Bitcoin Forum
February 22, 2017, 06:12:18 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.13.2  [Torrent]. (New!)
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 2132 2133 2134 2135 2136 2137 2138 2139 2140 2141 2142 2143 2144 2145 2146 2147 2148 2149 2150 2151 2152 2153 2154 2155 2156 2157 2158 2159 2160 2161 2162 2163 2164 2165 2166 2167 2168 2169 2170 2171 2172 2173 2174 2175 2176 2177 2178 2179 2180 2181 [2182] 2183 2184 2185 2186 2187 2188 2189 2190 2191 2192 2193 2194 2195 2196 2197 2198 2199 2200 2201 2202 2203 2204 2205 2206 2207 2208 2209 2210 2211 2212 2213 2214 2215 2216 2217 2218 2219 2220 2221 2222 2223 2224 2225 2226 2227 2228 2229 2230 2231 2232 ... 2723 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 3855990 times)
sofu
Legendary
*
Online Online

Activity: 994

Degenerate Crypto Gambler


View Profile
June 17, 2016, 10:32:05 PM
 #43621

Sehr suspekt das Ganze

https://twitter.com/EthereumWiki/status/743905989682855936


Wenn das der Hacker so geplant hat in der Voraussicht, dass er die ETH eh nicht auscashen kann, muss man eigentlich Respekt haben  Grin

Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1487787138
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1487787138

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1487787138
Reply with quote  #2

1487787138
Report to moderator
1487787138
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1487787138

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1487787138
Reply with quote  #2

1487787138
Report to moderator
phantastisch
Moderator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1666



View Profile
June 17, 2016, 10:39:31 PM
 #43622



lol die arschgeigenmods in /r/bitcoin haben monatelang (wenn man will vollkommen zurecht) jede erwähnung von ETH gebannt. jetzt da es zum ersten mal tatsächlich negative news gibt werden diese postings über ETH nicht gebannt. lol wie armselig.

https://www.reddit.com/r/btc/comments/4oimas/the_double_standard_at_rbitcoin_on_full_display/

Unfassbar. Was für Witzfiguren!
Ich hatte schon eine Weile auf sowas gewartet.
Das hat jetzt mein persönliches Fass zum überlaufen gebracht.
Bin ab jetzt nicht mehr Abonnent von /r/bitcoin - hab schon eine Weile eh nur noch auf /r/btc gelesen.


Blubb.. Wanderst also freiwillig vom Regen in die Traufe.

GPG : 57C2B3A5
Mimblewimble. Mimblewimble. Mimblewimble.
Evil-Knievel
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 784



View Profile
June 17, 2016, 11:00:23 PM
 #43623

Sehr suspekt das Ganze

https://twitter.com/EthereumWiki/status/743905989682855936


Wenn das der Hacker so geplant hat in der Voraussicht, dass er die ETH eh nicht auscashen kann, muss man eigentlich Respekt haben  Grin

Es macht auf jeden Fall den Anschein, als dass der Hacker ungleich mehr auf dem Kasten hat als die Stock.it "Sicherheitsexperten".
Hätte er nicht zur dunklen Seite der Macht gewechselt, wäre er vermutlich auch so sehr reich geworden. Z.B. mit einer richtigen DAO  Wink
pippo
Member
**
Offline Offline

Activity: 119


View Profile
June 17, 2016, 11:52:01 PM
 #43624



Eth hat keine Fehler, sondern ist ein Fehler. Zum Glück ist Eth noch nicht allgemein bekannt, sonst hätte Btc unter diesem Fehler gelitten.




ETH ist ein fehler???

ETH ist ein fehler weil DAO das auf der ETH Plattform läuft gehackt wurde? 


QORA|NEW CODE|QZypEij9Y3p7xw7bWmmc3d9HRpSZFbBcrC
twbt
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686


An AA rated Bandoneonista


View Profile
June 18, 2016, 12:45:58 AM
 #43625

Kannst du für mich mal Geld definieren?
Was muss in euren Augen Geld können?

In meinen Augen muss man damit primär Werte vorübergehend speichern und austauschen können. Alles was das Tausch- und Aufbewahrungsmittel darüberhinaus kann ist unnötig und potentiell schädlich.

Ganz interessant, wie die Wikipedia-Community das aktuell sieht:

Geld ist jedes allgemein anerkannte Tausch- und Zahlungsmittel. [...] Der Begriff stammt von dem althochdeutschen gelt (= Vergeltung, Vergütung, Einkommen, Wert) ab.

Und es dient eben auch der (kurzfristigen?) Wertaufbewahrung. Was immer auch ein "Wert" sein mag. - Muss ich Mezzo vollkommen zustimmen: Was da bei ETH passiert ist, macht völlig deutlich, dass "Geld" auch nicht mehr sein sollte als das.

maths is scam.
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1162

ORB has a good chance to grow.


View Profile
June 18, 2016, 04:46:40 AM
 #43626

Kannst du für mich mal Geld definieren?
Was muss in euren Augen Geld können?

In meinen Augen muss man damit primär Werte vorübergehend speichern und austauschen können. Alles was das Tausch- und Aufbewahrungsmittel darüberhinaus kann ist unnötig und potentiell schädlich.

Ganz interessant, wie die Wikipedia-Community das aktuell sieht:

Geld ist jedes allgemein anerkannte Tausch- und Zahlungsmittel. [...] Der Begriff stammt von dem althochdeutschen gelt (= Vergeltung, Vergütung, Einkommen, Wert) ab.

Und es dient eben auch der (kurzfristigen?) Wertaufbewahrung. Was immer auch ein "Wert" sein mag. - Muss ich Mezzo vollkommen zustimmen: Was da bei ETH passiert ist, macht völlig deutlich, dass "Geld" auch nicht mehr sein sollte als das.

oh danke

Was ist Geld ≠ Währung? Zweitens ist ein Monopol des Staates, Das in der Währungsverfassung eines Landes als gesetzliches Zahlungsmittel bestimmte Geld bezeichnet man als Währung. Der Bitcoin ist freies Geld, Macht- Kontrollverlust für den Staat, davor haben sie Angst.

Quote
Geld hat Zahlungsmittelfunktion. Unter einem Tausch- oder Zahlungsmittel versteht man ein Objekt oder auch ein erwerbbares Recht, das ein Käufer einem Verkäufer übergibt, um Waren oder Dienstleistungen zu erwerben. Geld vereinfacht den Tausch von Gütern und die Aufnahme und Tilgung von Schulden.
Geld ist ein Wertbewahrungsmittel.
Geld ist ein Wertmaßstab und eine Recheneinheit. Der Wert einer Geldeinheit wird als Kaufkraft bezeichnet. -
Je mehr Menschen dieses Geld nutzen, je höher die Kaufkraft, jeder Mensch wird zum Halter dieses Geldes.. die Menge und der Zeitraum des Haltens verleihen dem Geld seinen Wert. Mit steigender Akzeptanz ein höherer Wert und nun kommt das Beste..
Zentralbanken können den Bitcoin für Finanzmarktzockereien nicht beeinflussen, es ist nicht möglich den Bitcoin beliebig zu vermehren wie es gerade im Euro geschieht.. Damit bestimmt sich der Wert ALLEIN durch Angebot und Nachfrage.. Wobei das Angebot im Bitcoin, stehts gleich bleibt bzw. in einem Protokoll festgelegt ist, damit eben NIEMAND von Heute auf Morgen, (siehe Zentralbanken) den Wettbewerb verzerren kann.
Erst werden Staat-Anleihen gekauft dann Zinsen gesenken und gesenkt, dann das QE von 60 auf  80 Milliarden angehoben und nun werden Unternehmensanleihen gekauft...  immer mit neuem Geld. Aus dem NICHTS. Der Finanzmarkt wird komplett verzerrt, mit dem Unternehmenanleihenkauf nun auch der Real-Markt.

Je besser ein Gut die Geldfunktionen erfüllt, umso eher wird es als Geld angesehen.


"Je besser ein Gut die Geldfunktionen erfüllt, umso eher wird es als Geld angesehen."
- es gehen auch Muscheln, sind aber nicht so praktisch, in Krisenfällen häufig auch Kippen und Alk anerkanntes Geld Wink

"Über den Geldmarkt können Zentralbanken auf das Verhältnis von Geldangebot und Geldnachfrage einwirken."
- Genau, bescheissen damit die Finanzmärkte oben bleiben, Nebeneffekt es wird entwertet.. denn zuviel Geld im Markt, lässt die Immobilienpreise steigen, das Ersparte des Bürger wird doppelt entwertet, einmal über die steigenden Mietkosten (google Europa und Mietpreis) und einmal mit einem erhöhten Angebot gegen über USD.  

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1162

ORB has a good chance to grow.


View Profile
June 18, 2016, 05:20:05 AM
 #43627

wie sagte jemand.. die Börsen Fuzi's haben Blut geleckt  Grin trading up, heißt die devise = Bitcoin, bald mehr Nutzer? Halter?


Zitat:

Harald Weygand Head of Trading bei GodmodeTrader

Bitcoin ist Gewinner vor Silber,Gold und Bund Future

Wenn es zu Unwägsamkeiten im Finanzsystem kommt, zieht es Anleger in Risk Off Assets. Die Crypto-Währung Bitcoin outperformt sie derzeit alle.

Die beigefügte Chartgrafik zeigt auf, dass wir den Beginn des laufenden explosiven Ausbruchs genau ansagen konnten. Links Bitcoin zum Zeitpunkt unserer Analyse, rechts der aktuelle Stand.

Bitcoin vor Ausbruch:go.guidants.com/start/?strm1=74468

Wenn ihr einen Charttechnik-Zweifler mit einem aktuellen Beispiel überzeugen wollt, dann nehmt gerne diesen Chart.

Die BitCoin Ausbruchsprognose gab es ausschließlich (kostenlos) auf meinem Guidants Desktop. Es lohnt sich, mir zu folgen: http://go.guidants.com/#c/harald_weygand




Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
deadlock1
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 532

methodic madness


View Profile
June 18, 2016, 07:01:03 AM
 #43628


ETH ist ein fehler weil DAO das auf der ETH Plattform läuft gehackt wurde?  



Nein, doch nicht deshalb, das ist eine Kleinigkeit. Fehler passieren, da würde ich ein Auge zudrücken. Das Problem ist nichtmal das DAO, sondern Ethereum selbst.

Ethereum ist ein Paradies - da turing-komplett - für Hacker. Vorher waren die Angriffe AUSSERHALB der Blockchain, jetzt wird die Blockchain selbst zu Virenschleuder.

Das Problem, das immer mehr zutage tritt, ist, dass man die Ethereum-Blockchain auch mit Schadcode, Viren, Kipo usw. zumüllen kann.

Die Angreifer haben hier viel mehr Angriffsfläche. Somit werden seriöse Anwendungen noch lange auf sich warten lassen.

Ich prophezeihe Hardforks ohne Ende, um die gehackten Ether wiederzuholen. Die erste Hardfork zum Enteignen des Diebes wird kommen und hundert andere werden folgen. Das Zentralkomitee setzt die Gerechtigkeit durch??? Hmmm... in Vitalik we Trust???

Als Spielwiese finde ich Ethereum gut, aber ob es sich durchsetzen wird, ist eine gute Frage!

Buy innovation!
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1428



View Profile
June 18, 2016, 07:15:48 AM
 #43629


ETH ist ein fehler weil DAO das auf der ETH Plattform läuft gehackt wurde?  



Nein, doch nicht deshalb, das ist eine Kleinigkeit. Fehler passieren, da würde ich ein Auge zudrücken. Das Problem ist nichtmal das DAO, sondern Ethereum selbst.

Ethereum ist ein Paradies - da turing-komplett - für Hacker.

Das Problem, das immer mehr zutage tritt, ist, dass man die Ethereum-Blockchain auch mit Schadcode, Viren, Kipo usw. zumüllen kann.

Die Angreifer haben hier viel mehr Angriffsfläche. Somit werden seriöse Anwendungen noch lange auf sich warten lassen.

Ich prophezeihe Hardforks ohne Ende, um die gehackten Ether wiederzuholen. Die erste Hardfork zum Enteignen des Diebes wird kommen und hundert andere werden folgen. Die Gerechtigkeitsliga unter Vitalik Buterin wird monatlich festlegen, welcher Hacker seine Ether wieder hergeben muss. Das Zentralkomitee setzt die Gerechtigkeit durch??? Hmmm...

Als Spielwiese finde ich Ethereum gut, aber ob es sich durchsetzen wird, ist eine gute Frage!

Einverstanden.

Ich denke aber, dass Ethereum Funktionalitaeten vordenken kann, welche dann in Bitcoin uebernommen werden. D.h. was sich auf der Spielwiese Ethreum als nuetzlich und sicher (!) fuer Bitcoin erweist, wird dann in Bitcoin mit der entsprechenden Aenderung in der Skriptsprache eingebaut.

Ethereum ist das erweiterte Bitcoin-Testnetz.

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
deadlock1
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 532

methodic madness


View Profile
June 18, 2016, 07:23:13 AM
 #43630



Ich denke aber, dass Ethereum Funktionalitaeten vordenken kann, welche dann in Bitcoin uebernommen werden. D.h. was sich auf der Spielwiese Ethreum als nuetzlich und sicher (!) fuer Bitcoin erweist, wird dann in Bitcoin mit der entsprechenden Aenderung in der Skriptsprache eingebaut.

Ethereum ist das erweiterte Bitcoin-Testnetz.

Genau! So sehe ich das auch.

Das heißt natürlich nicht, das Ether nicht trotz seiner Mängel noch eine weitere Rallye starten kann. Ich halte einen Kurs von 100 und mehr möglich. Für kurze Zeit könnte Ethereum ganz oben mitschwimmen.

Werde trotzdem nicht einsteigen, da mir meine nervliche Gesundheit wichtiger ist.

Buy innovation!
franz2
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 364


View Profile
June 18, 2016, 07:36:45 AM
 #43631



Ich denke aber, dass Ethereum Funktionalitaeten vordenken kann, welche dann in Bitcoin uebernommen werden. D.h. was sich auf der Spielwiese Ethreum als nuetzlich und sicher (!) fuer Bitcoin erweist, wird dann in Bitcoin mit der entsprechenden Aenderung in der Skriptsprache eingebaut.

Ethereum ist das erweiterte Bitcoin-Testnetz.

Genau! So sehe ich das auch.

Das heißt natürlich nicht, das Ether nicht trotz seiner Mängel noch eine weitere Rallye starten kann. Ich halte einen Kurs von 100 und mehr möglich. Für kurze Zeit könnte Ethereum ganz oben mitschwimmen.

Werde trotzdem nicht einsteigen, da mir meine nervliche Gesundheit wichtiger ist.

Ich finde es optimal, wenn nützliche Funktionalitäten vielleicht als BTC Sidechain zu realisieren, ohne die Komplexität vom Bitcoin selber wesentlich zu erhöhen.

So hat man vielleicht mehr Arbeit hat aber viel mehr Sicherheit.
MemberCount+1
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 658



View Profile WWW
June 18, 2016, 07:47:41 AM
 #43632

Apropo Entwicklungen, für mich muss die Krypto-Währung nur eines sein, sicher, sicher und nochmals sicher, dazu noch eine größtmögliche Akzeptanz und Verbreitung und ein Mindestmaß an annehmbaren Handling. Mehr Funktionalität muss da gar nicht rein. Von einem Papiergeldschein erwarte ich ja auch nicht das er zur Taschenlampe umfunktioniert werden kann oder Fischbüchsen offen könnte.
allyouracid
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078


Enlightened, now.


View Profile WWW
June 18, 2016, 07:53:04 AM
 #43633

Sehr suspekt das Ganze

https://twitter.com/EthereumWiki/status/743905989682855936


Wenn das der Hacker so geplant hat in der Voraussicht, dass er die ETH eh nicht auscashen kann, muss man eigentlich Respekt haben  Grin
Darüber habe ich mir gestern schon Gedanken gemacht. Ist das nicht hochgradigst asozial, nur für seinen beschissenen short in ETH mal eben DAO die Toilette herunter zu spülen?
Klar, der Fehler war da und es musste passieren. Es sind nur die Intentionen, die mich stören. "Wenn ich das Hochhaus da vorne inklusive aller 3000 Bewohner sprenge, habe ich freie Sicht auf die Bushaltestelle und sehe immer, wann ich los gehen muss!"

Richtiger menschlicher Abschaum.

Passive income of 1000$/month and more? Go here and do that! Smiley
That's from only ~1 month!
torogir
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 13


View Profile
June 18, 2016, 07:59:00 AM
 #43634

Sehr suspekt das Ganze

https://twitter.com/EthereumWiki/status/743905989682855936


Wenn das der Hacker so geplant hat in der Voraussicht, dass er die ETH eh nicht auscashen kann, muss man eigentlich Respekt haben  Grin


Das wäre natürlich auch ein interessanter 'Raub.' Ich bin Hacker, ich bin zwar nicht fähig den DAO vollständig zu Hacken und mich an den hinterlegten ETHs selber zu bereichern, doch ich bin fähig mächtig Panik zu verursachen. Also nicht der Diebstahl ist dass Ziel, sondern die Panik. Nun also überall Monstershorts mit Leverage auf ETH öffnen, das Ding durchziehen und nach dem die Panik beim Hinterletzten angekommen ist, den Short schliessen. Nun die geklauten ETHs vergessen, irgendwann wird die sich die Community schon zurückholen können, und sich selber am fetten Shortgewinn freuen.

Sozusagen der Dieb bereichert sich durch seiner Insiderinformation und nicht am Diebesgut selbst.

Übrigens, wenn man sich sicher ist, dass das mit dem DAO geordnet beerdigen und ALL den hinterlegten ETHs auszahlen funktioniert, dann  sollte man doch jetzt DAOs kaufen? Oder bin ich falsch? Man wird wohl nicht nur 0.0063 ETHs (der aktuelle Kurs auf Polo) pro DAO bekommen. Es hiess ja immer, man kann 0.01 ETH pro DAO (=1:100) auslösen, wenn man will. Ich nehme an, bei einer geordneten Beerdigung des DAOs wird 0.01 der Kurs sein. Ausgegeben ist ja noch nicht viel ....
klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1708



View Profile
June 18, 2016, 07:59:44 AM
 #43635


Immer wieder das gleiche.
Während einer Bullenphase will keiner was von Details wissen, nur jeden Tag mehr Wert.

Erst wenns dann abwärts geht schaut man sich das Teil mal genauer an und lernt um was es sich da eigentlich handelt.

 Cheesy Cheesy Cheesy

Soll keine Kritik an jemand bestimmten sein, ich bin ganz genauso!


bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1708



View Profile
June 18, 2016, 08:07:01 AM
 #43636


@allyouracid

Du vergleichst hier den Tod von Wohnungsbewohnern mit Verlusten also Minus-geschäften von Crypto-Spekulanten.
Ich denke Du steigerst Dich da in die falsche Richtung rein.

Ich finde die Idee (bzw. das Model) des Hackers clever.

Auf alle Fälle besser als Exitscams oder Schneeball - Betrüger.

bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
MemberCount+1
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 658



View Profile WWW
June 18, 2016, 08:20:21 AM
 #43637

Sehr suspekt das Ganze

https://twitter.com/EthereumWiki/status/743905989682855936


Wenn das der Hacker so geplant hat in der Voraussicht, dass er die ETH eh nicht auscashen kann, muss man eigentlich Respekt haben  Grin
Darüber habe ich mir gestern schon Gedanken gemacht. Ist das nicht hochgradigst asozial, nur für seinen beschissenen short in ETH mal eben DAO die Toilette herunter zu spülen?

Ich bin eigentlich ein sehr gerechtigkeitsliebender (wenn nicht sogar gerechtigkeitsfanatischer) Mensch, von Natur aus, also das hab ich zumindest die letzten 37Jahre so bewiesen so weit ich mich erinnern kann. Roll Eyes

Aber ich bin die letzten Jahre dermaßen von einer Scheiße in die andere gekommen, dass ich aktuell, wenn mir so ein Umstand in die Hände spielen würde, ich ihn auch unter Abwägung des Risikos für mich es ausnutzen würde. Ich weiß zwar absolut nicht wie ich mich danach verhalten/fühlen würde, höchstwahrscheinlich ziemlich schlecht. Aber für ~2Mio EUR fühl ich mich mal 2-3Wochen schlecht, besser als wieder die nächsten 2-3 Jahre. Ich würde das Geld nutzen um aus dem System (nicht Bitcoin gemeint sondern allgemein) auszusteigen. Mich würde man dann wohl zwischen Gurken und Tomaten finden beim Unkraut jäten in meinem Garten.
allyouracid
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078


Enlightened, now.


View Profile WWW
June 18, 2016, 08:29:31 AM
 #43638


@allyouracid

Du vergleichst hier den Tod von Wohnungsbewohnern mit Verlusten also Minus-geschäften von Crypto-Spekulanten.
Ich denke Du steigerst Dich da in die falsche Richtung rein.

Ich finde die Idee (bzw. das Model) des Hackers clever.

Auf alle Fälle besser als Exitscams oder Schneeball - Betrüger.
Clever? Der Gedanke ist nicht neu und erfordert auch keine besondere Raffinesse. Aber damit leben zu können, einen derartigen Kollateralschaden selbst auszulösen, nur um sich die Taschen voll zu stopfen, finde ich hochgradig asozial. Da wird auch nichts meine Meinung ändern können. Wink

Mir persönlich sind Schneeballsysteme da lieber, weil ich da die Option habe, mir das Modell anzuschauen und zu erkennen, dass es eines ist. Wann aber jemand entscheidet, etwas kaputt zu machen um sich zu bereichern, kann ich vorher nicht wissen.

Exit Scams sind ein schöner Vergleich. Sieh das ganze doch mal als Exit Scam von DAO. Nur, dass DAO nichts davon wusste und er ihnen (okay, ein hohes Maß an Ignoranz war seitens DAO schon dabei) aufgezwungen wurde. Dieses Mal wollten sich nicht die Entwickler bereichern, sondern jemand Anderes. Einen Haufen Scherben hat er trotzdem hinterlassen.

Mit dem Bug - ist ja nicht so, dass der nicht bekannt gewesen wäre - hätte von Anfang an ganz anders umgegangen werden müssen.


.edit: Meine Ansicht dazu wird btw nicht von Gewinnen oder Verlusten beeinflusst. Ich bin gestern tatsächlich (ich weiß immernoch nicht, wie ich das gemacht habe) mit ±0 aus der Sache heraus gegangen. Ich hatte weder ETH noch DAO, und als alles den Bach herunter ging, habe ich mich entschieden, einfach nichts zu tun und kein Risiko einzugehen, da in solchen Situationen zwar die Aussicht auf Gewinne verlockend ist, man aber auch ganz schnell einen Haufen Kohle verbrennen kann.

Passive income of 1000$/month and more? Go here and do that! Smiley
That's from only ~1 month!
MemberCount+1
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 658



View Profile WWW
June 18, 2016, 08:34:04 AM
 #43639

Aber wenn man es mal nüchtern betrachtet ist so ein Hack auch nur die Variante mit der Brechstange. Wenn wir traden bereichern wir uns doch auch nur auf Kosten der Anderen aber mit keinem schlechten Gewissen. Von daher, wir befinden uns schon im Raubtierkäfig und jetzt kam wieder mal einer mit der Machete rein  Grin
klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1708



View Profile
June 18, 2016, 08:38:39 AM
 #43640


Ja es ist nicht 'die feine Englische Art' wie man so sagt.
Aber Kollateralschäden nimmt jeder Bösewicht in Kauf, das sind ja seine Gewinne.
Wollte Deine Meinung nicht ändern, da hab ich mich falsch ausgedrückt.

Kann mit MemberCount+1's Post sehr viel mehr anfangen. Schreibt Superklasse.
Stelle ihn mir vor wie er mit Kleidung wie bei Huckleberry Finn in seinem Garten steht.
Die Nachbarn die vorbeilaufen würden nicht im Traum glauben das er überhaupt einen Internetrechner hat, dabei ist er ein Crypto-Kauner.

Ach und noch was allyouracid.
Besser jetzt mit relativ kleinem Schaden als in 2 Jahren wenn es richtig schlimm gewesen wäre oder?
Ja, solche Stress-tests hatte wir bei Bitcoin auch. Gehört dazu.

bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
Pages: « 1 ... 2132 2133 2134 2135 2136 2137 2138 2139 2140 2141 2142 2143 2144 2145 2146 2147 2148 2149 2150 2151 2152 2153 2154 2155 2156 2157 2158 2159 2160 2161 2162 2163 2164 2165 2166 2167 2168 2169 2170 2171 2172 2173 2174 2175 2176 2177 2178 2179 2180 2181 [2182] 2183 2184 2185 2186 2187 2188 2189 2190 2191 2192 2193 2194 2195 2196 2197 2198 2199 2200 2201 2202 2203 2204 2205 2206 2207 2208 2209 2210 2211 2212 2213 2214 2215 2216 2217 2218 2219 2220 2221 2222 2223 2224 2225 2226 2227 2228 2229 2230 2231 2232 ... 2723 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!