Bitcoin Forum
March 27, 2017, 08:34:54 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.14.0  [Torrent]. (New!)
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 2118 2119 2120 2121 2122 2123 2124 2125 2126 2127 2128 2129 2130 2131 2132 2133 2134 2135 2136 2137 2138 2139 2140 2141 2142 2143 2144 2145 2146 2147 2148 2149 2150 2151 2152 2153 2154 2155 2156 2157 2158 2159 2160 2161 2162 2163 2164 2165 2166 2167 [2168] 2169 2170 2171 2172 2173 2174 2175 2176 2177 2178 2179 2180 2181 2182 2183 2184 2185 2186 2187 2188 2189 2190 2191 2192 2193 2194 2195 2196 2197 2198 2199 2200 2201 2202 2203 2204 2205 2206 2207 2208 2209 2210 2211 2212 2213 2214 2215 2216 2217 2218 ... 2812 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 4020741 times)
Zicore47
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 312


View Profile
June 16, 2016, 12:58:12 PM
 #43341

und wo kauft man die Dinger?

Bei Kraken zum Beispiel.

1490646894
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1490646894

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1490646894
Reply with quote  #2

1490646894
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1490646894
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1490646894

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1490646894
Reply with quote  #2

1490646894
Report to moderator
1490646894
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1490646894

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1490646894
Reply with quote  #2

1490646894
Report to moderator
BillRizer90
Member
**
Offline Offline

Activity: 61


View Profile
June 16, 2016, 12:59:21 PM
 #43342

Kann mal einer kurz ein paar seriöse Sätze zu ETH verlieren?
Mit dem aktuellen Wert kann man das auch nicht mehr einfach nur als Alt-Coin abtun...

Ich sehe es mit ETH ähnlich wie MemberCount+1.
Es ist mächtig, kann viel, aber man steigt nicht dahinter. BTC ist viel einfacher aufgebaut als ETH. Und so wie ich es verstanden habe, benötigt man für ETH eine eigene Programmiersprache. Außerdem kann man es unendlich oft erzeugen. Also wo ist da wieder die Endlichkeit, genau das was den BTC wieder ausmacht?
Allerdings steckt mittlerweile so viel Kapital auch aus der Industrie und dem Bankensektor in ETH, dass man es dennoch auf den Schirm haben sollte.
Eine bessere alternative finde ich LSK, aber mal sehen, was die so zaubern.
MemberCount+1
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686



View Profile WWW
June 16, 2016, 01:06:02 PM
 #43343

Kann mal einer kurz ein paar seriöse Sätze zu ETH verlieren?
Mit dem aktuellen Wert kann man das auch nicht mehr einfach nur als Alt-Coin abtun...
Nö kann man nicht mehr als schnöden Altcoin bezeichnen aber ist für mich selbst als Softwareentwickler einfach zu kompliziert gestaltet, weil zu mächtig. Menschen brauchen einfache(re) Dinge meiner Meinung nach.

Einfach muss nicht die Blockchain sein, sondern die Software, die man bedienen muss. Da man für ETH genauso einfache software schreiben kann ist das kein Entscheidungspunkt.

Vom Geschwindigkeitsstandpunkt her:
Bitcoin: Modem
Litecoin: ISDN
Ethereum: DSL

Allerdings ist auch dieses Kriterium nicht das einzige. Es gäbe da noch:

Sammlerwert:
Bitcoin: https://de.wikipedia.org/wiki/One_Penny_Black (?)
ETH: https://de.wikipedia.org/wiki/Posthornsatz (?)

andere Kriterien müssen vermutlich erst erfunden werden...
Klar keine Frage, nur solange es die einfach zu bedienende Software nicht gibt so lang ist es "kompliziert". Jetzt mal einfach ausgedrückt. Die Geschwindigkeit kann man nur vergleichen wenn man sie auf die gleiche Anwendung bezieht. Ich sehe den Bitcoin in einer anderen Verwendung als wie den ETH. Zum täglichen bezahlen in späterer Zukunft halte ich ihn generell nicht für tauglich, muss er auch nicht, wenn er als Wert-Aufbewahrungsbox dienen soll meiner Meinung nach Wink

Für den täglichen Gang zum Bäcker halte ich sogar das Bargeld weit optimaler als Kryptowährungen. Generell sollten die Krytowährungen nicht versuchen das Bargeld zu ersetzen, das halte ich für eine falsche Entwicklung die bestimmt nach hinten losgeht. Zur Bezahlung des Neuwagenkaufes, Ablösung des Kreditvertrages oder die Aufbewahrung der eigenen Rente reichen aber 15min Blockzeit zu  Cool

600watt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1414


View Profile
June 16, 2016, 01:09:09 PM
 #43344

ist das genial oder kompletter unsinn?

http://blockfreight.com/wp-content/uploads/2016/06/BlockfreightWhitepaperFinalDraft.pdf

edit: hab eigenen thread aufgemacht:

https://bitcointalk.org/index.php?topic=1514314.0

lordoliver
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1050

expect(brain).toHaveBeenUsed()


View Profile
June 16, 2016, 01:14:28 PM
 #43345

Kann mal einer kurz ein paar seriöse Sätze zu ETH verlieren?
Mit dem aktuellen Wert kann man das auch nicht mehr einfach nur als Alt-Coin abtun...
Nö kann man nicht mehr als schnöden Altcoin bezeichnen aber ist für mich selbst als Softwareentwickler einfach zu kompliziert gestaltet, weil zu mächtig. Menschen brauchen einfache(re) Dinge meiner Meinung nach.

Einfach muss nicht die Blockchain sein, sondern die Software, die man bedienen muss. Da man für ETH genauso einfache software schreiben kann ist das kein Entscheidungspunkt.

Vom Geschwindigkeitsstandpunkt her:
Bitcoin: Modem
Litecoin: ISDN
Ethereum: DSL

Allerdings ist auch dieses Kriterium nicht das einzige. Es gäbe da noch:

Sammlerwert:
Bitcoin: https://de.wikipedia.org/wiki/One_Penny_Black (?)
ETH: https://de.wikipedia.org/wiki/Posthornsatz (?)

andere Kriterien müssen vermutlich erst erfunden werden...
Klar keine Frage, nur solange es die einfach zu bedienende Software nicht gibt so lang ist es "kompliziert". Jetzt mal einfach ausgedrückt. Die Geschwindigkeit kann man nur vergleichen wenn man sie auf die gleiche Anwendung bezieht. Ich sehe den Bitcoin in einer anderen Verwendung als wie den ETH. Zum täglichen bezahlen in späterer Zukunft halte ich ihn generell nicht für tauglich, muss er auch nicht, wenn er als Wert-Aufbewahrungsbox dienen soll meiner Meinung nach Wink

Für den täglichen Gang zum Bäcker halte ich sogar das Bargeld weit optimaler als Kryptowährungen. Generell sollten die Krytowährungen nicht versuchen das Bargeld zu ersetzen, das halte ich für eine falsche Entwicklung die bestimmt nach hinten losgeht. Zur Bezahlung des Neuwagenkaufes, Ablösung des Kreditvertrages oder die Aufbewahrung der eigenen Rente reichen aber 15min Blockzeit zu  Cool

niemals. Bargeld wird es definitiv bald nicht mehr geben... ich geb der sache noch höchstens 1-2 jahre, dann gibts ne "coin", mit der instant kein problem mehr ist und die sich etabliert hat. gibt eh schon erste ansätze
MemberCount+1
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686



View Profile WWW
June 16, 2016, 01:20:37 PM
 #43346


...

niemals. Bargeld wird es definitiv bald nicht mehr geben... ich geb der sache noch höchstens 1-2 jahre, dann gibts ne "coin", mit der instant kein problem mehr ist und die sich etabliert hat. gibt eh schon erste ansätze

Würde mit dir sogar wetten das du falsch liegst :-) leider macht das über so einen Zeitraum keine Sinn mit einer Wette. Aber da bin ich 100% sicher das es Bargeld noch ziemlich lange geben wird, viel länger als manchen lieb ist Smiley ob sich das nun Dollar/EUR/Bitcoin-Münze/ETH-Schein/Litecoin-Note heist das weis ich auch nicht zumindest wird es in der Beschaffenheit von Münzen, Chips oder Zetteln sein. Ich hätte auch nichts gegen kleine Metall oder Glaskugeln  Grin

Ov3R
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 475


View Profile
June 16, 2016, 01:25:04 PM
 #43347

Kann mal einer kurz ein paar seriöse Sätze zu ETH verlieren?
Mit dem aktuellen Wert kann man das auch nicht mehr einfach nur als Alt-Coin abtun...

Diversifizierung der fiatflüchtlinge?
Gehen ja nicht alle zu 100% in btc

Roger ver twitterte die tage das er nicht mehr auf bitcoin setzt weil die chinesen eher in ethereum investieren würden genauso wie sie sich nicht für ebay entschieden haben sondern für alibaba
also er verglich btc ebay mit eth alibaba
hab denn artikel nur überflogen .
ist aber auch kein geheimniss das ver sich schon beim presell dick eingekauft hatt bei eth.
und ich war so stolz das ich meine eth bei 1,80$ abgestossen habe buy war bei 60 cent fuck my life  Shocked
mein bis jetzt dümmster move beim traden

To the bang bang boogie, say, up jump the boogie, To the rhythm of the boogie, the beat.
Limx Dev
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 896


BSD/ ERC ...Developer


View Profile
June 16, 2016, 01:25:25 PM
 #43348

Mal kleine Berechung Gold vs. Bitcoin

Totale Mange Gold: 177.200.000 KG  (http://www.goldreporter.de/ueber-so-wenig-gold-verfuegt-die-menschheit/gold/40537/)
Totale Menge BTC bei kompletter Verteilung 21 MIO

Verhältnis BTC zu GOLD in Menge = 1 BTC = 8,43 KG GOLD = 355.150,00 USD  (http://www.gold.de/edelmetall-rechner.html)

Ist total to the moon ich weiß!! Aber schon irre.

BitSend ◢◤Clients | Source
www.bitsend.info
|Your Digatal Network | 10MB Chain
| Algo XEVAN | DK3 | Masternodes
|Join our Bitsend Airdrop ✔
| Bittrex | C.Gather | S.Exchange
| Cryptopia | LOCALCRYPTO | Livecoin
| Over 350+ Airdrop members

████
 ████
  ████
   ████
    ████
     ████
      ████
       ████
        ████
       ████
      ████
     ████
    ████
   ████
  ████
 ████
████

████
 ████
  ████
   ████
    ████
     ████
      ████
       ████
        ████
       ████
      ████
     ████
    ████
   ████
  ████
 ████
████
lordoliver
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1050

expect(brain).toHaveBeenUsed()


View Profile
June 16, 2016, 01:28:06 PM
 #43349


...

niemals. Bargeld wird es definitiv bald nicht mehr geben... ich geb der sache noch höchstens 1-2 jahre, dann gibts ne "coin", mit der instant kein problem mehr ist und die sich etabliert hat. gibt eh schon erste ansätze

Würde mit dir sogar wetten das du falsch liegst :-) leider macht das über so einen Zeitraum keine Sinn mit einer Wette. Aber da bin ich 100% sicher das es Bargeld noch ziemlich lange geben wird, viel länger als manchen lieb ist Smiley ob sich das nun Dollar/EUR/Bitcoin-Münze/ETH-Schein/Litecoin-Note heist das weis ich auch nicht zumindest wird es in der Beschaffenheit von Münzen, Chips oder Zetteln sein. Ich hätte auch nichts gegen kleine Metall oder Glaskugeln  Grin

ernsthaft... wer will schon irgendwas mitschleppen, was man zählen muss...
klar wird es münzen/scheine weiter geben zum sammeln, aber man wird damit nicht mehr lange zahlen...
MemberCount+1
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686



View Profile WWW
June 16, 2016, 01:28:47 PM
 #43350

Mal kleine Berechung Gold vs. Bitcoin

Totale Mange Gold: 177.200.000 KG  (http://www.goldreporter.de/ueber-so-wenig-gold-verfuegt-die-menschheit/gold/40537/)
Totale Menge BTC bei kompletter Verteilung 21 MIO

Verhältnis BTC zu GOLD in Menge = 1 BTC = 8,43 KG GOLD = 355.150,00 USD  (http://www.gold.de/edelmetall-rechner.html)

Ist total to the moon ich weiß!! Aber schon irre.

Na teil doch wenigstens durch zwei. Damit das in Gold angelegte Vermögen sich auch auf Bitcoin verteilen kann 177.575 klingt doch gar nicht mehr ungünstig für ein Hauskauf oder? Auf dem Weg dahin werden wir aber bestimmt schon 100mal verkauft haben

lordoliver
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1050

expect(brain).toHaveBeenUsed()


View Profile
June 16, 2016, 01:30:46 PM
 #43351

Mal kleine Berechung Gold vs. Bitcoin

Totale Mange Gold: 177.200.000 KG  (http://www.goldreporter.de/ueber-so-wenig-gold-verfuegt-die-menschheit/gold/40537/)
Totale Menge BTC bei kompletter Verteilung 21 MIO

Verhältnis BTC zu GOLD in Menge = 1 BTC = 8,43 KG GOLD = 355.150,00 USD  (http://www.gold.de/edelmetall-rechner.html)

Ist total to the moon ich weiß!! Aber schon irre.

Na teil doch wenigstens durch zwei. Damit das in Gold angelegte Vermögen sich auch auf Bitcoin verteilen kann 177.575 klingt doch gar nicht mehr ungünstig für ein Hauskauf oder? Auf dem Weg dahin werden wir aber bestimmt schon 100mal verkauft haben

dazu kann ich euch meinen Blogpost empfehlen :-)
http://cryptopay.blogspot.de/2014/02/bitcoin-wie-hoch-willst-du-noch.html
MemberCount+1
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686



View Profile WWW
June 16, 2016, 01:37:31 PM
 #43352


...

niemals. Bargeld wird es definitiv bald nicht mehr geben... ich geb der sache noch höchstens 1-2 jahre, dann gibts ne "coin", mit der instant kein problem mehr ist und die sich etabliert hat. gibt eh schon erste ansätze

Würde mit dir sogar wetten das du falsch liegst :-) leider macht das über so einen Zeitraum keine Sinn mit einer Wette. Aber da bin ich 100% sicher das es Bargeld noch ziemlich lange geben wird, viel länger als manchen lieb ist Smiley ob sich das nun Dollar/EUR/Bitcoin-Münze/ETH-Schein/Litecoin-Note heist das weis ich auch nicht zumindest wird es in der Beschaffenheit von Münzen, Chips oder Zetteln sein. Ich hätte auch nichts gegen kleine Metall oder Glaskugeln  Grin

ernsthaft... wer will schon irgendwas mitschleppen, was man zählen muss...
klar wird es münzen/scheine weiter geben zum sammeln, aber man wird damit nicht mehr lange zahlen...

Das hat auch indirekt was damit zu tun wie schnell und sauber die Telekom Internet/Netz auch im letzten Dorf und Waldgebiet ausbaut  und wenn es danach geht muss man fürchten das es noch ewig dauern wird. Ich persönlich find es spitze wenn ich mir ein Eis kaufen kann ohne das ich irgendwo registriert wurde oder wenn die Oma dem Enkel Taschengeld beim Kaffeetrinken zustecken kann ohne das die "Transaktion" über Japan gelaufen ist.

curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1456



View Profile
June 16, 2016, 01:41:54 PM
 #43353

Da Gold angesprochen wurde:

http://www.welt.de/finanzen/geldanlage/article156257630/Ploetzlich-kaufen-die-Briten-Gold-wie-im-Rausch.html

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
lordoliver
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1050

expect(brain).toHaveBeenUsed()


View Profile
June 16, 2016, 01:42:43 PM
 #43354

Das hat auch indirekt was damit zu tun wie schnell und sauber die Telekom Internet/Netz auch im letzten Dorf und Waldgebiet ausbaut  und wenn es danach geht muss man fürchten das es noch ewig dauern wird. Ich persönlich find es spitze wenn ich mir ein Eis kaufen kann ohne das ich irgendwo registriert wurde oder wenn die Oma dem Enkel Taschengeld beim Kaffeetrinken zustecken kann ohne das die "Transaktion" über Japan gelaufen ist.

Das sind keine unlösbaren Probleme. Eventuell gibt es sogar mal irgendwelche offline-daten, die man dann mit der blockchain synchronisieren kann...

d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1316


:-D


View Profile
June 16, 2016, 02:37:50 PM
 #43355

Für den täglichen Gang zum Bäcker halte ich sogar das Bargeld weit optimaler als Kryptowährungen. Generell sollten die Krytowährungen nicht versuchen das Bargeld zu ersetzen, das halte ich für eine falsche Entwicklung die bestimmt nach hinten losgeht. Zur Bezahlung des Neuwagenkaufes, Ablösung des Kreditvertrages oder die Aufbewahrung der eigenen Rente reichen aber 15min Blockzeit zu  Cool

niemals. Bargeld wird es definitiv bald nicht mehr geben... ich geb der sache noch höchstens 1-2 jahre, dann gibts ne "coin", mit der instant kein problem mehr ist und die sich etabliert hat. gibt eh schon erste ansätze

Ich glaube das ist etwas arg optimistisch gedacht. Bargeld ist ja nicht nur wegen der "Einfachheit" beliebt, sondern weil es den Leuten ein Gefühl von Kontrolle gibt. Man denkt, "die eigenen Finanzen" so besser im Griff zu haben.

Wir Bitcoin-Nerds wissen ja, dass man mit Bitcoin genauso viel oder eher mehr Kontrolle über sein "Geld" hat als mit Bargeld (wobei auch hier im Hintergrund Einflüsse bestehen, die man nicht überblickt, siehe Preisfindung - ob da jetzt eine Zentralbank oder Spekulanten agieren ist da nicht so ein großer Unterschied). Aber für einen Technik-Laien (und das sind 80-90% der Bevölkerung, in Europa steht ihr da noch gut da) gibt man damit die Kontrolle an "eine Software", "einen Computer" oder auch Smartphone ab. Da braucht es imho mindestens 2 Generationen um das zu ändern.

robobi
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 29

lieber reich in die totale Überwachung


View Profile
June 16, 2016, 02:44:36 PM
 #43356

die Chinesen scheinen ja eine eindeutige Richtung zu haben. ich glaub die wollen heute noch über 5000 yuan
Ov3R
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 475


View Profile
June 16, 2016, 03:06:24 PM
 #43357

https://www.tradingview.com/chart/BTCCNY/72XJE4tZ-BTCC-Daily-EW-Count-update/

11 days ago

https://www.tradingview.com/chart/BTCCNY/QqfesvJS-BTCC-4H-EW-Count/

a day ago


ich rühr nix an  Grin

To the bang bang boogie, say, up jump the boogie, To the rhythm of the boogie, the beat.
allyouracid
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1106


Enlightened, now.


View Profile WWW
June 16, 2016, 03:10:57 PM
 #43358

Kann mal einer kurz ein paar seriöse Sätze zu ETH verlieren?
Mit dem aktuellen Wert kann man das auch nicht mehr einfach nur als Alt-Coin abtun...

Ich sehe es mit ETH ähnlich wie MemberCount+1.
Es ist mächtig, kann viel, aber man steigt nicht dahinter. BTC ist viel einfacher aufgebaut als ETH. Und so wie ich es verstanden habe, benötigt man für ETH eine eigene Programmiersprache. Außerdem kann man es unendlich oft erzeugen. Also wo ist da wieder die Endlichkeit, genau das was den BTC wieder ausmacht?
Allerdings steckt mittlerweile so viel Kapital auch aus der Industrie und dem Bankensektor in ETH, dass man es dennoch auf den Schirm haben sollte.
Eine bessere alternative finde ich LSK, aber mal sehen, was die so zaubern.
Würde ich so nicht pauschalisieren; man sollte hier die Eigenschaften "komplex" und "kompliziert" nicht in durcheinander würfeln. BTCs interne Scriptingsprache zum Besipiel ist weitaus komplizierter (im Sinne von unkomfortabel in der Lesbarkeit und Verwendung), während die von Ethereum komplexer, aber weniger kompliziert ist (sie ist semantisch der von Bitcoin um Einiges voraus, und es lassen sich zum Beispiel Strukturen bilden, deren Sinn sich schon beim Lesen des Codes erschließt).

Das bedeutet letzten Endes, dass Ethereum mehr Vielfältigkeit bietet (und natürlich auch eine gewisse Einarbeitungszeit erfordert), aber in der Nutzung, wenn man Software darauf aufbauen will, effizienter sein kann. Wärend der Versuch, etwas Vergleichbares mit Bitcoin zu lösen, vermutlich zwar effektiv, aber weniger effizient ist.

Passive income of 1000$/month and more? Go here and do that! Smiley
That's from only ~1 month!
franz2
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 364


View Profile
June 16, 2016, 04:37:49 PM
 #43359

Kann mal einer kurz ein paar seriöse Sätze zu ETH verlieren?
Mit dem aktuellen Wert kann man das auch nicht mehr einfach nur als Alt-Coin abtun...

Ich sehe es mit ETH ähnlich wie MemberCount+1.
Es ist mächtig, kann viel, aber man steigt nicht dahinter. BTC ist viel einfacher aufgebaut als ETH. Und so wie ich es verstanden habe, benötigt man für ETH eine eigene Programmiersprache. Außerdem kann man es unendlich oft erzeugen. Also wo ist da wieder die Endlichkeit, genau das was den BTC wieder ausmacht?
Allerdings steckt mittlerweile so viel Kapital auch aus der Industrie und dem Bankensektor in ETH, dass man es dennoch auf den Schirm haben sollte.
Eine bessere alternative finde ich LSK, aber mal sehen, was die so zaubern.
Würde ich so nicht pauschalisieren; man sollte hier die Eigenschaften "komplex" und "kompliziert" nicht in durcheinander würfeln. BTCs interne Scriptingsprache zum Besipiel ist weitaus komplizierter (im Sinne von unkomfortabel in der Lesbarkeit und Verwendung), während die von Ethereum komplexer, aber weniger kompliziert ist (sie ist semantisch der von Bitcoin um Einiges voraus, und es lassen sich zum Beispiel Strukturen bilden, deren Sinn sich schon beim Lesen des Codes erschließt).

Das bedeutet letzten Endes, dass Ethereum mehr Vielfältigkeit bietet (und natürlich auch eine gewisse Einarbeitungszeit erfordert), aber in der Nutzung, wenn man Software darauf aufbauen will, effizienter sein kann. Wärend der Versuch, etwas Vergleichbares mit Bitcoin zu lösen, vermutlich zwar effektiv, aber weniger effizient ist.

Nur Bitcoin ist eine getestete gute Währung

ETH ist was genau?

Als Währung dürfte der Spezialist Bitcoin viel besser als Eth sein.
ewibit
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1862



View Profile
June 16, 2016, 04:47:32 PM
 #43360

der Meister ist wieder da Wink

https://bitcointalk.org/index.php?topic=274613.msg15207292#msg15207292



was das wohl heißen mag
und
was will er uns sagen?
 Wink Cheesy Grin
 

ProProfi.com
The first home improvement service cryptocurrency project
ICO | Discuss on Forum
Pages: « 1 ... 2118 2119 2120 2121 2122 2123 2124 2125 2126 2127 2128 2129 2130 2131 2132 2133 2134 2135 2136 2137 2138 2139 2140 2141 2142 2143 2144 2145 2146 2147 2148 2149 2150 2151 2152 2153 2154 2155 2156 2157 2158 2159 2160 2161 2162 2163 2164 2165 2166 2167 [2168] 2169 2170 2171 2172 2173 2174 2175 2176 2177 2178 2179 2180 2181 2182 2183 2184 2185 2186 2187 2188 2189 2190 2191 2192 2193 2194 2195 2196 2197 2198 2199 2200 2201 2202 2203 2204 2205 2206 2207 2208 2209 2210 2211 2212 2213 2214 2215 2216 2217 2218 ... 2812 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!