Bitcoin Forum
November 17, 2017, 07:51:01 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 2348 2349 2350 2351 2352 2353 2354 2355 2356 2357 2358 2359 2360 2361 2362 2363 2364 2365 2366 2367 2368 2369 2370 2371 2372 2373 2374 2375 2376 2377 2378 2379 2380 2381 2382 2383 2384 2385 2386 2387 2388 2389 2390 2391 2392 2393 2394 2395 2396 2397 [2398] 2399 2400 2401 2402 2403 2404 2405 2406 2407 2408 2409 2410 2411 2412 2413 2414 2415 2416 2417 2418 2419 2420 2421 2422 2423 2424 2425 2426 2427 2428 2429 2430 2431 2432 2433 2434 2435 2436 2437 2438 2439 2440 2441 2442 2443 2444 2445 2446 2447 2448 ... 3255 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 4925716 times)
elrippo
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 952


View Profile
October 02, 2016, 10:31:47 AM
 #47941

+1

Grad im 2ten Video, wenn es um die zukünftige Entwicklung geht aber das dürfte hier eigentlich für keinen was neues sein, nur bestätigt wunderbar. Eeewiges Wachstum, Fachkräftemangel ...  Grin Aber auch die Vorträge an sich sind sehr gut gemacht.

Danke für die Links elrippo!

You are welcome  Grin
Ja, die Argumente als Begleiterscheinung finde ich sehr amüsant  Cheesy
Mir persönlich hat das sehr geholfen einen Einblick zu bekommen wie du so ein chart werten kannst  Roll Eyes
Aber lustig finde ich seine Prognose für den Goldkurs, welche bei manchen sicher nicht auf Gegenliebe stösst.

Weiss eigentlich jemand, wo es eine Software für Chartanalysen gibt, im Netz gibt's ja recht viel Onlineangebote wie tradingview usw

Der Sender hat auch einen eigenen Shop mit durchaus kritischem Material, wo ich mir hin und wieder ein paar DVD's kauf um die Arbeit zu unterstützen.
1510948261
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1510948261

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1510948261
Reply with quote  #2

1510948261
Report to moderator
A blockchain platform for effective freelancing
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1510948261
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1510948261

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1510948261
Reply with quote  #2

1510948261
Report to moderator
1510948261
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1510948261

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1510948261
Reply with quote  #2

1510948261
Report to moderator
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302

ORB has a good chance to grow.


View Profile
October 02, 2016, 03:55:55 PM
 #47942

+1

Grad im 2ten Video, wenn es um die zukünftige Entwicklung geht aber das dürfte hier eigentlich für keinen was neues sein, nur bestätigt wunderbar. Eeewiges Wachstum, Fachkräftemangel ...  Grin Aber auch die Vorträge an sich sind sehr gut gemacht.

Danke für die Links elrippo!

You are welcome  Grin
Ja, die Argumente als Begleiterscheinung finde ich sehr amüsant  Cheesy
Mir persönlich hat das sehr geholfen einen Einblick zu bekommen wie du so ein chart werten kannst  Roll Eyes
Aber lustig finde ich seine Prognose für den Goldkurs, welche bei manchen sicher nicht auf Gegenliebe stösst.

Weiss eigentlich jemand, wo es eine Software für Chartanalysen gibt, im Netz gibt's ja recht viel Onlineangebote wie tradingview usw

Der Sender hat auch einen eigenen Shop mit durchaus kritischem Material, wo ich mir hin und wieder ein paar DVD's kauf um die Arbeit zu unterstützen.


das erste vid ist sehr interessant, EW Muster impuls welle diagonal impuls, 2 und 4 dürfen sich nicht schneiden... nun im BTC gibt es Bubbles, aber es kommt zu einer Aufwärtsbwegung der Diagonal impuls wurde vllt. überwunden Min 18:10 ... 8 April 2014 bitstamp alltime  high 264,17 USD (Wochenchart, keine SHORT Charts betrachten), welle 1 darauf folgt welle 2 ca 75 USD, dann welle 3 ca. 1165 USD, dann welle 4 geht rein bis in welle 1 und 2 ca 213 USD folgt welle 5 dies ist nun fast abgearbeitet... darauf folgen müsste wieder dann eine impulswelle, aber wer weiß das schon Wink

wenn der Dialog also um die 600 USD liegt, dann wäre der Impuls dran, genug Geld im Fianzmarkt gibt es ja Wink
passt auch zum sich verengenden BBand im Wochenchart
auf Bitstamp gibt es auch ein halbes GAP bei ca. 726, halb: weil die Kerzenkörper nicht verbunden sind, nur der Docht/Faden wie auch immer

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
elrippo
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 952


View Profile
October 02, 2016, 05:32:51 PM
 #47943

+1

Grad im 2ten Video, wenn es um die zukünftige Entwicklung geht aber das dürfte hier eigentlich für keinen was neues sein, nur bestätigt wunderbar. Eeewiges Wachstum, Fachkräftemangel ...  Grin Aber auch die Vorträge an sich sind sehr gut gemacht.

Danke für die Links elrippo!

You are welcome  Grin
Ja, die Argumente als Begleiterscheinung finde ich sehr amüsant  Cheesy
Mir persönlich hat das sehr geholfen einen Einblick zu bekommen wie du so ein chart werten kannst  Roll Eyes
Aber lustig finde ich seine Prognose für den Goldkurs, welche bei manchen sicher nicht auf Gegenliebe stösst.

Weiss eigentlich jemand, wo es eine Software für Chartanalysen gibt, im Netz gibt's ja recht viel Onlineangebote wie tradingview usw

Der Sender hat auch einen eigenen Shop mit durchaus kritischem Material, wo ich mir hin und wieder ein paar DVD's kauf um die Arbeit zu unterstützen.


das erste vid ist sehr interessant, EW Muster impuls welle diagonal impuls, 2 und 4 dürfen sich nicht schneiden... nun im BTC gibt es Bubbles, aber es kommt zu einer Aufwärtsbwegung der Diagonal impuls wurde vllt. überwunden Min 18:10 ... 8 April 2014 bitstamp alltime  high 264,17 USD (Wochenchart, keine SHORT Charts betrachten), welle 1 darauf folgt welle 2 ca 75 USD, dann welle 3 ca. 1165 USD, dann welle 4 geht rein bis in welle 1 und 2 ca 213 USD folgt well 5 dies ist nun fast abgearbeitet... darauf folgen müsste wieder dann eine impulswelle, aber wer weiß das schon Wink

wenn der Dialog also um die 600 USD liegt, dann wäre der Impuls dran, genug Geld im Fianzmarkt gibt es ja Wink
passt auch zum sich verengenden BBand im Wochenchart
auf Bitstamp gibt es auch ein halbes GAP bei ca. 726, halb: weil die Kerzenkörper nicht verbunden sind, nur der Docht/Faden wie auch immer

Ist doch nett, daß einer etwas dieses Thema beleuchtet  Grin
sofu
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1260

Degenerate Crypto Gambler


View Profile
October 02, 2016, 05:37:58 PM
 #47944



Weiss eigentlich jemand, wo es eine Software für Chartanalysen gibt, im Netz gibt's ja recht viel Onlineangebote wie tradingview usw



http://www.metatrader4.com/

Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302

ORB has a good chance to grow.


View Profile
October 02, 2016, 05:45:35 PM
 #47945

Ist doch nett, daß einer etwas dieses Thema beleuchtet  Grin

ich dachte das wolltest du, hab mir noch nicht alles angehört, aber was aus der Theorie hervorgeht, das ist interessant, ist nicht Medien und Mainstream sondern Massenpsychologie, dies bildet sich slebst ständig und der Mainstream hat gar keinen Einfluss, so die Theorie. Wäre Wahnsinn wenn es stimmt. Weil die Masse sich vergrößert, bis zu nahe 100% (so wie auch OMA und OPA heut das Internet benutzen können, oder mit der EC Karte einkaufen, das war nicht immer so), erst 10% dann 20 dann 50 % und mit jedem neuen Anhänger kommen 2 dazu ... deswegen auch expontenial bis ein Gleichgewicht von  nahe 100% erreicht wurde, dann  entscheidet nur noch das Vertrauen oder Misstrauen(Spekulationen) des Finanzmarktes in diese Währung oder eine Andere, wie heute beim Eur, Dollar, Yen etc

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
sofu
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1260

Degenerate Crypto Gambler


View Profile
October 02, 2016, 05:59:31 PM
 #47946

LMAO - OneCoin

https://www.youtube.com/watch?time_continue=11089&v=WI6l4N4MQaE
(Ihr müsst die GEMA Sperre umgehen wenn euer Browser das nicht automatisch macht)

Die wissen noch nicht, dass sie total am Arsch sind  Grin

elrippo
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 952


View Profile
October 02, 2016, 06:01:49 PM
 #47947



Weiss eigentlich jemand, wo es eine Software für Chartanalysen gibt, im Netz gibt's ja recht viel Onlineangebote wie tradingview usw



http://www.metatrader4.com/

Danke  Wink
elrippo
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 952


View Profile
October 02, 2016, 06:02:34 PM
 #47948

Ist doch nett, daß einer etwas dieses Thema beleuchtet  Grin

ich dachte das wolltest du, hab mir noch nicht alles angehört, aber was aus der Theorie hervorgeht, das ist interessant, ist nicht Medien und Mainstream sondern Massenpsychologie, dies bildet sich slebst ständig und der Mainstream hat gar keinen Einfluss, so die Theorie. Wäre Wahnsinn wenn es stimmt. Weil die Masse sich vergrößert, bis zu nahe 100% (so wie auch OMA und OPA heut das Internet benutzen können, oder mit der EC Karte einkaufen, das war nicht immer so), erst 10% dann 20 dann 50 % und mit jedem neuen Anhänger kommen 2 dazu ... deswegen auch expontenial bis ein Gleichgewicht von  nahe 100% erreicht wurde, dann  entscheidet nur noch das Vertrauen oder Misstrauen(Spekulationen) des Finanzmarktes in diese Währung oder eine Andere, wie heute beim Eur, Dollar, Yen etc

Ja logo wollte ich das, deswegen teile ich das ja auch.
Ein paar Dinge haben mich sehr überrascht, andere haben mich bestätigt, auch meine Theorie über Muster, Kaufverhalten, Unwissen, Hoffnung usw...

Freut mich wenns euch gefällt  Cool Grin Cheesy Wink Smiley
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302

ORB has a good chance to grow.


View Profile
October 02, 2016, 06:25:10 PM
 #47949

LMAO - OneCoin

https://www.youtube.com/watch?time_continue=11089&v=WI6l4N4MQaE
(Ihr müsst die GEMA Sperre umgehen wenn euer Browser das nicht automatisch macht)

Die wissen noch nicht, dass sie total am Arsch sind  Grin

england, also großbritannien hat dies bezüglich eine kürzlich Untersuchung eingeleitet, das ding stinkt zum Himmel seit jahren. Kreditkarte nicht einsetzbar, es sei denn du überweist Fiats, kein blockexplorer. Einfach tolle Worte und Marketing. Schund also, fast wie bei Banken
Quote

Beware trading virtual currencies with OneCoin
News stories Published: 26/09/2016 Last updated: 26/09/2016
https://www.fca.org.uk/news/news-stories/beware-trading-virtual-currencies-onecoin


BTC up schaut auf MACD im 1 stundenchart https://bitcoinwisdom.com/markets/bitstamp/btcusd, eine welle hoch, zwei wellen tief, die erste welle tief, dann die zweite tiefer (sieht auf wie eine welle, sind aber zwei / Candels). dritte welle sollte rauf sein mit bruch der Linien nach oben. MACD zeigt nur die Bewegungen des Marktes an, ist kein Frühzeitindikator. RSI dazu bedeuten, knapp unter 50 Punkte im Stundenchart, "kann" schnell bullish werden. MACD deutet daraufhin.

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
lsc
Jr. Member
*
Online Online

Activity: 52


View Profile
October 03, 2016, 11:00:23 AM
 #47950

Was kann man davon halten?
Was steckt hinter dem Drama um die Deutsche Bank?
https://kenfm.de/was-steckt-hinter-dem-drama-um-die-deutsche-bank/
klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1876



View Profile
October 03, 2016, 12:18:45 PM
 #47951

Ich bin kein Freund der DB, von mir aus dürfte der Drecksverein gleich morgen, am Dienstag, implodieren und eine neue Finanzkrise auslösen.
Besonders wenn ich lese wie die ganzen DAX Kerle (Vorstandsvorsitzenden) sich für den weiterbestand der DB aussprechen weil sie ja so ein Türöffner und wichtig für ihr ruhmreiches Treiben ist wünsche ich mir die Implosion jeden Tag.

Dis US Justiz hat alle Banken mit entsprechenden Strafen verfolgt und belegt, die DB ist ehr eine der letzten die jetzt dran ist.
Einen Zusammenhang mit Apple herzuleiten ist FUD. Nicht mehr, nicht weniger. Meine Meinung.

bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
Lincoln6Echo
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1806


Don't use bitcoin.de if you care about privacy!


View Profile
October 03, 2016, 12:50:25 PM
 #47952

Mal was anderes: Seit der letzten Woche is mir aufgefallen, dass Western Union den Werbeetat für ihre App extrem hochgefahren hat. Viele Stationen des öffentlichen Nahverkehrs sind mit WU Plakaten regelrecht tapeziert.
Bei euch auch? Hat WU die Hosen voll? Wink

Edit: Noch was interessantes:

https://btcvol.info/

Eine Seite die die Volatilität von Bitcoin für verschiedene Zeiträume anzeigt.

          ▄█████▄
        ▄█████████▄
      ▄████▀   ▀████▄
    ▄████▀   ▄ ▄█▀████▄
  ▄████▀   ▄███▀   ▀████▄
▄████▀   ▄███▀   ▄   ▀████▄
█████   ███▀   ▄███   █████
▀████▄   ▀██▄▄███▀   ▄████▀
  ▀████▄   ▀███▀   ▄████▀
    ▀████▄       ▄████▀
      ▀████▄   ▄████▀
        ▀███  ████▀
          ▀█▄███▀
.
|
.
|
          ▄█████▄
        ▄█████████▄
      ▄████▀   ▀████▄
    ▄████▀   ▄ ▄█▀████▄
  ▄████▀   ▄███▀   ▀████▄
▄████▀   ▄███▀   ▄   ▀████▄
█████   ███▀   ▄███   █████
▀████▄   ▀██▄▄███▀   ▄████▀
  ▀████▄   ▀███▀   ▄████▀
    ▀████▄       ▄████▀
      ▀████▄   ▄████▀
        ▀███  ████▀
          ▀█▄███▀
unthy
Denker
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1134



View Profile
October 03, 2016, 06:26:34 PM
 #47953

Was steckt hinter dem Drama um die Deutsche Bank?
Ernst Wolff 03.10.2016

http://www.heise.de/tp/artikel/49/49590/1.html

Quote
Die Ereignisse um die Deutsche Bank sind nicht nur ein Lehrstück in Sachen Korruption, Manipulation und politischer Erpressung. Sie enthüllen auch die gewaltigen Gefahren, die derzeit hinter den Vorgängen an den Finanzmärkten lauern

Der Kurssturz der Deutsche-Bank-Aktie in den vergangenen zwei Wochen ging auf die Ankündigung des US-Justizministeriums zurück, das Geldhaus wegen illegaler Hypothekengeschäfte mit einer Rekordstrafe in Höhe von $14 Mrd. zu belegen.

Bei dieser unverhüllten Drohung dürfte es sich um eine Antwort der USA auf die Ende August von der EU-Kommission wegen Steuerbetrugs gegen den US-Großkonzern Apple verhängte Strafe in Höhe von 13 Mrd. Euro handeln. Außerdem war der Schachzug eine kühle Machtdemonstration Washingtons gegenüber Berlin und ein Versuch, Öl ins Feuer der zerstrittenen EU zu gießen.

Die gegen Apple und die Deutsche Bank verhängten Strafen zeigen, dass sich zurzeit hinter den Kulissen ein erbitterter Kampf abspielt: Die Kontrahenten USA und EU kämpfen beide auf eigenem Boden mit unlösbaren Problemen und versuchen daher mit allen Mitteln, dem jeweils anderen größtmöglichen Schaden zuzufügen - um sich Wettbewerbsvorteile zu verschaffen und um von den eigenen Problemen abzulenken.

Dass die USA sich die Deutsche Bank als Zielscheibe ausgesucht haben, zeigt, welche Risiken Washington inzwischen im eigenen Interesse einzugehen bereit ist: Würde die Deutsche Bank nämlich fallen, bräche das gesamte Weltfinanzsystem in sich zusammen und risse auch die US-Finanzindustrie mit in den Abgrund.

Kein Wunder also, dass am vergangenen Freitag das Gerücht gestreut wurde, die Strafe sei von $ 14 Mrd. auf unter $ 6 Mrd. gesenkt worden. Auf diese Weise wurden der Aktienkurs wieder in die Höhe getrieben und die Wogen zumindest vorübergehend geglättet. Was aber war das Ziel der USA bei diesem Spiel mit dem Feuer?

Das Ziel der USA: Die Bundesregierung zur Rettung der Deutschen Bank zu zwingen


Die Vorgänge hinter den Kulissen gleichen einem Pokerspiel, bei dem nicht nur um Geld, sondern vor allem um Macht gespielt wird. Mit ihrer hohen Strafforderung haben die USA versucht, die Regierung in Berlin zur Rettung der Deutschen Bank durch eine Verstaatlichung oder zumindest eine Teilverstaatlichung zu zwingen, um auf diese Weise einen Keil zwischen sie und ihre Wähler zu treiben und Berlin innerhalb der EU zu isolieren.

Wie die "Zeit" berichtet, verfügt die deutsche Regierung bereits über einen Notfallplan, der eine 25-prozentige Beteiligung des Staates an der Deutschen Bank vorsieht, das Problem also entgegen geltendem EU-Recht, das einen Bail-in (also die Rettung der Banken durch Anteilseigner, Sparer und Einleger) vorschreibt, erneut auf den Steuerzahler abwälzt.

Dass die Regierung in Berlin nicht auf diese Pläne zurückgegriffen hat, hat seine Gründe: Zum einen würde sie innerhalb der Bevölkerung vermutlich auf solch starken Widerstand treffen, dass die Tage der Koalition gezählt wären. Zum anderen aber würde sie gegenüber Brüssel und Rom in Erklärungsnot geraten: Der italienische Premier Renzi fordert für sein Bankenproblem schon seit geraumer Zeit die Aussetzung der Bail-in-Regelung und grünes Licht für ein Bail-out, also eine staatliche Bankenrettung. Die deutsche Regierung, die innerhalb der EU die größten Bürgschaften für diese Rettung übernehmen müsste, weigert sich seit Monaten, Renzi dafür ihre Zustimmung zu geben.

Da die Regierung Merkel sich durch ein Eingreifen bei den eigenen Wählern und innerhalb der EU nur vollends hätte diskreditieren können, hat sie zu einer altbekannten Taktik gegriffen: Ohren, Augen und Mund zuzuhalten und durch Aussitzen darauf zu vertrauen, dass jemand anders etwas unternimmt, um die drohende Katastrophe abzuwenden.

Die USA dagegen konnten sich Ende der Woche für einen kurzen Moment die Hände reiben: Sie haben nicht nur aller Welt die Hilf- und Machtlosigkeit der Regierung in Berlin demonstriert und sie sich damit für die anstehende TTIP-Entscheidung gefügiger gemacht, sondern auch dem Ruf der Deutschen Bank erheblich geschadet und ihren Konkurrenten an der Wall Street damit einen nicht zu unterschätzenden Gefallen getan.

Vor allem aber hat Washington das Klima zwischen Berlin und Rom weiter vergiftet. Wie Bloomberg berichtet, hat ein Gericht in Mailand am Freitag angekündigt, sechs derzeitige und ehemalige Manager der Deutschen Bank wegen des Kaschierens von Verlusten bei der bankrotten Bank Monte dei Paschi zu verklagen. Außerdem steht am 14. Oktober eine Entscheidung in einem laufenden Verfahren gegen Deutsche-Bank-Mitarbeiter in Italien an. Das juristische Trommelfeuer gegen das Geldinstitut, gegen das derzeit weltweit mehr als 6.000 Verfahren laufen, hält also an.

Die Probleme der Deutschen Bank sind unlösbar

Wie gefährlich das Spiel um die Deutsche Bank ist, lässt sich kaum ermessen. Sie ist nicht nur die größte in Deutschland ansässige Bank, sondern darüber hinaus das am stärksten im hochriskanten Derivate-Bereich engagierte Finanzinstitut der Welt. Zwar hat sie dieses Risiko vom Rekordhöchststandstand von $ 75 Billionen auf derzeit $ 46 Billionen reduziert, verfügt damit aber nach Angaben der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich immer noch über 12 Prozent aller weltweit abgeschlossenen Derivate-Verträge und somit über ein nicht einmal annähernd einschätzbares Gefahrenpotential.

Sollte die Deutsche Bank zusammenbrechen, so wären die Folgen weitaus schlimmer als die der Lehman-Pleite 2008. Es würde mit Sicherheit zum Kollaps des gesamten weltweiten Bankensystems und somit zum Stillstand des globalen Handels kommen - mit unabsehbaren sozialen Konsequenzen.

Eine solche Katastrophe könnte auch ein Eingreifen der deutschen Regierung nicht verhindern. Die Summen, um die es ginge, würden ihre Möglichkeiten mehrtausendfach überschreiten. Es gäbe nur eine Möglichkeit, den Fall der Bank - zumindest für eine Zeit - zu verhindern: Die EZB müsste eingreifen und riesige, bisher nie dagewesene Geldsummen aus dem Nichts schöpfen und in die Bank pumpen.

Damit aber würde sie auch noch den letzten Rest an Vertrauen in das bestehende Finanzsystem zerstören, die eigene Bilanz sprengen und die Grundlage für eine Hyperinflation legen - den Zusammenbruch des Systems also im Grunde auch nur aufschieben, d.h.: Ein Zusammenbruch der Deutschen Bank wäre der Supergau.

Ein solcher Crash hätte allerdings eine überaus dramatische Folge: Er würde der internationalen Öffentlichkeit hautnah klar machen, dass es weder radikale Islamisten, noch Russland oder China sind, die die Welt derzeit in den Abgrund treiben, sondern die kriminellen Machenschaften der Finanzindustrie.

Das aber werden Politiker - das lehrt die Geschichte - auf jeden Fall zu verhindern versuchen, und zwar auf eine altbewährte Art: Durch das Entfachen von Kriegen. In genau diesem Zusammenhang müssen die weltweite Aufrüstung, das Säbelrasseln vor allem der USA und ihrer Nato-Verbündeten gegen China und Russland und das ständige Anfachen des Flächenbrandes im Nahen Osten gesehen werden.

Dass sowohl die Finanzindustrie, als auch die von ihr abhängige Politik im Pokerspiel um die Deutsche Bank derartige Risiken eingehen, zeigt: Nicht einmal die Gefahr eines Atomkrieges hält sie davon ab, ihrer unersättlichen Gier nach Macht und Geld freien Lauf zu lassen. 

twbt
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 798


An AA rated Bandoneonista


View Profile
October 03, 2016, 06:59:18 PM
 #47954

Klar. Die westliche Finanzindustrie und die korrupten Politiker, die von dieser gesteuert werden, wollen den Atomkrieg mit Russland und China. Darum wird die Deutsche Bank im Zweiwochenchart kräftig durchgerüttelt - anschließend fliegen die Langstreckenraketen. Echt gut, dass sich KenFM und Telepolis immer mal wieder die verdienten Sputnik-Finanzautoren von Putin ausleihen und die Bevölkerung über die fiesen Machenschaften dahinter aufklären. Cheesy


ACHTUNG! Keine Kursrakete!

EDIT: Ach, ganz vergessen: hinter dahinter steckt natürlich Apple, die nach dem EMP-Tod von Millionen iPhones neue Martkchancen wittern. Aber, dazu hatte ja Klaus schon was passendes geschrieben. Smiley

maths is scam
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302

ORB has a good chance to grow.


View Profile
October 03, 2016, 08:51:25 PM
 #47955

Quote
Montag, 3. Oktober 2016
Ex-Hedgefonds-Manager Florian Homm: Deutsche Bank ist Bankrott gefährdet!
Florian Homm: Endspiel - Wie Sie die Kernschmelze des Finanzsystems sicher überstehen


http://aktien-boersen.blogspot.de/2016/10/ex-hedgefonds-manager-florian-homm.html


mehr muss ich dazu nicht sagen, der Finanzmarkt kennt keine Skrupel, bis auf J.P.M (welche sagten in der Öffentlichkeint, die Strafe sei viel zu hoch) hat sich keiner zur Deutschen Bank bekannt
Kernschmelze im Gange, die Spirale kehrt zu ihrem Ursprung zurück

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
twbt
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 798


An AA rated Bandoneonista


View Profile
October 03, 2016, 09:12:13 PM
 #47956

Quote
Montag, 3. Oktober 2016
Ex-Hedgefonds-Manager Florian Homm: Deutsche Bank ist Bankrott gefährdet!
Florian Homm: Endspiel - Wie Sie die Kernschmelze des Finanzsystems sicher überstehen


http://aktien-boersen.blogspot.de/2016/10/ex-hedgefonds-manager-florian-homm.html


mehr muss ich dazu nicht sagen, der Finanzmarkt kennt keine Skrupel, bis auf J.P.M (welche sagten in der Öffentlichkeint, die Strafe sei viel zu hoch) hat sich keiner zur Deutschen Bank bekannt

lol. Jetzt wird der Finanzmarkt schon von "Ex"-Scammern wie Florian Homm repräsentiert. Irgendwie solltet Ihr Euch auch mal anschauen, von wem der Unsinn so kommt, den Ihr lest. Cheesy

maths is scam
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302

ORB has a good chance to grow.


View Profile
October 03, 2016, 09:19:52 PM
 #47957

Quote
Montag, 3. Oktober 2016
Ex-Hedgefonds-Manager Florian Homm: Deutsche Bank ist Bankrott gefährdet!
Florian Homm: Endspiel - Wie Sie die Kernschmelze des Finanzsystems sicher überstehen


http://aktien-boersen.blogspot.de/2016/10/ex-hedgefonds-manager-florian-homm.html


mehr muss ich dazu nicht sagen, der Finanzmarkt kennt keine Skrupel, bis auf J.P.M (welche sagten in der Öffentlichkeint, die Strafe sei viel zu hoch) hat sich keiner zur Deutschen Bank bekannt

lol. Jetzt wird der Finanzmarkt schon von "Ex"-Scammern wie Florian Homm repräsentiert. Irgendwie solltet Ihr Euch auch mal anschauen, von wem der Unsinn so kommt, den Ihr lest. Cheesy

Leider spielt das keine Rolle, denn der Finanzmarkt wie er heute existiert ist ein einziger Betrug. Es ist nur die Massenpsychologie wichtig..

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
twbt
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 798


An AA rated Bandoneonista


View Profile
October 03, 2016, 09:35:21 PM
 #47958

Leider spielt das keine Rolle, denn der Finanzmarkt wie er heute existiert ist ein einziger Betrug. Es ist nur die Massenpsychologie wichtig..

Es spielt schon eine Rolle, ob die Sachen, die hier so rumzitiert werden, aus der Kreml-Presse kommen oder von gescheiterten Ex-Spekulanten, die sich nun eher dem Okkultismus zugewandt haben nach ihrem Erweckungserlebnis in der Untersuchungshaft. Aber, natürlich kann man auch sagen: sind doch eh alles Betrüger im internationalen Finanz- und Bitcoin-Geschäft. Wussten schon die Kreter. Cheesy

maths is scam
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302

ORB has a good chance to grow.


View Profile
October 04, 2016, 11:27:58 AM
 #47959

https://bitcoinity.org/markets/btce/USD

alle US Börsen fast bei 610 USD inkl. Bitfinex, fehlt noch Bitstamp, BTC-e & diese https://bitcoinity.org/markets/okcoin/USD

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
hv_
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 644


View Profile
October 04, 2016, 11:44:00 AM
 #47960

Quote
Montag, 3. Oktober 2016
Ex-Hedgefonds-Manager Florian Homm: Deutsche Bank ist Bankrott gefährdet!
Florian Homm: Endspiel - Wie Sie die Kernschmelze des Finanzsystems sicher überstehen


http://aktien-boersen.blogspot.de/2016/10/ex-hedgefonds-manager-florian-homm.html


mehr muss ich dazu nicht sagen, der Finanzmarkt kennt keine Skrupel, bis auf J.P.M (welche sagten in der Öffentlichkeint, die Strafe sei viel zu hoch) hat sich keiner zur Deutschen Bank bekannt

lol. Jetzt wird der Finanzmarkt schon von "Ex"-Scammern wie Florian Homm repräsentiert. Irgendwie solltet Ihr Euch auch mal anschauen, von wem der Unsinn so kommt, den Ihr lest. Cheesy

Leider spielt das keine Rolle, denn der Finanzmarkt wie er heute existiert ist ein einziger Betrug. Es ist nur die Massenpsychologie wichtig..

... und jeder betrügt und jeder weiss es ... so what Huh


Carpe diem  -  cut the down side  -  be anti-fragile
A feature that needs more than one convincing argument is no.
My coding style is legendary but limited to 1MB, sorry but cannot come much over my C64, Bill Gates and Tom Bombadil
Pages: « 1 ... 2348 2349 2350 2351 2352 2353 2354 2355 2356 2357 2358 2359 2360 2361 2362 2363 2364 2365 2366 2367 2368 2369 2370 2371 2372 2373 2374 2375 2376 2377 2378 2379 2380 2381 2382 2383 2384 2385 2386 2387 2388 2389 2390 2391 2392 2393 2394 2395 2396 2397 [2398] 2399 2400 2401 2402 2403 2404 2405 2406 2407 2408 2409 2410 2411 2412 2413 2414 2415 2416 2417 2418 2419 2420 2421 2422 2423 2424 2425 2426 2427 2428 2429 2430 2431 2432 2433 2434 2435 2436 2437 2438 2439 2440 2441 2442 2443 2444 2445 2446 2447 2448 ... 3255 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!