Bitcoin Forum
August 22, 2017, 12:05:55 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.14.2  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 2094 2095 2096 2097 2098 2099 2100 2101 2102 2103 2104 2105 2106 2107 2108 2109 2110 2111 2112 2113 2114 2115 2116 2117 2118 2119 2120 2121 2122 2123 2124 2125 2126 2127 2128 2129 2130 2131 2132 2133 2134 2135 2136 2137 2138 2139 2140 2141 2142 2143 [2144] 2145 2146 2147 2148 2149 2150 2151 2152 2153 2154 2155 2156 2157 2158 2159 2160 2161 2162 2163 2164 2165 2166 2167 2168 2169 2170 2171 2172 2173 2174 2175 2176 2177 2178 2179 2180 2181 2182 2183 2184 2185 2186 2187 2188 2189 2190 2191 2192 2193 2194 ... 3061 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 4589471 times)
el_rlee
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1450


View Profile
June 12, 2016, 03:49:58 PM
 #42861


Das dicke Ding (im Sinne einer schmerzhaften Korrektur) kommt glaube ich erst wenn wir das ATH durchbrochen haben (vor oder nach dem halfing weiss ich nicht, spielt auch nicht so die Rolle, oder?). Und da denke ich eher in Dimensionen die den Boden der Korrektur dann oberhalb $1200 haben ;-9

Sehe ich genauso. Das jetzt ist alles nur Kinderfasching. Kasperletheater.
Wenn das alte ATH durchbrochen wird ist das das Signal zum Beginn der neuen Blase.
Ich rechne diesmal mit 3000 bis 5000 US$. Der 'Anlauf' war allerdings lang, von daher wäre ich auch mit den doppelten Werten nicht überrascht.
Der Einbruch hängt dann davon ab wie steil es nach oben ging.

that's the spirit!  Grin

Jetzt wo du es sagst fällt es mir wie Schuppen von den Augen. Ganz klar: Es geht in einer einzigen grünen Kerze parabolisch direkt auf $5000.
Alle werden reich und die Zeche zahlt ... wer eigentlich? ... egal, das passt schon!  Grin Ja nee, is klar!

Vielleicht nicht eine einzige gruene Kerze, aber man unterschaetze nicht die Gier Wink Gier treibt den Preis und die kennt wenig Limits. Wer in den letzten beiden Jahren gekauft hat, tat dies wohl kaum wegen der Chance auf 20% Rendite. Und wer die letzten 2 Jahre gehalten hat ist sowieso ein Hodler par excellance - dies ist erst der Anfang.
Die Spannung ist definitiv da, und wer glaubt dass die chinesischen Boersen um irgendetwas besser sind als damals Mt. Gox tut mir leid Smiley (von wegen "diesmal gibt's keinen Willi-Bot")
1503360355
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1503360355

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1503360355
Reply with quote  #2

1503360355
Report to moderator
1503360355
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1503360355

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1503360355
Reply with quote  #2

1503360355
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302

ORB has a good chance to grow.


View Profile
June 12, 2016, 03:52:55 PM
 #42862


Das dicke Ding (im Sinne einer schmerzhaften Korrektur) kommt glaube ich erst wenn wir das ATH durchbrochen haben (vor oder nach dem halfing weiss ich nicht, spielt auch nicht so die Rolle, oder?). Und da denke ich eher in Dimensionen die den Boden der Korrektur dann oberhalb $1200 haben ;-9

Sehe ich genauso. Das jetzt ist alles nur Kinderfasching. Kasperletheater.
Wenn das alte ATH durchbrochen wird ist das das Signal zum Beginn der neuen Blase.
Ich rechne diesmal mit 3000 bis 5000 US$. Der 'Anlauf' war allerdings lang, von daher wäre ich auch mit den doppelten Werten nicht überrascht.
Der Einbruch hängt dann davon ab wie steil es nach oben ging.

that's the spirit!  Grin

Jetzt wo du es sagst fällt es mir wie Schuppen von den Augen. Ganz klar: Es geht in einer einzigen grünen Kerze parabolisch direkt auf $5000.
Alle werden reich und die Zeche zahlt ... wer eigentlich? ... egal, das passt schon!  Grin Ja nee, is klar!

Vielleicht nicht eine einzige gruene Kerze, aber man unterschaetze nicht die Gier Wink Gier treibt den Preis und die kennt wenig Limits. Wer in den letzten beiden Jahren gekauft hat, tat dies wohl kaum wegen der Chance auf 20% Rendite. Und wer die letzten 2 Jahre gehalten hat ist sowieso ein Hodler par excellance - dies ist erst der Anfang.
Die Spannung ist definitiv da, und wer glaubt dass die chinesischen Boersen um irgendetwas besser sind als damals Mt. Gox tut mir leid Smiley (von wegen "diesmal gibt's keinen Willi-Bot")
expoteniell Wink

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1862



View Profile
June 12, 2016, 04:00:23 PM
 #42863

Alle werden reich und die Zeche zahlt ... wer eigentlich? ... egal, das passt schon!  Grin Ja nee, is klar!



https://motherboard-images.vice.com/content-images/contentimage/29595/1452775193317935.jpg


bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1470


Enjin Coin - Smart Cryptocurrency for Gaming.


View Profile
June 12, 2016, 04:24:06 PM
 #42864

Alle werden reich und die Zeche zahlt ... wer eigentlich? ... egal, das passt schon!  Grin Ja nee, is klar!

Hier muss ich mich wieder auf die Seite der Bullen schlagen (meine - nur im Vergleich zum "To-da-Moon" - etwas bärische Prognose ist nur für den Kurzfristtrend gültig). Ich sehe Kryptowährungen eine rosige Zukunft voraus Wink

Es werden natürlich nicht alle reich werden. Ich denke viele, die in den ersten Jahren (also vor ca. 2017/18) investiert haben werden signifikant reicher werden, die danach kommen etwas weniger.

Die Zeche zahlt das traditionelle Finanzsystem, aka "die Banken". Ich glaube zwar nicht, dass diese jetzt alle störben werden, aber ihr Quasi-Monopol auf Konten, Kredite und andere Finanzdienstleistungen wird eine klare Delle bekommen.

Bis dahin fehlt aber noch deutlich mehr als einige Über-Bullen denken. Weder ist BTC wirklich für Hans und Lieschen Müller nutzbar, noch funktioniert es als Recheneinheit (Geldfunktion).

rodeoric
Member
**
Offline Offline

Activity: 89


View Profile
June 12, 2016, 04:35:42 PM
 #42865

wacht endlich auf! was wir hier grad erleben, ist das sterben von bitcoin.

denke nicht, dass sich bitcoin jemals wieder erholen wird, nachdem es über 85% an wert verloren hat

Ist mrkavasaki der neue Forentroll Cheesy ?

Wenn ich mir seine Beiträge durchlese, Kopfschüttel. Ist sicher so ein Kasper der bei Mtgox alles verloren hat und den BTC der nun am wenigsten für menschliches Fehlerverhalten kann, schlecht redet ?  Grin Grin Grin
molecular
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2338



View Profile
June 12, 2016, 04:41:06 PM
 #42866


Das dicke Ding (im Sinne einer schmerzhaften Korrektur) kommt glaube ich erst wenn wir das ATH durchbrochen haben (vor oder nach dem halfing weiss ich nicht, spielt auch nicht so die Rolle, oder?). Und da denke ich eher in Dimensionen die den Boden der Korrektur dann oberhalb $1200 haben ;-9

Sehe ich genauso. Das jetzt ist alles nur Kinderfasching. Kasperletheater.
Wenn das alte ATH durchbrochen wird ist das das Signal zum Beginn der neuen Blase.
Ich rechne diesmal mit 3000 bis 5000 US$. Der 'Anlauf' war allerdings lang, von daher wäre ich auch mit den doppelten Werten nicht überrascht.
Der Einbruch hängt dann davon ab wie steil es nach oben ging.

that's the spirit!  Grin

Jetzt wo du es sagst fällt es mir wie Schuppen von den Augen. Ganz klar: Es geht in einer einzigen grünen Kerze parabolisch direkt auf $5000.
Alle werden reich und die Zeche zahlt ... wer eigentlich? ... egal, das passt schon!  Grin Ja nee, is klar!

ok, wenn wir dich von "Richtungswende gen Süden steht direkt bevor" zu "Kurs wird nicht ohne Korrekturen auf $5000 gehen" gekriegt haben, bin ich ja zufrieden.

Willkommen im Club.

Wenn du diejenigen warnen willst, die "die Zeche zahlen", dann bist du glaub im falschen Forum: wir haben größtenteils alle schon gekauft. Ich tue dies übrigens auch regelmässig (Leute warnen die mich fragen ob sie in Bitcoin investieren sollen). Allerdings nicht ohne gleichzeitig auch auf die Chancen aufmerksam zu machen. Mehr kann (und soll) ich nicht tun.

Entscheiden muss jeder selbst und die meisten von uns (da wir ja keine Bänker, Politiker oder höhere Beamte sind), müssen auch die Konsequenzen dieser Entscheidungen tragen.


PGP key molecular F9B70769 fingerprint 9CDD C0D3 20F8 279F 6BE0  3F39 FC49 2362 F9B7 0769
Lincoln6Echo
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1722


Don't use bitcoin.de if you care about privacy!


View Profile
June 12, 2016, 04:48:27 PM
 #42867

Das ATH (falls es denn kommt) erreichen wir in Euro (ca. 873€) sehr viel früher als in Dollar, weil 2013 der Wechselkurs $/€ noch bisschen anders stand.



wacht endlich auf! was wir hier grad erleben, ist das sterben von bitcoin.

denke nicht, dass sich bitcoin jemals wieder erholen wird, nachdem es über 85% an wert verloren hat

 Grin köstlich

Man könnte fast meinen mrkavasaki ist FAZ Journalist! Shocked  Grin

http://www.faz.net/aktuell/finanzen/devisen-rohstoffe/bitcoin-aufstieg-und-fall-einer-seltsamen-waehrung-12848847.html

molecular
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2338



View Profile
June 12, 2016, 04:58:16 PM
 #42868

Die Zeche zahlt das traditionelle Finanzsystem, aka "die Banken". Ich glaube zwar nicht, dass diese jetzt alle störben werden, aber ihr Quasi-Monopol auf Konten, Kredite und andere Finanzdienstleistungen wird eine klare Delle bekommen.

störben nicht, aber sich ändern müssen vielleicht?

Reggie Middleton meint wohl:

Quote from: Reggie Middleton
Banks as we know 'em within 8 to 10 years are going to cease to exist. That doesn't mean banks will cease to exist, but their business model has to change.

video: https://youtu.be/rwwUPNtvXJE?t=106

Also ja: das business model der Banken wird nicht mehr funktionieren. Dazu noch ein schönes video: How Does Current Banking System Affect YOU? | Ben Dyson

PGP key molecular F9B70769 fingerprint 9CDD C0D3 20F8 279F 6BE0  3F39 FC49 2362 F9B7 0769
klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1862



View Profile
June 12, 2016, 05:06:21 PM
 #42869


Wenn du diejenigen warnen willst, die "die Zeche zahlen", dann bist du glaub im falschen Forum: wir haben größtenteils alle schon gekauft. Ich tue dies übrigens auch regelmässig (Leute warnen die mich fragen ob sie in Bitcoin investieren sollen). Allerdings nicht ohne gleichzeitig auch auf die Chancen aufmerksam zu machen. Mehr kann (und soll) ich nicht tun.

Entscheiden muss jeder selbst und die meisten von uns (da wir ja keine Bänker, Politiker oder höhere Beamte sind), müssen auch die Konsequenzen dieser Entscheidungen tragen.

1+

bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
elrippo
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 924


View Profile
June 12, 2016, 05:17:21 PM
 #42870

Ich gebe jetzt mal eine Prognose ab, die aber bitte niemand als Grundlage für seine eigenen Entscheidungen nehmen sollte.

Ich sage, der Kurs ist allerspätestens in 5 Tagen bei ~475 EUR.

wollen wir ne wette um 20btc machen?

Da kaufe ich doch lieber für 20 BTC einen short  Smiley
Was hat sich denn fundamental geändert zu "7 Tage zurück", wo der Preis bei ~400 EUR herumgedümpelt ist?


Warst du nicht der Typ der sie mit seiner Kohle verzockt hat? Und seinen Porsche und 3er BMW hier verjubeln wollte für BTC? Nun kommst du wieder? 😄

Nehm die 20 BTC wette an

Feig, ich habe meine Wette am laufen  Grin Cheesy
allyouracid
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1260


Encrypted Money, Baby!


View Profile
June 12, 2016, 06:50:21 PM
 #42871

Ich gebe jetzt mal eine Prognose ab, die aber bitte niemand als Grundlage für seine eigenen Entscheidungen nehmen sollte.

Ich sage, der Kurs ist allerspätestens in 5 Tagen bei ~475 EUR.

wollen wir ne wette um 20btc machen?

Da kaufe ich doch lieber für 20 BTC einen short  Smiley
Was hat sich denn fundamental geändert zu "7 Tage zurück", wo der Preis bei ~400 EUR herumgedümpelt ist?


Warst du nicht der Typ der sie mit seiner Kohle verzockt hat? Und seinen Porsche und 3er BMW hier verjubeln wollte für BTC? Nun kommst du wieder? 😄

Nehm die 20 BTC wette an

Feig, ich habe meine Wette am laufen  Grin Cheesy
Geht es da auch um 20 BTC?  ^^

















Ich weiß natürlich, wie hoch der Einsatz ist. Und - ganz ohne mezzomix schaden zu wollen (dafür bräuchte es eh "etwas" andere Beträge, hehe) - wünsche Dir Glück. Ach was, das Ding hast Du in der Tasche.  Grin

Passive income of 1000$/month and more? Go here and do that! Smiley
That's from only ~1 month!
ifightformerkel
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 868


View Profile
June 12, 2016, 06:54:43 PM
 #42872


Das dicke Ding (im Sinne einer schmerzhaften Korrektur) kommt glaube ich erst wenn wir das ATH durchbrochen haben (vor oder nach dem halfing weiss ich nicht, spielt auch nicht so die Rolle, oder?). Und da denke ich eher in Dimensionen die den Boden der Korrektur dann oberhalb $1200 haben ;-9

Sehe ich genauso. Das jetzt ist alles nur Kinderfasching. Kasperletheater.
Wenn das alte ATH durchbrochen wird ist das das Signal zum Beginn der neuen Blase.
Ich rechne diesmal mit 3000 bis 5000 US$. Der 'Anlauf' war allerdings lang, von daher wäre ich auch mit den doppelten Werten nicht überrascht.
Der Einbruch hängt dann davon ab wie steil es nach oben ging.

that's the spirit!  Grin

Jetzt wo du es sagst fällt es mir wie Schuppen von den Augen. Ganz klar: Es geht in einer einzigen grünen Kerze parabolisch direkt auf $5000.
Alle werden reich und die Zeche zahlt ... wer eigentlich? ... egal, das passt schon!  Grin Ja nee, is klar!

ok, wenn wir dich von "Richtungswende gen Süden steht direkt bevor" zu "Kurs wird nicht ohne Korrekturen auf $5000 gehen" gekriegt haben, bin ich ja zufrieden.

Willkommen im Club.

Wenn du diejenigen warnen willst, die "die Zeche zahlen", dann bist du glaub im falschen Forum: wir haben größtenteils alle schon gekauft. Ich tue dies übrigens auch regelmässig (Leute warnen die mich fragen ob sie in Bitcoin investieren sollen). Allerdings nicht ohne gleichzeitig auch auf die Chancen aufmerksam zu machen. Mehr kann (und soll) ich nicht tun.

Entscheiden muss jeder selbst und die meisten von uns (da wir ja keine Bänker, Politiker oder höhere Beamte sind), müssen auch die Konsequenzen dieser Entscheidungen tragen.



Wenn es wirklich in paar Tagen auf 5.000$ schießen würde, dann würde müsste ja quasi eine Panik (u.a. in den Medien) ausbrechen. Dann könnte Bitcoin vielleicht auch bei den Massen ankommen.
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302

ORB has a good chance to grow.


View Profile
June 12, 2016, 07:16:47 PM
 #42873


Das dicke Ding (im Sinne einer schmerzhaften Korrektur) kommt glaube ich erst wenn wir das ATH durchbrochen haben (vor oder nach dem halfing weiss ich nicht, spielt auch nicht so die Rolle, oder?). Und da denke ich eher in Dimensionen die den Boden der Korrektur dann oberhalb $1200 haben ;-9

Sehe ich genauso. Das jetzt ist alles nur Kinderfasching. Kasperletheater.
Wenn das alte ATH durchbrochen wird ist das das Signal zum Beginn der neuen Blase.
Ich rechne diesmal mit 3000 bis 5000 US$. Der 'Anlauf' war allerdings lang, von daher wäre ich auch mit den doppelten Werten nicht überrascht.
Der Einbruch hängt dann davon ab wie steil es nach oben ging.

that's the spirit!  Grin

Jetzt wo du es sagst fällt es mir wie Schuppen von den Augen. Ganz klar: Es geht in einer einzigen grünen Kerze parabolisch direkt auf $5000.
Alle werden reich und die Zeche zahlt ... wer eigentlich? ... egal, das passt schon!  Grin Ja nee, is klar!

ok, wenn wir dich von "Richtungswende gen Süden steht direkt bevor" zu "Kurs wird nicht ohne Korrekturen auf $5000 gehen" gekriegt haben, bin ich ja zufrieden.

Willkommen im Club.

Wenn du diejenigen warnen willst, die "die Zeche zahlen", dann bist du glaub im falschen Forum: wir haben größtenteils alle schon gekauft. Ich tue dies übrigens auch regelmässig (Leute warnen die mich fragen ob sie in Bitcoin investieren sollen). Allerdings nicht ohne gleichzeitig auch auf die Chancen aufmerksam zu machen. Mehr kann (und soll) ich nicht tun.

Entscheiden muss jeder selbst und die meisten von uns (da wir ja keine Bänker, Politiker oder höhere Beamte sind), müssen auch die Konsequenzen dieser Entscheidungen tragen.



Wenn es wirklich in paar Tagen auf 5.000$ schießen würde, dann würde müsste ja quasi eine Panik (u.a. in den Medien) ausbrechen. Dann könnte Bitcoin vielleicht auch bei den Massen ankommen.

achte auf deutsche bank news

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
ffischer
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 138


View Profile
June 12, 2016, 07:18:23 PM
 #42874


Das dicke Ding (im Sinne einer schmerzhaften Korrektur) kommt glaube ich erst wenn wir das ATH durchbrochen haben (vor oder nach dem halfing weiss ich nicht, spielt auch nicht so die Rolle, oder?). Und da denke ich eher in Dimensionen die den Boden der Korrektur dann oberhalb $1200 haben ;-9

Sehe ich genauso. Das jetzt ist alles nur Kinderfasching. Kasperletheater.
Wenn das alte ATH durchbrochen wird ist das das Signal zum Beginn der neuen Blase.
Ich rechne diesmal mit 3000 bis 5000 US$. Der 'Anlauf' war allerdings lang, von daher wäre ich auch mit den doppelten Werten nicht überrascht.
Der Einbruch hängt dann davon ab wie steil es nach oben ging.

that's the spirit!  Grin

Jetzt wo du es sagst fällt es mir wie Schuppen von den Augen. Ganz klar: Es geht in einer einzigen grünen Kerze parabolisch direkt auf $5000.
Alle werden reich und die Zeche zahlt ... wer eigentlich? ... egal, das passt schon!  Grin Ja nee, is klar!

ok, wenn wir dich von "Richtungswende gen Süden steht direkt bevor" zu "Kurs wird nicht ohne Korrekturen auf $5000 gehen" gekriegt haben, bin ich ja zufrieden.

Willkommen im Club.

Wenn du diejenigen warnen willst, die "die Zeche zahlen", dann bist du glaub im falschen Forum: wir haben größtenteils alle schon gekauft. Ich tue dies übrigens auch regelmässig (Leute warnen die mich fragen ob sie in Bitcoin investieren sollen). Allerdings nicht ohne gleichzeitig auch auf die Chancen aufmerksam zu machen. Mehr kann (und soll) ich nicht tun.

Entscheiden muss jeder selbst und die meisten von uns (da wir ja keine Bänker, Politiker oder höhere Beamte sind), müssen auch die Konsequenzen dieser Entscheidungen tragen.



Wenn es wirklich in paar Tagen auf 5.000$ schießen würde, dann würde müsste ja quasi eine Panik (u.a. in den Medien) ausbrechen. Dann könnte Bitcoin vielleicht auch bei den Massen ankommen.

achte auf deutsche bank news

Was erwartest du für news von der DB?
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302

ORB has a good chance to grow.


View Profile
June 12, 2016, 07:22:47 PM
 #42875


Das dicke Ding (im Sinne einer schmerzhaften Korrektur) kommt glaube ich erst wenn wir das ATH durchbrochen haben (vor oder nach dem halfing weiss ich nicht, spielt auch nicht so die Rolle, oder?). Und da denke ich eher in Dimensionen die den Boden der Korrektur dann oberhalb $1200 haben ;-9

Sehe ich genauso. Das jetzt ist alles nur Kinderfasching. Kasperletheater.
Wenn das alte ATH durchbrochen wird ist das das Signal zum Beginn der neuen Blase.
Ich rechne diesmal mit 3000 bis 5000 US$. Der 'Anlauf' war allerdings lang, von daher wäre ich auch mit den doppelten Werten nicht überrascht.
Der Einbruch hängt dann davon ab wie steil es nach oben ging.

that's the spirit!  Grin

Jetzt wo du es sagst fällt es mir wie Schuppen von den Augen. Ganz klar: Es geht in einer einzigen grünen Kerze parabolisch direkt auf $5000.
Alle werden reich und die Zeche zahlt ... wer eigentlich? ... egal, das passt schon!  Grin Ja nee, is klar!

ok, wenn wir dich von "Richtungswende gen Süden steht direkt bevor" zu "Kurs wird nicht ohne Korrekturen auf $5000 gehen" gekriegt haben, bin ich ja zufrieden.

Willkommen im Club.

Wenn du diejenigen warnen willst, die "die Zeche zahlen", dann bist du glaub im falschen Forum: wir haben größtenteils alle schon gekauft. Ich tue dies übrigens auch regelmässig (Leute warnen die mich fragen ob sie in Bitcoin investieren sollen). Allerdings nicht ohne gleichzeitig auch auf die Chancen aufmerksam zu machen. Mehr kann (und soll) ich nicht tun.

Entscheiden muss jeder selbst und die meisten von uns (da wir ja keine Bänker, Politiker oder höhere Beamte sind), müssen auch die Konsequenzen dieser Entscheidungen tragen.



Wenn es wirklich in paar Tagen auf 5.000$ schießen würde, dann würde müsste ja quasi eine Panik (u.a. in den Medien) ausbrechen. Dann könnte Bitcoin vielleicht auch bei den Massen ankommen.

achte auf deutsche bank news

Was erwartest du für news von der DB?

TOR deutschland Tongue nichts gutes erwarte ich für die DB, Milliarden Schulden und 6000 Strafverfahren + verdacht beihilfe 10 Milliarden Euro gewaschen in Russland... Die Strafe dafür können sie nicht mehr bezahlen. Pleite
Aber Bail-In rettet die Bank, millionen Sparer haften dafür mit ihrem Geld bei dieser Bank
die Kettenreaktion kannst du dir ausmahlen, bitte in Farbe

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1470


Enjin Coin - Smart Cryptocurrency for Gaming.


View Profile
June 12, 2016, 07:32:06 PM
 #42876

störben nicht, aber sich ändern müssen vielleicht?

Reggie Middleton meint wohl:

Quote from: Reggie Middleton
Banks as we know 'em within 8 to 10 years are going to cease to exist. That doesn't mean banks will cease to exist, but their business model has to change.

Ja, genau. Ich bin zwar kein Experte im Finanzsystem, aber ich denke, dass die Banken am meisten wirklich nützliches Know-how bei der Bewertung von Unternehmen und Risiken besitzen. Das wird vielleicht ihr künftiges Geschäftsmodell sein. Allerdings ist der Markt dafür natürlich viel kleiner als der heutige Markt, den Banken abdecken.

Dieses Szenario wird aber meines Erachtens noch nicht in 8-10 Jahren eintreten, sondern etwas später. In ~ 8 Jahren sehe ich dagegen Bitcoin und Kryptowährungen als starke Player bei vielen Anwendungen, die grenzüberschreitende, internationale Geldströme und Transaktionen erfordern. Da ist nämlich die extrem hohe mittel- und langfristige Volatilität kein so großes Problem.

Greshamsches Geld
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 714



View Profile
June 12, 2016, 07:59:14 PM
 #42877

Ich freue mich über jeden der Bitcoin verkauft.
Hier schon mal ein Gruß vom Ende diesen Jahres bei 5000$

Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302

ORB has a good chance to grow.


View Profile
June 12, 2016, 08:05:34 PM
 #42878



uh der ist fies


das unten ist Panik..


Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
CC23
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 257


View Profile
June 12, 2016, 08:09:47 PM
 #42879

Könntet ihr bitte versuchen, nicht immer Zitatketten zu bilden, die immer länger werden, sondern nach der n-ten Iteration mal den Garbage Collector benutzen? In der WAP-Ansicht ist das echt nervig durch seitenweise Redundanz zu scrollen.

I will answer your Geology questions! https://bitcointalk.org/index.php?topic=864879
molecular
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2338



View Profile
June 12, 2016, 08:12:43 PM
 #42880

Wenn es wirklich in paar Tagen auf 5.000$ schießen würde, dann würde müsste ja quasi eine Panik [...]

Etwas ausgedehnter dürfte die Timeline wohl schon werden.

Hier mein derzeit favorisierter Plan:

  • pre-halfing: bitcoin legt noch ordentlich zu, auch 1, 2 schöne Korrekturen sind dabei. Aber alles noch im "gesunden" Rahmen. Am halfing-datum stehen wir dann auch noch unterhalb des ATH. Kurz davor oder kurz dannach ist auch ein Dump zu verzeichnen... manche sind vielleicht enttäuscht, weil sie dachten am halfing-day würde sich der Preis verdoppeln. lol.
  • das ATH wird dann erst im Spätsommer irgendwann (plusminus Monate, das Timing fällt mir schwer und ist für mich nicht wirklich relevant) geknackt, was eine erhebliche rally (das Dicke Ding, minimum 5x, top $5-10k) auslöst. Zeitgleich fliegt uns (oder 'denen') im Banken-/Geldsystem wieder ordentlich was um die Ohren. Was/wie genau? keine Ahnung, aber irgendwas braucht die Medienwelt als Katalysator (wie die Zypern-Story 2013). Es muss ja etwas in Bewegung kommen in den Köpfen und Herzen der Menschen, damit dann wiederum Geld in Bewegung kommt
  • durch den Medienhype und die Hausfrauen gleitet die Sache ab in völlig irrationale Übertreibung. Das Ding toppt (exponential blowoff). Wo? kein Plan, buest guess wie gesagt $5-$10 (geklaut von einem Poster oben, glaube Klaus)
  • crash auf irgendwas zwischen 1.2k und 5k
  • bis sich alles etwas beruhigt hat ist mindestens Weihnachten oder schon längst 2017.

Ich kann völlig falsch liegen, aber das ist jetz mal meine Hypothese Wink

PGP key molecular F9B70769 fingerprint 9CDD C0D3 20F8 279F 6BE0  3F39 FC49 2362 F9B7 0769
Pages: « 1 ... 2094 2095 2096 2097 2098 2099 2100 2101 2102 2103 2104 2105 2106 2107 2108 2109 2110 2111 2112 2113 2114 2115 2116 2117 2118 2119 2120 2121 2122 2123 2124 2125 2126 2127 2128 2129 2130 2131 2132 2133 2134 2135 2136 2137 2138 2139 2140 2141 2142 2143 [2144] 2145 2146 2147 2148 2149 2150 2151 2152 2153 2154 2155 2156 2157 2158 2159 2160 2161 2162 2163 2164 2165 2166 2167 2168 2169 2170 2171 2172 2173 2174 2175 2176 2177 2178 2179 2180 2181 2182 2183 2184 2185 2186 2187 2188 2189 2190 2191 2192 2193 2194 ... 3061 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!