Bitcoin Forum
December 05, 2016, 12:31:30 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.13.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 2344 2345 2346 2347 2348 2349 2350 2351 2352 2353 2354 2355 2356 2357 2358 2359 2360 2361 2362 2363 2364 2365 2366 2367 2368 2369 2370 2371 2372 2373 2374 2375 2376 2377 2378 2379 2380 2381 2382 2383 2384 2385 2386 2387 2388 2389 2390 2391 2392 2393 [2394] 2395 2396 2397 2398 2399 2400 2401 2402 2403 2404 2405 2406 2407 2408 2409 2410 2411 2412 2413 2414 2415 2416 2417 2418 2419 2420 2421 2422 2423 2424 2425 2426 2427 2428 2429 2430 2431 2432 2433 2434 2435 2436 2437 2438 2439 2440 2441 2442 2443 2444 ... 2492 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 3513348 times)
twbt
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 658


An AA rated Bandoneonista


View Profile
September 09, 2016, 10:47:04 AM
 #47861

Ich komm grad nicht aus dem lachen raus  Grin

Wie schon Roberto Blanco wusste: Ein bisschen Spaß ... Smiley

Hmm ... wer weiss, mehr Finanzjongleure (Schweine), mehr gefeuerte Finanzjongleure (Schlachtung).

Also, wenn man genauer drüber nachdenkt. Hm. - Warten wir auf die nächste EZB-Entscheidung dazu. Wink

maths is scam. trust ponzi.
1480897890
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480897890

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480897890
Reply with quote  #2

1480897890
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1480897890
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480897890

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480897890
Reply with quote  #2

1480897890
Report to moderator
1480897890
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480897890

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480897890
Reply with quote  #2

1480897890
Report to moderator
Greshamsches Geld
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 448



View Profile
September 09, 2016, 11:08:00 AM
 #47862

was sind mumpins? Ich kenne nur Mumins... wieder ein neuer shitcoin?
Kennst du noch nicht  Roll Eyes Shocked
Geht bald ab wie    Steem auch über 3 Dollar.

Milquetoast
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 602


View Profile
September 09, 2016, 11:18:53 AM
 #47863

was sind mumpins? Ich kenne nur Mumins... wieder ein neuer shitcoin?
Kennst du noch nicht  Roll Eyes Shocked
Geht bald ab wie    Steem auch über 3 Dollar.

Du meinst es wird bald der neue Bitcoin und geht über 3000 Dollar?

Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078

ORB has a good chance to grow.


View Profile
September 09, 2016, 01:04:55 PM
 #47864


mh, da sind wohl andere meiner meinung, anal mumpins
Quote
Chinese Central Bank Crushes Yuan Shorts, Launching Bitcoin Buying Spree
Meanwhile, the bogeyman for China, capital outflows, continue, and as China reported on Wednesday, the latest foreign reserve total dipped by $16 billion to $3.185 trillion.

Meanwhile, just as the PBOC intervened in the FX market, a new leak sprung in a totall different place: just as the central bank was squeezing Yuan shorts in Hong Kong, Bitcoin soared higher by another 3%, driven by a surge in buying on the Chinese Huobi exchange, sending the price for the digital currency back to a 1 month high.

http://www.zerohedge.com/news/2016-09-08/chinese-central-bank-crushes-yuan-shorts-launching-bitcoin-buying-spree

Zerohedge kannste vergessen, wenn es um BTCs geht. Schau dir mal den 2ten chart an
http://www.zerohedge.com/news/2016-09-04/bitcoin-surges-almost-10-heavy-china-buying-amid-g-20-chatter
Die klammern Ereignisse, wie das Halving oder den Bitfinex Hack total aus und denken wirklich die FED oder der Brexit haben den Preis bewegt lol.

wie mans nimmt, aber hättest du auf den fallenden Euro gewettet wie angekündig... hätte es geklingelt in der Kasse Wink  
das da ist noch luft nach unten http://www.godmode-trader.de/ allet mumpins , naja
und hättest BTC gekauft zu 550 Euro oder 618 USD 2. viele besser wärst noch sogar gut im plus


Draghi: jetzt dreht er den kurzen up Trend und kauft alles ausser Gold und sch... den Markt mit Euro's zu
PS: deswegen steht der DAX prozentual im besser da als DOW und Co.


Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
Lous
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 47


View Profile
September 09, 2016, 02:18:25 PM
 #47865

Mega-Klage gegen Mastercard wegen überhöhter Gebühren

http://www.n-tv.de/18606076
twbt
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 658


An AA rated Bandoneonista


View Profile
September 09, 2016, 02:18:46 PM
 #47866

wie mans nimmt, aber hättest du auf den fallenden Euro gewettet wie angekündig... hätte es geklingelt in der Kasse Wink  

Ja, wenn man Forex-Handel über BTC-Börsen simuliert, dann kommt hinten eine Forex-Handelssimulation raus, bei der die ganzen Forex-Handelsparameter eine Rolle spielen. Kannste aber auch einfacher haben und direkt EUR gegen USD handeln. Oder welches Währungspärchen Dir auch immer zusagt. Was genau hat das alles mit dem BTC-Kursverlauf zu tun? Richtig. Nix. Abgesehen davon, dass sich die Wertverschiebungen EUR/USD/... natürlich auch an den BTC-Börsen widerspiegeln. Wie sollte es auch sonst sein?

maths is scam. trust ponzi.
e-coinomist
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 854



View Profile
September 09, 2016, 02:46:48 PM
 #47867

Zerohedge kannste vergessen, wenn es um BTCs geht. Schau dir mal den 2ten chart an

http://www.zerohedge.com/news/2016-09-04/bitcoin-surges-almost-10-heavy-china-buying-amid-g-20-chatter

Die klammern Ereignisse, wie das Halving oder den Bitfinex Hack total aus und denken wirklich die FED oder der Brexit haben den Preis bewegt lol.

Andererseits hatten wir solche Ereignisse wie eine "DDoS attack" auf Bitcointalk am Sep 5 https://twitter.com/bitcointalk oder den Aufruf zum TOR Boykott am 29. August. Die IP des Forums ist jetzt neu. Das hätte in unserer Parallelwelt hier einen Effekt zeigen können, hat es aber eigentlich nicht, zumindestens nicht die TOR Geschichte.

Es ist im Moment richtig schwierig vorherzusagen was wirken wird, wann und wie. Manche Ereignisse lassen sich hinterher zuordnen. Der Brexit hatte doch hier im Thread Euphorie ausgelöst und da gab es einen Schlenker im Verlauf, da liegt Zerohedge nicht völlig falsch.

"The economy depends about as much on economists as the weather does on weather forecasters"  Jean-Paul Kauffmann
"The risk / reward ratio is nuts. Playing with altcoins is like picking up pennies on the highway"  BlindMayorBitcorn
Denker
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 784



View Profile
September 09, 2016, 04:46:23 PM
 #47868


Menschen machen sich unabhängig

Quote
8. September 2016, 18:58 Uhr  
Brooklyn Microgrid
Wenn der Nachbar den Strom liefert
http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/brooklyn-microgrid-wenn-der-nachbar-den-strom-liefert-1.3153543?source=rss&reduced=true



Mario kannst du den Artikel hier eventuell mal reinstellen?
Das ist glaub ich ein SZplus Artikel und ich hab kein Bock ein Testabo abzuschließen.

Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078

ORB has a good chance to grow.


View Profile
September 09, 2016, 06:00:44 PM
 #47869


Menschen machen sich unabhängig

Quote
8. September 2016, 18:58 Uhr  
Brooklyn Microgrid
Wenn der Nachbar den Strom liefert
http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/brooklyn-microgrid-wenn-der-nachbar-den-strom-liefert-1.3153543?source=rss&reduced=true



Mario kannst du den Artikel hier eventuell mal reinstellen?
Das ist glaub ich ein SZplus Artikel und ich hab kein Bock ein Testabo abzuschließen.


wolltest du das auf deutschland bezogen? weil die webseite ist http://brooklynmicrogrid.com/press/
http://brooklynmicrogrid.com/partners/

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078

ORB has a good chance to grow.


View Profile
September 09, 2016, 06:07:27 PM
 #47870

wie mans nimmt, aber hättest du auf den fallenden Euro gewettet wie angekündig... hätte es geklingelt in der Kasse Wink  

Ja, wenn man Forex-Handel über BTC-Börsen simuliert, dann kommt hinten eine Forex-Handelssimulation raus, bei der die ganzen Forex-Handelsparameter eine Rolle spielen. Kannste aber auch einfacher haben und direkt EUR gegen USD handeln. Oder welches Währungspärchen Dir auch immer zusagt. Was genau hat das alles mit dem BTC-Kursverlauf zu tun? Richtig. Nix. Abgesehen davon, dass sich die Wertverschiebungen EUR/USD/... natürlich auch an den BTC-Börsen widerspiegeln. Wie sollte es auch sonst sein?

so mein großmeister, mich ignorieren wenn es nicht passt danke

nehmen wir an du hast einen Devisen Korb... in diesem sind die 5-6 großen Fiats... alle diese Fiats haben aktuell eine hohe Schwankungsbreite im Verhältnis zur Geldmenge. Nun hast du aber noch eine kleine Währung nennt sich Bitcoin. Du weißt, sie ist inflationäre und die Menge ist berechenbar. Sind wir wieder bei China, aber das gilt auch für den gesamten Devisen Markt, welcher auch ein riesen Währungskorb im Ganzen ist, nur mehr Händler, aus unterschiedlichen Ländern. wohin fließt Kapital?

Bitcoin stabil...

Yuan, Dollar, GBP, CHF, AUSD, YEN, EURO schwankend. Nicht kalkulierbar, denn keiner weiß wann eine Zentralbank Geld in den Markt pumpt (bis auf eingeweihte, siehe EZB 2015) oder auch zurück holt, letzteres dürfte die Ausnahme sein. Wenn ich das so sehen kann und auch wissen, dann auch Menschen mit sehr viel mehr Geld. Bei drohender höherer Verwässerung der Fiat's verliert dein Asset an Wert, denn du hast es mit einem höheren Einsatz gekauft, weniger Geldmenge aber diese hatte einen höheren Wert gegenüber dem Cash. BTC ist auch Cash. PS: bei nicht mehr steigenden Kursen des Asset, verliert es an Kapital - WERT, wenn die Geldmenge im Cash unkontrolliert steigt.

hier der yuan als tolles Beispiel http://www.finanzen.at/devisen/realtimekurs/us_dollar-renminbi_yuan-kurs
interessant  Bitstamp 619.02 BTC-e 621.134 Bitfinex 621.5 Huobi 618.47/4121.51  huobi noch niedrig trotzdem der yuan fällt, bitfniex offshore yuan stellt sich anders dar. Und der YEN nun auch endlich das wollte doch die BoJ https://cryptowat.ch/quoine/btcjpy/1d hat ssie doch den Bitcoin erst legitimiert,  wird ein spannender Sonntag Wink
http://www.renegadeinvestor.co.uk/tag/bitcoin-adoption/
http://www.renegadeinvestor.co.uk/

Merkst du etwas? Wo wird gekauft? Noch sanft.. schaau auf den Tageschart im BTC mit BBand, am oberen Limit/Begrenzungslinie (Traderlimit) wird eingesammelt. Wohin geht das Kapital? Fallen die Swpas (Absicherungen) weg, weil der Markt eh glaubt das er steigt, siehst du den wahren Preis, wie im Dollar(Um den Zusammenhang zu verstehen, müsstet du den Godemode Schund lesen, den ich so poste). Und nun schau dir doch bitte die BID Order auf den großen Exchanges an und die ASK Oders dazu. Erst wenn Kaufpanik der Bullen aufkommt, zuckt der Preis, noch warten sie geduldig ab und sammeln ein, was da so vom Himmel fällt. selbst auf Okcoin http://bitcoinity.org/markets/okcoin/USD das gleiche machst du noch im Euro bitte http://bitcoinity.org/markets/itbit/EUR

Hashrate Preis auf Hashnest 16-08-28 15:42:42   purchase   BTC 0.00004022 / heute BTC 0.00005771 = 43% plus... Bitcoinpreis seit dem? ca. 8%


ups DOW und CO. -2% zwei Stunden vor schluss, der Dollar schießt nach oben als Weltwährung... Der Bitcoin macht was? chillen
selbst OIL verliert den gesamten Vortagesgewinn, liegt an der Dollaraufwertung, trotz sinkender Rohölagerbestände. Alle Rohstoffe werden weltweit in Dollar gehandelt, Gold macht keine Ausnahme.
 
lest bildet euch ein Urteil, tja news von heut morgen. Was nun folgen dürfte, nennt Geldvermehrung im Sinne der Eliten, welche ihre aufgeblasen Aktien Portfiols noch nicht verkauft haben. Bedeutet die Märkte solang wie möglich hoch halten, koste es was es wolle dem "einfachen" Bürger.

Quote
Freitag, 09.09.2016 - 16:43 Uhr
Bruchlandung: Was der Exporteinbruch für den Markt bedeutet
Die deutschen Exporte sind im Juli so stark eingebrochen wie seit rund sechs Jahren nicht mehr. Steht eine Rezession mit Börsencrash bevor?
http://www.godmode-trader.de/artikel/bruchlandung-was-der-exporteinbruch-fuer-den-markt-bedeutet,4868133


nochmal lesen, was dann? Wenn der Markt dem Dollar frei laufen lässt.. ? Tatsächlich könnte der BTC auch runter gehen.. bleibt eine Frage von Angebot und Nachfrage (Verkäufer die zurück wollen in einen steigenden Dollar plus Inflation täglich) Bleibt die Frage wieviele wollen rein in den BTC wieviel raus! Keine Ahnung!? Dazu kann man nun den Chart betrachten und versuchen Ableitungen zu finden. Der Wochenchart ist für MICH eindeutig, irren kann ich mich immer, findet es für euch selbst.
.
Quote
Donnerstag, 18.08.2016 - 06:33 Uhr
Darum könnte der US-Dollar deutlich steigen
Der Dollar-Index schleppt sich seit über einem Jahr seitwärts, nachdem er zuvor innerhalb kurzer Zeit 20% zulegte. Kommt nun die nächste Rallystufe?
http://www.godmode-trader.de/artikel/darum-koennte-der-us-dollar-deutlich-steigen,4835330

Die Frag ist einfach, welches ist das beste Cash? Dollar? Bitcoin? Warum seid ihr hier?
http://www.godmode-trader.de/ das schreit nach black monday, laut statistik, war der Freitag immer schlecht dafür, wenn auch legendäre

den post ich mal lang, ich bin nicht aber meine gedanken, tolle zusammenfassung der ereignisse, allein die Kritik aus den vermeintlich eigenen Reihen, an der EZB, deutet auf Vertrauensverlust hin und dieser ist massiv! Aber wem sollst der Vertrauen? Der FEd die monate lange die angekündigten Zinsanhebungen schiebt damit Insider noch gut hoch verkaufen können?


Quote
Freitag, 09.09.2016 - 13:43 Uhr
Spiel mir das Lied vom Zins-Tod
Heute ist es wieder soweit - die erste Zinsentscheidung der Europäischen Zentralbank (EZB) nach der Sommerpause steht an. Der Regisseur des Italo-Zins-Klassikers, Mario Draghi, wird bei seiner heutigen Pressekonferenz sicherlich erneut betonen, dass man mit den bisher eingeleiteten Maßnahmen zwar noch nicht das Ziel erreicht, aber noch eine Vielzahl an Pfeilen im Köcher habe. Um seine Gedanken zum „Lied vom Zins-Tod“ näher zu erläutern, wird Draghi am 28. September vor dem Europa-Ausschuss des Deutschen Bundestages ausgiebig Gelegenheit haben. Denn es sind die deutschen Banken, die in besonderem Maße unter der extremen Niedrigzinspolitik der EZB leiden. Deshalb herrscht für Draghi ein gewisser Erklärungsbedarf gegenüber dem Deutschen Bundestag.
http://www.godmode-trader.de/artikel/spiel-mir-das-lied-vom-zins-tod,4867777

gute nach allen, viel spass mit Bitcoin und CO Tongue

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
twbt
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 658


An AA rated Bandoneonista


View Profile
September 10, 2016, 07:19:35 AM
 #47871

Es fällt mir tatsächlich schwer, Mario, auf solche Posts zu antworten. Du kippst da zig unterschiedliche Informationen zusammen und überlässt es offensichtlich dem Leser, darin eine Argumentationslinie zu finden. Das ist für mich auf eine bestimmte Art der typische Forexsprech. - Aber gut, wenn ich es richtig sehe, versuchst Du hier im Kern eine irgendwie quantitätstheoretisch inspirierte Behauptung aufzustellen:

nehmen wir an du hast einen Devisen Korb... in diesem sind die 5-6 großen Fiats... alle diese Fiats haben aktuell eine hohe Schwankungsbreite im Verhältnis zur Geldmenge.

Alle diese Fiats haben aktuell eine hohe Schwankungsbreite im Verhältnis zur Geldmenge? Hm. Keine Ahnung, was das konkret heißen soll. Zu welcher Geldmenge schwanken alle diese Fiatwährungen aktuell?

Nun hast du aber noch eine kleine Währung nennt sich Bitcoin. Du weißt, sie ist inflationäre und die Menge ist berechenbar.

Ja, seit dem Halving dehnt sich die absolute BTC-Geldmenge aktuell jährlich um ~ 4 % aus. Vor dem Halving waren das noch ~ 8 %. Die Zahlen sind ja allgemein bekannt und - wie Du richtig sagst - berechenbar.

Yuan, Dollar, GBP, CHF, AUSD, YEN, EURO schwankend. Nicht kalkulierbar, denn keiner weiß wann eine Zentralbank Geld in den Markt pumpt (bis auf eingeweihte, siehe EZB 2015) oder auch zurück holt, letzteres dürfte die Ausnahme sein. Wenn ich das so sehen kann und auch wissen, dann auch Menschen mit sehr viel mehr Geld. Bei drohender höherer Verwässerung der Fiat's verliert dein Asset an Wert, denn du hast es mit einem höheren Einsatz gekauft, weniger Geldmenge aber diese hatte einen höheren Wert gegenüber dem Cash. BTC ist auch Cash. PS: bei nicht mehr steigenden Kursen des Asset, verliert es an Kapital - WERT, wenn die Geldmenge im Cash unkontrolliert steigt.

Alles schwankt, aber keiner weiß, wie hoch es schwankt? Und damit droht eine Verwässerung? Und damit ein Wertverlust? Und die Geldmenge hatte einen höheren Wert gegenüber dem Cash? - Ich komm da nicht mit.

Die Frag ist einfach, welches ist das beste Cash? Dollar? Bitcoin? Warum seid ihr hier?

Das ist ein interessanter Punkt, ja. Ich hatte ja weiter oben schon gesagt, was ich an Bitcoins interessant finde. Aber, ob es das beste Cash ist? Also Cash im Sinne von Zahlungsmittel zum täglichen Gebrauch? Ich weiß nicht. Aktuell sieht das mit dem täglichen Gebrauch weiterhin eher schwierig aus und ich weiß auch nicht so recht, ob ich das von BTCs wirklich erwarte. Aber, gut, darüber kann man sich tatsächlich gut streiten und wir können weiterhin gespannt sein, ob sich in dieser Hinsicht mal was tun wird.

Stellt sich weiterhin die Frage: Was hat das alles mit dem aktuellen Kursverlauf zu tun? - Ja, ich weiß, dafür müsste ich diesen ganzen Godmode-Krempel lesen. Ich gebe mich geschlagen.

maths is scam. trust ponzi.
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078

ORB has a good chance to grow.


View Profile
September 10, 2016, 07:28:57 AM
 #47872

ach quatsch...  Grin
streite mich gern mit dir, macht spass Wink
ich les deine antwort später... Ja ich glaube auch meine gedanke sind machmal sehr wirr...

Wenn ich recht habe jubelt dieser thread bald, wenn nicht, dann eben nicht

bin jetzt mal ein paar off... Hast deine ruhe Wink

https://bitcoinity.org/markets/itbit/USD  6 mille heut morgen

edit: ups

Quote
Now you can invest in Bitcoin through a tracker fund
Investors will soon be able to invest in a fund pegged to the value of crypto-currencies such as Bitcoin Credit: Chris Ratcliffe/Bloomberg  
By Sam Brodbeck  
 9 September 2016 • 4:00pm  
Brave investors with an appetite for the mysterious world of “crypto-currencies” will soon have the chance after a start-up announced plans to launch a "Bitcoin fund" in the coming weeks.
DLT Financial, a new firm spun out of a technology business, Tramonex, is behind the fund, which will aim to track the likes of Bitcoin, the best-known of the new breed of revolutionary currencies.
It will follow an index of 10 crypto-currencies including Ethereum and Ripple, which are designed for bank-to-bank transactions.
Investors should be warned, however: few details have yet emerged about how the fund will operate. As with any unconventional assets, investors should be extremely wary and think carefully before placing money in such sectors.
http://www.telegraph.co.uk/investing/funds/now-you-can-invest-in-bitcoin-through-a-tracker-fund/

http://bitcoinschannel.com/dlt10-index-to-simplify-and-broaden-crypto-investing/
http://dominion-funds.com/en/all-articles/item/visa-to-test-blockchain-payments


hier etwas zum diskutieren, in Bezug auf oben Tongue ich halt mich raus Wink

Quote
Samstag, 10.09.2016 - 11:53 Uhr  
Ein apokalyptisches Rätsel…
Nun hat nicht nur die Sieben in der Bibel eine besondere Bedeutung. Die 70 ist nicht weniger schwergewichtig: Sie gilt als die Zahl der Vollständigkeit und beschreibt die vollkommene Herrschaft und Ruhe, bezogen auf das Reich Gottes.

Wir spekulieren einmal: So ein globaler Schuldenschnitt, mit der Einführung einer „Weltwährung“, die zum Ende des 70. biblischen Jubeljahres im Oktober 2016 aus dem Hut gezaubert wird, das wäre doch etwas, um den eingangs aufgeführten Reigen an historischen Ereignissen voll zu machen. Zumal ja am 01. Oktober der chinesische Yuan in den Weltwährungskorb „Sonderziehungsrechte“ des Internationalen Währungsfonds (IWF) aufgenommen wird.

Selbst IWF-Chefin Christine Lagarde hat ja vor einiger Zeit den Beweis geliefert, dass auch der Internationale Währungsfonds bis Sieben zählen kann.
http://www.godmode-trader.de/artikel/ein-apokalyptisches-raetsel,4868613

Wann wurde der Bitcoin 7 Jahre? Tongue       03.01.2009 richtig
riesen Umsätze waren 2-3 Monate vorher
TOP 500 Liste, Meldung Reservewährung? 2015
Draghi macht nichts und die FED wird die Zinsen anheben
China's Devisen fast aufgebraucht, begannen erst im November mit starken Käufe
Russland noch später mit Erlaubnis für Bitcoin

der Vertrauensverlust in die Elite ist überall spürbar, wie könnte man diesen wohl zurückgewinnen? Wenn das Vertrauen in das System, die Fiat's verloren geht.

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
twbt
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 658


An AA rated Bandoneonista


View Profile
September 10, 2016, 07:49:17 AM
 #47873

ach quatsch...  Grin
streite mich gern mit dir, macht spass Wink
ich les deine antwort später... Ja ich glaube auch meine gedanke sind machmal sehr wirr...

Mag mich gar nicht streiten, eigentlich will ich nur verstehen, was Dich so unter Speed setzt. Wink

Wenn ich recht habe jubelt dieser thread bald, wenn nicht, dann eben nicht

Der Thread jubelt seit Jahren den Propheten zu, die den unvermeidlichen BTC-Wertanstieg preisen.

bin jetzt mal ein paar off... Hast deine ruhe Wink

Gute Erholung! Smiley

EDIT: Diese Analyse scheint mir übrigens ganz lesenswert bzgl. des aktuellen Kursverlaufs: http://www.coindesk.com/bitcoin-surges-bullish-sentiment-low-liquidity/ Zusammengefasst: Seitwärtsmarkt nach Bitfinex Hack, recht geringes Handelsvolumen, ausgewogenes Verhältnis der Short- und Longpositionen - da reicht der Kauf von 600 BTC, um eine kräftigere Marktbewegung und eine anschließende Shortsqueeze-Kaskade auszulösen. Erklärt den Verlauf der letzten Woche deutlich nachvollziehbarer als wilde Spekulationen über die internationale Geldpolitik.

maths is scam. trust ponzi.
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1596


View Profile
September 10, 2016, 10:22:58 AM
 #47874

Der Thread jubelt seit Jahren den Propheten zu, die den unvermeidlichen BTC-Wertanstieg preisen.

Wobei dieser Thread auch seit Jahren den Propheten recht gibt. Wenn man die Peaks ignoriert, dann waren es am Anfangs 10 EUR/BTC, dann 100 EUR/BTC, dann 200 EUR/BTC und jetzt vielleicht sogar schon 500 EUR/BTC.

Das reicht zwar manchem gierigen Zeitgenossen nicht aus, aber ich finde diese Entwicklung mehr als nur zufriedenstellend. Damit, dass plötzlich eine nennenswerte Menge an Menschen anfängt, über ihren eigenen Vorteil nachzudenken, rechne ich gar nicht. Die meisten Menschen wollen nichts als glückliche Sklaven sein. Die wenigen Menschen, die den Vorteil des Bitcoin sehen, reichen zusammen mit einer überwältigenden Menge der nicht an Bitcoin interessierten Zockern, um einen echten steigenden Wert für diese wenigen Nutzer zu schaffen.

Ich bin mit der Entwicklung zufrieden, auch wenn Bitcoin wesentlich mehr Potential hätte. In anderen Bereichen ist die Verweigerung des Entwicklungspotentials durch die Menschen wesentlich schmerzhafter.
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1344



View Profile
September 10, 2016, 10:45:03 AM
 #47875

Der Thread jubelt seit Jahren den Propheten zu, die den unvermeidlichen BTC-Wertanstieg preisen.

Wobei dieser Thread auch seit Jahren den Propheten recht gibt. Wenn man die Peaks ignoriert, dann waren es am Anfangs 10 EUR/BTC, dann 100 EUR/BTC, dann 200 EUR/BTC und jetzt vielleicht sogar schon 500 EUR/BTC.

Das reicht zwar manchem gierigen Zeitgenossen nicht aus, aber ich finde diese Entwicklung mehr als nur zufriedenstellend. Damit, dass plötzlich eine nennenswerte Menge an Menschen anfängt, über ihren eigenen Vorteil nachzudenken, rechne ich gar nicht. Die meisten Menschen wollen nichts als glückliche Sklaven sein. Die wenigen Menschen, die den Vorteil des Bitcoin sehen, reichen zusammen mit einer überwältigenden Menge der nicht an Bitcoin interessierten Zockern, um einen echten steigenden Wert für diese wenigen Nutzer zu schaffen.

Ich bin mit der Entwicklung zufrieden, auch wenn Bitcoin wesentlich mehr Potential hätte. In anderen Bereichen ist die Verweigerung des Entwicklungspotentials durch die Menschen wesentlich schmerzhafter.

Natuerlich bist Du zufrieden, Du waerst auch mit 100$ pro Coin zufrieden, nennst Du doch eine Anzahl an BTCs Dein eigen, mit welchen einst eine Pizza bezahlt wurde.

Alle hier sind in BTC gegangen weil sie (a) Wert gewinnbringend anlegen wollten, das liegt schlicht in der menschlichen Natur; (b) sich gegen wirtschaftliche Katastrophen absichern wollen; (c) das System Bitcoin einfach genial finden.

Von Deiner Warte aus laesst sich da immer gut reden. Andere sind aber moeglicherweise zu spaet eingestiegen oder eben in einer Hochphase, und die moegen nicht so abgebrueht sein wenn der Kurs mal wieder kurzfristig einbricht wie einige hier (mich eingeschlossen), die wuerden Dir heftigst widersprechen. Des einen Freud (nachkaufen!!!1) ist des anderen Leid (Verlust gemacht).

Langfristig wird der Kurs weiter ansteigen, das ist aber nur was fuer die Ausdauernden, Abgebruehten, Ueberzeugten, und das sind nun mal die Wenigsten.

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
ulrich909
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1153



View Profile
September 10, 2016, 11:01:30 AM
 #47876

Zwischendurch wird der Kurs auch wieder mal einbrechen, dann kaufen die Abgebrühten, starken Hände einfach wieder dazu. Und die zittrigen verkaufen dann mit Verlust. Das Ei des Kostolany halt, es wiederholt sich immer.

Es gibt keine schlechten Kurse. Es gibt nur gute Kurse zum Kaufen und gute Kurse zum Verkaufen.
Geldverdienen mit dem PC http://paid4systeme.de
NXT verdienen mit der Ebesuchersurfbar http://www.NXTcoin.de/?xrid=9
twbt
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 658


An AA rated Bandoneonista


View Profile
September 10, 2016, 11:28:38 AM
 #47877

Wobei dieser Thread auch seit Jahren den Propheten recht gibt. Wenn man die Peaks ignoriert, dann waren es am Anfangs 10 EUR/BTC, dann 100 EUR/BTC, dann 200 EUR/BTC und jetzt vielleicht sogar schon 500 EUR/BTC.

Völlig richtig. Ich wollte nur darauf hinweisen, dass die Propheten den Jubel nicht unbedingt dem Erkenntnisgehalt der eigenen Prophezeiungen zuschreiben sollten, sondern der überaus simplen Mechanik des Threadgeschehens. Die funktioniert nämlich zumeist analog dem ebenso simplen Prinzip der Alternativmedizin: "Wer heilt, hat recht."

Ich bin mit der Entwicklung zufrieden, auch wenn Bitcoin wesentlich mehr Potential hätte. In anderen Bereichen ist die Verweigerung des Entwicklungspotentials durch die Menschen wesentlich schmerzhafter.

Sehe ich genauso.

maths is scam. trust ponzi.
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1596


View Profile
September 10, 2016, 01:14:53 PM
 #47878

Alle hier sind in BTC gegangen weil sie (a) Wert gewinnbringend anlegen wollten, das liegt schlicht in der menschlichen Natur; (b) sich gegen wirtschaftliche Katastrophen absichern wollen; (c) das System Bitcoin einfach genial finden.

Genau, a) - c).

Von Deiner Warte aus laesst sich da immer gut reden. Andere sind aber moeglicherweise zu spaet eingestiegen oder eben in einer Hochphase, und die moegen nicht so abgebrueht sein wenn der Kurs mal wieder kurzfristig einbricht wie einige hier (mich eingeschlossen), die wuerden Dir heftigst widersprechen. Des einen Freud (nachkaufen!!!1) ist des anderen Leid (Verlust gemacht).

Das Argument lasse ich nicht gelten. Ich habe letztes Jahr gekauft und ich bin jetzt gerade am Kaufen. Mit keinem einzigen Kauf bin ich wirklich unzufrieden, auch wenn ich durchaus vorübergehende Buchverluste mit den einzelnen Käufen gemacht habe und auch in Zukunft machen werde. Wer allerdings nur als kurzfristiges Ziel a) vor Augen hat, bei dem sieht es natürlich anders aus. Ich behaupte aber, diese Menschen werden nie glücklich werden, da es sie vor Neid zerfrisst, wenn ein anderer Mensch vermeintlich mehr hat als sie selbst.

Mit etwas mehr Vertrauen, abseits von To-the-Moon Fantasien, in das System, könnten die meisten Menschen noch für eine sehr sehr lange Zeit durch die echte Nutzung des Systems gewinnen. Und zwar nicht nur durch eine Wertsteigerung ihrer Bestände, sondern vor allem durch finanzielle Freiheit und Unabhängigkeit. Allerdings gehört zu dieser Freiheit auch, dass keiner zur echten Nutzung des Systems gezwungen wird. Dann möchte ich aber bitteschön nachher keine Meckereien und kein neidzerfressenes Jammern derer hören, die eine Teilhabe am System ablehnen!

Langfristig wird der Kurs weiter ansteigen, das ist aber nur was fuer die Ausdauernden, Abgebruehten, Ueberzeugten, und das sind nun mal die Wenigsten.

Dafür lasse ich mir nicht die Schuld in die Schuhe schieben. Im übrigen versenken enorm viele Menschen ihr Geld in Anlagen und Anschaffungen, die weit schlechter sind als Bitcoin. Diese Menschen sind weder Ausdauern, noch Abgebrüht, noch Überzeugt. Sie sind maximal Gierig und Neidisch und wollen "das schnelle Geld machen". Wenn es schief geht, dann sind natürlich die anderen schuld - auch diejenigen, die damit gar nichts zu tun haben.
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1344



View Profile
September 10, 2016, 06:55:16 PM
 #47879



Wollt auch mal nen Büldchen posten Grin

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078

ORB has a good chance to grow.


View Profile
September 10, 2016, 06:58:22 PM
 #47880

Wollt auch mal nen Büldchen posten Grin
confirmed...

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
Pages: « 1 ... 2344 2345 2346 2347 2348 2349 2350 2351 2352 2353 2354 2355 2356 2357 2358 2359 2360 2361 2362 2363 2364 2365 2366 2367 2368 2369 2370 2371 2372 2373 2374 2375 2376 2377 2378 2379 2380 2381 2382 2383 2384 2385 2386 2387 2388 2389 2390 2391 2392 2393 [2394] 2395 2396 2397 2398 2399 2400 2401 2402 2403 2404 2405 2406 2407 2408 2409 2410 2411 2412 2413 2414 2415 2416 2417 2418 2419 2420 2421 2422 2423 2424 2425 2426 2427 2428 2429 2430 2431 2432 2433 2434 2435 2436 2437 2438 2439 2440 2441 2442 2443 2444 ... 2492 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!