Bitcoin Forum
June 27, 2017, 05:42:46 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.14.2  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 2159 2160 2161 2162 2163 2164 2165 2166 2167 2168 2169 2170 2171 2172 2173 2174 2175 2176 2177 2178 2179 2180 2181 2182 2183 2184 2185 2186 2187 2188 2189 2190 2191 2192 2193 2194 2195 2196 2197 2198 2199 2200 2201 2202 2203 2204 2205 2206 2207 2208 [2209] 2210 2211 2212 2213 2214 2215 2216 2217 2218 2219 2220 2221 2222 2223 2224 2225 2226 2227 2228 2229 2230 2231 2232 2233 2234 2235 2236 2237 2238 2239 2240 2241 2242 2243 2244 2245 2246 2247 2248 2249 2250 2251 2252 2253 2254 2255 2256 2257 2258 2259 ... 2951 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 4375329 times)
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1274

ORB has a good chance to grow.


View Profile
June 23, 2016, 05:30:33 AM
 #44161

Wir haben jetzt ja drei rote Kerzen (Wellen?). Gibt es eine Faustregel, ab wann die Fib greift und der Abwärtstrend beendet ist? Smiley

Da ich noch relativ neu bin, habe ich (leider) erst einmal alles gehalten Wink

schön wäre die eröffnung eines bären marktes aber in diesem Fall wohl eher ein Zock, denn der preis war im Aufwärtstrend und ist es immer noch



Boden der Tatsachen?


Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
1498585366
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1498585366

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1498585366
Reply with quote  #2

1498585366
Report to moderator
1498585366
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1498585366

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1498585366
Reply with quote  #2

1498585366
Report to moderator
POLONIEX TRADING SIGNALS
+50% Profit and more via TELEGRAM
ALTCOINTRADER.CO
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1498585366
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1498585366

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1498585366
Reply with quote  #2

1498585366
Report to moderator
Thylemo
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 23


View Profile
June 23, 2016, 05:33:55 AM
 #44162

Da ich noch relativ neu bin, habe ich (leider) erst einmal alles gehalten Wink

Das ist auf lange Sicht eh das beste!

Schwank:

Ich habe durch den Bärenmarkt 2011 gehalten. Hätte ich korrekt verkauft und wieder gekauft, hätte ich jeztz mindestens 10 mal soviele coins.

On the other hand: 2013 hab ich dann Leute getroffen, die 2011 kurz nach dem Peak (von 32$) verkauft hatten. Schon mal nicht schlecht, nur hatten die leider vergessen, im November bei $2.5 wieder nachzukaufen (da war die Stimmung auch nicht so prickelnd, Bitcoin war ja "tot")

Also: mit dem Traden Geld zu machen ist echt nicht einfach (zudem gibt es die Buchhaltungs- und Steuer-"problematik"). Wenn du an Bitcoin glaubst ist es vielleicht gut einen Großteil der Coins einfach zu halten und sich nicht über "entgangene Gewinne" zu ärgern. Schwierig... ich weiss.


Das es nicht einfach ist, glaube ich. Des Weiteren muss man sich komplett von "hätte ich, wäre, dann...". Man sagt ja auch nicht am Samstag nach den Lottozahlen "Hätte ich mal die 6 Nummern plus SZ getippt". Wink
Ist auch für die Gesundheit und das Gemüt besser.

Für mich habe ich auch festgehalten, dass ich einen Großteil halte und einen kleinen Teil, welcher verkraftbar ist, zum Lernen benutze. Das gleiche gilt für meine Altcoins.

Ich bin gespannt, was in den nächsten Jahren kommt. Ich finde es auch jedenfall sehr stark! Smiley

@Mario Also noch die Füße stillhalten? Besonders unter dem Aspekt der Abstimmung bis morgen früh
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1274

ORB has a good chance to grow.


View Profile
June 23, 2016, 05:47:56 AM
 #44163

Da ich noch relativ neu bin, habe ich (leider) erst einmal alles gehalten Wink

Das ist auf lange Sicht eh das beste!

Schwank:

Ich habe durch den Bärenmarkt 2011 gehalten. Hätte ich korrekt verkauft und wieder gekauft, hätte ich jeztz mindestens 10 mal soviele coins.

On the other hand: 2013 hab ich dann Leute getroffen, die 2011 kurz nach dem Peak (von 32$) verkauft hatten. Schon mal nicht schlecht, nur hatten die leider vergessen, im November bei $2.5 wieder nachzukaufen (da war die Stimmung auch nicht so prickelnd, Bitcoin war ja "tot")

Also: mit dem Traden Geld zu machen ist echt nicht einfach (zudem gibt es die Buchhaltungs- und Steuer-"problematik"). Wenn du an Bitcoin glaubst ist es vielleicht gut einen Großteil der Coins einfach zu halten und sich nicht über "entgangene Gewinne" zu ärgern. Schwierig... ich weiss.


Das es nicht einfach ist, glaube ich. Des Weiteren muss man sich komplett von "hätte ich, wäre, dann...". Man sagt ja auch nicht am Samstag nach den Lottozahlen "Hätte ich mal die 6 Nummern plus SZ getippt". Wink
Ist auch für die Gesundheit und das Gemüt besser.

Für mich habe ich auch festgehalten, dass ich einen Großteil halte und einen kleinen Teil, welcher verkraftbar ist, zum Lernen benutze. Das gleiche gilt für meine Altcoins.

Ich bin gespannt, was in den nächsten Jahren kommt. Ich finde es auch jedenfall sehr stark! Smiley

@Mario Also noch die Füße stillhalten? Besonders unter dem Aspekt der Abstimmung bis morgen früh

den tag abwarten.. bis 500 und 450 kann es auch gehen, und vllt den nächsten tag auf die Bewegung schauen. geht es nicht weiter runter.. geht es wieder rauf... die shorter müssen die leer verkäufe decken.. siehe 30.09.2013 (mach gleich mal ein bildchen)
wer möchte kann natürlich auch spekulativ jetzt schon etwas kaufen.. das risiko das es noch bis ans untere ende geht ist allerdings schon noch recht hoch, wenn panik erstsmal im Markt ist, braucht das etwas zeit bis der Puls bei einigen wieder runter kommt und der Kopf wieder eingeschallten wird

der long Bullen Markt steht, aus der Betrachtung heraus Long, wäre das alle mal ein kauf wert, das ist das Risiko der shorter, das sie von den longs überrannt werden.
So hat jeder sein Risiko

aktuell ist der preis unter der re-accu phase, siehe gelber kreis
grüne - doppeltief im stundenchart
blau -  BBand oben bei 800
gelb - BBAnd unten bei 500

300 USD spreitzung, da haben sich die shorter einen spass erlaubt Wink

das könnte nun wirklich ein "Hammer" werden..  und dann folgt die Short Squeeze

Oder nach diesem Wyckoff. Hier noch was interessantes zu dem Typen: Stop giving your cheap btc to whales thanks to Wyckoff !







Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1554



View Profile
June 23, 2016, 05:50:39 AM
 #44164


*schnipp schnapp*

Das es nicht einfach ist, glaube ich. Des Weiteren muss man sich komplett von "hätte ich, wäre, dann...". Man sagt ja auch nicht am Samstag nach den Lottozahlen "Hätte ich mal die 6 Nummern plus SZ getippt". Wink
Ist auch für die Gesundheit und das Gemüt besser.

Für mich habe ich auch festgehalten, dass ich einen Großteil halte und einen kleinen Teil, welcher verkraftbar ist, zum Lernen benutze. Das gleiche gilt für meine Altcoins.

Ich bin gespannt, was in den nächsten Jahren kommt. Ich finde es auch jedenfall sehr stark! Smiley

@Mario Also noch die Füße stillhalten? Besonders unter dem Aspekt der Abstimmung bis morgen früh

Eine gute Idee ist vllt mit etwas Spielgeld, also ganz wenig nur, den Versuch zu starten zu Handeln. Wenn man dann feststellt, dass man praktisch keinen Gewinn macht, dann kann man imho schon froh sein wenn man kein Minus macht. Man kann dabei verlieren, weil man schlecht gehandelt hat, oder weil die depperte Boerse gehackt wurde. Dann ist man eh geheilt! Danach fuehlt man sich pudelwohl wenn man schlicht hodlet.

Ausserdem musst Du Steuern zahlen wenn Du nen Haufen Kohle durch Spekulation erarbeitest ...

Meine Theorie: Daytrading u.ae. funktioniert nur, wenn Du viele Coins bzw. Fiat hast, um den Markt zubeinflussen oder wenn Du einen signifikanten Informationsvorsprung hast. Alles andere ist nur wie ein Lemming dem Trend hinterherzulaufen. Und da kann man nur verlieren.

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
jeezy
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 924



View Profile
June 23, 2016, 05:51:12 AM
 #44165

ja und der sofu macht das irgendwie aus der hüfte hab ich das gefühl Wink

wir sollten uns mal zusammen tun.. also alle, wäre ein ziemlich präziser chart, dann noch benana mit divergenzen check.. Wink

Oder nach diesem Wyckoff. Hier noch was interessantes zu dem Typen: Stop giving your cheap btc to whales thanks to Wyckoff !

Interessante Theorie. Danke dafür.
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1778


View Profile
June 23, 2016, 05:59:33 AM
 #44166

Halving ist Wurscht da 75% aller Bitcoins sowieso schon gemint sind und im Markt herumschwirren.
75% schwirren sicher nicht im Markt rum. Keine Ahnung wieviel, aber ein Großteil dürfte beispielsweise in Coldstorage vor sich hinfrieren.

Die Inflationsrate fällt von ~10% p.A. auf ~5% p.A.

Nun kann man behaupten es sei eingepreist oder nicht, aber zu behaupten sowas hätte keinen Effekt ist doch lächerlich und erfordert eine bessere Begründung als: "25% sind doch Wurscht". Es sind immer noch 1800 BTC (= ca. 1 mio USD) "supply" pro Tag. (übrigens, ich vermute manch einer Verwechselt in seinem Denken stellenweise "supply" (Gesamtgeldvorrat) mit "supply" (täglicher Mining-Output), aber das nur am Rande und nicht an Dich gerichtet, Evil-Knievel)

Mir soll die Verwirrung recht sein: ich bin ein verfechter der Theorie, daß die Leute den Effekt des Halfings völlig unterschätzen was die Stärke angeht und völlig überschätzen was die Wirkgeschwindigkeit betrifft.

Bis das Ding sich ordentlich auswirkt haben die Leute das halfing schon längst wieder vergessen.

Das schätze ich auch so ein. Kurzfristig hat das Halving nur einen psychologischen Effekt. Längerfristig hat die gedrosselte Inflation allerdings zwangsläufig eine Auswirkung, solange die Nachfrage sich wie bisher weiter entwickelt oder sogar steigert.

Wenn sich der Kurs bei 400 EUR/BTC mit einer leicht steigenden Seitwärtsbewegung einpendeln würde, wäre das im Vergleich zum letzten Jahr immer noch eine Verdopplung, mit der man zufrieden sein kann.

Und ausserdem habe ich ja auch noch eine Wette zu gewinnen.  Wink
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1274

ORB has a good chance to grow.


View Profile
June 23, 2016, 06:08:44 AM
 #44167

30.09.2013 links

diese noch laufende Woche rechts.. parallelen?

ähm rote kreise, mist das hätten alle doch sehen müssen ..  Wink
man lernt nie aus

long trend bleibt intakt


Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
Evil-Knievel
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 910



View Profile
June 23, 2016, 06:28:22 AM
 #44168

Quote
Aber Evil trollt nur und das darf auch so genannt werden.

Immerhin, so wurde verkündet, sei es nicht unmöglich dass

Quote
Wenn das Ding läuft, landen wir bei $5-10.000

Das Sommermärchen war perfekt.

Ich lag mit 610 etwas daneben, es war knapp 700. Trotzdem bin ich jetzt gespannt.
Kommt mein angepriesener "apokalyptischer sell-off" in die vor 4 Tagen vorhergesagte Region von 477 EUR, oder sehen wir die 10000$?

Die Big Red Candle sieht auf jedenfall wie der apokalyptische Vorreiter aus!

Tja, scheinbar hatte hier nur einer Recht: jemand der als Troll beschimpft wurde nur weil er sich vom Hype hat nicht blenden lassen, und jemand der nun schon zwei (beinahe) Punktlandungen mit seinen Vorhersagen gemacht hat:

Sowohl den Peak des Hypes als auch den apokalyptischen Sell-off des letzten Tages  Wink

Wo sind meine Standing Ovations? Oder bekomme ich keine, weil meine Vorhersage von der breiten Masse sozial unerwünscht sind?  Grin
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1274

ORB has a good chance to grow.


View Profile
June 23, 2016, 06:37:57 AM
 #44169

Quote
Aber Evil trollt nur und das darf auch so genannt werden.

Immerhin, so wurde verkündet, sei es nicht unmöglich dass

Quote
Wenn das Ding läuft, landen wir bei $5-10.000

Das Sommermärchen war perfekt.

Ich lag mit 610 etwas daneben, es war knapp 700. Trotzdem bin ich jetzt gespannt.
Kommt mein angepriesener "apokalyptischer sell-off" in die vor 4 Tagen vorhergesagte Region von 477 EUR, oder sehen wir die 10000$?

Die Big Red Candle sieht auf jedenfall wie der apokalyptische Vorreiter aus!

Tja, scheinbar hatte hier nur einer Recht: jemand der als Troll beschimpft wurde nur weil er sich vom Hype hat nicht blenden lassen, und jemand der nun schon zwei (beinahe) Punktlandungen mit seinen Vorhersagen gemacht hat:

Sowohl den Peak des Hypes als auch den apokalyptischen Sell-off des letzten Tages  Wink

Wo sind meine Standing Ovations? Oder bekomme ich keine, weil meine Vorhersagen nicht von der breiten Masse sozial erwünscht sind?  Grin

du bist ein sehr weiser Mensch, reicht das?  Grin

du hattest recht mit einem kurzen verkauf aber apokalyptisch sell off, nein. So wie ich oft zu so positiv gestimmt bin, und die Übertreibung nicht sehe, bist du eben zu pessimistisch, auch wir könnten uns neutralisieren  Wink

apokalyptisch sell off - Dann muss sich der Trend ändern... die richtung der umsatz nach unten viel größer werden. der preis aus dem BBand nach unten ausbrechen... sieht es danach aus? ich glaube nicht. Dann ist es ein sell off, ein Ausverkauf! Von mir aus auch apokalytisch dann


short squeeze läuft an

wer zocken möchte.. jetzt, zockt nur mit dem was ihr auch verlieren könnt! bereit seit zu verlieren!

mehr kann ich nicht warnen... es kann schnell rauf und auch schnell mal wieder runter gehen

erste ziel wäre wohl 600-620... dann wieder etwas runter.. vllt noch mal 580 USD , dann könnten wird entschieden.. rauf bullen Markt oder weiter runter.

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
Thylemo
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 23


View Profile
June 23, 2016, 06:45:19 AM
 #44170

30.09.2013 links

diese noch laufende Woche rechts.. parallelen?

ähm rote kreise, mist das hätten alle doch sehen müssen ..  Wink
man lernt nie aus

long trend bleibt intakt

http://i.imgur.com/XjD08gK.png

Somit bleibt die aktuelle Situation? Eventuell bis zur nächsten Fib-Stufe?
Boinkit
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 46


View Profile
June 23, 2016, 06:45:58 AM
 #44171

Ein Glück, dass ich in den letzten Wochen meine Minibestände fast alle verkauft hab. Irgendwie hat mich die Entwicklung an den Peak Anfang 2014 erinnert. Ich warte, bis der Kurs wieder unter 400€ fällt, dann fang ich langsam an, wieder einzukaufen.

Eigentlich wollte ich die Kohle jetzt in Aktien stopfen, aber das könnte eine Falle sein. Sofern die Briten für den Brexit stimmen, könnte es ab morgen gewaltig runterkrachen. Im Falle, dass die Briten drinbleiben, dürften die Gewinne schon in den letzten Tagen vorweggenommen werden.

Und irgendwie werd ich auch das Gefühl nicht los, dass die Bitcoin-Entwicklung nicht irgendeine Entwicklung in China widergespiegelt hat sondern ziemlich einher ging mit der Brexit-Geschichte. Als der Aktienmarkt nach und nach abtauchte, gings aufwärts mit dem Bitcoin. Dann tendierte bei den Briten die Stimmung in Richtung EU, die Aktien gingen wieder hoch und der Bitcoin wieder runter.

3% Discount on Genesis-Mining.com with Code: oCaZ84
oligatrik
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 617


View Profile
June 23, 2016, 06:47:39 AM
 #44172

Gratulation an die shorter haben eine Ordentliche arbeit geleistet, denke aber in kürze sollte es genau so schnell wieder Aufwärts gehen wie es auch runter gekommen ist, die Geschehnisse die uns demnächst erwarten geben es einfach nicht anders her Grin
lordoliver
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1148

expect(brain).toHaveBeenUsed()


View Profile
June 23, 2016, 06:52:03 AM
 #44173

Ein Glück, dass ich in den letzten Wochen meine Minibestände fast alle verkauft hab. Irgendwie hat mich die Entwicklung an den Peak Anfang 2014 erinnert. Ich warte, bis der Kurs wieder unter 400€ fällt, dann fang ich langsam an, wieder einzukaufen.

Eigentlich wollte ich die Kohle jetzt in Aktien stopfen, aber das könnte eine Falle sein. Sofern die Briten für den Brexit stimmen, könnte es ab morgen gewaltig runterkrachen. Im Falle, dass die Briten drinbleiben, dürften die Gewinne schon in den letzten Tagen vorweggenommen werden.

Und irgendwie werd ich auch das Gefühl nicht los, dass die Bitcoin-Entwicklung nicht irgendeine Entwicklung in China widergespiegelt hat sondern ziemlich einher ging mit der Brexit-Geschichte. Als der Aktienmarkt nach und nach abtauchte, gings aufwärts mit dem Bitcoin. Dann tendierte bei den Briten die Stimmung in Richtung EU, die Aktien gingen wieder hoch und der Bitcoin wieder runter.

Nochmal unter 400?  Roll Eyes
Nix! Ihr kriegt keinen einzigen BTC von mir!
franz2
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 378


View Profile
June 23, 2016, 06:57:50 AM
 #44174

Mein Bauchgefühl nochmal:

Ich denke bis 3000 CNY (so rund 450 US$) sollte der Boden erreicht sein.

Ich könnte mir gut vorstellen, dass wir in dem Bereich umdrehen und in einen neuen langen Aufwärtstrend gehen.

Ich werde mich auf jeden Fall so positionieren und weiter mit dem Kauf warten...
nonServiam
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 627


View Profile
June 23, 2016, 07:07:04 AM
 #44175

Wenn man im Wochenchart tradet muss man sich auch die Unterstützung in genau diesem Chart suchen. Alte Wiederstände sind neue Unterstützungszonen. Das wäre für mich der Boden No.1 aus reiner TA-Sicht.



MemberCount+1
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 784



View Profile WWW
June 23, 2016, 07:13:11 AM
 #44176

Wo flüchtet denn das Geld hin? Grin

Aktien, EUR, Bitcoin, USD, Pfund, Anleihen, Gold ... was ist sicher ...

Das ist ja so spannend heut, vergesst nicht, es wird heut eine Richtung entschieden keine Probleme gelöst, mal sehen wann die Spekulanten mit viel Geld das realisieren   Wink

apropo Chart Bitcoin: bin immer noch total ausgeglichen weil ich überzeugt bin auf der richtigen Seite mit Bitcoin zu sehen  Smiley
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1274

ORB has a good chance to grow.


View Profile
June 23, 2016, 07:17:07 AM
 #44177

Wenn man im Wochenchart tradet muss man sich auch die Unterstützung in genau diesem Chart suchen. Alte Wiederstände sind neue Unterstützungszonen. Das wäre für mich der Boden No.1 aus reiner TA-Sicht.


ja bei 400 USD aber auch 500 USD,

nimm mal nicht BTC-e eher HUOBI, Bitfinex, oder Bitstamp

das hoch vor dem aktuellen Hoch war bei 500 USD, davor war es ca. 400 USD und davor 300 USD
200 war das tief

am 4 kreisel arbeiten die Bullen gerade Wink




erlaubte schwankungsbreite damals +6 / -6 im Pfund war festgelegt, BTC heute 300 USD spreitzung keine festlegung.. ups

Quote
Mittwoch, 22.06.2016 - 00:15 Uhr
So knackte George Soros die Bank of England
Mehr als eine Milliarde Dollar Gewinn machte George Soros mit seinen Spekulationen gegen das britische Pfund an einem einzigen Tag. Die Ereignisse des 16. Septembers 1992 sind bis heute mitverantwortlich für die weitverbreitete Europa-Skepsis der Briten.
http://www.godmode-trader.de/artikel/so-knackte-george-soros-die-bank-of-england,4740359

das waren noch Zeiten...
Quote
Höhere Leitzinsen waren zwar für die deutsche Wirtschaft wirtschaftlich angemessen, nicht aber für viele andere ERM-Mitglieder. Während die Bundesbank traditionell als Hüterin der Geldwertstabilität galt und Inflationsgefahren mit aller Entschiedenheit bekämpfte, sorgten sich andere Notenbanken vor allem darum, das Wachstum zu fördern und nahmen dafür auch eine schwächere Währung in Kauf.

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
MemberCount+1
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 784



View Profile WWW
June 23, 2016, 07:18:39 AM
 #44178

Kann man ja nur hoffen das alle ihre zweite Chance nutzen Cool nicht das dann später das Gejammer wieder losgeht
allyouracid
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1204


Encrypted Money, Baby!


View Profile WWW
June 23, 2016, 08:02:34 AM
 #44179

guten morgen.

 Cry
Nein. Da mach ich nicht mit. Grummel.


Habe mich mal in den gängigen Chatrooms umgehört. Es wurden viele, viele verbrannt. Stichwort "es kann nicht tiefer gehen". Und ich habe kaum jemanden erlebt, der Gewinne realisiert hat. War wohl doch die Vorfreude zu groß auf eventuell höhere Kurse.
Meine Glanzleistung bestand in den letzten Tagen darin, keine BTC zu verlieren. Seitdem ich aufgehört habe, zu versuchen Bottoms zu finden, klappt das auch ganz gut. Wink

Btw, ich glaube Gyrsur hats gepostet (bin nicht ganz sicher), bzgl. etwas Abstieg und Korrektur ist gut, weil wir sonst wieder eine Blase haben, die platzt. Ehrlich gesagt sieht das für mich schon aus wie eine kleine Blase, die am Platzen ist. Halt das typische Pump&Dump-Muster.

Aber ich habe immernoch die Idee, dass es vorm Halving nochmal hochgeht. Man unterschätzt die verbleibende Zeit einfach; jetzt haben sogar die Shitcoinpumpers noch eine #altsareback-Phase eingelegt. Jetzt, so kurz davor. Hätte gedacht, dass nen Monat davor schon alle in trockenen Häfen sind.


.edit:
Das es nicht einfach ist, glaube ich. Des Weiteren muss man sich komplett von "hätte ich, wäre, dann...". Man sagt ja auch nicht am Samstag nach den Lottozahlen "Hätte ich mal die 6 Nummern plus SZ getippt". Wink
Ist auch für die Gesundheit und das Gemüt besser.

Für mich habe ich auch festgehalten, dass ich einen Großteil halte und einen kleinen Teil, welcher verkraftbar ist, zum Lernen benutze. Das gleiche gilt für meine Altcoins.

Ich bin gespannt, was in den nächsten Jahren kommt. Ich finde es auch jedenfall sehr stark! Smiley

@Mario Also noch die Füße stillhalten? Besonders unter dem Aspekt der Abstimmung bis morgen früh
Das ist eine sehr, sehr gute Einstellung. Trifft genau meinen Nerv. Genau das versuche ich auch, mir immer und immer wieder vor Augen zu halten. Halte daran fest und ich würde Dir fast garantieren, dass Du damit schneller erfolgreich traden wirst als manch Anderer.

Passive income of 1000$/month and more? Go here and do that! Smiley
That's from only ~1 month!
Denker
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 994



View Profile
June 23, 2016, 08:13:35 AM
 #44180

Ein Glück, dass ich in den letzten Wochen meine Minibestände fast alle verkauft hab. Irgendwie hat mich die Entwicklung an den Peak Anfang 2014 erinnert. Ich warte, bis der Kurs wieder unter 400€ fällt, dann fang ich langsam an, wieder einzukaufen.


Ich glaub da wirst du lange warten müssen!
Sehr sehr laaaange!!!

Pages: « 1 ... 2159 2160 2161 2162 2163 2164 2165 2166 2167 2168 2169 2170 2171 2172 2173 2174 2175 2176 2177 2178 2179 2180 2181 2182 2183 2184 2185 2186 2187 2188 2189 2190 2191 2192 2193 2194 2195 2196 2197 2198 2199 2200 2201 2202 2203 2204 2205 2206 2207 2208 [2209] 2210 2211 2212 2213 2214 2215 2216 2217 2218 2219 2220 2221 2222 2223 2224 2225 2226 2227 2228 2229 2230 2231 2232 2233 2234 2235 2236 2237 2238 2239 2240 2241 2242 2243 2244 2245 2246 2247 2248 2249 2250 2251 2252 2253 2254 2255 2256 2257 2258 2259 ... 2951 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!