Bitcoin Forum
December 16, 2017, 11:55:08 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 2579 2580 2581 2582 2583 2584 2585 2586 2587 2588 2589 2590 2591 2592 2593 2594 2595 2596 2597 2598 2599 2600 2601 2602 2603 2604 2605 2606 2607 2608 2609 2610 2611 2612 2613 2614 2615 2616 2617 2618 2619 2620 2621 2622 2623 2624 2625 2626 2627 2628 [2629] 2630 2631 2632 2633 2634 2635 2636 2637 2638 2639 2640 2641 2642 2643 2644 2645 2646 2647 2648 2649 2650 2651 2652 2653 2654 2655 2656 2657 2658 2659 2660 2661 2662 2663 2664 2665 2666 2667 2668 2669 2670 2671 2672 2673 2674 2675 2676 2677 2678 2679 ... 3374 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 5072090 times)
flyer88
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 449



View Profile
January 25, 2017, 07:06:13 PM
 #52561

Natürlich. Wird aber nicht passieren. Jedenfalls vorerst.

Hätte man die Börsen schließen wollen, wäre das schon längst passiert. Den Handel in regulatorische Bahnen lenken um ihn im Auge behalten zu können, falls man Einfluss nehmen muss, ist auch deutlich cleverer. Verbietet man den Handel, wandert er in den Untergrund und wird unkontrollierbar.


 ▄████                ████▄
██▀                      ▀██
██                        ██
██   ▄  ▄▄▄▄▄▄   ▄▄▄▄▄    ██
     █▄███████  ███▀▀▀▀
     ███▀▀▀██▀  ▀██▀
     ███▀
   ▄███     ▄███▄
   █████▄  ▄██▀▀
   █████████████▄
   ▀██████████
     ▀▀█████████▀
        ██████▀
        ▀████████████
██       ▀██████████▀     ██
██          ▀▀▀▀▀▀▀       ██
██▄                      ▄██
 ▀████                ████▀
 



███                                                                      ███                              ███
███                                                                      ███                              ███
███                                                                      ███                              ███
███  ██████▄   ███   ▄███████████   ██████████████████▄   ███████████▄█████████  ▄██████   ███   ▄██████  ███   ▄███████████
███      ███   ███   ███            ███     ███     ███            ███   ███     ███       ███   ███      ███   ███
███      ███   ███   ███      ███   ███     ███     ███   ███  ▄▄▄▄███   ███     ███       ███   ███      ███   ███▄▄▄▄▄▄▄▄
███      ███   ███   ███      ███   ███     ███     ███   ███  ▀▀▀▀▀▀▀   ███     ███       ███   ███      ███    ▀▀▀▀▀▀▀▀███
███      ███   ███            ███   ███     ███     ███   ███            ███     ███       ███   ███                     ███
███████████▀   ███   ███████████▀   ███     ███     ███   ▀███████████   ▀██████████       ███   ▀███████████   ███████████▀
   

    / 
FACEBOOK    TWITTER
TELEGRAM    DISCORD
 

1513425308
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1513425308

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1513425308
Reply with quote  #2

1513425308
Report to moderator
1513425308
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1513425308

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1513425308
Reply with quote  #2

1513425308
Report to moderator
1513425308
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1513425308

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1513425308
Reply with quote  #2

1513425308
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1513425308
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1513425308

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1513425308
Reply with quote  #2

1513425308
Report to moderator
1513425308
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1513425308

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1513425308
Reply with quote  #2

1513425308
Report to moderator
ZyTReX
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 860



View Profile
January 25, 2017, 07:06:56 PM
 #52562

Was ist eurer Meinung nach das Worst-Case-Szenario, welches bei der noch laufenden Untersuchung der chinesischen Börsen?
Ist eine staatliche Schliessung ohne Vorankündigung in einem Staat wie China in unser Zeit noch denkbar?

Die Frage ist eher: Warum soll es nicht möglich sein?

Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302

ORB has a good chance to grow.


View Profile
January 25, 2017, 07:09:35 PM
 #52563

Was ist eurer Meinung nach das Worst-Case-Szenario, welches bei der noch laufenden Untersuchung der chinesischen Börsen?
Ist eine staatliche Schliessung ohne Vorankündigung in einem Staat wie China in unser Zeit noch denkbar?
Niemals
Dann flieht noch mehr Kapital aus dem Land. Viele haben in Bitcoin investiert, Firmen, Menschen usw.
Wie ich auch schon hier gepostet habe ist das nicht möglich, die Regierung hat den Bitcoin als virtuellen Wert declariert, sie macht sich unglaubwürdig bei mächtigen Menschen wenn sie dies zurückruft.

"Note that CN already defined bitcoin as "Virtual Good" in 2013 . So never again say PBoC bans BTC. They can't. It's out their jurisdiction!"
https://twitter.com/cnledger?lang=de

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302

ORB has a good chance to grow.


View Profile
January 25, 2017, 07:19:19 PM
 #52564

zum Chart, das wir ein "inverted hammer" auf Bitstamp
Bitfinex sieht gleich aus

Parabolic SAR ist unten auf beiden Börsen
im 15 min, 1 Std und Tageschart, der 2 Stundenchart bricht gleich nach oben, MACD zeigt dies auch
auf Bitfinex ist MACD schon weiter, Vorkasse für die Flucht
Grund https://www.investing.com/currencies/usd-cnh tageschart, steigt nicht weiter gegen USD

edit: Gold fällt um ca. 1% also ca. 65 Mrd .. ohje und der Bitcoin? oh stabil??? Warum das denn?? Eine Laune der Natur? Interpretation, liebe Anhänger, Der Euro steht sogasr noch hoch... nehmen wir an er fällt.. was dann? Gold? im Bärenmarkt wohel kaum!?
Bitcoin im Bullenmarkt? vllt?




der Wochenchart zeigt keine Down tendenz, dafür ist der Umsatz viel zu niedrig..
MACD nähert sich an, aber weit entfernt auf Wochensicht. Die wellen gehen runter, bin mir fast sicher das sie bis Ende der Wochen keinen negativen Bereich erreichen, was folgt dann? wenn es so kommt eine zweite Welle rauf
Der letzte Wochenchart candle, schloss über dem davor? Der Umsatz fällt weiter, es verkaufen nicht viele..




Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
flyer88
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 449



View Profile
January 25, 2017, 07:21:43 PM
 #52565

Niemals
Dann flieht noch mehr Kapital aus dem Land. Viele haben in Bitcoin investiert, Firmen, Menschen usw.
Wie ich auch schon hier gepostet habe ist das nicht möglich, die Regierung hat den Bitcoin als virtuellen Wert declariert, sie macht sich unglaubwürdig bei mächtigen Menschen wenn sie dies zurückruft.

Naja, man sollte nicht übertreiben. Auch wenn die chinesischen Trader in Bitcoinland eine große (wenn auch keine 95%) Rolle spielen, ist er im Gesamtwirtschaftlichen Kontext in China eine unbedeutende Randerscheinung.

Wenn die PBOC sich dazu entschließen sollte die Börsen dicht zu machen, wird sie es tun. Aber es macht strategisch sowie von der Bedrohungslage her einfach keinen Sinn.


 ▄████                ████▄
██▀                      ▀██
██                        ██
██   ▄  ▄▄▄▄▄▄   ▄▄▄▄▄    ██
     █▄███████  ███▀▀▀▀
     ███▀▀▀██▀  ▀██▀
     ███▀
   ▄███     ▄███▄
   █████▄  ▄██▀▀
   █████████████▄
   ▀██████████
     ▀▀█████████▀
        ██████▀
        ▀████████████
██       ▀██████████▀     ██
██          ▀▀▀▀▀▀▀       ██
██▄                      ▄██
 ▀████                ████▀
 



███                                                                      ███                              ███
███                                                                      ███                              ███
███                                                                      ███                              ███
███  ██████▄   ███   ▄███████████   ██████████████████▄   ███████████▄█████████  ▄██████   ███   ▄██████  ███   ▄███████████
███      ███   ███   ███            ███     ███     ███            ███   ███     ███       ███   ███      ███   ███
███      ███   ███   ███      ███   ███     ███     ███   ███  ▄▄▄▄███   ███     ███       ███   ███      ███   ███▄▄▄▄▄▄▄▄
███      ███   ███   ███      ███   ███     ███     ███   ███  ▀▀▀▀▀▀▀   ███     ███       ███   ███      ███    ▀▀▀▀▀▀▀▀███
███      ███   ███            ███   ███     ███     ███   ███            ███     ███       ███   ███                     ███
███████████▀   ███   ███████████▀   ███     ███     ███   ▀███████████   ▀██████████       ███   ▀███████████   ███████████▀
   

    / 
FACEBOOK    TWITTER
TELEGRAM    DISCORD
 

denk0815
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 210


View Profile
January 25, 2017, 07:27:04 PM
 #52566

... ein Verbot der Börsen muss ja nicht zwangsläufig mit einem Bitcoin-Verbot einhergehen.
Erfahrungsmäss finden Regime immer wonach sie suchen (Beispiele muss ich euch sicherlich nicht nennen  Roll Eyes ).
Die Frage ist bloß, was sind die möglichen Konsequenzen?

Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302

ORB has a good chance to grow.


View Profile
January 25, 2017, 07:27:59 PM
 #52567

Niemals
Dann flieht noch mehr Kapital aus dem Land. Viele haben in Bitcoin investiert, Firmen, Menschen usw.
Wie ich auch schon hier gepostet habe ist das nicht möglich, die Regierung hat den Bitcoin als virtuellen Wert declariert, sie macht sich unglaubwürdig bei mächtigen Menschen wenn sie dies zurückruft.

Naja, man sollte nicht übertreiben. Auch wenn die chinesischen Trader in Bitcoinland eine große (wenn auch keine 95%) Rolle spielen, ist er im Gesamtwirtschaftlichen Kontext in China eine unbedeutende Randerscheinung.

Wenn die PBOC sich dazu entschließen sollte die Börsen dicht zu machen, wird sie es tun. Aber es macht strategisch sowie von der Bedrohungslage her einfach keinen Sinn.
werden sie nicht tun, was sie tun werden ist der Versuch kontrolle über Geldflüsse zu bekommen. Fintech, die Inovation, den Fortschritt, braucht das Land stärker denn je wenn Trump Zölle einführen möchte

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
Greshamsches Geld
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 826



View Profile
January 25, 2017, 07:39:36 PM
 #52568

kann mir jemand kurz und knap sagen wie lightning network funktioniert?

danke schon mal


weisst du wie payment channels (manchmal auch genereller "state channels" genannt) funktionieren? Schau dir das als erstes an, ist Grundlage.

Christoph Bergmann schreibt immer verständlich:
https://bitcoinblog.de/tag/payment-channels/


roselee
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078



View Profile
January 25, 2017, 08:05:06 PM
 #52569

kann mir jemand kurz und knap sagen wie lightning network funktioniert?

danke schon mal


weisst du wie payment channels (manchmal auch genereller "state channels" genannt) funktionieren? Schau dir das als erstes an, ist Grundlage.


ok hab ich
ich versuch mal zusammen zu fassen: payment channel ist wenn ich mit dir einen channel aufmach in dem wir tx verschicken. die nicht im detail auf der blockchain gespeichert werden. 
der channel ist auf der blockchain aber nicht der ganze inhalt dessen was ich über den channel schicke.auf meinem pc (core wallet) hab ich die blockchain, aber nur für meine channels, die ich nutze die genauen daten. daher muss nicht alles immer auf allen blockchain kopien gespeichert werden.
ist das lightning network?


sofu
Legendary
*
Online Online

Activity: 1288

Degenerate Crypto Gambler


View Profile
January 25, 2017, 09:03:27 PM
 #52570

Jetzt kann das Rennen beginnen. Alle Börsen mit Gebühren jetzt auf CMC




Bitcoinwisdom hat schonmal Huobi mit OKCoin ersetzt. Ob dafür bezahlt wurde?  Cheesy




Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302

ORB has a good chance to grow.


View Profile
January 25, 2017, 09:08:39 PM
 #52571

Jetzt kann das Rennen beginnen. Alle Börsen mit Gebühren jetzt auf CMC




Bitcoinwisdom hat schonmal Huobi mit OKCoin ersetzt. Ob dafür bezahlt wurde?  Cheesy





CMC? sofu?

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1582



View Profile
January 25, 2017, 09:11:09 PM
 #52572

Ich gehe davon aus, dass das Volumen auf den chinesischen Börsen in den kommenden Wochen noch weiter nach unten geht. Dort dürften noch viele ausländische Groß-Trader ("Wale") aktiv sein, die dort viel Geld geparkt haben und auch in der neuen Situation mit den Trade-Gebühren versuchen werden, Profit zu erwirtschaften.

Da das ja nun schwieriger wird, könnte ich mir gut vorstellen, dass ein Teil davon wieder auf westliche Börsen umzieht. Auch da ja das Risiko einer Schließung oder noch härteren Regulierung durch den chinesischen Staat immer in der Luft liegt.

       ▀
   ▄▄▄   ▄▀
   ███ ▄▄▄▄  ██
       ████
    ▄  ▀▀▀▀
▄▄
      ██    ▀▀
██▄█▄▄▄████████
▄▄▄▄▄▄▄▄▀▀███▀▀▀
██████████████████
████▄▀▄▀▄▀███▀▀▀▀▀
████▄▀▄▀▄▀███ ▀
████▄▀▄▀▄▀████████
▀█████████████████
]
,CoinPayments,
█████
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████
█████
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████
█████
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302

ORB has a good chance to grow.


View Profile
January 25, 2017, 09:14:08 PM
 #52573

Ich gehe davon aus, dass das Volumen auf den chinesischen Börsen in den kommenden Wochen noch weiter nach unten geht. Dort dürften noch viele ausländische Groß-Trader ("Wale") aktiv sein, die dort viel Geld geparkt haben und auch in der neuen Situation mit den Trade-Gebühren versuchen werden, Profit zu erwirtschaften.

Da das ja nun schwieriger wird, könnte ich mir gut vorstellen, dass ein Teil davon wieder auf westliche Börsen umzieht. Auch da ja das Risiko einer Schließung oder noch härteren Regulierung durch den chinesischen Staat immer in der Luft liegt.
aber wen störts? ob das Geld im Westen oder Osten investiert wird.
Wenn der Westen mehr investiert, ist das eher ein pro

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
sofu
Legendary
*
Online Online

Activity: 1288

Degenerate Crypto Gambler


View Profile
January 25, 2017, 09:20:05 PM
 #52574


CMC? sofu?

CoinMarketCap.com 

d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1582



View Profile
January 25, 2017, 09:26:22 PM
 #52575

Ich gehe davon aus, dass das Volumen auf den chinesischen Börsen in den kommenden Wochen noch weiter nach unten geht. [...]
aber wen störts? ob das Geld im Westen oder Osten investiert wird.
Wenn der Westen mehr investiert, ist das eher ein pro

Ja, das war nur ein Gedanke dazu, dass die chinesischen Börsen ja immer noch vorne liegen - trotz geringerer Bitcoin-Nutzung nach anderen Indikatoren (Fullnode-Zahl nur auf Platz 7, wenige Bitcoin-Firmen auf coinmap.org - wobei es bei letzterem eventuell eine Sprachbarriere gibt).

Ich sehe das auch nicht negativ. Generell ist es für eine dezentrale Währung am besten, wenn die geographische Verteilung möglichst wenig konzentriert ist, da dann eine politische Einflussnahme immer schwerer wird. D.h. China darf gerne ein großer Player bleiben - und soll es auch, da es ja 15% der Weltbevölkerung konzentiert -, es wäre jedoch wünschenswert, dass auch in Ländern wie Indien, Nigeria und Brasilien (imho die Märkte mit dem größten Potenzial nach den heutigen Bitcoin-Hochburgen) starke Bitcoinfirmen wie Börsen oder Payment-Provider entstehen.

       ▀
   ▄▄▄   ▄▀
   ███ ▄▄▄▄  ██
       ████
    ▄  ▀▀▀▀
▄▄
      ██    ▀▀
██▄█▄▄▄████████
▄▄▄▄▄▄▄▄▀▀███▀▀▀
██████████████████
████▄▀▄▀▄▀███▀▀▀▀▀
████▄▀▄▀▄▀███ ▀
████▄▀▄▀▄▀████████
▀█████████████████
]
,CoinPayments,
█████
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████
█████
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████
█████
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████
c_lab
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 899



View Profile
January 26, 2017, 12:11:25 AM
 #52576


Bitcoinwisdom hat schonmal Huobi mit OKCoin ersetzt. Ob dafür bezahlt wurde?  Cheesy


Ist ja ein Ding, der Patient lebt also noch. Ich dachte Bitcoinwisdom läuft, in Anbetracht der seit Ewigkeiten statischen Sortierung der Börsen, nur noch aus nostalgischen Gründen.
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1932


View Profile
January 26, 2017, 07:51:46 AM
 #52577

ich versuch mal zusammen zu fassen: payment channel ist wenn ich mit dir einen channel aufmach in dem wir tx verschicken. die nicht im detail auf der blockchain gespeichert werden. 
der channel ist auf der blockchain aber nicht der ganze inhalt dessen was ich über den channel schicke.auf meinem pc (core wallet) hab ich die blockchain, aber nur für meine channels, die ich nutze die genauen daten. daher muss nicht alles immer auf allen blockchain kopien gespeichert werden.
ist das lightning network?

Lightning Network ist es, wenn Du nicht mehr mit jedem Geschäftspartner direkt einen Channel betreiben musst, sondern optional das Geld auch über Dienstleister (Hubs) übertragen kannst. Wobei diese Hubs das Geld trotzdem nicht abgreifen oder dauerhaft sperren können.
Bergmann_Christoph
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 367


View Profile WWW
January 26, 2017, 08:32:49 AM
 #52578

Quote
Christoph Bergmann schreibt immer verständlich:
JA aber nur wenn es um PilePale geht… braucht sowieso kein Mensch  Sad
dennoch da wo er richtig Lösungen bringen soll, kommt leider nichts raus s. https://bitcointalk.org/index.php?topic=1730727.0
Fast 2 Monate vergangen und... NICHTS - die Trader werden einfach im Regen gelassen (BTC weg und Kohle weg) einfach unfassbar

Ist ein "Entschuldigung" verständlich genug? Ich denke mal nicht und kann auch nachvollziehen, warum nicht. Mehr kann ich dazu aber leider nicht sagen, und mein Job ist es auch nicht, "Lösungen zu bringen". Im coinform wurde das Thema ein wenig intensiver und mit mehr Beteiligung von Leuten, die dazu mehr als ich sagen können, behandelt, aber ich fürchte, auch das wird nicht wirklich weiterhelfen.

Ich kann hier nur wiederholen, was Oliver schon gesagt hat: die Situation und der Ablauf ist uns selbst sehr unrecht, aber es besteht kein Grund, zu übertreiben. Der einen, kurzen Serie von verpatzten Trades stehen mehr als zwei Jahre sicherer Express-Handel gegenüber, mit dem es Bitcoin.de und der Fidor-Bank gelungen ist, trotz eines anspruchsvollen regulatorischen Umfeldes am Standort Deutschland (oder sagen wir: am Standort Eurozone) eine Handelsplattform aufzubauen, die all die Vorteile des Standorts mit der Bequemlichkeit eines mehr oder weniger in Echtzeit stattfindenden Handels vereint.

Hinzufügen möchte ich noch, dass Bitcoin.de seit 2011 operiert. Es dürfte im Ökosystem keine andere Handelsplattform geben, die über einen so langen Zeitraum so verantwortungsvoll mit den Kunden-Bitcoins umgegangen ist.

Aber, wie gesagt, und um das nochmal zu wiederholen: Das entschuldigt oder rechtfertigt nicht, was passiert ist.

--
Bester Bitcoin-Marktplatz in der Eurozone: Bitcoin.de
Bestes Bitcoin-Blog im deutschsprachigen Raum: bitcoinblog.de

Tips dafür, dass ich den Blocksize-Thread mit Niveau und Unterhaltung fülle und Fehlinformationen bekämpfe:
Bitcoin: 1BesenPtt5g9YQYLqYZrGcsT3YxvDfH239
Ethereum: XE14EB5SRHKPBQD7L3JLRXJSZEII55P1E8C
denk0815
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 210


View Profile
January 26, 2017, 09:01:28 AM
 #52579

Quote
Christoph Bergmann schreibt immer verständlich:
JA aber nur wenn es um PilePale geht… braucht sowieso kein Mensch  Sad
dennoch da wo er richtig Lösungen bringen soll, kommt leider nichts raus s. https://bitcointalk.org/index.php?topic=1730727.0
Fast 2 Monate vergangen und... NICHTS - die Trader werden einfach im Regen gelassen (BTC weg und Kohle weg) einfach unfassbar

Ist ein "Entschuldigung" verständlich genug? Ich denke mal nicht und kann auch nachvollziehen, warum nicht. Mehr kann ich dazu aber leider nicht sagen, und mein Job ist es auch nicht, "Lösungen zu bringen". Im coinform wurde das Thema ein wenig intensiver und mit mehr Beteiligung von Leuten, die dazu mehr als ich sagen können, behandelt, aber ich fürchte, auch das wird nicht wirklich weiterhelfen.

Ich kann hier nur wiederholen, was Oliver schon gesagt hat: die Situation und der Ablauf ist uns selbst sehr unrecht, aber es besteht kein Grund, zu übertreiben. Der einen, kurzen Serie von verpatzten Trades stehen mehr als zwei Jahre sicherer Express-Handel gegenüber, mit dem es Bitcoin.de und der Fidor-Bank gelungen ist, trotz eines anspruchsvollen regulatorischen Umfeldes am Standort Deutschland (oder sagen wir: am Standort Eurozone) eine Handelsplattform aufzubauen, die all die Vorteile des Standorts mit der Bequemlichkeit eines mehr oder weniger in Echtzeit stattfindenden Handels vereint.

Hinzufügen möchte ich noch, dass Bitcoin.de seit 2011 operiert. Es dürfte im Ökosystem keine andere Handelsplattform geben, die über einen so langen Zeitraum so verantwortungsvoll mit den Kunden-Bitcoins umgegangen ist.

Aber, wie gesagt, und um das nochmal zu wiederholen: Das entschuldigt oder rechtfertigt nicht, was passiert ist.

Das Einzige, was wirklich weiterhilft in solchen Situationen ist, wenn jemand die Verantwortung und den entstandenen Schaden (zumindest teilweise) übernimmt. Ohne jetzt Schuldzuweisungen zu streuen aber in dem Fall trifft die Geschädigten sicherlich die geringste Verantwortung.
Wie Du sagst, hat Bitcoin.de über Jahre hinweg hervorragende Arbeit geleistet und dementsprechend auch Gewinn erwirtschaften können. Es ist einfach logisch, dass man für solche Fälle Rücklagen. Für den Schaden (teilweise) aufzukommen kommt Bitcoin.de und Fidor garantiert günstiger als der jetzt entstehende Imageschaden.
lordoliver
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1260

expect(brain).toHaveBeenUsed()


View Profile
January 26, 2017, 09:43:57 AM
 #52580

Quote
Christoph Bergmann schreibt immer verständlich:
JA aber nur wenn es um PilePale geht… braucht sowieso kein Mensch  Sad
dennoch da wo er richtig Lösungen bringen soll, kommt leider nichts raus s. https://bitcointalk.org/index.php?topic=1730727.0
Fast 2 Monate vergangen und... NICHTS - die Trader werden einfach im Regen gelassen (BTC weg und Kohle weg) einfach unfassbar

Ist ein "Entschuldigung" verständlich genug? Ich denke mal nicht und kann auch nachvollziehen, warum nicht. Mehr kann ich dazu aber leider nicht sagen, und mein Job ist es auch nicht, "Lösungen zu bringen". Im coinform wurde das Thema ein wenig intensiver und mit mehr Beteiligung von Leuten, die dazu mehr als ich sagen können, behandelt, aber ich fürchte, auch das wird nicht wirklich weiterhelfen.

Ich kann hier nur wiederholen, was Oliver schon gesagt hat: die Situation und der Ablauf ist uns selbst sehr unrecht, aber es besteht kein Grund, zu übertreiben. Der einen, kurzen Serie von verpatzten Trades stehen mehr als zwei Jahre sicherer Express-Handel gegenüber, mit dem es Bitcoin.de und der Fidor-Bank gelungen ist, trotz eines anspruchsvollen regulatorischen Umfeldes am Standort Deutschland (oder sagen wir: am Standort Eurozone) eine Handelsplattform aufzubauen, die all die Vorteile des Standorts mit der Bequemlichkeit eines mehr oder weniger in Echtzeit stattfindenden Handels vereint.

Hinzufügen möchte ich noch, dass Bitcoin.de seit 2011 operiert. Es dürfte im Ökosystem keine andere Handelsplattform geben, die über einen so langen Zeitraum so verantwortungsvoll mit den Kunden-Bitcoins umgegangen ist.

Aber, wie gesagt, und um das nochmal zu wiederholen: Das entschuldigt oder rechtfertigt nicht, was passiert ist.

Das Einzige, was wirklich weiterhilft in solchen Situationen ist, wenn jemand die Verantwortung und den entstandenen Schaden (zumindest teilweise) übernimmt. Ohne jetzt Schuldzuweisungen zu streuen aber in dem Fall trifft die Geschädigten sicherlich die geringste Verantwortung.
Wie Du sagst, hat Bitcoin.de über Jahre hinweg hervorragende Arbeit geleistet und dementsprechend auch Gewinn erwirtschaften können. Es ist einfach logisch, dass man für solche Fälle Rücklagen. Für den Schaden (teilweise) aufzukommen kommt Bitcoin.de und Fidor garantiert günstiger als der jetzt entstehende Imageschaden.

Seh ich ähnlich und ich würde nicht mal das wort teilweise benutzen wollen.
Bitcoin.de und Fidor haben über lange Zeit ein Geschäft mit Bitcoinhandel gemacht und dabei auch kräftig kassiert. Ein Geschäft hat aber immer auch ein Risiko, was man tragen muss. Und hieß es nicht, dass alle Bitcoinguthaben versichert sind?

Warum wird das bei Bitcoin so flachsig gehandhabt? Wenn heute jemand die Bank ausraubt bekommt sie das Geld doch auch von der Versicherung...
Pages: « 1 ... 2579 2580 2581 2582 2583 2584 2585 2586 2587 2588 2589 2590 2591 2592 2593 2594 2595 2596 2597 2598 2599 2600 2601 2602 2603 2604 2605 2606 2607 2608 2609 2610 2611 2612 2613 2614 2615 2616 2617 2618 2619 2620 2621 2622 2623 2624 2625 2626 2627 2628 [2629] 2630 2631 2632 2633 2634 2635 2636 2637 2638 2639 2640 2641 2642 2643 2644 2645 2646 2647 2648 2649 2650 2651 2652 2653 2654 2655 2656 2657 2658 2659 2660 2661 2662 2663 2664 2665 2666 2667 2668 2669 2670 2671 2672 2673 2674 2675 2676 2677 2678 2679 ... 3374 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!