Bitcoin Forum
December 08, 2016, 04:22:30 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.13.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 2103 2104 2105 2106 2107 2108 2109 2110 2111 2112 2113 2114 2115 2116 2117 2118 2119 2120 2121 2122 2123 2124 2125 2126 2127 2128 2129 2130 2131 2132 2133 2134 2135 2136 2137 2138 2139 2140 2141 2142 2143 2144 2145 2146 2147 2148 2149 2150 2151 2152 [2153] 2154 2155 2156 2157 2158 2159 2160 2161 2162 2163 2164 2165 2166 2167 2168 2169 2170 2171 2172 2173 2174 2175 2176 2177 2178 2179 2180 2181 2182 2183 2184 2185 2186 2187 2188 2189 2190 2191 2192 2193 2194 2195 2196 2197 2198 2199 2200 2201 2202 2203 ... 2496 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 3527494 times)
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1092

ORB has a good chance to grow.


View Profile
June 12, 2016, 01:55:19 PM
 #43041


Ich bleibe da klar an der Seitenlinie.



 Grin  Wink

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
1481170950
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481170950

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481170950
Reply with quote  #2

1481170950
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1481170950
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481170950

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481170950
Reply with quote  #2

1481170950
Report to moderator
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1092

ORB has a good chance to grow.


View Profile
June 12, 2016, 01:56:04 PM
 #43042

wacht endlich auf! was wir hier grad erleben, ist das sterben von bitcoin.

denke nicht, dass sich bitcoin jemals wieder erholen wird, nachdem es über 85% an wert verloren hat

 Roll Eyes
Huh  Wink 101 mal gestorben, doch die Banken brauchen ihn um Kosten zu senken und eine funktionierde Infrastruktur zu bekommen die auch noch billig ist, nahe zu null

Counting Crows - Mr. Jones
https://www.youtube.com/watch?v=-oqAU5VxFWs

looking at the future  ... hm

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
Evil-Knievel
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 714



View Profile
June 12, 2016, 01:58:16 PM
 #43043

wacht endlich auf! was wir hier grad erleben, ist das sterben von bitcoin.

denke nicht, dass sich bitcoin jemals wieder erholen wird, nachdem es über 85% an wert verloren hat

 Roll Eyes
Huh  Wink

Mrkavasaki, also wenn ich deine Trefferquote so betrachte sollte ich vielleicht nocheinmal über deine 20 BTC Wette nachdenken.  Grin
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1092

ORB has a good chance to grow.


View Profile
June 12, 2016, 02:09:28 PM
 #43044

wacht endlich auf! was wir hier grad erleben, ist das sterben von bitcoin.

denke nicht, dass sich bitcoin jemals wieder erholen wird, nachdem es über 85% an wert verloren hat

 Roll Eyes
Huh  Wink

Mrkavasaki, also wenn ich deine Trefferquote so betrachte sollte ich vielleicht nocheinmal über deine 20 BTC Wette nachdenken.  Grin

ist sinnvoll

gelb - wochenchart übergeordnet
grün - stundenchart



ich hab noch nie ein 5fach gesehen... bleibt wohl aus

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
allyouracid
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 994


Enlightened, now.


View Profile WWW
June 12, 2016, 02:16:53 PM
 #43045

Das mit Huobi finde ich interessant. Die wollen sich einfach nicht in die Karten schauen lassen.

Das mit dem Bucket Shop verstehe ich allerdings nicht ganz. Bei dem Begriff denke ich zum Beispiel an 1broker, wo die eigenen Trades nicht den Markt beeinflussen, sondern nur auf dem Bucket Shop stattfinden. Man wettet quasi gegen das Haus, bzw auf einen steigenden oder fallenden Kurs.

Bittrex ist wohl am präsentesten auf meiner Website. Einfach, weil davon auch Visualisierungen implementiert sind. Im Hintergrund aber werden noch viele andere APIs abgefragt und ausgewertet, wie etwa BTC-e, Coinmarketcap.com, diverse BTC Chartseiten, 1broker, Twitter und sicherlich noch einige, die ich vergessen habe.

Es ist schon sehr viel interessantes Material, welches ich auch wirklich mal langsam auswerten sollte.
Oder, wie es LimxDev iirc vorgeschlagen hat, der Öffentlichkeit zur Verfügung stellen. Vielleicht entwickelt sich ja das eine oder andere interessante Projekt drum herum. Smiley

Huobi bietet eine Rest API an die auch so die letzten 10 Trades enthält. Mit dem Websocket bekommst du Orderbücher und Trades als Datenstrom mit so 50Kb/s die wären komplett. Vielleicht sind die Transparenter wenn der ansaugende Rechner in Peking steht und wollen nur keinen Datenstrom über die Große Firewall raus ins Ausland.

Boiler Room = Twitter, Bucket Shop = Bittrex. Früher lief das noch per Telefon, "Pinks" im Outbound verhökern. Filmtip "Wolf of Wallstreet"

Was zapfst du denn aus Coinmarketcap.com raus? Benutze das als BTC Referenzkurs gewichtet nach Umsatz über alle Tradesites
Code:
if(! file_exists($cache) || filemtime($cache) + (4 * 60 * 60) < time() || filesize($cache) <= 1024)
{
    $webpage = retrieveURL("https://coinmarketcap.com/exchanges/volume/24-hour/");
    file_put_contents($cache, $webpage);
}
else
    $webpage = file_get_contents($cache);

preg_match_all('/BTC\/'.$waehrung.'.+? volume" .+? data-btc="([0-9.\?]+)".+? price" data-usd="([0-9.\?]+)"/s', $webpage, $found, PREG_SET_ORDER);
$Kurs = 0;
$Volume = 0;
foreach($found as $hit) //das Gesamtgewicht, um die einzelnen Gewichtungen beurteilen zu können
    $Volume += (float) $hit[1]; //falls ein Gewicht == "?" ist sollte das als 0 nicht ins Gewicht fallen
foreach($found as $hit)
{
    //~ daten1 * gewichtung1 + daten2 * gewichtung2 + ... + datenN * gewichtungN
    //~ wenn (float) $var == 0 ist wird halt 0 dazuaddiert!
    $Kurs += (float) $hit[2] * ((float) $hit[1] / $Volume);
}
//~ print "der Kurs ergibt sich aus Daten über ein Volumen von ".$Volume." BTC\n";
return round($Kurs, 8, PHP_ROUND_HALF_EVEN);

Und über die Daten der Europäischen Zentralbank hast du dann die Umrechnungskurse in alle anderen Währungen (Beispielcode, nicht von mir)

Code:
//This is a PHP(4/5) script example on how eurofxref-daily.xml can be parsed
//Read eurofxref-daily.xml file in memory
//For this command you will need the config
//option allow_url_fopen=On (default)
$XMLContent=file("http://www.ecb.europa.eu/stats/eurofxref/eurofxref-daily.xml");
//the file is updated daily between 2.15 p.m. and 3.00 p.m. CET
        
foreach($XMLContent as $line){
    if(preg_match("/currency='([[:alpha:]]+)'/",$line,$currencyCode)){
        if(preg_match("/rate='([[:graph:]]+)'/",$line,$rate)){
            //Output the value of 1EUR for a currency code
            echo'1&euro;='.$rate[1].' '.$currencyCode[1].'<br/>'."\n";
            //--------------------------------------------------
            //Here you can add your code for inserting
            //$rate[1] and $currencyCode[1] into your database
            //--------------------------------------------------
        }
    }
}

Ja, vielleicht.
Hey, das Abfragen von europa.eu ist eine gute Idee!
Bzgl coinmarketcap.com empfehle ich, beim Seitenaufruf mal kurz in die Devtools/Console des Browsers mit aktivierten XHR-Requests zu schauen. Die Seite nutzt ihre eigene API, und die URLs kannst Du so sehen. Dann kann man sich das manuelle Parsen des HTML-Codes sparen, und Du bekommst direkt JSON zurück. Smiley

Die Schnittstelle ist ja quasi öffentlich, und ob nun ein Browser sie abfragt oder ein PHP Client ist eigentlich Wurst.
Habe damals dennoch den Entwickler kontaktiert wegen fair use policy, und habe ihm mitgeteilt, was ich ungefähr vorhabe, und wie viele Requests meine Anwendung ungefähr am Tag machen wird.
Das habe ich bei allen Schnittstellen, die ich mir auf die Art besorgt habe, so gemacht und das Feedback der Entwickler war eigentlich durchweg positiv. Smiley

Werde zu dem Thema ggf später oder die Tage gern mehr schreiben. Bin nur seit Freitag auf meinem Androiden unterwegs, und da ist das Antworten immer etwas langwierig.

Dann auch gerne mit ein paar Code-Beispielen.

Passive income of 1000$/month and more? Go here and do that! Smiley
That's from only ~1 month!
molecular
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2142



View Profile
June 12, 2016, 02:21:42 PM
 #43046

+50% in 10 Tagen ist keine Rallye  Smiley
Ich vermute da nutzt jemand das kurz bevorstehende sagenumwobene Halving, kauft ständig bei sich selbst (oder bei seinem sprichwörtlichen Freund eines Freundes), und lädt dann, wenn der Kurs schön genug ist, so richtig ab.

Zudem ist hier die Gruppendynamik in vollem Gange. Unerfahrene Trader jubeln sich gegenseitig hoch, die Emotionen werden mit kauf-suggerierenden animierten Gifs von Raketen oder Monden angeheizt. In solchen Phasen kann es sehr schnell sehr hoch gehen ... und zwar bis die Gruppendynamik in Gruppenpanik umschlägt. Meistens bedarf es dafür nur einen ganz kleinen Auslöser. Dann kracht es gewaltig. Genauso wie es bei der 2013er Blase binnen 1 Woche von 1000 auf ~270 krachte. Und genauso wie es bei der kleinen Hausfrauenrallye 2015 innerhalb von 4 Tagen von 450 auf 270 krachte.

Ich bleibe da klar an der Seitenlinie.

Oder bei der ersten 2013er blase innerhalb von 1 Woche von $266 auf $60?

Ich hab damals sowohl bei ~20€ _vor_ der Blase verkauft (jaja, Gewinne mitnehmen, gute Idee nach 100% Anstieg, wenn die Hausfrauen kommen und so) als auch in Panik bei $60 _nach_ dem Crash. (hab daraus viel gelernt, "trading on emotion" und so). Die coins hab ich nie wieder zurückgekauft (obwohl das jeweils klar der Plan war). Es ging einfach nicht, der doofe Markt wollte nicht mehr so weit runter.

Bei der 2011er Blase hatte ich das besser gemacht: da hatte ich garnicht getradet und dann auch von $32 bis auf $2.5 runter tapfer gehalten. War ein langes warten (2012) bis ich's nicht mehr bereut habe 2011 verkauft zu haben.

Ich bezweiflle keinesfalls dass wir die Achterbahn der Emotionen wieder einmal durchmachen werden. Allerdings Teile ich nicht die Ansicht daß der "große Crash" kurz bevorsteht. Klar: es kommt mit Sicherheit eine Korrektur, vielleicht auf Marios $580 oder so? Aber "irrational exuberance" haben wir noch nicht erreicht... das geht mittlerweile im Bitcoin auch nicht mehr so schnell, ist alles etwas träger geworden (mehr player etc.).

Das dicke Ding (im Sinne einer schmerzhaften Korrektur) kommt glaube ich erst wenn wir das ATH durchbrochen haben (vor oder nach dem halfing weiss ich nicht, spielt auch nicht so die Rolle, oder?). Und da denke ich eher in Dimensionen die den Boden der Korrektur dann oberhalb $1200 haben ;-9


PGP key molecular F9B70769 fingerprint 9CDD C0D3 20F8 279F 6BE0  3F39 FC49 2362 F9B7 0769
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1344



View Profile
June 12, 2016, 02:27:14 PM
 #43047

Ja, jetzt kommen die Newbies raus, welche die Rallye bejubeln. So what? Jeder, der sich mit Bitcoins eindeckt ist zu beglueckwuenschen.

Im Gegensatz zu den Idioten, den Spaetaufstehern, welche die Rallye jetzt schlecht reden, weil sie, wie vor 2013, nicht nachgekauft haben. Zeit war dafuer genug.

Sorry, aber was der Knievel verzapft ist Bearshit. Mal abgesehen davon, dass der Knievel sich hier nie aufgahlten hat in diesem Faden, jetzt kommt er hervorgekrochen. Solche Typen kommen immer zur selben Zeit. Und behaupten ohne zu begruenden. Wir haben noch lange keine Rallye, man muss den aktuellen Kurs nur mit 2013 vergleichen sowie die Fundament- und Sentiment Analyse im Auge behalten, das ist alles noch in den Kinderschuhen. Und selbst wenn es in 5 Tagen bei 475$ steht, dann geht es halt in zwei Wochen oder spaeter weiter.

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1652



View Profile
June 12, 2016, 02:31:54 PM
 #43048


Das dicke Ding (im Sinne einer schmerzhaften Korrektur) kommt glaube ich erst wenn wir das ATH durchbrochen haben (vor oder nach dem halfing weiss ich nicht, spielt auch nicht so die Rolle, oder?). Und da denke ich eher in Dimensionen die den Boden der Korrektur dann oberhalb $1200 haben ;-9

Sehe ich genauso. Das jetzt ist alles nur Kinderfasching. Kasperletheater.
Wenn das alte ATH durchbrochen wird ist das das Signal zum Beginn der neuen Blase.
Ich rechne diesmal mit 3000 bis 5000 US$. Der 'Anlauf' war allerdings lang, von daher wäre ich auch mit den doppelten Werten nicht überrascht.
Der Einbruch hängt dann davon ab wie steil es nach oben ging.

bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1092

ORB has a good chance to grow.


View Profile
June 12, 2016, 02:38:52 PM
 #43049

ich alss das mal so stehen, es fehlen noch 397 Boarding People

Quote
Steigender Bitcoin-Kurs lockt Mainstream-Trader
12. Juni 2016| Mark   
Neue Höchstwerte im aktuellen Bitcoin-Kursverlauf wecken allmählich das Interesse der globalen Trader.

Mit sinkenden Renditen herkömmlicher Wertanlagen konfrontiert, suchen Anleger nach gewinnbringenden Alternativen, wobei Bitcoin nach eine langen stabilen Phase jetzt mit neuen Höchstwerten jenseits der 600 US-Dollar Marke glänzt.

Tim Enneking, dem CEO des EAM Cryptocurrency Investment Fonds zufolge, haben wir die bereits Wochen anhaltende Bitcoin-Preis Rallye u.a. dem Traders Durst nach Rendite zu verlangen:

    „Die Anleger machen jetzt schon seit geraumer Zeit keine großen Gewinne mehr mit herkömmlichen Anlageklassen. Sie suchen dringend nach gewinnbringende Alternativen.“

Joe Lee, Gründer der Handelsplattform Magnr zufolge, führte aber auch die makroökonomische Unsicherheit dazu, dass herkömmliche Trader jetzt damit beginnen außerhalb der Währung- und Anleihenmärkte neue Gewässer auszuloten.

Vor diesem Hintergrund befindet sich der Bitcoin-Kurs seither in einer steilen Rallye bergauf. Vom dritten auf den vierten Juni stieg der Preis pro Bitcoin von 538,14 USD auf ein neuen 20-Monatshoch von 591,01 USD, nur knapp unter der magischen 600 US-Dollar Grenze die mittlerweile aber auch geknackt wurde. Derzeitiger Kurs: 645 US-Dollar bzw. 573,78 Euro.

Die starken Kursschwankungen wurden von einer optimistischen und sehr bullishen Stimmung begleitet. Daten vom Whaleclub zufolge lag u.a. die Long-Short Ratio am 3. und 4. Juni bei 88 bzw. 87%.
Bitcoin in Zahlen
http://www.btc-echo.de/steigender-bitcoin-kurs-weckt-interesse/

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1092

ORB has a good chance to grow.


View Profile
June 12, 2016, 02:41:45 PM
 #43050


Das dicke Ding (im Sinne einer schmerzhaften Korrektur) kommt glaube ich erst wenn wir das ATH durchbrochen haben (vor oder nach dem halfing weiss ich nicht, spielt auch nicht so die Rolle, oder?). Und da denke ich eher in Dimensionen die den Boden der Korrektur dann oberhalb $1200 haben ;-9

Sehe ich genauso. Das jetzt ist alles nur Kinderfasching. Kasperletheater.
Wenn das alte ATH durchbrochen wird ist das das Signal zum Beginn der neuen Blase.
Ich rechne diesmal mit 3000 bis 5000 US$. Der 'Anlauf' war allerdings lang, von daher wäre ich auch mit den doppelten Werten nicht überrascht.
Der Einbruch hängt dann davon ab wie steil es nach oben ging.
das ist viel zu wenig, berücksichtige die fakten des Finanzmarktes... des Real- Marktes

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1652



View Profile
June 12, 2016, 02:44:11 PM
 #43051


Oje, wenn schon Hinz und Kunz in diversen Zeitschriften und Blogs davon schwadronieren, wieso sie in den Bitcoin investiert haben ist wohl das Ende der Hausfrauen-Hausse eingeläutet. Hier könnte unter Umständen ein Kurswechsel gen Süden unmittelbar bevorstehen.

Das waren noch Zeiten mit Seeder. Das was wenigstens noch interessantes Kontra.

bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
600watt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1316


View Profile
June 12, 2016, 02:56:28 PM
 #43052


Das dicke Ding (im Sinne einer schmerzhaften Korrektur) kommt glaube ich erst wenn wir das ATH durchbrochen haben (vor oder nach dem halfing weiss ich nicht, spielt auch nicht so die Rolle, oder?). Und da denke ich eher in Dimensionen die den Boden der Korrektur dann oberhalb $1200 haben ;-9

Sehe ich genauso. Das jetzt ist alles nur Kinderfasching. Kasperletheater.
Wenn das alte ATH durchbrochen wird ist das das Signal zum Beginn der neuen Blase.
Ich rechne diesmal mit 3000 bis 5000 US$. Der 'Anlauf' war allerdings lang, von daher wäre ich auch mit den doppelten Werten nicht überrascht.
Der Einbruch hängt dann davon ab wie steil es nach oben ging.

that's the spirit!  Grin
Evil-Knievel
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 714



View Profile
June 12, 2016, 03:16:01 PM
 #43053


Das dicke Ding (im Sinne einer schmerzhaften Korrektur) kommt glaube ich erst wenn wir das ATH durchbrochen haben (vor oder nach dem halfing weiss ich nicht, spielt auch nicht so die Rolle, oder?). Und da denke ich eher in Dimensionen die den Boden der Korrektur dann oberhalb $1200 haben ;-9

Sehe ich genauso. Das jetzt ist alles nur Kinderfasching. Kasperletheater.
Wenn das alte ATH durchbrochen wird ist das das Signal zum Beginn der neuen Blase.
Ich rechne diesmal mit 3000 bis 5000 US$. Der 'Anlauf' war allerdings lang, von daher wäre ich auch mit den doppelten Werten nicht überrascht.
Der Einbruch hängt dann davon ab wie steil es nach oben ging.

that's the spirit!  Grin

Jetzt wo du es sagst fällt es mir wie Schuppen von den Augen. Ganz klar: Es geht in einer einzigen grünen Kerze parabolisch direkt auf $5000.
Alle werden reich und die Zeche zahlt ... wer eigentlich? ... egal, das passt schon!  Grin Ja nee, is klar!
allyouracid
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 994


Enlightened, now.


View Profile WWW
June 12, 2016, 03:18:53 PM
 #43054

ich alss das mal so stehen, es fehlen noch 397 Boarding People

Quote
Steigender Bitcoin-Kurs lockt Mainstream-Trader
12. Juni 2016| Mark   
Neue Höchstwerte im aktuellen Bitcoin-Kursverlauf wecken allmählich das Interesse der globalen Trader.

Mit sinkenden Renditen herkömmlicher Wertanlagen konfrontiert, suchen Anleger nach gewinnbringenden Alternativen, wobei Bitcoin nach eine langen stabilen Phase jetzt mit neuen Höchstwerten jenseits der 600 US-Dollar Marke glänzt.

Tim Enneking, dem CEO des EAM Cryptocurrency Investment Fonds zufolge, haben wir die bereits Wochen anhaltende Bitcoin-Preis Rallye u.a. dem Traders Durst nach Rendite zu verlangen:

    „Die Anleger machen jetzt schon seit geraumer Zeit keine großen Gewinne mehr mit herkömmlichen Anlageklassen. Sie suchen dringend nach gewinnbringende Alternativen.“

Joe Lee, Gründer der Handelsplattform Magnr zufolge, führte aber auch die makroökonomische Unsicherheit dazu, dass herkömmliche Trader jetzt damit beginnen außerhalb der Währung- und Anleihenmärkte neue Gewässer auszuloten.

Vor diesem Hintergrund befindet sich der Bitcoin-Kurs seither in einer steilen Rallye bergauf. Vom dritten auf den vierten Juni stieg der Preis pro Bitcoin von 538,14 USD auf ein neuen 20-Monatshoch von 591,01 USD, nur knapp unter der magischen 600 US-Dollar Grenze die mittlerweile aber auch geknackt wurde. Derzeitiger Kurs: 645 US-Dollar bzw. 573,78 Euro.

Die starken Kursschwankungen wurden von einer optimistischen und sehr bullishen Stimmung begleitet. Daten vom Whaleclub zufolge lag u.a. die Long-Short Ratio am 3. und 4. Juni bei 88 bzw. 87%.
Bitcoin in Zahlen
http://www.btc-echo.de/steigender-bitcoin-kurs-weckt-interesse/
Etwas OffTopic:
Sind die Macher von btc-echo.de eigentlich hier im Forum vertreten? Habe mir überlegt, ob ich mich mal als Korrekturleser anbieten soll. Die Übersetzungen von coindesk.com sind an sich zwar gut, aber man merkt deutlich, dass da noch eine Instanz fehlt, die die Artikel nochmal korrigiert. Smiley

Ich lese die Artikel dort gern, und vielleicht ist ein Beitrag zur Verbesserung ja gewünscht. Smiley

Passive income of 1000$/month and more? Go here and do that! Smiley
That's from only ~1 month!
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1092

ORB has a good chance to grow.


View Profile
June 12, 2016, 03:30:24 PM
 #43055


Das dicke Ding (im Sinne einer schmerzhaften Korrektur) kommt glaube ich erst wenn wir das ATH durchbrochen haben (vor oder nach dem halfing weiss ich nicht, spielt auch nicht so die Rolle, oder?). Und da denke ich eher in Dimensionen die den Boden der Korrektur dann oberhalb $1200 haben ;-9

Sehe ich genauso. Das jetzt ist alles nur Kinderfasching. Kasperletheater.
Wenn das alte ATH durchbrochen wird ist das das Signal zum Beginn der neuen Blase.
Ich rechne diesmal mit 3000 bis 5000 US$. Der 'Anlauf' war allerdings lang, von daher wäre ich auch mit den doppelten Werten nicht überrascht.
Der Einbruch hängt dann davon ab wie steil es nach oben ging.

that's the spirit!  Grin

Jetzt wo du es sagst fällt es mir wie Schuppen von den Augen. Ganz klar: Es geht in einer einzigen grünen Kerze parabolisch direkt auf $5000.
Alle werden reich und die Zeche zahlt ... wer eigentlich? ... egal, das passt schon!  Grin Ja nee, is klar!

"die Zeche zahlt ... wer eigentlich?" der Banker, hat doch genug derivate/wetten Tongue

edit:
Deustche Bank, seit 2014 erhöht um 10% auf 55 Billionen Euro

dafür eine uralte, anfällige datenbank... siehe letzte Woche

5 Billionen in den Blockchain und in eine Echtzeit Datenbank. und das System wäre das beste was es gibt! Dummer Banker ebend!!!

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
el_rlee
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1344


View Profile
June 12, 2016, 03:49:58 PM
 #43056


Das dicke Ding (im Sinne einer schmerzhaften Korrektur) kommt glaube ich erst wenn wir das ATH durchbrochen haben (vor oder nach dem halfing weiss ich nicht, spielt auch nicht so die Rolle, oder?). Und da denke ich eher in Dimensionen die den Boden der Korrektur dann oberhalb $1200 haben ;-9

Sehe ich genauso. Das jetzt ist alles nur Kinderfasching. Kasperletheater.
Wenn das alte ATH durchbrochen wird ist das das Signal zum Beginn der neuen Blase.
Ich rechne diesmal mit 3000 bis 5000 US$. Der 'Anlauf' war allerdings lang, von daher wäre ich auch mit den doppelten Werten nicht überrascht.
Der Einbruch hängt dann davon ab wie steil es nach oben ging.

that's the spirit!  Grin

Jetzt wo du es sagst fällt es mir wie Schuppen von den Augen. Ganz klar: Es geht in einer einzigen grünen Kerze parabolisch direkt auf $5000.
Alle werden reich und die Zeche zahlt ... wer eigentlich? ... egal, das passt schon!  Grin Ja nee, is klar!

Vielleicht nicht eine einzige gruene Kerze, aber man unterschaetze nicht die Gier Wink Gier treibt den Preis und die kennt wenig Limits. Wer in den letzten beiden Jahren gekauft hat, tat dies wohl kaum wegen der Chance auf 20% Rendite. Und wer die letzten 2 Jahre gehalten hat ist sowieso ein Hodler par excellance - dies ist erst der Anfang.
Die Spannung ist definitiv da, und wer glaubt dass die chinesischen Boersen um irgendetwas besser sind als damals Mt. Gox tut mir leid Smiley (von wegen "diesmal gibt's keinen Willi-Bot")
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1092

ORB has a good chance to grow.


View Profile
June 12, 2016, 03:52:55 PM
 #43057


Das dicke Ding (im Sinne einer schmerzhaften Korrektur) kommt glaube ich erst wenn wir das ATH durchbrochen haben (vor oder nach dem halfing weiss ich nicht, spielt auch nicht so die Rolle, oder?). Und da denke ich eher in Dimensionen die den Boden der Korrektur dann oberhalb $1200 haben ;-9

Sehe ich genauso. Das jetzt ist alles nur Kinderfasching. Kasperletheater.
Wenn das alte ATH durchbrochen wird ist das das Signal zum Beginn der neuen Blase.
Ich rechne diesmal mit 3000 bis 5000 US$. Der 'Anlauf' war allerdings lang, von daher wäre ich auch mit den doppelten Werten nicht überrascht.
Der Einbruch hängt dann davon ab wie steil es nach oben ging.

that's the spirit!  Grin

Jetzt wo du es sagst fällt es mir wie Schuppen von den Augen. Ganz klar: Es geht in einer einzigen grünen Kerze parabolisch direkt auf $5000.
Alle werden reich und die Zeche zahlt ... wer eigentlich? ... egal, das passt schon!  Grin Ja nee, is klar!

Vielleicht nicht eine einzige gruene Kerze, aber man unterschaetze nicht die Gier Wink Gier treibt den Preis und die kennt wenig Limits. Wer in den letzten beiden Jahren gekauft hat, tat dies wohl kaum wegen der Chance auf 20% Rendite. Und wer die letzten 2 Jahre gehalten hat ist sowieso ein Hodler par excellance - dies ist erst der Anfang.
Die Spannung ist definitiv da, und wer glaubt dass die chinesischen Boersen um irgendetwas besser sind als damals Mt. Gox tut mir leid Smiley (von wegen "diesmal gibt's keinen Willi-Bot")
expoteniell Wink

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1652



View Profile
June 12, 2016, 04:00:23 PM
 #43058

Alle werden reich und die Zeche zahlt ... wer eigentlich? ... egal, das passt schon!  Grin Ja nee, is klar!



https://motherboard-images.vice.com/content-images/contentimage/29595/1452775193317935.jpg


bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1204


:-D


View Profile
June 12, 2016, 04:24:06 PM
 #43059

Alle werden reich und die Zeche zahlt ... wer eigentlich? ... egal, das passt schon!  Grin Ja nee, is klar!

Hier muss ich mich wieder auf die Seite der Bullen schlagen (meine - nur im Vergleich zum "To-da-Moon" - etwas bärische Prognose ist nur für den Kurzfristtrend gültig). Ich sehe Kryptowährungen eine rosige Zukunft voraus Wink

Es werden natürlich nicht alle reich werden. Ich denke viele, die in den ersten Jahren (also vor ca. 2017/18) investiert haben werden signifikant reicher werden, die danach kommen etwas weniger.

Die Zeche zahlt das traditionelle Finanzsystem, aka "die Banken". Ich glaube zwar nicht, dass diese jetzt alle störben werden, aber ihr Quasi-Monopol auf Konten, Kredite und andere Finanzdienstleistungen wird eine klare Delle bekommen.

Bis dahin fehlt aber noch deutlich mehr als einige Über-Bullen denken. Weder ist BTC wirklich für Hans und Lieschen Müller nutzbar, noch funktioniert es als Recheneinheit (Geldfunktion).

rodeoric
Member
**
Offline Offline

Activity: 90


View Profile
June 12, 2016, 04:35:42 PM
 #43060

wacht endlich auf! was wir hier grad erleben, ist das sterben von bitcoin.

denke nicht, dass sich bitcoin jemals wieder erholen wird, nachdem es über 85% an wert verloren hat

Ist mrkavasaki der neue Forentroll Cheesy ?

Wenn ich mir seine Beiträge durchlese, Kopfschüttel. Ist sicher so ein Kasper der bei Mtgox alles verloren hat und den BTC der nun am wenigsten für menschliches Fehlerverhalten kann, schlecht redet ?  Grin Grin Grin
Pages: « 1 ... 2103 2104 2105 2106 2107 2108 2109 2110 2111 2112 2113 2114 2115 2116 2117 2118 2119 2120 2121 2122 2123 2124 2125 2126 2127 2128 2129 2130 2131 2132 2133 2134 2135 2136 2137 2138 2139 2140 2141 2142 2143 2144 2145 2146 2147 2148 2149 2150 2151 2152 [2153] 2154 2155 2156 2157 2158 2159 2160 2161 2162 2163 2164 2165 2166 2167 2168 2169 2170 2171 2172 2173 2174 2175 2176 2177 2178 2179 2180 2181 2182 2183 2184 2185 2186 2187 2188 2189 2190 2191 2192 2193 2194 2195 2196 2197 2198 2199 2200 2201 2202 2203 ... 2496 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!