Bitcoin Forum
May 22, 2017, 03:46:09 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.14.1  [Torrent]. (New!)
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 2099 2100 2101 2102 2103 2104 2105 2106 2107 2108 2109 2110 2111 2112 2113 2114 2115 2116 2117 2118 2119 2120 2121 2122 2123 2124 2125 2126 2127 2128 2129 2130 2131 2132 2133 2134 2135 2136 2137 2138 2139 2140 2141 2142 2143 2144 2145 2146 2147 2148 [2149] 2150 2151 2152 2153 2154 2155 2156 2157 2158 2159 2160 2161 2162 2163 2164 2165 2166 2167 2168 2169 2170 2171 2172 2173 2174 2175 2176 2177 2178 2179 2180 2181 2182 2183 2184 2185 2186 2187 2188 2189 2190 2191 2192 2193 2194 2195 2196 2197 2198 2199 ... 2868 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 4205414 times)
taurados
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 476



View Profile
June 13, 2016, 08:44:19 AM
 #42961

komisch wie hier alle sagen: Bloß jetzt nicht kaufen es geht bald wieder runter xD

1495467969
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1495467969

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1495467969
Reply with quote  #2

1495467969
Report to moderator
1495467969
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1495467969

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1495467969
Reply with quote  #2

1495467969
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1495467969
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1495467969

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1495467969
Reply with quote  #2

1495467969
Report to moderator
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 854


in math we trust


View Profile
June 13, 2016, 08:46:07 AM
 #42962

Das wiederum ist die persönliche Bewertung...
Ist der Aktienmarkt überhitzt oder nimmt er wie der Immobilienmakt auch nur die schon lange fällige Inflation voraus?

Wie immer weiß man das aber erst hinterher ;-)

Wenn ich lediglich mein Vermögen absichern will sind Anleihen ganz klar den Bankeinlagen vorzuziehen...
Cash ist ab einer gewissen Grössenordnung mit Risiko behaftet... oder hast du deine 1.Mio Euro unter dem Kopfkissen?

Und Crypto ist derzeit immer noch ein Hochrisiko-Investment...

"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
deadlock1
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 574

methodic madness


View Profile
June 13, 2016, 08:50:59 AM
 #42963

Quote
Ist der Aktienmarkt überhitzt oder nimmt er wie der Immobilienmakt auch nur die schon lange fällige Inflation voraus?

Quote
...Und Crypto ist derzeit immer noch ein Hochrisiko-Investment...

Das ist jetzt ein Witz, oder?

Den Cryptomarkt mit dem Immobilienmarkt zu vergleichen. Da wäre für jeden Bitcoinbesitzer durchschnittlich maximal eine Hundhütte (1 qm auf dem Land oder "drüben") drin, bei den aktuellen Immobilien- und Grundstückspreisen.

Buy innovation!
BTCynic
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 8


View Profile
June 13, 2016, 09:00:11 AM
 #42964

Ihr solltet mal etwas differenzieren... Aktien sind derzeit eine der wenigen sinvollen Anlagen überhaupt...
Aktien... nicht Anleihen oder sonstige Schuldverschreibungen...

Was bitteschön hat die Beteiligung an einem Unternehmen mit dem Geldsystem zu tun?
Wenn der Euro floppt und du 0,000001% an einem Unternehmen hältst, hast du nach der Währungsreform immer noch 0,0000001% des Unternehmens...
Und was  bitteschön hat eine Aktie mit einer Unternehmensbeteiligung zu tun?!
Sie ist ein nicht rückzahlbarer Schuldschein. Weiter nichts. Je nach Typ gibts ein Stimmrecht und/oder ein bisschen Dividende. Aber nur wenn die AG gut läuft.
Aktienhandel ist reine Spekulation - wie alles andere an der Börse auch.
Eine der genialsten Erfindungen der Finanzindustrie!
Evil-Knievel
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 868



View Profile
June 13, 2016, 09:13:47 AM
 #42965

Die Orderbücher werden immer dünner. Bei Kraken sind es nur rund 500BTC Volumen bis runter auf 550 EUR.
Der 0.02 Willybot ist auch sehr aktiv.

My car is on the verge of breaking down ;-) Time to replace it with something new and maybe save a polar bear! If you like to support me, without any reward desired, there you go:
BTC: 1Liz5VpeqYEUQXdU8yepPRc3erZQDKDajm
ETH: 3a43e0311a02743de52878543c92a13170efbeee
sofu
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078

Degenerate Crypto Gambler


View Profile
June 13, 2016, 09:26:42 AM
 #42966

Die Orderbücher werden immer dünner. Bei Kraken sind es nur rund 500BTC Volumen bis runter auf 550 EUR.
Der 0.02 Willybot ist auch sehr aktiv.

Vielleicht schichten die Käufer auf ETH um. ETH/USD läuft jetzt parabolisch nach dem Ausbruch gestern.

Mal schauen welcher Run länger läuft. BTC oder ETH?   Grin

Evil-Knievel
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 868



View Profile
June 13, 2016, 09:31:29 AM
 #42967

Die Orderbücher werden immer dünner. Bei Kraken sind es nur rund 500BTC Volumen bis runter auf 550 EUR.
Der 0.02 Willybot ist auch sehr aktiv.

Vielleicht schichten die Käufer auf ETH um. ETH/USD läuft jetzt parabolisch nach dem Ausbruch gestern.

Mal schauen welcher Run länger läuft. BTC oder ETH?   Grin

Bei geltenden Naturgesetzen müsste aber eines der beiden Fallen, zumal zunächst einmal von BTC in ETH umgeschichtet wurde.
Das wäre ja so, als wenn der EUR/USD steigen würde aber auch der USD/EUR steigen würde.
Das geht nur so lange gut bis die Blase platzt ;-)

My car is on the verge of breaking down ;-) Time to replace it with something new and maybe save a polar bear! If you like to support me, without any reward desired, there you go:
BTC: 1Liz5VpeqYEUQXdU8yepPRc3erZQDKDajm
ETH: 3a43e0311a02743de52878543c92a13170efbeee
600watt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1442


View Profile
June 13, 2016, 09:40:27 AM
 #42968


Das geht nur so lange gut bis die Blase platzt ;-)


erst wenn der kurs das alte ath erreicht beginnt "die Blase".  ich kann mich gut erinnern, nov2013 run-up, da gab es auch viele, die meinten bei $300 oder $400 ist schluss. selbst über-bullen haben bei $600 verkauft. 
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 854


in math we trust


View Profile
June 13, 2016, 09:45:49 AM
 #42969

Ihr solltet mal etwas differenzieren... Aktien sind derzeit eine der wenigen sinvollen Anlagen überhaupt...
Aktien... nicht Anleihen oder sonstige Schuldverschreibungen...

Was bitteschön hat die Beteiligung an einem Unternehmen mit dem Geldsystem zu tun?
Wenn der Euro floppt und du 0,000001% an einem Unternehmen hältst, hast du nach der Währungsreform immer noch 0,0000001% des Unternehmens...
Und was  bitteschön hat eine Aktie mit einer Unternehmensbeteiligung zu tun?!
Sie ist ein nicht rückzahlbarer Schuldschein. Weiter nichts. Je nach Typ gibts ein Stimmrecht und/oder ein bisschen Dividende. Aber nur wenn die AG gut läuft.
Aktienhandel ist reine Spekulation - wie alles andere an der Börse auch.
Eine der genialsten Erfindungen der Finanzindustrie!

Huh Ernst?
Aktie = Schuldschein???

Eieiei... links/rechts nicht ausseinanderhalten können aber mit Bitcoins spielen...

Ein Schuldschein ist eine Verpflichtung eines Unternehmens/Staat gegenüber dem Besitzer des Schuldscheins...

Ein "Anteilsschein/Aktie" ist der verbriefte Anteil an einem Unternehmen... dir gehört da was... Stichwort Sachwerte...

"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
Evil-Knievel
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 868



View Profile
June 13, 2016, 09:46:33 AM
 #42970

Neeee, hier ist zu viel blinder Optimismus, hype, moon und ATH am Werk. Das hat noch nie funktioniert und wird auch nie funktionieren ;-) Da bin ich mir sehr sicher.

My car is on the verge of breaking down ;-) Time to replace it with something new and maybe save a polar bear! If you like to support me, without any reward desired, there you go:
BTC: 1Liz5VpeqYEUQXdU8yepPRc3erZQDKDajm
ETH: 3a43e0311a02743de52878543c92a13170efbeee
allyouracid
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1162


shitcoinparty.com


View Profile WWW
June 13, 2016, 09:47:06 AM
 #42971

komisch wie hier alle sagen: Bloß jetzt nicht kaufen es geht bald wieder runter xD
Hast du dir das Chart mal angesehen?
Eine Korrektur ist notwendig und vorhersehbar. Und das ist auch gar nichts Schlimmes und gehört einfach dazu. Jetzt allen zu empfehlen, noch schnell reinzuspringen halte ich für verantwortungslos, ja, vielleicht sogar für bösartig.

Passive income of 1000$/month and more? Go here and do that! Smiley
That's from only ~1 month!
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1764


View Profile
June 13, 2016, 09:48:20 AM
 #42972

komisch wie hier alle sagen: Bloß jetzt nicht kaufen es geht bald wieder runter xD

Wir kennen unsere Mitmenschen - die berüchtigten Weak-Hands oder auch die Mitläufer.

Beim kleinsten negativen Signal haben die ihre Hosen gestrichen voll und verkaufen panikartig. Richtige Bitcoin Nutzer, die sich die Fundamentaldaten und -mechanismen anschauen, findest Du selten.  Cool
sofu
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078

Degenerate Crypto Gambler


View Profile
June 13, 2016, 09:50:50 AM
 #42973

Die Orderbücher werden immer dünner. Bei Kraken sind es nur rund 500BTC Volumen bis runter auf 550 EUR.
Der 0.02 Willybot ist auch sehr aktiv.

Vielleicht schichten die Käufer auf ETH um. ETH/USD läuft jetzt parabolisch nach dem Ausbruch gestern.

Mal schauen welcher Run länger läuft. BTC oder ETH?   Grin

Bei geltenden Naturgesetzen müsste aber eines der beiden Fallen, zumal zunächst einmal von BTC in ETH umgeschichtet wurde.
Das wäre ja so, als wenn der EUR/USD steigen würde aber auch der USD/EUR steigen würde.
Das geht nur so lange gut bis die Blase platzt ;-)

Für mich sieht es so aus, als wenn der ETH/BTC Preis sehr stabil ist jetzt und beide an USD Wert zulegen. Vielleicht ist ja ETH jetzt das, was LTC 2013 war.

Evil-Knievel
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 868



View Profile
June 13, 2016, 09:53:15 AM
 #42974


Das geht nur so lange gut bis die Blase platzt ;-)


erst wenn der kurs das alte ath erreicht beginnt "die Blase".  ich kann mich gut erinnern, nov2013 run-up, da gab es auch viele, die meinten bei $300 oder $400 ist schluss. selbst über-bullen haben bei $600 verkauft.  

Dieses Szenario wird sich doch niemals wiederholen. Ein langsamer Anstieg auf über 1500US$ ist allemal drin, das ATH innerhalb von 96 Stunden aber nicht. Damals haben die Bunte-Leser in den BTC investiert. Sogar der Kioskverkäufer "war drin". Allesamt haben ihr Geld innerhalb von 6-7 Tagen verloren. Ich glaube nicht, dass sie nocheinmal darauf reinfallen. Ich bleibe mei meiner persönlichen Meinung: Einige wenige Lemminge traden sich gerade mit dem Willybot gegenseitig hoch. Ist eine Randerscheinung, bald sind wir wieder auf gesundem Kursniveu .. denke ich.

My car is on the verge of breaking down ;-) Time to replace it with something new and maybe save a polar bear! If you like to support me, without any reward desired, there you go:
BTC: 1Liz5VpeqYEUQXdU8yepPRc3erZQDKDajm
ETH: 3a43e0311a02743de52878543c92a13170efbeee
Lincoln6Echo
Legendary
*
Online Online

Activity: 1624



View Profile
June 13, 2016, 09:53:34 AM
 #42975

An die Chartexperten: Kann man nicht die Position in einer Blase auch in gewissem Maß an der Steigung erkennen?

So passt zum Beispiel die jetzige Steigung des Kurses meiner Meinung nach am Ehesten mit der Steigung von September- Oktober 2013 zusammen (Bitstamp Chart).

Im Logchart passt das wiederum so gar nicht zusammen...

Evil-Knievel
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 868



View Profile
June 13, 2016, 09:54:52 AM
 #42976

So passt zum Beispiel die jetzige Steigung des Kurses meiner Meinung nach am Ehesten mit der Steigung von September- Oktober 2013 zusammen (Bitstamp Chart).

Im Logchart passt das wiederum so gar nicht zusammen...

Schau mal auf den 2. November 2015. Da ging es auch ein paar Tage genauso hoch ... mit 100% Pullback.

My car is on the verge of breaking down ;-) Time to replace it with something new and maybe save a polar bear! If you like to support me, without any reward desired, there you go:
BTC: 1Liz5VpeqYEUQXdU8yepPRc3erZQDKDajm
ETH: 3a43e0311a02743de52878543c92a13170efbeee
deadlock1
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 574

methodic madness


View Profile
June 13, 2016, 09:57:05 AM
 #42977



Huh Ernst?
Aktie = Schuldschein???

Eieiei... links/rechts nicht ausseinanderhalten können aber mit Bitcoins spielen...

Ein Schuldschein ist eine Verpflichtung eines Unternehmens/Staat gegenüber dem Besitzer des Schuldscheins...

Ein "Anteilsschein/Aktie" ist der verbriefte Anteil an einem Unternehmen... dir gehört da was... Stichwort Sachwerte...


Stimmt nicht ganz, kommt drauf an, ob Stammaktien oder Vorzugsaktien.

Außerdem werden Minderheitenaktionäre meist über den Tisch gezogen, denk mal an die "Volksaktie" T-Online zurück, wo die einfachen Aktionäre einfach per Mehrheitsbeschluss (75%) enteignet wurden.

http://www.shortnews.de/id/536769/reintegration-der-t-online-sei-fast-eine-zwangsenteignung-der-aktionaere

Die Aktionäre kauften T-Online-Aktien von der Telekom für 27 Euro und wurden kurz darauf gezwungen, die Aktien für ein Viertel zurückzuverkaufen, waren glaub ich 7 Euro. Bei gut laufenden Geschäften wohlgemerkt!!!

Aktien bieten heute kaum noch Vorteile außer vielleicht für die Big Player.

Buy innovation!
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1232

ORB has a good chance to grow.


View Profile
June 13, 2016, 10:04:39 AM
 #42978


Das geht nur so lange gut bis die Blase platzt ;-)


erst wenn der kurs das alte ath erreicht beginnt "die Blase".  ich kann mich gut erinnern, nov2013 run-up, da gab es auch viele, die meinten bei $300 oder $400 ist schluss. selbst über-bullen haben bei $600 verkauft.  

Dieses Szenario wird sich doch niemals wiederholen. Ein langsamer Anstieg auf über 1500US$ ist allemal drin, das ATH innerhalb von 96 Stunden aber nicht. Damals haben die Bunte-Leser in den BTC investiert. Sogar der Kioskverkäufer "war drin". Allesamt haben ihr Geld innerhalb von 6-7 Tagen verloren. Ich glaube nicht, dass sie nocheinmal darauf reinfallen. Ich bleibe mei meiner persönlichen Meinung: Einige wenige Lemminge traden sich gerade mit dem Willybot gegenseitig hoch. Ist eine Randerscheinung, bald sind wir wieder auf gesundem Kursniveu .. denke ich.

Damals war alles anders und verlieren wirst du erst wenn du teuer gekauft BTC zu billigen preisen verkaufst.


der Chart baut sich langsam auf, somit ist es FÜR MICH keine Blase sondern investieren..

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
MemberCount+1
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 742



View Profile WWW
June 13, 2016, 10:07:17 AM
 #42979

Das einzige was passieren wird, ist es wird garantiert nicht so ablaufen wie damals. Sonst wäre es ja vorhersehbar und das passiert nicht, da würde ich sogar meine Hand dafür ins Feuer legen. Nun kann man nur spekulieren ob es "schlimmer" oder viel besser laufen wird  Grin ... einfach mal die Rahmenbedingungen anschauen.
Greshamsches Geld
Hero Member
*****
Online Online

Activity: 616



View Profile
June 13, 2016, 10:09:31 AM
 #42980

komisch wie hier alle sagen: Bloß jetzt nicht kaufen es geht bald wieder runter xD

Wir kennen unsere Mitmenschen - die berüchtigten Weak-Hands oder auch die Mitläufer.

Beim kleinsten negativen Signal haben die ihre Hosen gestrichen voll und verkaufen panikartig. Richtige Bitcoin Nutzer, die sich die Fundamentaldaten und -mechanismen anschauen, findest Du selten.  Cool

Ja, auch ist das ein anerlernter Reflex aus Großmutters Zeiten. Das sind die Konditionierungen der vorgänger-Generationen ihrer Führer.  Wer sich mal aufklären möchte, dem empfehle ich https://www.amazon.de/Die-belogene-Generation-zukunftsf%C3%A4hig-Gesellschaft/dp/3930039672/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1465811984&sr=8-1&keywords=die+belogene+generation
Gibt dazu bei Youtube auch eine gute zusammenfassung von Rahim Taghizadegan. Grundsatzempfehlung Rahim Taghizadegan!
Im Grunde sind unsere Werte grundlegend zu überdenken! Sind nämlich alle nichts mehr Wert. Beispielsweise: Ist das tolle Betongold noch Betongold?

Aber Sklaven sind freiwillig Sklaven!


Und passend zur aktuellen Diskussion:  Hellmeyer zu money.de: "Den USA droht eine Katastrophe" https://www.youtube.com/watch?v=Qxn5mryiwRo
Für Mario ein alter Hut. Aber mal neu aufgelegt und der aktuellen Situation angepasst ... brexit... usw.

Pages: « 1 ... 2099 2100 2101 2102 2103 2104 2105 2106 2107 2108 2109 2110 2111 2112 2113 2114 2115 2116 2117 2118 2119 2120 2121 2122 2123 2124 2125 2126 2127 2128 2129 2130 2131 2132 2133 2134 2135 2136 2137 2138 2139 2140 2141 2142 2143 2144 2145 2146 2147 2148 [2149] 2150 2151 2152 2153 2154 2155 2156 2157 2158 2159 2160 2161 2162 2163 2164 2165 2166 2167 2168 2169 2170 2171 2172 2173 2174 2175 2176 2177 2178 2179 2180 2181 2182 2183 2184 2185 2186 2187 2188 2189 2190 2191 2192 2193 2194 2195 2196 2197 2198 2199 ... 2868 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!