bewußt nach unten gedrückt hat um wieder an frisches geld von den arbitragegeiern zu bekommen.

dumping (und es war nichts anderes) bringt kurzfritig liquidität aber schadet mittel und langfristig dem markt...das ist nicht nur beim bitcoin so. (siehe praktiker 20% auf alles..und nu sind sie weg und haben bahr gleich mitgerissen)
kursverlust: ...sch....drauf. das passiert an allen börsen, beim bitcoin geht es nur schneller und massiver, weil weniger menge da und der markt klein ist

vertrauensverlust: richtig schlimm für eine währung die angetreten ist, die welt zu verändern. im moment kommt häme von allen seiten, die "siehste ich hab es gleich gewußt" fraktion kann sich selbstbewußt auf die schulter klopfen und allgemeine akzeptanz (damit meine ich deine freunde, eltern und den aldi um die ecke) rückt wieder weiter in die zukunft.
wer will schon mit etwas bezahlen, was morgen vielleicht nur noch ein 1/4 des heutigen wertes hat.







1481347163
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481347163

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481347163
Reply with quote  #2

1481347163
Report to moderator
1481347163
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481347163

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481347163
Reply with quote  #2

1481347163
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1481347163
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481347163

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481347163
Reply with quote  #2

1481347163
Report to moderator
giletto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 280


View Profile
February 24, 2014, 09:48:10 AM
 #20162

vertrauensverlust: richtig schlimm für eine währung die angetreten ist, die welt zu verändern. im moment kommt häme von allen seiten, die "siehste ich hab es gleich gewußt" fraktion kann sich selbstbewußt auf die schulter klopfen und allgemeine akzeptanz (damit meine ich deine freunde, eltern und den aldi um die ecke) rückt wieder weiter in die zukunft.
wer will schon mit etwas bezahlen, was morgen vielleicht nur noch ein 1/4 des heutigen wertes hat.
This. Und wie kommt sowas zu stande? Wenn Nerds mit Oekonomie spielen, wovon sie nicht die leiseste Ahnung haben.
fips
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 340


View Profile
February 24, 2014, 09:52:03 AM
 #20163

alles aber trotzdem nur eine frage des volumen die gox jungs haben eben leider hart sand ins gegriebe gestreut.
hängt aber trotzdem so wie auch vorher an der politik wie weit sie bitcoin bekämpfen
adamas
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1008


VIS ET LIBERTAS


View Profile WWW
February 24, 2014, 09:53:35 AM
 #20164

vertrauensverlust: richtig schlimm für eine währung die angetreten ist, die welt zu verändern. im moment kommt häme von allen seiten, die "siehste ich hab es gleich gewußt" fraktion kann sich selbstbewußt auf die schulter klopfen und allgemeine akzeptanz (damit meine ich deine freunde, eltern und den aldi um die ecke) rückt wieder weiter in die zukunft.
wer will schon mit etwas bezahlen, was morgen vielleicht nur noch ein 1/4 des heutigen wertes hat.
Siehe hier: http://www.coindesk.com/can-now-pay-cash-bitcoin-28000-uk-stores/
 Desweiteren: bei den "Aldis" auf Zypern (SoEasy Stores) kann man seit kurzem mit Bitcoins einkaufen: http://www.neo-bee.com/en/services/use-bitcoins/
 Ein weiterer Schritt in Richtung Akzeptanz.

"Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit, gut angepasst an eine kranke Gesellschaft zu sein."
funkenschuster
Member
**
Offline Offline

Activity: 79


View Profile
February 24, 2014, 10:06:36 AM
 #20165

Und das neue geheime Projekt von Mark ist jetzt noch geheimer: http://alphatesters.secretbitcoinproject.com/
Warum schreibst du so einen Unsinn!? Das Projekt ist von Jed McCaleb, das steht sogar auf der verlinkten Webseite. Willst du das Projekt in den Dreck ziehen, in dem du das mit Mark Karpeles in Verbindung bringst?
Hibiscusman
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 27


View Profile
February 24, 2014, 10:11:34 AM
 #20166

Bitte Leute, nun beherrscht euch mal.

Kann poorminers Post in einigen Punkten zustimmen. Toda moon is zur Zeit einfach nicht drin und deshalb gibt es kaum Newbies mit frischem Fiat. Folglich muss der Kurs sinken, zumal anscheinend noch die Early Adopters ihre Gewinne realisieren.


Und weshalb realisieren sie ihre Gewinne, weil sie es vlt. wie poorminer sehen Huh??
Mota
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 798


View Profile
February 24, 2014, 10:37:48 AM
 #20167

Bitte Leute, nun beherrscht euch mal.

Kann poorminers Post in einigen Punkten zustimmen. Toda moon is zur Zeit einfach nicht drin und deshalb gibt es kaum Newbies mit frischem Fiat. Folglich muss der Kurs sinken, zumal anscheinend noch die Early Adopters ihre Gewinne realisieren.


Und weshalb realisieren sie ihre Gewinne, weil sie es vlt. wie poorminer sehen Huh??
Vielleicht weil jemand der stinkreich ist auch was mit seinem Geld machen will? Insel kaufen oder sowas?

Who wants to be a billionaire? Me!
You could help Wink 1Dvja1RFCqxdnYRgjTntwGvdCeUisU4xp
cosmicblue
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 124



View Profile
February 24, 2014, 10:39:36 AM
 #20168

Und weshalb realisieren sie ihre Gewinne, weil sie es vlt. wie poorminer sehen Huh??
Vielleicht weil jemand der stinkreich ist auch was mit seinem Geld machen will? Insel kaufen oder sowas?
siehe weiter unten: https://bitcointalk.org/index.php?topic=26136.msg5333092#msg5333092
lame.duck
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1242


View Profile
February 24, 2014, 10:41:25 AM
 #20169

Bitte Leute, nun beherrscht euch mal.

Kann poorminers Post in einigen Punkten zustimmen. Toda moon is zur Zeit einfach nicht drin und deshalb gibt es kaum Newbies mit frischem Fiat. Folglich muss der Kurs sinken, zumal anscheinend noch die Early Adopters ihre Gewinne realisieren.


Und weshalb realisieren sie ihre Gewinne, weil sie es vlt. wie poorminer sehen Huh??
Vielleicht weil jemand der stinkreich ist auch was mit seinem Geld machen will? Insel kaufen oder sowas?

Wenn ich mal Klaus zitieren dürfte: 'Ich bin seit 1000 all out, das ist mir zu heiß'.
Solarstorm75
Member
**
Offline Offline

Activity: 70


View Profile
February 24, 2014, 10:45:52 AM
 #20170

Und weshalb realisieren sie ihre Gewinne, weil sie es vlt. wie poorminer sehen Huh??
Vielleicht weil jemand der stinkreich ist auch was mit seinem Geld machen will? Insel kaufen oder sowas?
siehe weiter unten: https://bitcointalk.org/index.php?topic=26136.msg5333092#msg5333092

Jo und die 10 kBTC Ask heute Nacht bei Bitstamp bilde ich mir nur ein. Und den Verkaufsbot bei Gox, der seit Ende Januar über 100 kBTC vertickt hat, auch.

Warum diese Großinvestoren verkaufen? Keine Ahnung. Vielleicht aus den selben Gründen, wegen denen ich auch verkauft habe.
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1610


View Profile
February 24, 2014, 11:02:02 AM
 #20171

vertrauensverlust: richtig schlimm für eine währung die angetreten ist, die welt zu verändern. im moment kommt häme von allen seiten, die "siehste ich hab es gleich gewußt" fraktion kann sich selbstbewußt auf die schulter klopfen und allgemeine akzeptanz (damit meine ich deine freunde, eltern und den aldi um die ecke) rückt wieder weiter in die zukunft.
wer will schon mit etwas bezahlen, was morgen vielleicht nur noch ein 1/4 des heutigen wertes hat.

Bitcoin hat die Welt schon verändert. Warum allerdings die kurzfristige Kursentwicklung und die Fehler einer Fiat-Börse für das Bitcoin System relevant sein solle, erschliesst sich mir nicht. Davon lassen sich eigentlich nur die Schwachen beeindrucken.
qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1316


Bitcoin Foundation Member


View Profile WWW
February 24, 2014, 11:03:47 AM
 #20172

Gold kann ich real besitzen (Eigentum), und es wird seit 3000 oder mehr Jahren als Zahlungsmittel akzeptiert
Kannst du mir ein Beispiel nennen, wo Gold als Zahlungsmittel akzeptiert wird?

Und Fiat? Bitcoin hat die Eigenschaften von Fiat? Das probiere am besten heute mal im Selbsttest wenn du einkaufen gehst. Zuecke bei deinem Discounter an der Kasse dein Wallet und Frage: Kann ich auch mit Bitcoin zahlen?
Komisch, die meisten Fiat-Währungen werden bei meinem Supermarkt an der Ecke nicht akzeptiert, die wollen ausschließlich Euro.
Insofern hat Bitcoin in dieser Hinsicht exakt die selben Eigenschaften wie Fiat: es wird dort akzeptiert, wo es akzeptiert wird.

Also um es mal auf den Punkt zu bringen: Cryptocurrencys (ich vermeide Bitcoin zu schreiben) haben ein enormes Zukunftspotential, sind aber heute, 2014 noch weit, weit, sehr weit von Werten wie Gold entfernt, oder von der Nutzbarkeit wie Fiat Money.
+1 was die Nutzbarkeit von Fiat angeht, absolutes -1 für Gold.
Gold ist mittlerweile (abgesehen von der industriellen Nutzung) ein Sammelartikel wie Briefmarken oder Porzellanteller.

Du hast etwas bahnbrechend neues in der Hand. Eigentum innerhalb von Sekunden von A nach B zu transferieren.
Das geht auch mit vielen anderen Fiat Transfer Service. Ich nenne einfach mal WU, Netteller, Skrill, Paypal, Moneypak usw.
Da gibt es einen sehr deutlichen Unterschied. Im einen Fall wird ein Schuldverhältnis überschrieben (Paypal & Co.) im anderen Fall wird die unbedingte, ausschließliche Verfügungsgewalt unwiderruflich übertragen. Das stellt eine völlig neue Qualität von Eigentumsübergang dar.

Ist also nichts so bahnbrechendes neues, zumal Sekunden sowieso nicht stimmt, mitunter dauert es 10 Min bis eine Stunde, ohne Gebuehren sogar 1-2 Tage.
Nein. Das solltest du eigentlich wissen.
Eine Transaktion ist für geeignete Anwendungsfälle schon nach wenigen Sekunden unwiderruflich.

Bitcoin sind nur dein Besitz, niemals dein Eigentum. Ein kleiner, nicht ganz unentscheidener Unterschied.
Wie kommst du darauf? Ich würde eher das Gegenteil als richtig gelten lassen. Besitzer der "Bitcoins", so es sich dabei um besitzbare "Gegenstände" handelt, ist das Bitcoin-Netzwerk, Eigentümer ist derjenige, der den entsprechenden private key kontrolliert. Aber der Besitzbegriff ergibt für mich nicht wirklich Sinn, Verfügungsgewalt trifft es eher.

Denn das, was da gerade Stuemperhaft bei Gox passiert, duerfte einer "Innovation" die sich bereits im 5. Jahr auf dem Markt behauptet schlicht nicht mehr passieren. Genau wie ein entscheidener Punkt, dass wir im 5. Jahr noch immer in der Beta sind...
Elektrischer Strom ist mittlerweile schon, naja, ein paar Jahre älter als Bitcoin, und noch immer gibt es Gegenden der Welt, in denen regelmäßig mehrfach am Tag die Notstromaggregate anlaufen müssen, weil das Netz zusammenbricht. Darf das einer Innovation, die sich im 100+x-ten Jahr befindet, nicht mehr passieren?
Die Innovation und ihre technologische Ausgereiftheit ist die eine Sache, die Infrastruktur für ihre Nutzung eine andere.
MtGox stellt einen Teil der Infrastruktur dar und ist damit kein Indiz für eine mangelhafte Technologie.

Edit: quote gefixt.

Yeah, well... I'm gonna go build my own blockchain, with blackjack and hookers. In fact, forget the blockchain!
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1610


View Profile
February 24, 2014, 11:08:46 AM
 #20173

Du hast etwas bahnbrechend neues in der Hand. Eigentum innerhalb von Sekunden von A nach B zu transferieren.
Das geht auch mit vielen anderen Fiat Transfer Service. Ich nenne einfach mal WU, Netteller, Skrill, Paypal, Moneypak usw.
Da gibt es einen sehr deutlichen Unterschied. Im einen Fall wird ein Schuldverhältnis überschrieben (Paypal & Co.) im anderen Fall wird die unbedingte, ausschließliche Verfügungsgewalt unwiderruflich übertragen. Das stellt eine völlig neue Qualität von Eigentumsübergang dar.

Und genau das ist der Knackpunkt, den die meisten nicht verstehen (wollen). Gerade Paypal hat schon oft sehr deutlich demonstriert, wer hier der Herrscher über die Transaktion (und auch das Guthaben) ist.
Solarstorm75
Member
**
Offline Offline

Activity: 70


View Profile
February 24, 2014, 11:11:22 AM
 #20174

Da gibt es einen sehr deutlichen Unterschied. Im einen Fall wird ein Schuldverhältnis überschrieben (Paypal & Co.) im anderen Fall wird die unbedingte, ausschließliche Verfügungsgewalt unwiderruflich übertragen. Das stellt eine völlig neue Qualität von Eigentumsübergang dar.

Mein Bitcoin nützt mir nichts, wenn niemand mehr bereit ist, in einer Exchanges echtes Fiat dafür zu zahlen. Das Schuldverhältnis bei FIAT kann ich einklagen. Ich kann aber niemanden dazu verklagen, mir für meinen Bitcoin einen angemessenen Preis zu zahlen.

Bitcoin ist rein vertrauensbasiert, während bei FIAT einklagbare Schuldverhältnisse dahinter stehen. Ja, das ist eine ganz andere Qualität.
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1610


View Profile
February 24, 2014, 11:15:07 AM
 #20175

Da gibt es einen sehr deutlichen Unterschied. Im einen Fall wird ein Schuldverhältnis überschrieben (Paypal & Co.) im anderen Fall wird die unbedingte, ausschließliche Verfügungsgewalt unwiderruflich übertragen. Das stellt eine völlig neue Qualität von Eigentumsübergang dar.
Mein Bitcoin nützt mir nichts, wenn niemand mehr bereit ist, in einer Exchanges echtes Fiat dafür zu zahlen. Das Schuldverhältnis bei FIAT kann ich einklagen. Ich kann aber niemanden dazu verklagen, mir für meinen Bitcoin einen angemessenen Preis zu zahlen.

Du denkst eindimensional. Dein Fremdwährungs-Fiat nützt Dir gar nichts, wenn die Wechselstube nicht bereit ist, Dir dafür Landeswährung zu geben und der Essenslieferant Dir das Essen nur gegen Landeswährung herausrückt. Klagen hilft Dir in diesem Fall überhaupt nicht nicht. Du kannst noch nicht mal Deinen Bäcker verklagen, wenn er Dir für Deine EUR morgen keine Brötchen mehr herstellt.
Solarstorm75
Member
**
Offline Offline

Activity: 70


View Profile
February 24, 2014, 11:19:04 AM
 #20176

Du kannst noch nicht mal Deinen Bäcker verklagen, wenn er Dir für Deine EUR morgen keine Brötchen mehr herstellt.

Solange EUR gesetzliches Zahlungsmittel ist und die Steuerschuld in EUR beglichen werden muss, solange der Bäcker seine Kredite in EUR abzahlen muss und Löhne und Gehälter in EUR zahlt, solange wird er mir auch seine Brötchen für EUR verkaufen. Beim FIAT besteht eben ein Zwang zur Nutzung.
bitcoinminer42
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 700


in math we trust


View Profile
February 24, 2014, 11:19:09 AM
 #20177

Bitcoin ist rein vertrauensbasiert, während bei FIAT einklagbare Schuldverhältnisse dahinter stehen. Ja, das ist eine ganz andere Qualität.

Erzähl das mal den Isländern  Grin oder den Griechen ;-)

BTC and XRP (bitcoin and ripple) - Senior
bitcoinminer42
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 700


in math we trust


View Profile
February 24, 2014, 11:21:15 AM
 #20178

Solange EUR gesetzliches Zahlungsmittel ist und die Steuerschuld in EUR beglichen werden muss, solange der Bäcker seine Kredite in EUR abzahlen muss und Löhne und Gehälter in EUR zahlt, solange wird er mir auch seine Brötchen für EUR verkaufen. Beim FIAT besteht eben ein Zwang zur Nutzung.

Alter Troll! Was meldest Du dich hier im Forum an wenn Du mit BTC eigentlich gar nix zu tun haben willst?

BTC and XRP (bitcoin and ripple) - Senior
Solarstorm75
Member
**
Offline Offline

Activity: 70


View Profile
February 24, 2014, 11:24:26 AM
 #20179

Bitcoin ist rein vertrauensbasiert, während bei FIAT einklagbare Schuldverhältnisse dahinter stehen. Ja, das ist eine ganz andere Qualität.

Erzähl das mal den Isländern  Grin oder den Griechen ;-)

Das ein FIAT-System regelmäßig einen Reset benötigt brauchst Du mir nicht erzählen. Bin schon seit über 10 Jahren am Thema Geldsystem dran und in ausgesprochener sog. Gold-Bug und Debitismus-Anhänger.  Grin

Wirklich fundiertes Wissen findet man übrigens im Gelben Forum: http://www.dasgelbeforum.de.org


Alter Troll! Was meldest Du dich hier im Forum an wenn Du mit BTC eigentlich gar nix zu tun haben willst?

Ach komm, ich seh Bitcoin als Digital-Gold.  Grin  Kiss
lame.duck
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1242


View Profile
February 24, 2014, 11:26:18 AM
 #20180

Nein. Das solltest du eigentlich wissen.
Eine Transaktion ist für geeignete Anwendungsfälle schon nach wenigen Sekunden unwiderruflich.

Na dann erzähl mal was das für geeignete Anwendungsfälle sind, ich hab da etliche seit dem 11.2 unbestätigte 1 Satoshi-Transaktionen. Blöderweise kannst Du auch mit modifizierten Clients Transaktionen die noch nicht in Blöcke aufgenommen wurden weitertransferieren (und das aus gutem Grund). Das die Transaktionen in der Wallet angezegt werden ist in etwa so soviel Eigentumsübertragung wie ein Sceenshot von der Bankseite.
Pages: « 1 ... 959 960 961 962 963 964 965 966 967 968 969 970 971 972 973 974 975 976 977 978 979 980 981 982 983 984 985 986 987 988 989 990 991 992 993 994 995 996 997 998 999 1000 1001 1002 1003 1004 1005 1006 1007 1008 [1009] 1010 1011 1012 1013 1014 1015 1016 1017 1018 1019 1020 1021 1022 1023 1024 1025 1026 1027 1028 1029 1030 1031 1032 1033 1034 1035 1036 1037 1038 1039 1040 1041 1042 1043 1044 1045 1046 1047 1048 1049 1050 1051 1052 1053 1054 1055 1056 1057 1058 1059 ... 2500 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!