Bitcoin Forum
December 10, 2016, 10:55:22 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.13.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 777 778 779 780 781 782 783 784 785 786 787 788 789 790 791 792 793 794 795 796 797 798 799 800 801 802 803 804 805 806 807 808 809 810 811 812 813 814 815 816 817 818 819 820 821 822 823 824 825 826 [827] 828 829 830 831 832 833 834 835 836 837 838 839 840 841 842 843 844 845 846 847 848 849 850 851 852 853 854 855 856 857 858 859 860 861 862 863 864 865 866 867 868 869 870 871 872 873 874 875 876 877 ... 2500 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 3534603 times)
eugen_pos
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 231


View Profile
January 18, 2014, 07:24:53 PM
 #16521

Im Gegenteil. Wir stehen m. E. kurz vor dem nächsten Anstieg Richtung 5200.

Da würde deine gedämpfe Schwingung aber einen knick bekommen ;-)

meiner Meinung nach sieht der aktuelle Kursverlauf sehr bearish aus würde mich nicht wundern wenns demnächst nach unten geht.
was passiert wenn wir die 765 auf Stamp unterschreiten?

Tragen wir mal die Fakten zusammen...

-der Hype um China ist Geschichte...
-der 1. grosse Store ist online (overstock)
-die Pornoindustrie ist aufgesprungen (p....com)
-wir habe die 1000 gesehen.

Die ganzen kleinen positiven Meldungen locken niemanden mehr hinter dem Ofen vor.
in der 2h Sicht (wisdom) sehen wir schön wie es auf eine Entscheidung raus läuft.

Jedoch ohne die grosse Meldung auf die hier alle warten (Amazon, paypal, ebay & Co. springen auf)
wird es schwer nach oben auszubrechen.

Evtl. wenn Russland & Co. aufspringen. Ansonsten sehe ich eher schwarz für die nächsten Wochen.
Wie und wieso sollte Russland aufspringen?

1481367322
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481367322

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481367322
Reply with quote  #2

1481367322
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
Aggrophobia
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686



View Profile
January 18, 2014, 07:26:26 PM
 #16522

Ich bin nicht sehr lang ins Thema Bitcoin involviert und will diesen Thread hier eigentlich nicht vollmüllen, aber kann mir vll.
jemand beantworten wie der Aufschwung von einem über monate langen Kursverlauf um die 100$ auf 1000$ letztes Jahr zustande kam?
Gab es dafür bestimmte Faktoren/Ereignisse?

Die Nachfrage stieg dramatisch und so auch der Kurs, die Chinesen suchten Anlagemöglichkeiten und haben in
Bitcoin nen schönen Spielball gefunden. Smiley
franz2
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 350


View Profile
January 18, 2014, 07:31:32 PM
 #16523

Quote from: eugen_pos
Wie und wieso sollte Russland aufspringen?

Gute Frage. Die Russen brauchen nicht aufspringen, sie sind schon dabei.

BTC-E ist nicht ohne Grund so stark
eugen_pos
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 231


View Profile
January 18, 2014, 07:44:50 PM
 #16524

Quote from: eugen_pos
Wie und wieso sollte Russland aufspringen?

Gute Frage. Die Russen brauchen nicht aufspringen, sie sind schon dabei.

BTC-E ist nicht ohne Grund so stark
Deswegen sage ich auch ja, da ist es schon lange bekannt. Gibts ja auch ein lokales Forum.

bitcoinminer42
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 700


in math we trust


View Profile
January 18, 2014, 07:51:11 PM
 #16525

Deswegen sage ich auch ja, da ist es schon lange bekannt. Gibts ja auch ein lokales Forum.

Nur so..... Tausche Russland durch Indien oder was weis ich... Irgendeine neue Bevölkerungsgruppe
die auf einmal den Drang verspürt Unmengen von BTCs besitzen zu wollen ;-)

BTC and XRP (bitcoin and ripple) - Senior
franz2
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 350


View Profile
January 18, 2014, 08:10:41 PM
 #16526

Deswegen sage ich auch ja, da ist es schon lange bekannt. Gibts ja auch ein lokales Forum.

Nur so..... Tausche Russland durch Indien oder was weis ich... Irgendeine neue Bevölkerungsgruppe
die auf einmal den Drang verspürt Unmengen von BTCs besitzen zu wollen ;-)

Die aktuellen Länder ohne China würden doch schon locker reichen.

Neue Big Player (Neue instabile große Länder) machen neue große Unruhe.

Lasst Bitcoins sich doch erstmal in Ruhe Entwickeln.

Nicht nur den schnellen Profit suchen....
bitcoinminer42
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 700


in math we trust


View Profile
January 18, 2014, 08:39:19 PM
 #16527

Ich sag ja auch nur, dass wir mittelfristig  signifikante Kurssteigerungen erst wieder bei fundamentalen Neuigkeiten sehen werden.
Ansonsten wird's eher eher seitwärts bzw. langsam Richtung Süden gehen.

Mal davon abgesehen sind wir immer noch in einer sehr komfortablen Zone...
wenn ich mal diesen Chart hier bemühen darf...

https://www.tradingview.com/e/M1ZPd859/

BTC and XRP (bitcoin and ripple) - Senior
JamesBolivar
Member
**
Offline Offline

Activity: 70


View Profile
January 18, 2014, 09:19:28 PM
 #16528

Wir müssen uns nur heimlich, still und leise seitwärts durch die Drohlinie (oberer, bisher noch bedrohlich linearer Schenkel der so prominenten Dreiecksformation) schleichen, ohne auf die servil devote Parabel zu treten, zu der sich der untere Schenkel verkrümmte, als der unentschlossene Kurs die Spitze des Dreiecks erreichte und nicht so recht wusste, ob er sich trotz luftiger Höhe von wenigen Dutzend Punkten oberhalb des 5000er Bodens weiter aufwärts schrägen, oder doch lieber unter dem Schenkel weg ducken sollte.

Sobald wir da erst ein mal durch sind, geht dann wieder die Sonne auf und trocknet den hässlichen Angstschweiss weg.

Don't donate nothing to me, support with a like at https://www.facebook.com/ronpaulcoin
franz2
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 350


View Profile
January 18, 2014, 10:09:51 PM
 #16529

Ich sag ja auch nur, dass wir mittelfristig  signifikante Kurssteigerungen erst wieder bei fundamentalen Neuigkeiten sehen.

Mir reichen im Durchschnitt 1% pro Tag  Grin

Das ist für uns wie seitwärts, trotzdem werden wir sie niemals dieses Jahr erreichen  Roll Eyes
JamesBolivar
Member
**
Offline Offline

Activity: 70


View Profile
January 18, 2014, 11:07:22 PM
 #16530

Jetzt schleichen sie wirklich auf Zehenspitzen. Vor ihnen der Drache, unter ihnen der Schwanz des Tigers auf den sie nicht zu treten wagen. Wenn sie könnten, würden sie die Zeit anhalten. So ein abergläubisches Volk aber auch.

Don't donate nothing to me, support with a like at https://www.facebook.com/ronpaulcoin
dewdeded
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 826


Monero Evangelist


View Profile WWW
January 18, 2014, 11:19:12 PM
 #16531

Spinner.
weglaufbürger
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 351


guckguck...hallöle


View Profile
January 18, 2014, 11:44:35 PM
 #16532

Peinlicher Idiot, meld Dich endlich dauerhaft hier ab.
Hallo TruckStyling,
hiermit bitte ich Dich, zukünftig auf solche herablassend diskreditierenden Äußerungen zu verzichten.
Vielen Dank und schönen Abend noch.

Zwei Monologe, die sich gegenseitig immer und immer wieder unterbrechen, nennt man Diskussion.
TruckStyling
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 48


View Profile
January 18, 2014, 11:49:47 PM
 #16533

Irgendwann reicht es auch mal. Man kann diese dauerhafte Dummheit doch nicht ewig ertragen. Wenn niemand etwas sagt, breitet sich diese Verblödung immer weiter aus. "JamesBolivar" soll ein E-Book schreiben mit seinen vernebelten Weisheiten, aber nicht dieses Forum hier zumüllen.
weglaufbürger
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 351


guckguck...hallöle


View Profile
January 19, 2014, 12:09:40 AM
 #16534

Die Beiträge von JamesBolivar sind mir schon in anderen Threads aufgefallen. Zumindest für mich symphatische Ansichten, welche auch noch zusätzlich in einer interessanten, fast schon poethischen Sprache formuliert sind. Also wenn`s Dich und dewdewed stört, dann scrollt doch einfach weiter nach unten..... wo ist denn da das Problem?

Meinungs- und Sprachvielfalt sollten aber in einem hoch innovativen Forum, wie es gerade das Bitcoinforum ist, auf Tolleranz stoßen.

Zwei Monologe, die sich gegenseitig immer und immer wieder unterbrechen, nennt man Diskussion.
Akka
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1064



View Profile
January 19, 2014, 12:18:18 AM
 #16535

Wenn einem die Beiträge eines Users stören. Es gibt hier so eine Praktische Ignorier Funktion. Einmal klicken und du siehst die Beiträge nie wieder.

Hier herrscht zum Glück freie Meinung statt Übermoderation (etwas, dass ich an diesem Forum sehr schätze). Niemand zwingt dich diese Beiträge zu lesen. Nein, es gibt sogar eine Funktion mit der du sie einfach ausblenden kannst.

All previous versions of currency will no longer be supported as of this update
dewdeded
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 826


Monero Evangelist


View Profile WWW
January 19, 2014, 12:22:24 AM
 #16536

Das Forum wird durch diesen Low Cotent für alle schlechter.

Ignorieren bekämpft aber nur die Symptome, nicht die Ursache ...
Akka
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1064



View Profile
January 19, 2014, 12:28:05 AM
 #16537

Das Forum wird durch diesen Low Cotent für alle schlechter.

Ignorieren bekämpft aber nur die Symptome, nicht die Ursache ...


Jeder der absoluten Schwachsinn postet oder Trollt tut dies nur aus dem einen Grund, dass er sich darüber freut, wenn sich Leute darüber aufregen.

Ignorieren ist sogar das effektivste Mittel dagegen. Da dadurch das Erfolgsgefühl beim Troll ausbleibt. Sogar ein Bann ist für einen Troll eine Erfolgsbestätigung und stachelt ihn nur mehr an.

Gleiches Prinzip bei Schwachsinns-Posts.

All previous versions of currency will no longer be supported as of this update
dgarcia
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 140


View Profile
January 19, 2014, 12:31:34 AM
 #16538

BTC-E hat nun wohl zur Abwechslung mal Lust wild in die andere Richtung zu schießen.



@Trollstyling

Bist mal wieder am weinen?

Die Beiträge von JamesBolivar sind mir schon in anderen Threads aufgefallen. Zumindest für mich symphatische Ansichten, welche auch noch zusätzlich in einer interessanten, fast schon poethischen Sprache formuliert sind.

+1
 
weglaufbürger
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 351


guckguck...hallöle


View Profile
January 19, 2014, 12:46:30 AM
 #16539

BTC-E hat nun wohl zur Abwechslung mal Lust wild in die andere Richtung zu schießen.

Exact zum gleichen Zeitpunkt geht auch der Peak beim Litecoin (btc-e) nach oben....

Zwei Monologe, die sich gegenseitig immer und immer wieder unterbrechen, nennt man Diskussion.
c_lab
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 279


View Profile
January 19, 2014, 12:50:15 AM
 #16540

Quote
Die Beiträge von JamesBolivar sind mir schon in anderen Threads aufgefallen. Zumindest für mich symphatische Ansichten, welche auch noch zusätzlich in einer interessanten, fast schon poethischen Sprache formuliert sind. Also wenn`s Dich und dewdewed stört, dann scrollt doch einfach weiter nach unten..... wo ist denn da das Problem?

Meinungs- und Sprachvielfalt sollten aber in einem hoch innovativen Forum, wie es gerade das Bitcoinforum ist, auf Tolleranz stoßen.

Sehe ich absolut genauso!

Das Niveau hier wird vor allem durch die Intoleranz anderer Meinungen und beleidigende Reaktionen nach unten gedrückt!

Ich sehe die Posts von z.B. JamesBolivar und poorminer hier echt als Bereicherung an, da sie eben nicht den Meinungs-Einheitsbrei bedienen. Auch wenn ich warlich nicht immer mit deren Ansichten übereinstimme und auch vieles offtopic ist, haben mich einige Passagen schon oft sehr schmunzeln lassen  Wink

Also nochmal das Mantra: es gibt einen Ignore-Button, nutzt ihn einfach.


Pages: « 1 ... 777 778 779 780 781 782 783 784 785 786 787 788 789 790 791 792 793 794 795 796 797 798 799 800 801 802 803 804 805 806 807 808 809 810 811 812 813 814 815 816 817 818 819 820 821 822 823 824 825 826 [827] 828 829 830 831 832 833 834 835 836 837 838 839 840 841 842 843 844 845 846 847 848 849 850 851 852 853 854 855 856 857 858 859 860 861 862 863 864 865 866 867 868 869 870 871 872 873 874 875 876 877 ... 2500 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!