Bitcoin Forum
June 20, 2021, 07:26:48 PM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.21.1 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 3894 3895 3896 3897 3898 3899 3900 3901 3902 3903 3904 3905 3906 3907 3908 3909 3910 3911 3912 3913 3914 3915 3916 3917 3918 3919 3920 3921 3922 3923 3924 3925 3926 3927 3928 3929 3930 3931 3932 3933 3934 3935 3936 3937 3938 3939 3940 3941 3942 3943 [3944] 3945 3946 3947 3948 3949 3950 3951 3952 3953 3954 3955 3956 3957 3958 3959 3960 3961 3962 3963 3964 3965 3966 3967 3968 3969 3970 3971 3972 3973 3974 3975 3976 3977 3978 3979 3980 3981 3982 3983 3984 3985 3986 3987 3988 3989 3990 3991 3992 3993 3994 ... 4745 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 5653955 times)
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1820
Merit: 1168


notorious shrimp!


View Profile WWW
November 20, 2018, 04:11:39 PM
 #78861

Hauptschuldige sind die ICO's ...

Schuld an was? Hört sich an als ob sich da einer verzockt hat?

Zeig mir mal das Regulatorium in dem steht das der Kurs nur steigen darf  Roll Eyes

Nein...um gottes willen Cheesy ich bin mit die ICOs reich geworden.
Mit traden ging da bei weitem nich q2 bis q4 in 2017.. aber dann alle mit x4-x20 abgestoßen, das war sogar bei vielen mit ziemlich früher ausstieg. manche sind dann bis auf x100 gegangen, wie ein schlechter scherz.
Ico's hebeln aus dem markt geld die es nicht gibt. IPO = realer geld = coin, anleihe was auch immer.
ICO = fake gelt = fake coin.
shitcoins * shit price = shit marketcap usw.. kannst ja dir ausmalen wo wir dann ende 2017 waren

naja, der kurs darf ja steigen und fallen, aber das was da mit icos ablief war und ist ja ein betrug.
schlimmer als das mit dem bitconnect und bitcoin lol

falscher Faden... geh bitte in's ALT-Coin Forum
ausserdem wolltest du mich auf ignore setzen  Wink

1624217208
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1624217208

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1624217208
Reply with quote  #2

1624217208
Report to moderator
1624217208
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1624217208

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1624217208
Reply with quote  #2

1624217208
Report to moderator
1624217208
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1624217208

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1624217208
Reply with quote  #2

1624217208
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1624217208
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1624217208

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1624217208
Reply with quote  #2

1624217208
Report to moderator
1624217208
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1624217208

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1624217208
Reply with quote  #2

1624217208
Report to moderator
1624217208
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1624217208

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1624217208
Reply with quote  #2

1624217208
Report to moderator
qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2870
Merit: 3045


Shitcoin Minimalist


View Profile
November 20, 2018, 04:15:23 PM
 #78862

Man kann Immos auch als Anlage kaufen ohne zwangsläufig die Mieter auszubeuten
Klar kann man.
Ist dann halt keine gute Anlage mehr Tongue
Bei den Preissteigerungen der letzten 10 Jahre konnte man die Mieteinnahmen eigentlich auch vernachlässigen.
Da man Immobilien eher selten "Cash" bezahlt, sondern finanziert, braucht man die Mieteinnahmen für Zins, Tilgung, Hausgeld, Grundsteuer etc.
Höherer Kaufpreis = höhere Raten an die Bank.
Da hilft die "potentielle" Wertsteigerung nicht gegen die Liquiditätsengpässe.


Wenn ich eine Immobilie als langfristige Anlage für Mieteinnahmen nutzen will muss trotzdem das Preis/Leistungsverhältnis für die Mieter stimmen - sonst ist das keine ruhige Anlage und man hat permanent Ärger.
Sie sollte marktgerecht sein, das ist sie aber schon, wenn man im Mittelfeld der Vergleichsmieten liegt.

All free men, wherever they may live, can use Bitcoin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words "Ich bin ein Bitcoiner!"
trantute2
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 784
Merit: 534



View Profile
November 20, 2018, 04:43:16 PM
 #78863

Bin seit Anfang 2013 dabei und sowas wie gerade habe ich ehrlich gesagt noch nicht erlebt. Oder mein Gedächtnis lässt nach. Würde mich natürlich auch interessieren, was die anderen dazu denken, die so lange oder länger dabei sind.

In der Regel war es imho immer so, auch am Ende einer Blase, dass ein bestimmtes Ereignis den Abverkauf eingeläutet hat. Meistens waren es irgendwelche Hacks, von MtGox bis bitstamp, die den Kurs auf Talfahrt schickten.
Dein Gedächtnis trügt.
Hinterher haben wir immer "Erklärungen" gefunden, warum es jetzt plötzlich runterging.
Vor dem jeweiligen Crash oder auch unmittelbar währenddessen standen wir stets wie der Ochs vorm Berg.

Diesen Vorgang nennt man landläufig "Rationalisierung". Wink

Ja und Nein.

Ich stimme mit Dir damit überein, dass der Mensch immer nach einer (rationalen?) Erklärung sucht, selbst wenn es gar keine geben muss (die relevant ist). Und dieses Verhalten muss nicht immer gut sein, siehe Hexen (weibliche und männliche) auf Scheiterhaufen.

Das Fass war vorher schon da. Ob oder wie voll es ist weiss keiner so richtig. Letztendlich ist es aber oft ein Tropfen, der es dann zum Überlaufen bringt und ich würde schon gerne wissen, welcher Tropfen das war. Auch um einschätzen zu können ob der Drop übertrieben ist oder nicht.

Aktuell weiss keiner irgendwas und man stochert im Dunkeln, Wimpel gebrochen, noch keine Kapitulation, you name it.
blacky90
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 370
Merit: 117


View Profile WWW
November 20, 2018, 04:58:15 PM
 #78864

Denkt ihr eigentlich es lohnt sich heutzutage noch eine Immobilie als eigenutzung zu erwerben ?


mahmuterdem
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 196
Merit: 4


View Profile
November 20, 2018, 05:18:29 PM
 #78865

Denkt ihr eigentlich es lohnt sich heutzutage noch eine Immobilie als eigenutzung zu erwerben ?



JA = hängt davon wo um welchem Preis! Berlin, Franktfurt, München sicherlich nicht mehr!
Miete lohnt sich fast überall in Großstädten derzeit.
qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2870
Merit: 3045


Shitcoin Minimalist


View Profile
November 20, 2018, 05:21:45 PM
 #78866

Denkt ihr eigentlich es lohnt sich heutzutage noch eine Immobilie als eigenutzung zu erwerben ?
"Lohnen" ist halt eine Frage der Perspektive.
Persönlich kann es sich lohnen, stolzer Eigenheimbesitzer zu sein.
Finanziell eher nein, wobei das regional noch unterschiedlich ist, aber eigentlich in De nirgends mehr.

All free men, wherever they may live, can use Bitcoin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words "Ich bin ein Bitcoiner!"
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1820
Merit: 1168


notorious shrimp!


View Profile WWW
November 20, 2018, 05:21:54 PM
Merited by qwk (1)
 #78867

Denkt ihr eigentlich es lohnt sich heutzutage noch eine Immobilie als eigenutzung zu erwerben ?

Eine selbstgenutzte Immobilie bietet wesentlich mehr als nur Rendite...

Keine nervigen Vermieter, keine nervigen Mitbewohner (im EFH)
Keine nervigen Nachbarn bei genügend Abstand

und für die Reichsbürger unter uns die Möglichkeit einen souveränen Staat auszurufen  Grin

Für die Rendite würde ich mal die Mathematik fragen Wink Die hilft da in Form von Investitionsrechnungen...

qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2870
Merit: 3045


Shitcoin Minimalist


View Profile
November 20, 2018, 05:22:55 PM
 #78868

und für die Reichsbürger unter uns die Möglichkeit einen souveränen Staat auszurufen
Dafür reicht im Zweifelsfall auch die Verkehrsinsel um die Ecke Wink

All free men, wherever they may live, can use Bitcoin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words "Ich bin ein Bitcoiner!"
BlackFlag
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 875
Merit: 511



View Profile
November 20, 2018, 05:30:18 PM
 #78869

Bakkt verschiebt sich auf JAn:
https://www.theice.com/publicdocs/futures_us/exchange_notices/ICE_Futures_US-Notice_BitcoinLaunch20181120.pdf

...
xyz
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1539
Merit: 695


View Profile
November 20, 2018, 05:32:58 PM
 #78870

und für die Reichsbürger unter uns die Möglichkeit einen souveränen Staat auszurufen
Dafür reicht im Zweifelsfall auch die Verkehrsinsel um die Ecke Wink

Tolle Geschichte!!! Smiley Da kann man das Drama mit dem (wie vielten ?) Tod Bitcoins ja glatt vergessen...

Die Italiener haben wohl eine noch viel krassere Bürokratie als wir Deutschen. Tut ja fast gut zu wissen...

...
Es sind die glücklichen Sklaven der Freiheit größter Feind...
(Heinrich Hoffmann von Fallersleben, 1798-1874)
Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2744
Merit: 1493


Bitcoin Legal Tender Countries: 1 of 206


View Profile WWW
November 20, 2018, 05:38:17 PM
 #78871

ich glaube wir haben es. warum kam Faketoshi erst so spät aus der deckung? er musste warten bis er der letzte alive war.

The Dragon has 3 Heads: The True Identity of Satoshi Nakamoto

I know that I know nothing. And therefore I know more than those who don't know that they know nothing.
Clark Moody's Bitcoin Dashboard
Ov3R
Hero Member
*****
Online Online

Activity: 1955
Merit: 766


View Profile
November 20, 2018, 05:52:50 PM
 #78872

Denkt ihr eigentlich es lohnt sich heutzutage noch eine Immobilie als eigenutzung zu erwerben ?
"Lohnen" ist halt eine Frage der Perspektive.
Persönlich kann es sich lohnen, stolzer Eigenheimbesitzer zu sein.
Finanziell eher nein, wobei das regional noch unterschiedlich ist, aber eigentlich in De nirgends mehr.


Wenn überhaupt dann lässt sich bei Versteigerungen noch das ein oder andere schnäppchen schlagen .
Allerdings nähern sich die Nebenkosten  bei Wohnungen schon auf das Mietniveu ´von vor 10-15 jahren was auch schon bekloppt ist .


(B)asic (i)nstructions (T)o [C]ontrol [O]wn [in]terests
mezzomix
Legendary
*
Online Online

Activity: 2590
Merit: 1241


View Profile
November 20, 2018, 05:54:06 PM
 #78873

und für die Reichsbürger unter uns die Möglichkeit einen souveränen Staat auszurufen  Grin

Wenn man die Immobilie ersatzlos schneller wieder los sein möchte, als man sie erworben hat...

Dazu muss man sich merken, dass einem die Immobilie bzw. der Grund niemals gehört (gehören, wie in Eigentum), solange man sie nicht verteidigen kann. Man bekommt für das Geld eher so etwas wie ein Nutzungsrecht in guten Zeiten. Wenn es schlecht läuft, nehmen die jeweiligen Herrscher einem die Immobilie auch ganz schnell wieder weg.
Ov3R
Hero Member
*****
Online Online

Activity: 1955
Merit: 766


View Profile
November 20, 2018, 06:02:44 PM
 #78874

und für die Reichsbürger unter uns die Möglichkeit einen souveränen Staat auszurufen  Grin

Wenn man die Immobilie ersatzlos schneller wieder los sein möchte, als man sie erworben hat...

Dazu muss man sich merken, dass einem die Immobilie bzw. der Grund niemals gehört (gehören, wie in Eigentum), solange man sie nicht verteidigen kann. Man bekommt für das Geld eher so etwas wie ein Nutzungsrecht in guten Zeiten. Wenn es schlecht läuft, nehmen die jeweiligen Herrscher einem die Immobilie auch ganz schnell wieder weg.


Was aber auch einfach gesagt ist , gelesen hatte ich sowas auch schon häufiger aber so einfach wird es dann doch nicht..
interessant auch
https://deutsch.rt.com/inland/76862-blackrock-co-groessten-eigentumer-von-mietwohnungen/

(B)asic (i)nstructions (T)o [C]ontrol [O]wn [in]terests
willi9974
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2380
Merit: 1314


Escrow Treuhandservice


View Profile
November 20, 2018, 06:03:55 PM
 #78875

Krass, ist schon lange her als man am Morgen in die Arbeit geht und am Abend 6 Seiten in diesem Beitrag lesen konnte Smiley

Hab mein letzten BTC bei 5k gekauft, jetzt werd ich wohl noch einen kaufen müssen *lach*

Fci_2
Member
**
Offline Offline

Activity: 162
Merit: 20


View Profile
November 20, 2018, 06:07:22 PM
Merited by qwk (1), bitcoincidence (1)
 #78876

Die Situation erinnert mich insgesamt stark an das Jahr 2014 nach dem MtGox-Crash. Es sah halt zuletzt so aus als hätte sich der Kurs stabilisiert und nun sehen wir, dass es das noch nicht war mit dem Bärenmarkt. Nachdem ich mittlerweile fünf Jahre dabei bin kommen mir die aufkeimenden Gefühle aber durchaus bekannt vor. Je weiter weg der Gedanke jetzt rückt, jemals wieder ein ATH zu sein, desto mehr Hoffnung macht mir das zugleich, dass alles weiterhin nach Mustern abläuft, die bereits bekannt sind.
mahmuterdem
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 196
Merit: 4


View Profile
November 20, 2018, 06:07:49 PM
 #78877

Was macht BCHSV so besonders?
Was halten die BTC jüngler hier davon?
Der Typ hat ja tatsächlich 64MB Blocks gemined und will mit 128MB, 256MB, 512, und im Sommer 1GB Blocks minen....fast utopisch und ob es Sinn macht?
Ach ja, ganz zu schweigen von die ganzen TX/s mit 1500 und auf zu 4500 demnächst
Torlan
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 339
Merit: 119



View Profile
November 20, 2018, 06:07:53 PM
 #78878

Und wer sich auf BAKKT als Retter gefreut hat...verschoben auf den 24.01.2019.

https://twitter.com/Bakkt/status/1064931826236567553

https://medium.com/bakkt-blog/launch-and-faqs-e1a3f7691d7b
Torlan
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 339
Merit: 119



View Profile
November 20, 2018, 06:13:29 PM
 #78879

Was macht BCHSV so besonders?
Was halten die BTC jüngler hier davon?
Der Typ hat ja tatsächlich 64MB Blocks gemined und will mit 128MB, 256MB, 512, und im Sommer 1GB Blocks minen....fast utopisch und ob es Sinn macht?
Ach ja, ganz zu schweigen von die ganzen TX/s mit 1500 und auf zu 4500 demnächst

Nix ist besonders daran...schau dir einfach mal seine Tweets an:

https://twitter.com/ProfFaustus/status/1064614518280634368

Der ist einfach nur krank...
mezzomix
Legendary
*
Online Online

Activity: 2590
Merit: 1241


View Profile
November 20, 2018, 06:24:17 PM
 #78880

Dazu muss man sich merken, dass einem die Immobilie bzw. der Grund niemals gehört (gehören, wie in Eigentum), solange man sie nicht verteidigen kann. Man bekommt für das Geld eher so etwas wie ein Nutzungsrecht in guten Zeiten. Wenn es schlecht läuft, nehmen die jeweiligen Herrscher einem die Immobilie auch ganz schnell wieder weg.
Was aber auch einfach gesagt ist , gelesen hatte ich sowas auch schon häufiger aber so einfach wird es dann doch nicht..
[/quote]

Solange Du brav bist nicht. Wenn Du dagegen nicht der Meinung bist, alles sei gut und richtig so wie es ist, dann kann sich das schnell mal ändern. Und wenn Du kein Geld mehr für die Gerichtskosten hast, dann bietet ein Grundstück einen tollen Hebel für die Enteignung in Form einer Zwangsversteigerung. Ab der zweiten Instanz herrscht übrigens Anwaltszwang (Zitat: "und das ist auch gut so wie es ist"). Das ist der zweite Hebel um Dich totzustellen, denn kein Anwalt muss Dich verteidigen, solange es "nur" um Dein Vermögen geht.

So und jetzt kommt gleich wieder ein "alles ist gut und richtig so wie es ist" und will meine Aussage relativieren.
Pages: « 1 ... 3894 3895 3896 3897 3898 3899 3900 3901 3902 3903 3904 3905 3906 3907 3908 3909 3910 3911 3912 3913 3914 3915 3916 3917 3918 3919 3920 3921 3922 3923 3924 3925 3926 3927 3928 3929 3930 3931 3932 3933 3934 3935 3936 3937 3938 3939 3940 3941 3942 3943 [3944] 3945 3946 3947 3948 3949 3950 3951 3952 3953 3954 3955 3956 3957 3958 3959 3960 3961 3962 3963 3964 3965 3966 3967 3968 3969 3970 3971 3972 3973 3974 3975 3976 3977 3978 3979 3980 3981 3982 3983 3984 3985 3986 3987 3988 3989 3990 3991 3992 3993 3994 ... 4745 »
  Print  
 
Jump to:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!