Bitcoin Forum
October 23, 2020, 11:32:18 AM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.20.0 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 4217 4218 4219 4220 4221 4222 4223 4224 4225 4226 4227 4228 4229 4230 4231 4232 4233 4234 4235 4236 4237 4238 4239 4240 4241 4242 4243 4244 4245 4246 4247 4248 4249 4250 4251 4252 4253 4254 4255 4256 4257 4258 4259 4260 4261 4262 4263 4264 4265 4266 [4267] 4268 4269 4270 4271 4272 4273 4274 4275 4276 4277 4278 4279 4280 4281 4282 4283 4284 4285 4286 4287 4288 4289 4290 4291 4292 4293 4294 4295 4296 4297 4298 4299 4300 4301 4302 4303 4304 4305 4306 4307 4308 4309 4310 4311 4312 4313 4314 4315 4316 4317 ... 4532 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 5548917 times)
CryptoNeed
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 504
Merit: 137


Nope.


View Profile WWW
June 11, 2019, 03:33:38 PM
 #85321

Eher als irgendeinen "Godzilla" sehe ich ja bei der derzeitigen Chartformation den klassischen Stinkefinger. Oder auch, langweiliger gesagt, SKS ...

Lower Low würde das natürlich bestätigen, sagte der Captain. Dann kommen doch noch die 5000?

H+S sehe ich auch. Wir kämpfen gerade mit der 21 DMA. Wenn es runtergehen sollte, dann ist mein nächstes Target um die 5.8k (50% fib + 50w EMA).

Great minds discuss ideas,
average minds discuss events,
small minds discuss people. (Eleanor Roosevelt)
1603452739
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1603452739

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1603452739
Reply with quote  #2

1603452739
Report to moderator
1603452739
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1603452739

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1603452739
Reply with quote  #2

1603452739
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1603452739
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1603452739

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1603452739
Reply with quote  #2

1603452739
Report to moderator
Ov3R
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1937
Merit: 765


View Profile
June 11, 2019, 04:57:14 PM
Last edit: June 11, 2019, 08:42:30 PM by Ov3R
 #85322

... alle warten auf das lower-low, oder was?  Huh

Die Abwärtstrendlinie seit 30.mai wurde gestern bullisch durchbrochen wenn der retest der linie von oben hält wäre das ein extrem bullisches zeichen und würde auf weitere akkumulation hindeuten in diesem Bereich Wink.

müsste sich allerdings noch bestätigen


(B)asic (i)nstructions (T)o [C]ontrol [O]wn [in]terests
CryptoNeed
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 504
Merit: 137


Nope.


View Profile WWW
June 11, 2019, 05:09:35 PM
 #85323

... alle warten auf das lower-low, oder was?  Huh

Die Abwärtstrendlinie seit 30.mai wurde gestern bullisch durchbrochen wenn der retest der linie von oben hält wäre das ein extrem bullisches zeichen und würde auf weitere akkumulation hindeuten in diesem Bereich Wink.


Stimmt, allerdings durch aus mit Vorsicht zu genießen. Ich sehe SKS noch im Spiel. Top wäre um die 8.3k herum (50% fib vom Kopf).

Great minds discuss ideas,
average minds discuss events,
small minds discuss people. (Eleanor Roosevelt)
Real-Duke
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2086
Merit: 1140


View Profile
June 11, 2019, 05:11:18 PM
 #85324

Könntet ihr euch mal einig werden, wo die Reise nun hin geht? Auf so viele wage Vermutungen weiß ich nicht, wo ich meine aktuelle Kauforder  platzieren soll  Roll Eyes
Was empfiehlt Dr Hosp? Wink
willi9974
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2142
Merit: 1186


Escrow Treuhandservice


View Profile
June 11, 2019, 05:17:11 PM
 #85325

Nach meiner Einschätzung geht es spätestens in 2-4 Wochen rauf und über die 8k EUR

MinoRaiola
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 742
Merit: 253


View Profile
June 11, 2019, 05:21:58 PM
 #85326

Könntet ihr euch mal einig werden, wo die Reise nun hin geht? Auf so viele wage Vermutungen weiß ich nicht, wo ich meine aktuelle Kauforder  platzieren soll  Roll Eyes
Was empfiehlt Dr Hosp? Wink
Bitte net der Hosp... der Zeiträuber! Keiner von uns weiß was in 2-3-4 Wochen passiert. Aber kommt in Juli nicht Bakkt? Spät. dann wird/sollte/kann etwas passieren.
Toralf
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 231
Merit: 3


View Profile
June 11, 2019, 05:49:42 PM
 #85327

Es ist schon sehr verwunderlich wie nach diesen kleinen Dips immer ein Push nach oben kommt. Keine Manipulation? Wer es glaubt wird seelig.
d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2618
Merit: 2042


Decentralization Maximalist


View Profile
June 11, 2019, 05:53:11 PM
 #85328

Was empfiehlt Dr Hosp? Wink
So wie ich den kenne, "es kann hoch gehen, aber auch runter" Grin

Übrigens wird gerade im englischen Forum heiß diskutiert, ob Indien jetzt Bitcoin verbietet und mit "10 Jahren Gefängnis" bestraft, wie es auch schon in den Bitcoin-Boulevardmedien (Coindesk und Co.) zu lesen war. Aber es handelt sich wohl mal wieder um eine Übertreibung. Erstens werden im "geleakten" Gesetzesentwurf auch Geldstrafen genannt und zweitens scheinen nur einige Aktivitäten (wahrscheinlich Geldwäsche und Co.) überhaupt bestraft zu werden (spekuliert zumindest der Autor dieses Videos).

Ov3R
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1937
Merit: 765


View Profile
June 11, 2019, 06:05:30 PM
Last edit: June 11, 2019, 08:04:35 PM by Ov3R
Merited by Real-Duke (1), Scheede (1)
 #85329

... alle warten auf das lower-low, oder was?  Huh

Die Abwärtstrendlinie seit 30.mai wurde gestern bullisch durchbrochen wenn der retest der linie von oben hält wäre das ein extrem bullisches zeichen und würde auf weitere akkumulation hindeuten in diesem Bereich Wink.


Stimmt, allerdings durch aus mit Vorsicht zu genießen. Ich sehe SKS noch im Spiel. Top wäre um die 8.3k herum (50% fib vom Kopf).


Die Rechte Schulter ist höher somit bin ich da skeptisch was shs angeht .Time Indicator war hier absolut hilfreich im 2h Chart , also wer seit 2 juni short war grüne 9 war gestern bei der roten 9 ein deutliches Zeichen diesen zu schliessen .
countdown wurde beendet shorts geschlossen .


Im daily müsste die Heutige Tageskerze über der Gestrigen abschliessen 2 über 1 und ich wäre bis zum Wochenende hin erstmal  vorsichtig Bullisch


Weiter zum Wochenchart , hier auch die 9 am Top  , Generell 4 wochen candle correction allerdings befinden wir uns auch in einem tripple 9 Setup was in 70% der fälle ausgeführt wird


Monatschart ..
Der wichtigste ich glaub im Juni ist nicht viel zu erwarten im besten oder im schlimmsten fall je nachdem wie mann da steht 30% correction nach unten .
Juli wird entscheiden wo die Reise hingeht . schliesst der Monat Juli  mit einer 5 über der 4 ab  gehe ich zu 80% von einem 9 setup aus was uns bis zum Jahresende neue ath bescheren könnte  .
Woran ich Persönlich nicht glaube bis es sich bestätigt


So hab alle Time frames durch  Cheesy Cheesy
und wie ihr seht seht ihr nix , aktuell befinden wir uns im Niemandsland  Wink
Für Kurzfristige Zocks in diesen bereichen muss mann bedenken das 90% der Trader verlieren während 10% gewinnen . Alle wollen gewinnen .
Tradingview hatt zuguter letzt gestern meinen account zerschossen muss ein Omen sein  Cheesy Cheesy

 


(B)asic (i)nstructions (T)o [C]ontrol [O]wn [in]terests
CryptoNeed
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 504
Merit: 137


Nope.


View Profile WWW
June 11, 2019, 06:11:30 PM
 #85330

Die Rechte Schulter ist höher somit bin ich da skeptisch was shs angeht .Time Indicator war hier absolut hilfreich im 2h Chart , also wer seit 2 juni short war grüne 9 war gestern bei der roten 9 ein deutliches Zeichen diesen zu schliessen

Mit SKS meinte ich die noch zu bestätigende Formation im D-Chart. Hier ist die rechte Schulter noch nicht vollständig abgebildet.
Mein Bild war ein Ausschnitt aus dem 4h-Chart bezüglich deiner Aussage zum Trendausbruch. ;-)

Hier nochmal rausgezoomt im D-Chart.

Great minds discuss ideas,
average minds discuss events,
small minds discuss people. (Eleanor Roosevelt)
Ov3R
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1937
Merit: 765


View Profile
June 11, 2019, 06:21:11 PM
 #85331

Die Rechte Schulter ist höher somit bin ich da skeptisch was shs angeht .Time Indicator war hier absolut hilfreich im 2h Chart , also wer seit 2 juni short war grüne 9 war gestern bei der roten 9 ein deutliches Zeichen diesen zu schliessen

Mit SKS meinte ich die noch zu bestätigende Formation im D-Chart. Hier ist die rechte Schulter noch nicht vollständig abgebildet.
Mein Bild war ein Ausschnitt aus dem 4h-Chart bezüglich deiner Aussage zum Trendausbruch. ;-)

Hier nochmal rausgezoomt im D-Chart.


ah ok verstehe , ja gut möglich  Wink

(B)asic (i)nstructions (T)o [C]ontrol [O]wn [in]terests
asche
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1036
Merit: 1309


I forgot more than you will ever know.


View Profile
June 11, 2019, 08:23:16 PM
 #85332

Es ist schon sehr verwunderlich wie nach diesen kleinen Dips immer ein Push nach oben kommt. Keine Manipulation? Wer es glaubt wird seelig.

Mal wieder das Manipulationsmärchen. Schön schön.

Früher meinte die Menschheit auch das Gewitter eine Himmlische Ursache hätte. Zeiten ändern sich.

Bitcoin ist einfach nur der einzige wirkliche offene und nicht regulierte Markt den es gibt. Du nennst es Manipulation wo es nur freier Markt ist.

c_lab
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1172
Merit: 1040


View Profile
June 11, 2019, 09:56:21 PM
 #85333

Es ist schon sehr verwunderlich wie nach diesen kleinen Dips immer ein Push nach oben kommt. Keine Manipulation? Wer es glaubt wird seelig.

Mal wieder das Manipulationsmärchen. Schön schön.
Bitcoin ist einfach nur der einzige wirkliche offene und nicht regulierte Markt den es gibt. Du nennst es Manipulation wo es nur freier Markt ist.
Schau Dir die BTC Richlist bzw. die Verteilung der BTC-Vermögen an. Wer garantiert Dir, dass alle Inhaber nur aus moralisch/ethisch astreinen Motiven agieren?
Der BTC ist mittlerweile (bis auf wenige Ausnahmen) fast durchgehend durch KYC reguliert.

Früher meinte die Menschheit auch das Gewitter eine Himmlische Ursache hätte. Zeiten ändern sich.
Welche andere als eine himmlische Ursache haben Gewitter neuerdings? Chemtrails?  Roll Eyes Grin

d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2618
Merit: 2042


Decentralization Maximalist


View Profile
June 11, 2019, 10:49:28 PM
 #85334

Zu "Manipulation oder nicht" kann man sich denke ich auf folgendes einigen:

Es gibt Trader, die versuchen, bestimmte Kauf- und Verkaufsmanöver durchzuführen, um von der Reaktion der anderen Trader zu profitieren. Ob sie damit erfolgreich sind, ist damit nicht gesagt, das hängt unter anderem von ihrer Größe ab. Und ja, es gibt auch und besonders Wale, die das versuchen. Das kann man "Manipulation" nennen. Oder eben "freier Markt". Wie es einem beliebt Wink
 
Es kann aber selbst dem größten Wal passieren, dass er sich verzockt.

Im übrigen ist der eigentlich ureigenste Use Case von Bitcoin laut Satoshis Whitepaper - der Tausch gegen Sachwerte, also die Nutzung als "P2P Cash" - meines Wissens kaum irgendwo reguliert, und so kommt man immer noch weitgehend anonym "rein" oder "raus" (wobei ich mich jedoch bei hochpreisigen Gütern und Assets wie Gold irren kann, und natürlich gibt es Grenzwerte, über denen man bei "allen" Geldformen irgendeine Art von Identifikation durchführen muss).

c_lab
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1172
Merit: 1040


View Profile
June 12, 2019, 12:45:55 AM
Merited by Klangburg (1)
 #85335

Zu "Manipulation oder nicht" kann man sich denke ich auf folgendes einigen:

Es gibt Trader, die versuchen, bestimmte Kauf- und Verkaufsmanöver durchzuführen, um von der Reaktion der anderen Trader zu profitieren. Ob sie damit erfolgreich sind, ist damit nicht gesagt, das hängt unter anderem von ihrer Größe ab. Und ja, es gibt auch und besonders Wale, die das versuchen. Das kann man "Manipulation" nennen. Oder eben "freier Markt". Wie es einem beliebt Wink

Entschuldige bitte, wenn ich mich zu der Thematik nochmal selbst zitiere:

Quote from: Bitcoinforeverybody on January 30, 2019, 05:06:37 PM
Wer ausser den... pushed den Kurs hoch oder runter?

Marktteilnehmer mit überproportional hohen Beständen an Coins und Fiat, welche Angst und Gier zur Bereicherung ihres Portfolios auf Kosten von zittrigen Händen ausnutzen. Das funktioniert im Bärenmarkt genauso gut wie im Bullenmarkt.

Es kann aber selbst dem größten Wal passieren, dass er sich verzockt.

Verzockt im Sinne von weniger Fiat gegenüber Crypto? Glaube ich nicht. Ein Wal kauft im Bärenmarkt stetig kleine Positionen und ist Garant dafür, dass der Markt nicht weiter abrutscht.
Nehmen wir LTC als Beispiel. Ab ca. 30$ wurde konsolidiert und dann massiv gepumpt.  Die kolportierte Halving-Aussicht tut ihr übriges. Jetzt steht LTC bei knapp 140$ und es ist nicht abzusehen, wann die Blase platzt. Witzig dabei, bei LTC existiert kein Use Case und es gibt anscheinend keine Dev`s mehr. Trotzdem moont es. Für den ein oder anderen die perfekte Gelegenheit Shitcoins abzustossen. Aber die Masse in Ihrem Lauf, hält weder Ochs noch Esel auf.

Im übrigen ist der eigentlich ureigenste Use Case von Bitcoin laut Satoshis Whitepaper - der Tausch gegen Sachwerte, also die Nutzung als "P2P Cash" - meines Wissens kaum irgendwo reguliert, und so kommt man immer noch weitgehend anonym "rein" oder "raus" (wobei ich mich jedoch bei hochpreisigen Gütern und Assets wie Gold irren kann, und natürlich gibt es Grenzwerte, über denen man bei "allen" Geldformen irgendeine Art von Identifikation durchführen muss).

Ja, träumen darf man noch. Aber wer nutzt BTC von Endanwender zu Endanwender? Fast niemand. Alles läuft über Börsen und damit muss die Identität offenbart werden. Gut, dass niemand etwas zu verbergen hat, ausser seine Privatsphäre.  Roll Eyes
hv_
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1722
Merit: 657

Clean Code and Scale


View Profile WWW
June 12, 2019, 08:05:18 AM
 #85336

https://mobil.teleboerse.de/mediathek/mediathek_videos/n-tv_mediathek_videos_wirtschaf/Boersenreporter-Koch-Der-Trend-kommt-schneller-als-wir-denken-article21066779.html

Da kocht was...

 Grin

Carpe diem  -  understand the White Paper and mine honest.
Memo: 1AHUYNJKPfY7PjVK1hNQFo5LrdGixuiybw  -  https://metanet.icu/
The simple way is the genius way - Satoshi's Rules: humana veris _
MinoRaiola
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 742
Merit: 253


View Profile
June 12, 2019, 11:08:36 AM
 #85337


Und explodieren wird es eher früher, wie später. Die Digitalisierung ist am laufen und wer dagegen arbeit verliert. Es wird kommen, das steht fest. Die interessanteste Frage ist nur "WIE".
wekael
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 135
Merit: 1


View Profile
June 12, 2019, 05:25:43 PM
 #85338

Scheint ja so als ob wir erneut 9k antesten..
Real-Duke
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2086
Merit: 1140


View Profile
June 12, 2019, 05:44:31 PM
 #85339

Scheint ja so als ob wir erneut 9k antesten..

Scheint eher so das wir nochmal ordentlich Anlauf nehmen, oder jemand die Luft raus lässt Grin
Aber solange es über 8000 bleibt, soll es mir persönlich erstmal Recht sein.
d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2618
Merit: 2042


Decentralization Maximalist


View Profile
June 12, 2019, 05:48:29 PM
 #85340

Quote from: Bitcoinforeverybody on January 30, 2019, 05:06:37 PM
Wer ausser den... pushed den Kurs hoch oder runter?

Marktteilnehmer mit überproportional hohen Beständen an Coins und Fiat, welche Angst und Gier zur Bereicherung ihres Portfolios auf Kosten von zittrigen Händen ausnutzen. Das funktioniert im Bärenmarkt genauso gut wie im Bullenmarkt.
Da bin ich ganz bei dir. Was ich mit meinem Post eigentlich sagen wollte: Der "freie Markt" impliziert eben auch das. Gerade in einem wenig regulierten Markt können auch "unethisch" handelnde Teilnehmer ziemlich frei agieren. Schließlich ist es nicht einfach, Marktmanipulation nachzuweisen, das geht ja hauptsächlich über Insider-Informationen. Der Wal kann sich aber bei Bitcoin in den meisten Fällen darauf berufen, dass seine Aktion funktioniert hat, also der Marktsituation entsprochen hat. Es gibt ja keine Unternehmenskennzahlen oder ähnliches, die man vorher "abgreifen" könnte.

Quote
Es kann aber selbst dem größten Wal passieren, dass er sich verzockt.
Verzockt im Sinne von weniger Fiat gegenüber Crypto? Glaube ich nicht. Ein Wal kauft im Bärenmarkt stetig kleine Positionen und ist Garant dafür, dass der Markt nicht weiter abrutscht.

Ich denke hier wäre z.B. die Konsolidierung bei 6000 im Jahr 2018 ein mögliches Beispiel. Viele Wale könnten darauf gesetzt haben, dass diese Barriere hält. Dann könnten sie von der Faketoshi-Aktion und dem Fall auf 3000 überrascht worden sein. Aber langfristig haben sie tatsächlich bessere Chancen, solche Verluste dann über das Triggern eines Bullenmarktes auszugleichen.

Quote
Nehmen wir LTC als Beispiel. Ab ca. 30$ wurde konsolidiert und dann massiv gepumpt.  Die kolportierte Halving-Aussicht tut ihr übriges. Jetzt steht LTC bei knapp 140$ und es ist nicht abzusehen, wann die Blase platzt. Witzig dabei, bei LTC existiert kein Use Case und es gibt anscheinend keine Dev`s mehr. Trotzdem moont es. Für den ein oder anderen die perfekte Gelegenheit Shitcoins abzustossen. Aber die Masse in Ihrem Lauf, hält weder Ochs noch Esel auf.
Hier würde ich dir widersprechen (bin aber _kein_ LTC-Investor). Da es hier OT ist, nur kurz: Ich sehe LTC als eine Art "schnelleren, aber unsichereren Bitcoinklon", der besonders dann Aufmerksamkeit für das Verschieben von Coins zwischen Börsen u.a. bekommt, wenn bei BTC die Blockchain mal wieder voll ist.

Quote
Aber wer nutzt BTC von Endanwender zu Endanwender? Fast niemand. Alles läuft über Börsen und damit muss die Identität offenbart werden. Gut, dass niemand etwas zu verbergen hat, ausser seine Privatsphäre.  Roll Eyes
Entscheidend ist, dass es für normale User möglich ist. Die Wale werden aber in der Regel tatsächlich per KYC identifiziert sein.

Für ziemlich interessant halte ich z.B. das Tauschen von BTC gegen Speicherplatz (z.B. per Reselling von Webspace/Servern). Speicher<->Krypto geht ja auch direkt über Sia, aber sonst kann man es natürlich auch indirekt (also mit einem zentralisierten Unternehmen dazwischen) tun. Für Speicherplatz-Anbieter gilt afaik kaum irgendwo KYC.

Pages: « 1 ... 4217 4218 4219 4220 4221 4222 4223 4224 4225 4226 4227 4228 4229 4230 4231 4232 4233 4234 4235 4236 4237 4238 4239 4240 4241 4242 4243 4244 4245 4246 4247 4248 4249 4250 4251 4252 4253 4254 4255 4256 4257 4258 4259 4260 4261 4262 4263 4264 4265 4266 [4267] 4268 4269 4270 4271 4272 4273 4274 4275 4276 4277 4278 4279 4280 4281 4282 4283 4284 4285 4286 4287 4288 4289 4290 4291 4292 4293 4294 4295 4296 4297 4298 4299 4300 4301 4302 4303 4304 4305 4306 4307 4308 4309 4310 4311 4312 4313 4314 4315 4316 4317 ... 4532 »
  Print  
 
Jump to:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!