Bitcoin Forum
December 13, 2017, 03:38:00 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 2084 2085 2086 2087 2088 2089 2090 2091 2092 2093 2094 2095 2096 2097 2098 2099 2100 2101 2102 2103 2104 2105 2106 2107 2108 2109 2110 2111 2112 2113 2114 2115 2116 2117 2118 2119 2120 2121 2122 2123 2124 2125 2126 2127 2128 2129 2130 2131 2132 2133 [2134] 2135 2136 2137 2138 2139 2140 2141 2142 2143 2144 2145 2146 2147 2148 2149 2150 2151 2152 2153 2154 2155 2156 2157 2158 2159 2160 2161 2162 2163 2164 2165 2166 2167 2168 2169 2170 2171 2172 2173 2174 2175 2176 2177 2178 2179 2180 2181 2182 2183 2184 ... 3363 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 5066842 times)
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302

ORB has a good chance to grow.


View Profile
June 09, 2016, 03:00:23 PM
 #42661

BIP 151: The End-To-End Encryption Bitcoin Never Had – but Soon Will

Jun 08, 2016 03:53 PM by Aaron van Wirdum

https://bitcoinmagazine.com/articles/bip-the-end-to-end-encryption-bitcoin-never-had-but-soon-will-1465401187

Media is misinformed about money, bitcoin and volatility

Gold Money's picture
 by Gold Money   - Jun 8, 2016 12:14 PM  

You might have seen the latest headlines about the Winklevoss twins, Co-Founders of Gemini Trust, claiming that “bitcoin is better at being gold than gold.” These quotes are from a Bloomberg interview from June 6, 2016. “...bitcoin has been a lot more stable than gold. It has evidenced a lot less volatility.” And as evidence they cited “…the Wall Street Journal actually wrote a story in May in how it was more stable than gold over the last 28 days.” And finally ”It’s actually better at being gold than gold.”

The problem is, none of that is actually true. And it seems that nobody in the media made any effort to fact check their claims either. Because if they actually looked at the data, they would have realized that bitcoin’s price volatility is several orders of magnitude higher than that of gold over pretty much any timeframe (including the entire if rather short history of bitcoin).

So let’s start by simply plotting the daily price changes of gold vs the daily price changes of bitcoins. This gives you already a pretty good understanding which one is more volatile and should give you a hint what you probably will find if you bother to do an actual statistical analysis.

So what about the WSJ story where the newspaper apparently reported in May that Bitcoin had been more stable than gold for 28 days? We are not really sure. There was article in the WSJ on April 19, 2016 with the title “Is Bitcoin Becoming More Stable Than Gold?” In that article, the Author (Stephanie Yang) claims that “The last 24 days mark the longest period in which bitcoin prices have been less volatile than gold prices, going back to 2010”. The article doesn’t exactly state what that means. Looking at the daily absolute price changes in percent over the given time-frame (24 business days from March 16 to April 19), one can see that the changes in bitcoin prices exceed those of gold on several occasions and vice versa. The annualized standard deviation of gold and bitcoin over that exact timeframe are both about 16%, with bitcoin’s volatility being a fraction of a percent lower which might be what has prompted the author to write that story. But then, the standard deviation of a short 24 days of daily returns is not something you typically find in a fund prospectus. Nobody will ever say, “I see the backtesting of the returns of your product shows that the 24-day standard deviation was unusually low. That is fantastic.” It is a completely arbitrary time-frame. Needless to say that the 24-day rolling annualized standard deviation of daily returns (hard to imagine this ever catches on) is now back in the high 40s.
http://www.zerohedge.com/news/2016-06-08/media-misinformed-about-money-bitcoin-and-volatility

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
1513136280
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1513136280

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1513136280
Reply with quote  #2

1513136280
Report to moderator
1513136280
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1513136280

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1513136280
Reply with quote  #2

1513136280
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1513136280
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1513136280

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1513136280
Reply with quote  #2

1513136280
Report to moderator
allyouracid
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1358


Encrypted Money, Baby!


View Profile
June 09, 2016, 07:16:31 PM
 #42662

Order book sieht besser aus, mehr käufe als verkäufe, jetzt muss es doch wieder hoch gehen...

Was besagt eigentlich der RSI14 Wert genau, von dem hier immer gesprochen wird?


Hallo Willi,

Der RSI14 Wert ist der Relative-Stärke-Indikator für die letzten 14 Tage. Bei diesem Indikator werden alle positiven und negativen Tagesentwicklungen von allen im jeweiligen Index vertretenen Werte (in diesem Falle alle Cryptowährungen, welche genau bei Cryptrader.com herangezogen werden konnte ich noch nicht rausfinden) gemittelt und dann ins Verhältniss zum Einzelwert (in diesem Falle BTC) gesetzt. Der RSI-Wert beträgt in deinem Fall 49.0144. Das bedeutet nun das die Performance vom BTC 49 % über dem Durchschnitt aller im Index enthaltener Währungen liegt. Die meisten Analysten betrachten alles über 70% als überkauft. Das heist der betreffende Wert ist in den letzten 14 Tagen zu gut gelaufen und könnte nun Fallen.

Ich persönlich schenke dem RSI übrigens nicht allzuviel Beachtung, ist eben nur ein Indikator von vielen.

PS: Wenn ich jetzt kompletten Blödsinn erzählt habe, bitte ich um Berichtigung.
Sorry, aber: ist das nicht tatsächlich kompletter Unfug? Der RSI bezieht sich doch nicht auf sämtliche Märkte, die die Seite gedenkt zu berücksichtigen, sondern auf ausschließlich das Asset, unter dem es angezeigt wird.
Nämlich ob Bitcoin gerade stark überkauft (Wert von 70 und mehr), unterkauft (30 und weniger) oder im Gleichgewicht ist (50+-) ist. Dabei werden die Daten von Bitcoins bisheriger Performance (also die vorherigen Kerzen) als Grundlage zur Berechnung genommen.

Andere Assets haben ihren eigenen RSI, der aus ihrer eigenen bisherigen Performance berechnet wird.

Die Erläuterung ist nicht wirklich richtig. Ich habs mir jetzt mal einfach gemacht und aus Wikipedia rauskopiert:

Quote from: Wikipedia.org

Relative Strength Index:
Der Indikator setzt die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation. Dazu wird ein gleitender Mittelwert der Auf- und Abwärtsbewegungen berechnet und ins Verhältnis gesetzt. Welles Wilder wählte hier 14 Tage (entsprechend α=1/14 oder N=27 in der EMA Terminologie). Daneben sind heute auch 7, 9 oder 25 Tage üblich. Je kürzer der betrachtete Zeitraum ist, desto volatiler ist der Indikator, allerdings werden mit längeren Zeiträumen auch weniger Signale ausgelöst.

Aktien (Werte) mit einem RSI von über 70 % werden als „überkauft“ betrachtet, Werte mit einem RSI unter 30 % als „überverkauft“. Manche Analysten passen diese Werte je nach Börsenumfeld an:

-   in einem Bullenmarkt (Aufwärtstrend): Referenzlinie bei 40 (überverkauft) und 80 (überkauft)
-    in einem Bärenmarkt (Abwärtstrend): Referenzlinie bei 20 (überverkauft) und 60 (überkauft)

Allgemein wertet man das Erreichen oder das Überschreiten der Schwellenwerte Richtung Mittelbereich als eines mehrerer möglicher Kauf- bzw. Verkaufssignale.
Danke.
Sagen wir, dass meine Erklärung unvollständig ist Smiley

Mir geht es nur darum, dass der RSI nicht angibt, wie der BTC zum Beispiel im Vergleich zu LTC, ETH, Doge oder was sonst noch so gehandelt wird performed.

Greshamsches Geld
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 826



View Profile
June 09, 2016, 07:43:27 PM
 #42663

https://jaxenter.de/bitcoin-flipping-bitcoins-potenzial-ist-wie-das-des-internets-in-den-90ern-41492

“Bitcoins Potenzial ist wie das des Internets in den 90ern”
 9. Juni 2016  Gabriela Motroc

Da der Bitcoin-Kurs sich der 600-Dollar-Marke nähert, wird der Rummel um die Kryptowährung immer größer. In dieser Ausgabe unserer Kolumne Bitcoin Flipping haben wir deshalb Henry Brade, CEO des finnischen Bitcoin-Startups Prasos Oy, gebeten, uns zu erklären, warum der Bitcoin-Kurs derzeit durch die Decke geht, und warum man jetzt in Bitcoins investieren sollte.




....30Tage....

Lincoln6Echo
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1834


Don't use bitcoin.de if you care about privacy!


View Profile
June 09, 2016, 07:56:13 PM
 #42664

https://jaxenter.de/bitcoin-flipping-bitcoins-potenzial-ist-wie-das-des-internets-in-den-90ern-41492

“Bitcoins Potenzial ist wie das des Internets in den 90ern”
 9. Juni 2016  Gabriela Motroc

Da der Bitcoin-Kurs sich der 600-Dollar-Marke nähert, wird der Rummel um die Kryptowährung immer größer. In dieser Ausgabe unserer Kolumne Bitcoin Flipping haben wir deshalb Henry Brade, CEO des finnischen Bitcoin-Startups Prasos Oy, gebeten, uns zu erklären, warum der Bitcoin-Kurs derzeit durch die Decke geht, und warum man jetzt in Bitcoins investieren sollte.




....30Tage....

Falls dir der Artikel gefallen hat hier ist noch ein Blog post von Henry/Technomage , der die ganze Situation rund um Bitcoin ganz gut zusammenfasst:
https://medium.com/@Technomage/10-good-reasons-to-buy-bitcoin-now-9c5438893df9#.qcnczlq4j


          ▄█████▄
        ▄█████████▄
      ▄████▀   ▀████▄
    ▄████▀   ▄ ▄█▀████▄
  ▄████▀   ▄███▀   ▀████▄
▄████▀   ▄███▀   ▄   ▀████▄
█████   ███▀   ▄███   █████
▀████▄   ▀██▄▄███▀   ▄████▀
  ▀████▄   ▀███▀   ▄████▀
    ▀████▄       ▄████▀
      ▀████▄   ▄████▀
        ▀███  ████▀
          ▀█▄███▀
.
|
.
|
          ▄█████▄
        ▄█████████▄
      ▄████▀   ▀████▄
    ▄████▀   ▄ ▄█▀████▄
  ▄████▀   ▄███▀   ▀████▄
▄████▀   ▄███▀   ▄   ▀████▄
█████   ███▀   ▄███   █████
▀████▄   ▀██▄▄███▀   ▄████▀
  ▀████▄   ▀███▀   ▄████▀
    ▀████▄       ▄████▀
      ▀████▄   ▄████▀
        ▀███  ████▀
          ▀█▄███▀
unthy
Evil-Knievel
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078



View Profile
June 09, 2016, 08:14:49 PM
 #42665

Oje, wenn schon Hinz und Kunz in diversen Zeitschriften und Blogs davon schwadronieren, wieso sie in den Bitcoin investiert haben ist wohl das Ende der Hausfrauen-Hausse eingeläutet. Hier könnte unter Umständen ein Kurswechsel gen Süden unmittelbar bevorstehen.
Lincoln6Echo
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1834


Don't use bitcoin.de if you care about privacy!


View Profile
June 09, 2016, 08:18:25 PM
 #42666

Oje, wenn schon Hinz und Kunz in diversen Zeitschriften und Blogs davon schwadronieren, wieso sie in den Bitcoin investiert haben ist wohl das Ende der Hausfrauen-Hausse eingeläutet. Hier könnte unter Umständen ein Kurswechsel gen Süden unmittelbar bevorstehen.

Technomage ist sicherlich nicht Hinz und Kunz im Bitcoinbereich.   Roll Eyes

Solange mich nicht irgendwelche Bekannte darauf ansprechen, dass sie unbedingt JETZT Bitcoins kaufen müssen kann meiner Meinung nach noch lange nicht von einer Hausfrauen-Hausse die Rede sein. Cheesy

          ▄█████▄
        ▄█████████▄
      ▄████▀   ▀████▄
    ▄████▀   ▄ ▄█▀████▄
  ▄████▀   ▄███▀   ▀████▄
▄████▀   ▄███▀   ▄   ▀████▄
█████   ███▀   ▄███   █████
▀████▄   ▀██▄▄███▀   ▄████▀
  ▀████▄   ▀███▀   ▄████▀
    ▀████▄       ▄████▀
      ▀████▄   ▄████▀
        ▀███  ████▀
          ▀█▄███▀
.
|
.
|
          ▄█████▄
        ▄█████████▄
      ▄████▀   ▀████▄
    ▄████▀   ▄ ▄█▀████▄
  ▄████▀   ▄███▀   ▀████▄
▄████▀   ▄███▀   ▄   ▀████▄
█████   ███▀   ▄███   █████
▀████▄   ▀██▄▄███▀   ▄████▀
  ▀████▄   ▀███▀   ▄████▀
    ▀████▄       ▄████▀
      ▀████▄   ▄████▀
        ▀███  ████▀
          ▀█▄███▀
unthy
Greshamsches Geld
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 826



View Profile
June 09, 2016, 09:14:40 PM
 #42667

https://jaxenter.de/bitcoin-flipping-bitcoins-potenzial-ist-wie-das-des-internets-in-den-90ern-41492

“Bitcoins Potenzial ist wie das des Internets in den 90ern”
 9. Juni 2016  Gabriela Motroc

Da der Bitcoin-Kurs sich der 600-Dollar-Marke nähert, wird der Rummel um die Kryptowährung immer größer. In dieser Ausgabe unserer Kolumne Bitcoin Flipping haben wir deshalb Henry Brade, CEO des finnischen Bitcoin-Startups Prasos Oy, gebeten, uns zu erklären, warum der Bitcoin-Kurs derzeit durch die Decke geht, und warum man jetzt in Bitcoins investieren sollte.




....30Tage....

Falls dir der Artikel gefallen hat hier ist noch ein Blog post von Henry/Technomage , der die ganze Situation rund um Bitcoin ganz gut zusammenfasst:
https://medium.com/@Technomage/10-good-reasons-to-buy-bitcoin-now-9c5438893df9#.qcnczlq4j


sehr umfangreich danke.



Oje, wenn schon Hinz und Kunz in diversen Zeitschriften und Blogs davon schwadronieren, wieso sie in den Bitcoin investiert haben ist wohl das Ende der Hausfrauen-Hausse eingeläutet. Hier könnte unter Umständen ein Kurswechsel gen Süden unmittelbar bevorstehen.
Mir unverständlich wie Bitcoiner zu solchen ansichten kommen.
für mich vergleichbar mit:
das internet kann abgestellt werden. computerproduktuionsstätten so schnell wie möglich abstoßen, weil hausfrauen und taxifahrer sich jetzt auch schon computer kaufen.
*kopfschüttel*

jetzt bekommen die Omas und Opas laptops geschenkt. Internet abschalten, höhepunkt der blase erreicht.

Das Internet Bitcoin wird wie eine spektakuläre Supernova im Jahr 1996 2016 in einem katastrophalen Kollaps untergehen“
"Ich denke, dass es weltweit einen Markt für vielleicht fünf Computer  Bitcoin gibt”
Dieses Telefon Bitcoin hat zu viele Schwächen, als dass man es ernsthaft für die Kommunikation Bezahlung und Wertaufbewahrung in Erwägung ziehen kann“
"Es gibt keinen Grund, warum jeder einen Computer Bitcoin zu Hause haben sollte”

Irgendwie die Revolution noch nicht erkannt, oder was!

Gute Nacht.

Evil-Knievel
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078



View Profile
June 09, 2016, 09:30:20 PM
 #42668

Mir unverständlich wie Bitcoiner zu solchen ansichten kommen.
für mich vergleichbar mit:
das internet kann abgestellt werden. computerproduktuionsstätten so schnell wie möglich abstoßen, weil hausfrauen und taxifahrer sich jetzt auch schon computer kaufen.
*kopfschüttel*

jetzt bekommen die Omas und Opas laptops geschenkt. Internet abschalten, höhepunkt der blase erreicht.

Das ist etwas völlig anderes. Man kann "Spekulationsgeschäfte" nicht mit "Kaufgeschäften von normalen Konsumgütern" vergleichen. Natürlich essen die Menschen Brot und trinken Wasser, und da wird es auch stets eine Nachfrage geben. Genauso wie es eine Nachfrage an neuen Technologien immer geben wird.

Du differenzierst da leider zu wenig: Wovon ich sprach war die Investition in ein Asset nicht etwa aufgrund fundamentaler Daten, sondern, um es mal salopp zu formulieren, "um jeden Preis" am besten "jetzt sofort".

Oftmals sind solche Investitionen geprägt durch panikartige Käufe aus "Angst etwas zu verpassen" (Bsp: Der Booster hat gezündet, wer heute nicht kauft zahlt morgen +100% mehr) , häufig ausgelöst durch Berichterstattungen in der Boulevardpresse oder in einschlägigen Internetforen oder durch, aber nicht beschränkt auf, ein inflationäres Auftauchen ständig neuer Analysten welche die Anlage in höchsten Tönen loben (auch hier, nicht fundamental begründet sondern subjektiv nach Gutdünken, z.B. "Bitcoin ist eine Revolution" [habe dich hier mal frei zitiert]).

Leider sind in solchen Konstellationen meist so viele unerfahrene Investoren mit zittrigem Verkaufsfinger am Spieltisch, dass meist ein Kleinstereignis ausreicht um eine regelrechte Verkaufspanik auszulösen.
Limx Dev
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1162


www.bitsend.info


View Profile
June 09, 2016, 10:04:58 PM
 #42669

Mir unverständlich wie Bitcoiner zu solchen ansichten kommen.
für mich vergleichbar mit:
das internet kann abgestellt werden. computerproduktuionsstätten so schnell wie möglich abstoßen, weil hausfrauen und taxifahrer sich jetzt auch schon computer kaufen.
*kopfschüttel*

jetzt bekommen die Omas und Opas laptops geschenkt. Internet abschalten, höhepunkt der blase erreicht.

Das ist etwas völlig anderes. Man kann "Spekulationsgeschäfte" nicht mit "Kaufgeschäften von normalen Konsumgütern" vergleichen. Natürlich essen die Menschen Brot und trinken Wasser, und da wird es auch stets eine Nachfrage geben. Genauso wie es eine Nachfrage an neuen Technologien immer geben wird.

Du differenzierst da leider zu wenig: Wovon ich sprach war die Investition in ein Asset nicht etwa aufgrund fundamentaler Daten, sondern, um es mal salopp zu formulieren, "um jeden Preis" am besten "jetzt sofort".

Oftmals sind solche Investitionen geprägt durch panikartige Käufe aus "Angst etwas zu verpassen" (Bsp: Der Booster hat gezündet, wer heute nicht kauft zahlt morgen +100% mehr) , häufig ausgelöst durch Berichterstattungen in der Boulevardpresse oder in einschlägigen Internetforen oder durch, aber nicht beschränkt auf, ein inflationäres Auftauchen ständig neuer Analysten welche die Anlage in höchsten Tönen loben (auch hier, nicht fundamental begründet sondern subjektiv nach Gutdünken, z.B. "Bitcoin ist eine Revolution" [habe dich hier mal frei zitiert]).

Leider sind in solchen Konstellationen meist so viele unerfahrene Investoren mit zittrigem Verkaufsfinger am Spieltisch, dass meist ein Kleinstereignis ausreicht um eine regelrechte Verkaufspanik auszulösen.

Du sollstest aber auch beachten das sich das Bitcoin publikum verändert hat. So sitzen die verkaufsfinger eher bei eth/lisk oder anderen massiv hochgelobten coin. Bitcoin ist gar schon konservativ geworden. Es freut mich nebenbei das du deutscher bist, finde das Elastic projekt nicht schlecht. Wie wäre es mit einen deutschen thread dafür?

BitSend ◢◤Clients | Source
www.bitsend.info
█▄
█████▄
████████▄
███████████▄
██████████████
███████████▀
████████▀
█████▀
█▀












Segwit | Core 0.14 | Masternodes
XEVAN | DK3 | Electrum soon
Bitcore - BTX/BTC -Project












BSD -USDT | Bittrex | C.Gather | S.Exchange
Cryptopia | NovaExchange | Livecoin
Litebit.eu | Faucet | Bitsend Airdrop













████
 ████
  ████
   ████
    ████
     ████
      ████
       ████
        ████
       ████
      ████
     ████
    ████
   ████
  ████
 ████
████

████
 ████
  ████
   ████
    ████
     ████
      ████
       ████
        ████
       ████
      ████
     ████
    ████
   ████
  ████
 ████
████
Mageant
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1131



View Profile WWW
June 09, 2016, 10:07:53 PM
 #42670

Ich frage mich, wie es ablaufen wird, wenn jetzt wieder eine Blase bevorsteht.

Es haben jetzt so viele Leute so viel Erfahrung durch die vergangenen Blasen, dass sie eigentlich nicht jetzt wieder nach dem gleichen Schema ablaufen kann.

So wäre es ja zu leicht: einfach bei ca. $3000 verkaufen und dann ein Jahr oder so abwarten bis der Preis unter $1000 fällt, und dann wieder einkaufen.

PoSToken - First PoS Token|Free Airdrop|No ICO
allyouracid
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1358


Encrypted Money, Baby!


View Profile
June 09, 2016, 10:10:25 PM
 #42671

So sehr ich Gresh. verstehe, und so sehr ich auch pro-BTC bin, verstehe ich aber auch, was Knievel meint. Ich glaube allerdings, dass man da etwas differenzieren muss, und zwar in Hinsicht auf die Zeiträume.

Langfristig tendiere ich dazu, Gresh. Recht zu geben. Für den Moment allerdings stimme ich (zumindest in Teilen) Knievel zu. Wir sind gerade in einer Hype-Phase, stark von den Mainstream-Medien getrieben. Und gerade jetzt auf eine Investition zu drängen (siehe diverse Börsenblogs) halte ich für keine gute Idee, und es lässt die Ansichten der "Finanzprofis" eher unprofessionell wirken.
Hätten sie geschrieben,  "Seht mal her, der Bitcoin ist ja gar nicht tot. Wartet mal, bis sich der aktuelle Hype etwas gelegt hat und überlegt euch, ob ihr nicht dann erst investieren wollt", sähe die Sache anders aus.

Aber warum sie gerade jetzt sowas schreiben, erschließt sich mir nicht. Ist zwar nett, wenn wir mehr Mainstream-Beachtung bekommen, aber diese ganzen Börsenblogger da haben sich meiner Meinung nach als völlig unprofessionelle Noobs geoutet.

Klar tuts manchmal weh zu warten, aber Anderen zu empfehlen, in den Hype zu kaufen ist noch unprofessioneller als es selbst zu tun.


Ich hoffe, dass meine Ansichten klar geworden sind. Jetzt alles zu verkaufen halte ich natürlich auch für Unsinn. Dafür ist meine BTC-Affinität einfach viel zu hoch.  Wink


.edit: @Mageant: die Zahlen und Zeiträume mögen vielleicht anders sein, aber ich würde dir fast schon versprechen, dass es wieder ganz genau so abläuft.

MemberCount+1
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 798



View Profile
June 10, 2016, 04:54:58 AM
 #42672

Hausfrauen, Omi und Opi ... ? Freunde, wenn diese Gruppen mal Bitcoin kaufen sollten dann haben wir hier Kurse von denen träumen wir nicht einmal  Grin
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1722



View Profile
June 10, 2016, 05:01:25 AM
 #42673

.edit: @Mageant: die Zahlen und Zeiträume mögen vielleicht anders sein, aber ich würde dir fast schon versprechen, dass es wieder ganz genau so abläuft.

Die Blase wird genauso aussehen. Sonst waere es keine Blase. Auch dank der Blogger. Es gibt naemlich die Alteingesessenen und die Neuen. Und deshalb sieht die Blase so aus wie sie aussieht. Und die Bitcoin-Ccommunity kann noch um viele Groessenordnungen wachsen. D.h. da kommen noch ein paar Blasen.

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302

ORB has a good chance to grow.


View Profile
June 10, 2016, 08:07:13 AM
 #42674

es ist soweit, cash out oder sell off

http://www.godmode-trader.de/

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
willi9974
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1092


Escrow Treuhandservice


View Profile
June 10, 2016, 08:11:20 AM
 #42675

es ist soweit, cash out oder sell off

http://www.godmode-trader.de/

DAX Runter --> gut oder schlecht für BTC?

Treuhandservice | Miner Hosting
BTC: 1LN5rmoZF7RA4Wo3cjvLg3G7iR7PrLuoEg ETH: 0x50AA4cB1134F0b3617b0C64BddCE438Ab2550411
My Solo Block 385022, 394940, 394946, 395087, 396941, 399709, 401934
Hermann1337
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 999


View Profile
June 10, 2016, 08:18:45 AM
 #42676

Ich würde mal sagen diese Woche bekommen wir unsere  drei weißen soldaten im wochenchart. Smiley
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302

ORB has a good chance to grow.


View Profile
June 10, 2016, 08:29:47 AM
 #42677

es ist soweit, cash out oder sell off

http://www.godmode-trader.de/

DAX Runter --> gut oder schlecht für BTC?

BTC ist Geld, wenn Geld aufwertet, weil Asset verkauft werden, SOLLTE das auch für den BTC zu treffen. Wink

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
sofu
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1288

Degenerate Crypto Gambler


View Profile
June 10, 2016, 08:39:17 AM
 #42678

OK Coin QTL Futures Pump und Bitfinex über 2k BTC Marketbuys. Könnte gleich hochgehen.


DAX Dump hat mM nach überhaupt nichts mit dem BTC Kurs zu tun, auch wenn es einige für den Hype nutzen werden.

e-coinomist
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1218


Bountie- Do You Have Game?


View Profile
June 10, 2016, 08:55:10 AM
 #42679

OK Coin QTL Futures Pump und Bitfinex über 2k BTC Marketbuys. Könnte gleich hochgehen.

DAX Dump hat mM nach überhaupt nichts mit dem BTC Kurs zu tun, auch wenn es einige für den Hype nutzen werden.

Auch das Halving hat nichts mit dem BTC Kurs zu tun, es ist sich hoffentlich jeder darüber im klaren welchen Link Curiosity da gepostet hatte (zeigte auf Heise.de).
Am 20/21. findet das statt. Am 23. können wir dann ja mal wieder etwas sachlicher, mit kühlem Kopf drüber reden.

Evil-Knievel
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078



View Profile
June 10, 2016, 09:14:02 AM
 #42680

Das Halving ist m.E. ohnehin schon eingepreist.
Jeder der davon ausgeht, dass der Preis nach dem Halving steigt hat bereits gekauft - es gibt keine rational begründbare und in sich schlüssige Argumentation wieso derjenige bis zum Zeitpunkt des Halvings warten sollte.

Der BTC Preis wurde m.E. bereits in den letzten Wochen und Monaten bis auf ein Niveau hochgekauft, bei dem die Menge der "Halving-Skeptiker" mit der Menge der "Halving-Mondreisenden" ein Equilibrium erreicht hat.

So funktioniert der Markt: Alle denken Sie wären schlauer und beziehen ihre Position frühzeitig ... immerhin "beißen den Letzten die Hunde". Nur so funktioniert doch die immer wieder zutreffende Regel "sell on good news".  Wink
Pages: « 1 ... 2084 2085 2086 2087 2088 2089 2090 2091 2092 2093 2094 2095 2096 2097 2098 2099 2100 2101 2102 2103 2104 2105 2106 2107 2108 2109 2110 2111 2112 2113 2114 2115 2116 2117 2118 2119 2120 2121 2122 2123 2124 2125 2126 2127 2128 2129 2130 2131 2132 2133 [2134] 2135 2136 2137 2138 2139 2140 2141 2142 2143 2144 2145 2146 2147 2148 2149 2150 2151 2152 2153 2154 2155 2156 2157 2158 2159 2160 2161 2162 2163 2164 2165 2166 2167 2168 2169 2170 2171 2172 2173 2174 2175 2176 2177 2178 2179 2180 2181 2182 2183 2184 ... 3363 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!