Bitcoin Forum
June 27, 2017, 02:07:52 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.14.2  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 1513 1514 1515 1516 1517 1518 1519 1520 1521 1522 1523 1524 1525 1526 1527 1528 1529 1530 1531 1532 1533 1534 1535 1536 1537 1538 1539 1540 1541 1542 1543 1544 1545 1546 1547 1548 1549 1550 1551 1552 1553 1554 1555 1556 1557 1558 1559 1560 1561 1562 [1563] 1564 1565 1566 1567 1568 1569 1570 1571 1572 1573 1574 1575 1576 1577 1578 1579 1580 1581 1582 1583 1584 1585 1586 1587 1588 1589 1590 1591 1592 1593 1594 1595 1596 1597 1598 1599 1600 1601 1602 1603 1604 1605 1606 1607 1608 1609 1610 1611 1612 1613 ... 2950 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 4372080 times)
jawitech
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 168

www.secondstrade.com - 190% return Binary option


View Profile WWW
January 16, 2015, 04:19:58 PM
 #31241


Du kannst ja gerne für notleidende Banker spenden. Aber es ist schon bezeichnend das Du Finanzdienstleister 'von gestern' als Beispiel bringst. Aber was interessiert Bitcoiner als Banker 2.0 schon Realwirtschaft, das ist sowas von gestern. Da wird mal eben auch eine Aufhebung der der Kursbindung zu einer Manipulation, waren es nicht die freien Märkte die viel klüger sind?


Ich möchte dich hier keineswegs angreifen, aber dir ist schon klar, dass auch noch ein Leben ausserhalb von Krypto existiert? Wir sind Menschen, keine Bitcoinianer vom Planeten Melmac, die alles, was nicht mit Bitcoin zu tun hat, ablehnen. Gibt es hier jemanden, der sein ganzes Leben nur mit BTC bestreitet, Lohn, Miete, Sprit usw? Ob man Banken oder wie du es nennst, "Finanzdienstleister von gestern" toll findet oder nicht, noch ist man ein ganzen Stück darauf angewiesen.

Und wenn ich mit ansehe, was momentan rund um den Bitcoin passiert, jeden Tag neue Abzocken um den Anlegern das Geld abzunehmen (Ponzis), täglich neue DDoS und Hackerattacken auf Dienste rund um Kryptos, illegale Geschäfte ala Silk Road...das nehmen die Medien gerne auf um Schlagzeilen zu produzieren und die Massen zu verängstigen, Kryptowährungen in ein schwarzes Licht zu schieben. So wird das mit der Massenakzeptanz noch lange auf sich warten lassen und spielt Banken und Politik in die Karten.

1498529272
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1498529272

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1498529272
Reply with quote  #2

1498529272
Report to moderator
1498529272
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1498529272

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1498529272
Reply with quote  #2

1498529272
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1498529272
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1498529272

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1498529272
Reply with quote  #2

1498529272
Report to moderator
1498529272
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1498529272

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1498529272
Reply with quote  #2

1498529272
Report to moderator
xtral
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 966


View Profile
January 16, 2015, 04:20:26 PM
 #31242

Hier ein Beispiel was dieser Kursrutsch alles angerichtet hat!!

http://www.teleboerse.de/devisen/Franken-treibt-Devisenbroker-in-die-Pleite-article14337696.html

Alpari ,FXCM --> Pleite

IG --> fast Pleite

Wer weiß was noch kommt?

Das sind Schwergewichte im Markt!!!

Danke für den Link. Krasse Sache, bei Alpari habe ich lange Demo getradet, bei FXCM ein Live Konto. Bin ziemlich erschrocken beim Lesen des Artikels. Das war schon mehr als ein Donnerwetter, was die SNB da ausgelöst hat.

Mit Alpari hatte ich richtig Glück gehabt.
Dort habe ich einen EA laufen, hatte aber zum Jahresende die Gewinne abgeschöpft ...... Grin Grin

Spende für ein Weizen an: 1NdhPG76eEzj86BDgihSWvVYSQKcA17iok
lame.duck
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1253


View Profile
January 16, 2015, 04:23:35 PM
 #31243


Du kannst ja gerne für notleidende Banker spenden. Aber es ist schon bezeichnend das Du Finanzdienstleister 'von gestern' als Beispiel bringst. Aber was interessiert Bitcoiner als Banker 2.0 schon Realwirtschaft, das ist sowas von gestern. Da wird mal eben auch eine Aufhebung der der Kursbindung zu einer Manipulation, waren es nicht die freien Märkte die viel klüger sind?

http://www.blick.ch/news/wirtschaft/bahn-rechnet-fuer-samstag-mit-mega-ansturm-nach-konstanz-sbb-extrawagen-fuer-schweizer-billig-shopper-id3412590.html

Diese "Finanzdienstleister 'von gestern'" bewegen auch den Bitcoin!!!!

Und? Das macht Traden mit irrsinngen Hebeln deshalb plötzlich besser? Du kannst gerne ein Schild malen: 'Liebe Schweizer Steuerzahler, bitte bezahlt doch auch in Zukunft die Bindung des Franken an den Euro.' Oder was dachtst Du wie die Kursbindung in der Praxis funktioniert wenn der Euro immer weiter abgewertet wird?

jawitech
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 168

www.secondstrade.com - 190% return Binary option


View Profile WWW
January 16, 2015, 04:26:35 PM
 #31244

Mit Alpari hatte ich richtig Glück gehabt.
Dort habe ich einen EA laufen, hatte aber zum Jahresende die Gewinne abgeschöpft ...... Grin Grin

Na dann Glückwunsch, mehr Glück als Verstand? Tongue  Darf ich fragen, welchen EA du benutzt hast?

Die Zahlen von Alpari und Co kannte ich nicht wirklich, aber dass selbst FXCM als größtes Tier kurz vor der Pleite steht, puh...

Acura3600
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 883



View Profile
January 16, 2015, 04:27:06 PM
 #31245

OT: Lesenswert für jeden wenns um das Thema Franken geht und dem gestrigen Thema

http://alles-schallundrauch.blogspot.de/2015/01/die-schweiz-lasst-den-euro-fallen.html

▄▄████ ▀████▄▄
▄▄██▀▀ ▄▄ ▄██ ▄▄▄ ▀▀██▄▄
▄█▀▀ ▄▄▀▀   ███▄   ▀▀▄▄ ▀▀█▄
▄█▀ ▄█▀    ▄█ ▀████▄     ▀█▄ ▀█▄
▄█ ▄█      ████ ▀█████       █▄ █▄
██ ▄▀   ▄█  ▀████▄ ▀█▀         ▀▄ ██
▄█ ▄█    ███▄  ▀████▄▄           █▄ █▄
██     ▀████▄  ▀██████▄         █ ██
██       ▀█████▄ ▀▀█████▄       █ ██
██         ▀█████▄▄ ▀████▄      █ ██
▀█ ▀█           ▀█████▄ ▀██▀     █▀ █▀
██ ▀▄        ▄█▄ ▀████▄ █▀     ▄▀ ██
▀█ ▀█      █████▄ ▀███       █▀ █▀
▀█▄ ▀█▄    ▀█████  █▀    ▄█▀ ▄█▀
▀█▄▄ ▀▀▄▄  ▀████   ▄▄▀▀ ▄▄█▀
▀▀██▄▄▄▀▀▀ ██  ▀▀▄▄▄██▀▀
▀▀████ ▀ ▄████▀▀
▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀   ██   ████
▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀   ▀▀   ▀▀▀▀
  Anonymous    Secure    Untraceable 
Spectre blog
▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
twitter
.
Spectre slack
▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
facebook
xtral
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 966


View Profile
January 16, 2015, 04:28:39 PM
 #31246


Du kannst ja gerne für notleidende Banker spenden. Aber es ist schon bezeichnend das Du Finanzdienstleister 'von gestern' als Beispiel bringst. Aber was interessiert Bitcoiner als Banker 2.0 schon Realwirtschaft, das ist sowas von gestern. Da wird mal eben auch eine Aufhebung der der Kursbindung zu einer Manipulation, waren es nicht die freien Märkte die viel klüger sind?

http://www.blick.ch/news/wirtschaft/bahn-rechnet-fuer-samstag-mit-mega-ansturm-nach-konstanz-sbb-extrawagen-fuer-schweizer-billig-shopper-id3412590.html

Diese "Finanzdienstleister 'von gestern'" bewegen auch den Bitcoin!!!!

Und? Das macht Traden mit irrsinngen Hebeln deshalb plötzlich besser? Du kannst gerne ein Schild malen: 'Liebe Schweizer Steuerzahler, bitte bezahlt doch auch in Zukunft die Bindung des Franken an den Euro.' Oder was dachtst Du wie die Kursbindung in der Praxis funktioniert wenn der Euro immer weiter abgewertet wird?




Wer hat denn davon gesprochen, ob das Traden mit Hebel gut oder schlecht ist, ob das Handeln der Schweitzer gut oder schlecht ist.
Ich hab das gespostet weil es durchaus Auswirkungen auf den Bitcoin haben kann.

Ich hoffe du verstehst die Zusammenhänge.

Bitcoin kann man nicht losgelöst von der "alten Finanzwirtschaft" sehen!!!

Spende für ein Weizen an: 1NdhPG76eEzj86BDgihSWvVYSQKcA17iok
xtral
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 966


View Profile
January 16, 2015, 04:30:07 PM
 #31247

Mit Alpari hatte ich richtig Glück gehabt.
Dort habe ich einen EA laufen, hatte aber zum Jahresende die Gewinne abgeschöpft ...... Grin Grin

Na dann Glückwunsch, mehr Glück als Verstand? Tongue  Darf ich fragen, welchen EA du benutzt hast?

Die Zahlen von Alpari und Co kannte ich nicht wirklich, aber dass selbst FXCM als größtes Tier kurz vor der Pleite steht, puh...


Ich hab den selbst geschrieben und hat als Kern den Pivot

Spende für ein Weizen an: 1NdhPG76eEzj86BDgihSWvVYSQKcA17iok
Freyr
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 594


View Profile
January 16, 2015, 04:30:51 PM
 #31248

Und? Das macht Traden mit irrsinngen Hebeln deshalb plötzlich besser? Du kannst gerne ein Schild malen: 'Liebe Schweizer Steuerzahler, bitte bezahlt doch auch in Zukunft die Bindung des Franken an den Euro.' Oder was dachtst Du wie die Kursbindung in der Praxis funktioniert wenn der Euro immer weiter abgewertet wird?

Ich glaube du hast was falsch verstanden. Keiner hier macht den Schweizern einen Vorwurf deswegen. Das ist deren gutes Recht. xtral hat nur auf die Folgen hingewiesen.

Und traden mit Hebeln hat in solchen Fällen einen Vorteil. Sonst müsste man nämlich mit seinem gesamten Nominalbetrag haften, so ist es nur die hinterlegte Sicherheit. Der Broker ist jetzt leider insolvent, dafür kommen die Kunden relativ glimpflich davon.
xtral
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 966


View Profile
January 16, 2015, 04:33:22 PM
 #31249

Und? Das macht Traden mit irrsinngen Hebeln deshalb plötzlich besser? Du kannst gerne ein Schild malen: 'Liebe Schweizer Steuerzahler, bitte bezahlt doch auch in Zukunft die Bindung des Franken an den Euro.' Oder was dachtst Du wie die Kursbindung in der Praxis funktioniert wenn der Euro immer weiter abgewertet wird?

Ich glaube du hast was falsch verstanden. Keiner hier macht den Schweizern einen Vorwurf deswegen. Das ist deren gutes Recht. xtral hat nur auf die Folgen hingewiesen.

Und traden mit Hebeln hat in solchen Fällen einen Vorteil. Sonst müsste man nämlich mit seinem gesamten Nominalbetrag haften, so ist es nur die hinterlegte Sicherheit. Der Broker ist jetzt leider insolvent, dafür aber die Kunden kommen relativ glimpflich davon.

Vorsicht, dass stimmt so nicht!! Im Endefekt haftest du mit deinem ganzen Vermögen!!!

Die Broker haben nur das Problem, dass bei einigen Kunden nichts mehr zu hohlen ist und sie damit haften.
 

Spende für ein Weizen an: 1NdhPG76eEzj86BDgihSWvVYSQKcA17iok
e-coinomist
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1050



View Profile
January 16, 2015, 04:36:35 PM
 #31250

Viele dieser Menschen haben die Kredite beim EU Eintritt aufgenommen. Die Sowjetunion war da zwar schon ne ganze Weile her, trotzdem hatten diese Menschen zu dem Zeitpunkt null (oder sehr wenig) Ahnung von Marktwirtschaft.

Dann kommen ein paar Banker an, nach dem Motto "Siehst du die Tollen Autos, Häuser, etc. die die im Westen haben? Ihr seit jetzt auch Westen und könnt das. Hier unterschreiben."
Quote
Zahlreiche deutsche Kommunen sitzen auf Fremdwährungskrediten in Milliardenhöhe - besonders in NRW. Doch die Kämmerer haben sich verzockt. Denn durch den Franken-Schock verteuert sich die Rückzahlung dramatisch. Es droht ein Schaden in dreistelliger Millionenhöhe.
Nordrhein-Westfalen besonders betroffen  Cool (Quelle: Tagesschau)

PS: Nordrhein-Ostfalen, frühere Sowjetunion, ist nicht betroffen. Schreibt Der Postillion
Freyr
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 594


View Profile
January 16, 2015, 04:40:32 PM
 #31251


Vorsicht, dass stimmt so nicht!! Im Endefekt haftest du mit deinem ganzen Vermögen!!!

Auch wenn der Broker keine Nachschusspflicht hat (FXCM z.B.)?!?
xtral
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 966


View Profile
January 16, 2015, 04:47:31 PM
 #31252


Vorsicht, dass stimmt so nicht!! Im Endefekt haftest du mit deinem ganzen Vermögen!!!

Auch wenn der Broker keine Nachschusspflicht hat (FXCM z.B.)?!?

Normalerweise schließt der Broker deine Position automatisch, wenn dein Kapital bei ihm aufgebraucht ist.

Aber, bei dem drastischen Kursverlauf funktioniert das nicht mehr und die Position kann nicht schnell genug geschlossen werden.

Rechne dir das mal selber mit einem Hebel von 1:500 und einem Kursgewinn von ca. 41 % Schweizer Franken zu Euro aus!!!

Spende für ein Weizen an: 1NdhPG76eEzj86BDgihSWvVYSQKcA17iok
jawitech
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 168

www.secondstrade.com - 190% return Binary option


View Profile WWW
January 16, 2015, 04:50:47 PM
 #31253


Vorsicht, dass stimmt so nicht!! Im Endefekt haftest du mit deinem ganzen Vermögen!!!

Auch wenn der Broker keine Nachschusspflicht hat (FXCM z.B.)?!?

Normalerweise schließt der Broker deine Position automatisch, wenn dein Kapital bei ihm aufgebraucht ist.

Aber, bei dem drastischen Kursverlauf funktioniert das nicht mehr und die Position kann nicht schnell genug geschlossen werden.

Rechne dir das mal selber mit einem Hebel von 1:500 und einem Kurgewinn von ca. 41 % Schweizer Franken zu Euro aus!!!

Genau, normalerweise werden die Positionen schon vor komplettem Verbrauch geschlossen, mit einem kleinen Puffer. Aber wie du sagst, bei einem solchen Kursrutsch endet das im Margin-Call.

Hab gerade mit dem Chefanalysten von FXCM geschrieben, um 20 Uhr gibt es eine Pressemitteilung von FXCM. Bin gespannt, was es zu vermelden gibt.
Was mich etwas ärgert: War bis vor ein paar Wochen bei FXCM noch mit einer Position EUR/CHF short und habe sie dann geschlossen, weil ich davon ausging, die 1,20 werden eisern verteidigt.

Freyr
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 594


View Profile
January 16, 2015, 04:52:19 PM
 #31254


Vorsicht, dass stimmt so nicht!! Im Endefekt haftest du mit deinem ganzen Vermögen!!!

Auch wenn der Broker keine Nachschusspflicht hat (FXCM z.B.)?!?

Normalerweise schließt der Broker deine Position automatisch, wenn dein Kapital bei ihm aufgebraucht ist.

Aber, bei dem drastischen Kursverlauf funktioniert das nicht mehr und die Position kann nicht schnell genug geschlossen werden.

Rechne dir das mal selber mit einem Hebel von 1:500 und einem Kursgewinn von ca. 41 % Schweizer Franken zu Euro aus!!!

Ja, ich verstehe das Problem. Aber wenn der Broker laut AGB für alle weiteren Verluste haftet, würde ich erwarten, dass er kein weiteres Geld von mir haben will. Ich wusste ehrlich gesagt gar nicht, dass es überhaupt Broker mit Nachschusspflicht gibt, aber bei Alpari war das wohl so.
Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1694


#BEL+++


View Profile WWW
January 16, 2015, 04:55:20 PM
 #31255

was noch dazu kommt ist, dass anscheinend keine liquidität im interbanken markt mehr vorhanden war. jeder hat sich zurückgehalten und gewartet bis der kurs sich einigermassen stabilisiert. da kann man dann auch keine postionen mehr kaufen und/oder verkaufen. also praktisch war der markt leer.

asor
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 770



View Profile
January 16, 2015, 05:02:04 PM
 #31256

Neues ATH am DAX. Aber nicht weil es uns so wirtschaftlich toll geht, sondern weil der Euro so schlecht läuft.

EDIT: 10.100 geschafft!

Jetzt auch die 10.200!

Ich glaube das wird eine richtige Implusion geben und die Edelmetalle in den Himmel heben. Wenn ich mir anschaue wie Gold & Silber die letzten paar Tage gestiegen sind... alter Schwede.

Hoffen wir mal, dass das ganze auch unseren BTC-Kurs etwas beflügelt Smiley
oligatrik
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 617


View Profile
January 16, 2015, 05:39:39 PM
 #31257

Angesicht der Geschehnise diese Woche, damit ist die Finanzwelt gemeint, auch wo aktuell die ganze Welt richtung Schweiz schaut, müsste normal BTC ebenfalls durch die Decke gehen, Edelmetalle tuen es auch, die Investoren suchen wieder einen Sicheren Haffen, mal schauen ob BTC in Kürze mitzieht und sich wieder beweisen kann, denn viele wie es scheint haben diesen schon abgeschrieben und den Handtuch geworfen Smiley
asor
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 770



View Profile
January 16, 2015, 05:42:23 PM
 #31258

Angesicht der Geschehnise diese Woche, damit ist die Finanzwelt gemeint, auch wo aktuell die ganze Welt richtung Schweiz schaut, müsste normal BTC ebenfalls durch die Decke gehen, Edelmetalle tuen es auch, die Investoren suchen wieder einen Sicheren Haffen, mal schauen ob BTC in Kürze mitzieht und sich wieder beweisen kann, denn viele wie es scheint haben diesen schon abgeschrieben und den Handtuch geworfen Smiley

Totgesagte leben länger Wink
jawitech
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 168

www.secondstrade.com - 190% return Binary option


View Profile WWW
January 16, 2015, 05:43:34 PM
 #31259

Angesicht der Geschehnise diese Woche, damit ist die Finanzwelt gemeint, auch wo aktuell die ganze Welt richtung Schweiz schaut, müsste normal BTC ebenfalls durch die Decke gehen, Edelmetalle tuen es auch, die Investoren suchen wieder einen Sicheren Haffen, mal schauen ob BTC in Kürze mitzieht und sich wieder beweisen kann, denn viele wie es scheint haben diesen schon abgeschrieben und den Handtuch geworfen Smiley

Die Frage ist, ob die ganzen Negativerlebnisse und schlechte Presse wirklich zum Kauf animieren, überzeugen, dass Bitcoin derzeit ein gutes Investment ist. Neulinge dürften sicherlich etwas abgeschreckt reagieren und wie man hier liest, scheuen selbst so einige etablierte momentan den Einstieg.

ulrich909
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1456



View Profile
January 16, 2015, 05:45:54 PM
 #31260

Angesicht der Geschehnise diese Woche, damit ist die Finanzwelt gemeint, auch wo aktuell die ganze Welt richtung Schweiz schaut, müsste normal BTC ebenfalls durch die Decke gehen, Edelmetalle tuen es auch, die Investoren suchen wieder einen Sicheren Haffen, mal schauen ob BTC in Kürze mitzieht und sich wieder beweisen kann, denn viele wie es scheint haben diesen schon abgeschrieben und den Handtuch geworfen Smiley

Die Frage ist, ob die ganzen Negativerlebnisse und schlechte Presse wirklich zum Kauf animieren, überzeugen, dass Bitcoin derzeit ein gutes Investment ist. Neulinge dürften sicherlich etwas abgeschreckt reagieren und wie man hier liest, scheuen selbst so einige etablierte momentan den Einstieg.
Diejenigen die an BTC glauben und an ihm festhalten werden zukünftig weiter investieren und das wird den Kurs wieder steigern. Dann folgen auch wieder die zittrigen Hände.

Es gibt keine schlechten Kurse. Es gibt nur gute Kurse zum Kaufen und gute Kurse zum Verkaufen.
Geldverdienen mit dem PC http://paid4systeme.de
Bitcoin einfach ersurfen http://www.coinsurfer.eu/aid/ef762a9d-9eab-4380-bf4c-1694390c4568/
Pages: « 1 ... 1513 1514 1515 1516 1517 1518 1519 1520 1521 1522 1523 1524 1525 1526 1527 1528 1529 1530 1531 1532 1533 1534 1535 1536 1537 1538 1539 1540 1541 1542 1543 1544 1545 1546 1547 1548 1549 1550 1551 1552 1553 1554 1555 1556 1557 1558 1559 1560 1561 1562 [1563] 1564 1565 1566 1567 1568 1569 1570 1571 1572 1573 1574 1575 1576 1577 1578 1579 1580 1581 1582 1583 1584 1585 1586 1587 1588 1589 1590 1591 1592 1593 1594 1595 1596 1597 1598 1599 1600 1601 1602 1603 1604 1605 1606 1607 1608 1609 1610 1611 1612 1613 ... 2950 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!