Bitcoin Forum
May 14, 2021, 05:53:28 PM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.21.1 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 3622 3623 3624 3625 3626 3627 3628 3629 3630 3631 3632 3633 3634 3635 3636 3637 3638 3639 3640 3641 3642 3643 3644 3645 3646 3647 3648 3649 3650 3651 3652 3653 3654 3655 3656 3657 3658 3659 3660 3661 3662 3663 3664 3665 3666 3667 3668 3669 3670 3671 [3672] 3673 3674 3675 3676 3677 3678 3679 3680 3681 3682 3683 3684 3685 3686 3687 3688 3689 3690 3691 3692 3693 3694 3695 3696 3697 3698 3699 3700 3701 3702 3703 3704 3705 3706 3707 3708 3709 3710 3711 3712 3713 3714 3715 3716 3717 3718 3719 3720 3721 3722 ... 4715 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 5642871 times)
Torlan
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 339
Merit: 119



View Profile
March 10, 2018, 01:56:50 PM
Last edit: March 10, 2018, 02:14:59 PM by Torlan
 #73421

Auch wenn mich die Bitcoinies jetzt steinigen werden...ich war auch mal BTC Anhänger...aber was ist BTC noch?

Zahlungsmittel wie wir es erhofft haben? No...wird mittlerweile gestrichen...siehe Steam etc.

Anonym und dezentral? Mitnichten...54% Mining Kapazität liegt in drei Mining Händen...dezentralisiert? Nö!

Eine zerstrittene Community...

Ich finde es schade das es so kommt wie es kommt...und jetzt werft Steine auf  mich. :-/

dann mach dir doch einen account bei einem bitcoin forum und erzähl das denen. ich zum beispiel kann überhaupt nix mit yoga anfangen. habe mir direkt mal einen account im http://yogapad.de/forum aufgemacht um das denen mal aufs brot zu schmieren. als nächstes werde ich der wrestling community, allen fans von schweizer uhren und briefmarkensammlern in deren foren mal bescheidsagen wie enttäuscht ich von ihren projekten bin.

Ich weiß jetzt nicht was das soll...ich war sachlich...das sollte man von einem Legendary doch auch erwarten können oder?


und ich weiss nicht was das soll: geh in ein vw-bulli forum und erzähl denen, was für ein doofes auto das ist. geh in ein segelboot forum und schwärme von motoryachten. jeder darf bitcoin ungeeignet finden und enttäuscht sein. aber warum extra einen account in einem bitcoin forum anlegen, sich in dem bitcoin forum einloggen und den bitcoin fans predigen, dass das bitcoin mist ist?  

was machst du hier? wozu? weshalb? woher deine motivation, du bist kein bitcoin anhänger mehr, also wozu mit bitcoin anhängern diskutieren? weil du sie von deiner weisheit überzeugen willst? das bitcoin käse ist? und das soll ich gut finden?

und auf der sachlichen ebene:

Quote
aber was ist BTC noch?

ein protokoll, dass es jedem menschen auf der welt mit internet zugang ermöglicht sicher, schnell und mit geringen kosten und ohne bankkonto, registrierung, erlaubnis, genehmigung, jedem anderen menschen, jedweden betrag jederzeit zuzuschicken. es läuft seit 10 jahren ohne downtime, wurde noch nie gehackt, hat die gesamte finanzindustrie aufgeschreckt, alle zentralbanken erschreckt. es gibt menschen, die halten bitcoin für die grösste erfindung seit dem internet, manche bezeichnen bitcoin bereits als jahrhunderterfindung.

Quote
Zahlungsmittel wie wir es erhofft haben?

ich habe letzte woche mehrere pizzas, ein absolut geiles fahhrad, einen luftbefeuchter, und ein smartphone mit bitcoin bezahlt. ging alles schnell und günstig. also eindeutiges "JA"

Quote
Anonym und dezentral?

anonym war nie geplant, bitcoin war von anfang an pseudonym. dachte eigentlich, dass sei grundwissen, selbst von ehemaligen bitcoin anhängern.

asic mining war, zugegeben, keine entwicklung richtung dezentralität. im gegenteil. bitmains vorsprung schmilzt je mehr firmen einsteigen und da gibt es eine ganze reihe von, die in den startlöchern stehen. und: was sind die dezentraleren alternativen?

Quote
Eine zerstrittene Community...

ich halte es für ausgeschlossen, das ein projekt, das potentiell zu solchen umverteilungen von macht/geld führt wie bitcoin, von der herrschenden elite ohne gegenwehr akzeptiert wird. es gibt mächtige organisationen, institutionen, individuen, die bitcoin aktiv bekämpfen. leider sind beispielsweise einige foren viel zu tolerant gegenüber shills, altcoin fanboys, bitcoin-ist-scheisse-propagandisten, etc, etc. da ist es leicht, eine community zu spalten, bzw den eindruck einer zerstrittenen community zu erwecken. meiner meinung nach ist die community nach der abspaltung der bigblocker richtung btrash viel weniger zerstritten als vorher. welcher existentielle grabenkampf spaltet denn die bitcoin community im moment so sehr, dass das von dir benutzte attribut "zerstritten" zuträfe?

auf der sachlichen ebene trifft keines deiner argumente zu. was bleibt also von deinem post übrig? wozu dir die mühe machen? was willst du hier? das ist kein persönlicher angriff, mich interessiert deine motivation.

Weil DU 600 Watt dir ne Pizza und nen tolles Fahrrad mit BTC gekauft hast, ist BTC kein Zahlungsmittel. :-D Das ist lächerlich.
Mit XRP kann ich mir auch nen Fahrrad kaufen...wenn jemand den Rotz haben will.

Du schreibst was von geringen Transaktionskosten...zur Hype Zeit im November/Dezember musste man ca. 8$ zahlen, damit eine Transaktion in ca. 30 Minuten durch ist. Jiiiiihaaaaa!
Günstig günstig...es sein denn man hatte 48h Zeit...dann gebe ich dir recht...aber dann kann man auch SEPA nutzen. Cheesy

Um deine Frage zu beantworten was meine Motivation ist. Ein Forum ist ein Ort zum Meinungsaustausch. Ich habe meine Meinung nieder geschrieben.
Du greifst mich an als wenn du dafür bezahlt werden würdest. Wink Nun denn...komme ich ganz gut mit zurecht.

Ich habe sachlich argumentiert und begründet...jede weitere Diskussion würde zu absolut null führen...daher:

1621014808
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1621014808

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1621014808
Reply with quote  #2

1621014808
Report to moderator
1621014808
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1621014808

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1621014808
Reply with quote  #2

1621014808
Report to moderator
1621014808
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1621014808

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1621014808
Reply with quote  #2

1621014808
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1621014808
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1621014808

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1621014808
Reply with quote  #2

1621014808
Report to moderator
Rzob
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 58
Merit: 2



View Profile
March 10, 2018, 03:01:12 PM
Merited by Lincoln6Echo (1), 600watt (1)
 #73422

@Torlan

Normalerweise mische ich mich hier bei Dingen den BTC betreffen nicht ein aber so langsam finde ich das wirklich nervig

Ich zahle so gut wie alle meine Server in Web über Bitcoins. Das war als die Gebühren hoch waren sicherlich problematisch und ich musste auch hier und da ausweichen aber das hat sich wieder gelegt und jetzt nutze ich wieder hauptsächlich den Bitcoin. Es gibt für mich keinen Grund eine andere Kryptowährung aktuell zu benutzen und was soll der Schwachsinn mit XRP? Du sagst du argumentierst sachlich indem du eine maximal zentralisierte Währung wie XRP als Argument nimmst? Du hast absolut nichts verstanden und bist hier ein weiterer Troll. Da kann ich ja beim Fiat bleiben bei deiner Argumentation Roll Eyes

Es ist nicht alles perfekt beim Bitcoin aber mir ist dieser immer noch lieber als alle anderen "Finanzprodukte" die am Markt sind und zwar solange ich frei damit zahlen kann. Für mich ist der Bitcoin als Zahlungsmittel ideal und ich nutze diesen auch als solches. Je weniger Fiat ich nutzen kann umso besser. Hätte ich in Zukunft Möglichkeiten größere Werte wie Immobilien direkt damit zu kaufen dann würde ich mit aboluter Sicherheit diesen dafür verwenden und nicht Fiat. Wenn jemand nur darin eine Wertanlage sieht, in Ordnung. Das hindert mich aber nicht daran den BTC als Zahlungsmittel zu verwenden.

Der Bitcoin ist deztentral. Du versteht es nur nicht. Natürlich haben die Miner viel Einfluss aber es spielt absolut keine Rolle und das ist entscheidend. Schaden die Miner den Bitcoin dann wechseln die Leute zu anderen Kryptos. Gehen die Miner zu weit indem sie Transaktionen blockieren oder gezwungen werden diese zu blockieren dann besteht die Gefahr dass die BTC Community einen Fork startet und PoS versucht durchzusetzen. Für mich bedeutet Dezentralität auch wieviel Einfluss diejenigen haben die das System nutzen. Wir als Nutzer haben, anders als als bei zentralen Systemen, viel zu viel Einfluss und genau deswegen stört mich die Mining Kapazität mancher Miner überhaupt nicht da die nicht uns an den Eiern haben sonder wir sie.

Wer sagt außerdem dass die Community immernoch zerstritten ist? Jeder ging doch seinen eigene Weg. Such dir eine Kryptowährung aus und werde damit glücklich. Mich nerven die Trolle die mir die ganze Zeit erzählen wollen wie überlegen andere Krypos oder Forks dieser sind. Ich habe mir meine Meinung schon gemacht und mir ist das Risiko bewusst. Also was soll das?
600watt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2338
Merit: 2086



View Profile
March 10, 2018, 03:20:06 PM
Last edit: March 10, 2018, 03:32:03 PM by 600watt
 #73423

Quote
Weil DU 600 Watt dir ne Pizza und nen tolles Fahrrad mit BTC gekauft hast, ist BTC kein Zahlungsmittel. :-D Das ist lächerlich.
Mit XRP kann ich mir auch nen Fahrrad kaufen...wenn jemand den Rotz haben will.

was denn sonst? mit goldbarren oder silbermünzen oder aktien oder briefmarken hätte das nicht funktioniert. wenn ich damit bezahlen kann, dann ist es ein Zahlungsmittel, oder? was um alles in der welt ist daran lächerlich? und wo kann man mit xrp mountainbikes kaufen?

Quote
Du schreibst was von geringen Transaktionskosten...zur Hype Zeit im November/Dezember musste man ca. 8$ zahlen, damit eine Transaktion in ca. 30 Minuten durch ist. Jiiiiihaaaaa!

du meinst die zeit, als einerseits firmen, die für einen grossteil der bitcoin transaktionen verantwortlich sind wie coinbase noch nicht auf segwit umgestellt hatten und auch ansonsten wenig bis nichts unternommen hatten um ihre transaktionen effizienter durchzuführen und zusätzlich heftige spam attacken aus dem bigblock lager kamen um btrash als billiger dastehen zu lassen? was ist das für ein argument, auf einem temporären zustand herumzureiten, der längst vorbei ist?

Quote
...aber dann kann man auch SEPA nutzen. Cheesy

dann mach das doch. bitcoin-anhänger haben anderes als sepa nutzen im sinn. wenn du das lächerlich findest, sei dir das gegönnt. aber warum uns damit vollheulen?


Quote
Um deine Frage zu beantworten was meine Motivation ist.

jetzt bin ich aber mal gespannt auf deine antwort, die du so einleitest.


Quote
Ein Forum ist ein Ort zum Meinungsaustausch.

stimmt.

Quote
Ich habe meine Meinung nieder geschrieben.

stimmt auch.

Quote
Du greifst mich an als wenn du dafür bezahlt werden würdest. Wink Nun denn...komme ich ganz gut mit zurecht.

lol, wo war da denn eine antwort auf meine frage, was dich motiviert hier in einem forum von bitcoin anhängern kundzutun, dass du keiner mehr bist? wenn sich fans von vergoldeten rollschuhen untereinander austauschen wollen und ein forum gründen im netz, dann tauschen sie ihre meinungen über die besten schnürsenkel und der die effizientesten kugellager aus.   wenn einer rollschuhe im allgemeinen und insbesondere vergoldete doof findet, dann geht es ihm wahrscheinlich wie der mehrheit der menschen. das wissen die rollschuh-anhänger aber bereits. deswegen haben sie ja ihr eigenes forum, wo sie ungestört ihre meinungen austauschen können.  es ist eben kein meinungsaustausch, wenn jemand, der die basis dessen ablehnt, weshalb die anderen sich in einem forum austauschen, dieses forum extra aufsucht, sich einen account zulegt und sich auch noch die mühe macht seinen ablehnenden standpunkt niederzuschreiben, sondern trolling in reinstform. was ist das für ein meinungsaustausch, wenn ein bitcoin-ablehner bitcoin anhängern in einem bitcoin forum erklärt er lehne bitcoin ab? was lehnst du denn sonst noch so ab? wen interessiert es? in welchen foren über dinge, die du ablehnst tauscht du deine meinung denn sonst noch so aus? ich wette: in garkeinem.


Quote
Ich habe sachlich argumentiert und begründet...jede weitere Diskussion würde zu absolut null führen...daher:

lol. wo denn? was war jetzt deine motivation noch mal? und in wieviel anderen foren über themen, die du ablehnst machst du das noch?

edit: typos
hv_
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1918
Merit: 928

Clean Code and Scale


View Profile WWW
March 10, 2018, 04:46:17 PM
 #73424

(a) BTC als Zahlungsmittel ist tatsächlich ungeeignet
(b) BTC war niemals Anonym
(c) BTC ist schon seit mindestens 2 Jahren zentralisiert
"B!"

Ach, das war kein Quiz, welche der obigen Aussagen stimmt?
Die Aussagen a und b könnten falscher kaum sein.

Zu A: Warum ist die Aussage falsch, wenn ehemalige Akzeptanten den BTC aus den Programm nehmen?
Zu C: 3 Miner teilen sich das Feld auf 52,3 % auf die da wären:

- BTC.com = 25,9 %
- Ant Pool = 15,2 %
- VIA BTC = 11,2%
= 52,3 %

Was ist daran dezentral? Sorry die 54 % von oben weichen um 1,7 % ab.  Grin

https://blockchain.info/de/pools

Wenn wir noch Slushpool dazu nehmen, sind wir bei 62%...vier Hauptakteure nennst du dezentral?

BTC Top und wir sind bei 70,7%

F2Pool dazu? 76,4 %...wir sind nun bei 6 Akteuren...dezentral?


Wenn man nur auf pools sieht, dann wirkt es schon 'zentral', aber es sind doch wohl rech viele Einzelne dahinter, die auch pools hoppen nach umterschiedlichen gusti.

Abers selbst die 'paar' pools sind doch recht dezentral, wenn man das mit der üblichen uns bekannent internetnahen Geschäften vergleicht, wie Amazon, Google, ebay,.... Oder aber mit den anderen Wirtschaftsriesen wie Daimler, VW, Toyota....

Lustig ist noch der Einwand mit der Streiterei hier und der VW bulli hierbei. Ja, es ist sogar meist noch schlimmer hier, denn hier streitet man oft schon los, weil der eine Bulli ne 1 Liter Maschine hat, der andere schon 8 Liter. Wink

Carpe diem  -  understand the White Paper and mine honest.
Fix real world issues: Check out b-vote.com
The simple way is the genius way - Satoshi's Rules: humana veris _
qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2842
Merit: 3012


Shitcoin Minimalist


View Profile
March 10, 2018, 06:47:03 PM
Merited by Lincoln6Echo (2), 600watt (1)
 #73425

(c) BTC ist schon seit mindestens 2 Jahren zentralisiert
Zu C: 3 Miner teilen sich das Feld auf 52,3 % auf die da wären:

- BTC.com = 25,9 %
- Ant Pool = 15,2 %
- VIA BTC = 11,2%
= 52,3 %
Mal aus meiner eigenen FAQ:

Bitcoin ist zentralisiert ...
Nein. Gegenteilige Behauptungen beruhen zumeist auf grundlegenden Missverständnissen.

... wenige große Mining-Pools haben die Kontrolle
Es ist zutreffend, dass wenige große Mining-Pools einen erheblichen Teil der Rechenleistung zum Bitcoin-Netzwerk beisteuern. Dies ist vermutlich auch nicht "im Sinne des Erfinders" Satoshi Nakamoto, der Mining und Nodes in den Händen einer breiten Userbasis sehen wollte.

Nicht zutreffend ist es hingegen, dass daraus eine Zentralisierung folgen würde.

Erstes Argument hiergegen ist die fehlende Kontrolle der Mining-Pools über die angeschlossenen Miner.
Arbeitet ein Pool gegen das Netzwerk, haben die Miner vermutlich kein Interesse daran, diesen Pool weiter zu unterstützen.
Der Pool verliert in so einem Fall einfach seine Nutzer.
Dieses Argument greift logischerweise nicht bei Pools, die ihre Miner selbst betreiben.

Wichtiger ist das zweite Argument:
Nicht die Miner bestimmen, welche Chain "Bitcoin" ist, sondern die Nodes.
Die Miner / Pools sind schlicht machtlos gegen die Nodes, wenn es darum geht, diesen ihren Willen aufzwingen zu wollen.

In engem Zusammenhang mit der Frage, wer faktisch die Hoheit über die Definition der "wahren" Bitcoin-Blockchain hat, steht die sogenannte 51%-Attacke (siehe dort). Kurz gesagt sei, dass auch ein Miner, der 90% oder gar 99% der Rechenleistung im Bitcoin-Netzwerk stellt, nicht in der Lage ist, einen aussichtsreichen Angriff wirtschaftlich sinnvoll und langfristig erfolgreich auszuführen. Zudem setzt er sich der Gefahr eines Totalverlusts seiner Investitionen und möglicherweise Strafverfolgung und zivilrechtlichen Konsequenzen aus.

All free men, wherever they may live, can use Bitcoin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words "Ich bin ein Bitcoiner!"
makrospex
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 728
Merit: 317


nothing to see here


View Profile
March 10, 2018, 07:07:14 PM
 #73426

Sieh mal einer an:

https://twitter.com/8bitandstuff/status/972264481433600002

Der Tokio Whale darf seine 160k Coins erst nach dem nächsten MtGox  Prozesstag im September 2018 verkaufen.
Bullische News...
Lincoln6Echo
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2450
Merit: 1050


Don't use bitcoin.de if you care about privacy!


View Profile
March 10, 2018, 07:38:23 PM
 #73427

@qwk: danke für den Beitrag!

Dass das dezentrale Konzept bei Bitcoin gut funktioniert hat man zum Beispiel gut am Scheitern von Segwit2x gesehen. Da haben ein paar Unternehmen wie zum Beispiel coinbase und Bitmain eine Protokolländerung ohne Konsens durchzudrücken und sind grandios gescheitert.

Ein besseres Beispiel für die Dezentralität kann es eigentlich nicht geben.
Real-Duke
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2282
Merit: 1199



View Profile
March 10, 2018, 09:19:50 PM
 #73428

Sieh mal einer an:

https://twitter.com/8bitandstuff/status/972264481433600002

Der Tokio Whale darf seine 160k Coins erst nach dem nächsten MtGox  Prozesstag im September 2018 verkaufen.
Bullische News...

Das bedeutet also für den Moment im Kursverlauf: Sell on good news!
Hat sich bestimmt nur noch nicht rumgesprochen  Wink


▄██████████      █████████▄
▄██████████████████████████▄
▄█████▀          ▀███████▀          ▀████▄
▄█████                ███████                ████▄
▄█████                █████████                ████▄
█████                █████  █████                ████
█████               █████       █████               ████
█████             █████          █████              ████
█████              ████              ████              ████
████▌            █████              █████            ▐███
████▌            ████                  ████            ▐███
█████            █████              █████            ████
█████            ██████      ██████            ████
█████████    █████████████    ████████
█████████      █████████      ████████



        ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
         ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
      ▀▀▀▀▀▀▀▀▀
    ▀▀▀▀▀▀▀▀▀
  ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
 ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
       ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
         ▀▀▀▀▀▀
           ▀▀▀▀
             ▀▀
           ▀▀


▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
    ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
      ▀▀▀▀▀▀▀▀▀
          ▀▀▀▀▀▀▀▀▀
        ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
      ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
    ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
            ▀▀▀▀▀▀
              ▀▀▀▀
                   ▀▀
erwinbit
Member
**
Offline Offline

Activity: 170
Merit: 21


View Profile
March 10, 2018, 09:30:18 PM
 #73429

Mist, wer verkauft denn jetzt noch Coins unter Wert, wenn Kobayashi die nächsten 6 Monate nicht darf?  Undecided
Saxnot
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 350
Merit: 130


Taschen leer neue Blockchain her


View Profile
March 10, 2018, 09:33:48 PM
 #73430

Mich nervt es dann doch langsam gewaltig selbst mit den SpieleCoins, heut früh fast 20% in Trades rausgeholt, dann hab ich mich mal um was anderes gekümmert und jetzt ... ne Mädels so geht das nicht. Da hat man j die Fresse voll wenn man abends sein Bier trinken will mit solchen Kursen, so geht das nicht weiter.

Wer hat schon das richtige Orakel gefunden warum jetzt schon wieder senkrechter Fall?

qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2842
Merit: 3012


Shitcoin Minimalist


View Profile
March 10, 2018, 09:43:44 PM
 #73431

warum jetzt schon wieder senkrechter Fall?
Siehe oben:
Das bedeutet also für den Moment im Kursverlauf: Sell on good news!
Cool

All free men, wherever they may live, can use Bitcoin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words "Ich bin ein Bitcoiner!"
Bnuthesecond
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 91
Merit: 6


View Profile
March 11, 2018, 02:10:02 AM
 #73432

Sieh mal einer an:

https://twitter.com/8bitandstuff/status/972264481433600002

Der Tokio Whale darf seine 160k Coins erst nach dem nächsten MtGox  Prozesstag im September 2018 verkaufen.
Bullische News...

das heißt, daß der Kurs dann deutlich fällt - wenn er es dann macht?


Ich hab eh kein gutes Gefühl bzgl. der Whales...die können IMHO den Kurs spürbar und vor allem anhaltend  fallen lassen zu einem Zeitpunkt ihrer Wahl. Und dann hilft Ottonormalversager mit seinen paar BTC die Dezentralisierung gar nichts.
malschauen
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 35
Merit: 1


View Profile
March 11, 2018, 10:12:54 AM
Last edit: March 11, 2018, 10:30:57 AM by malschauen
 #73433

Auch wenn mich die Bitcoinies jetzt steinigen werden...ich war auch mal BTC Anhänger...aber was ist BTC noch?

Zahlungsmittel wie wir es erhofft haben? No...wird mittlerweile gestrichen...siehe Steam etc.

Anonym und dezentral? Mitnichten...54% Mining Kapazität liegt in drei Mining Händen...dezentralisiert? Nö!

Eine zerstrittene Community...

Ich finde es schade das es so kommt wie es kommt...und jetzt werft Steine auf  mich. :-/

dann mach dir doch einen account bei einem bitcoin forum und erzähl das denen. ich zum beispiel kann überhaupt nix mit yoga anfangen. habe mir direkt mal einen account im http://yogapad.de/forum aufgemacht um das denen mal aufs brot zu schmieren. als nächstes werde ich der wrestling community, allen fans von schweizer uhren und briefmarkensammlern in deren foren mal bescheidsagen wie enttäuscht ich von ihren projekten bin.

Ich weiß jetzt nicht was das soll...ich war sachlich...das sollte man von einem Legendary doch auch erwarten können oder?


und ich weiss nicht was das soll: geh in ein vw-bulli forum und erzähl denen, was für ein doofes auto das ist. geh in ein segelboot forum und schwärme von motoryachten. jeder darf bitcoin ungeeignet finden und enttäuscht sein. aber warum extra einen account in einem bitcoin forum anlegen, sich in dem bitcoin forum einloggen und den bitcoin fans predigen, dass das bitcoin mist ist?  

was machst du hier? wozu? weshalb? woher deine motivation, du bist kein bitcoin anhänger mehr, also wozu mit bitcoin anhängern diskutieren? weil du sie von deiner weisheit überzeugen willst? das bitcoin käse ist? und das soll ich gut finden?

Sein Acc ist ein halbes Jahr alt. Er hat sich also ganz offensichtlich nicht hier angemeldet weil er Bitcoin scheiße findet.. Er war Anhänger und sieht sich jetzt nichtmehr als solchen. Finde ich persönlich doch relativ normal das wenn man bei irgentetwas mitmacht und später aussteigen will man nich einfach ohne ein Wort verschwindet.
Außerdem finde ich das Argument nur mit Leuten die der selben Meinung in Bezug auf eine Sache sind zu diskutieren, dann kann man es auch lassen, ein Forum um sich gegenseitig Honig um die Ohren zu schmieren braucht doch keiner.

Quote
Weil DU 600 Watt dir ne Pizza und nen tolles Fahrrad mit BTC gekauft hast, ist BTC kein Zahlungsmittel. :-D Das ist lächerlich.
Mit XRP kann ich mir auch nen Fahrrad kaufen...wenn jemand den Rotz haben will.

was denn sonst? mit goldbarren oder silbermünzen oder aktien oder briefmarken hätte das nicht funktioniert. wenn ich damit bezahlen kann, dann ist es ein Zahlungsmittel, oder? was um alles in der welt ist daran lächerlich? und wo kann man mit xrp mountainbikes kaufen?


Hast du natürlich Recht. Aber wieviele Händler bieten denn schon direkte Zahlung in BTC an? Ich finde an dem folgenden Post von Mezzo aus 2013 hat sich nicht soviel geändert was direkte Zahlung in BTC ohne dritten involvierten Zahlungsdienstleister angeht.

Genau. Erst wenn die Ware tatsächlich in BTC gehandelt wird, wie Chefin das macht oder zumindest vorhatte, kann das was werden. Als dauerhaftes Spekulationsobjekt brauche ich den Bitcoin nicht, das wäre mir zu langweilig. Bisher ist das aber noch nicht klar. Sollte es sich in einigen Jahren nicht ändern, verkaufe ich meine Bitcoin auch und bin dann ganz weg. Ich habe aber die Hoffnung, dass aus Bitcoin ein echtes Geldsystem wird und er nicht nur ein Spekulationsobjekt bleibt. Demenstprechend habe ich keine BTC verkauft und werde das auch nicht machen, egal wie weit der Kurs fällt. Allerdings kaufe ich ab einem gewissen Level vermutlich noch ein paar Coins dazu.



Davon ab, die News für den Kursverlauf interpretiere ich als gut. Regulierung ebnet meiner Meinung nach den Weg für weitere ATHs und wenn ein whale viele Bitcoins verkauft heißt das doch der Kurs wird praktisch künstlich nach unten gedrückt, wenn der Whale dann mal fertig ist sollte der Kurs ja wieder steigen, wäre doch gut für alle Bitcoiner oder nicht?
Ov3R
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1949
Merit: 766


View Profile
March 11, 2018, 12:26:14 PM
 #73434

Seht euch mal den Vergleich zum letzten Crash im September an:

https://www.tradingview.com/x/qko5r2ot

https://www.tradingview.com/x/2Pc1f2o3

Merkt ihr was? Wink

Sollte sich nicht aktuell eine Bärenflagge bilden mit anschließender erneuter V-Formation, dann sind aktuell die letzten günstigen Einstiegsmöglichkeiten. Bei erneutem antesten der Abwärtstrendlinie sollte der Durchbruch erfolgen, wie üblich nach dem 3. Versuch. Zeit wirds.

Seht euch mal die erste Bull Trap im Vergleich zu der Jetzigen an  Grin



Merkt ihr was? Wink

(B)asic (i)nstructions (T)o [C]ontrol [O]wn [in]terests
Michi183
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 81
Merit: 3


View Profile
March 11, 2018, 12:31:57 PM
Last edit: March 11, 2018, 12:56:57 PM by Michi183
 #73435

aber ist es aktuell nicht so, dass der kurs mehr oder weniger von mt. gox, bzw. dessen abverkauf beeinflusst wird?

https://deeponion.org/apply.php?ref=1282949
DeepOnion - Tor Integrated - 100% Anonymous
===> Join DeepOnion Airdrop NOW! <===
bitcoincidence
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1330
Merit: 526


goodbye sweetest cat of em all


View Profile
March 11, 2018, 01:37:23 PM
 #73436



Merkt ihr was? Wink

Leider nein, heute ist Sonntag und mein Gehirn noch im Bett.
Was meinst Du damit?

aber ist es aktuell nicht so, dass der kurs mehr oder weniger von mt. gox, bzw. dessen abverkauf beeinflusst wird?
Im Moment höchstens von den Erwartungen eines weiteren Abverkaufs, weil der bis September ausgesetzt zu sein scheint.

“I refuse to join any club that would have me as a member” G. Marx
Ov3R
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1949
Merit: 766


View Profile
March 11, 2018, 03:54:43 PM
Last edit: March 11, 2018, 05:43:27 PM by Ov3R
 #73437



Merkt ihr was? Wink

Leider nein, heute ist Sonntag und mein Gehirn noch im Bett.
Was meinst Du damit?

Beide Bull Traps fingen mit massiven Fud storm an vom Verlauf sehr identisch .

aber ist es aktuell nicht so, dass der kurs mehr oder weniger von mt. gox, bzw. dessen abverkauf beeinflusst wird?
Quote
Im Moment höchstens von den Erwartungen eines weiteren Abverkaufs, weil der bis September ausgesetzt zu sein scheint.

Nichts hasst der Markt mehr als Unsicherheit .Genau das spiegelt sich im Chart wieder.Das mit September ist aber auch nicht wirklich offiziel oder ?

(B)asic (i)nstructions (T)o [C]ontrol [O]wn [in]terests
makrospex
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 728
Merit: 317


nothing to see here


View Profile
March 11, 2018, 05:20:11 PM
 #73438


Nichts hasst der Markt mehr als Unsicherheit .Genau das spiegelt sich im Chart wieder.Das mit September ist aber auch nicht wirklich offiziel oder ?

Sieht so aus Smiley Hier findest Du mehr Infos:
https://twitter.com/8bitandstuff/status/972699722405130240

Auch ganz praktisch, die MtGox Cold Wallet Adressen, deren Bestand und Status:

http://gaelb.alwaysdata.net/MTgox_watch_CW/index.html
makrospex
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 728
Merit: 317


nothing to see here


View Profile
March 11, 2018, 06:19:39 PM
 #73439

Oh, BCH geht gut ab. Ich glaube die Leute wachen langsam auf und merken das BCH der richtige Bitcoin ist Wink

Und deshalb glaubst Du, dass die Meldung zum aktuellen Kursverlauf von Bitcoin passt?
Ich hab länger davon abgesehen, aber jetzt: IGNORE  Grin
bitcoincidence
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1330
Merit: 526


goodbye sweetest cat of em all


View Profile
March 11, 2018, 06:37:09 PM
 #73440

Oh, BCH geht gut ab. Ich glaube die Leute wachen langsam auf und merken das BCH der richtige Bitcoin ist Wink

Und deshalb glaubst Du, dass die Meldung zum aktuellen Kursverlauf von Bitcoin passt?
Ich hab länger davon abgesehen, aber jetzt: IGNORE  Grin
Das einzige was hilft - aber über quotes wird sein Nerv-Algorithmus dich leider weiterhin erreichen...  Wink

“I refuse to join any club that would have me as a member” G. Marx
Pages: « 1 ... 3622 3623 3624 3625 3626 3627 3628 3629 3630 3631 3632 3633 3634 3635 3636 3637 3638 3639 3640 3641 3642 3643 3644 3645 3646 3647 3648 3649 3650 3651 3652 3653 3654 3655 3656 3657 3658 3659 3660 3661 3662 3663 3664 3665 3666 3667 3668 3669 3670 3671 [3672] 3673 3674 3675 3676 3677 3678 3679 3680 3681 3682 3683 3684 3685 3686 3687 3688 3689 3690 3691 3692 3693 3694 3695 3696 3697 3698 3699 3700 3701 3702 3703 3704 3705 3706 3707 3708 3709 3710 3711 3712 3713 3714 3715 3716 3717 3718 3719 3720 3721 3722 ... 4715 »
  Print  
 
Jump to:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!