Bitcoin Forum
December 11, 2016, 10:14:05 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.13.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 2076 2077 2078 2079 2080 2081 2082 2083 2084 2085 2086 2087 2088 2089 2090 2091 2092 2093 2094 2095 2096 2097 2098 2099 2100 2101 2102 2103 2104 2105 2106 2107 2108 2109 2110 2111 2112 2113 2114 2115 2116 2117 2118 2119 2120 2121 2122 2123 2124 2125 [2126] 2127 2128 2129 2130 2131 2132 2133 2134 2135 2136 2137 2138 2139 2140 2141 2142 2143 2144 2145 2146 2147 2148 2149 2150 2151 2152 2153 2154 2155 2156 2157 2158 2159 2160 2161 2162 2163 2164 2165 2166 2167 2168 2169 2170 2171 2172 2173 2174 2175 2176 ... 2501 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 3539079 times)
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1358



View Profile
May 31, 2016, 02:14:36 PM
 #42501

Was fuer eine Farce:

http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/wie-zypern-im-kampf-gegen-geldwaesche-scheitert-a-1094932.html

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1481451245
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481451245

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481451245
Reply with quote  #2

1481451245
Report to moderator
nrg1zer
Hero Member
*****
Online Online

Activity: 924



View Profile
May 31, 2016, 02:20:54 PM
 #42502


Wie kommen die Behörden überhaupt an die Bitcoins der Bösen Buben? Haben die Gangster wirklich mehere zig tausend BTC auf der Wallet liegen, die sie nicht mit einem Passwort geschützt haben? Das ist doch gerade der Witz an den Bitcoins, dass man unvorstellbare Summen auf nem Zettelchen(verschlüsselt), in einer Kiste, im Wald vergraben kann ohne das jemand jemals etwas damit anfangen kann. Oder ist das nur jeweils die Portokasse der Ganoven?

fronti
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1470



View Profile
May 31, 2016, 02:34:45 PM
 #42503


Wie kommen die Behörden überhaupt an die Bitcoins der Bösen Buben? Haben die Gangster wirklich mehere zig tausend BTC auf der Wallet liegen, die sie nicht mit einem Passwort geschützt haben? Das ist doch gerade der Witz an den Bitcoins, dass man unvorstellbare Summen auf nem Zettelchen(verschlüsselt), in einer Kiste, im Wald vergraben kann ohne das jemand jemals etwas damit anfangen kann. Oder ist das nur jeweils die Portokasse der Ganoven?

Mit Hilfe eines Wassertroges, evlt ein paar Stromkabeln und etwas Gedult sagen dir die Ganoven auch das Passwort..

19Efqo9jFTFGc8VWoaYPeHK7iV1onsbj3E

"Bankraub ist eine Unternehmung von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank." Bertolt Brecht

BM-2cULvUQbCNA5VaenLdhqr3pLPc9dMcK2w5
voephilisI
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686


View Profile
May 31, 2016, 02:56:50 PM
 #42504

Ahh ick treu mir Smiley
Hoffentlich gehts noch ein bisschen weiter hoch und wird direkt von den Medien verwurstet!



Bin mal gespannt wie die ganzen Internet DAUs bei FAZ&Co sich den Anstieg erklären, wo sie doch Bitcoins noch im Januar als tot erklärt haben... Cheesy

Hiiihiiiiii  Grin
"Tot gegblaute leben länger!"

Liest da jemand von t3n hier mit?  Grin

http://t3n.de/news/bitcoin-kurs-gruende-fuer-revival-711546/

Quote
„Totgesagte leben länger“, dieses Sprichwort passt vielleicht am besten zur aktuellen Kursentwicklung der Kryptowährung Bitcoin. Nachdem sich der Kurs in der ersten Jahreshälfte 2015 auf Tiefstände von teils unter 200 US-Dollar begeben hatte, erklärten einige das Experiment Bitcoin schon für gescheitert. Die jetzige Kursexplosion ist zwar keine Widerlegung der Thesen der Bitcoin-Kritiker, zeigt aber, dass Bitcoin noch ziemlich lebendig ist. Der enorme Preisanstieg der vergangenen Tage um mehr als 20 Prozent hat Gründe.



"knallt durch die Decke" Cheesy Der Editor hat da wohl gepennt oder es musst schnell gehen.

Quote
„Es gibt eine Menge Geld in China, das irgendwo hin muss“, erklärte Du Jin, Marketingchef von Huobi

Her damit  Cool
Greshamsches Geld
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 462



View Profile
May 31, 2016, 03:05:22 PM
 #42505


Liest da jemand von t3n hier mit?  Grin

http://t3n.de/news/bitcoin-kurs-gruende-fuer-revival-711546/

Quote
„Totgesagte leben länger“, dieses Sprichwort passt vielleicht am besten zur aktuellen Kursentwicklung der Kryptowährung Bitcoin. Nachdem sich der Kurs in der ersten Jahreshälfte 2015 auf Tiefstände von teils unter 200 US-Dollar begeben hatte, erklärten einige das Experiment Bitcoin schon für gescheitert. Die jetzige Kursexplosion ist zwar keine Widerlegung der Thesen der Bitcoin-Kritiker, zeigt aber, dass Bitcoin noch ziemlich lebendig ist. Der enorme Preisanstieg der vergangenen Tage um mehr als 20 Prozent hat Gründe.



t3n, sind das nicht die aus Hannover? Die sind voll auf zack. Das sind doch die, die ein Teil des Gehalt in Bitcoin zahlen.
Und wer jetzt wieder fragt wie das geht. Der Typ aus Berlin, der mit der Kneipe und Buch, sagte, Buchhaltung, "ganz normal wie ein Fremdwährungskonto."
Ich glaube das war damals die Sitzung im Bundestagsgebäude. Damals, als der Typ von heise ganz trocken fragte: "Wann können die Steuern mit Bitcoin bezahlt werden?"

curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1358



View Profile
May 31, 2016, 03:46:53 PM
 #42506

Die Bloecke sind aber aktuell ordentlich voll. Wird Zeit fuer Segwit und Lightning.

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
molecular
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2142



View Profile
May 31, 2016, 03:48:19 PM
 #42507

WHAT THE FUCK?!?!

Da geht man mal 6 Tage in den Urlaub und bleibt (stolzerweise zum ersten mal seit 5 Jahren übrigens) auch durchgängig offline und dann SOWAS?!?

Wow, ich flieg sofort wieder weg ;-).

Wie lange würdet ihr vorschlagen soll ich wegbleiben?

PGP key molecular F9B70769 fingerprint 9CDD C0D3 20F8 279F 6BE0  3F39 FC49 2362 F9B7 0769
Denker
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 798



View Profile
May 31, 2016, 03:56:20 PM
 #42508

WHAT THE FUCK?!?!

Da geht man mal 6 Tage in den Urlaub und bleibt (stolzerweise zum ersten mal seit 5 Jahren übrigens) auch durchgängig offline und dann SOWAS?!?

Wow, ich flieg sofort wieder weg ;-).

Wie lange würdet ihr vorschlagen soll ich wegbleiben?


Hmm wie wär's so bis nach dem halving?! Grin Wink
Nein natürlich nicht.
Sicherlich ne dicke Überraschung wenn du jetzt siehst wo der Kurs steht.
Gerade wird aber etwas gedumpt.Mal gucken wie weit wir runtergehen werden.Hoffe nicht allzu sehr.

allyouracid
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1008


Enlightened, now.


View Profile WWW
May 31, 2016, 04:06:40 PM
 #42509

Ich werde dich nicht mehr zitieren, habe genug geredet, mach was du willst. Ich hoffe, dass es wenigstens andere verstehen.
Siehst Du. Da ist es schon wieder. Solche Äußerungen sind einfach herablassend.

Du hast in vermutlich 90% der Posts, die Du hier verfasst, den Begriff "Homo Oeconomicus" geprägt und ihn als Inbegriff der Zerstörung mit starker Wertung versehen. Wenn ich nun von einem Verlusttrade berichte, und als Antwort kommt:
Quote
Die willkürliche Rechtfertigung/Argumentation eines Homo Oeconomicus.
, dann sehe ich das selbstverständlich nicht in erster Linie als Hilfestellung, sondern als das, was es gedacht war..

Einfach ein freundlicher Umgang miteinander. Dann kannst Du mich zum Thema Trading, Kursverlauf etc auch gern zitieren und wir können miteinander reden. Aber bitte nicht so, dass ich exemplarisch als Unmensch herhalten muss, der nur Krieg, Zerstörung und das Ende der Welt im Sinne hat und dabei sogar noch zu blöd ist, um es zu merken. Denn das widerspricht so ziemlich 100%ig meiner Persönlichkeit.

In Ordnung?

Passive income of 1000$/month and more? Go here and do that! Smiley
That's from only ~1 month!
kneim
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1498


View Profile
May 31, 2016, 04:28:22 PM
 #42510

Ich werde dich nicht mehr zitieren, habe genug geredet, mach was du willst. Ich hoffe, dass es wenigstens andere verstehen.
Siehst Du. Da ist es schon wieder. Solche Äußerungen sind einfach herablassend.

Du hast in vermutlich 90% der Posts, die Du hier verfasst, den Begriff "Homo Oeconomicus" geprägt und ihn als Inbegriff der Zerstörung mit starker Wertung versehen. Wenn ich nun von einem Verlusttrade berichte, und als Antwort kommt:
Quote
Die willkürliche Rechtfertigung/Argumentation eines Homo Oeconomicus.
, dann sehe ich das selbstverständlich nicht in erster Linie als Hilfestellung, sondern als das, was es gedacht war..

Einfach ein freundlicher Umgang miteinander. Dann kannst Du mich zum Thema Trading, Kursverlauf etc auch gern zitieren und wir können miteinander reden. Aber bitte nicht so, dass ich exemplarisch als Unmensch herhalten muss, der nur Krieg, Zerstörung und das Ende der Welt im Sinne hat und dabei sogar noch zu blöd ist, um es zu merken. Denn das widerspricht so ziemlich 100%ig meiner Persönlichkeit.

In Ordnung?

Nein, es geht nicht in Ordnung. Den einzigen Fehler, den ich gemacht habe, war deinen Post ungefragt zu kommentieren. Und den Fehler werde ich nicht wiederholen, bei niemandem.

Es ist vollkommen gleichgültig, wer wie handelt, es fällt alles unter den Begriff Evolutionsbiologie, halt mit unterschiedlichen Folgen.

elrippo
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 672


Having an opinion molds your character!!!


View Profile WWW
May 31, 2016, 04:32:00 PM
 #42511

Schon wenn man mehr wie 10.000 EUR BAR abhebt bekommt man komische Blicke bzw. Nachfragen. Will nicht wissen was passiert wenn man noch eine Null dranhängt oder bei einer Bank 100 Leute mal 10.000EUR abheben an einem Vormittag.

Kann ich Dir sagen: Nach den ersten 2-3 Abhebungen gibt es nichts mehr. Meine vorletzte grössere Barauszahlung war 10k EUR, und zwar in einer mittelgrossen Stadt und nicht etwa in einer Dorffiliale. Ich war nach Angabe der Bank der zweite an diesem Tag und sie mussten in der ganzen Filiale das Geld zusammenkratzen, da der Tresor anscheinend "aus Sicherheitsgründen" nicht mehr herausgibt. Der Witz war, ich hatte diese Abhebung sogar am Vortag angekündigt (per Message im Online-Banking). Bei der Hauptstelle der Bank in einer grösseren Stadt habe ich (mit Vorankündigung 2 Tage zuvor) auch schon 30k EUR erhalten.

Ohne Vorankündigung wird es sicherlich schwierig. Wenn 100 Leute am selben Tag das Geld haben wollen, gehen wohl die meisten davon ohne "ihr" Geld aus der Bank.


Jetzt wissen wir auch, warum WIR der Bank kein Geld geben, damit wir danach am Schalter um unsere eigene Kohle streiten können  Wink Roll Eyes
Hab mal 2011 ein Alltagsmoped gekauft für 5k€, hab/wollte die Kohle von der Bank holen, die Angestellte am Schalter wollte dann wissen für was ich die Kohle brauche. Nachdem ich etwas deutlicher wurde *grmpf* kam dann der Filialstellenleiter und wollte mich beruhigen.
Ich hab dann den Filialstellenleiter auf den Boden der Tatsachen zurück geholt (unter anderem mit der Androhung daß ich die ganze restliche Kohle am nächsten Tag um 0830uhr im Beisein meiner Rechtsvertretung abhole) und seit dem hab ich mit Behebungen und Überweisungen bei dieser *Bank kein Problem mehr  Tongue

*Hab klammheimlich zwischen 2011und 2015 die gesamte Kohle abgehoben und verscharrt  Cheesy

Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1092

ORB has a good chance to grow.


View Profile
May 31, 2016, 05:24:13 PM
 #42512

Quote
China stößt an seine Grenzen – Teil 2

Keynesianische Rezepte
Der Kommunistischen Partei ist dies sehr wohl bewusst. Sie versucht die Wirtschaft entsprechend zu lenken. Im jüngst veröffentlichten 13. Fünfjahresplan werden ehrgeizige Ziele angestrebt. Insbesondere die Anhebung der Investitionen in Forschung und Entwicklung um 25 Prozent weisen die Richtung. China will mehr Hightech und mehr Innovationen im eigenen Land schaffen sowie die Privatunternehmen stärken.

Ziel ist es, China in eine "Gesellschaft mit bescheidenem Wohlstand" zu verwandeln. Übersetzt heißt das, die KP will das Land in die höchste Einkommenskategorie gemäß der Definition der Weltban (1) führen. Ein tiefgreifender Umbau der Wirtschaft bedeutet aber, eine Stagnation oder gar eine Rezession zu riskieren mit den bekannten Folgen wie Arbeitsplatz- und damit auch Wohlstandsverlusten.

Dies ist gerade für die KP ein gefährliches Szenario. Basiert ihre Herrschaft doch seit den Reformen von Deng Xiaoping auf der stillschweigenden Übereinkunft mit dem Volk, dass die KP für Wohlstand sorgt und dafür die uneingeschränkte Macht beansprucht. Kann die KP ersteres nicht mehr erfüllen, werden die Bürger ihren alleinigen Machtanspruch nicht mehr akzeptieren. Die aktuelle Streik- und Protestwelle in der Bau- und Montanindustrie gibt einen Vorgeschmack hierauf. (2)

http://www.deutscherarbeitgeberverband.de/aktuelles/2016/2016_05_25_dav_aktuelles_china-2.html

26.05.2016

​Diese hübschen leeren Traum-Städte kenn ich schon aus 2008 Spananien..

Auch China kauft sich nur Zeit, statt den Markt, Markt sein zu lassen.

Der größter Fehler welcher heute begangen wird, das die Zentralbanken GLAUBEN den Markt regulieren, beherrschen zu können. Dieser Trugschluss kann nicht funktionieren, denn ein Starker Eingriff eines Landes, hat folgen für ein anderes Land, andere Region. Siehe China Yuan vs. Japen YEN. Keiner Planwirtschaft ging es je gut..

Statt also die Märkte sanft zu begleiten.. schwächen von Resession und schwächen BOOM Phasen, soll es nur BOOM Phasen geben, vorallem im Finanzmarkt... Das ist der Fehler, dafür werden immer mehr Schulden aufgenommen und diese können erst bezahlt werden wenn Geld nichts mehr wert ist.

Dafür wird der Yuan gandenlos untergehen... Die Folgen dafür werden noch Größer sein. Die Spreizung in dieser Grafik ist schon gewaltig und das nur in wenigen Monaten




Quote
Immobilienblase in China
Die deutsche Geisterstadt
Deutsche Architekten haben eine der schönsten Städte Chinas geschaffen. Doch niemand mag dort wohnen. Anting ist nur eine von mehreren leeren Trabantenstädten im Reich der Mitte.
02.01.2014
http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/immobilien/immobilienblase-in-china-die-deutsche-geisterstadt-12731472.html

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
allyouracid
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1008


Enlightened, now.


View Profile WWW
May 31, 2016, 05:30:54 PM
 #42513


Klaus, was meinst du, geht es noch weiter bergauf?

Man munkelt hier so, dass immer, wenn du kommst, unvorstellbare Sachen passieren. ^^

Wenn der Kurs nach oben ausschlägt freue ich mich. Langfristig gehe ich von Kursen > 30.000 bis 65.000 US$ aus.
Was beim anstehenden Halving sein wird, keine Ahnung. Lasse mich unterhalten und freue mich darauf.

Jeder der aktiv Traden will sollte sich an Profis wie S3052 wenden und diese Abonnieren oder sich selbst gut genug auskennen.

Ich selbst kenne nicht die Muster und Techniken im Schlaf wie die Könner.

Es ist ein Thema was mir schon recht früh hier klar wurde: IT-ler halten die Techniken der Analysten für Hokus-Pokus/selbsterfüllende Prophezeiung. Sie vergessen in dieser Arroganz allerdings das es nicht die 'klugen' IT-ler sind, die den Kurs bestimmen sondern die bösen Finanzler. Und diese Arbeiten fest nach den Mustern.
Witzig. Ich bin ITler und hatte mit Finanzen vorher noch nie etwas in dem Ausnaß wie jetzt zu tun.
Manche Analysetechniken halte ich für Hokuspokus, und andere wiederum für sich selbst erfüllende Prophezeihung. Wieder andere erachte ich als nützlich (das sind aber eher Oszillatoren, Indizes etc… also etwas, was mir einen Überblick über das JETZT gibt, und keine Vorschau in eine mögliche Zukunft).

So weit, das Ganze ins Lächerliche zu ziehen, würde ich allerdings keinesfalls gehen. Wenn jemand ein Tool gefunden hat, welches ihm hilft (in welcher Art auch immer), dann ist das eine gute Sache. Und wenn es nur dafür ist, dass er sich mit dem Chart intensiver auseinandersetzt und stärker auf das, was er macht, fokussiert ist. Solange es hilft, ist es in Ordnung, und da braucht es keinen, der dann hingeht und den Leuten erzählt, dass ihre Überzeugung Unfug sei.

Aber… 30-60.000US$? Magst Du mal kurz ausholen und mir erzählen, warum Du das für realistisch hälst?
Ich hatte immer den Gedanken, dass 21.000.000 BTC in Relation zur Gesamtmenge der Menschen echt verdammt wenig sind. Allerdings müssten dafür alle ihre BTC horten. Und dazu kommt ja noch, dass mit dem Älterwerden der Altcoinszene auch immer ernsthaftere Projekte auf den Markt kommen, die jedes Mal ein Stück von Kuchen abbeißen.
Klar, ich fände es nett, wenn 1 BTC selbst schon bei 10.000 US$ stehen würde. Aber ich glaube, damit das passiert, bräuchten wir viel mehr Mainstream und Akzeptanz und Werbung (darüber habe ich mir btw auch schon Gedanken gemacht: crowdfunded Bitcoin-Werbung, wo sich ein Team bildet aus allen, die Interesse haben und irgendwas an Wissen oder Fertigkeiten beisteuern können, und dann wird Werbung gemacht. Plakate, Spuckies, Onlinewerbung, TV-Werbung etc.), und selbst da besteht meiner Meinung nach noch das Problem, dass proportional zur Popularität des BTC immer größere Firmen auftauchen werden, die einen "besseren Bitcoin" rausbringen und den dann mit aller Gewalt auf den Markt drücken.

Wundert mich übrigens, dass das bisher noch nicht passiert ist.


Wobei ich denke, dass diese ganzen Abzockereien einfach dazu gehören. Sie sind ein fester Bestandteil vom Cryptoland, und m.M.n. sind sie dafür da, den Benutzern deutlich zu machen, dass der Besitz und die Verwendung von freiem Geld eben auch eine Verantwortung mit sich bringt, der man erstmal gewachsen sein muss. In der Hinsicht ist Crypto einfach eiskalt ehrlich und direkt. Fehler werden nicht verziehen.


eigentlich ist das auch der Fall wenn du dich in der FIAT Geld Welt bewegst.
Das ist doch kein Cryptospezifisches Problem.
Bei FIAT sind nur die Methoten über die Jahre verfeinert worden so das man dies nicht mehr so offensichtlich mitbekommt.

So wollte ich das auch nicht ausdrücken, da hast Du natürlich Recht. Es wirkt nur oftmals so, weil wir hier eine ziemlich zentrale Sammelstelle haben, in der sämtliche Geschehnisse dokumentiert und diskutiert werden. Da kann man sich schon mal schneller zu dem Gedanken hinreißen lassen, dass hier alles an menschlichem Abschaum in konzentrierter Form versammelt ist, auch wenn ein Vergleich der Zahlen aus dem Fiatbereich mit denen aus dem Cryptobereich da sicher etwas anderes sagt.

Ein beim Einkaufen kurz aufs Autodach gelegter und dann vergessener Geldbeutel verzeiht oftmals auch nicht. Sobald man die alleinige Verantwortung für seine Wertsachen - seien es Bitcoin, Bargeld, Edelmetalle, technischer Schnickschnack o.Ä. - trägt, muss er eben auch selbst darauf aufpassen.
Aber eben weil wir hier so konzentriert sind, ist eben auch jeder ein potenzielles Target. Einen falschen Link geklickt und das wars: ganz fies sind z.B. diese OPs von neuen Altcoins, wo vom Threadersteller der Text mit nem Link zum Wallet "zitiert" wird; nur wird der Link dann durch einen Link zu einem Malware-Wallet ersetzt… und nicht jeder ist auf einem technisch hohen Level unterwegs und rechnet mit sowas.
Das war eigentlich alles, was ich mit "eiskalt ehrlich", "Fehler werden nicht verziehen" gemeint habe. Hier werden schon echt gezielt Fallen gestellt, und zwar in einer Dichte, die um einiges größer sein dürfte als wenn ich draußen mit einem vollen Geldbeutel rumlaufe Smiley

Passive income of 1000$/month and more? Go here and do that! Smiley
That's from only ~1 month!
600watt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1316


View Profile
May 31, 2016, 05:58:28 PM
 #42514

WHAT THE FUCK?!?!

Da geht man mal 6 Tage in den Urlaub und bleibt (stolzerweise zum ersten mal seit 5 Jahren übrigens) auch durchgängig offline und dann SOWAS?!?

Wow, ich flieg sofort wieder weg ;-).

Wie lange würdet ihr vorschlagen soll ich wegbleiben?



bis der kurs bei ca. 20 000,- € ist. ganz einfach. das wär´das mindeste, was du für uns tun könntest. und hey, ist ja schliesslich u r l a u b  für dich, während wir hier dann die ganze arbeit mit dem forum und dem reichwerden hätten.

 Kiss
molecular
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2142



View Profile
May 31, 2016, 06:23:47 PM
 #42515

WHAT THE FUCK?!?!

Da geht man mal 6 Tage in den Urlaub und bleibt (stolzerweise zum ersten mal seit 5 Jahren übrigens) auch durchgängig offline und dann SOWAS?!?

Wow, ich flieg sofort wieder weg ;-).

Wie lange würdet ihr vorschlagen soll ich wegbleiben?



bis der kurs bei ca. 20 000,- € ist. ganz einfach. das wär´das mindeste, was du für uns tun könntest. und hey, ist ja schliesslich u r l a u b  für dich, während wir hier dann die ganze arbeit mit dem forum und dem reichwerden hätten.

 Kiss

hehe.

scheint als kämt ihr ohne mich ganz gut klar... da will ich mal nicht stören bei der Arbeit Wink

PGP key molecular F9B70769 fingerprint 9CDD C0D3 20F8 279F 6BE0  3F39 FC49 2362 F9B7 0769
flyer88
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 130


View Profile
May 31, 2016, 07:54:54 PM
 #42516

Der Preisunterschied zwischen Huobi und Bitstamp ist mittlerweile von 70$ auf teilweise unter 10$ zusammengeschmolzen. Imo ein eindeutiges Zeichen, dass der China-Pump erstmal wieder vorbei ist..
600watt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1316


View Profile
May 31, 2016, 07:57:48 PM
 #42517

vielleicht haben wir ja glück und der preis pendelt sich oberhalb $500/450€ ein.  Cool
husel2000
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 236


View Profile
May 31, 2016, 08:01:11 PM
 #42518

wer mutig ist und handeln will, verkauft jetzt? Sollte doch (zumindest so meine Erfahrung) erstmal für paar € bergab gehen? Oder haben die Profis da eine andere Meinung?
GonerGenesis
Member
**
Offline Offline

Activity: 118


View Profile
May 31, 2016, 08:17:49 PM
 #42519

vielleicht haben wir ja glück und der preis pendelt sich oberhalb $500/450€ ein.  Cool

Ich denke langfristig wirds noch ne ganze Zeit im Mittel langsam weiter steigen

voephilisI
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686


View Profile
May 31, 2016, 08:19:13 PM
 #42520

wer mutig ist und handeln will, verkauft jetzt? Sollte doch (zumindest so meine Erfahrung) erstmal für paar € bergab gehen? Oder haben die Profis da eine andere Meinung?

Ja, sieht danach aus, als ob es wieder sinken würde. Kann aber auch schnell wieder nach oben gehen. China ist noch heiß mMn.
Pages: « 1 ... 2076 2077 2078 2079 2080 2081 2082 2083 2084 2085 2086 2087 2088 2089 2090 2091 2092 2093 2094 2095 2096 2097 2098 2099 2100 2101 2102 2103 2104 2105 2106 2107 2108 2109 2110 2111 2112 2113 2114 2115 2116 2117 2118 2119 2120 2121 2122 2123 2124 2125 [2126] 2127 2128 2129 2130 2131 2132 2133 2134 2135 2136 2137 2138 2139 2140 2141 2142 2143 2144 2145 2146 2147 2148 2149 2150 2151 2152 2153 2154 2155 2156 2157 2158 2159 2160 2161 2162 2163 2164 2165 2166 2167 2168 2169 2170 2171 2172 2173 2174 2175 2176 ... 2501 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!