Bitcoin Forum
February 22, 2017, 06:40:44 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.13.2  [Torrent]. (New!)
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 2341 2342 2343 2344 2345 2346 2347 2348 2349 2350 2351 2352 2353 2354 2355 2356 2357 2358 2359 2360 2361 2362 2363 2364 2365 2366 2367 2368 2369 2370 2371 2372 2373 2374 2375 2376 2377 2378 2379 2380 2381 2382 2383 2384 2385 2386 2387 2388 2389 2390 [2391] 2392 2393 2394 2395 2396 2397 2398 2399 2400 2401 2402 2403 2404 2405 2406 2407 2408 2409 2410 2411 2412 2413 2414 2415 2416 2417 2418 2419 2420 2421 2422 2423 2424 2425 2426 2427 2428 2429 2430 2431 2432 2433 2434 2435 2436 2437 2438 2439 2440 2441 ... 2720 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 3853109 times)
Lincoln6Echo
Legendary
*
Online Online

Activity: 1540



View Profile
September 24, 2016, 07:04:26 AM
 #47801

Passend zum Thema Smiley
Ich war gestern im Kino.  Edward Snowden.
 Smiley

Oliver Stone ("einer der wichtigsten politischen Regisseure Hollywoods") äussert sich ja recht ungeniert über ... zu ... in alle Richtungen, eigentlich.
http://www.spiegel.de/kultur/kino/interview-mit-oliver-stone-ueber-seinen-neuen-film-snowden-a-1112354.html

Dafür gehe ich auch mal wieder ins Kino!

Habe den Film gestern gesehen und er hat mir sehr gut gefallen. Kann ihn wirklich empfehlen!


 
 
     
           ▄█▀█▄
         ▄█▀   ▀█▄
       ▄█▀       ▀█▄
      █▀           ▀█
      █             █
      █             █
   ▄█ █             █ █▄
   ██ █▄           ▄█ ██
   ██▄ ▀█▄       ▄█▀ ▄██
    ▀██▄ ▀█▄   ▄█▀ ▄██▀
      ▀██▄ ▀█▄█▀ ▄██▀
        ▀██▄▄ ▄▄██▀
          ▀█████▀

● The first legal/legitimate digital token security
● Backed by real assets of US companies
● Transparent and responsibly-managed fund


                 ▄██▄
                 ██████

     ▄███▄       ▀██████▄▄▄████▄
     ██████       ██████████████
     ███████▄▄▄▄████████████▀▀
     ██████████████████████
 ▄█████████████▀▀   ▀██████
▀█████████████       ███████▄▄▄▄▄▄▄▄
  ▀▀▀   ███████       ██████████████
        ▀██████▄   ▄▄██████████████▀
         ▀████████████████████▀
     ▄▄███████████████████████
     ██████████████▀▀    ██████▀
     █████████████▄      ▀█████
            ▀██████
             ▀█████
..
..
..

           ▄▄▄███████▄▄▄
       ▄▀▀            ▀▀███▄
     █                    ▀██▄
   █▀                       ███▄
  █                          ▀███
 ▀                            ▀███
                               ███
▄▄                             ███
███                             ▀▀
███
███▄                            ▄
 ███▄                          █
  ▀███                       █▀
    ▀███▄                 ▀█
       ▀███▄▄         ▄▄█▀
           ▀████████▀▀
1487745644
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1487745644

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1487745644
Reply with quote  #2

1487745644
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1487745644
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1487745644

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1487745644
Reply with quote  #2

1487745644
Report to moderator
Greshamsches Geld
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 532



View Profile
September 24, 2016, 08:48:44 AM
 #47802

Passend zum Thema Smiley
Ich war gestern im Kino.  Edward Snowden.
 Smiley

Oliver Stone ("einer der wichtigsten politischen Regisseure Hollywoods") äussert sich ja recht ungeniert über ... zu ... in alle Richtungen, eigentlich.
http://www.spiegel.de/kultur/kino/interview-mit-oliver-stone-ueber-seinen-neuen-film-snowden-a-1112354.html

Dafür gehe ich auch mal wieder ins Kino!

Habe den Film gestern gesehen und er hat mir sehr gut gefallen. Kann ihn wirklich empfehlen!
+1 e-conomist Link. Stimmt wirklich was O.Stone sagt. Gleich am Anfang.
Weil:
Licoln6Echo, War dein Kino auch nur zu 5% besetzt?
Ich war gleich zur üblichen Donnerstag Premiere Abendprogramm  (20:00)  in meine Landeshauptstadt gefahren. Zu einem der beider größten Kinos mit frei Parken.
Auf dem Land (bei mir 40.000 Einwohner) und Umgebung  läuft nichts.

Greshamsches Geld
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 532



View Profile
September 24, 2016, 11:02:48 AM
 #47803


Quote
President Bush’s Former US Director of Mint Offers a Fresh Option to Retirement with Bitcoin Investment
Posted on 9:30 am September 23, 2016
Investing in Bitcoin as part of your retirement plan has been unheard of until now. A majority of the Bitcoin community has been using the digital currency mainly as a trade instrument. Other uses of Bitcoin so far have been as a medium of value transfer and short-term investments.  Breaking the trend, Bitcoin IRA is now showing the community that long-term, profitable Bitcoin investments are possible.

Bitcoin IRA is the first and only Bitcoin-based Individual Retirement Account in the United States. The digital currency company allows people to invest their conventional IRAs and 401(k)s in Bitcoin to gain much greater potential returns than the rest. The potential of digital currency in long-term IRA investments has been put into practice by none other than Edmund C Moy, better known as Ed Moy.

http://www.newsbtc.com/2016/09/23/president-bush-us-director-retirement-investment-bitcoin/

Cheesy Das ist ja cool! long-term sogar. Heißt man rechnet mit einem extremen Kursanstieg Smiley Ich hab das "Retirement System" auch schon für mich entdeckt und die Dinger einfach auf die hohe Kante gelegt. Da muss man sie nur ab und an mal abstauben. Wink

Und hier nochmal die Quelle der Quelle. Auch sehr interessant.
https://www.newsmax.com/Finance/Ed-Moy/Bitcoin-digital-currency-sovereign/2013/12/20/id/542981/
Quote
One criticism of digital currency is that it has less backing than does fiat money, which at least has a sovereign government as a backstop. But is a centralized government decree more or less trustworthy than a decentralized free market where individuals' confidence determines acceptability?

Given the huge amounts of currency "printed" by many unelected central bankers around the world to stimulate their economies hurt from the financial crisis, a small but growing number of people are beginning to have more confidence in themselves and not what they perceive as reckless and unaccountable governments.

MemberCount+1
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 658



View Profile WWW
September 24, 2016, 04:23:54 PM
 #47804

Na, das Rad fängt sich an zu drehen. Der Bogen ist überspannt, die Wahlen vor der Tür, irgend einer oder irgend etwas wird fallen ...

http://www.n-tv.de/wirtschaft/Merkel-schliesst-Hilfe-fuer-Deutsche-Bank-aus-article18716201.html
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1162

ORB has a good chance to grow.


View Profile
September 24, 2016, 05:05:01 PM
 #47805

Na, das Rad fängt sich an zu drehen. Der Bogen ist überspannt, die Wahlen vor der Tür, irgend einer oder irgend etwas wird fallen ...

http://www.n-tv.de/wirtschaft/Merkel-schliesst-Hilfe-fuer-Deutsche-Bank-aus-article18716201.html


höö? DB?

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
twbt
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686


An AA rated Bandoneonista


View Profile
September 24, 2016, 09:46:36 PM
 #47806

irgend einer oder irgend etwas wird fallen ...

Da könnte man ja glatt eine Wette unter klar definierten Parametern draus machen: Weder Angela Merkel noch die Deutsche Bank werden fallen bis zum Jahresende, aber der BTC-Preis wird es tun. Symbolische 0.1 BTC? Wer schlägt ein? Grin

maths is scam.
e-coinomist
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 938



View Profile
September 25, 2016, 06:27:25 AM
 #47807

Im Silicon Valley geht es ja mit Mayonaise zu, wie sonst nur hier bei den Altcoins. Die "Angel Investoren" investieren glücklich dank steigender Umsatzzahlen die nicht einmal gefälscht sind in das neue, vielversprechende StartUp mit seinem revolutionären Produkt: Vegane Mayonaise
(Wer braucht denn sowas?! Miracel Whip ist doch schon nur Luft & Rapsöl)

Das StartUp kauft mit der Angelkohle ... Mayonaise aus der eigenen Produktion, die Umsätze steigen! Ein Absatz-Ponzi mit habilitierten Biochemikern, Künstlicher Intelligenz und mathematischer Brillianz an Bord, da klammert sich die Vernunft neben dem Boot am Rettungsring fest.

THis Mayonaise coin haz strong buy supp0rt!!
Teh order b00kz are filled
Bob supports it



Quote

PS: und einen schönen Sonntag noch, hoffe bei euch auf dem Frühstückstisch gibt es nicht nur Toastbrot mit 1cm dick Mayonaise drauf. Bei mir wird grad experimentiert mit BBQ Kakao für Nicht-Veganer mit Fleischgeschmack, auf Basis einer Geheimen Rezeptur aus 50% Maggie Gemüsebrühe u. 50% Nestle Quick, durch den ich dann die hoffnungsvollen Investoren 1x hindurchziehen könnte!

sofu
Legendary
*
Online Online

Activity: 994

Degenerate Crypto Gambler


View Profile
September 25, 2016, 08:38:26 AM
 #47808

Im Silicon Valley geht es ja mit Mayonaise zu, wie sonst nur hier bei den Altcoins. Die "Angel Investoren" investieren glücklich dank steigender Umsatzzahlen die nicht einmal gefälscht sind in das neue, vielversprechende StartUp mit seinem revolutionären Produkt: Vegane Mayonaise
(Wer braucht denn sowas?! Miracel Whip ist doch schon nur Luft & Rapsöl)

Das StartUp kauft mit der Angelkohle ... Mayonaise aus der eigenen Produktion, die Umsätze steigen! Ein Absatz-Ponzi mit habilitierten Biochemikern, Künstlicher Intelligenz und mathematischer Brillianz an Bord, da klammert sich die Vernunft neben dem Boot am Rettungsring fest.

THis Mayonaise coin haz strong buy supp0rt!!
Teh order b00kz are filled
Bob supports it



Perfektes Beispiel  Grin

Den aufgepumpten ICO-Alts auf Polo geht jetzt langsam die Luft aus. Hält noch jemand NEM oder Ether? Mit ZCash steht der nächste BTC Konkurrent bereit. Es ist bald an der Zeit Mayo zu dumpen und wieder in Ketchup zu investieren  Smiley

deadlock1
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 518

methodic madness


View Profile
September 25, 2016, 09:07:44 AM
 #47809

Quote
Den aufgepumpten ICO-Alts auf Polo geht jetzt langsam die Luft aus.

Der Wettlauf geht um den nächsten Schritt:

ACCT = Atomisches Cross Chain Trading = P2P-Trading = Dezentrales Trading (trustless = nicht vertrauensbasiert)

Davon gibt es 2 Varianten:
1.) Kontraktbasiertes Trading (Wäre theoretisch z.B. mit Ethereum realisierbar)
2.) Blankhash-Variante (schneller, eleganter)

Da die Exchanges bisher die größte Schwachstelle sind, werden diejenigen Coins gewinnen, die zuerst P2P handelbar bzw. die zentrale Tokens selbst sind. Ich denke Ende diesen Jahres / Anfang nächsten Jahres ist es soweit. Dann werden wir 1 - 2 dezentrale P2P-Plattformen haben!

Iguana und HEAT sind 2 heiße Kandidaten momentan. Bitcoin ist aber auch ein Winner in dem Szenario, da sich alle P2P Trading Plattformen auf BTC justieren werden. Ethereum nur, wenn es endlich in die Gänge kommt, aber ich glaube nicht! Ethereum ist mehrfach erfolgreich angegriffen worden, das bedeutet Vertrauensverlust. Eine Ethereum P2P-Trading-Plattform käme mir so sicher vor wie Mt.Gox oder Cryptsy.  Grin

Buy innovation!
Greshamsches Geld
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 532



View Profile
September 25, 2016, 10:46:38 AM
 #47810

Quote
Den aufgepumpten ICO-Alts auf Polo geht jetzt langsam die Luft aus.

 Eine Ethereum P2P-Trading-Plattform käme mir so sicher vor wie Mt.Gox oder Cryptsy.  Grin
und DAO

ffischer
Member
**
Offline Offline

Activity: 118


View Profile
September 25, 2016, 12:42:21 PM
 #47811

Block Time   8m 2s

Hashrate   2305.38 PH/s


Wow!
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1162

ORB has a good chance to grow.


View Profile
September 25, 2016, 02:25:48 PM
 #47812

irgend einer oder irgend etwas wird fallen ...

Da könnte man ja glatt eine Wette unter klar definierten Parametern draus machen: Weder Angela Merkel noch die Deutsche Bank werden fallen bis zum Jahresende, aber der BTC-Preis wird es tun. Symbolische 0.1 BTC? Wer schlägt ein? Grin

ahja   wie sollte sie dem steuerzahler im wahlkampf jahr klar machen das er wieder blechen muss
Quote
Sonntag, 25.09.2016 - 10:41 Uhr
Deutsche Bank: Merkel lehnt Staatshilfen ab
Die Lage bei der Deutschen Bank wird offenbar immer ernster. Kanzlerin Merkel soll Staatshilfen abgelehnt haben und will sich auch nicht in den Rechtsstreit der Bank mit dem US-Justizministerium einmischen. Sind die Tage der Bank gezählt?
http://www.godmode-trader.de/artikel/deutsche-bank-merkel-lehnt-staatshilfen-ab,4891560

und trotzdem wird sie mit dem fall der DB zur tragischen figur, weil sie nicht geholfen hat.
Aber für sie persönlich wird es ein abschied mit erhobenen hauptes. So würde ich es tun. Einstecken musst sie schon genug, wegen des Flüchtlingsdramas, zu recht oder zu unrecht!? Als Mensch Frau merkel, würde ich mir darüber gedanken machen was eigentlich abgeht in der politik, und wer diese steuert? Das sind sicher nciht Politiker sondern Lobbyisten und denen würde ich eins richtig rein würgen zum schluss. Tongue Sie geht so oder so, wegen der Flüchtlingsmisere, daran gibt es doch kein zweifel mehr.
Sie kann "nur noch" menschlichkeit gewinnen, nichts anderes aber das ist das beste was sie gewinnen kann. Der Reset kommt so oder so, früher oder später.. mit ihr oder ohne sie. und die menschen werden damit leben müssen. so oder so

der Markt wette bereits gegen die DB und Black Rock welche großer Anteilseigner sind heißen die Stimmung noch auf. Warum? nun die DB zum schnäppchen preis übernehmen.. http://www.deraktionaer.de/aktie/deutsche-bank--blackrock-stockt-auf-118250.htm
trotz der aufstockungen, wurde weitere klagen eingereicht .. von black rock gegen die DB google

aber auch Katar spielt ganz groß mit http://www.ariva.de/news/katar-steigt-zum-groessten-aktionaer-auf-5814744

https://netzfrauen.org/2014/06/20/blackrock-wer-regiert-die-welt-wirklich-vier-billionen-gegen-deutsche-bank/
https://netzfrauen.org/2015/02/09/blackrock-wer-regiert-die-welt-wirklich/

wer mal zuviel zeit hat https://netzfrauen.org/2013/08/23/boersenpanne-goldman-sachs-hoeher-weiter-schneller-finanzkrise-einfach-erklaert/ oder hier https://netzfrauen.org/2013/11/07/alles-was-banken-nie-verraten-berater-verschweigen-und-nur-echte-profis-wissen-steuerhinterziehung-bei-banken/

und aus diesem gründen brauch sie ein blockchain, auch! Ihren eigenen oder einen fremden. Sie brauchen in einfach

und es kommt noch dicker
"Griechenlandkrise: Dem IWF zufolge ist ein erneuter Schuldenerlass für Athen nicht zu vermeiden, selbst wenn alle geplanten Strukturreformen und Sparmaßnahmen umgesetzt würden." Was da wohl der DB flöten geht?

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
ffischer
Member
**
Offline Offline

Activity: 118


View Profile
September 25, 2016, 04:32:03 PM
 #47813



und es kommt noch dicker
"Griechenlandkrise: Dem IWF zufolge ist ein erneuter Schuldenerlass für Athen nicht zu vermeiden, selbst wenn alle geplanten Strukturreformen und Sparmaßnahmen umgesetzt würden." Was da wohl der DB flöten geht?

Die Griechischen Bankaktien wirds freuen! Also auch mich ;-) "buy when there's blood in the streets"
DB Aktien kauf ich erst wenn sie das GR Niveau erreicht haben!
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1162

ORB has a good chance to grow.


View Profile
September 25, 2016, 04:48:11 PM
 #47814



und es kommt noch dicker
"Griechenlandkrise: Dem IWF zufolge ist ein erneuter Schuldenerlass für Athen nicht zu vermeiden, selbst wenn alle geplanten Strukturreformen und Sparmaßnahmen umgesetzt würden." Was da wohl der DB flöten geht?

Die Griechischen Bankaktien wirds freuen! Also auch mich ;-) "buy when there's blood in the streets"
DB Aktien kauf ich erst wenn sie das GR Niveau erreicht haben!

so wie black rock und co

ach und PS: Zeit wird es, möchte die politik sich von den banken/lobbys distanzieren? Zurecht


Quote
25. September 2016, 17:01 Uhr
Verdacht auf Steuerbetrug
NRW knöpft sich die größten Banken der Welt vor
http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/verdacht-auf-steuerbetrug-nrw-knoepft-sich-die-groessten-banken-der-welt-vor-1.3177768

Quote
shark

Bevor ich das Argument höre"Too big to fail",muss ich sagen-es wird allerhöchste Zeit den Markt zu bereinigen .

Jim Rogers hat dies bereits vor Jahren gefordert,Banken auch pleite gehen zu lassen .Es ist der billigere und bessere Weg nach seiner Meinung

Zur Deutschen Bank sei angemerkt,sie ist zwar der grösste Devisenhändler der Welt mit einem Marktanteil von ca 20%,die Frage ist jedoch ,braucht man diesen Devisenhandel in diesem Umfang überhaupt?

Es ist keines falls billger, aber natürlich! Menschen werden erst schmerz erleiden, danach mehr wohlstand, da das staatlich gedeckte Monopol aufgelöst wird, und ein freier Markt entsteht, siehe Fintech ... wer braucht 55 Billion Wetten? Niemand!

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
ffischer
Member
**
Offline Offline

Activity: 118


View Profile
September 25, 2016, 05:20:08 PM
 #47815



und es kommt noch dicker
"Griechenlandkrise: Dem IWF zufolge ist ein erneuter Schuldenerlass für Athen nicht zu vermeiden, selbst wenn alle geplanten Strukturreformen und Sparmaßnahmen umgesetzt würden." Was da wohl der DB flöten geht?

Die Griechischen Bankaktien wirds freuen! Also auch mich ;-) "buy when there's blood in the streets"
DB Aktien kauf ich erst wenn sie das GR Niveau erreicht haben!

so wie black rock und co

ach und PS: Zeit wird es, möchte die politik sich von den banken/lobbys distanzieren? Zurecht




Und wer glaubt, Frau Merkel sagt die Wahrheit und dient dem Deutschen Volke dem kann man echt nicht mehr helfen.

Sollte der absolute Banken-Supergau demnächst eintreten, welchen du ja schon ewig prophezeist, hoffe ich für dich, das du dein erspartes in Gold/Silber/Bitcoin/Litecoin/Immobilien und reichlich Lebensmittelvorräte
angelegt hast. Denn dagegen sieht Griechenland/Zypern, wie ein Kindergeburtstag aus.

PS: Eine zweite Immobilie sollte sich ausserhalb der Eurozone befinden.





Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1162

ORB has a good chance to grow.


View Profile
September 25, 2016, 05:37:10 PM
 #47816



und es kommt noch dicker
"Griechenlandkrise: Dem IWF zufolge ist ein erneuter Schuldenerlass für Athen nicht zu vermeiden, selbst wenn alle geplanten Strukturreformen und Sparmaßnahmen umgesetzt würden." Was da wohl der DB flöten geht?

Die Griechischen Bankaktien wirds freuen! Also auch mich ;-) "buy when there's blood in the streets"
DB Aktien kauf ich erst wenn sie das GR Niveau erreicht haben!

so wie black rock und co

ach und PS: Zeit wird es, möchte die politik sich von den banken/lobbys distanzieren? Zurecht




Und wer glaubt, Frau Merkel sagt die Wahrheit und dient dem Deutschen Volke dem kann man echt nicht mehr helfen.

Sollte der absolute Banken-Supergau demnächst eintreten, welchen du ja schon ewig prophezeist, hoffe ich für dich, das du dein erspartes in Gold/Silber/Bitcoin/Litecoin/Immobilien und reichlich Lebensmittelvorräte
angelegt hast. Denn dagegen sieht Griechenland/Zypern, wie ein Kindergeburtstag aus.

PS: Eine zweite Immobilie sollte sich ausserhalb der Eurozone befinden.


also mein Bankkonto ist leer, brauch ich auch ja auch nicht, siehe bitwal.la Tongue oder andere. cointopay.com wenn mein konto eingefroren wird, alles gut Smiley
ich werde sicher nicht haften für die scheiße welche andere verzocken!
Ich hafte nur für meine eigne Scheiße und das zurecht! Das macht den GROßEN Unterschied zu den Fiat's. ICH bin veranwotlich für mein Handeln und ICH entscheide wie ich handel, das ist dann Freiheit! Freiheit ist in meinen Augen mehr wert als Sicherheit! like Braveheart "Freiheit....." Wer das Korsett der Sicherheit lieber mag, soll es denn nutzen. Es ist nicht meins! Ich hab keine Lust mich für Idioten ausbeuten zu lassen! Die nichts tun udn dümmer sind als ein Grundschulkind.  https://www.youtube.com/watch?v=i7kHsToAN70  im Jahr 2011 eher bringt der BTC besser poduktivität.. und so weiter das war 2011 wenn man heuten die Fakten sieht, sollte eines klar sein!

Quote
Die DB verkauft bereits Kredite, was soll da noch kommen? sie haben nichts und aus deer Politik kommt keine unterstützung, auch das zurecht! Es ist ein privates unternehmen udn muss für fehler haften, nicht die allgemeinheit, also der stuerzahler! Es wäre dreist dies zu erwägen! Sie hatten die chance nach 2008 alles besser zu machen, doch gier und unvernunft, haben sie zu falschen dingen bewegt, kein anderes unternehmen würde durch den staat/ steuerzahler gestützt werden, es wäre ein bodenlose frechheit der politik! um es klar zusagen, welches mittelständisches oder kleinunternehmen wird denn durch die allgemeinheit gestützt? Keins!!!

Quote
Ach PS: würde man die Banken zwingen würde ihre Zahlungsabwicklungen über einen dezentralen blockchain, laufen zu lassen, hätte jede Finanzbehörde den absoluten durchblick! Steuerhinterziehung wäre faktisch nicht möglich! Stupid behören!

Quote
to big to bail! Weder durch den Steuerzahler noch durch die Schuldner/Anleihenbesitzer/Aktionäre
Quote
kein bail in oder out! Nur ein privates Unternehmen für sich selbst und es haftet für sich selbst! Sollen doch die Ex Manager oder Vorstände oder Aufsichtsräte haften, für ihre Verantwortung haben sie Millionen jährlich klassiert!!! Also was soll dass?

Quote
Sol sie veranwortung doch übernehmen!!! Jeder kleine Führungsmensch müsste haften! Und hat keine Millionen Boni's
.
19.08.2016
Whistleblower verweigert Belohnung der SEC Warum Eric Ben-Artzi keine Millionen von der Deutschen Bank will
http://www.manager-magazin.de/koepfe/deutsche-bank-whistleblower-eric-ben-artzi-verzichtet-auf-belohnung-a-1108488.html

Quote
Die Menschen welche dafür verantwortlich sind/ waren soll auch dafür haften! Das ist Gerechtigkeit! kein Bail in oder Bail out! Aber werden sie haften? NEIN! Sie erfreuen sich ihrer Millionen für die Verantwortung welche sie nie antreten müssen, das ist unsere heutige Wirtschaft, dazu kommen Lobbyisten welche unproduktiver nciht sein können, aber millionen gehälter beziehen (für nichts tun, ausser Politiker beeinflussen mit Schmiergelder). Man wachen Sie auf!

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
ffischer
Member
**
Offline Offline

Activity: 118


View Profile
September 25, 2016, 05:59:04 PM
 #47817

Das fand ich ganz nett


Die Deutsche Bank, als eine der größten Banken der Welt mit einer Bilanzsumme von 1,6 Billionen Euro, sei ein gutes Beispiel. Dagegen stehe ein Eigenkapital von nur 68 Milliarden Euro, was nur 4 % der Bilanz entspreche. Der Marktwert dieser Bank liege mit 16 Milliarden Euro bei nur 1 % der Bilanzsumme. Dazu kämen 60 Billionen Euro an Derivaten, was dem 20-fachen des deutschen Bruttoinlandsproduktes entspreche. Die Deutsche Bank sei somit »zu groß, nicht nur für das Land [Deutschland], sondern für die Welt.«, stellt von Greyerz fest.

http://n8waechter.info/2016/09/egon-von-greyerz-deutschland-wird-mit-der-deutschen-bank-untergehen/
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1162

ORB has a good chance to grow.


View Profile
September 25, 2016, 06:04:18 PM
 #47818

Das fand ich ganz nett


Die Deutsche Bank, als eine der größten Banken der Welt mit einer Bilanzsumme von 1,6 Billionen Euro, sei ein gutes Beispiel. Dagegen stehe ein Eigenkapital von nur 68 Milliarden Euro, was nur 4 % der Bilanz entspreche. Der Marktwert dieser Bank liege mit 16 Milliarden Euro bei nur 1 % der Bilanzsumme. Dazu kämen 60 Billionen Euro an Derivaten, was dem 20-fachen des deutschen Bruttoinlandsproduktes entspreche. Die Deutsche Bank sei somit »zu groß, nicht nur für das Land [Deutschland], sondern für die Welt.«, stellt von Greyerz fest.

http://n8waechter.info/2016/09/egon-von-greyerz-deutschland-wird-mit-der-deutschen-bank-untergehen/
Das Eigenkapital beziffert sich auf den aktuellen Wert der Asset's, fällt dieser Wert, fällt das Eigenkapital, damit ist die Bank pleite. 60 Billionen Derivate lösen sich in Luft auf! 0 Sero nichts!
denn der Buchhalter kann die Schuld nich begleichen!

dazu gerne aus 02.2016, blöd das ich fast nichts vergesse, fluch oder segen, wer weiß das schon

Quote
ittwoch, 24.02.2016 - 12:37 Uhr
Kennen Sie das?
Sie haben einen Optionsschein im Depot, der sich über Nacht verachtfacht hat. Aber der Emittent will ihnen den Schein nicht mehr abnehmen, er stellt einfach keine Kurse mehr. Das Protokoll eines hitzigen Telefongesprächs.
http://www.godmode-trader.de/artikel/kennen-sie-das,4547749

Quote
20. September 2016 15:00 Uhr
Deutsche Bank: Derivate, Eigenkapital und ein Rüffel aus Italien für die Bundesbank

FMW-Redaktion

Die Deutsche Bank hatte schon gute Fortschritte macht (leicht ironischer Unterton). Die Derivateposition in der Bilanz lag Ende 2013 bei 54 Billionen Euro (nicht Milliarden, sondern Billionen). Ende 2015 lag sie nur noch bei 42 Billionen Euro. Nun, da kriegt man erstmal einen großen Schreck: So eine gigantische Summe, was soll das? Natürlich muss man der Fairness halber sagen, dass das nicht bedeutet, dass eine Bank mit solchen Summen stumpf auf einzelne Marktrichtungen setzt. Oft können sich Risiken durch gegenläufige Bewegungen aufheben. Aber dennoch bleibt das nicht so gute Gefühl: Was wenn Überhangpositionen nur ein ganz klein wenig in die falsche Richtungen laufen? Würde das möglicherweise schon reichen um die Bank ins Wanken zu bringen Herr Schäuble?

Würde Angela Merkel dann sagen jetzt greifen erst einmal die neuen EU-Bankregeln, wonach Aktionäre und Anleihegläubiger dran glauben müssen? Und erst danach kommt der deutsche Steuerzahler? Ja, so müsste es sein, aber wohl noch in der selben Sekunde müsste sie sagen, dass auch der deutsche Steuerzahler massiv frisches Eigenkapital in die Bank pumpt, denn sie ist mehr noch als vor der Finanzkrise die „Systemrelevanz“ in Deutschland schlechthin. Wie wir ja alle wissen, stehen aktuell weitere 14 Milliarden Dollar Strafzahlung an, die von der Deutschen Bank Richtung US-Justiz überwiesen werden sollen.
http://finanzmarktwelt.de/deutsche-bank-3-42381/

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
deadlock1
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 518

methodic madness


View Profile
September 25, 2016, 06:57:44 PM
 #47819


Aber für sie persönlich wird es ein abschied mit erhobenen hauptes. So würde ich es tun. Einstecken musst sie schon genug, wegen des Flüchtlingsdramas, zu recht oder zu unrecht!? Als Mensch Frau merkel, würde ich mir darüber gedanken machen was eigentlich abgeht in der politik, und wer diese steuert? Das sind sicher nciht Politiker sondern Lobbyisten und denen würde ich eins richtig rein würgen zum schluss. Tongue

Wieso sollte sie gehen?

Eine Nachfolgerin ist nicht in Sicht, das ganze Kabinett ist ungeeignet eine Kanzlerin zu stellen. Fähige Konkurrenz wurde weggemoppt. Ohne alternative Kanzlerkandidatin kann sie bleiben, mangels Konkurrenz.

Somit hat die den Posten bis 2025 sicher!  Tongue

Umfrage: Die meisten Deutschen halten an Merkel fest  


Buy innovation!
kneim
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1540


View Profile
September 25, 2016, 09:07:03 PM
 #47820

Die Deutsche Bank, als eine der größten Banken der Welt mit einer Bilanzsumme von 1,6 Billionen Euro, sei ein gutes Beispiel. Dagegen stehe ein Eigenkapital von nur 68 Milliarden Euro, was nur 4 % der Bilanz entspreche. Der Marktwert dieser Bank liege mit 16 Milliarden Euro bei nur 1 % der Bilanzsumme. Dazu kämen 60 Billionen Euro an Derivaten, was dem 20-fachen des deutschen Bruttoinlandsproduktes entspreche. Die Deutsche Bank sei somit »zu groß, nicht nur für das Land [Deutschland], sondern für die Welt.«, stellt von Greyerz fest.

http://n8waechter.info/2016/09/egon-von-greyerz-deutschland-wird-mit-der-deutschen-bank-untergehen/

Von den 60 Billionen Euro an Derivaten werden ein Teil zur Absicherung gegen "Risiken" verwendet, das kostet. Ein anderer Teil dient der spekulativen Vermögensanlage. Wie ich aufgezeigt habe, entzieht die Gruppe aller Rebalancer den Spekulanten langsam aber sicher ihr Vermögen, also kostet auch dieser Posten langfristig Geld. Der Kollaps ist sicher. Auch über der Schweiz oder Luxemburg hängt das Damoklesschwert wegen des Gewichts ihrer Banken. Starten kann der Crash fast überall, und sich wie fallende Dominosteine ausbreiten.

Der Text gefällt mit ausgesprochen gut, aber an einigen Stellen steckt nach wie vor der Steigerungsgedanke drin.

Quote from: Egon von Greyerz
Basierend auf dem offiziellen Wechselkurs sei Gold dort (in Venezuela) seit dem Jahr 2000 um 80.000 % gestiegen,

Richtig ist, dass Gold nicht um 80.000% gestiegen ist, sondern die venezulanische Währung auf 0,125% des Wertes von Gold gefallen ist.

Quote from: Egon von Greyerz
Von Greyerz geht davon aus, dass die Menschen in den USA sich ebenfalls dem Gold zuwenden werden, sobald der Dollar beginnt zu fallen. »Und es wird nicht genügend Gold oder Silber da sein, um den massiven Anstieg der Nachfrage zu befriedigen. Der einzige Weg die Nachfrage zu befriedigen wird über einen höheren Preis sein. Deshalb werden wir problemlos $ 10.000 für Gold und $ 1.000 für Silber sehen.« Im Zuge der kommenden Hyperinflation werden die Preise für Edelmetalle jedoch zwangsläufig ein Vielfaches dieser Kurse erreichen.

Hier das gleiche wie zuvor. Gold und Silber steigen nicht, sondern Euro und US-Dollar werden überproportional mit der Zeit verlieren, bis auch die letzten Bürger den Missbrauch der gesetzlichen Zahlungsmittel erkannt haben. Dann gibt es neue Währungen (und neue Schulden). Irgendwie scheint mir, er will Gold und Silber puschen, es werden ALLE echten Werte wie Immobilien oder Aktien oder Rohstoffe oder Bitcoins ihren Wert "bewahren". Da wird nichts gesteigert, sondern nur umverteilt.

Es lässt sich aus nachhaltiger Sicht alles mit einer Waage beschreiben. Deshalb heißt das nicht zwangsläufig, dass es ein Problem wäre, wenn Banken kollabieren, ganz im Gegenteil. Verstanden hat man es erst, wenn man Gewinner und Verlierer kennt. Und wenn die Oligarchen die Verlierer sind, dann sind die Normalbürger oder die Natur automatisch die Gewinner. Aber diese Zusammenhänge müssen die Normalbürger nicht zwangsläufig verstehen, sie könnten durchaus zur Gewalt neigen, obwohl sie relativ betrachtet gewonnen haben. Der Homo Oeconomicus rechnet jedoch absolut, und bei absoluten Verlusten fühlt er sich sehr schwach, auch wenn andere mehr verloren haben. Unsere Einkommen und Vermögen sind inzwischen zu einem überwiegenden Teil Einkommen aus einer Tätigkeit im Interessenkonflikt, also Korruption. Und wir glauben inzwischen wirklich, das sei unser Eigentum, das wir beliebig verprassen oder zerstören dürften. Unsere Denke ist im Durchschnitt genau die gleiche wie die von Nestle oder anderen Konzernen.

Ich halte den Bitcoin nach wie vor für eine großartige Innovation, und die wird bleiben, und sich weiter entwickeln. Es baut sich jedoch derzeit eine Goldgräberstimmung auf. Immer mehr Unternehmen schwafeln davon, die meisten Teilnehmer spekuliern auf das nächste hoch. Aus Sicht der nachhaltigen Ökonomie ändern wir uns nicht, und daher lässt sich diese Bitcoin-Euphorie problemlos vergleichen mit dem Goldrausch. Am Ende wird es fast nur Verlierer geben. Das gab es alles schon mal, z.B. die Technologieblase um die Jahrtausendwende, und die Bankenblase bis 2007.

Pages: « 1 ... 2341 2342 2343 2344 2345 2346 2347 2348 2349 2350 2351 2352 2353 2354 2355 2356 2357 2358 2359 2360 2361 2362 2363 2364 2365 2366 2367 2368 2369 2370 2371 2372 2373 2374 2375 2376 2377 2378 2379 2380 2381 2382 2383 2384 2385 2386 2387 2388 2389 2390 [2391] 2392 2393 2394 2395 2396 2397 2398 2399 2400 2401 2402 2403 2404 2405 2406 2407 2408 2409 2410 2411 2412 2413 2414 2415 2416 2417 2418 2419 2420 2421 2422 2423 2424 2425 2426 2427 2428 2429 2430 2431 2432 2433 2434 2435 2436 2437 2438 2439 2440 2441 ... 2720 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!