Bitcoin Forum
February 24, 2017, 05:12:38 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.13.2  [Torrent]. (New!)
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 2099 2100 2101 2102 2103 2104 2105 2106 2107 2108 2109 2110 2111 2112 2113 2114 2115 2116 2117 2118 2119 2120 2121 2122 2123 2124 2125 2126 2127 2128 2129 2130 2131 2132 2133 2134 2135 2136 2137 2138 2139 2140 2141 2142 2143 2144 2145 2146 2147 2148 [2149] 2150 2151 2152 2153 2154 2155 2156 2157 2158 2159 2160 2161 2162 2163 2164 2165 2166 2167 2168 2169 2170 2171 2172 2173 2174 2175 2176 2177 2178 2179 2180 2181 2182 2183 2184 2185 2186 2187 2188 2189 2190 2191 2192 2193 2194 2195 2196 2197 2198 2199 ... 2736 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 3871242 times)
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1162

ORB has a good chance to grow.


View Profile
June 13, 2016, 08:15:22 AM
 #42961

Aber irgendjemand muss einem ja die Coins auch abkaufen, wenn man den Gewinn einstreichen will Wink

Das sind Leute die nicht wollen aber von Berufswegen irgendwann müssen um Rendite zu fahren. Und wer im Dax bei 11.000 kauft, der kauft auch bei 2.000 im Bitcoin ohne Probleme.

 Grin
http://www.n-tv.de/wirtschaft/marktberichte/Brexit-Drama-setzt-Dax-weiter-zu-article17924216.html


so sieht aus, wenn die letzten börsianer kapieren das das Schuldsystem am Ende ist und das neue Geld der Zentralbanken auch die Kurse nicht mehr stützt, und die Anleihenmärkte bei -5% stehen dann ist der Bitcoin schon teuer und sie werden sich überlegen, ob sie Anleihen mit negativ Rendite kaufen und ein neutrales Geld wo vllt eine Risiko in der Wertschwankung besteht... sie zahlen schon drauf beim Anleihenmarkt, siehe qoute



Quote
Montag, 13.06.2016 - 08:32 Uhr
CMC Espresso: Cash ist hipp - Investoren suchen sicheren Grund
Investoren fahren ihre Barbestände hoch. Niemand weis, was am 23. Juni passieren wird. Sicherheit geht derzeit vor.

http://www.godmode-trader.de/video/cmc-espresso-cash-ist-hipp-investoren-suchen-sicheren-grund,4724830


Quote
Montag, 13.06.2016 - 07:10 Uhr
Ultraniedrige Zinsen: "Schöne" neue Anleihewelt
Der Juni beginnt mit einer kleinen Sensation. Regierungen profitieren mehr davon als Anleger, doch auch sie sollten letztlich positive Effekte spüren.
http://www.godmode-trader.de/artikel/ultraniedrige-zinsen-schoene-neue-anleihewelt,4724102

Und Draghilein kauft nun auch noch Unternehmens-Anleihen... läuft doch alles super

Der DAX sollt nun noch bei 9798 punkten das Down Gap schliessen und dann ist frei Fahrt in Richtung 9000 angesagt

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
1487956358
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1487956358

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1487956358
Reply with quote  #2

1487956358
Report to moderator
1487956358
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1487956358

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1487956358
Reply with quote  #2

1487956358
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
bitcoinminer42
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 770


in math we trust


View Profile
June 13, 2016, 08:23:12 AM
 #42962

so sieht aus, wenn die letzten börsianer kapieren das das Schuldsystem am Ende ist und das neue Geld der Zentralbanken auch die Kurse nicht mehr stützt, und die Anleihenmärkte bei -5% stehen dann ist der Bitcoin schon teuer und sie werden sich überlegen, ob sie Anleihen mit negativ Rendite kaufen und ein neutrales Geld wo vllt eine Risiko in der Wertschwankung besteht... sie zahlen schon drauf beim Anleihenmarkt, siehe qoute

Ihr solltet mal etwas differenzieren... Aktien sind derzeit eine der wenigen sinvollen Anlagen überhaupt...
Aktien... nicht Anleihen oder sonstige Schuldverschreibungen...

Was bitteschön hat die Beteiligung an einem Unternehmen mit dem Geldsystem zu tun?
Wenn der Euro floppt und du 0,000001% an einem Unternehmen hältst, hast du nach der Währungsreform immer noch 0,0000001% des Unternehmens...


"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
robobi
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 22


View Profile
June 13, 2016, 08:23:54 AM
 #42963

hey nerd´s !
wie schätzt ihr die Sache mit den 24,5 k die Australien am 20.-21. 06 versteigern will ein?
sind das peenuts oder schon ein Brocken da es sich ja nicht um coins handelt die auf irgendeiner
Börse hin und her geschoben werden sondern neue Investition fordern.
600watt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1386


View Profile
June 13, 2016, 08:25:09 AM
 #42964

Geht ja wieder ab der Kurs... wenn wir dieses Jahr noch ein ATH sehen, dann schmeiß ich eine riesen Party.  Grin

Theoretisch steht ja noch die BTC1K Party aus.

 Grin


das erinnert mich sehr an 2013. da haben wir die idee zu dieser party gehabt als der kurs bei 120 war. einige meinten, da könnten wir uns ein paar jährchen zeit lassen mit der planung. und innerhalb von 60 tagen war der kurs dann bei über $1000. da hatten wir noch nicht mal den ticketverkauf geregelt (war übrigens eine der ersten praktischen colored coins anwendungen)

finde ich sehr mutig von frost uns alle einzuladen Grin
Greshamsches Geld
Hero Member
*****
Online Online

Activity: 532



View Profile
June 13, 2016, 08:30:23 AM
 #42965

hey nerd´s !
wie schätzt ihr die Sache mit den 24,5 k die Australien am 20.-21. 06 versteigern will ein?
sind das peenuts oder schon ein Brocken da es sich ja nicht um coins handelt die auf irgendeiner
Börse hin und her geschoben werden sondern neue Investition fordern.
es gab früher schon mehrere versteigerungen. keine ahnung ob es den kurs beeinflusst hat. glaube nicht. andere habe vielleicht ein besseres gedächtnis.

sofu
Legendary
*
Online Online

Activity: 994

Degenerate Crypto Gambler


View Profile
June 13, 2016, 08:36:45 AM
 #42966

Es geht ja nicht nur um den Brexit. Leute, wie Stanley Druckenmiller oder Soros wetten jetzt gegen den Aktienmarkt und fangen an auf Gold zu setzen. Also die Leute, die die letzten Blasen vorhergesagt haben. Autobauer in den USA werden ihre Produkte nicht mehr los, die Parks werden immer voller und die Leute zahlen ihre Kredite nicht mehr. Der DAX sieht auch vom Chart her so aus, als wenn er locker auf 8000 Punkte rutschen kann dieses Jahr.

Ich kann mir aber trotzdem nicht vorstellen, das Anleger von Aktien auf BTC umschwenken. Von einem Risiko in ein noch höheres Risiko. In die Abhängigkeit von Chinesen wollen sich auch nicht so viele leiten lassen. Denke die schichten dann auch in Gold und Silber um. Banken brauchen den BTC auch nicht wirklich. Die brauchen nur die Technologie und werden ihre Geschäfte später eh auf ihrer eigenen Chain laufen lassen.

Denke man darf normale Trader nicht mit den Nerdzockern und Bitcoinmaximalisten hier auf Bitcointalk vergleichen  Wink

Langfristig bin ich auch bullisch, da viele einfach ihre Coins horden und das Angebot immer knapper wird. Es wird aber auch wieder Rückschläge geben und eine neue Generation von Bagholdern wird später wieder auf die Probe gestellt werden


Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1162

ORB has a good chance to grow.


View Profile
June 13, 2016, 08:39:07 AM
 #42967


Ihr solltet mal etwas differenzieren... Aktien sind derzeit eine der wenigen sinvollen Anlagen überhaupt...
Aktien... nicht Anleihen oder sonstige Schuldverschreibungen...

Was bitteschön hat die Beteiligung an einem Unternehmen mit dem Geldsystem zu tun?
Wenn der Euro floppt und du 0,000001% an einem Unternehmen hältst, hast du nach der Währungsreform immer noch 0,0000001% des Unternehmens...

Das Problem der Aktien ist nur das sie zu teuer sind wenn du versuchst die Real-Wirtschaftliche-Entwicklung in der Zukunft abzuschätzen, getrieben durch die Zentralbanken.  Das Risiko eines Wertverlustes nimmt zu. Aktuell flüchten alle in Anleihen, diese weisen bereits eine negative Rendite auf...  oder halt Gold oder cash/ Bitcoins sind auch cash.

hey nerd´s !
wie schätzt ihr die Sache mit den 24,5 k die Australien am 20.-21. 06 versteigern will ein?
sind das peenuts oder schon ein Brocken da es sich ja nicht um coins handelt die auf irgendeiner
Börse hin und her geschoben werden sondern neue Investition fordern.

wenn sich die aktuelle Situation am Finanzmarkt wie bisher forsetzt, werden sie weg gehen wie warme Semmeln, billiger kannst du dein Geld nicht in Sicherheit bringen, siehe Preissteigerung der Tage im Bitcoin
Eine Versteigerung ist eben Angebot und Nachfrage

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
taurados
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 392


View Profile
June 13, 2016, 08:44:19 AM
 #42968

komisch wie hier alle sagen: Bloß jetzt nicht kaufen es geht bald wieder runter xD

bitcoinminer42
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 770


in math we trust


View Profile
June 13, 2016, 08:46:07 AM
 #42969

Das wiederum ist die persönliche Bewertung...
Ist der Aktienmarkt überhitzt oder nimmt er wie der Immobilienmakt auch nur die schon lange fällige Inflation voraus?

Wie immer weiß man das aber erst hinterher ;-)

Wenn ich lediglich mein Vermögen absichern will sind Anleihen ganz klar den Bankeinlagen vorzuziehen...
Cash ist ab einer gewissen Grössenordnung mit Risiko behaftet... oder hast du deine 1.Mio Euro unter dem Kopfkissen?

Und Crypto ist derzeit immer noch ein Hochrisiko-Investment...

"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
deadlock1
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 532

methodic madness


View Profile
June 13, 2016, 08:50:59 AM
 #42970

Quote
Ist der Aktienmarkt überhitzt oder nimmt er wie der Immobilienmakt auch nur die schon lange fällige Inflation voraus?

Quote
...Und Crypto ist derzeit immer noch ein Hochrisiko-Investment...

Das ist jetzt ein Witz, oder?

Den Cryptomarkt mit dem Immobilienmarkt zu vergleichen. Da wäre für jeden Bitcoinbesitzer durchschnittlich maximal eine Hundhütte (1 qm auf dem Land oder "drüben") drin, bei den aktuellen Immobilien- und Grundstückspreisen.

Buy innovation!
BTCynic
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 8


View Profile
June 13, 2016, 09:00:11 AM
 #42971

Ihr solltet mal etwas differenzieren... Aktien sind derzeit eine der wenigen sinvollen Anlagen überhaupt...
Aktien... nicht Anleihen oder sonstige Schuldverschreibungen...

Was bitteschön hat die Beteiligung an einem Unternehmen mit dem Geldsystem zu tun?
Wenn der Euro floppt und du 0,000001% an einem Unternehmen hältst, hast du nach der Währungsreform immer noch 0,0000001% des Unternehmens...
Und was  bitteschön hat eine Aktie mit einer Unternehmensbeteiligung zu tun?!
Sie ist ein nicht rückzahlbarer Schuldschein. Weiter nichts. Je nach Typ gibts ein Stimmrecht und/oder ein bisschen Dividende. Aber nur wenn die AG gut läuft.
Aktienhandel ist reine Spekulation - wie alles andere an der Börse auch.
Eine der genialsten Erfindungen der Finanzindustrie!
Evil-Knievel
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 784



View Profile
June 13, 2016, 09:13:47 AM
 #42972

Die Orderbücher werden immer dünner. Bei Kraken sind es nur rund 500BTC Volumen bis runter auf 550 EUR.
Der 0.02 Willybot ist auch sehr aktiv.
sofu
Legendary
*
Online Online

Activity: 994

Degenerate Crypto Gambler


View Profile
June 13, 2016, 09:26:42 AM
 #42973

Die Orderbücher werden immer dünner. Bei Kraken sind es nur rund 500BTC Volumen bis runter auf 550 EUR.
Der 0.02 Willybot ist auch sehr aktiv.

Vielleicht schichten die Käufer auf ETH um. ETH/USD läuft jetzt parabolisch nach dem Ausbruch gestern.

Mal schauen welcher Run länger läuft. BTC oder ETH?   Grin

Evil-Knievel
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 784



View Profile
June 13, 2016, 09:31:29 AM
 #42974

Die Orderbücher werden immer dünner. Bei Kraken sind es nur rund 500BTC Volumen bis runter auf 550 EUR.
Der 0.02 Willybot ist auch sehr aktiv.

Vielleicht schichten die Käufer auf ETH um. ETH/USD läuft jetzt parabolisch nach dem Ausbruch gestern.

Mal schauen welcher Run länger läuft. BTC oder ETH?   Grin

Bei geltenden Naturgesetzen müsste aber eines der beiden Fallen, zumal zunächst einmal von BTC in ETH umgeschichtet wurde.
Das wäre ja so, als wenn der EUR/USD steigen würde aber auch der USD/EUR steigen würde.
Das geht nur so lange gut bis die Blase platzt ;-)
600watt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1386


View Profile
June 13, 2016, 09:40:27 AM
 #42975


Das geht nur so lange gut bis die Blase platzt ;-)


erst wenn der kurs das alte ath erreicht beginnt "die Blase".  ich kann mich gut erinnern, nov2013 run-up, da gab es auch viele, die meinten bei $300 oder $400 ist schluss. selbst über-bullen haben bei $600 verkauft. 
bitcoinminer42
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 770


in math we trust


View Profile
June 13, 2016, 09:45:49 AM
 #42976

Ihr solltet mal etwas differenzieren... Aktien sind derzeit eine der wenigen sinvollen Anlagen überhaupt...
Aktien... nicht Anleihen oder sonstige Schuldverschreibungen...

Was bitteschön hat die Beteiligung an einem Unternehmen mit dem Geldsystem zu tun?
Wenn der Euro floppt und du 0,000001% an einem Unternehmen hältst, hast du nach der Währungsreform immer noch 0,0000001% des Unternehmens...
Und was  bitteschön hat eine Aktie mit einer Unternehmensbeteiligung zu tun?!
Sie ist ein nicht rückzahlbarer Schuldschein. Weiter nichts. Je nach Typ gibts ein Stimmrecht und/oder ein bisschen Dividende. Aber nur wenn die AG gut läuft.
Aktienhandel ist reine Spekulation - wie alles andere an der Börse auch.
Eine der genialsten Erfindungen der Finanzindustrie!

Huh Ernst?
Aktie = Schuldschein???

Eieiei... links/rechts nicht ausseinanderhalten können aber mit Bitcoins spielen...

Ein Schuldschein ist eine Verpflichtung eines Unternehmens/Staat gegenüber dem Besitzer des Schuldscheins...

Ein "Anteilsschein/Aktie" ist der verbriefte Anteil an einem Unternehmen... dir gehört da was... Stichwort Sachwerte...

"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
Evil-Knievel
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 784



View Profile
June 13, 2016, 09:46:33 AM
 #42977

Neeee, hier ist zu viel blinder Optimismus, hype, moon und ATH am Werk. Das hat noch nie funktioniert und wird auch nie funktionieren ;-) Da bin ich mir sehr sicher.
allyouracid
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078


Enlightened, now.


View Profile WWW
June 13, 2016, 09:47:06 AM
 #42978

komisch wie hier alle sagen: Bloß jetzt nicht kaufen es geht bald wieder runter xD
Hast du dir das Chart mal angesehen?
Eine Korrektur ist notwendig und vorhersehbar. Und das ist auch gar nichts Schlimmes und gehört einfach dazu. Jetzt allen zu empfehlen, noch schnell reinzuspringen halte ich für verantwortungslos, ja, vielleicht sogar für bösartig.

Passive income of 1000$/month and more? Go here and do that! Smiley
That's from only ~1 month!
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1680


View Profile
June 13, 2016, 09:48:20 AM
 #42979

komisch wie hier alle sagen: Bloß jetzt nicht kaufen es geht bald wieder runter xD

Wir kennen unsere Mitmenschen - die berüchtigten Weak-Hands oder auch die Mitläufer.

Beim kleinsten negativen Signal haben die ihre Hosen gestrichen voll und verkaufen panikartig. Richtige Bitcoin Nutzer, die sich die Fundamentaldaten und -mechanismen anschauen, findest Du selten.  Cool
sofu
Legendary
*
Online Online

Activity: 994

Degenerate Crypto Gambler


View Profile
June 13, 2016, 09:50:50 AM
 #42980

Die Orderbücher werden immer dünner. Bei Kraken sind es nur rund 500BTC Volumen bis runter auf 550 EUR.
Der 0.02 Willybot ist auch sehr aktiv.

Vielleicht schichten die Käufer auf ETH um. ETH/USD läuft jetzt parabolisch nach dem Ausbruch gestern.

Mal schauen welcher Run länger läuft. BTC oder ETH?   Grin

Bei geltenden Naturgesetzen müsste aber eines der beiden Fallen, zumal zunächst einmal von BTC in ETH umgeschichtet wurde.
Das wäre ja so, als wenn der EUR/USD steigen würde aber auch der USD/EUR steigen würde.
Das geht nur so lange gut bis die Blase platzt ;-)

Für mich sieht es so aus, als wenn der ETH/BTC Preis sehr stabil ist jetzt und beide an USD Wert zulegen. Vielleicht ist ja ETH jetzt das, was LTC 2013 war.

Pages: « 1 ... 2099 2100 2101 2102 2103 2104 2105 2106 2107 2108 2109 2110 2111 2112 2113 2114 2115 2116 2117 2118 2119 2120 2121 2122 2123 2124 2125 2126 2127 2128 2129 2130 2131 2132 2133 2134 2135 2136 2137 2138 2139 2140 2141 2142 2143 2144 2145 2146 2147 2148 [2149] 2150 2151 2152 2153 2154 2155 2156 2157 2158 2159 2160 2161 2162 2163 2164 2165 2166 2167 2168 2169 2170 2171 2172 2173 2174 2175 2176 2177 2178 2179 2180 2181 2182 2183 2184 2185 2186 2187 2188 2189 2190 2191 2192 2193 2194 2195 2196 2197 2198 2199 ... 2736 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!