Bitcoin Forum
July 13, 2020, 10:05:35 PM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.20.0 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 2084 2085 2086 2087 2088 2089 2090 2091 2092 2093 2094 2095 2096 2097 2098 2099 2100 2101 2102 2103 2104 2105 2106 2107 2108 2109 2110 2111 2112 2113 2114 2115 2116 2117 2118 2119 2120 2121 2122 2123 2124 2125 2126 2127 2128 2129 2130 2131 2132 2133 [2134] 2135 2136 2137 2138 2139 2140 2141 2142 2143 2144 2145 2146 2147 2148 2149 2150 2151 2152 2153 2154 2155 2156 2157 2158 2159 2160 2161 2162 2163 2164 2165 2166 2167 2168 2169 2170 2171 2172 2173 2174 2175 2176 2177 2178 2179 2180 2181 2182 2183 2184 ... 4505 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 5523431 times)
Greshamsches Geld
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1176
Merit: 1014



View Profile
June 09, 2016, 09:14:40 PM
 #42661

https://jaxenter.de/bitcoin-flipping-bitcoins-potenzial-ist-wie-das-des-internets-in-den-90ern-41492

“Bitcoins Potenzial ist wie das des Internets in den 90ern”
 9. Juni 2016  Gabriela Motroc

Da der Bitcoin-Kurs sich der 600-Dollar-Marke nähert, wird der Rummel um die Kryptowährung immer größer. In dieser Ausgabe unserer Kolumne Bitcoin Flipping haben wir deshalb Henry Brade, CEO des finnischen Bitcoin-Startups Prasos Oy, gebeten, uns zu erklären, warum der Bitcoin-Kurs derzeit durch die Decke geht, und warum man jetzt in Bitcoins investieren sollte.




....30Tage....

Falls dir der Artikel gefallen hat hier ist noch ein Blog post von Henry/Technomage , der die ganze Situation rund um Bitcoin ganz gut zusammenfasst:
https://medium.com/@Technomage/10-good-reasons-to-buy-bitcoin-now-9c5438893df9#.qcnczlq4j


sehr umfangreich danke.



Oje, wenn schon Hinz und Kunz in diversen Zeitschriften und Blogs davon schwadronieren, wieso sie in den Bitcoin investiert haben ist wohl das Ende der Hausfrauen-Hausse eingeläutet. Hier könnte unter Umständen ein Kurswechsel gen Süden unmittelbar bevorstehen.
Mir unverständlich wie Bitcoiner zu solchen ansichten kommen.
für mich vergleichbar mit:
das internet kann abgestellt werden. computerproduktuionsstätten so schnell wie möglich abstoßen, weil hausfrauen und taxifahrer sich jetzt auch schon computer kaufen.
*kopfschüttel*

jetzt bekommen die Omas und Opas laptops geschenkt. Internet abschalten, höhepunkt der blase erreicht.

Das Internet Bitcoin wird wie eine spektakuläre Supernova im Jahr 1996 2016 in einem katastrophalen Kollaps untergehen“
"Ich denke, dass es weltweit einen Markt für vielleicht fünf Computer  Bitcoin gibt”
Dieses Telefon Bitcoin hat zu viele Schwächen, als dass man es ernsthaft für die Kommunikation Bezahlung und Wertaufbewahrung in Erwägung ziehen kann“
"Es gibt keinen Grund, warum jeder einen Computer Bitcoin zu Hause haben sollte”

Irgendwie die Revolution noch nicht erkannt, oder was!

Gute Nacht.

1594677935
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1594677935

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1594677935
Reply with quote  #2

1594677935
Report to moderator
Best ratesfor crypto
EXCHANGE
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1594677935
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1594677935

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1594677935
Reply with quote  #2

1594677935
Report to moderator
1594677935
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1594677935

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1594677935
Reply with quote  #2

1594677935
Report to moderator
1594677935
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1594677935

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1594677935
Reply with quote  #2

1594677935
Report to moderator
Evil-Knievel
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1260
Merit: 1161



View Profile
June 09, 2016, 09:30:20 PM
Last edit: June 09, 2016, 09:45:31 PM by Evil-Knievel
 #42662

Mir unverständlich wie Bitcoiner zu solchen ansichten kommen.
für mich vergleichbar mit:
das internet kann abgestellt werden. computerproduktuionsstätten so schnell wie möglich abstoßen, weil hausfrauen und taxifahrer sich jetzt auch schon computer kaufen.
*kopfschüttel*

jetzt bekommen die Omas und Opas laptops geschenkt. Internet abschalten, höhepunkt der blase erreicht.

Das ist etwas völlig anderes. Man kann "Spekulationsgeschäfte" nicht mit "Kaufgeschäften von normalen Konsumgütern" vergleichen. Natürlich essen die Menschen Brot und trinken Wasser, und da wird es auch stets eine Nachfrage geben. Genauso wie es eine Nachfrage an neuen Technologien immer geben wird.

Du differenzierst da leider zu wenig: Wovon ich sprach war die Investition in ein Asset nicht etwa aufgrund fundamentaler Daten, sondern, um es mal salopp zu formulieren, "um jeden Preis" am besten "jetzt sofort".

Oftmals sind solche Investitionen geprägt durch panikartige Käufe aus "Angst etwas zu verpassen" (Bsp: Der Booster hat gezündet, wer heute nicht kauft zahlt morgen +100% mehr) , häufig ausgelöst durch Berichterstattungen in der Boulevardpresse oder in einschlägigen Internetforen oder durch, aber nicht beschränkt auf, ein inflationäres Auftauchen ständig neuer Analysten welche die Anlage in höchsten Tönen loben (auch hier, nicht fundamental begründet sondern subjektiv nach Gutdünken, z.B. "Bitcoin ist eine Revolution" [habe dich hier mal frei zitiert]).

Leider sind in solchen Konstellationen meist so viele unerfahrene Investoren mit zittrigem Verkaufsfinger am Spieltisch, dass meist ein Kleinstereignis ausreicht um eine regelrechte Verkaufspanik auszulösen.
Limx Dev
Copper Member
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1876
Merit: 1325



View Profile
June 09, 2016, 10:04:58 PM
 #42663

Mir unverständlich wie Bitcoiner zu solchen ansichten kommen.
für mich vergleichbar mit:
das internet kann abgestellt werden. computerproduktuionsstätten so schnell wie möglich abstoßen, weil hausfrauen und taxifahrer sich jetzt auch schon computer kaufen.
*kopfschüttel*

jetzt bekommen die Omas und Opas laptops geschenkt. Internet abschalten, höhepunkt der blase erreicht.

Das ist etwas völlig anderes. Man kann "Spekulationsgeschäfte" nicht mit "Kaufgeschäften von normalen Konsumgütern" vergleichen. Natürlich essen die Menschen Brot und trinken Wasser, und da wird es auch stets eine Nachfrage geben. Genauso wie es eine Nachfrage an neuen Technologien immer geben wird.

Du differenzierst da leider zu wenig: Wovon ich sprach war die Investition in ein Asset nicht etwa aufgrund fundamentaler Daten, sondern, um es mal salopp zu formulieren, "um jeden Preis" am besten "jetzt sofort".

Oftmals sind solche Investitionen geprägt durch panikartige Käufe aus "Angst etwas zu verpassen" (Bsp: Der Booster hat gezündet, wer heute nicht kauft zahlt morgen +100% mehr) , häufig ausgelöst durch Berichterstattungen in der Boulevardpresse oder in einschlägigen Internetforen oder durch, aber nicht beschränkt auf, ein inflationäres Auftauchen ständig neuer Analysten welche die Anlage in höchsten Tönen loben (auch hier, nicht fundamental begründet sondern subjektiv nach Gutdünken, z.B. "Bitcoin ist eine Revolution" [habe dich hier mal frei zitiert]).

Leider sind in solchen Konstellationen meist so viele unerfahrene Investoren mit zittrigem Verkaufsfinger am Spieltisch, dass meist ein Kleinstereignis ausreicht um eine regelrechte Verkaufspanik auszulösen.

Du sollstest aber auch beachten das sich das Bitcoin publikum verändert hat. So sitzen die verkaufsfinger eher bei eth/lisk oder anderen massiv hochgelobten coin. Bitcoin ist gar schon konservativ geworden. Es freut mich nebenbei das du deutscher bist, finde das Elastic projekt nicht schlecht. Wie wäre es mit einen deutschen thread dafür?

Bitcore BTX - Bitsend BSD - Bitloud BTDX - Megacoin MΣC
Mageant
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1145
Merit: 1001



View Profile WWW
June 09, 2016, 10:07:53 PM
 #42664

Ich frage mich, wie es ablaufen wird, wenn jetzt wieder eine Blase bevorsteht.

Es haben jetzt so viele Leute so viel Erfahrung durch die vergangenen Blasen, dass sie eigentlich nicht jetzt wieder nach dem gleichen Schema ablaufen kann.

So wäre es ja zu leicht: einfach bei ca. $3000 verkaufen und dann ein Jahr oder so abwarten bis der Preis unter $1000 fällt, und dann wieder einkaufen.

cjgames.com
allyouracid
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2114
Merit: 1171


Encrypted Money, Baby!


View Profile
June 09, 2016, 10:10:25 PM
 #42665

So sehr ich Gresh. verstehe, und so sehr ich auch pro-BTC bin, verstehe ich aber auch, was Knievel meint. Ich glaube allerdings, dass man da etwas differenzieren muss, und zwar in Hinsicht auf die Zeiträume.

Langfristig tendiere ich dazu, Gresh. Recht zu geben. Für den Moment allerdings stimme ich (zumindest in Teilen) Knievel zu. Wir sind gerade in einer Hype-Phase, stark von den Mainstream-Medien getrieben. Und gerade jetzt auf eine Investition zu drängen (siehe diverse Börsenblogs) halte ich für keine gute Idee, und es lässt die Ansichten der "Finanzprofis" eher unprofessionell wirken.
Hätten sie geschrieben,  "Seht mal her, der Bitcoin ist ja gar nicht tot. Wartet mal, bis sich der aktuelle Hype etwas gelegt hat und überlegt euch, ob ihr nicht dann erst investieren wollt", sähe die Sache anders aus.

Aber warum sie gerade jetzt sowas schreiben, erschließt sich mir nicht. Ist zwar nett, wenn wir mehr Mainstream-Beachtung bekommen, aber diese ganzen Börsenblogger da haben sich meiner Meinung nach als völlig unprofessionelle Noobs geoutet.

Klar tuts manchmal weh zu warten, aber Anderen zu empfehlen, in den Hype zu kaufen ist noch unprofessioneller als es selbst zu tun.


Ich hoffe, dass meine Ansichten klar geworden sind. Jetzt alles zu verkaufen halte ich natürlich auch für Unsinn. Dafür ist meine BTC-Affinität einfach viel zu hoch.  Wink


.edit: @Mageant: die Zahlen und Zeiträume mögen vielleicht anders sein, aber ich würde dir fast schon versprechen, dass es wieder ganz genau so abläuft.

Don't visit my shitcoin blog: OCOIN.DEV
Use cointracking.info for tax declaration & tracking of your trades!
MemberCount+1
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 798
Merit: 1000



View Profile
June 10, 2016, 04:54:58 AM
 #42666

Hausfrauen, Omi und Opi ... ? Freunde, wenn diese Gruppen mal Bitcoin kaufen sollten dann haben wir hier Kurse von denen träumen wir nicht einmal  Grin
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1778
Merit: 1061



View Profile
June 10, 2016, 05:01:25 AM
 #42667

.edit: @Mageant: die Zahlen und Zeiträume mögen vielleicht anders sein, aber ich würde dir fast schon versprechen, dass es wieder ganz genau so abläuft.

Die Blase wird genauso aussehen. Sonst waere es keine Blase. Auch dank der Blogger. Es gibt naemlich die Alteingesessenen und die Neuen. Und deshalb sieht die Blase so aus wie sie aussieht. Und die Bitcoin-Ccommunity kann noch um viele Groessenordnungen wachsen. D.h. da kommen noch ein paar Blasen.

          ▄▄██▄▄
      ▄▄██████████▄▄
  ▄▄██████▀▀  ▀▀██████▄▄

███████▀          ▀███████
████       ▄▄▄▄     ▄█████
████     ███████▄▄██████▀
████     ██████████████
████     ████████▀██████▄
████       ▀▀▀▀     ▀█████
███████▄          ▄███████
  ▀▀██████▄▄  ▄▄██████▀▀
      ▀▀██████████▀▀
          ▀▀██▀▀
COINVEST
▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
WEBSITE  ●  WHITEPAPER  ●  DEMO
ANN  ●  TELEGRAM  ●  BLOG

▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
       ▄▄█████████▄▄
    ▄██████▀▀▀▀▀██████▄
  ▄████▀▀         ▀▀████▄
 ▄████    ▄▄███▄▄    ████▄
▄████  ▄███▀▀ ▀▀███▄  ████▄
████   ██▌  ▄▄▄  ███   ████
████   ██▌ ▐███████    ████
████   ██▌  ▀▀▀  ███   ████
▀████  ▀███▄▄ ▄▄███▀  ████▀

 ▀████    ▀▀███▀▀    ████▀
  ▀████▄▄         ▄▄████▀

    ▀██████▄▄▄▄▄██████▀
       ▀▀█████████▀▀
COINTOKEN
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302
Merit: 1000

ORB has a good chance to grow.


View Profile
June 10, 2016, 08:07:13 AM
 #42668

es ist soweit, cash out oder sell off

http://www.godmode-trader.de/

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
willi9974
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2030
Merit: 1173


Escrow Treuhandservice


View Profile
June 10, 2016, 08:11:20 AM
 #42669

es ist soweit, cash out oder sell off

http://www.godmode-trader.de/

DAX Runter --> gut oder schlecht für BTC?

Hermann1337
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1005
Merit: 1000


View Profile
June 10, 2016, 08:18:45 AM
 #42670

Ich würde mal sagen diese Woche bekommen wir unsere  drei weißen soldaten im wochenchart. Smiley
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302
Merit: 1000

ORB has a good chance to grow.


View Profile
June 10, 2016, 08:29:47 AM
 #42671

es ist soweit, cash out oder sell off

http://www.godmode-trader.de/

DAX Runter --> gut oder schlecht für BTC?

BTC ist Geld, wenn Geld aufwertet, weil Asset verkauft werden, SOLLTE das auch für den BTC zu treffen. Wink

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
sofu
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1890
Merit: 1085

Degenerate Crypto Gambler


View Profile
June 10, 2016, 08:39:17 AM
 #42672

OK Coin QTL Futures Pump und Bitfinex über 2k BTC Marketbuys. Könnte gleich hochgehen.


DAX Dump hat mM nach überhaupt nichts mit dem BTC Kurs zu tun, auch wenn es einige für den Hype nutzen werden.

e-coinomist
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1960
Merit: 1063


Money often costs too much.


View Profile
June 10, 2016, 08:55:10 AM
 #42673

OK Coin QTL Futures Pump und Bitfinex über 2k BTC Marketbuys. Könnte gleich hochgehen.

DAX Dump hat mM nach überhaupt nichts mit dem BTC Kurs zu tun, auch wenn es einige für den Hype nutzen werden.

Auch das Halving hat nichts mit dem BTC Kurs zu tun, es ist sich hoffentlich jeder darüber im klaren welchen Link Curiosity da gepostet hatte (zeigte auf Heise.de).
Am 20/21. findet das statt. Am 23. können wir dann ja mal wieder etwas sachlicher, mit kühlem Kopf drüber reden.
Evil-Knievel
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1260
Merit: 1161



View Profile
June 10, 2016, 09:14:02 AM
 #42674

Das Halving ist m.E. ohnehin schon eingepreist.
Jeder der davon ausgeht, dass der Preis nach dem Halving steigt hat bereits gekauft - es gibt keine rational begründbare und in sich schlüssige Argumentation wieso derjenige bis zum Zeitpunkt des Halvings warten sollte.

Der BTC Preis wurde m.E. bereits in den letzten Wochen und Monaten bis auf ein Niveau hochgekauft, bei dem die Menge der "Halving-Skeptiker" mit der Menge der "Halving-Mondreisenden" ein Equilibrium erreicht hat.

So funktioniert der Markt: Alle denken Sie wären schlauer und beziehen ihre Position frühzeitig ... immerhin "beißen den Letzten die Hunde". Nur so funktioniert doch die immer wieder zutreffende Regel "sell on good news".  Wink
Denker
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1442
Merit: 1014


View Profile
June 10, 2016, 09:18:33 AM
 #42675

So sehr ich Gresh. verstehe, und so sehr ich auch pro-BTC bin, verstehe ich aber auch, was Knievel meint. Ich glaube allerdings, dass man da etwas differenzieren muss, und zwar in Hinsicht auf die Zeiträume.

Langfristig tendiere ich dazu, Gresh. Recht zu geben. Für den Moment allerdings stimme ich (zumindest in Teilen) Knievel zu. Wir sind gerade in einer Hype-Phase, stark von den Mainstream-Medien getrieben. Und gerade jetzt auf eine Investition zu drängen (siehe diverse Börsenblogs) halte ich für keine gute Idee, und es lässt die Ansichten der "Finanzprofis" eher unprofessionell wirken.
Hätten sie geschrieben,  "Seht mal her, der Bitcoin ist ja gar nicht tot. Wartet mal, bis sich der aktuelle Hype etwas gelegt hat und überlegt euch, ob ihr nicht dann erst investieren wollt", sähe die Sache anders aus.

Aber warum sie gerade jetzt sowas schreiben, erschließt sich mir nicht. Ist zwar nett, wenn wir mehr Mainstream-Beachtung bekommen, aber diese ganzen Börsenblogger da haben sich meiner Meinung nach als völlig unprofessionelle Noobs geoutet.

Klar tuts manchmal weh zu warten, aber Anderen zu empfehlen, in den Hype zu kaufen ist noch unprofessioneller als es selbst zu tun.


Ich hoffe, dass meine Ansichten klar geworden sind. Jetzt alles zu verkaufen halte ich natürlich auch für Unsinn. Dafür ist meine BTC-Affinität einfach viel zu hoch.  Wink


.edit: @Mageant: die Zahlen und Zeiträume mögen vielleicht anders sein, aber ich würde dir fast schon versprechen, dass es wieder ganz genau so abläuft.

Welche mainstream medien sind das denn die derzeit Bitcoin über den Klee loben und uns "hypen"?
Ich sehe das genau anders herum.
Obwohl wir einen odentlichen run hingelegt haben wird fast gar nicht darüber berichtet!!
Außer in den einen oder anderen Finanzmagazin oder blog mal ein kleiner Artikel, gab es darüber kaum irgendwelche Erwähnungen.Und diese sind weit weg davon wirklich mainstream zu sein.

Der letzte Artikel den ich gelesen hatte erwähnte dass der Kurs von Bitcoin zwar hoch ging, aber dennoch das Interesse weltweit stark abebbt.Die Craig Wright story soll da nur nochmal ein kurzes Aufflammes des Interesse gewesen sein.
Diese Form von Artikel sind die Regel!Und das trägt sicherlich zu keinen Hype bei, im Sinne dass die Leute jetzt kommen und kaufen.
Dementsprechend sehe ich da noch ordentlich Luft auf dem Weg nach oben für dieses Jahr.Rücksetzer und Seitwertsbewegung gehören mit dazu.
Die Massenmedien berichten nur über Bitcoin wenn man darüber herziehen kann, dass wissen wir doch alle.
Denker
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1442
Merit: 1014


View Profile
June 10, 2016, 09:19:49 AM
 #42676

Das Halving ist m.E. ohnehin schon eingepreist.
Jeder der davon ausgeht, dass der Preis nach dem Halving steigt hat bereits gekauft - es gibt keine rational begründbare und in sich schlüssige Argumentation wieso derjenige bis zum Zeitpunkt des Halvings warten sollte.

Der BTC Preis wurde m.E. bereits in den letzten Wochen und Monaten bis auf ein Niveau hochgekauft, bei dem die Menge der "Halving-Skeptiker" mit der Menge der "Halving-Mondreisenden" ein Equilibrium erreicht hat.

So funktioniert der Markt: Alle denken Sie wären schlauer und beziehen ihre Position frühzeitig ... immerhin "beißen den Letzten die Hunde". Nur so funktioniert doch die immer wieder zutreffende Regel "sell on good news".  Wink

Das Argument lese ich seit gut einem halben Jahr immer wieder.
Und dennoch steigt der Kurs! Ist wohl doch nicht so einfach hmmm?! Wink
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302
Merit: 1000

ORB has a good chance to grow.


View Profile
June 10, 2016, 09:21:59 AM
Last edit: June 10, 2016, 03:03:23 PM by Mario241077
 #42677

OK Coin QTL Futures Pump und Bitfinex über 2k BTC Marketbuys. Könnte gleich hochgehen.


DAX Dump hat mM nach überhaupt nichts mit dem BTC Kurs zu tun, auch wenn es einige für den Hype nutzen werden.

wie voephilisI  sagte eine Frage der Wechsler aus dem alten System...

Edit:

Geld ist so billig wie nie... und Aktien so teuer wie nie.. denn sie stehen höher als 2008 die REAL-Wirtschaft ist aber am Boden geblieben... und droht nach unten zu kippen. Eine riesige Spreitzung, größer als 2008

Der BTC ist Geld

Quote
Donnerstag, 09.06.2016 - 18:35 Uhr  
Aktien so teuer wie nie
http://www.godmode-trader.de/artikel/aktien-so-teuer-wie-nie,4721812

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
Evil-Knievel
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1260
Merit: 1161



View Profile
June 10, 2016, 09:34:01 AM
 #42678

Das Halving ist m.E. ohnehin schon eingepreist.

Das Argument lese ich seit gut einem halben Jahr immer wieder.
Und dennoch steigt der Kurs! Ist wohl doch nicht so einfach hmmm?! Wink

Ich sagte ja nur dass das Halving mit Sicherheit schon eingepreist ist, nicht dass der Kurs nicht weiter steigen kann ... auch wenn ich persönlich nicht von einem endlos andauernden Höhenflug ausgehe. Du wirfst da Kausalitäten einfach bunt in einen Topf.
Greshamsches Geld
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1176
Merit: 1014



View Profile
June 10, 2016, 09:39:33 AM
 #42679

Evil-Knievel hat natürlich recht meine Aussage war undifferenziert. Aber ich sehe Bitcoin um so so so sehr vieles größer als sich die meisten hier noch nicht vorstellen können.
Das große V* Wort ist Geschichte.  Was jetzt kommt wird ganz groß Geschichte machen. Nicht von heute auf morgen. Aber der Bitcoin Kurs wird den Verlauf der natürlichen Wachstumskurve nehmen, und da stehen wir noch gaaaaanz am Anfang.
Nach meiner Einschätzung befinden wir uns in der lag-Phase aus folgendem Beispiel: https://www.abiweb.de/assets/courses/img/biologie-zytologie/Wachstumsphasen.png
Seit Anbeginn Herrschaftlicher Münzprägung wurde betrogen. Mann vergleiche Kaufkraft von Währungen am Anfang und Ende der jeweiligen Herrschaftszeiten. Ist immer das Gleiche.

So. und wer jetzt oder irgendwann meint aus einer Blase auszusteigen um nach einem größeren Rücksetzer wieder günstig nachzukaufen.
der verrate mir mal ob er in einer der folgenden Blasen den Richtigen Zeitpunkt getroffen hätte, bzw. ob er sich in den Arsch gebissen hätte weil er den folgenden Blasen hinterherlaufen müsste.

 
Desweiteren dank an Evil-Knievel, für seine respektvolle detaillierte Antwort auf mein undifferenzierten rauen Beitrag.

*Verbot

allyouracid
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2114
Merit: 1171


Encrypted Money, Baby!


View Profile
June 10, 2016, 09:41:52 AM
 #42680

So sehr ich Gresh. verstehe, und so sehr ich auch pro-BTC bin, verstehe ich aber auch, was Knievel meint. Ich glaube allerdings, dass man da etwas differenzieren muss, und zwar in Hinsicht auf die Zeiträume.

Langfristig tendiere ich dazu, Gresh. Recht zu geben. Für den Moment allerdings stimme ich (zumindest in Teilen) Knievel zu. Wir sind gerade in einer Hype-Phase, stark von den Mainstream-Medien getrieben. Und gerade jetzt auf eine Investition zu drängen (siehe diverse Börsenblogs) halte ich für keine gute Idee, und es lässt die Ansichten der "Finanzprofis" eher unprofessionell wirken.
Hätten sie geschrieben,  "Seht mal her, der Bitcoin ist ja gar nicht tot. Wartet mal, bis sich der aktuelle Hype etwas gelegt hat und überlegt euch, ob ihr nicht dann erst investieren wollt", sähe die Sache anders aus.

Aber warum sie gerade jetzt sowas schreiben, erschließt sich mir nicht. Ist zwar nett, wenn wir mehr Mainstream-Beachtung bekommen, aber diese ganzen Börsenblogger da haben sich meiner Meinung nach als völlig unprofessionelle Noobs geoutet.

Klar tuts manchmal weh zu warten, aber Anderen zu empfehlen, in den Hype zu kaufen ist noch unprofessioneller als es selbst zu tun.


Ich hoffe, dass meine Ansichten klar geworden sind. Jetzt alles zu verkaufen halte ich natürlich auch für Unsinn. Dafür ist meine BTC-Affinität einfach viel zu hoch.  Wink


.edit: @Mageant: die Zahlen und Zeiträume mögen vielleicht anders sein, aber ich würde dir fast schon versprechen, dass es wieder ganz genau so abläuft.

Welche mainstream medien sind das denn die derzeit Bitcoin über den Klee loben und uns "hypen"?
Ich sehe das genau anders herum.
Obwohl wir einen odentlichen run hingelegt haben wird fast gar nicht darüber berichtet!!
Außer in den einen oder anderen Finanzmagazin oder blog mal ein kleiner Artikel, gab es darüber kaum irgendwelche Erwähnungen.Und diese sind weit weg davon wirklich mainstream zu sein.

Der letzte Artikel den ich gelesen hatte erwähnte dass der Kurs von Bitcoin zwar hoch ging, aber dennoch das Interesse weltweit stark abebbt.Die Craig Wright story soll da nur nochmal ein kurzes Aufflammes des Interesse gewesen sein.
Diese Form von Artikel sind die Regel!Und das trägt sicherlich zu keinen Hype bei, im Sinne dass die Leute jetzt kommen und kaufen.
Dementsprechend sehe ich da noch ordentlich Luft auf dem Weg nach oben für dieses Jahr.Rücksetzer und Seitwertsbewegung gehören mit dazu.
Die Massenmedien berichten nur über Bitcoin wenn man darüber herziehen kann, dass wissen wir doch alle.

Sehe ich anders. Die Massenmedien berichten über alles, solange sich daraus eine Story und somit Content für Ihre Websites formen lässt. Ob da positiv oder negativ berichtet wird, ist vollkommen egal. Selbst wenn der Artikel von morgen dem von heute völlig widerspricht, juckt das da keinen. Die wollen nur Klicks auf ihre Seiten; wodurch die generiert werden, hängt nur von der "Mode" ab.

Don't visit my shitcoin blog: OCOIN.DEV
Use cointracking.info for tax declaration & tracking of your trades!
Pages: « 1 ... 2084 2085 2086 2087 2088 2089 2090 2091 2092 2093 2094 2095 2096 2097 2098 2099 2100 2101 2102 2103 2104 2105 2106 2107 2108 2109 2110 2111 2112 2113 2114 2115 2116 2117 2118 2119 2120 2121 2122 2123 2124 2125 2126 2127 2128 2129 2130 2131 2132 2133 [2134] 2135 2136 2137 2138 2139 2140 2141 2142 2143 2144 2145 2146 2147 2148 2149 2150 2151 2152 2153 2154 2155 2156 2157 2158 2159 2160 2161 2162 2163 2164 2165 2166 2167 2168 2169 2170 2171 2172 2173 2174 2175 2176 2177 2178 2179 2180 2181 2182 2183 2184 ... 4505 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!