Bitcoin Forum
February 28, 2024, 04:13:55 AM *
News: Latest Bitcoin Core release: 26.0 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 3954 3955 3956 3957 3958 3959 3960 3961 3962 3963 3964 3965 3966 3967 3968 3969 3970 3971 3972 3973 3974 3975 3976 3977 3978 3979 3980 3981 3982 3983 3984 3985 3986 3987 3988 3989 3990 3991 3992 3993 3994 3995 3996 3997 3998 3999 4000 4001 4002 4003 [4004] 4005 4006 4007 4008 4009 4010 4011 4012 4013 4014 4015 4016 4017 4018 4019 4020 4021 4022 4023 4024 4025 4026 4027 4028 4029 4030 4031 4032 4033 4034 4035 4036 4037 4038 4039 4040 4041 4042 4043 4044 4045 4046 4047 4048 4049 4050 4051 4052 4053 4054 ... 5019 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 5885466 times)
Greshamsches Geld
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1372
Merit: 1014



View Profile
December 08, 2018, 09:33:03 AM
 #80061

Na was meint ihr sind wir nun in der Depression Phase schon angekommen und kann man so langsam sein Schutzhelm ablegen...?  Grin

Der RSI sieht ganz schön runtergeprügelt und überverkauft auf dem 1w Chart aus, wie sieht ihr das...
Ja. StochRSI Woche auch wieder am Boden.

1709093635
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1709093635

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1709093635
Reply with quote  #2

1709093635
Report to moderator
1709093635
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1709093635

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1709093635
Reply with quote  #2

1709093635
Report to moderator
1709093635
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1709093635

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1709093635
Reply with quote  #2

1709093635
Report to moderator
Each block is stacked on top of the previous one. Adding another block to the top makes all lower blocks more difficult to remove: there is more "weight" above each block. A transaction in a block 6 blocks deep (6 confirmations) will be very difficult to remove.
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction.
1709093635
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1709093635

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1709093635
Reply with quote  #2

1709093635
Report to moderator
e-coinomist
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2380
Merit: 1085


Money often costs too much.


View Profile
December 08, 2018, 09:35:59 AM
 #80062



Über 41k BTC Shorts jetzt auf bitfinex. Bei Ether/USD haben sich die Shorts von 200k auf 440k ETH in ~2 Tagen mehr als verdoppelt. Ziemlich spannend das Ganze  Smiley

USD Shorts sind auf Höchstand im Jahresverlauf. Interessanter wäre ein Overlay Chart mit den Shorts aus den Währungsräumen wo auch die Miner lokalisiert sind. CNY, KRW, etc. Falls etwas dran ist an der These das Miner sich mittels Shorts absichern gegen Unrentabilität.
Zurückgehende Hashrate zeigt ja schon an das die alle Register ziehen müssen die greifbar sind.
Ov3R
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 2008
Merit: 768


View Profile
December 08, 2018, 09:50:01 AM
 #80063



Über 41k BTC Shorts jetzt auf bitfinex. Bei Ether/USD haben sich die Shorts von 200k auf 440k ETH in ~2 Tagen mehr als verdoppelt. Ziemlich spannend das Ganze  Smiley

USD Shorts sind auf Höchstand im Jahresverlauf. Interessanter wäre ein Overlay Chart mit den Shorts aus den Währungsräumen wo auch die Miner lokalisiert sind. CNY, KRW, etc. Falls etwas dran ist an der These das Miner sich mittels Shorts absichern gegen Unrentabilität.
Zurückgehende Hashrate zeigt ja schon an das die alle Register ziehen müssen die greifbar sind.

https://www.theblockcrypto.com/2018/12/07/bitmex-lets-you-bet-big-on-bitcoin-for-a-price/

https://www.youtube.com/watch?v=n2tJwpjynB4

1500% btc short crazy  Grin

(B)asic (i)nstructions (T)o [C]ontrol [O]wn [in]terests
e-coinomist
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2380
Merit: 1085


Money often costs too much.


View Profile
December 08, 2018, 10:04:22 AM
Merited by meyer (1)
 #80064

(...)

Stabile Stablecoins sind im Moment der Dollar, der Euro, der Rubel und das Brittishe halbe Pfund sowie die Stange Zigaretten. Also nach dem Brexit wird das Pfund keine 250 Gramm mehr wert sein. Zigaretten sind eine deutliche Weiterentwicklung zu reinem bedruckten Papier, da wird immerhin noch Taback eingewickelt.

USD, Britische Pfund und Schweizer Franken sind die einzigen Währungen, die noch nie wertlos geworden sind. Im Gegensatz zu dem Deutschen Papiergeld: 1. Weimarer Republik, 2. Reichsmark, 3. Ostmark, 4. Westmark und dann als 5. der Euro, das alles im Zeitfenster eines Menschenleben, dennoch glauben die Deutschen fest an das Papiergeld.

Das Pfund sehe ich wegen dem Brexit als sicherer an, als der Euro, weil die Britten nicht jeden regulatorischen Furz aus Brüssel übernehmen müssen, dadurch Handlungsfähiger sind und ihre Partikular Interessen mit ihrer eignen Währung durchsetzten können, auch müssen die Engländer nicht für die Schuldenlast der EU grade stehen.

btw London und Zürich sind die beiden grössten Börsenplätze in Europa - beide in Europa aber ausserhalb der EU. Wenn in den nächsten Finanzkrisen fleissig neue Gesetze von der EU gemacht werden, dann leiden darunter EU Finanzplätze wie Frankfurt und Paris, und die Gewinner sind all die Finanzplätze ausserhalb der EU. Auch das spricht gegen den Euro und für USD, CHF und GBP.

Der Euro ist keine Währung sondern ein Experiment.

Hallo? Was ist denn das für eine Verdrehung der Tatsachen? Bei allem Hass auf die EU aber das ist ...

EU-Subventionen, Agrarhilfen, EU mitfinanzierte Forschungsprojekte an Universitäten, Infrastruktur Verkehrsprojekte, also UKIP-Politiker wie der Nigel Farage ruderten schon zurück. Seinen Rücktritt von allen Parteiämtern hatte er schon vor 2 Jahren, ist just diesen Monat sogar noch aus der UKIP Partei ausgetreten. Mission Accomplished! Sein Land bald kaputt und isoliert, seine eigenen Schäfchen im Trockenen.

Und wie wollen die in Europa ihre "Partikular Interessen" durchsetzen wenn sie draussen vor der Tür stehen! "Der Britte steht vor der Tür, sollen wir ihn reinlassen?" Als Bittsteller stehen sie dann da.

Mit dem Schweizer Franken hast du einen Punkt, der kommt an meinen Bitcoin Börsenplätzen quasi nicht vor weshalb ich den kaum auf dem Radar habe. Wenn ich so https://www.dailyfx.com/deutsch/eur-chf seit 2007 bis heute betrachte .. täusche ich mich oder fällt der CHF gegenüber dem EUR kontinuierlich? Das schaut nicht gut aus.
Nun gut der Niedergang des Schweizer Franken hatte 2015 seinen Tiefstpunkt, wurde seit 2011 runde 4 Jahre lang politisch gestützt was wohl nichts gebracht hatte.
Aus der Talsohle betrachtet wirkt jede Schrebergartenhütte wie eine Alm.

Da siehst du das Nationalismus nichts bringt. Genau deshalb haben wir ja die Globalisierung, und das sogar Weltweit. Also Nationalismus bringt einzelnen Glücksrittern meist kurzzeitig und für sie persönlich etwas. Die AfD wird aus der Schweiz bezahlt. Unter dem Strich leiden alle die ihnen dann folgen.
Saxnot
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 392
Merit: 130


Taschen leer neue Blockchain her


View Profile
December 08, 2018, 11:14:22 AM
 #80065

@e-coinomist
Es macht aber keinen Sinn auf Bitcoin zu setzen und für € $ oder ¥ zu sein. Bitcoin wird gegen diese Währungen gehandelt.  Grin Zwangsläufig muss ein Bitcoin-Jünger ja an eine Dystrophie glauben damit sein Plan mit dem Bitcoin aufgeht.
LibertValance
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1008
Merit: 528


The man who shot entire balance


View Profile
December 08, 2018, 12:50:35 PM
 #80066



Hallo? Was ist denn das für eine Verdrehung der Tatsachen? Bei allem Hass auf die EU aber das ist ...

EU-Subventionen, Agrarhilfen, EU mitfinanzierte Forschungsprojekte an Universitäten, Infrastruktur Verkehrsprojekte, also UKIP-Politiker wie der Nigel Farage ruderten schon zurück. Seinen Rücktritt von allen Parteiämtern hatte er schon vor 2 Jahren, ist just diesen Monat sogar noch aus der UKIP Partei ausgetreten. Mission Accomplished! Sein Land bald kaputt und isoliert, seine eigenen Schäfchen im Trockenen.

Und wie wollen die in Europa ihre "Partikular Interessen" durchsetzen wenn sie draussen vor der Tür stehen! "Der Britte steht vor der Tür, sollen wir ihn reinlassen?" Als Bittsteller stehen sie dann da.

Mit dem Schweizer Franken hast du einen Punkt, der kommt an meinen Bitcoin Börsenplätzen quasi nicht vor weshalb ich den kaum auf dem Radar habe. Wenn ich so https://www.dailyfx.com/deutsch/eur-chf seit 2007 bis heute betrachte .. täusche ich mich oder fällt der CHF gegenüber dem EUR kontinuierlich? Das schaut nicht gut aus.
Nun gut der Niedergang des Schweizer Franken hatte 2015 seinen Tiefstpunkt, wurde seit 2011 runde 4 Jahre lang politisch gestützt was wohl nichts gebracht hatte.
Aus der Talsohle betrachtet wirkt jede Schrebergartenhütte wie eine Alm.

Da siehst du das Nationalismus nichts bringt. Genau deshalb haben wir ja die Globalisierung, und das sogar Weltweit. Also Nationalismus bringt einzelnen Glücksrittern meist kurzzeitig und für sie persönlich etwas. Die AfD wird aus der Schweiz bezahlt. Unter dem Strich leiden alle die ihnen dann folgen.

Ja, du täuschst dich: Es ist umgekehrt, EUR fällt gegen CHF, quasi seit seiner "Geburt".
Für mich ist der CHF unter den FIAT-Währungen noch die beste. Eine starke, unabhängige Währung, die "nur" von einer Instanz manipuliert werden kann. Diese jedoch (die Schweizer Regierung) handelt meist mit Augenmaß.

Ach, ich denke viel nach über FIAT. Niemand ist bereit, dieses System kritisch zu hinterfragen. Von sich aus nicht, auch auf meinen Denkanstoß hin nicht.
Mir schadet FIAT eigentlich nicht so sehr. Ich habe eh nur einen kleinen Teil meines Geldes in Cash. Was auf mein Konto kommt, fließt rasch in neue Investments.

Im Poker sagte man immer: Never teach a fish. Bedeutung: Lass einen schlechten Spieler lieber weiter schlecht spielen als ihm belehrende Vorträge zu halten, denn:
-Undank ist der Welten Lohn
-Er wird den Rat zu 90% eh nicht annehmen, ...
-...und wenn doch, wird es in Zukunft schwieriger, von ihm Geld zu gewinnen

Ich mache Phasen durch.
-Am Anfang wollte ich nur Kohle machen mit Krypto.
-Erst nach ca. 1 Jahr erkannte ich die Tragweite der Vision von BTC
-Ich begann mit dem Versuch, Menschen aufzuklären über FIAT, Crypto, Geldwirtschaft und Vermögen, doch ohne Erfolg
-nun sehe ich langsam, dass das eher kontrapruktiv ist
-clevere Investoren brauchen eine große Schafherde, die Wolle, Fleisch und Milch gibt. Wenn es nur smarte Akteure am Finanzmarkt gibt, also nur Wölfe, dann fressen sie sich gegenseitig auf, was natürlich höchst unproduktiv ist.
-also statt gegen Windmühlen zu kämpfen, lasse ich sie lieber mein Korn mahlen!

Beispiel:
-du hast Windows, ein Surface Tablet und nutzt MS Office...
-ich gebe einen Dreck auf das alles, nutze Ubuntu und LibreOffice auf einem Billig-Notebook
-habe daher viel weniger Kosten
-aber ich habe Microsoft Aktien, über die ich genüsslich mit abkassiere, wenn du etwas kaufst!

An dem Konsumverhalten der großen Masse wird niemand was ändern. Daran, dass FIAT der Treibstoff in dem ganzen Konstrukt ist, auch nicht. Das kann nur jeder einzelne von sich aus. Aber große Konzerne nutzen menschliche Schwächen gnadenlos aus, und an diesen Konzernen kann man sich kinderleicht beteiligen.

oligatrik
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 758
Merit: 500


View Profile
December 08, 2018, 12:52:52 PM
 #80067

Na was meint ihr sind wir nun in der Depression Phase schon angekommen und kann man so langsam sein Schutzhelm ablegen...?  Grin

Der RSI sieht ganz schön runtergeprügelt und überverkauft auf dem 1w Chart aus, wie sieht ihr das...
Ja. StochRSI Woche auch wieder am Boden.

Würde sich der Krypto Markt normal verhalten, dann sollte es schon so langsam eine Wende geben, vorallem bei all den positiven News, aber dieser verhält sich alles andere als normal in den letzten Wochen, das Angebot übersteigt einfach immer noch die Nachfrage.
Greshamsches Geld
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1372
Merit: 1014



View Profile
December 08, 2018, 01:16:45 PM
 #80068

Na was meint ihr sind wir nun in der Depression Phase schon angekommen und kann man so langsam sein Schutzhelm ablegen...?  Grin

Der RSI sieht ganz schön runtergeprügelt und überverkauft auf dem 1w Chart aus, wie sieht ihr das...
Ja. StochRSI Woche auch wieder am Boden.

Würde sich der Krypto Markt normal verhalten, dann sollte es schon so langsam eine Wende geben, vorallem bei all den positiven News, aber dieser verhält sich alles andere als normal in den letzten Wochen, das Angebot übersteigt einfach immer noch die Nachfrage.

Ich glaube wir sind am Boden. Jetzt einige Monate seitwärts.
(Dachte ich zwar schon bei 6000 aber der Schnee von gestern tut jetzt nichts mehr zu Sache)

Es gibt noch Meinungen dass der Boden weiter unten ist.
Bitte mal äussern!

Ov3R
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 2008
Merit: 768


View Profile
December 08, 2018, 01:21:34 PM
 #80069

Na was meint ihr sind wir nun in der Depression Phase schon angekommen und kann man so langsam sein Schutzhelm ablegen...?  Grin

Der RSI sieht ganz schön runtergeprügelt und überverkauft auf dem 1w Chart aus, wie sieht ihr das...
Ja. StochRSI Woche auch wieder am Boden.

Würde sich der Krypto Markt normal verhalten, dann sollte es schon so langsam eine Wende geben, vorallem bei all den positiven News, aber dieser verhält sich alles andere als normal in den letzten Wochen, das Angebot übersteigt einfach immer noch die Nachfrage.
Erst die Übertreibung nun die Untertreibung  Cheesy Oder War Bitconnect einfach nur Schneller als alle anderen  Wink

(B)asic (i)nstructions (T)o [C]ontrol [O]wn [in]terests
Ov3R
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 2008
Merit: 768


View Profile
December 08, 2018, 01:25:11 PM
Last edit: December 08, 2018, 04:20:43 PM by Ov3R
 #80070

Na was meint ihr sind wir nun in der Depression Phase schon angekommen und kann man so langsam sein Schutzhelm ablegen...?  Grin

Der RSI sieht ganz schön runtergeprügelt und überverkauft auf dem 1w Chart aus, wie sieht ihr das...
Ja. StochRSI Woche auch wieder am Boden.

Würde sich der Krypto Markt normal verhalten, dann sollte es schon so langsam eine Wende geben, vorallem bei all den positiven News, aber dieser verhält sich alles andere als normal in den letzten Wochen, das Angebot übersteigt einfach immer noch die Nachfrage.

Ich glaube wir sind am Boden. Jetzt einige Monate seitwärts.
(Dachte ich zwar schon bei 6000 aber der Schnee von gestern tut jetzt nichts mehr zu Sache)

Es gibt noch Meinungen dass der Boden weiter unten ist.
Bitte mal äussern!

könnte auch so Laufen wenn mann das nur immer alles wüsste .Ist es Jetzt Günstig?  Ja ,  Kann es Günstiger werden Ja. Hab ich Fiat für denn Fall der Fälle übrig ? Oh ja  Wink


was mich wiederum an das hier  erinnert
würde sich mit dem Chart und dem Verlauf von auch 2014 decken .(Second Sell off 14)

Einziger unterschied Fundamental war BTC 2014 eine Katastrophe während die Fundamentals jetzt eigentlich sehr gut sind
aber die Psychologie der Massen scheint hier eine übergeordnete Rolle zu Spielen .. soll mir dann auch Recht sein .
Wie immer hinterher wissen wir mehr  Wink
vlt. wird ja drauf gewettet das jemand seine Gox Coins im Feb so günstig wie möglich hergibt  Cheesy

(B)asic (i)nstructions (T)o [C]ontrol [O]wn [in]terests
versprichnix
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 876
Merit: 291


View Profile
December 08, 2018, 01:29:31 PM
 #80071

Was haltet ihr von dieser Theorie, dass Bitmex Shorter, dadurch dass in BTC gesettled werden sehr viel Verkaufdruck durch Gewinne auf Spot Börsen erzeugen können?
Bitmex hat ja immerhin das größte Volumen und könnte durchaus mittlerweile den Preis bestimmen.
Das habe ich mich schon immer gefragt, ob man nicht einfach als Gruppe eine große Position auf Bitmex eingehen kann und dann mit weniger Geld den Kurs auf den Index Börsen in die eigene Richtung drücken kann.
Kann natürlich in beide Richtungen gehen, aber da Shorten durch BTC settlement klar im Vorteil ist, kann das natürlich so noch besser funktionieren?

https://www.reddit.com/r/BitcoinMarkets/comments/a42ndz/bitmex_btc_settled_futures_is_killing_the_btc/

Da die Anlagestrategie für ahnungslose Deppen Rebalancing ist, werden Teilnehmer wie ulrich IMMER knapp über dem Durchschnitt aller anderen Marktteilnehmer liegen. Aus humaner Sicht heißt das Spiel, wer sich bewegt, verliert. Jeder, der die Kurse bewegt, verliert, und zwar überproportional zum Ausschlag. Nur sich beschränkt glaubende Menschen können dieses Spiel gewinnen, gierige Investoren niemals.
oligatrik
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 758
Merit: 500


View Profile
December 08, 2018, 02:30:35 PM
 #80072

Na was meint ihr sind wir nun in der Depression Phase schon angekommen und kann man so langsam sein Schutzhelm ablegen...?  Grin

Der RSI sieht ganz schön runtergeprügelt und überverkauft auf dem 1w Chart aus, wie sieht ihr das...
Ja. StochRSI Woche auch wieder am Boden.

Würde sich der Krypto Markt normal verhalten, dann sollte es schon so langsam eine Wende geben, vorallem bei all den positiven News, aber dieser verhält sich alles andere als normal in den letzten Wochen, das Angebot übersteigt einfach immer noch die Nachfrage.
Erst die Übertreibung nun die Untertreibung  Cheesy Oder War Bitconnect einfach nur Schneller als alle anderen  Wink

Ja der Kryptomarkt hat mal wieder ordentlich durchkoregiert, vorallem viele der Altcoins haben Prozentual betrachtet echt mega nachgegeben!
cisA
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 279
Merit: 250


View Profile
December 08, 2018, 02:43:20 PM
 #80073

Na was meint ihr sind wir nun in der Depression Phase schon angekommen und kann man so langsam sein Schutzhelm ablegen...?  Grin

Der RSI sieht ganz schön runtergeprügelt und überverkauft auf dem 1w Chart aus, wie sieht ihr das...
Ja. StochRSI Woche auch wieder am Boden.

Würde sich der Krypto Markt normal verhalten, dann sollte es schon so langsam eine Wende geben, vorallem bei all den positiven News, aber dieser verhält sich alles andere als normal in den letzten Wochen, das Angebot übersteigt einfach immer noch die Nachfrage.
Erst die Übertreibung nun die Untertreibung  Cheesy Oder War Bitconnect einfach nur Schneller als alle anderen  Wink


Moon vom Boden aus ist schneller erreichbar Grin

btc-e.com ->
" eksperteille: vitalik please hardfuck once more"
flikflak
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 408
Merit: 259


View Profile
December 08, 2018, 02:50:21 PM
 #80074

...Mit dem Schweizer Franken hast du einen Punkt, der kommt an meinen Bitcoin Börsenplätzen quasi nicht vor weshalb ich den kaum auf dem Radar habe. Wenn ich so https://www.dailyfx.com/deutsch/eur-chf seit 2007 bis heute betrachte .. täusche ich mich oder fällt der CHF gegenüber dem EUR kontinuierlich? Das schaut nicht gut aus.
Nun gut der Niedergang des Schweizer Franken hatte 2015 seinen Tiefstpunkt, wurde seit 2011 runde 4 Jahre lang politisch gestützt was wohl nichts gebracht hatte.
Aus der Talsohle betrachtet wirkt jede Schrebergartenhütte wie eine Alm.
...

Wie bitte?  Cheesy ... hast du dir mal den Chart angesehen?

2007 1 Euro = 1.70 CHF
2018 1 Euro = 1.12 CHF

Ich würde mal sagen, dass der Euro gute 35% abgesackt ist. Ausserdem kauft die Schweizer Nationalbank Mrd. Euros ein, um die eigene Währung abzuschwächen.
mahmuterdem
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 196
Merit: 4


View Profile
December 08, 2018, 03:40:02 PM
 #80075

...Mit dem Schweizer Franken hast du einen Punkt, der kommt an meinen Bitcoin Börsenplätzen quasi nicht vor weshalb ich den kaum auf dem Radar habe. Wenn ich so https://www.dailyfx.com/deutsch/eur-chf seit 2007 bis heute betrachte .. täusche ich mich oder fällt der CHF gegenüber dem EUR kontinuierlich? Das schaut nicht gut aus.
Nun gut der Niedergang des Schweizer Franken hatte 2015 seinen Tiefstpunkt, wurde seit 2011 runde 4 Jahre lang politisch gestützt was wohl nichts gebracht hatte.
Aus der Talsohle betrachtet wirkt jede Schrebergartenhütte wie eine Alm.
...

Wie bitte?  Cheesy ... hast du dir mal den Chart angesehen?

2007 1 Euro = 1.70 CHF
2018 1 Euro = 1.12 CHF

Ich würde mal sagen, dass der Euro gute 35% abgesackt ist. Ausserdem kauft die Schweizer Nationalbank Mrd. Euros ein, um die eigene Währung abzuschwächen.


Schweiz kämpft eher damit, das es denen zu gut geht und eine sehr hohe BIP haben.
Das macht den Export enorm schwierig, vor allem wen man denkt, das es aus DE, AT auch vergleichbar gute Angebote gibt.
Die sind halt in allem was Sie tun sehr gut, die Schweizer. Waren immer schon mutiger als die anderen.
bitcoincidence
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2212
Merit: 1030


goodbye sweetest cat of em all


View Profile
December 08, 2018, 03:45:57 PM
 #80076


könnte auch so Laufen wenn mann das nur immer alles wüsste .Ist es Jetzt Günstig?  Ja ,  Kann es Günstiger werden Ja. Hab ich Fiat für denn Fall der Fälle übrig ? Oh ja  Wink


was mich wiederum an das hier  erinnert
würde sich mit dem Chart und dem Verlauf von auch 2014 decken .(Second Sell off 14)

Einziger unterschied Fundamental war BTC 2014 eine Katastrophe während die Fundamentals jetzt eigentlich sehr gut sind
aber die Psychologie der Massen scheint hier eine übergeordnete Rolle zu Spielen .. soll mir dann auch Recht sein .
Wie immer hinterher wissen wir mehr  Wink
vlt. wird ja drauf gewettet das jemand seine Gox Coins im Feb so günstig wie möglich hergibt  Cheesy

Finde ich schlüssig. Finde es im Moment auch schon günstig, aber weil ich noch kauflaune habe, kann der Boden nicht erreicht sein  Grin
Der Vergleich zum Verlauf  2014 sieht für mich auch schlüssig aus.
Wäre ich ein BCash whale würde ich den Markt sich etwas erholen lassen und dann meine restlichen gehassten fake-core-BTC mit grossem Trara auf den Kursverlauf einprügeln lassen.
Macht mehr Spass und bringt mehr ein.

Kommt eigentlich im Februar nochmal eine Japandusche von Mt.Gox oder ist das nur ein Gerücht?

„Wie einen Stern, eine Luftspiegelung, eine Butterlampe,wie Illusion, Tautropfen, Luftblasen im Wasser,wie einen Traum, einen Blitz, eine Wolke - so sieh alles an, was Fiat ist.“
Diamant-Sutra
el_rlee
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1600
Merit: 1014



View Profile
December 08, 2018, 04:19:55 PM
 #80077


könnte auch so Laufen wenn mann das nur immer alles wüsste .Ist es Jetzt Günstig?  Ja ,  Kann es Günstiger werden Ja. Hab ich Fiat für denn Fall der Fälle übrig ? Oh ja  Wink


was mich wiederum an das hier  erinnert
würde sich mit dem Chart und dem Verlauf von auch 2014 decken .(Second Sell off 14)

Einziger unterschied Fundamental war BTC 2014 eine Katastrophe während die Fundamentals jetzt eigentlich sehr gut sind
aber die Psychologie der Massen scheint hier eine übergeordnete Rolle zu Spielen .. soll mir dann auch Recht sein .
Wie immer hinterher wissen wir mehr  Wink
vlt. wird ja drauf gewettet das jemand seine Gox Coins im Feb so günstig wie möglich hergibt  Cheesy

Finde ich schlüssig. Finde es im Moment auch schon günstig, aber weil ich noch kauflaune habe, kann der Boden nicht erreicht sein  Grin
Der Vergleich zum Verlauf  2014 sieht für mich auch schlüssig aus.
Wäre ich ein BCash whale würde ich den Markt sich etwas erholen lassen und dann meine restlichen gehassten fake-core-BTC mit grossem Trara auf den Kursverlauf einprügeln lassen.
Macht mehr Spass und bringt mehr ein.

Kommt eigentlich im Februar nochmal eine Japandusche von Mt.Gox oder ist das nur ein Gerücht?

Gibt's Statistiken, wieviel % der existierenden BCHABC und BCHSV noch auf denselben Adressen liegen wie die Bitcoins also noch nicht geclaimed wurden?
Greshamsches Geld
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1372
Merit: 1014



View Profile
December 08, 2018, 04:25:39 PM
 #80078



Gibt's Statistiken, wieviel % der existierenden BCHABC und BCHSV noch auf denselben Adressen liegen wie die Bitcoins also noch nicht geclaimed wurden?
Das interessiert wohl nicht wenige.
Das ist Nährboden für FUD.

Silber
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 1154
Merit: 154



View Profile
December 08, 2018, 04:26:57 PM
 #80079

(...)

Stabile Stablecoins sind im Moment der Dollar, der Euro, der Rubel und das Brittishe halbe Pfund sowie die Stange Zigaretten. Also nach dem Brexit wird das Pfund keine 250 Gramm mehr wert sein. Zigaretten sind eine deutliche Weiterentwicklung zu reinem bedruckten Papier, da wird immerhin noch Taback eingewickelt.

USD, Britische Pfund und Schweizer Franken sind die einzigen Währungen, die noch nie wertlos geworden sind. Im Gegensatz zu dem Deutschen Papiergeld: 1. Weimarer Republik, 2. Reichsmark, 3. Ostmark, 4. Westmark und dann als 5. der Euro, das alles im Zeitfenster eines Menschenleben, dennoch glauben die Deutschen fest an das Papiergeld.

Das Pfund sehe ich wegen dem Brexit als sicherer an, als der Euro, weil die Britten nicht jeden regulatorischen Furz aus Brüssel übernehmen müssen, dadurch Handlungsfähiger sind und ihre Partikular Interessen mit ihrer eignen Währung durchsetzten können, auch müssen die Engländer nicht für die Schuldenlast der EU grade stehen.

btw London und Zürich sind die beiden grössten Börsenplätze in Europa - beide in Europa aber ausserhalb der EU. Wenn in den nächsten Finanzkrisen fleissig neue Gesetze von der EU gemacht werden, dann leiden darunter EU Finanzplätze wie Frankfurt und Paris, und die Gewinner sind all die Finanzplätze ausserhalb der EU. Auch das spricht gegen den Euro und für USD, CHF und GBP.

Der Euro ist keine Währung sondern ein Experiment.

Hallo? Was ist denn das für eine Verdrehung der Tatsachen? Bei allem Hass auf die EU aber das ist ...

EU-Subventionen, Agrarhilfen, EU mitfinanzierte Forschungsprojekte an Universitäten, Infrastruktur Verkehrsprojekte, also UKIP-Politiker wie der Nigel Farage ruderten schon zurück. Seinen Rücktritt von allen Parteiämtern hatte er schon vor 2 Jahren, ist just diesen Monat sogar noch aus der UKIP Partei ausgetreten. Mission Accomplished! Sein Land bald kaputt und isoliert, seine eigenen Schäfchen im Trockenen.

Und wie wollen die in Europa ihre "Partikular Interessen" durchsetzen wenn sie draussen vor der Tür stehen! "Der Britte steht vor der Tür, sollen wir ihn reinlassen?" Als Bittsteller stehen sie dann da.

Mit dem Schweizer Franken hast du einen Punkt, der kommt an meinen Bitcoin Börsenplätzen quasi nicht vor weshalb ich den kaum auf dem Radar habe. Wenn ich so https://www.dailyfx.com/deutsch/eur-chf seit 2007 bis heute betrachte .. täusche ich mich oder fällt der CHF gegenüber dem EUR kontinuierlich? Das schaut nicht gut aus.
Nun gut der Niedergang des Schweizer Franken hatte 2015 seinen Tiefstpunkt, wurde seit 2011 runde 4 Jahre lang politisch gestützt was wohl nichts gebracht hatte.
Aus der Talsohle betrachtet wirkt jede Schrebergartenhütte wie eine Alm.

Da siehst du das Nationalismus nichts bringt. Genau deshalb haben wir ja die Globalisierung, und das sogar Weltweit. Also Nationalismus bringt einzelnen Glücksrittern meist kurzzeitig und für sie persönlich etwas. Die AfD wird aus der Schweiz bezahlt. Unter dem Strich leiden alle die ihnen dann folgen.

UK ist Nettozahler in der EU, d.h. UK zahlt mehr Geld in die EU Töpfe ein, als sie aus den EU Töpfen wieder zurück bekommen. Daher ist es aus finanzieller Sicht ein Gewinn, wenn UK keine Subventionen mehr von der EU bekommt und dafür auch nicht mehr in die Subventionstöpfe einbezahlen muss. WTO Freinahndelsabkommen gelten auch für die EU und ich denke, dass es diesbezüglich auch noch potential für Klagen von UK gegen EU geben wird.

Der CHF ist zu stark, das schadet der Schweizer Exportindustrie und dem Tourismus, deshalb druckt die SNB (Schweizer Nationalbank) Franken und kauft damit Devisen und Aktien, um so den Franken künstlich zu schwächen; so ist die SNB grösster Einzelaktionär von Facebook geworden.

Globalisierung v.s. Nationalstaat ist eine ganz andere Diskussion. Im Grossen und Ganzen bringt die Globalisierung die Menschheit voran, aber es bleiben dabei viele auf der Strecke. Wenn man einen krisensicheren Job beim Staat hat, dann kann man sich über diese "Verlierer" lustig machen, aber ansonsten besser nicht, weil irgendwann erwischtes einem selber. Aber die EU ist mehr als nur das Globalieserungsprojekt von Europa, die EU ist ein Instrument der Plutokraten. Weil die Lobbyisten auf Landesebene ihr Vorhaben oft nicht durchbringen, gehen sie lieber direkt nach Brüssel und dort werden dann die Gesetze verabschiedet, welche gut für die Grossen und schlecht für die kleinen Marktteilnehmer sind und die Länder müssen diese EU Gesetze umsetzen.
oligatrik
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 758
Merit: 500


View Profile
December 08, 2018, 04:40:25 PM
 #80080


könnte auch so Laufen wenn mann das nur immer alles wüsste .Ist es Jetzt Günstig?  Ja ,  Kann es Günstiger werden Ja. Hab ich Fiat für denn Fall der Fälle übrig ? Oh ja  Wink


was mich wiederum an das hier  erinnert
würde sich mit dem Chart und dem Verlauf von auch 2014 decken .(Second Sell off 14)

Einziger unterschied Fundamental war BTC 2014 eine Katastrophe während die Fundamentals jetzt eigentlich sehr gut sind
aber die Psychologie der Massen scheint hier eine übergeordnete Rolle zu Spielen .. soll mir dann auch Recht sein .
Wie immer hinterher wissen wir mehr  Wink
vlt. wird ja drauf gewettet das jemand seine Gox Coins im Feb so günstig wie möglich hergibt  Cheesy

Kommt eigentlich im Februar nochmal eine Japandusche von Mt.Gox oder ist das nur ein Gerücht?

Das würde mich jetzt aber auch interessieren...
Pages: « 1 ... 3954 3955 3956 3957 3958 3959 3960 3961 3962 3963 3964 3965 3966 3967 3968 3969 3970 3971 3972 3973 3974 3975 3976 3977 3978 3979 3980 3981 3982 3983 3984 3985 3986 3987 3988 3989 3990 3991 3992 3993 3994 3995 3996 3997 3998 3999 4000 4001 4002 4003 [4004] 4005 4006 4007 4008 4009 4010 4011 4012 4013 4014 4015 4016 4017 4018 4019 4020 4021 4022 4023 4024 4025 4026 4027 4028 4029 4030 4031 4032 4033 4034 4035 4036 4037 4038 4039 4040 4041 4042 4043 4044 4045 4046 4047 4048 4049 4050 4051 4052 4053 4054 ... 5019 »
  Print  
 
Jump to:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!