Bitcoin Forum
December 10, 2016, 03:29:22 AM *
News: To be able to use the next phase of the beta forum software, please ensure that your email address is correct/functional.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 1524 1525 1526 1527 1528 1529 1530 1531 1532 1533 1534 1535 1536 1537 1538 1539 1540 1541 1542 1543 1544 1545 1546 1547 1548 1549 1550 1551 1552 1553 1554 1555 1556 1557 1558 1559 1560 1561 1562 1563 1564 1565 1566 1567 1568 1569 1570 1571 1572 1573 [1574] 1575 1576 1577 1578 1579 1580 1581 1582 1583 1584 1585 1586 1587 1588 1589 1590 1591 1592 1593 1594 1595 1596 1597 1598 1599 1600 1601 1602 1603 1604 1605 1606 1607 1608 1609 1610 1611 1612 1613 1614 1615 1616 1617 1618 1619 1620 1621 1622 1623 1624 ... 2500 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 3533651 times)
jawitech
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 168

www.secondstrade.com - 190% return Binary option


View Profile WWW
January 19, 2015, 05:39:53 PM
 #31461

2011 hatte es ja auch einen grund für denn drop gegeben,die jetzige situation ist was völlig anderes

ok, dann wolltest du also sagen:

denke nicht, dass sich bitcoin jemals wieder erholen wird, nachdem es ohne grund über 85% an wert verloren hat

Tja, wenn das so ist, dann können wir das ganz schnell reparieren. Also diesmal geht der Preis deshalb so runter, weil:
  • es mal wieder Zeit für einen deftigen Preisnachlass war (Hey! Erst 85%?! Das letzte Mal waren es 93,33%!)
  • Ausserirdische sich einkaufen wollten
  • die grossen Investoren möglichst niedriges Risiko beim Einstieg in den BTC-Markt haben wollten
  • alle auf einen möglichst tiefen Kurs spekulieren, weil sie darin die Chance ihres Lebens sehen, doch noch innerhalb von zehn Jahren Millionäre zu werden
  • die Regierungen auf Steuerzahlerkosten soviel Bitcoins in den Markt pumpen, damit der verfl...te Coin endlich das Zeitliche segnen möge
  • der Preisverfall Verbrechen unattraktiv machen soll
(Im Einzelfall passenden Grund bitte ankreuzen und bei Bedarf Liste erweitern.)

Da ist glaube ich für jeden Geschmack etwas dabei. Sogar für die komplett abgedrehten Verschwörungsspezialisten.
Also Gründe gibt es auch diesmal genug.

Und wem das nicht reichen sollte, ich hätte auch noch einen ganz "banalen" Grund:


Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1481340562
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481340562

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481340562
Reply with quote  #2

1481340562
Report to moderator
1481340562
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481340562

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481340562
Reply with quote  #2

1481340562
Report to moderator
Freyr
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 587


View Profile
January 19, 2015, 06:04:27 PM
 #31462

Du bist aber auch nicht zufällig DER S.Freyr aus G. bei H.Huh
Nein, bin ich nicht.
Weiter so! Danke!
Gern geschehen.
klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1652



View Profile
January 19, 2015, 06:08:39 PM
 #31463

mrkavasaki


Bitcoin ist noch ein so kleiner Winzling in der Finanzindustrie da kann man mit entsprechendem Fiatluftblasen-Geld und einem auf 1 bis 2 Jahre befristet angestellten Trader alles veranstalten. Alles.

Der Preis sagt nichts über Bitcoin oder die Nutzung / Akzeptanz aus.
Ob der Preis nun bei 50 oder 2.000 US$ steht, spielt keine Rolle.
Es sind entweder Kaufkurse oder Verkaufskurse - für die die nicht in 1-2 Monatszyklen denken.

Trottel die bei einer Rally oben kaufen und/oder bei einer Baisse unten verkaufen verdienen es einfach nicht anders - sie sind dazu da zu bluten, ihr Geld zu lassen.
Ist wie mit Schafen und Wölfen. Ohne Schafe können die Wölfe nicht leben.


Also verbreitet weiter die Kunde das Bitcoin stirbt weil der Preis sinkt.
Kauft erst wenn er wieder 4 stellig ist: To the Moon! Da lohnt es sich zu kaufen!

bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1316


Bitcoin Foundation Member


View Profile WWW
January 19, 2015, 06:08:52 PM
 #31464

Du bist aber auch nicht zufällig DER S.Freyr aus G. bei H.Huh
Nein, bin ich nicht.
Das würde S.Frey aus G. bei H. immer sagen. Cool

Yeah, well... I'm gonna go build my own blockchain, with blackjack and hookers. In fact, forget the blockchain!
qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1316


Bitcoin Foundation Member


View Profile WWW
January 19, 2015, 06:10:06 PM
 #31465

Kauft erst wenn er wieder 4 stellig ist: To the Moon! Da lohnt es sich zu kaufen!
Tss tss tss, immer noch so bescheiden, unter 5-stellig wird nicht mehr gekauft. Roll Eyes

Yeah, well... I'm gonna go build my own blockchain, with blackjack and hookers. In fact, forget the blockchain!
nemercry
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 339

Vice versa is not a meal.


View Profile
January 19, 2015, 06:11:13 PM
 #31466

Börsencrash in china und den BTC Kurs ists egal.
Irgendwas muss da ja im Busch sein

Wie kommst denn auf Börsencrash in China ? Redest du von den nicht Bitcoinbörsen ?

Borpf
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 756



View Profile
January 19, 2015, 06:11:22 PM
 #31467

Neee... ich denke, in dem Fall nicht. Wink

Du bist aber auch nicht zufällig DER S.Freyr aus G. bei H.Huh
Nein, bin ich nicht.
Das würde S.Frey aus G. bei H. immer sagen. Cool

Je kleiner der IQ, desto größer die Bildschirmdiagonale
chuki
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 164


View Profile
January 19, 2015, 06:31:37 PM
 #31468

Börsencrash in china und den BTC Kurs ists egal.
Irgendwas muss da ja im Busch sein

Wie kommst denn auf Börsencrash in China ? Redest du von den nicht Bitcoinbörsen ?



Ja genau, meine die NICHT Bitcoinbörsen

IOTA!!!!!!!
asor
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686



View Profile
January 19, 2015, 06:40:59 PM
 #31469

Börsencrash in china und den BTC Kurs ists egal.
Irgendwas muss da ja im Busch sein

Wie kommst denn auf Börsencrash in China ? Redest du von den nicht Bitcoinbörsen ?



Ja genau, meine die NICHT Bitcoinbörsen

Ich kann dich aber beruhigen... beim Goldpreis hat sich heute auch nur wenig getan. Insofern... keine Panik was den BTC betrifft Grin
e-coinomist
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 868



View Profile
January 19, 2015, 06:43:32 PM
 #31470

Falls es jemanden interessiert, hier mal ein paar Zahlen zum Thema Umsatz. Der durchschnittliche Umsatz in USD des letzten Jahres beträgt etwa 61,876,774.71$ pro Tag. Wenn Bitcoin nicht als Geldanlage sondern nur zum Geldtransfer verwendet würde, und wir eine durchschnittliche Haltedauer von einem Tag annehmen, dann ergeben sich folgende Statistiken:

- Wenn alle jemals geminten Bitcoins (13,742,125) im Umlauf wären, würde ein Preis von $4.50 ausreichen, um den Bedarf zu decken.
- Nehmen wir an, es sind nur 20% davon im Umlauf, würde ein Preis von $22.51 ausreichen.
- Jetzt wird es interessant: nehmen wir an, ein Hardcore-Holder würde auf einen Schlag alle Bitcoins aufkaufen und nicht mehr verkaufen, würde der Preis zunächst in die Höhe schießen. Allerdings hätten wir nach einem Jahr so viele neu geminte Coins auf dem Markt (1,314,000), dass der Preis wieder auf $47.09 sinken könnte.

Datenquellen:
https://blockchain.info/de/charts/estimated-transaction-volume-usd?timespan=all&showDataPoints=false&daysAverageString=7&show_header=true&scale=1&address=
https://blockchain.info/de/charts/total-bitcoins
Sehr gute Einsichten! Dem schliesse ich mich an. Jedoch ... ich trade doch so gern! Ohne Haus&Hof investiert ist das doch eher lockeres Gezocke. Die Entwicklung vom Miner zum Hodler zum Trader ist unvermeidliche Evolution, da musst du mit durch. Wer diese Anpassung nicht annehmen kann, muss weiter mit GPU's minen und seine Coins Hodln.

Der Punkt mit der künstlichen Verknappung ist aber der, das es bisher nirgendwo geklappt hatte in der Geschichte der Menschheit. Es findet sich IMMER ein Weg drumherum. Bei der Oase in der Wüste war dieser Weg die Erfindung des Wasserkruges, später dann Plastikanister.
Hab absichtlich ein Beispiel gewählt in dem Kamele vorkommen. Wasser hat immer einen Wert, kommt nur darauf an wo.

"The economy depends about as much on economists as the weather does on weather forecasters"  Jean-Paul Kauffmann
"The risk / reward ratio is nuts. Playing with altcoins is like picking up pennies on the highway"  BlindMayorBitcorn
molecular
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2142



View Profile
January 19, 2015, 06:45:02 PM
 #31471

wacht endlich auf! was wir hier grad erleben, ist das sterben von bitcoin.

denke nicht, dass sich bitcoin jemals wieder erholen wird, nachdem es über 85% an wert verloren hat



Jan 2015: "was wir hier grad erleben, ist das sterben von bitcoin.", Mr. Kavasaki

PGP key molecular F9B70769 fingerprint 9CDD C0D3 20F8 279F 6BE0  3F39 FC49 2362 F9B7 0769
molecular
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2142



View Profile
January 19, 2015, 06:47:06 PM
 #31472

denke nicht, dass sich bitcoin jemals wieder erholen wird, nachdem es über 85% an wert verloren hat
2011: von 30$ auf 2$ Roll Eyes

ihr könnt die jetzige situation nicht mit 2011 vergleichen

Hat qwk doch gerade getan.

PGP key molecular F9B70769 fingerprint 9CDD C0D3 20F8 279F 6BE0  3F39 FC49 2362 F9B7 0769
molecular
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2142



View Profile
January 19, 2015, 06:49:56 PM
 #31473

denke nicht, dass sich bitcoin jemals wieder erholen wird, nachdem es über 85% an wert verloren hat
2011: von 30$ auf 2$ Roll Eyes

ihr könnt die jetzige situation nicht mit 2011 vergleichen

zumindest den von dir ins spiel gebrachten 85% abstieg kann man sehr wohl miteinander vergleichen. oder weshalb erwähnst du das erst um es dann wieder als unwichtig zu erklären?

2011 hatte es ja auch einen grund für denn drop gegeben,die jetzige situation ist was völlig anderes

Was für ein Grund sollte das gewesen sein? Etwa mtGox???

PGP key molecular F9B70769 fingerprint 9CDD C0D3 20F8 279F 6BE0  3F39 FC49 2362 F9B7 0769
Freyr
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 587


View Profile
January 19, 2015, 07:40:25 PM
 #31474

denke nicht, dass sich bitcoin jemals wieder erholen wird, nachdem es über 85% an wert verloren hat
2011: von 30$ auf 2$ Roll Eyes

ihr könnt die jetzige situation nicht mit 2011 vergleichen

Hat qwk doch gerade getan.


Wenn man es genau nimmt, gibt es schon so den ein oder anderen Aspekt, der 2011 anders war als jetzt. Damals waren geschätzt nur etwa 1% der heutigen Bitcoiner involviert; die Masse ist erst in den zwei Blasen 2013 dazu gekommen (daher auch die Blasen). D.h. 2011 war der "Markt" noch nicht so gesättigt wie jetzt. Heute hat schon fast jeder irgendwie und irgendwo von Bitcoin gehört, und die meisten wollen nichts damit zu tun haben (selbstverständlich würden sie ihre Meinung schnell ändern, wenn der BTC wieder vierstellig wird und FOMO eintritt). Heute haben wir viele Unternehmen, die was mit Bitcoin machen und leider auch welche, die den Betrieb wieder einstellen, weil es sich nicht lohnt (Vault of Satoshi z.B.). Viele MtGox-Kunden wurden um ihr hartverdientes Geld betrogen. Das sind alles Sachen, die 2011 anders waren. Damals gab es zwar auch Scammer, Betrüger und gehackte Börsen, aber das ging nicht so sehr durch die Medien wie heute.

Wir sind nur nach Mustern suchende Zellhaufen. Nur weil der Kursverlauf eine gewisse Ähnlichkeit mit einer anderen Periode hat, bedeutet es nicht, dass alles andere genauso aussieht. Man kann nicht zweimal in den selben Fluss steigen.
fronti
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1470



View Profile
January 19, 2015, 07:40:37 PM
 #31475

denke nicht, dass sich bitcoin jemals wieder erholen wird, nachdem es über 85% an wert verloren hat
2011: von 30$ auf 2$ Roll Eyes

ihr könnt die jetzige situation nicht mit 2011 vergleichen

zumindest den von dir ins spiel gebrachten 85% abstieg kann man sehr wohl miteinander vergleichen. oder weshalb erwähnst du das erst um es dann wieder als unwichtig zu erklären?

2011 hatte es ja auch einen grund für denn drop gegeben,die jetzige situation ist was völlig anderes

Was für ein Grund sollte das gewesen sein? Etwa mtGox???

Juchu, aus sich raus ist der Thread hier wieder an den anfang gesprungen, wir können zumachen:

Hi Leute,

was ist da los? Seit über einer Woche ist der Bitcoin Kurs nur noch am sinken. Mittlerweise werden auf Bitmarket.eu schon Bitcoin für 10 € angeboten.
Warum passiert das? Ich meine der Mt Gox hack ist doch nun lange her, der Kurs war doch zwischendurch glaub ich auch mal wieder kurz am steigen.
Was meint ihr, wie lange wird das jetzt noch so gehen?


19Efqo9jFTFGc8VWoaYPeHK7iV1onsbj3E

"Bankraub ist eine Unternehmung von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank." Bertolt Brecht

BM-2cULvUQbCNA5VaenLdhqr3pLPc9dMcK2w5
asor
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686



View Profile
January 19, 2015, 07:45:51 PM
 #31476

Nicht ganz... der Kurs sinkt seit gut einem Jahr und nicht erst seit einer Woche. Bezogen auf 1 Wochen müsste der Kurs sogar gestiegen sein Grin
xtral
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 966


View Profile
January 19, 2015, 08:00:52 PM
 #31477

Ich finde es herrlich, diese Abgesänge auf den Tod von Bitcoin...jetzt muss es nur noch in der Blöd-Zeitung stehen und wir hätten ein klares Kaufsignal!!!!  Wink

Spende für ein Weizen an: 1NdhPG76eEzj86BDgihSWvVYSQKcA17iok
asor
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686



View Profile
January 19, 2015, 09:05:50 PM
 #31478

Ich finde es herrlich, diese Abgesänge auf den Tod von Bitcoin...jetzt muss es nur noch in der Blöd-Zeitung stehen und wir hätten ein klares Kaufsignal!!!!  Wink

Ja und der Kurs wird dann durch "Blöd-Zeitung"-Leser getrieben? Cheesy
dewdeded
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 826


Monero Evangelist


View Profile WWW
January 19, 2015, 09:11:28 PM
 #31479

Kleiner Lacher für zwischendurch.

can i buy some ether yet?
OhShei8e
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078



View Profile
January 19, 2015, 09:48:20 PM
 #31480

Ich finde es herrlich, diese Abgesänge auf den Tod von Bitcoin...jetzt muss es nur noch in der Blöd-Zeitung stehen und wir hätten ein klares Kaufsignal!!!!  Wink

Ich sehe da keine Abgesänge in den relevanten Kreisen. Neulich las ich in einer Diskussion rund um eine der zahlreichen Veranstaltungen, dass sich Bitcoin doch dauerhaft als Spekulationsvehikel - besser: als Spekulationsgefährt - etablieren könnte. Die besten Tools rund ums neue "Geld" stammten doch eh schon aus dem Investment und Analysebereich. Dieser Idee konnte so mancher etwas abgewinnen.  Smiley

Die Leute sind doch nach wie vor voll drauf. Klar, die Gesellschaft, die am Ende die Leichen einsammeln darf (ökonomische und biologische) hält sich freilich zurück.

Die Kapitulation ist für mich gekommen, wenn ich euch aufmuntern muss. Das ist mein persönliches Kaufsignal. Wink

Pages: « 1 ... 1524 1525 1526 1527 1528 1529 1530 1531 1532 1533 1534 1535 1536 1537 1538 1539 1540 1541 1542 1543 1544 1545 1546 1547 1548 1549 1550 1551 1552 1553 1554 1555 1556 1557 1558 1559 1560 1561 1562 1563 1564 1565 1566 1567 1568 1569 1570 1571 1572 1573 [1574] 1575 1576 1577 1578 1579 1580 1581 1582 1583 1584 1585 1586 1587 1588 1589 1590 1591 1592 1593 1594 1595 1596 1597 1598 1599 1600 1601 1602 1603 1604 1605 1606 1607 1608 1609 1610 1611 1612 1613 1614 1615 1616 1617 1618 1619 1620 1621 1622 1623 1624 ... 2500 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!