Bitcoin Forum
July 09, 2020, 02:49:34 AM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.20.0 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 3918 3919 3920 3921 3922 3923 3924 3925 3926 3927 3928 3929 3930 3931 3932 3933 3934 3935 3936 3937 3938 3939 3940 3941 3942 3943 3944 3945 3946 3947 3948 3949 3950 3951 3952 3953 3954 3955 3956 3957 3958 3959 3960 3961 3962 3963 3964 3965 3966 3967 [3968] 3969 3970 3971 3972 3973 3974 3975 3976 3977 3978 3979 3980 3981 3982 3983 3984 3985 3986 3987 3988 3989 3990 3991 3992 3993 3994 3995 3996 3997 3998 3999 4000 4001 4002 4003 4004 4005 4006 4007 4008 4009 4010 4011 4012 4013 4014 4015 4016 4017 4018 ... 4504 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 5523024 times)
Unknown01
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 1078
Merit: 302


First 100% Liquid Stablecoin Backed by Gold


View Profile
November 25, 2018, 11:35:45 AM
 #79341

[...]Bitcoin ist pure Luft .. nur Fantasie .. die existiert nicht
Ihr könnt doch bitcoin nicht als ein Finanzinstrument oder Währung sehen[...]

Wieso akzeptierst du als Einzelhändler eigentlich etwas als Zahlungsmittel, dass du als pure Luft und bullshit betrachtest?


Wir haben immer wieder Anfragen bekommen haben
Wie gesagt , mit so etwas hat keiner von uns gerechnet .. zumindest nicht innerhalb von 4-5 Tage

Als Händler darfst dich von solchen Faktoren nicht beeinflussen lassen

1594262974
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1594262974

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1594262974
Reply with quote  #2

1594262974
Report to moderator
Best ratesfor crypto
EXCHANGE
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
Ov3R
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1908
Merit: 753


View Profile
November 25, 2018, 11:36:36 AM
Merited by trantute2 (1)
 #79342

[...]Bitcoin ist pure Luft .. nur Fantasie .. die existiert nicht
Ihr könnt doch bitcoin nicht als ein Finanzinstrument oder Währung sehen[...]

Wieso akzeptierst du als Einzelhändler eigentlich etwas als Zahlungsmittel, dass du als pure Luft und bullshit betrachtest?


Wir haben immer wieder Anfragen bekommen haben
Wie gesagt , mit so etwas hat keiner von uns gerechnet .. zumindest nicht innerhalb von 4-5 Tage

wo es aber innerhalb von 2 wochen von 10k auf 19k ging gab es keine Beschwerden oder ?  Grin Grin

(B)asic (i)nstructions (T)o [C]ontrol [O]wn [in]terests
Toralf
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 224
Merit: 3


View Profile
November 25, 2018, 11:39:56 AM
 #79343

[...]Bitcoin ist pure Luft .. nur Fantasie .. die existiert nicht
Ihr könnt doch bitcoin nicht als ein Finanzinstrument oder Währung sehen[...]

Wieso akzeptierst du als Einzelhändler eigentlich etwas als Zahlungsmittel, dass du als pure Luft und bullshit betrachtest?


Wir haben immer wieder Anfragen bekommen haben
Wie gesagt , mit so etwas hat keiner von uns gerechnet .. zumindest nicht innerhalb von 4-5 Tage

Verkauf alle coins bevor noch mehr Verlust hast
Torlan
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 339
Merit: 119



View Profile
November 25, 2018, 11:41:00 AM
 #79344

vorrausetzung wäre, der krieg wird beendet. denn durch die manipulierbare hashrate und deren leeren blöcke, kann der kurs weiter gedrückt werden. desweiteren nehmen die betreiber ja weiterhin gebühren ein, somit füllt sich die kriegskasse wieder ein wenig.

Hop Hop...Wasu wasu wasu:

https://www.bloomberg.com/news/articles/2018-11-23/bitcoin-cash-wars-end-with-no-relief-for-biggest-cryptocurrency?utm_campaign=socialflow-organic&utm_source=twitter&utm_medium=social&utm_content=crypto
Silber
Member
**
Offline Offline

Activity: 839
Merit: 73


View Profile
November 25, 2018, 11:43:05 AM
 #79345

[...]Bitcoin ist pure Luft .. nur Fantasie .. die existiert nicht
Ihr könnt doch bitcoin nicht als ein Finanzinstrument oder Währung sehen[...]

Wieso akzeptierst du als Einzelhändler eigentlich etwas als Zahlungsmittel, dass du als pure Luft und bullshit betrachtest?


Wir haben immer wieder Anfragen bekommen haben
Wie gesagt , mit so etwas hat keiner von uns gerechnet .. zumindest nicht innerhalb von 4-5 Tage

Verkauf alle coins bevor noch mehr Verlust hast

Verluste realisieren ist imho eine schlechte Idee. Bevor man überhaupt investiert, muss man schon wissen, was man warum macht und dann kann man ein Bärenmarkt auch aussitzen. Die Emotionen Angst und Gier muss man kontrollieren, sonst wird man zum Getriebenen der eigenen Emotionen.
e-coinomist
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1960
Merit: 1062


Money often costs too much.


View Profile
November 25, 2018, 11:44:43 AM
 #79346

Die "Produktionskosten" pro BTC, basierend auf den Strompreisen der einzelnen Länder sind jetzt erreicht. Die "Gewinnmarge" einzelner Miningfarmen die sich mal mit Zahlen zu Wort meldeten sind nun aufgezehrt. Gesamte sha256 Hashrate wäre mal eine Zahl, habe keine vernünftigen Quellen. Aus dem vorliegenden Material folgt das bereits Geräte abgeschaltet wurden. Das ist temporär ja kein Problem, die nächste 7nm Generation ist eh diesen Monat erschienen da wird ja auch umgerüstet.
Ov3R
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1908
Merit: 753


View Profile
November 25, 2018, 11:49:03 AM
 #79347

Die "Produktionskosten" pro BTC, basierend auf den Strompreisen der einzelnen Länder sind jetzt erreicht. Die "Gewinnmarge" einzelner Miningfarmen die sich mal mit Zahlen zu Wort meldeten sind nun aufgezehrt. Gesamte sha256 Hashrate wäre mal eine Zahl, habe keine vernünftigen Quellen. Aus dem vorliegenden Material folgt das bereits Geräte abgeschaltet wurden. Das ist temporär ja kein Problem, die nächste 7nm Generation ist eh diesen Monat erschienen da wird ja auch umgerüstet.

Inwieweit sind die denn effektiver ? ich  hatte mal was von 15% gelesen nicht mehr sicher

(B)asic (i)nstructions (T)o [C]ontrol [O]wn [in]terests
busta
Member
**
Offline Offline

Activity: 84
Merit: 12


View Profile
November 25, 2018, 11:52:55 AM
 #79348

Tja, etwas ist anders geworden in Cryptoland....

...man liest nur noch über Spekulation und Kursziele nicht über Adaption und Usability und das in einem Finanzmarkt der erstmals seit 2008 wieder Zinsen anbietet und in dem weitere dem Zinskurs folgen müssen. Krude Ideen wie das Geldsystem funktioniert bzw nur Gold, Bargeld, Immobilien, etc schützen vor Inflation, Deflation oder Crash. Ohne zu begreifen was Kapitalverkehrskontrollen, QE, etc überhaupt sind. Viel Hausfrauen- mann-Hause aber wenig Substanz.
Bei einem Finanzcrash werden übrigens zuerst die hohen Risikopositionen eliminiert und in "Fiat" umgewandelt um die realen Koste, Positionenn & Assets, die eben nicht in BTC & Co zu zahlen sind, zu schützen.

Also freut Euch an den günstigen Kursen, es geht sicherlich wieder um xxx% nach oben. Das Versprechen das Bitcoin abgeben hat ist dem privaten Zocken der Haushalte gewichen. Wert kommt von Adaption & Usability nicht von Charttechniken.
Ov3R
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1908
Merit: 753


View Profile
November 25, 2018, 12:00:15 PM
 #79349

Tja, etwas ist anders geworden in Cryptoland....

...man liest nur noch über Spekulation und Kursziele nicht über Adaption und Usability und das in einem Finanzmarkt der erstmals seit 2008 wieder Zinsen anbietet und in dem weitere dem Zinskurs folgen müssen. Krude Ideen wie das Geldsystem funktioniert bzw nur Gold, Bargeld, Immobilien, etc schützen vor Inflation, Deflation oder Crash. Ohne zu begreifen was Kapitalverkehrskontrollen, QE, etc überhaupt sind. Viel Hausfrauen- mann-Hause aber wenig Substanz.
Bei einem Finanzcrash werden übrigens zuerst die hohen Risikopositionen eliminiert und in "Fiat" umgewandelt um die realen Koste, Positionenn & Assets, die eben nicht in BTC & Co zu zahlen sind, zu schützen.

Also freut Euch an den günstigen Kursen, es geht sicherlich wieder um xxx% nach oben. Das Versprechen das Bitcoin abgeben hat ist dem privaten Zocken der Haushalte gewichen. Wert kommt von Adaption & Usability nicht von Charttechniken.

Daher umso wichtiger das die Schwachen hände ihre coins abgeben .Somit schliesst sich der Kreislauf dann ganz automatisch.

(B)asic (i)nstructions (T)o [C]ontrol [O]wn [in]terests
e-coinomist
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1960
Merit: 1062


Money often costs too much.


View Profile
November 25, 2018, 12:04:42 PM
 #79350

(schnipp) ... die nächste 7nm Generation ist eh diesen Monat erschienen da wird ja auch umgerüstet.

Inwieweit sind die denn effektiver ? ich  hatte mal was von 15% gelesen nicht mehr sicher

Bei einer riesigen Marge sind 15% unbedeutend, richtig. Wenn es kein reines Gelddrucken mehr ist eine Miningfarm zu betreiben, dann sind diese 15% alles entscheidend.
Dieser Dump trifft in erster Linie die Miner. Deren Marge wurde zusammengepresst. Die Daytrader sind in den letzten zwölf Tagen schneller raus als jemand gucken kann. Alle Stablecoins liegen 2% im Plus über ihrem Pegging. Naja ausser Tether natürlich, die haben auf Kraken einen Einbruch auf 94cent hingelegt.
e-coinomist
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1960
Merit: 1062


Money often costs too much.


View Profile
November 25, 2018, 12:08:33 PM
 #79351

Apropo Stablecoins, es gibt schon öfters so TUSD/BTC oder BTC/TUSD Märkte. Eigentlich sind die ja hundertprozentig untereinander austauschbar da 1 : 1 zum Dollar gebunden. Da zählen als Alleinstellungsmerkmale gegenüber ihren Konkurrenten nur noch die Marktdurchdringung und ob sie schon 1mal mit ihrem Pegg gepatzt hätten.
hv_
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1610
Merit: 599

Clean Code and Scale


View Profile WWW
November 25, 2018, 12:12:21 PM
 #79352

Warum soll der Markt so lange brauchen, sich zu erholen?

Wenn BAKKT und Co wirklich so eine große Nachfrage haben dürften sich doch die Investoren freuen, dass die Kurse so sind und bald investieren, weil es im Vergleich zu vor 12 Monaten doch paradiesisch billig ist.

Neues Geld = Kurs geht hoch?!

Schweizer haben ja auch ETP eingeführt, ist es deshalb rauf gegangen?
Investoren kaufen nicht wenn es billig ist, die kaufen wenn es SICHER ist!

Yep. Und da viele Protokolle und letzte Änderungen nicht als sicher gelten können, allein weil sie einen sehr kurzen Zeitraum erst live sind, wird es wohl auch noch eine ganze Weile dauern, bis Kapital aus den Bereichen einfließt, die sich mit due diligence aber auch compliance beschäftigen, und nicht mit PoSM.


Carpe diem  -  understand the White Paper and mine honest.
Memo: 1AHUYNJKPfY7PjVK1hNQFo5LrdGixuiybw  -  https://metanet.icu/
The simple way is the genius way - Satoshi's Rules: humana veris _
jok1337
Member
**
Offline Offline

Activity: 494
Merit: 37


View Profile
November 25, 2018, 12:16:02 PM
 #79353

Alle reden hier von 3k $, ich bin mir sicher das wir tiefer fsllen

Nö, Boden ist erreicht

Glaskugel aus
sofu
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1890
Merit: 1085

Degenerate Crypto Gambler


View Profile
November 25, 2018, 12:22:51 PM
 #79354

(schnipp) ... die nächste 7nm Generation ist eh diesen Monat erschienen da wird ja auch umgerüstet.

Inwieweit sind die denn effektiver ? ich  hatte mal was von 15% gelesen nicht mehr sicher

Bei einer riesigen Marge sind 15% unbedeutend, richtig. Wenn es kein reines Gelddrucken mehr ist eine Miningfarm zu betreiben, dann sind diese 15% alles entscheidend.
Dieser Dump trifft in erster Linie die Miner. Deren Marge wurde zusammengepresst. Die Daytrader sind in den letzten zwölf Tagen schneller raus als jemand gucken kann. Alle Stablecoins liegen 2% im Plus über ihrem Pegging. Naja ausser Tether natürlich, die haben auf Kraken einen Einbruch auf 94cent hingelegt.

Ich denke die Miner, die klever sind, haben damit gerechnet und sichern sich mit Futures gegen zukünftige Miningverluste ab. Futures erfüllen ja eigentlich außer Gambling auch einen sinnvollen Zweck. Im Endeffekt haben Miner ja auch die gleichen Probleme wie Getreidebauern  Grin

lordoliver
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1666
Merit: 1019

expect(brain).toHaveBeenUsed()


View Profile
November 25, 2018, 12:25:04 PM
 #79355

Alle reden hier von 3k $, ich bin mir sicher das wir tiefer fsllen

Nö, Boden ist erreicht

Glaskugel aus

Yo vermutlich, aber zur Sicherheit hab ich trotzdem ne kauforder bei 1k drin. Man weiß ja nie ;-)
Silber
Member
**
Offline Offline

Activity: 839
Merit: 73


View Profile
November 25, 2018, 12:25:12 PM
Last edit: November 25, 2018, 02:00:04 PM by Silber
 #79356

Bei einem Finanzcrash werden übrigens zuerst die hohen Risikopositionen eliminiert und in "Fiat" umgewandelt um die realen Koste, Positionenn & Assets, die eben nicht in BTC & Co zu zahlen sind, zu schützen.

Bei einem Crash kommt es zu einem Li­qui­di­täts­eng­pass und in einer ersten Phase wird alles zu Geld gemacht, was man mit "Knopf druck" an einem geregelten Markt verkaufen kann, also neben Cryptos auch Gold und Aktien, um die Verbindlichkeiten zu bedienen. In weiteren Phasen kann alles steigen, was als sicherer Hafen gilt wie z.b. Gold, also ist die Frage, werden Cryptos als sicherer Hafen gelten oder nicht? Ein Schweizer Bankkonto hat auch als sicherer Hafen gegolten, aber dann im Crash 2008 Haben die USA so viel Druck auf das Schweizer Bankgeheimnis gemacht, dass es heute de facto abgeschafft wurde. Diese Schicksal könnte auch den Bitcoin ereilen, also dass die USA &co so viel Druck ausüben, dass der BTC nicht als sicherer Hafen gilt.

Schwierig wird es bei den Güter, die an einem intransparenten Markt gehandelt werden z.b. Kunst, Antiquitäten, Immobilien, Oldtimer, etc. dort dauert es länger, bis die Verkäufer ihre überhöhten Preisvorstellungen der real existierende Nachfrage angepasst haben, es können zwar dann immer noch z.b. Immobilien zu hohen Preisen ausgeschrieben sein, aber der Verkäufer sieht den Preis nur noch als Verhandlungsbasis oder sonst finden er jahrelang keinen Käufer.

Auch müssen sich viele von dem trennen, was einen negativen Cashflow generiert, insbesondere Luxusgüter wie Yacht, Privatjet, Luxus Autos gibt es dann zum Schnäppchen Preis; so könnte man aktuell in der Türkei solche Luxusgüter deutlich günstiger kaufen, als bei uns.
Bitcoinforeverybody
Member
**
Offline Offline

Activity: 476
Merit: 32


View Profile
November 25, 2018, 12:59:28 PM
 #79357

Da so viele auf die 3k warten, denk ich, dass wir kurz vorher umdrehen, also jetz ;-)

Es haben auch viele auf 8000 und 5000 gewartet. Dann schien ueber Monate 6000 der Boden zu sein. Heute haben wir dann schon mal an der 3500 geschnüffelt. Weiter oben wurde es schon 2 mal gepostet. Wenn es zu einer weltweiten Rezession kommt, werden viele kleine Kryptoinvestoren alles zu FIAT machen, was keinen großen Aufwand bereitet. Der Glaube, dass die Menschen in dem Falle in Krypto fluechten, ist absurd. Derzeit kann niemand sagen, ob wir den Boden erreicht haben, ob uns ein maechtiger rebound bevorsteht, oder ob BTC wieder 3-stellig wird. Es gibt schlicht zu viele Faktoren. Ich persönlich denke, wir werden jetzt in eine Seitwärtsbewegung uebergehen. So wie an der 6k Linie.
happy_user
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 91
Merit: 3

Oma, gib Handtasche!!


View Profile
November 25, 2018, 01:07:38 PM
 #79358

Masterluc bezeichnet 3k als Stalingrad.

Ich hodl stronk, give me möre of dem lööps bröther!
trantute2
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 756
Merit: 513



View Profile
November 25, 2018, 01:13:05 PM
 #79359

Da so viele auf die 3k warten, denk ich, dass wir kurz vorher umdrehen, also jetz ;-)

Es haben auch viele auf 8000 und 5000 gewartet. Dann schien ueber Monate 6000 der Boden zu sein. Heute haben wir dann schon mal an der 3500 geschnüffelt. Weiter oben wurde es schon 2 mal gepostet. Wenn es zu einer weltweiten Rezession kommt, werden viele kleine Kryptoinvestoren alles zu FIAT machen, was keinen großen Aufwand bereitet. Der Glaube, dass die Menschen in dem Falle in Krypto fluechten, ist absurd. Derzeit kann niemand sagen, ob wir den Boden erreicht haben, ob uns ein maechtiger rebound bevorsteht, oder ob BTC wieder 3-stellig wird. Es gibt schlicht zu viele Faktoren. Ich persönlich denke, wir werden jetzt in eine Seitwärtsbewegung uebergehen. So wie an der 6k Linie.

Das ist eine Behauptung und nichts weiter. Ich selbst würde es drauf ankommen lassen.

Es mag sein, dass bei einer weltweiten Rezession die Lemminge kurzfristig in Fiat gehen. Sollen sie doch. Wer früher oder später mit der Schubkarre Papiergeld zum Brötchen holen gehen muss, so wie damals zur Weltwirtschaftskrise, der wird es sich schleunigst anders überlegen worin er seinen Wert investiert. Anders ist das aktuelle Wirtschaftssystem nicht am Laufen zu halten. Mich wundert sowieso, dass die Börsen weiter steigen und nicht schon längst in sich zusammen fallen wie ein angestochener schon etwas länger stehender Hefeteig.

Was wir hier beim Bitcoin erleben ist nicht einmal annährend vergleichbar mit dem, was den Lemmingen blüht, wenn es auch an den "echten" Börsen abwärts geht. Wert will gesichert werden und alles, was nicht nur durch Druckmaschinen gedeckt ist wird dann einen Wertzuwachs erleben, der sich gewaschen hat.

Ob das nun morgen passiert oder erst in zehn Jahren, irgendwann platzt auch diese Blase.
Ov3R
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1908
Merit: 753


View Profile
November 25, 2018, 01:24:05 PM
Last edit: November 25, 2018, 01:46:45 PM by Ov3R
 #79360

Ich finds ja fast schon Herrlich wie sich 2014 und 2018 gleichen
nicht nur vom Chart sondern Insbesondere vom Sentiment her
I Feel Bouncy  Cool

(B)asic (i)nstructions (T)o [C]ontrol [O]wn [in]terests
Pages: « 1 ... 3918 3919 3920 3921 3922 3923 3924 3925 3926 3927 3928 3929 3930 3931 3932 3933 3934 3935 3936 3937 3938 3939 3940 3941 3942 3943 3944 3945 3946 3947 3948 3949 3950 3951 3952 3953 3954 3955 3956 3957 3958 3959 3960 3961 3962 3963 3964 3965 3966 3967 [3968] 3969 3970 3971 3972 3973 3974 3975 3976 3977 3978 3979 3980 3981 3982 3983 3984 3985 3986 3987 3988 3989 3990 3991 3992 3993 3994 3995 3996 3997 3998 3999 4000 4001 4002 4003 4004 4005 4006 4007 4008 4009 4010 4011 4012 4013 4014 4015 4016 4017 4018 ... 4504 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!