Bitcoin Forum
August 20, 2018, 05:49:42 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.16.2  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 685 686 687 688 689 690 691 692 693 694 695 696 697 698 699 700 701 702 703 704 705 706 707 708 709 710 711 712 713 714 715 716 717 718 719 720 721 722 723 724 725 726 727 728 729 730 731 732 733 734 [735] 736 737 738 739 740 741 742 743 744 745 746 747 748 749 750 751 752 753 754 755 756 757 758 759 760 761 762 763 764 765 766 767 768 769 770 771 772 773 774 775 776 777 778 779 780 781 782 783 784 785 ... 3859 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 5220947 times)
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1316
Merit: 1024


notorious shrimp!


View Profile
December 27, 2013, 08:34:10 PM
 #14681

Hmmmm....



(nur etwas Spielerei)

Was allerdings bedeuten würde das der nächste Kursanstieg richtig kräftig ausfallen dürfte... :-)
also immer schön die Kauforders nachziehen!!!

"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
1534744182
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1534744182

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1534744182
Reply with quote  #2

1534744182
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1534744182
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1534744182

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1534744182
Reply with quote  #2

1534744182
Report to moderator
1534744182
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1534744182

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1534744182
Reply with quote  #2

1534744182
Report to moderator
1534744182
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1534744182

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1534744182
Reply with quote  #2

1534744182
Report to moderator
dgarcia
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 140
Merit: 100


View Profile
December 27, 2013, 08:38:54 PM
 #14682

Was allerdings bedeuten würde das der nächste Kursanstieg richtig kräftig ausfallen dürfte... :-)

Wunschdenken ;-)
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1316
Merit: 1024


notorious shrimp!


View Profile
December 27, 2013, 08:44:34 PM
 #14683

Ja klar, aber wenn dein Parallelogramm zutrifft sind die 1000 nur noch ein Katzensprung...

ebenso die 200 ;-)

Also super Ausgangslage... ich bin mit allem bisherigen drin und habe frisches Kapital für denn Fall des Absturzes bereit...
Nun heisst es zurücklehnen und warten... wie ich das hasse!

"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
dgarcia
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 140
Merit: 100


View Profile
December 27, 2013, 08:47:12 PM
 #14684

Ja klar, aber wenn dein Parallelogramm zutrifft sind die 1000 nur noch ein Katzensprung...

ebenso die 200 ;-)

Also super Ausgangslage... ich bin mit allem bisherigen drin und habe frisches Kapital für denn Fall des Absturzes bereit...
Nun heisst es zurücklehnen und warten... wie ich das hasse!

Wenn wir nochmal über 760 bei Stamp kommen, ist es schon (fast) widerlegt und dann werden andere Widerstände kommen. Prallen wir bei ca. 740 ab, könnte was dran sein.

ATM sehen die Parallelen zwar sehr cool und logisch aus, aber sind nicht mehr als ein Verdacht.

Übrigens scheint BTC-E immer noch nicht sehr erfreut über den neuen Kursanstieg^^
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1316
Merit: 1024


notorious shrimp!


View Profile
December 27, 2013, 08:53:18 PM
 #14685

Ich habe das Gefühl uns steht eine spannende Nacht bevor... oder auch nicht ;-)

"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
Jodimaster
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 276
Merit: 252


View Profile
December 27, 2013, 09:10:19 PM
 #14686

Sehen wir die <<< 700
c_lab
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1010
Merit: 1003



View Profile
December 27, 2013, 09:23:30 PM
 #14687


Übrigens scheint BTC-E immer noch nicht sehr erfreut über den neuen Kursanstieg^^

Hm, überlege auch schon die Plattform zu wechseln, mein 24h-Gewinn ist dort schon wieder fast abgeraucht weil nicht zeitig genug raus  Tongue

EDIT: hätte ich doch mal auf die Leute hier gehört  Wink

Ach... Nö.
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1316
Merit: 1024


notorious shrimp!


View Profile
December 27, 2013, 09:45:27 PM
 #14688

hättehätte Fahrradkette...

Egal welches Bild man malt... es läuft auf eine Entscheidung hinaus

"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
molecular
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2534
Merit: 1006



View Profile
December 27, 2013, 09:56:11 PM
 #14689

Außerdem war ich gestern verwundert, warum es auf Stamp in diesem "Niemandsland" heftigen Wiederstand gab.

wall auf bitfinex wahrscheinlich. bitfinex stellt keine orders aus dem eigenen book bei stamp rein, nimmt aber welche an, wenn aus dem eigenen buch eine dort passt. Wenn also auf bitfinex ne wall ist, dann ist das ne *drumroll* INVISIBLE MAGIC WALL auf bitstamp.
 

PGP key molecular F9B70769 fingerprint 9CDD C0D3 20F8 279F 6BE0  3F39 FC49 2362 F9B7 0769
dgarcia
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 140
Merit: 100


View Profile
December 27, 2013, 10:32:56 PM
 #14690

Vielleicht geht's jetzt los mit den kürzlich bewegten 120.000 alten Coins ... Wink (nur Spaß)

Um wieviel Uhr wurden die eigentlich bewegt, nur interessehalber? Man könnte auf die Zeitzone Rückschlüsse ziehen.  Smiley

Vielleicht werden die gerade tatsächlich auf BTC-E gedumpt...

...ich werde aus deren Absaufen auf jeden Fall nicht schlau.
Lincoln6Echo
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2072
Merit: 1025


Don't use bitcoin.de if you care about privacy!


View Profile
December 27, 2013, 10:46:12 PM
 #14691

Vielleicht geht's jetzt los mit den kürzlich bewegten 120.000 alten Coins ... Wink (nur Spaß)

Um wieviel Uhr wurden die eigentlich bewegt, nur interessehalber? Man könnte auf die Zeitzone Rückschlüsse ziehen.  Smiley

Vielleicht werden die gerade tatsächlich auf BTC-E gedumpt...

...ich werde aus deren Absaufen auf jeden Fall nicht schlau.

Wer 120.000 Coins bei BTC-E dumpt hat Eier aus Titan Grin
Jedenfalls stehen sich gerade zwei ,,Walls'' gegenüber wenn das auf bitcoinity richtig angezeigt wird.
Bin mal gespannt wie es weitergeht  Smiley
c_lab
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1010
Merit: 1003



View Profile
December 27, 2013, 11:07:53 PM
 #14692

hättehätte Fahrradkette...

Egal welches Bild man malt... es läuft auf eine Entscheidung hinaus

die Entscheidung ist hold bis die Großen aufgehört haben zu spielen.

BTC-E: Sell Wall bei 715, Buy wall wurde aufgehoben

Ach... Nö.
franz2
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 518
Merit: 500


View Profile
December 28, 2013, 12:33:17 AM
 #14693

Respekt an franz2, er scheint einer der ganz wenigen hier zu sein, die wirklich Ahnung vom Trading. Sehr gute Beiträge, weiter so.

Sehr lustig, ein guter Witz  Grin

Ich bin leider zu doof zum traden Roll Eyes

Was ich kann ist buy and Hold, das kann aber jeder Blödmann...
X68N
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 616
Merit: 500


View Profile
December 28, 2013, 01:24:33 AM
 #14694

Ein guter Tipp für Anfänger: lernt in größeren Zeitfenstern zu denken.
Täglich am Kurs zu kleben ist genauso ungesund, wie Kleber direkt zu schnüffeln  Grin

Es reicht wenn man 1-2 mal am Tag anschaut was Sache ist.
Vorher sollte man seine Analyse machen und die Orders setzen.
Solange der Kurs sich im Rahmen bewegt gibt es keinen Handlungsbedarf.
(Meine Orders müsste ich erst ab 800 anpassen)

Auch von All-in halte ich nichts, weil Poker ist Glücksspiel (online jedenfalls,das sage ich nach 2 Jahren Online Poker Erfahrung.).
Beim Traden geht es um Wahrscheinlichkeiten. Im Unterschied zu Poker kann und sollte
man für beide Möglichkeiten (Anstieg vs. Abfall) ein Ass im Ärmel haben um bei der Analogie zu bleiben.
Das bedeutet man sollte sowohl als auch in Fiat und BTC sein. Je nach eigener Risikobereitschaft und
der Empfehlung der eigenen Analyse sollte man das Verhältniss Fiat/BTC anpassen.

Stellt euch mal vor jemand mit 1000 BTC wäre Allin, ich denke er wäre oft nahe am Herzinfarkt.
bei 300 BTC und 700000 USD sieht die Sache anders aus.



bitgova
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 32
Merit: 0


View Profile
December 28, 2013, 01:59:04 AM
 #14695

Ein guter Tipp für Anfänger: lernt in größeren Zeitfenstern zu denken.
Täglich am Kurs zu kleben ist genauso ungesund, wie Kleber direkt zu schnüffeln  Grin

Es reicht wenn man 1-2 mal am Tag anschaut was Sache ist.
Vorher sollte man seine Analyse machen und die Orders setzen.
Solange der Kurs sich im Rahmen bewegt gibt es keinen Handlungsbedarf.
(Meine Orders müsste ich erst ab 800 anpassen)

Auch von All-in halte ich nichts, weil Poker ist Glücksspiel (online jedenfalls,das sage ich nach 2 Jahren Online Poker Erfahrung.).
Beim Traden geht es um Wahrscheinlichkeiten. Im Unterschied zu Poker kann und sollte
man für beide Möglichkeiten (Anstieg vs. Abfall) ein Ass im Ärmel haben um bei der Analogie zu bleiben.
Das bedeutet man sollte sowohl als auch in Fiat und BTC sein. Je nach eigener Risikobereitschaft und
der Empfehlung der eigenen Analyse sollte man das Verhältniss Fiat/BTC anpassen.

Stellt euch mal vor jemand mit 1000 BTC wäre Allin, ich denke er wäre oft nahe am Herinfarkt.
bei 300 BTC und 700000 USD sieht die Sache anders aus.




Poker ist doch kein Glücksspiel, gerade bei Poker geht es um Wahrscheinlichkeiten. Glück spielt zwar auch eine Rolle, aber die Mathematik siegt auf lange sicht. Beim BTC Trading ist alles nur Spekulation und Hype.
dewdeded
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1176
Merit: 1008


Monero Evangelist


View Profile WWW
December 28, 2013, 02:16:06 AM
 #14696

Er meint, wenn alle mathematisch korrekt spielen, wird Poker zum Glücksspiel.
dgarcia
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 140
Merit: 100


View Profile
December 28, 2013, 02:20:46 AM
 #14697

Sieht nicht besonders gut aus:

ImI
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1876
Merit: 1008



View Profile
December 28, 2013, 02:27:46 AM
 #14698

Er meint, wenn alle mathematisch korrekt spielen, wird Poker zum Glücksspiel.

stimmt, jedoch würden dann alle auf lange sicht weder verlieren noch gewinnen. vorrausgesetzt man spielt ohne rake (gebühren)
X68N
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 616
Merit: 500


View Profile
December 28, 2013, 05:16:30 AM
 #14699

Poker ist doch kein Glücksspiel, gerade bei Poker geht es um Wahrscheinlichkeiten. Glück spielt zwar auch eine Rolle, aber die Mathematik siegt auf lange sicht. Beim BTC Trading ist alles nur Spekulation und Hype.

Mathematisch ist Poker Glück+Können. Wenn beide Spieler gleichgut sind bleibt das Glück übrig, das ist ein sehr wichtiger Fakt
den die meisten Menschen übersehen oder als unwichtig verdrängen.
Ja die Mathematik ist unbestritten, wer Gewinnt auch - die Bank mit den Gebühren  Cheesy
Beim Online Poker habe ich über sehr lange Zeit den Zufallsgenerator analysiert und festgestellt das es eine
Auffälligkeit gibt. Die Kartenverteilung läuft nicht nach reinem Zufall, sondern so das die Anbieter
maximal Gebühren abgreifen können.
Ich bin darauf gekommen das Ganze systematisch zu Untersuchen nachdem ich deren Behauptung über
den Zufallsgenerator gelesen habe der wäre Quantenbasiert......(und einige Algorithmen "glätten" das Ganze, oder so ähnlich war die Aussage). Ich habe auch Live gespielt, und genau deshalb kenne ich den Unterschied.

Das ist meine Erfahrung und das kann man ignorieren oder selbst testen.
Viel wichtiger war für mich das einer der weltbesten Spieler, Chris Ferguson
geschlagene 9 16*(?) Monate brauchte um 10000 USD zu verdienen (beim Online Poker).
Da habe ich mir gedacht ok wenn der so lange braucht obwohl es einer der Besten ist,
dann investiere ich meine Zeit doch lieber wo anders.  Smiley
http://www.hochgepokert.com/2012/08/14/negreanus-bankroll-challenge-wird-fortgesetzt/
http://www.pokerbankrollblog.com/chris-ferguson-challenge.htm
http://pokerworks.com/poker-strategy/beginner-poker-strategy/chris-ferguson-turns-0-into-10-000-on-full-tilt-poker.html
*Die Quellen sind sich uneinigt 9 oder 16 Monate. Cool auch die Kommentare im ersten Link.

Mir ist auch klar das man bei Live Spielen noch die Spieler besser analysieren kann,
aber online geht das nicht. Da Bitcoin Trading online stattfindet, war der Vergleich zu Online Poker auch passend wie ich finde.

Poker ist also die Wissenschaft und Bitcoin trading nur Glück? Ich sehe beides eher ähnlich mit einem wesentlichen Vorteil für trading.
Weder pokern noch traden ist eine Wissenschaft, beides sind Fähigkeiten die man erlernen kann.
Moneymanagement und Wahrscheinlichkeitsberechnungen verwendet man auch beim traden.

ich meine mit Poker und der Mathematik könntest du doch davon Leben oder?


Jodimaster
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 276
Merit: 252


View Profile
December 28, 2013, 09:00:53 AM
 #14700

Sieht nicht besonders gut aus:



Das heisst Fall?
Pages: « 1 ... 685 686 687 688 689 690 691 692 693 694 695 696 697 698 699 700 701 702 703 704 705 706 707 708 709 710 711 712 713 714 715 716 717 718 719 720 721 722 723 724 725 726 727 728 729 730 731 732 733 734 [735] 736 737 738 739 740 741 742 743 744 745 746 747 748 749 750 751 752 753 754 755 756 757 758 759 760 761 762 763 764 765 766 767 768 769 770 771 772 773 774 775 776 777 778 779 780 781 782 783 784 785 ... 3859 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!