Bitcoin Forum
October 22, 2017, 09:40:07 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.0.1  [Torrent]. (New!)
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 2575 2576 2577 2578 2579 2580 2581 2582 2583 2584 2585 2586 2587 2588 2589 2590 2591 2592 2593 2594 2595 2596 2597 2598 2599 2600 2601 2602 2603 2604 2605 2606 2607 2608 2609 2610 2611 2612 2613 2614 2615 2616 2617 2618 2619 2620 2621 2622 2623 2624 [2625] 2626 2627 2628 2629 2630 2631 2632 2633 2634 2635 2636 2637 2638 2639 2640 2641 2642 2643 2644 2645 2646 2647 2648 2649 2650 2651 2652 2653 2654 2655 2656 2657 2658 2659 2660 2661 2662 2663 2664 2665 2666 2667 2668 2669 2670 2671 2672 2673 2674 2675 ... 3179 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 4815713 times)
Greshamsches Geld
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 770



View Profile
January 24, 2017, 10:48:42 AM
 #52481

China legt kurz nach den Untersuchungen der lokalen BTC-Börsen einen "Internet-Fond" an.
http://german.china.org.cn/txt/2017-01/23/content_40160523.htm
Bin neugierig geworden. Wo hast'n das her? org.cn hat bei mir nicht funktioniert. Google hat mir weitergeholfen:  http://www.org.cn/  © 2017 SUNOWO.COM Inc. http://sunowo.com/
Und denn gibt es noch china.org.cn Copyright © China.org.cn
Ich rate mal. Eine Chinesische Nachrichtenseite für die Welt. So etwas wie Russia Today.
Andere Vorschläge?

1508708407
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508708407

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508708407
Reply with quote  #2

1508708407
Report to moderator
1508708407
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508708407

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508708407
Reply with quote  #2

1508708407
Report to moderator
1508708407
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508708407

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508708407
Reply with quote  #2

1508708407
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1508708407
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508708407

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508708407
Reply with quote  #2

1508708407
Report to moderator
1508708407
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508708407

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508708407
Reply with quote  #2

1508708407
Report to moderator
1508708407
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508708407

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508708407
Reply with quote  #2

1508708407
Report to moderator
denk0815
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 196


View Profile
January 24, 2017, 11:38:07 AM
 #52482

China legt kurz nach den Untersuchungen der lokalen BTC-Börsen einen "Internet-Fond" an.
http://german.china.org.cn/txt/2017-01/23/content_40160523.htm
Bin neugierig geworden. Wo hast'n das her? org.cn hat bei mir nicht funktioniert. Google hat mir weitergeholfen:  http://www.org.cn/  © 2017 SUNOWO.COM Inc. http://sunowo.com/
Und denn gibt es noch china.org.cn Copyright © China.org.cn
Ich rate mal. Eine Chinesische Nachrichtenseite für die Welt. So etwas wie Russia Today.
Andere Vorschläge?

Haha,  gute Frage.  Ich hab es mir zur Gewohnheit gemacht täglich nach News zum Yuan zu googeln. Der Vergleich zu RT gefällt mir   Wink
600watt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1582


View Profile
January 24, 2017, 12:12:29 PM
 #52483

was ist denn das?

https://www.europol.europa.eu/newsroom/news/global-conference-countering-money-laundering-and-misuse-of-digital-currencies

Quote
“Digital currencies are now undoubtedly part of the payment system. Their use is expected to increase exponentially in the coming years. And understandably so, since they improve payment efficiency, reduce transaction and fund transfer costs, while facilitating international remittances. But the other side of this narrative is that they are also a powerful new tool for criminals and terrorist financiers to convert, remit and conceal illicit funds from law enforcement authorities.”

früher haben sie abgewartet, bis erwiesen war, dass etwas von terroristen etc. genutzt wurde. hier sind sie präventiv unterwegs.


d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1526


View Profile
January 24, 2017, 12:14:39 PM
 #52484

Es ist schade, dass einige Core-Entwickler und ihre Sympathisanten das Blockgröße-Problem weiter ignorieren. Gestern behauptete gmaxwell z.B. in einer Diskussion im englischen Forum noch, es gibt keine Eile bei der Segwit/größeren Blocks-Implementierung. Und fast 0.0004 finde ich schon eine recht hohe Fee dafür, dass eine kleine Standard-Transaktion fast einen Tag gedauert hat.

Mich würde es nicht wundern, dass es bei einer Verschärfung des Problems (das ja zu erwarten ist, da das Transaktionsvolumen weiter ansteigt) bald zu einem richtigen Crash kommen könnte.

       ▀
   ▄▄▄   ▄▀
   ███ ▄▄▄▄  ██
       ████
    ▄  ▀▀▀▀
▄▄
      ██    ▀▀
██▄█▄▄▄████████
▄▄▄▄▄▄▄▄▀▀███▀▀▀
██████████████████
████▄▀▄▀▄▀███▀▀▀▀▀
████▄▀▄▀▄▀███ ▀
████▄▀▄▀▄▀████████
▀█████████████████
]
,CoinPayments,
█████
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████
█████
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████
█████
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302

ORB has a good chance to grow.


View Profile
January 24, 2017, 12:33:42 PM
 #52485

Tzzz Wink

Das geht nicht immer reibungslos. So hat sich Goldman Sachs vom beteiligten Konsortium R3 verabschiedet. Die Investmentbank hatte dort nach eigener Einschätzung offenbar zu wenig Einfluss.

Banking ohne Banken
24.01.2017
http://www.handelsblatt.com/unternehmen/banken-versicherungen/bitcoin-technik-blockchain-it-innovation-soll-derivategeschaeft-revolutionieren/19295406.html

Besser kann eine Bestätigung, dieser Ansammlung von Zitaten der Banker und Elite nicht sein
http://www.geldsystem-verstehen.de/zitate-zum-geld/

What..? Haben sie ENDLICH heraus gefunden, wie man Geldwäsche in Banken unterbinden kann. Hätte ich Denen auch vor 6 Jahren sagen schon können.
Quote
Chefermittler der Finanzüberwachung von Europol bullisch für Bitcoin?
Simon Riondet, Chef der Finanzüberwachung von Europol (financial intelligence), legte in einer Rede einen erstaunlichen Optimismus hinsichtlich der Zukunft von virtuellen Währungen an den Tag: “Digitale Währungen sind ohne Zweifel Teil des Zahlungssystems geworden. Es wird erwartet, dass ihre Nutzung in den nächsten Jahren exponentiell ansteigt. Und das ist auch verständlich, da sie die Effizienz von Zahlungen verbessern, die Kosten von Transaktionen senken und internationale Überweisungen befördern.”

Ratschläge für internationales Vorgehen gegen Geldwäsche durch virtuelle Währungen


https://bitcoinblog.de/2017/01/24/alle-laender-sollten-darueber-nachdenken-die-straftat-des-unerklaerten-reichtums-einfuehren/

Oha
http://www.hinnews.com/business/revealed-see-mmm-nigeria-switched-using-naira-bitcoin/

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
Greshamsches Geld
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 770



View Profile
January 24, 2017, 12:39:58 PM
 #52486

was ist denn das?

https://www.europol.europa.eu/newsroom/news/global-conference-countering-money-laundering-and-misuse-of-digital-currencies

Quote
“Digital currencies are now undoubtedly part of the payment system. Their use is expected to increase exponentially in the coming years. And understandably so, since they improve payment efficiency, reduce transaction and fund transfer costs, while facilitating international remittances. But the other side of this narrative is that they are also a powerful new tool for criminals and terrorist financiers to convert, remit and conceal illicit funds from law enforcement authorities.”

früher haben sie abgewartet, bis erwiesen war, dass etwas von terroristen etc. genutzt wurde. hier sind sie präventiv unterwegs.



Guck mal was Google zu "Früher" zu sagen hat.  Smiley

Wer innerhalb der EU mit mehr als 10.000 € Vermögen (dazu zählen unter andere: Bargeld, Schecks, Sparbücher, Aktien, Gold, Diamanten, etc.) reist, muss dieses auf Nachfrage eines Beamten angeben. Gibt man dies nicht an, begeht man eine Ordnungswidrigkeit, die mit einer Geldbuße von bis zu einer Million Euro bestraft werden kann.

Übrigens danke für den Link.
Für mich bedeutet das, dass Bitcoin in der Gesellschaft angekommen ist und nicht mehr per obersten Befehl verboten werden kann.

MemberCount+1
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 798



View Profile
January 24, 2017, 12:40:34 PM
 #52487

Man sollte bei der ganzen Diskussion immer im Hinterkopf behalten, das der Bitcoin nicht das Zentrum des Universums ist. Der Bitcoin ist im Verhältnis zu anderen Dingen da draußen so dermaßen klein das wir wohl in unserem Echoraum ab und zu die Übersicht über das große Ganze verlieren. Ja und es wird weiter runter gehen, der Run war da aber der ist auch schon wieder vorbei. Diese Ausschläge jetzt nach dem ersten großen Abrutschen sind nur die Versuche die Herde zu einem neuen Hype zu bringen. Das geht aber nicht im Wochentakt, der kleine Mann (der auch wohl an breiter Front wieder beim letzten Mal sein Kröten verloren hat) bekommt so schnell nicht neues Fiat was er in das Karussell wieder werfen kann. In der Denke sind einige viel zu schnell, jetzt sind erst mal paar Monate Konsolidierung dran und das Level wird weiter unten sein wo wir uns fangen. Damit ist der Bitcoin aber nicht tot aber wir werden in der nächsten Zeit auch nicht neue Höchststände sehen.

Und mal was politisches, in Zeiten wo die Menschen das Heil bei popupistischen/nationalistischen Parteien finden und die Welt eher in der nächsten Dekade von protektionistischen Systemen beherrscht wird ist der Bitcoin wirtschaftlich betrachtet eher eine Randerscheinung. Keiner sendet irgendwo Geld hin wenn im Gegenzug keine Waren fließen. Und wenn der Bitcoin nur für die Unterstützung von rebellischen Ziele freiheitsliebender Gruppen verwendet wird ist das aktuelle Preislevel schon weit über der Phantasie.
600watt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1582


View Profile
January 24, 2017, 12:46:07 PM
 #52488

was ist denn das?

https://www.europol.europa.eu/newsroom/news/global-conference-countering-money-laundering-and-misuse-of-digital-currencies

Quote
“Digital currencies are now undoubtedly part of the payment system. Their use is expected to increase exponentially in the coming years. And understandably so, since they improve payment efficiency, reduce transaction and fund transfer costs, while facilitating international remittances. But the other side of this narrative is that they are also a powerful new tool for criminals and terrorist financiers to convert, remit and conceal illicit funds from law enforcement authorities.”

früher haben sie abgewartet, bis erwiesen war, dass etwas von terroristen etc. genutzt wurde. hier sind sie präventiv unterwegs.



Guck mal was Google zu "Früher" zu sagen hat.  Smiley

Wer innerhalb der EU mit mehr als 10.000 € Vermögen (dazu zählen unter andere: Bargeld, Schecks, Sparbücher, Aktien, Gold, Diamanten, etc.) reist, muss dieses auf Nachfrage eines Beamten angeben. Gibt man dies nicht an, begeht man eine Ordnungswidrigkeit, die mit einer Geldbuße von bis zu einer Million Euro bestraft werden kann.

Übrigens danke für den Link.
Für mich bedeutet das, dass Bitcoin in der Gesellschaft angekommen ist und nicht mehr per obersten Befehl verboten werden kann.


10k € cash sind aber nicht die gleiche größenordnung wie jede bitcointransaktion.
denk0815
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 196


View Profile
January 24, 2017, 12:48:04 PM
 #52489

Man sollte bei der ganzen Diskussion immer im Hinterkopf behalten, das der Bitcoin nicht das Zentrum des Universums ist. Der Bitcoin ist im Verhältnis zu anderen Dingen da draußen so dermaßen klein das wir wohl in unserem Echoraum ab und zu die Übersicht über das große Ganze verlieren. Ja und es wird weiter runter gehen, der Run war da aber der ist auch schon wieder vorbei. Diese Ausschläge jetzt nach dem ersten großen Abrutschen sind nur die Versuche die Herde zu einem neuen Hype zu bringen. Das geht aber nicht im Wochentakt, der kleine Mann (der auch wohl an breiter Front wieder beim letzten Mal sein Kröten verloren hat) bekommt so schnell nicht neues Fiat was er in das Karussell wieder werfen kann. In der Denke sind einige viel zu schnell, jetzt sind erst mal paar Monate Konsolidierung dran und das Level wird weiter unten sein wo wir uns fangen. Damit ist der Bitcoin aber nicht tot aber wir werden in der nächsten Zeit auch nicht neue Höchststände sehen.

Der kleine Mann bekommt morgen frisches Fiat. Zumindest hier in der Schweiz. Ich denke nicht, dass es wesentlich weiter runter geht, die 900$-Grenze scheint ein solider Widerstand zu sein. Ich für meinen Teil werde morgen 2-3% aufstocken, da ich davon ausgehe, dass wir mittelfristig (2-6 Wochen) die 1000$-Grenze halten werden. Blocksize und andere technische Aspekte interessieren Spekulanten nur am Rande behaupte ich mal, zumal diese Themen bereits seit Monaten um Raum stehen und sie den Hypetrain nicht wirklich abgebremst haben.
Greshamsches Geld
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 770



View Profile
January 24, 2017, 12:48:47 PM
 #52490

was ist denn das?

https://www.europol.europa.eu/newsroom/news/global-conference-countering-money-laundering-and-misuse-of-digital-currencies

Quote
“Digital currencies are now undoubtedly part of the payment system. Their use is expected to increase exponentially in the coming years. And understandably so, since they improve payment efficiency, reduce transaction and fund transfer costs, while facilitating international remittances. But the other side of this narrative is that they are also a powerful new tool for criminals and terrorist financiers to convert, remit and conceal illicit funds from law enforcement authorities.”

früher haben sie abgewartet, bis erwiesen war, dass etwas von terroristen etc. genutzt wurde. hier sind sie präventiv unterwegs.



Guck mal was Google zu "Früher" zu sagen hat.  Smiley

Wer innerhalb der EU mit mehr als 10.000 € Vermögen (dazu zählen unter andere: Bargeld, Schecks, Sparbücher, Aktien, Gold, Diamanten, etc.) reist, muss dieses auf Nachfrage eines Beamten angeben. Gibt man dies nicht an, begeht man eine Ordnungswidrigkeit, die mit einer Geldbuße von bis zu einer Million Euro bestraft werden kann.

Übrigens danke für den Link.
Für mich bedeutet das, dass Bitcoin in der Gesellschaft angekommen ist und nicht mehr per obersten Befehl verboten werden kann.


10k € cash sind aber nicht die gleiche größenordnung wie jede bitcointransaktion.
Das habe ich auch nicht gesagt. Sondern, dass du kriminalisiert wirst mit Bargeld, war schon immer so. Übrigens Frankreich,Italien, Griechenland haben gefährlich kleine Grenzen für Barzahlungen.

mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1876


View Profile
January 24, 2017, 01:05:32 PM
 #52491

..., der kleine Mann (der auch wohl an breiter Front wieder beim letzten Mal sein Kröten verloren hat) ...

Der "kleine Mann" trägt die Verantwortung dafür, falls/dass er bzw. die anderen "kleinen Männer" ihre "Kröten" verloren haben. Panik ist eben kein guter Ratgeber - weder in die eine noch in die andere Richtung. Wer nicht zockt fährt seit vielen Jahren nicht schlecht mit Bitcoin. Ich weine den Zockern keine Träne nach. Sie sind letztendlich für die Kursschwankungen verantwortlich. Dann ist es absolut richtig, wenn einige davon durch ihre eigene Handlung auch mal verlieren.
molecular
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2380



View Profile
January 24, 2017, 01:08:24 PM
 #52492

Es ist schade, dass einige Core-Entwickler und ihre Sympathisanten das Blockgröße-Problem weiter ignorieren. Gestern behauptete gmaxwell z.B. in einer Diskussion im englischen Forum noch, es gibt keine Eile bei der Segwit/größeren Blocks-Implementierung. Und fast 0.0004 finde ich schon eine recht hohe Fee dafür, dass eine kleine Standard-Transaktion fast einen Tag gedauert hat.

Mich würde es nicht wundern, dass es bei einer Verschärfung des Problems (das ja zu erwarten ist, da das Transaktionsvolumen weiter ansteigt) bald zu einem richtigen Crash kommen könnte.

laut maxwell soll der mempool nie leer laufen. Aus seiner Sicht funktioniert das "System" hervorragend. Diese Sichtweise ist legitim, aber mir zu einseitig. Die (potentiellen) User gehören auch betrachtet.

Daß uns die Nutzer davonlaufen (das ist bereits seit Anfang 2016 der Fall wenn ihr mich fragt (sie altcoin raketen)), davon wird keine Notiz genommen, bzw. das wird nicht als Problem gesehen. Ist ja auch aus rein technischer "System-Sicht" keins (solange noch genügend fee-paying users da sind den mempool immer schön voll zu halten)

PGP key molecular F9B70769 fingerprint 9CDD C0D3 20F8 279F 6BE0  3F39 FC49 2362 F9B7 0769
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1876


View Profile
January 24, 2017, 01:11:47 PM
 #52493

Naja, der Greg eben. Er ist aber nicht Bitcoin!

Zu den Nutzern: Andere Seite, gleiche Medaille wie beim "kleinen Mann".
molecular
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2380



View Profile
January 24, 2017, 01:12:40 PM
 #52494

Naja, der Greg eben. Er ist aber nicht Bitcoin!

Zum Glück nicht. Aber er hat schon viel Einfluss.

PGP key molecular F9B70769 fingerprint 9CDD C0D3 20F8 279F 6BE0  3F39 FC49 2362 F9B7 0769
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302

ORB has a good chance to grow.


View Profile
January 24, 2017, 01:39:34 PM
 #52495

Ich sag ja, immer berichten über den bitcoin... Werbung Wink

https://www.bloomberg.com/news/articles/2017-01-24/trading-plunges-at-china-s-bitcoin-exchanges-after-fees-levied

und noch eine
Is The IRS Justified In Demanding Information On Millions Of Bitcoin Users?
http://www.forbes.com/sites/laurashin/2017/01/24/is-the-irs-justified-in-demanding-information-on-millions-of-bitcoin-users/#6b871fa169e3

Noch mehr Werbung
http://www.marketwatch.com/story/bitcoin-expert-at-wells-fargo-reportedly-poached-by-big-blue-2017-01-23

Dürfen nicht fehlen
http://www.nasdaq.com/article/can-bitcoin-put-billions-back-in-the-pockets-of-migrants-cm736776

Hier für euch
https://www.xbtfreelancer.com/projects Zahlen in btc

haha trumptracker
http://www.trumptracker.news/2017/01/23/will-trump-and-bitcoin-be-good-partners/

zum tracker

ich glaube der FED und dem allgemeinen Establishment, gehts bald an den Kragen. Gründe finden Sie unter den Zitaten, das dürfte der beste Grund sein

Das ist das was er Ansprach, sinngemäss "wir haben Kriege geführt, fremde Grenzen geschützet und unser Land ist ausgeblutet"

ganz offiziell können sich FED und Trump nicht leiden
.

„Ich bin ein höchst unglücklicher Mann.

-Ich habe unbeabsichtigter Weise mein Land ruiniert.-

Eine große Industrienation wird nun von ihrem Kreditsystem beherrscht. Unsere Regierung basiert nicht länger auf der freien Meinung, noch auf der Überzeugung und des Mehrheitsbeschlusses, es ist nun eine Regierung, welche der Überzeugung und dem Zwang einer kleinen Gruppe marktbeherrschender Männer unterworfen ist.”
– Woodrow Wilson (1856 – 1924), 28. Präsident der USA, unterschrieb den Federal Reserve Act – das Gesetz zur Gründung der Fed 1913

.

wie er doch recht hatte

.

„Trotz des heiligen Versprechends der Völker, den Krieg für alle Zeiten zu ächten, trotz des Rufes der Millionen “Nie wieder Krieg”, entgegen all den Hoffnungen auf eine schönere Zukunft muß ich es sagen: Wenn das heutige Geldsystem, die Zinswirtschaft beibehalten wird, so wage ich es, heute schon zu behaupten, daß es keine 25 Jahre dauern wird, bis wir vor einem neuen, noch furchtbareren Krieg stehen. Ich sehe die kommende Entwicklung klar vor mir. Der heutige Stand der Technik läßt die Wirtschaft bald zu einer Höchstleistung steigern. Die Kapitalbildung wird trotz der großen Kriegsverluste rasch erfolgen und durch ein Überangebot den Zins drücken. Das Geld wird dann gehamstert werden. Der Wirtschaftsraum wird einschrumpfen und große Heere von Arbeitslosen werden auf der Straße stehen. An vielen Grenzpfählen wird man dann eine Tafel mit der Aufschrift lesen können: “Arbeitsuchende haben keinen Zutritt ins Land, nur die Faulenzer mit vollgestopftem Geldbeutel sind willkommen.” Wie zu alten Zeiten wird man dann nach dem Länderraub trachten und wird dazu wieder Kanonen fabrizieren müssen; man hat dann wenigstens für die Arbeitslosen wieder Arbeit. In den unzufriedenen Massen werden wilde, revolutionäre Strömungen wach werden, und auch die Giftpflanze Übernationalismus wird wieder wuchern. Kein Land wird das andere mehr verstehen, und das Ende kann nur wieder Krieg sein.”
– Silvio Gesell (1918)

.

„Durch Kunstgriffe der Bank- und Währungspolitik kann man nur vorübergehende Scheinbesserung erzielen, die dann zu umso schwererer Katastrophe führen muss. Denn der Schaden, der durch Anwendung solcher Mittel dem Volkswohlstand zugefügt wird, ist umso größer, je länger es gelungen ist, die Scheinblüte durch Schaffung zusätzlicher Kredite vorzutäuschen.”
– Ludwig Heinrich Edler von Mises (1881-1973), österreichisch-US-amerikanischer Wirtschaftswissenschaftler

„Denn wenn sie alle vollständig verstehen, wie sie vorgeht, was sie tut, wie sie die Geldpolitik und die Zinsen manipuliert, werden sie endlich kapieren, dass es die FED ist, die das ganze Unheil angerichtet hat.”

– Ron Paul (geb. 1935), republikanischer US-Kongressabgeordneter 2009



ohje bekommen die Verbrecher Angst?

sehen sie ihre völlig überzogen Geldtransferkosten davon schwimmen??? Wie Schade das sie Menschen inder Dritten Welt nicht mehr ausnutzen können durch den Bitcoin

Western Union Settlement: A Cautionary Tale for Bitcoin Money Transmitters
Jan 24, 201710:39 AM EST
https://bitcoinmagazine.com/articles/western-union-settlement-cautionary-tale-bitcoin-money-transmitters/

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
ImI
Legendary
*
Online Online

Activity: 1666



View Profile
January 24, 2017, 02:02:47 PM
 #52496

haha die umsätze in china. herrlich!  Grin

bye bye scheinriese

curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1666



View Profile
January 24, 2017, 02:05:57 PM
 #52497

haha die umsätze in china. herrlich!  Grin

bye bye scheinriese



Yep, wirklich herrlich. Cheesy

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
sofu
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1232

Degenerate Crypto Gambler


View Profile
January 24, 2017, 06:21:24 PM
 #52498

haha die umsätze in china. herrlich!  Grin

bye bye scheinriese



Dementsprechend sehen jetzt auch die Orderbücher aus. Mal schauen ob die es trotzdem auf die Reihe bekommen Liquiditätsprovider für ihre Börsen zu gewinnen. Man könnte Maker / Taker Fees einführen oder User, wie auf Poloniex belohnen und ab einem bestimmten Volumen die Gebühren senken. Wird sich zeigen,  wer in Zukunft das bessere Konzept hat.

Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302

ORB has a good chance to grow.


View Profile
January 24, 2017, 07:02:23 PM
 #52499

ist euch eigentlich klar, das Trump, mit drei Bitcoinern an Board, nur ein Wort über den Bitcoin verlieren muss, und die Banken inkl. Fed kommt ins straucheln.

Beispiel: Ich empfehle jeden Amerikaner als Rentenvorsorge einen Bitcoin.. Smiley

Wenn er möchte lässt er ihn Übernacht explodieren.. Und bringt das Bankensystem zu Fall.

Zitat:
"Die Frage ist nur ob die Krise durch freiwillige Aufgabe der Kreditexpansion kommen soll, oder später zusammen mit einer finalen und totalen Katastrophe des Währungssystems kommen soll. “
http://www.geldsystem-verstehen.de/zitate-zum-geld/

Denken wir doch mal darüber nach warum der Euro, plötzlich hoch geht? Gibt ja kein Grund, EU vor dem Zerfall (maximale unsicherheit, maximale Abwertung durch die EZB, mir fällt nur ein Grund ein, vor ca. haleb Jahr habe ich gelesen das viel Große Investoren aus dem Euro geflohen sind und in den DOW investiert haben, sollte sie nurn das Geld zurück holen wäre das ein kurzer Effekt) Flucht aus dem Dollar oder auf und abtraden von Bitcoin mit Euro Dollar oder etc.
Hab gestern schon mal darauf hingewiesen, wie es alles zappelt hier

rauf runter..
https://www.ig.com/de/bitcoin-handel

ach übrigens Euro taucht wieder ab und Gold mit

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
ImI
Legendary
*
Online Online

Activity: 1666



View Profile
January 24, 2017, 07:05:01 PM
 #52500


auf den ersten blick haben wir aktuell zb bei okcoin ca 0.5% des volumens welches vor dem ersten besuch der pboc vorhanden war. das bedeutet einen rückgang von 99.5%! oder anders gesagt: das volumen war um den faktor 200 aufgeblasen.
Pages: « 1 ... 2575 2576 2577 2578 2579 2580 2581 2582 2583 2584 2585 2586 2587 2588 2589 2590 2591 2592 2593 2594 2595 2596 2597 2598 2599 2600 2601 2602 2603 2604 2605 2606 2607 2608 2609 2610 2611 2612 2613 2614 2615 2616 2617 2618 2619 2620 2621 2622 2623 2624 [2625] 2626 2627 2628 2629 2630 2631 2632 2633 2634 2635 2636 2637 2638 2639 2640 2641 2642 2643 2644 2645 2646 2647 2648 2649 2650 2651 2652 2653 2654 2655 2656 2657 2658 2659 2660 2661 2662 2663 2664 2665 2666 2667 2668 2669 2670 2671 2672 2673 2674 2675 ... 3179 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!