Bitcoin Forum
April 23, 2019, 11:21:25 AM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.17.1 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 3921 3922 3923 3924 3925 3926 3927 3928 3929 3930 3931 3932 3933 3934 3935 3936 3937 3938 3939 3940 3941 3942 3943 3944 3945 3946 3947 3948 3949 3950 3951 3952 3953 3954 3955 3956 3957 3958 3959 3960 3961 3962 3963 3964 3965 3966 3967 3968 3969 3970 [3971] 3972 3973 3974 3975 3976 3977 3978 3979 3980 3981 3982 3983 3984 3985 3986 3987 3988 3989 3990 3991 3992 3993 3994 3995 3996 3997 3998 3999 4000 4001 4002 4003 4004 4005 4006 4007 4008 4009 4010 4011 4012 4013 4014 4015 4016 4017 4018 4019 4020 4021 ... 4186 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 5362341 times)
Silber
Member
**
Offline Offline

Activity: 490
Merit: 43


View Profile
November 25, 2018, 12:25:12 PM
Last edit: November 25, 2018, 02:00:04 PM by Silber
 #79401

Bei einem Finanzcrash werden übrigens zuerst die hohen Risikopositionen eliminiert und in "Fiat" umgewandelt um die realen Koste, Positionenn & Assets, die eben nicht in BTC & Co zu zahlen sind, zu schützen.

Bei einem Crash kommt es zu einem Li­qui­di­täts­eng­pass und in einer ersten Phase wird alles zu Geld gemacht, was man mit "Knopf druck" an einem geregelten Markt verkaufen kann, also neben Cryptos auch Gold und Aktien, um die Verbindlichkeiten zu bedienen. In weiteren Phasen kann alles steigen, was als sicherer Hafen gilt wie z.b. Gold, also ist die Frage, werden Cryptos als sicherer Hafen gelten oder nicht? Ein Schweizer Bankkonto hat auch als sicherer Hafen gegolten, aber dann im Crash 2008 Haben die USA so viel Druck auf das Schweizer Bankgeheimnis gemacht, dass es heute de facto abgeschafft wurde. Diese Schicksal könnte auch den Bitcoin ereilen, also dass die USA &co so viel Druck ausüben, dass der BTC nicht als sicherer Hafen gilt.

Schwierig wird es bei den Güter, die an einem intransparenten Markt gehandelt werden z.b. Kunst, Antiquitäten, Immobilien, Oldtimer, etc. dort dauert es länger, bis die Verkäufer ihre überhöhten Preisvorstellungen der real existierende Nachfrage angepasst haben, es können zwar dann immer noch z.b. Immobilien zu hohen Preisen ausgeschrieben sein, aber der Verkäufer sieht den Preis nur noch als Verhandlungsbasis oder sonst finden er jahrelang keinen Käufer.

Auch müssen sich viele von dem trennen, was einen negativen Cashflow generiert, insbesondere Luxusgüter wie Yacht, Privatjet, Luxus Autos gibt es dann zum Schnäppchen Preis; so könnte man aktuell in der Türkei solche Luxusgüter deutlich günstiger kaufen, als bei uns.
PLAY NOW
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1556018485
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1556018485

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1556018485
Reply with quote  #2

1556018485
Report to moderator
1556018485
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1556018485

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1556018485
Reply with quote  #2

1556018485
Report to moderator
Bitcoinforeverybody
Member
**
Offline Offline

Activity: 406
Merit: 30


View Profile
November 25, 2018, 12:59:28 PM
 #79402

Da so viele auf die 3k warten, denk ich, dass wir kurz vorher umdrehen, also jetz ;-)

Es haben auch viele auf 8000 und 5000 gewartet. Dann schien ueber Monate 6000 der Boden zu sein. Heute haben wir dann schon mal an der 3500 geschnüffelt. Weiter oben wurde es schon 2 mal gepostet. Wenn es zu einer weltweiten Rezession kommt, werden viele kleine Kryptoinvestoren alles zu FIAT machen, was keinen großen Aufwand bereitet. Der Glaube, dass die Menschen in dem Falle in Krypto fluechten, ist absurd. Derzeit kann niemand sagen, ob wir den Boden erreicht haben, ob uns ein maechtiger rebound bevorsteht, oder ob BTC wieder 3-stellig wird. Es gibt schlicht zu viele Faktoren. Ich persönlich denke, wir werden jetzt in eine Seitwärtsbewegung uebergehen. So wie an der 6k Linie.
happy_user
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 90
Merit: 3

Oma, gib Handtasche!!


View Profile
November 25, 2018, 01:07:38 PM
 #79403

Masterluc bezeichnet 3k als Stalingrad.

Ich hodl stronk, give me möre of dem lööps bröther!
trantute2
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 434
Merit: 287



View Profile
November 25, 2018, 01:13:05 PM
 #79404

Da so viele auf die 3k warten, denk ich, dass wir kurz vorher umdrehen, also jetz ;-)

Es haben auch viele auf 8000 und 5000 gewartet. Dann schien ueber Monate 6000 der Boden zu sein. Heute haben wir dann schon mal an der 3500 geschnüffelt. Weiter oben wurde es schon 2 mal gepostet. Wenn es zu einer weltweiten Rezession kommt, werden viele kleine Kryptoinvestoren alles zu FIAT machen, was keinen großen Aufwand bereitet. Der Glaube, dass die Menschen in dem Falle in Krypto fluechten, ist absurd. Derzeit kann niemand sagen, ob wir den Boden erreicht haben, ob uns ein maechtiger rebound bevorsteht, oder ob BTC wieder 3-stellig wird. Es gibt schlicht zu viele Faktoren. Ich persönlich denke, wir werden jetzt in eine Seitwärtsbewegung uebergehen. So wie an der 6k Linie.

Das ist eine Behauptung und nichts weiter. Ich selbst würde es drauf ankommen lassen.

Es mag sein, dass bei einer weltweiten Rezession die Lemminge kurzfristig in Fiat gehen. Sollen sie doch. Wer früher oder später mit der Schubkarre Papiergeld zum Brötchen holen gehen muss, so wie damals zur Weltwirtschaftskrise, der wird es sich schleunigst anders überlegen worin er seinen Wert investiert. Anders ist das aktuelle Wirtschaftssystem nicht am Laufen zu halten. Mich wundert sowieso, dass die Börsen weiter steigen und nicht schon längst in sich zusammen fallen wie ein angestochener schon etwas länger stehender Hefeteig.

Was wir hier beim Bitcoin erleben ist nicht einmal annährend vergleichbar mit dem, was den Lemmingen blüht, wenn es auch an den "echten" Börsen abwärts geht. Wert will gesichert werden und alles, was nicht nur durch Druckmaschinen gedeckt ist wird dann einen Wertzuwachs erleben, der sich gewaschen hat.

Ob das nun morgen passiert oder erst in zehn Jahren, irgendwann platzt auch diese Blase.
Ov3R
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1362
Merit: 611


View Profile
November 25, 2018, 01:24:05 PM
Last edit: November 25, 2018, 01:46:45 PM by Ov3R
 #79405

Ich finds ja fast schon Herrlich wie sich 2014 und 2018 gleichen
nicht nur vom Chart sondern Insbesondere vom Sentiment her
I Feel Bouncy  Cool

Bitcoin not Blockchain !!!
Ein Herz für Meeresfrüchte !!
The Oracel from DAK Cool
Bitcoinforeverybody
Member
**
Offline Offline

Activity: 406
Merit: 30


View Profile
November 25, 2018, 01:53:27 PM
 #79406

Ich finds ja fast schon Herrlich wie sich 2014 und 2018 gleichen
nicht nur vom Chart sondern Insbesondere vom Sentiment her
I Feel Bouncy  Cool

Na wenns identisch ist, gehen wir jetzt seitwärts und Mitte Ende 2019 startet die naechste Rally.
Bitcoinforeverybody
Member
**
Offline Offline

Activity: 406
Merit: 30


View Profile
November 25, 2018, 01:55:16 PM
 #79407

Da so viele auf die 3k warten, denk ich, dass wir kurz vorher umdrehen, also jetz ;-)

Es haben auch viele auf 8000 und 5000 gewartet. Dann schien ueber Monate 6000 der Boden zu sein. Heute haben wir dann schon mal an der 3500 geschnüffelt. Weiter oben wurde es schon 2 mal gepostet. Wenn es zu einer weltweiten Rezession kommt, werden viele kleine Kryptoinvestoren alles zu FIAT machen, was keinen großen Aufwand bereitet. Der Glaube, dass die Menschen in dem Falle in Krypto fluechten, ist absurd. Derzeit kann niemand sagen, ob wir den Boden erreicht haben, ob uns ein maechtiger rebound bevorsteht, oder ob BTC wieder 3-stellig wird. Es gibt schlicht zu viele Faktoren. Ich persönlich denke, wir werden jetzt in eine Seitwärtsbewegung uebergehen. So wie an der 6k Linie.

Das ist eine Behauptung und nichts weiter. Ich selbst würde es drauf ankommen lassen.

Es mag sein, dass bei einer weltweiten Rezession die Lemminge kurzfristig in Fiat gehen. Sollen sie doch. Wer früher oder später mit der Schubkarre Papiergeld zum Brötchen holen gehen muss, so wie damals zur Weltwirtschaftskrise, der wird es sich schleunigst anders überlegen worin er seinen Wert investiert. Anders ist das aktuelle Wirtschaftssystem nicht am Laufen zu halten. Mich wundert sowieso, dass die Börsen weiter steigen und nicht schon längst in sich zusammen fallen wie ein angestochener schon etwas länger stehender Hefeteig.

Was wir hier beim Bitcoin erleben ist nicht einmal annährend vergleichbar mit dem, was den Lemmingen blüht, wenn es auch an den "echten" Börsen abwärts geht. Wert will gesichert werden und alles, was nicht nur durch Druckmaschinen gedeckt ist wird dann einen Wertzuwachs erleben, der sich gewaschen hat.

Ob das nun morgen passiert oder erst in zehn Jahren, irgendwann platzt auch diese Blase.

Hab ich was andetes behauptet? Oder kennst Du jemand mit ner echten Glaskugel?? Lediglich der Boden wurde mehrfach falsch vorhergesagt. Das ist keine Behauptung, sondern ein Fakt.
lordoliver
Legendary
*
Online Online

Activity: 1554
Merit: 1018

expect(brain).toHaveBeenUsed()


View Profile
November 25, 2018, 01:55:56 PM
 #79408

Ich finds ja fast schon Herrlich wie sich 2014 und 2018 gleichen
nicht nur vom Chart sondern Insbesondere vom Sentiment her
I Feel Bouncy  Cool

Na wenns identisch ist, gehen wir jetzt seitwärts und Mitte Ende 2019 startet die naechste Rally.
Und weil grade so viele die Charts übereinanderhalten wird genau das nicht passieren...
ulrich909
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1974
Merit: 1015


View Profile
November 25, 2018, 01:57:46 PM
 #79409

Ich finds ja fast schon Herrlich wie sich 2014 und 2018 gleichen
nicht nur vom Chart sondern Insbesondere vom Sentiment her
I Feel Bouncy  Cool

Na wenns identisch ist, gehen wir jetzt seitwärts und Mitte Ende 2019 startet die naechste Rally.
Und weil grade so viele die Charts übereinanderhalten wird genau das nicht passieren...
das weisst du nicht, oder weisst du was passieren wird?

Es gibt keine schlechten Kurse. Es gibt nur gute Kurse zum Kaufen und gute Kurse zum Verkaufen.
Kaufen oder doch lieber verkaufen? Rebalancing für Leute die sich nicht sicher sind https://bitcointalk.org/index.php?topic=2099548.0
Traden ohne Gebühren  https://coinfalcon.com/?ref=CFJSBKBQMSUX
flikflak
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 381
Merit: 250


View Profile
November 25, 2018, 01:59:35 PM
 #79410

Die "Produktionskosten" pro BTC, basierend auf den Strompreisen der einzelnen Länder sind jetzt erreicht. Die "Gewinnmarge" einzelner Miningfarmen die sich mal mit Zahlen zu Wort meldeten sind nun aufgezehrt. Gesamte sha256 Hashrate wäre mal eine Zahl, habe keine vernünftigen Quellen. Aus dem vorliegenden Material folgt das bereits Geräte abgeschaltet wurden. Das ist temporär ja kein Problem, die nächste 7nm Generation ist eh diesen Monat erschienen da wird ja auch umgerüstet.

Inwieweit sind die denn effektiver ? ich  hatte mal was von 15% gelesen nicht mehr sicher

Vom S9i mit ~94 J/TH zum S15 (7nm) mit 57-50 J/TH sind es gute 40-50%. Shipping ab 20 Dez. 2018.
lordoliver
Legendary
*
Online Online

Activity: 1554
Merit: 1018

expect(brain).toHaveBeenUsed()


View Profile
November 25, 2018, 02:00:55 PM
 #79411

Ich finds ja fast schon Herrlich wie sich 2014 und 2018 gleichen
nicht nur vom Chart sondern Insbesondere vom Sentiment her
I Feel Bouncy  Cool

Na wenns identisch ist, gehen wir jetzt seitwärts und Mitte Ende 2019 startet die naechste Rally.
Und weil grade so viele die Charts übereinanderhalten wird genau das nicht passieren...
das weisst du nicht, oder weisst du was passieren wird?


Nö, aber offensichtliche Übereinstimmungen wird es nicht geben, wenn sie schon im Vorfeld ersichtlich wäre.
Gibt genug Leute, die das zu ihrem Vorteil nutzen, dass Leute genau so denken.
Ov3R
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1362
Merit: 611


View Profile
November 25, 2018, 02:02:01 PM
 #79412

Ich finds ja fast schon Herrlich wie sich 2014 und 2018 gleichen
nicht nur vom Chart sondern Insbesondere vom Sentiment her
I Feel Bouncy  Cool

Na wenns identisch ist, gehen wir jetzt seitwärts und Mitte Ende 2019 startet die naechste Rally.

Das wäre dann alles andere aber nicht Identisch  Wink

Bitcoin not Blockchain !!!
Ein Herz für Meeresfrüchte !!
The Oracel from DAK Cool
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1540
Merit: 1073


notorious shrimp!


View Profile WWW
November 25, 2018, 02:05:19 PM
 #79413

43% in 2 wochen
und 82% seit dem top das natürlich eine ansage
the Panik is REAL  Grin

BITCOIN IST TOT (DIESMAL WIRKLICH!)  Cool

Schon wieder? Irgendwie beschleicht mich das Gefühl das BTC noch nie wirklich lebendig war  Cheesy

"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
LibertValance
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 616
Merit: 278


The man who shot entire balance


View Profile
November 25, 2018, 02:17:42 PM
 #79414

43% in 2 wochen
und 82% seit dem top das natürlich eine ansage
the Panik is REAL  Grin

BITCOIN IST TOT (DIESMAL WIRKLICH!)  Cool

Schon wieder? Irgendwie beschleicht mich das Gefühl das BTC noch nie wirklich lebendig war  Cheesy

Schrödinger's BTC, ist beides gleichzeitig. Du musst bloß wissen, wie viel Geld du in die Kiste wirfst  Grin Grin Grin

▐▐   ▬▬▬▬▬   DeepOnion   ▬▬▬▬▬   ▌▌
████    40 PUBLIC AIRDROPS COMPLETED    TOR INTEGRATED    ████
▬▬▬▬   (✔) DeepVault Blockchain File Signatures  •  VoteCentral Your Vote Counts  •  deeponion.org   ▬▬▬▬
sofu
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1750
Merit: 1062

Degenerate Crypto Gambler


View Profile
November 25, 2018, 02:19:10 PM
 #79415

43% in 2 wochen
und 82% seit dem top das natürlich eine ansage
the Panik is REAL  Grin

BITCOIN IST TOT (DIESMAL WIRKLICH!)  Cool

Schon wieder? Irgendwie beschleicht mich das Gefühl das BTC noch nie wirklich lebendig war  Cheesy


Saxnot
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 350
Merit: 130


Taschen leer neue Blockchain her


View Profile
November 25, 2018, 02:22:44 PM
Last edit: November 25, 2018, 02:36:28 PM by Saxnot
 #79416

Wer soll denn auch kaufen, habt ihr euch das nicht mal gefragt? Gewachsene Userbase, woher bzw. die angebliche in Afrika?  Grin
Die die neu eingestiegen sind haben ihr Geld schon verloren, die kaufen nicht mehr neu nach. Die älteren die ihre Gewinne nicht realisiert haben können doch auch nicht kaufen weil ihre Werte im Bitcoin stecken und die die seit Wochen reden sie kaufen, die haben wohl schon gekauft und die allein schaffen es aber nicht die Kurse nach oben zu drücken. Jetzt bleibt also nur der kleine Teil der wirklich Kasse gemacht hat ud von dem muss man nochmal den Teil abziehen der sich wie ich einfach mal was gegönnt hat oder Schulden beglichen hat.  Bleibt am Ende nur ein ganz winziger Teil über nur der sagt sich, warum soll ich einsteigen? Wink Hat sich doch grundlegend nichts geändert und ich versenk doch nicht meine Kohle. Also woher sollen steigende Kurse kommen? Lasst den Bitcoin erst mal schön crashen, ja und wenn wir vielleicht unter dem damaligen ATH landen, werden sich eh viele fragen ob das dann überhaupt noch so weiter gehen kann und erst in so einer Situation kann sich eine neuer Hype bilden.

Die meisten hier sind doch noch viel zu unaufgeregt  Cheesy

An den Börsen sind nur Zocker jetzt und die verkaufen schneller als sie ihre Schlüpper wechseln. Ich warte lieber auf den nächsten Bug oder die nächste gehackte/untergetauchte Börse dann wäre ich mir mit einem Einstieg wieder sicherer.

bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1540
Merit: 1073


notorious shrimp!


View Profile WWW
November 25, 2018, 02:32:32 PM
 #79417

Wer soll denn auch kaufen, habt ihr euch das nicht mal gefragt?

Ähm... dir ist schon klar das auch bei einer roten Kerze immer auch ein Käufer auf einer Seite des Trades steht  Huh

 Grin

Schau mal auf's Volumen... ich würde sagen da wird gerade ganz ordentlich gekauft...  Wink

Wenn dann alle Angsthasen ihre Coins abgegeben haben sind wir mit so einem Volumen gleich wieder richtung Mond unterwegs.

"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
Saxnot
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 350
Merit: 130


Taschen leer neue Blockchain her


View Profile
November 25, 2018, 02:34:22 PM
 #79418

Wer soll denn auch kaufen, habt ihr euch das nicht mal gefragt?

Ähm... dir ist schon klar das auch bei einer roten Kerze immer auch ein Käufer auf einer Seite des Trades steht  Huh

 Grin

Schau mal auf's Volumen... ich würde sagen da wird gerade ganz ordentlich gekauft...  Wink
Na das ist mir schon klar, nur zu welchem Preis, wo ein Verkauf da auch ein Kauf logisch  Cheesy aber zu welchem Preis ist die Frage und ohne Perspektive keine höhere Kurse.

bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1540
Merit: 1073


notorious shrimp!


View Profile WWW
November 25, 2018, 02:38:31 PM
 #79419

... ohne Perspektive keine höhere Kurse.

Alle Angsthasen vertieben ist doch genug Perspektive

"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
Saxnot
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 350
Merit: 130


Taschen leer neue Blockchain her


View Profile
November 25, 2018, 02:42:59 PM
 #79420

... ohne Perspektive keine höhere Kurse.

Alle Angsthasen vertieben ist doch genug Perspektive
Wenn man nur wüsste wer was kauf, aber leider ist das hier völlig unklar. Vielleicht kaufen ja jetzt grad die Angsthasen?  Grin

Pages: « 1 ... 3921 3922 3923 3924 3925 3926 3927 3928 3929 3930 3931 3932 3933 3934 3935 3936 3937 3938 3939 3940 3941 3942 3943 3944 3945 3946 3947 3948 3949 3950 3951 3952 3953 3954 3955 3956 3957 3958 3959 3960 3961 3962 3963 3964 3965 3966 3967 3968 3969 3970 [3971] 3972 3973 3974 3975 3976 3977 3978 3979 3980 3981 3982 3983 3984 3985 3986 3987 3988 3989 3990 3991 3992 3993 3994 3995 3996 3997 3998 3999 4000 4001 4002 4003 4004 4005 4006 4007 4008 4009 4010 4011 4012 4013 4014 4015 4016 4017 4018 4019 4020 4021 ... 4186 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!