Bitcoin Forum
July 02, 2020, 06:30:44 AM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.20.0 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 3894 3895 3896 3897 3898 3899 3900 3901 3902 3903 3904 3905 3906 3907 3908 3909 3910 3911 3912 3913 3914 3915 3916 3917 3918 3919 3920 3921 3922 3923 3924 3925 3926 3927 3928 3929 3930 3931 3932 3933 3934 3935 3936 3937 3938 3939 3940 3941 3942 3943 [3944] 3945 3946 3947 3948 3949 3950 3951 3952 3953 3954 3955 3956 3957 3958 3959 3960 3961 3962 3963 3964 3965 3966 3967 3968 3969 3970 3971 3972 3973 3974 3975 3976 3977 3978 3979 3980 3981 3982 3983 3984 3985 3986 3987 3988 3989 3990 3991 3992 3993 3994 ... 4503 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 5522443 times)
BillRizer90
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 271
Merit: 109


View Profile
November 20, 2018, 08:31:45 AM
 #78861

Diesmal gabs doch ein viel krasseres Ereigniss als eine Börsenpleite. Die Community zersplittet sich. Ursache ist und bleibt BCASH und derren geforke.
An diesem Problem sieht man wie "dezentral" der Bitcoin wirklich ist. Nämlihc garnicht. Ich habe früher auch an den BTC geglaubt, bis dann die ASICS kamen
und es nur noch ein Wettrüsten zur Machtsicherung wurde. Mir persönlich ist der Bitcoin derweil 0USD Wert.

"Ich habe bei 16k verkauft."

"Hab wieder eingekauft. Jetzt ist nämlich Trendwende."

Du legst es dir auch immer so wie es dir am besten passt. Ich setz dich mal wieder auf ignore.

On topic: was hier gerade los ist habe ich auch noch nicht erlebt und ich bin seit 2011 dabei. Naja. Alles über 2 Euro ist profit xD
1593671444
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1593671444

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1593671444
Reply with quote  #2

1593671444
Report to moderator
1593671444
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1593671444

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1593671444
Reply with quote  #2

1593671444
Report to moderator
1593671444
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1593671444

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1593671444
Reply with quote  #2

1593671444
Report to moderator
100% First Deposit Bonus Instant Withdrawals Best Odds 10+ Sports Since 2014 No KYC Asked Play Now
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1593671444
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1593671444

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1593671444
Reply with quote  #2

1593671444
Report to moderator
1593671444
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1593671444

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1593671444
Reply with quote  #2

1593671444
Report to moderator
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1820
Merit: 1168


notorious shrimp!


View Profile WWW
November 20, 2018, 08:46:03 AM
 #78862

Diesmal gabs doch ein viel krasseres Ereigniss als eine Börsenpleite. Die Community zersplittet sich. Ursache ist und bleibt BCASH und derren geforke.
An diesem Problem sieht man wie "dezentral" der Bitcoin wirklich ist. Nämlihc garnicht. Ich habe früher auch an den BTC geglaubt, bis dann die ASICS kamen
und es nur noch ein Wettrüsten zur Machtsicherung wurde. Mir persönlich ist der Bitcoin derweil 0USD Wert.

"Ich habe bei 16k verkauft."

"Hab wieder eingekauft. Jetzt ist nämlich Trendwende."

Du legst es dir auch immer so wie es dir am besten passt. Ich setz dich mal wieder auf ignore.

On topic: was hier gerade los ist habe ich auch noch nicht erlebt und ich bin seit 2011 dabei. Naja. Alles über 2 Euro ist profit xD

Na komm... schau in die Shitcoinforen dann siehst du wie die aktuellen Marktteilnehmer aussehen...  Wink lauter get-rich-quick-kiddies
da musste ein Blutbad kommen

numismatist
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1217
Merit: 1001



View Profile
November 20, 2018, 08:46:25 AM
 #78863

Es ist amtlich... die 5k wurden auf so gut wie allen großen Exchanges gerissen, Bitfinex wird jeden Moment folgen.
Quo vadis, BTC? Ich war noch selten so nachdenklich bzgl. meines Crypto-Investments, obwohl ich die meiste Zeit mit deutlich größeren Summen hantierte.

Aber war nicht schon im Januar klar wohin die Reise geht?

Freut eu-heuch des Le-he-bens... B-T-C wird immer gü-hü-nstiger  Grin

Nach Singen ist da nicht zumute. Als Münzsammler war das ganze 2018 eher zum Abstossen.

Real-Duke
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1974
Merit: 1133


View Profile
November 20, 2018, 08:54:33 AM
 #78864

Gerade meinen teuersten BTC ever gekauft  Cheesy
aber irgendwann muss man ja mal anfangen  Grin

Im Nachhinein war Der echt teuer  Cheesy


Leiden sollst Du!  Tongue
mahmuterdem
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 196
Merit: 4


View Profile
November 20, 2018, 08:59:43 AM
 #78865

Gerade meinen teuersten BTC ever gekauft  Cheesy
aber irgendwann muss man ja mal anfangen  Grin

Im Nachhinein war Der echt teuer  Cheesy


Leiden sollst Du!  Tongue

https://de.tradingview.com/chart/BTCUSD/fgy52Ufx/

panic
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1820
Merit: 1168


notorious shrimp!


View Profile WWW
November 20, 2018, 08:59:56 AM
 #78866

Gerade meinen teuersten BTC ever gekauft  Cheesy
aber irgendwann muss man ja mal anfangen  Grin

Im Nachhinein war Der echt teuer  Cheesy


Leiden sollst Du!  Tongue

War nur Einer...  Tongue

Ausserdem lässt sich ja gerade schön verbilligen  Cool

numismatist
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1217
Merit: 1001



View Profile
November 20, 2018, 09:01:53 AM
 #78867

Mal eine ernst gemeinte Frage neben dem ganzen Sarkasmus:

Was ist der Grund für diese kranken Abverkauf? Gibt es eine News die irgendwie Sinn macht? Verkaufen die Pools um das Mining aufrecht zu erhalten? Verkauft der Typ aus Nippon die Gox-Coins? Oder gar der Ver Roger die seinen? Wird Bitcoin abgelöst? Durch Ethereum oder IOTA? (Wunschdenken, die bluten genauso oder noch mehr.)

Als Erklärung gilt NICHT: "Weil ich mir 3k wünsche und diese schon vor einem Jahr vorhergesagt habe!", denn das ist kein objektiver Grund.

Ist dies nun die viel herbeigesehnte und noch fehlende Kapitulation? Gefühlsmäßig müsste sie das doch dann sein.

Ansonsten: Fundamental gibt es nichts zu meckern, es könnte viel schlimmer sein (MtGox). Sentiment scheint vollkommen durch zu sein (imHMMo). Technisch ....  whatever, Striche halt.

Trantüte, wie lange bist du schon dabei, wie viele Crashes hast du in Crypto bisher miterlebt, und wie viele davon hatten einen WIRKLICH GUTEN, fundamentalen Grund?

Also ich bin seit Juni 2017 dabei, und seitdem hat es mindestens 5 mal RICHTIG gerummst (bei manchen Crashes kann man darüber streiten, ob man sie einzeln zähl oder ob man sie zusammenfasst, weil sie kurz hintereinanderfolgen).

Nur ein einziges Mal hatte das einen wirklich guten Grund: Als es im September 2017 hieß, China würde Cryptohandel und ICOs komplett verbieten. Wenn so ein riesen Markt dichtmacht, da sage selbst ich: das ist ein herber, fundamentaler Dämpfer für die ganze Szene. Es war übrigens das letzte mal, dass wir BTC unter 3k gesehen haben. Es gab einen sehr blutigen Freitag. Das weiß ich noch, weil ich an dem Tag frei hatte und die Wohnung besichtigt habe, in der ich gerade hocke Roll Eyes

Alle anderen Crashes waren doch einfach nur Psycho-Geschichten. Irgendwie kommt der Stein ins Rollen, eine irrelevante Nachricht liegt vor, oder noch nicht mal das, aber es verselbständigt sich und das Ergebnis ist Double Digit Red. Menschen wissen nicht, warum sie verkaufen. Sie wissen auch nicht, welche Partei sie wählen, und wofür sie ihr Geld ausgeben. Sie agieren aus einer Laune heraus, wenn die lautet "Schnauze voll", verkaufen sie BTC.

Bin seit Anfang 2013 dabei und sowas wie gerade habe ich ehrlich gesagt noch nicht erlebt. Oder mein Gedächtnis lässt nach. Würde mich natürlich auch interessieren, was die anderen dazu denken, die so lange oder länger dabei sind.

In der Regel war es imho immer so, auch am Ende einer Blase, dass ein bestimmtes Ereignis den Abverkauf eingeläutet hat. Meistens waren es irgendwelche Hacks, von MtGox bis bitstamp, die den Kurs auf Talfahrt schickten.

Dieses Mal: Ein halbes Jahr passiert GAR NICHTS, um dann umso stärker abzusacken. Als ob die VerkäuferLenmminge sich abgesprochen hätten. Natürlich braucht es für Panik keinen (echten) Grund. Auch freue ich mich in gewisser Weise über die günstigen Coins. Da ich aber weiß, wie lange die Durststrecke zwischen 2014 und 2017 war, so weiß ich auch, daß nur die Geduldigen übrig bleiben werden. Aber Geduld kann auch ziemlich anstrenged sein (um so schöner ists, wenn sie sich dann auszahlt).

Anyhow, im Moment machen ja nicht einmal fortgeschrittene Methoden zur Kursanalyse Sinn, weil der Markt vollkommen bescheuert geworden ist und der HMM oder andere Statistiken überhaupt nicht anwendbar sind (den Fehler von Black and Scholes werde ich nicht wiederholen). Der Markt ist gerade im Panikmodus, das Modell dazu muss erst noch entwickelt werde.

Das ist schade, denn die Methode hatte etwas entgegen der sonstigen Esotherik wo Highs und Lows abgezählt wurden 1..2..3....8..9 oder dem irrsinnigen Gestrichel wo dann noch die Skala verbogen werden musste damit das passte.

Wo ist der Mario?

NIZZAONE
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 547
Merit: 188


"a mad man is laughing at the rain"


View Profile
November 20, 2018, 09:03:52 AM
 #78868

aus und vorbei...bitcoin ist tod


“Be realistic, demand the impossible!” ― Ernesto Che Guevara
numismatist
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1217
Merit: 1001



View Profile
November 20, 2018, 09:10:36 AM
 #78869


Wohin sind denn die ganzen erfahrenen Leute? Sind nur noch Memeposter übrig?

NIZZAONE
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 547
Merit: 188


"a mad man is laughing at the rain"


View Profile
November 20, 2018, 09:15:54 AM
 #78870

Wohin sind denn die ganzen erfahrenen Leute? Sind nur noch Memeposter übrig?

oh weh!... geht das clowns-bashing wieder los?...
man hätte durch etwas mehr Anwesenheit in den letzten ein, zwei Jahren ja auch ein wenig mehr Erfahrung beisteuern können?!

“Be realistic, demand the impossible!” ― Ernesto Che Guevara
mahmuterdem
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 196
Merit: 4


View Profile
November 20, 2018, 09:26:01 AM
 #78871

Wohin sind denn die ganzen erfahrenen Leute? Sind nur noch Memeposter übrig?

oh weh!... geht das clowns-bashing wieder los?...
man hätte durch etwas mehr Anwesenheit in den letzten ein, zwei Jahren ja auch ein wenig mehr Erfahrung beisteuern können?!

war schon immer so...es gibt den einen clown hier "bitcoinminer42", reicht für alle
foocoins
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 16
Merit: 1


View Profile
November 20, 2018, 09:26:12 AM
 #78872

Gerade meinen teuersten BTC ever gekauft  Cheesy
aber irgendwann muss man ja mal anfangen  Grin

Im Nachhinein war Der echt teuer  Cheesy


Leiden sollst Du!  Tongue

Wann gibt's denn mal wieder Goxcoins?
bitcoincidence
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 1022
Merit: 404


goodbye sweetest cat of em all


View Profile
November 20, 2018, 09:26:41 AM
 #78873

Nur mal so als Aluhut Gedanken.
Wenn Jihan und Roger gerade ihre echten bitcoins dumpen um ihre falschen bitcoins vor dem falschen Satoshi zu schützen und weil sie glauben, dass ihr falscher bitcoin der eigentlich echte sei und dass sie, nachdem sie den ganz falschen fake Satoshi bitcoin (fake Satoshis fake bitcoin) in den Schlamm gehasht haben, ihren echten bitcoin über den eigentlich echten bitcoin erheben müssen - wäre es da für Jihan nicht auch noch ein netter Nebeneffekt, wenn er den Preis des ganz echten bitcoins unter die Profitabilität der meisten anderen Miner drücken würde und am Ende mit einer 51% Macht dastehen könnte, mit der er den ganz echten bitcoin dann angreifen bzw. diskreditieren könnte ("BTC ist nicht mehr sicher...kauft BCASH")
Das war jetzt etwas lang und wirr.

Die Kurzform:
Was passiert, wenn jetzt ein grosses "Minersterben" kommt, weil der Preis und die Profitabilitäten gefallen ist, und eine oder mehrere dieser charakterlich verkommenen Figuren die gerade um BCashXY+Z zanken den gleichen oder ähnlichen Mist gegen BTC startet? Nur um ihn zu schädigen und den eigenen Coin als sicherer darzustellen?

Wäre durchaus ein Vorgehen nach den chinesischen "36 Strategemen" (oder wie man sie sich vorstellt  Grin)

“I refuse to join any club that would have me as a member” G. Marx
trantute2
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 756
Merit: 513



View Profile
November 20, 2018, 09:38:39 AM
 #78874

*schnipp schnapp*

Das ist schade, denn die Methode hatte etwas entgegen der sonstigen Esotherik wo Highs und Lows abgezählt wurden 1..2..3....8..9 oder dem irrsinnigen Gestrichel wo dann noch die Skala verbogen werden musste damit das passte.

Ein Modell funktioniert immer nur in gewissen Grenzen. Mal abwarten bis sich der Markt beruhigt hat und dann muss ich schauen, ob ich das alte Optimum wieder finde. Das sah echt problematisch aus, denn nach einer schwarzen (Seitwärts) Phase MUSSTE eine violette oder grüne (Bullen) Phase kommen. So war der zugrundeliegende berechnete Graph strukturiert. Ein solch krasser Drop war mit dem Modell nicht kompatibel und entweder hätte die Methode das Sentiment teilweise rückwirkend geändert (was ziemlich hässlich ist) oder eben gleich ganz neue Parameter gefittet (der aktuelle Zustand). Für das Sentiment im Moment braucht man sowieso keinen Algorithmus.

Wenn der Boden gefunden ist, was normalerweise mit einer großen grünen Kerze beginnt, dann kann man wenigstens wieder regelmäßig einkaufen und weiss, dass man im Mittel und langfristig immer einen Wertzuwachs hat.
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1820
Merit: 1168


notorious shrimp!


View Profile WWW
November 20, 2018, 09:39:52 AM
 #78875

Wohin sind denn die ganzen erfahrenen Leute? Sind nur noch Memeposter übrig?

oh weh!... geht das clowns-bashing wieder los?...
man hätte durch etwas mehr Anwesenheit in den letzten ein, zwei Jahren ja auch ein wenig mehr Erfahrung beisteuern können?!

war schon immer so...es gibt den einen clown hier "bitcoinminer42", reicht für alle

was dem Einen der Clown ist dem Anderen sein Prophet  Roll Eyes

aber warum überhaupt? weil ich seit Januar an die 3k glaube  Huh
weil ich zu tiefst bullish bin  Huh

oder mag hier jemand einfach keine Krabben  Tongue

numismatist
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1217
Merit: 1001



View Profile
November 20, 2018, 09:41:59 AM
 #78876

Wohin sind denn die ganzen erfahrenen Leute? Sind nur noch Memeposter übrig?

oh weh!... geht das clowns-bashing wieder los?...
man hätte durch etwas mehr Anwesenheit in den letzten ein, zwei Jahren ja auch ein wenig mehr Erfahrung beisteuern können?!

Einem Clown braucht man keine rote Nase mit einem Faustschlag verpassen, dafür gibt es lustigere Plastiknasen mit einem Gummiband hinter den Ohren. Poste ruhig weiter, wie es dir gefällt.
Nein, eher so Leute wie Lincoln6Echo, d5000, ImI, molecular oder 600watt. Wo sind die?

mahmuterdem
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 196
Merit: 4


View Profile
November 20, 2018, 09:42:27 AM
 #78877

Nur mal so als Aluhut Gedanken.
Wenn Jihan und Roger gerade ihre echten bitcoins dumpen um ihre falschen bitcoins vor dem falschen Satoshi zu schützen und weil sie glauben, dass ihr falscher bitcoin der eigentlich echte sei und dass sie, nachdem sie den ganz falschen fake Satoshi bitcoin (fake Satoshis fake bitcoin) in den Schlamm gehasht haben, ihren echten bitcoin über den eigentlich echten bitcoin erheben müssen - wäre es da für Jihan nicht auch noch ein netter Nebeneffekt, wenn er den Preis des ganz echten bitcoins unter die Profitabilität der meisten anderen Miner drücken würde und am Ende mit einer 51% Macht dastehen könnte, mit der er den ganz echten bitcoin dann angreifen bzw. diskreditieren könnte ("BTC ist nicht mehr sicher...kauft BCASH")
Das war jetzt etwas lang und wirr.

Die Kurzform:
Was passiert, wenn jetzt ein grosses "Minersterben" kommt, weil der Preis und die Profitabilitäten gefallen ist, und eine oder mehrere dieser charakterlich verkommenen Figuren die gerade um BCashXY+Z zanken den gleichen oder ähnlichen Mist gegen BTC startet? Nur um ihn zu schädigen und den eigenen Coin als sicherer darzustellen?

Wäre durchaus ein Vorgehen nach den chinesischen "36 Strategemen" (oder wie man sie sich vorstellt  Grin)


So oder ähnlich wird es sein.
Das problem dabei ist viele Anleger in 2016/2017 dachten, BTC ist die Zukunft. Digital Cash und Dezentralisiert...was ist jetzt?
Es ist nicht dezentralisiert oder Zahlungsmittel...Viele die vor dem 2016 eingestiegen sind sehen es natürlich ganz anders..die sind noch in profit zone.

Nur es gibt ein Vertrauensbruch bei den Investoren, und die kommen nicht mehr so schnell. Vor allem an manchen Börsen gibt es derzeit auch täglich 10% und mehr Möglichkeiten. Warum dann hier spielen, wo es weder reguliert oder nach vollziehbar ist?
Wir werden btc bei 1500$ sehen, das ist Gewiss.
trantute2
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 756
Merit: 513



View Profile
November 20, 2018, 09:49:38 AM
 #78878

Wohin sind denn die ganzen erfahrenen Leute? Sind nur noch Memeposter übrig?

oh weh!... geht das clowns-bashing wieder los?...
man hätte durch etwas mehr Anwesenheit in den letzten ein, zwei Jahren ja auch ein wenig mehr Erfahrung beisteuern können?!

Einem Clown braucht man keine rote Nase mit einem Faustschlag verpassen, dafür gibt es lustigere Plastiknasen mit einem Gummiband hinter den Ohren. Poste ruhig weiter, wie es dir gefällt.
Nein, eher so Leute wie Lincoln6Echo, d5000, ImI, molecular oder 600watt. Wo sind die?

Mein alter Account ist nicht in Deiner Liste. Das trifft mich nun doch etwas ...  Cry

Ich sehe die neuen Leute als neue Bitcoin-Generation. Es gab viele vor den von Dir genannten Leuten und es wird viele Neue nach den jetzigen geben.
mahmuterdem
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 196
Merit: 4


View Profile
November 20, 2018, 09:50:18 AM
Last edit: November 20, 2018, 10:01:35 AM by mahmuterdem
 #78879

Wohin sind denn die ganzen erfahrenen Leute? Sind nur noch Memeposter übrig?

oh weh!... geht das clowns-bashing wieder los?...
man hätte durch etwas mehr Anwesenheit in den letzten ein, zwei Jahren ja auch ein wenig mehr Erfahrung beisteuern können?!

war schon immer so...es gibt den einen clown hier "bitcoinminer42", reicht für alle

was dem Einen der Clown ist dem Anderen sein Prophet  Roll Eyes

aber warum überhaupt? weil ich seit Januar an die 3k glaube  Huh
weil ich zu tiefst bullish bin  Huh

oder mag hier jemand einfach keine Krabben  Tongue

Next support 2800$, 1300$
da wird wieder eingekauft Wink
NUR: Bis dahin haben wir 70% von Blockchain und Bitcoin Investoren nur noch als Hass Prediger gegen Crypto vor uns... ob das jemals wieder gut wird! NEIN!

Interessant ist aber dieser FALL bevor Bakkt release kommt! Und, da stellt sich die Frage: wieder alles Faked? JA....
ZyTReX
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 880
Merit: 1006



View Profile
November 20, 2018, 10:00:50 AM
 #78880

Wohin sind denn die ganzen erfahrenen Leute? Sind nur noch Memeposter übrig?

oh weh!... geht das clowns-bashing wieder los?...
man hätte durch etwas mehr Anwesenheit in den letzten ein, zwei Jahren ja auch ein wenig mehr Erfahrung beisteuern können?!

war schon immer so...es gibt den einen clown hier "bitcoinminer42", reicht für alle

was dem Einen der Clown ist dem Anderen sein Prophet  Roll Eyes

aber warum überhaupt? weil ich seit Januar an die 3k glaube  Huh
weil ich zu tiefst bullish bin  Huh

oder mag hier jemand einfach keine Krabben  Tongue

Next support 2800$, 1300$
da wird wieder eingekauft Wink
NUR: Bis dahin haben wir 70% von Blockchain und Bitcoin Investoren nur noch als Hass Prediger gegen Crypto vor uns... ob das jemals wieder gut wird! NEIN!

War 2014/2015 auch so.... beim Pump 2017 waren dann doch alle wieder dabei Wink
Pages: « 1 ... 3894 3895 3896 3897 3898 3899 3900 3901 3902 3903 3904 3905 3906 3907 3908 3909 3910 3911 3912 3913 3914 3915 3916 3917 3918 3919 3920 3921 3922 3923 3924 3925 3926 3927 3928 3929 3930 3931 3932 3933 3934 3935 3936 3937 3938 3939 3940 3941 3942 3943 [3944] 3945 3946 3947 3948 3949 3950 3951 3952 3953 3954 3955 3956 3957 3958 3959 3960 3961 3962 3963 3964 3965 3966 3967 3968 3969 3970 3971 3972 3973 3974 3975 3976 3977 3978 3979 3980 3981 3982 3983 3984 3985 3986 3987 3988 3989 3990 3991 3992 3993 3994 ... 4503 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!