Bitcoin Forum
May 27, 2020, 12:29:17 AM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.19.1 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 2078 2079 2080 2081 2082 2083 2084 2085 2086 2087 2088 2089 2090 2091 2092 2093 2094 2095 2096 2097 2098 2099 2100 2101 2102 2103 2104 2105 2106 2107 2108 2109 2110 2111 2112 2113 2114 2115 2116 2117 2118 2119 2120 2121 2122 2123 2124 2125 2126 2127 [2128] 2129 2130 2131 2132 2133 2134 2135 2136 2137 2138 2139 2140 2141 2142 2143 2144 2145 2146 2147 2148 2149 2150 2151 2152 2153 2154 2155 2156 2157 2158 2159 2160 2161 2162 2163 2164 2165 2166 2167 2168 2169 2170 2171 2172 2173 2174 2175 2176 2177 2178 ... 4492 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 5501498 times)
allyouracid
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2072
Merit: 1165


Encrypted Money, Baby!


View Profile
June 06, 2016, 01:25:09 PM
 #42541


... denn ich weiss, das Geld gehört nicht mir - ich habe im Ernstfall überhaupt keine Kontrolle darüber!

Woman inherits thousands - but bank blocks her from accessing cash

http://www.fox2detroit.com/news/local-news/151623037-story

Die gute Frau hat 18k innerhalb von ein paar Tagen verbrannt.
Innerhalb von einem Monat steht sie wieder mit nichts da.

Kann ich schon verstehen, dass man sie vor sich selbst schützen muss.

Und wenn sie sich das Geld in Form von Banknoten auszahlen lässt und damit ein Lagerfeuer macht. Das geht die Bank einfach nichts an.
"Man muss sie vor sich selbst schützen" ist die gleiche Ebene wie "Sollen sie doch in mein <insert random thing> schauen, ich hab doch nichts zu verbergen" oder ähnliche Aussagen. Wenn erwachsene Menschen, von wem auch immer, vor sich selbst geschützt werden, ist es dahin mit der Mündigkeit. Eigentlich sollten wir diese sinnlosen Floskeln in unserem Grundgesetzt, insbesondere Paragraph 1, gleich löschen. Dann kann der ganze Mist wenigstens aufrichtig über dem gemeinen Bürger abgeladen werden.

Don't visit my shitcoin blog: OCOIN.DEV
Use cointracking.info for tax declaration & tracking of your trades!
1590539357
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1590539357

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1590539357
Reply with quote  #2

1590539357
Report to moderator
1590539357
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1590539357

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1590539357
Reply with quote  #2

1590539357
Report to moderator
FAST DICE GAME $500 DAILY CONTEST BEST AUTOBET MODE 30% RAKEBACK FOR VIPS PROVABLY FAIR Play Now Play Now
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1590539357
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1590539357

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1590539357
Reply with quote  #2

1590539357
Report to moderator
1590539357
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1590539357

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1590539357
Reply with quote  #2

1590539357
Report to moderator
1590539357
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1590539357

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1590539357
Reply with quote  #2

1590539357
Report to moderator
weaknesswaran
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 954
Merit: 507


View Profile
June 06, 2016, 01:43:23 PM
 #42542


... denn ich weiss, das Geld gehört nicht mir - ich habe im Ernstfall überhaupt keine Kontrolle darüber!

Woman inherits thousands - but bank blocks her from accessing cash

http://www.fox2detroit.com/news/local-news/151623037-story

Die gute Frau hat 18k innerhalb von ein paar Tagen verbrannt.
Innerhalb von einem Monat steht sie wieder mit nichts da.

Kann ich schon verstehen, dass man sie vor sich selbst schützen muss.

Und wenn sie sich das Geld in Form von Banknoten auszahlen lässt und damit ein Lagerfeuer macht. Das geht die Bank einfach nichts an.
"Man muss sie vor sich selbst schützen" ist die gleiche Ebene wie "Sollen sie doch in mein <insert random thing> schauen, ich hab doch nichts zu verbergen" oder ähnliche Aussagen. Wenn erwachsene Menschen, von wem auch immer, vor sich selbst geschützt werden, ist es dahin mit der Mündigkeit. Eigentlich sollten wir diese sinnlosen Floskeln in unserem Grundgesetzt, insbesondere Paragraph 1, gleich löschen. Dann kann der ganze Mist wenigstens aufrichtig über dem gemeinen Bürger abgeladen werden.

Einer alten Oma die ihr gesamtes Vermögen abhebt und es einem vermeintlichen Enkel schickt soll man dann auch ohne ein Wort das Geld auszahlen?

Ich denke das muss man etwas differenzierter sehen.

Was hilft es der Oma wenn Sie zwar an Ihr Geld kommt aber danach ist es weg.

mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2408
Merit: 1194


View Profile
June 06, 2016, 01:51:25 PM
 #42543

Einer alten Oma die ihr gesamtes Vermögen abhebt und es einem vermeintlichen Enkel schickt soll man dann auch ohne ein Wort das Geld auszahlen?

Ich denke das muss man etwas differenzierter sehen.

Genau, man muss das etwas differenzierter sehen. Falls der Bankmitarbeiter befürchtet, dass die Oma Opfer eines Enkeltrickbetrügers wird, darf er die Gefahr gerne ansprechen. Die Auszahlung verweigern ist aber nochmal ein ganz anderes Thema.
nrg1zer
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1190
Merit: 1000



View Profile
June 06, 2016, 02:00:25 PM
 #42544


... denn ich weiss, das Geld gehört nicht mir - ich habe im Ernstfall überhaupt keine Kontrolle darüber!

Woman inherits thousands - but bank blocks her from accessing cash

http://www.fox2detroit.com/news/local-news/151623037-story

Die gute Frau hat 18k innerhalb von ein paar Tagen verbrannt.
Innerhalb von einem Monat steht sie wieder mit nichts da.

Kann ich schon verstehen, dass man sie vor sich selbst schützen muss.

Und wenn sie sich das Geld in Form von Banknoten auszahlen lässt und damit ein Lagerfeuer macht. Das geht die Bank einfach nichts an.
"Man muss sie vor sich selbst schützen" ist die gleiche Ebene wie "Sollen sie doch in mein <insert random thing> schauen, ich hab doch nichts zu verbergen" oder ähnliche Aussagen. Wenn erwachsene Menschen, von wem auch immer, vor sich selbst geschützt werden, ist es dahin mit der Mündigkeit. Eigentlich sollten wir diese sinnlosen Floskeln in unserem Grundgesetzt, insbesondere Paragraph 1, gleich löschen. Dann kann der ganze Mist wenigstens aufrichtig über dem gemeinen Bürger abgeladen werden.

Da kommt mir immer die folgende Geschichte in den Kopf und ich bekomme vor Schaudern Gänsehaut. Und was noch schlimmer ist, selbst wenn du es den Leute anhand des Beispiels erklärst, kommt wieder eine Ausrede á la "Ja das war im WKII, sowas wirds heute doch nicht geben."

„Amsterdam gilt seit jeher als Musterbeispiel gelungener Stadtplanung. Bereits 1851 begann die Stadt, systematisch Daten der Bevölkerung zu erheben, um optimal ihre Ressourcen zu verteilen. Fürs „Bevolkingsregister“ gaben die Einwohner bereitwillig Beziehungsstatus, Beruf und Religionszugehörigkeit an. 1936 stieg man sogar auf die Datenerfassung mit einem hochmodernen Lochkartensystem um. 1939 aktualisierte eine Volkszählung das Stadtregister nochmals.
Im Mai 1940 rissen die einmarschierten deutschen Besatzer das Register an sich und ermittelten anhand dieses Datenschatzes in wenigen Tagen fast alle jüdischen Einwohner. Ein Großteil der rund 100 000 Amsterdamer Juden wurde ins Vernichtungslager Auschwitz deportiert. Von einem Tag auf den anderen entschied ein Marker im Big-Data-Pool über Leben und Tod. Zuvor hatte 90 Jahre lang niemand etwas zu verbergen gehabt – schließlich diente die Erfassung ja dem Wohl aller.“
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1778
Merit: 1061



View Profile
June 06, 2016, 02:59:42 PM
 #42545

bloomberg:

http://www.bloomberg.com/view/articles/2016-06-06/bring-on-the-blockchain-future

especially the part about private blockchains

          ▄▄██▄▄
      ▄▄██████████▄▄
  ▄▄██████▀▀  ▀▀██████▄▄

███████▀          ▀███████
████       ▄▄▄▄     ▄█████
████     ███████▄▄██████▀
████     ██████████████
████     ████████▀██████▄
████       ▀▀▀▀     ▀█████
███████▄          ▄███████
  ▀▀██████▄▄  ▄▄██████▀▀
      ▀▀██████████▀▀
          ▀▀██▀▀
COINVEST
▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
WEBSITE  ●  WHITEPAPER  ●  DEMO
ANN  ●  TELEGRAM  ●  BLOG

▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
       ▄▄█████████▄▄
    ▄██████▀▀▀▀▀██████▄
  ▄████▀▀         ▀▀████▄
 ▄████    ▄▄███▄▄    ████▄
▄████  ▄███▀▀ ▀▀███▄  ████▄
████   ██▌  ▄▄▄  ███   ████
████   ██▌ ▐███████    ████
████   ██▌  ▀▀▀  ███   ████
▀████  ▀███▄▄ ▄▄███▀  ████▀

 ▀████    ▀▀███▀▀    ████▀
  ▀████▄▄         ▄▄████▀

    ▀██████▄▄▄▄▄██████▀
       ▀▀█████████▀▀
COINTOKEN
molecular
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2730
Merit: 1015



View Profile
June 06, 2016, 03:07:39 PM
 #42546

„Amsterdam gilt seit jeher als Musterbeispiel gelungener Stadtplanung. Bereits 1851 begann die Stadt, systematisch Daten der Bevölkerung zu erheben, um optimal ihre Ressourcen zu verteilen. Fürs „Bevolkingsregister“ gaben die Einwohner bereitwillig Beziehungsstatus, Beruf und Religionszugehörigkeit an. 1936 stieg man sogar auf die Datenerfassung mit einem hochmodernen Lochkartensystem um. 1939 aktualisierte eine Volkszählung das Stadtregister nochmals.
Im Mai 1940 rissen die einmarschierten deutschen Besatzer das Register an sich und ermittelten anhand dieses Datenschatzes in wenigen Tagen fast alle jüdischen Einwohner. Ein Großteil der rund 100 000 Amsterdamer Juden wurde ins Vernichtungslager Auschwitz deportiert. Von einem Tag auf den anderen entschied ein Marker im Big-Data-Pool über Leben und Tod. Zuvor hatte 90 Jahre lang niemand etwas zu verbergen gehabt – schließlich diente die Erfassung ja dem Wohl aller.“


Hervorragendes Beispiel. Werde ich verwenden.

PGP key molecular F9B70769 fingerprint 9CDD C0D3 20F8 279F 6BE0  3F39 FC49 2362 F9B7 0769
hekiman
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 223
Merit: 107


View Profile
June 06, 2016, 06:14:56 PM
 #42547


Ja "divide et impera" funktioniert immer wieder.Und die Herren ganz oben lachen sich eins.
Ich kann die Leute irgendwo verstehen.In Deutschland soll man zukünftig bis 73 arbeiten, für weniger Geld, aber in Griechenland oder Frankreich ist man in solchen Sachen nicht reformwillig. Andersrum gibt es sicherlich auch Gründe mit den Finger auf die Deutschen zu zeigen und zu schimpfen.
Fakt ist wir steuern auf wohl sehr unsichere Zeiten zu und auf Besseres zu hoffen scheint schon fast unrealistisch und somit träumerisch.
Absetzen ist eine Möglichkeit. Aber wohin? Kacke beginnt ja überall zu dampfen.
Kanns nicht einfach ne Insel für Bitcoiner geben?! Sicherlich haben auch hier einige differenzierte Auffassungen in der einen oder anderen Sache, aber größtenteils ziehen wir eben doch alle an einem Strang oder?!




Ich wüsste da schon einen Ort Wink

Filehoster anonym mit Bitcoins bezahlen: Volumenkontingent, Zeitkontingent
600watt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2086
Merit: 1350



View Profile
June 07, 2016, 01:21:20 AM
 #42548

man kann ohne gross zu übertreiben sagen, dass der kurs auf kraken/€ seit 27 monaten nicht mehr auf diesem niveau unterwegs war. 108 wochen. 810 tage. respekt denen, die durchgehalten haben. Grin 
ImI
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1946
Merit: 1019



View Profile
June 07, 2016, 01:22:50 AM
 #42549


war ja auch alles andere als angenehm. inklusive der dumps runter auf 150$
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1778
Merit: 1061



View Profile
June 07, 2016, 05:47:35 AM
 #42550

Yellen Reportedly Urges Central Banks to Study Blockchain, Bitcoin

http://www.americanbanker.com/news/bank-technology/yellen-reportedly-urges-central-banks-to-study-blockchain-bitcoin-1081354-1.html

 Cool

Edit: Ich mein, bei jedem Furz des FED-Praesidenten ueberreagieren die Boersenfutzis ... was bedeutet dies nun fuer Bitcoin und Nicht-China?

          ▄▄██▄▄
      ▄▄██████████▄▄
  ▄▄██████▀▀  ▀▀██████▄▄

███████▀          ▀███████
████       ▄▄▄▄     ▄█████
████     ███████▄▄██████▀
████     ██████████████
████     ████████▀██████▄
████       ▀▀▀▀     ▀█████
███████▄          ▄███████
  ▀▀██████▄▄  ▄▄██████▀▀
      ▀▀██████████▀▀
          ▀▀██▀▀
COINVEST
▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
WEBSITE  ●  WHITEPAPER  ●  DEMO
ANN  ●  TELEGRAM  ●  BLOG

▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
       ▄▄█████████▄▄
    ▄██████▀▀▀▀▀██████▄
  ▄████▀▀         ▀▀████▄
 ▄████    ▄▄███▄▄    ████▄
▄████  ▄███▀▀ ▀▀███▄  ████▄
████   ██▌  ▄▄▄  ███   ████
████   ██▌ ▐███████    ████
████   ██▌  ▀▀▀  ███   ████
▀████  ▀███▄▄ ▄▄███▀  ████▀

 ▀████    ▀▀███▀▀    ████▀
  ▀████▄▄         ▄▄████▀

    ▀██████▄▄▄▄▄██████▀
       ▀▀█████████▀▀
COINTOKEN
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2408
Merit: 1194


View Profile
June 07, 2016, 05:51:21 AM
 #42551

war ja auch alles andere als angenehm. inklusive der dumps runter auf 150$

Wenn man mal den MtGox Peak (2013/2014) ignoriert, dann sieht das gleich sehr viel anders aus. Wenn esdann  so weitergeht und von der fundamentalen Entwicklung (Nutzung) gestützt wird, dann kann man zufrieden sein.
willi9974
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1988
Merit: 1168


Escrow Treuhandservice


View Profile
June 07, 2016, 06:12:57 AM
 #42552

ich will meine Coins bei 580-600 EUR verkaufen, mal schauen ob wir da ankommen ...

mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2408
Merit: 1194


View Profile
June 07, 2016, 06:26:47 AM
 #42553

Würde ich nicht machen. Allerdings fällt der EUR ziemlich sicher irgendwann auf 1/600 BTC.  Wink
allyouracid
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2072
Merit: 1165


Encrypted Money, Baby!


View Profile
June 07, 2016, 06:55:06 AM
 #42554

Einer alten Oma die ihr gesamtes Vermögen abhebt und es einem vermeintlichen Enkel schickt soll man dann auch ohne ein Wort das Geld auszahlen?

Ich denke das muss man etwas differenzierter sehen.

Genau, man muss das etwas differenzierter sehen. Falls der Bankmitarbeiter befürchtet, dass die Oma Opfer eines Enkeltrickbetrügers wird, darf er die Gefahr gerne ansprechen. Die Auszahlung verweigern ist aber nochmal ein ganz anderes Thema.

Richtig. In einem solchen Beispiel wäre es möglicherweise sogar angemessen, die Polizei zu Rate zu ziehen, da diese in solchen Fällen deutlich bessere Kompetenzen mitbringt, um solche Dinge zu klären.
Ein Bankangestellter wurde nicht dafür ausgebildet, um heraus zu finden, ob es sich zweifelsfrei nicht um den Enkel handelt. Und das Geld, dessen Auszahlung er gerade vorhat zu verweigern, gehört auch nicht ihm.

Don't visit my shitcoin blog: OCOIN.DEV
Use cointracking.info for tax declaration & tracking of your trades!
weaknesswaran
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 954
Merit: 507


View Profile
June 07, 2016, 07:16:10 AM
 #42555

ich will meine Coins bei 580-600 EUR verkaufen, mal schauen ob wir da ankommen ...

Alles zu verkaufen halte ich auch für nicht für sinnvoll, ich gehe nach dieser Methode vor:

https://bitcointalk.org/index.php?topic=345065.0

TLDR; Kaufen und bei jeder Verdopplung 10% verkaufen.

Kalkulator dazu:

http://xzist.org/amazing-bitcoin-retirement-fund-calculator/
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2408
Merit: 1194


View Profile
June 07, 2016, 08:22:55 AM
 #42556

Da der Euro gerade am Fallen ist, würde ich den gar nicht kaufen. Alte Trader-Regel: Nicht ins fallende Messer greifen.  Grin

Nebenbei sehen die Fundamentaldaten für den Euro nicht gut aus: QE, Brexit, immer mehr finanzielle Wackelkandidaten in Politik und Wirtschaft, Abwertung der Bonität der meisten Euro-Länder, europäische Identität in weiter Ferne - jeder gegen jeden. Das sind keine positiven Grundlagen für eine erfolgreiche Investition!

Oder, um die beliebte Phrase aufzugreifen: Der Euro ist tot (sogar noch "toter" als Bitcoin)!  Cool
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1778
Merit: 1061



View Profile
June 07, 2016, 08:35:49 AM
 #42557

Da der Euro gerade am Fallen ist, würde ich den gar nicht kaufen. Alte Trader-Regel: Nicht ins fallende Messer greifen.  Grin

Nebenbei sehen die Fundamentaldaten für den Euro nicht gut aus: QE, Brexit, immer mehr finanzielle Wackelkandidaten in Politik und Wirtschaft, Abwertung der Bonität der meisten Euro-Länder, europäische Identität in weiter Ferne - jeder gegen jeden. Das sind keine positiven Grundlagen für eine erfolgreiche Investition!

Oder, um die beliebte Phrase aufzugreifen: Der Euro ist tot (sogar noch "toter" als Bitcoin)!  Cool


Aber im Gegensatz zum Bitcoin wird er von allen Seiten gestuetzt.

Der Zusammenbruch wird umso explosiver.

          ▄▄██▄▄
      ▄▄██████████▄▄
  ▄▄██████▀▀  ▀▀██████▄▄

███████▀          ▀███████
████       ▄▄▄▄     ▄█████
████     ███████▄▄██████▀
████     ██████████████
████     ████████▀██████▄
████       ▀▀▀▀     ▀█████
███████▄          ▄███████
  ▀▀██████▄▄  ▄▄██████▀▀
      ▀▀██████████▀▀
          ▀▀██▀▀
COINVEST
▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
WEBSITE  ●  WHITEPAPER  ●  DEMO
ANN  ●  TELEGRAM  ●  BLOG

▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
       ▄▄█████████▄▄
    ▄██████▀▀▀▀▀██████▄
  ▄████▀▀         ▀▀████▄
 ▄████    ▄▄███▄▄    ████▄
▄████  ▄███▀▀ ▀▀███▄  ████▄
████   ██▌  ▄▄▄  ███   ████
████   ██▌ ▐███████    ████
████   ██▌  ▀▀▀  ███   ████
▀████  ▀███▄▄ ▄▄███▀  ████▀

 ▀████    ▀▀███▀▀    ████▀
  ▀████▄▄         ▄▄████▀

    ▀██████▄▄▄▄▄██████▀
       ▀▀█████████▀▀
COINTOKEN
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1778
Merit: 1061



View Profile
June 07, 2016, 08:36:26 AM
 #42558

Yellen Reportedly Urges Central Banks to Study Blockchain, Bitcoin

http://www.americanbanker.com/news/bank-technology/yellen-reportedly-urges-central-banks-to-study-blockchain-bitcoin-1081354-1.html

 Cool

Edit: Ich mein, bei jedem Furz des FED-Praesidenten ueberreagieren die Boersenfutzis ... was bedeutet dies nun fuer Bitcoin und Nicht-China?

Nochmals zur Erinnerung. Yellen erwaehnt Bitcoin.

          ▄▄██▄▄
      ▄▄██████████▄▄
  ▄▄██████▀▀  ▀▀██████▄▄

███████▀          ▀███████
████       ▄▄▄▄     ▄█████
████     ███████▄▄██████▀
████     ██████████████
████     ████████▀██████▄
████       ▀▀▀▀     ▀█████
███████▄          ▄███████
  ▀▀██████▄▄  ▄▄██████▀▀
      ▀▀██████████▀▀
          ▀▀██▀▀
COINVEST
▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
WEBSITE  ●  WHITEPAPER  ●  DEMO
ANN  ●  TELEGRAM  ●  BLOG

▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
       ▄▄█████████▄▄
    ▄██████▀▀▀▀▀██████▄
  ▄████▀▀         ▀▀████▄
 ▄████    ▄▄███▄▄    ████▄
▄████  ▄███▀▀ ▀▀███▄  ████▄
████   ██▌  ▄▄▄  ███   ████
████   ██▌ ▐███████    ████
████   ██▌  ▀▀▀  ███   ████
▀████  ▀███▄▄ ▄▄███▀  ████▀

 ▀████    ▀▀███▀▀    ████▀
  ▀████▄▄         ▄▄████▀

    ▀██████▄▄▄▄▄██████▀
       ▀▀█████████▀▀
COINTOKEN
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1778
Merit: 1061



View Profile
June 07, 2016, 08:47:16 AM
 #42559

Hier noch was zum diskutieren:

http://www.boerse.de/geldanlage/Warum-der-juengste-Bitcoin-Hoehenflug-nur-ein-Strohfeuer-sein-duerfte/7672057

Man empfiehlt aktuell Aktien zu kaufen *facepalm*. Und Bitcoin ist eine doofe Anlageform. Alles ohne Begruendung.

Imho sehen da wohl einige ihre Felle davonschwimmen.

          ▄▄██▄▄
      ▄▄██████████▄▄
  ▄▄██████▀▀  ▀▀██████▄▄

███████▀          ▀███████
████       ▄▄▄▄     ▄█████
████     ███████▄▄██████▀
████     ██████████████
████     ████████▀██████▄
████       ▀▀▀▀     ▀█████
███████▄          ▄███████
  ▀▀██████▄▄  ▄▄██████▀▀
      ▀▀██████████▀▀
          ▀▀██▀▀
COINVEST
▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
WEBSITE  ●  WHITEPAPER  ●  DEMO
ANN  ●  TELEGRAM  ●  BLOG

▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
       ▄▄█████████▄▄
    ▄██████▀▀▀▀▀██████▄
  ▄████▀▀         ▀▀████▄
 ▄████    ▄▄███▄▄    ████▄
▄████  ▄███▀▀ ▀▀███▄  ████▄
████   ██▌  ▄▄▄  ███   ████
████   ██▌ ▐███████    ████
████   ██▌  ▀▀▀  ███   ████
▀████  ▀███▄▄ ▄▄███▀  ████▀

 ▀████    ▀▀███▀▀    ████▀
  ▀████▄▄         ▄▄████▀

    ▀██████▄▄▄▄▄██████▀
       ▀▀█████████▀▀
COINTOKEN
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2408
Merit: 1194


View Profile
June 07, 2016, 09:03:11 AM
 #42560


Immer der gleiche Bullshit.

Quote
Als großer Vorteil wird stets von deren Anhängern die Anonymität angesehen, mit der transferiert wird.

Erstens mal ist das System Pseudonym und nicht Anonym, und zweitens geht es um eigenes Geld unter eigener Kontrolle und nicht, wie dieser "Börsenexperte" meint, um Anonymität.

Dann noch solche komischen Aussagen.

Quote
Langfristanleger sollten sich auf die klassischen Sachwerte verlassen.
Ich denke dabei natürlich vorrangig an die simpelste Anlageform die es gibt: die Aktie.

Aktien -> Sachwerte?! Autos, Schmuck, Immobilien und Gold in Barrenform in eigener Hand mögen Sachwerte sein, Aktien aber sicehrlich nicht.
Pages: « 1 ... 2078 2079 2080 2081 2082 2083 2084 2085 2086 2087 2088 2089 2090 2091 2092 2093 2094 2095 2096 2097 2098 2099 2100 2101 2102 2103 2104 2105 2106 2107 2108 2109 2110 2111 2112 2113 2114 2115 2116 2117 2118 2119 2120 2121 2122 2123 2124 2125 2126 2127 [2128] 2129 2130 2131 2132 2133 2134 2135 2136 2137 2138 2139 2140 2141 2142 2143 2144 2145 2146 2147 2148 2149 2150 2151 2152 2153 2154 2155 2156 2157 2158 2159 2160 2161 2162 2163 2164 2165 2166 2167 2168 2169 2170 2171 2172 2173 2174 2175 2176 2177 2178 ... 4492 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!