Bitcoin Forum
December 04, 2016, 02:11:53 AM *
News: To be able to use the next phase of the beta forum software, please ensure that your email address is correct/functional.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 1483 1484 1485 1486 1487 1488 1489 1490 1491 1492 1493 1494 1495 1496 1497 1498 1499 1500 1501 1502 1503 1504 1505 1506 1507 1508 1509 1510 1511 1512 1513 1514 1515 1516 1517 1518 1519 1520 1521 1522 1523 1524 1525 1526 1527 1528 1529 1530 1531 1532 [1533] 1534 1535 1536 1537 1538 1539 1540 1541 1542 1543 1544 1545 1546 1547 1548 1549 1550 1551 1552 1553 1554 1555 1556 1557 1558 1559 1560 1561 1562 1563 1564 1565 1566 1567 1568 1569 1570 1571 1572 1573 1574 1575 1576 1577 1578 1579 1580 1581 1582 1583 ... 2491 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 3510801 times)
Borpf
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 756



View Profile
January 12, 2015, 05:44:21 PM
 #30641

So, die nächste Diff-Erhöhung ist da.
Mal sehen wann cex.io das cloud mining abschaltet, und ob ander folgen.


Über Twitter hat CEX.io angegeben das Mining nach der nächsten Difficulty bei diesem BTC Kurs
zu pausieren. Schätze, der GHS Preis kracht dann runter bis auf 0.0002 BTC/GHS. Hab da zum Glück nichts außer Coins.

http://blog.cex.io/cryptonews/cex-io-temporarily-suspends-cloud-mining-services/

Langsam brechen Wirtschaftszweige weg.
Sollte das nicht wiederum für eine Aufschwung des Kurses sorgen?

Je kleiner der IQ, desto größer die Bildschirmdiagonale
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1480817513
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480817513

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480817513
Reply with quote  #2

1480817513
Report to moderator
1480817513
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480817513

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480817513
Reply with quote  #2

1480817513
Report to moderator
1480817513
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480817513

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480817513
Reply with quote  #2

1480817513
Report to moderator
asor
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686



View Profile
January 12, 2015, 06:12:11 PM
 #30642

So, die nächste Diff-Erhöhung ist da.
Mal sehen wann cex.io das cloud mining abschaltet, und ob ander folgen.


Über Twitter hat CEX.io angegeben das Mining nach der nächsten Difficulty bei diesem BTC Kurs
zu pausieren. Schätze, der GHS Preis kracht dann runter bis auf 0.0002 BTC/GHS. Hab da zum Glück nichts außer Coins.

http://blog.cex.io/cryptonews/cex-io-temporarily-suspends-cloud-mining-services/

Langsam brechen Wirtschaftszweige weg.
Sollte das nicht wiederum für eine Aufschwung des Kurses sorgen?

Man sieht zumindest, dass der Kurs/Preis in Kombination mit der aktuellen Diff. selbst für Cloud-Mining-Anbieter grenzwertig zu sein scheint.
Borpf
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 756



View Profile
January 12, 2015, 06:21:15 PM
 #30643

Und die Cloudminer sind zudem gezwungen zur Deckung der Stromkosten weiter zu verkaufen.
Ein Teufelskreis (Wie bei TV Kaiser)  Grin

Je kleiner der IQ, desto größer die Bildschirmdiagonale
el_rlee
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1344


View Profile
January 12, 2015, 06:39:20 PM
 #30644

So, die nächste Diff-Erhöhung ist da.
Mal sehen wann cex.io das cloud mining abschaltet, und ob ander folgen.


Gibt's da einen thread dazu? Hab nix gefunden...
Freyr
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 587


View Profile
January 12, 2015, 06:48:32 PM
 #30645

Und die Cloudminer sind zudem gezwungen zur Deckung der Stromkosten weiter zu verkaufen.

Das sind sie sowieso schon die ganze Zeit. Jetzt sind sie aber bald gezwungen, die Miner komplett abzustellen.

Wenn sich der Preis nicht erholt, implodiert die Bitcoin-Industrie. Man sieht bereits an Vault of Satoshi, CoinTerra und Bitpay, wo es demnächst hingehen könnte.
asor
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686



View Profile
January 12, 2015, 06:56:43 PM
 #30646

Und die Cloudminer sind zudem gezwungen zur Deckung der Stromkosten weiter zu verkaufen.

Das sind sie sowieso schon die ganze Zeit. Jetzt sind sie aber bald gezwungen, die Miner komplett abzustellen.

Wenn sich der Preis nicht erholt, implodiert die Bitcoin-Industrie. Man sieht bereits an Vault of Satoshi, CoinTerra und Bitpay, wo es demnächst hingehen könnte.

Wenn die Diff. trotz der Abschaltung weiter steigen sollte, dann ist aber davon auszugehen, dass sie auch einen Teil der Miner verkaufen werden/müssen. Somit zieht das schon größere Kreise...
Freyr
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 587


View Profile
January 12, 2015, 07:05:12 PM
 #30647

Wenn die Diff. trotz der Abschaltung weiter steigen sollte, dann ist aber davon auszugehen, dass sie auch einen Teil der Miner verkaufen werden/müssen. Somit zieht das schon größere Kreise...

Ich will gar nicht wissen, wer die Hardware dann noch kauft. Wenn sich ein Cloud-Hoster, der auf Effizienz spezialisiert ist, nicht in der Lage ist, die Miner wirtschaftlich zu betreiben, was will man denn anderes damit machen, als eine 51% Attacke?
Queenvio
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 527



View Profile
January 12, 2015, 07:35:51 PM
 #30648

So, die nächste Diff-Erhöhung ist da.
Mal sehen wann cex.io das cloud mining abschaltet, und ob ander folgen.


Gibt's da einen thread dazu? Hab nix gefunden...

Nur der blog Eintrag von cex.io
http://blog.cex.io/cryptonews/cex-io-temporarily-suspends-cloud-mining-services/

asor
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686



View Profile
January 12, 2015, 07:39:35 PM
 #30649

Wenn die Diff. trotz der Abschaltung weiter steigen sollte, dann ist aber davon auszugehen, dass sie auch einen Teil der Miner verkaufen werden/müssen. Somit zieht das schon größere Kreise...

Ich will gar nicht wissen, wer die Hardware dann noch kauft. Wenn sich ein Cloud-Hoster, der auf Effizienz spezialisiert ist, nicht in der Lage ist, die Miner wirtschaftlich zu betreiben, was will man denn anderes damit machen, als eine 51% Attacke?

Die Dinger wird dann sicher keiner mehr kaufen bzw. nur jemand, der die vielleicht kostenlos irgendwo mit Solar oder ähnliches betreiben kann. Aber selbst dann ist die Frage, ob das noch sinnvoll ist, wenn man sich einen 500 GHs Miner von den Cloud-Diensten kauft, wenn alle anderen auf 4 GHs oder ähnliches umsteigen um wieder profitabel minen zu können.
molecular
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2128



View Profile
January 12, 2015, 08:50:23 PM
 #30650

Wenn der Kurs hoch ist verkauft man, bzw. denkt ans verkaufen.
Wenn der Kurs tief ist kauft man, bzw. denkt ans kaufen.

Its that easy!

It's simple, not easy.

Zumindest nicht für mich Wink.

Drum halt ich mich auch zurück mit der traderei.


PGP key molecular F9B70769 fingerprint 9CDD C0D3 20F8 279F 6BE0  3F39 FC49 2362 F9B7 0769
asor
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686



View Profile
January 12, 2015, 08:51:54 PM
 #30651

diese woche entscheidet es sich bezüglich dieser trendlinie. ich bin da unvoreingenommen. entweder sie ist weiterhin gültig oder eben nicht. ein kleiner kerzendocht nach unten wäre ok, aber kein kerzenkörper.

http://i57.tinypic.com/2n9xt15.png

http://i57.tinypic.com/209kl05.png

Wieso ist ein Kerzenkörper nicht in Ordnung? Wir waren seit Anbeginn immer über der Linie bzw. wie aktuell sehr nahe an der Trendlinie. Warum aber soll es - wenn es Übertreibungen gibt - nicht auch Untertreibungen geben? Wäre doch genauso möglich, dass wir jetzt auf 100$ sinken um dann Ende des Jahres doch wieder bei dem prognostizierten Wert vom November '13 zu stehen? Damit wäre zwar der Trend nach unten durchbrochen, im Gesamtergebnis aber weiterhin intakt...
molecular
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2128



View Profile
January 12, 2015, 08:56:06 PM
 #30652

Die Dinger wird dann sicher keiner mehr kaufen bzw. nur jemand, der die vielleicht kostenlos irgendwo mit Solar oder ähnliches betreiben kann.

lol.

wieso denken manche Solarstrom sei umsonst?

Die Alternative ist ja ihn zu verkaufen.

Vielleicht könnte man, wenn die mining-hardware günstig genug ist, überschüssigen Strom verwerten, dezentral. z.B. fällt in manchen Fällen bei Windkraftanlagen Strom an, der nicht verwertet werden kann. Oder halt damit Wasser warm machen, wie oft vorgeschlagen wird. Aber ich glaube bis dahin ist noch ein weiter Weg.

PGP key molecular F9B70769 fingerprint 9CDD C0D3 20F8 279F 6BE0  3F39 FC49 2362 F9B7 0769
asor
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686



View Profile
January 12, 2015, 09:11:47 PM
 #30653

Die Anschaffung kostet natürlich auch. Wenn man aber Förderung hatte und das ganze sich vielleicht schon durch den eingespeisten Strom wieder armortisiert haben sollte, kann man ja alternativ die Miner betreiben. Ich selbst habe mit Solar-Betrieb zwar keinen guten Erfahrungen gemacht, aber auch nur weil meine Anlage zu klein ist um einen Gridseed-Miner 24h zu betreiben. Eine Solaranlage nur für BTC zu kaufen bringt also nichts... bei mir war die primär für die Gartenbeleuchtung und paar kleinere Dinge geplant. Ich hab's einfach mal ausprobieren wollen und siehe da... im Winter (also jetzt) kommen nicht mal die paar A zusammen um so einen einfachen Gridseed-Miner durchgehend betreiben zu können.
kalkulatorix
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 250


View Profile
January 12, 2015, 10:30:53 PM
 #30654

So, die nächste Diff-Erhöhung ist da.
Mal sehen wann cex.io das cloud mining abschaltet, und ob ander folgen.


Gibt's da einen thread dazu? Hab nix gefunden...

Nur der blog Eintrag von cex.io
http://blog.cex.io/cryptonews/cex-io-temporarily-suspends-cloud-mining-services/
Das finde ich eigentlich fair. Die GHS bei CEX.IO sind toll zum Traden, wenn die GHS dort dann nur mehr so wie ein Coin sind, ist das allemal besser, als wenn Dir durch den Besitz von GHS laufend BTC abgezogen werden. Kurs der GHS seit dieser Neuigkeit um 17% gefallen, aber das sind wir ja mittlerweile gewohnt.......  Grin
doingdoing3000
Member
**
Offline Offline

Activity: 68


View Profile
January 12, 2015, 10:38:14 PM
 #30655

wenn das hier eine "umgekehrte untertasse" ist, steht ein neuer crash ins haus. meinungen?

Borpf
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 756



View Profile
January 12, 2015, 10:53:14 PM
 #30656

Ich glaube, der Kurs wäre längst gestiegen, hätten wir nur nicht hingeguckt.
Ist wie mit einem Topf Wasser oder dem Toaster.
Wenn wir vielleicht alle mal eine Minute wegschauen?
 
Irgendwie schlängelt sich der Bitcoin um die 270 wie ich mich nach ner Flasche Sambuca um die Laternen.


Je kleiner der IQ, desto größer die Bildschirmdiagonale
d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1204


:-D


View Profile
January 12, 2015, 10:59:28 PM
 #30657

In den letzten Tagen kam immer wieder das Argument, das Bitcoin so "umweltschädlich" sei bzw. unnötig Ressourcen verbraucht.

[...]

Kleiner Auszug, Stand 05/2014:
Annual Enviromental Costs in GJ & Tonnes CO2 used:
Banking System: 2340 million GJ / 390 million t CO2
Bitcoin Mining: 3.3 million GJ / 0,55 million t CO2


Man könnte also theoretisch sagen, das allein das Filialnetz plus zugehörigem TamTam (Geldtransporte, IT, etc.) der Sparkassen in DE mehr Ressourcen verbraucht,
als das gesamte Bitcoinnetzwerk, global.
Ich bin ja einer von denen, die den Energieverbrauch als das Hauptproblem von Bitcoin ansehen. Und bei dieser Rechnung sehe ich meine Meinung eher bestätigt.

Wir sind momentan in der Finanzwelt eine winzige Nische, selbst im Onlinehandel liegen wir weit hinter Paypal und Co. Ich denke wir liegen sogar noch unter 0,1% der weltweiten Transaktionen, also wäre das Bankensystem effizienter. (Statistiken dazu würde mich aber interessieren).

Wird Bitcoin zum Massenzahlungsmittel, dann wird der Energieverbrauch des Netzes deutlich höher liegen als heute. Der Mechanismus ist einfach und bekannt: mehr Nutzung -> höherer Kurs ->  höhere Difficulty -> höhere Hashrate -> höherer Energieverbrauch. Ich denke zwar, dass Bitcoin dann (im Gegensatz zu heute) insgesamt etwas effizienter als das Bankensystem sein dürfte, aber der Unterschied wird - wenn wir von diesen Rechnungen ausgehen - nicht hoch sein, und damit käme die Wettbewerbsfähigkeit von Bitcoin ernsthaft ins Wanken.

Und es gibt leider keinen Wunder-Event wie z.B. das immer wieder vorgebrachte Solarmining, das daran etwas ändern könnte. Denn Solaranlagen kosten auch Geld und Energie, und selbst wenn die Effizienz dadurch erhöht würde - dann würde sich aller Voraussicht nach auch die Difficulty proportional erhöhen.

Quote
Eine absolut grüne Cryptocurrency wirds nie geben, logischerweise.

Grund? Mit Consensus (Ripple), Proof-of-Stake (inklusive "DPOS" und "POS 2.0") und Proof-of-Burn (sowie Total-Außenseitern wie Timekoin) gibt es schon heute mindestens drei Mechanismen, die deutlich energieeffizienter sind als das bei Bitcoin genutzten Proof-of-Work. Vitalik Buterin, früher kritisch zu PoS eingestellt (wegen dem Nothing-at-Stake-Angriffsszenario) hat in einem Blogbeitrag kürzlich dargelegt, wie mit bestimmten Zusatzmechanismen PoS so sicher wie PoW sein kann, Nxt hat davon schon einen implementiert. Und Nxt und Bitshares, die größten PoS-Währungssysteme, warten immer noch auf einen großen Angriff.

Quote
Den technischen Aspekt, Sinn und Zweck des minens finde ich persönlich sinnvoll und glaube nicht, das weil ein Altcoin in aus irgendeinem Grund "grüner" ist, dies ein ausschlaggebenden Grund für jemanden darstellt, BTC den Rücken zu zukehren.

"Grüner" bedeutet ja in dieser Hinsicht nicht zuletzt "billiger". Meiner Meinung wird die Frage spätestens dann relevant, wenn die Minereinnahmen hauptsächlich auf Gebühren basieren, das wäre gerade mal ein paar (schätze 3-5) Block-Reward-Halving-Schritte weiter in der Zukunft. Dann werden die Miner die Gebühren erhöhen müssen, um zu überleben. Wird sicherlich eine interessante Zeit.

herzmeister
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1764



View Profile WWW
January 12, 2015, 11:28:13 PM
 #30658

Ripples Consensus ist immer eine irreführende Bezeichnung. Alle Methoden in der Crypto-Currency-Welt drehen sich ja gerade um den Konsens, die Frage ist eher durch wen oder was erreicht man den. Bei Bitcoin eben durch die Rechenpower, laut Satoshi "one CPU [cycle] one vote", weil IPs halt nicht ausreichen, um stimmberechtigte Identitäten festzustellen.

Was Ripple ganz grob gesagt macht ist Identitäten feststellen durch ein Web-of-Trust. Du kannst keinen Ripple-Daemon aufsetzen, ohne von jemandem, der schon einen laufen hat, referenziert zu werden.

Inzwischen gibt es ja mit MaidSafe noch eine weitere neuere Variante. Deren Bezeichnung Proof-of-Resource/-Storage ist allerdings ebenfalls irreführend, weil die Belohnung durch Bereitstellen von Speicherplatz mit Safecoins eine High-Level-Anwendung ist, und nicht das ist, was fundamental die Sicherheit dieses Netzwerks stützt. Meiner Auffassung nach müsste deren Ansatz korrekterweise Proof-of-Rating o.ä. lauten, weil sie Knoten haben, die je nach Verfügbarkeit und Verlässlichkeit ein Rating erhalten. Das können sie verlässlicherweise wohl nur von anderen Knoten mit gutem Rating, usw usf.

https://localbitcoins.com/?ch=80k | BTC: 1LJvmd1iLi199eY7EVKtNQRW3LqZi8ZmmB
franz2
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 350


View Profile
January 13, 2015, 12:14:57 AM
 #30659

Leute ich bin all in and habe frisch auf meine Zielmenge aufgestockt und ich fühle mich gut dabei.

Mengenziel erreicht.

Hätte ich mir 11/2013 nicht träumen lassen, dass es noch mal klappen könnte Smiley

Wir dürfen nicht vergessen:

Im Moment haben wir ein Bitcoinmenegen Wachstum von rund 10% pro Jahr. Dafür müssen erstmal Abnehmer gefunden werden...

In 2020 sind es noch rund 2%...

Sollten Bitcoins nicht untergehen, rechne ich 2020 oder 2024 mit dem ganz grossen Durchbruch.

Sollten Bitcoins noch mal so richtig abstürzen <150$, werde ich meine Zielmenge noch einmal verdoppeln.

Ich habe Zeit und gehe auch mit meinen Bitcoins unter. Ich werde nicht verkaufen, egal wie weit es runtergeht Smiley

In dem Sinne Smiley
Wolke
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 924


View Profile
January 13, 2015, 01:21:25 AM
 #30660

na wunderbar  Shocked

Pages: « 1 ... 1483 1484 1485 1486 1487 1488 1489 1490 1491 1492 1493 1494 1495 1496 1497 1498 1499 1500 1501 1502 1503 1504 1505 1506 1507 1508 1509 1510 1511 1512 1513 1514 1515 1516 1517 1518 1519 1520 1521 1522 1523 1524 1525 1526 1527 1528 1529 1530 1531 1532 [1533] 1534 1535 1536 1537 1538 1539 1540 1541 1542 1543 1544 1545 1546 1547 1548 1549 1550 1551 1552 1553 1554 1555 1556 1557 1558 1559 1560 1561 1562 1563 1564 1565 1566 1567 1568 1569 1570 1571 1572 1573 1574 1575 1576 1577 1578 1579 1580 1581 1582 1583 ... 2491 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!