Bitcoin Forum
December 11, 2016, 06:13:58 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.13.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 817 818 819 820 821 822 823 824 825 826 827 828 829 830 831 832 833 834 835 836 837 838 839 840 841 842 843 844 845 846 847 848 849 850 851 852 853 854 855 856 857 858 859 860 861 862 863 864 865 866 [867] 868 869 870 871 872 873 874 875 876 877 878 879 880 881 882 883 884 885 886 887 888 889 890 891 892 893 894 895 896 897 898 899 900 901 902 903 904 905 906 907 908 909 910 911 912 913 914 915 916 917 ... 2501 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 3538467 times)
ImI
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1358



View Profile
January 28, 2014, 01:02:23 AM
 #17321


das so eine, eigentlich unbedeutende, nachricht den kurs so hart erwischt ist schon bemerkenswert

auf welche beziehst Du Dich - Russland?

http://www.coindesk.com/bitinstant-ceo-charlie-shrem-arrested-silk-road-bitcoin-bust/

läuft auch auf sämtlichen business-kanälen

ich denke, Russland ist viel wichtiger...

das hat sich nur noch nicht komplett rumgesprochen....

russland kräht kein hahn nach imo

in den usa ist die verhaftung des ceo von bitinstant ein "grosses" thema in den mainstream medien. was sich im englischen forenteil auch ganz gut wiederspiegelt.

und dort wird nunmal der kurs gemacht und nicht in russland.
1481436838
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481436838

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481436838
Reply with quote  #2

1481436838
Report to moderator
1481436838
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481436838

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481436838
Reply with quote  #2

1481436838
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1481436838
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481436838

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481436838
Reply with quote  #2

1481436838
Report to moderator
1481436838
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481436838

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481436838
Reply with quote  #2

1481436838
Report to moderator
1481436838
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481436838

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481436838
Reply with quote  #2

1481436838
Report to moderator
dgarcia
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 140


View Profile
January 28, 2014, 01:18:35 AM
 #17322

russland kräht kein hahn nach imo

in den usa ist die verhaftung des ceo von bitinstant ein "grosses" thema in den mainstream medien. was sich im englischen forenteil auch ganz gut wiederspiegelt.

und dort wird nunmal der kurs gemacht und nicht in russland.

Ich glaube, es kommt gar nicht mehr so sehr auf die realistische Gewichtung an. Wenn man sich das Trading auf Stamp in den +800,00$ Bereichen in den letzten Tagen angeschaut hat, kam zumindest bei mir ein sehr bärischer Eindruck auf. Mit bärisch meine ich nicht einen Crash, oder auch nur diese Mini-Crashs, wie heute, sondern viel mehr eine einfache negative Grundstimmung.

Das zeigt sich dann durch 2 Schritte vor, 3 Schritte zurück. Einen immer weiter sinkenden Denial und sehr aggressives füllen von Kaufordern in kurzen Aufwärtsbewegungen. Auf die vielen guten Nachrichten wird kaum noch reagiert, auf negative Lapalien aber sofort.

Ich weiß es natürlich nicht, aber in mir wächst immer weiter die Vermutung, dass wir vor einem erneuten Aufstieg, noch ein drittes Bein nach unten formen werden, irgendwo im Bereich zwischen 300 - 500.

Mich interessiert's nicht mehr, und ich würde auch nicht drauf wetten.

War heute ein netter Trade für mich, aber wohl auch mein Letzter, selbst wenn mehr drin sein könnte, werde ich nun einfach halten. Trading ist anstrengend, zeitaufwändig, zermürbend und riskant.
giletto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 280


View Profile
January 28, 2014, 04:53:16 AM
 #17323


Nicht das mir sein Beitrag gefällt, aber "Apokalyptisch" ist schon treffend für das was uns, meine ich, bevor steht.

Warst du nicht kürzlich noch ziemlich long eingestellt?

Nach deinem Chart darf es ja nicht viel tiefer gehen als 400 oder 500, und danach auf zu neuen ATHs, das wäre nicht so wirklich schlimm. Die Hold-and-Buy-Fraktion würde das sowieso locker verkraften, weil die ja sowieso niemals verkaufen werden und neue Käufer würden auch angelockt, nochmal günstig einzusteigen.

Oder sind da doch noch irgendwelche düsteren Wolken aufgezogen, wenn ja, welche?

@poorminer:#

Ich denke auch nicht das es tiefer geht, aber 500 währe ja schon ein ordentlicher Rutsch.
Klar bin ich weiter sehr optimistisch für die 2. Jahreshälfte, daran ändert auch eine technische Korrektur jetzt, auf Dauer nichts.
In meinem Chart hat die S-Bubble einen recht breiten Trendkanal, der Kurs wird jetzt vom oberen Rand zum unteren wechseln. Alles Vorherbestimmt, und im Grunde kein Grund zur Panik. Sondern eine super Gelegenheit um Gewinne zu realisieren.

LG
Mit Wahrsagern ist das eben so eine Sache, sie selber glauben nicht an das vorhergesagte, aber mit grooooossen Worten in wabernden Nebel daher kommen (mit einer geheimnisvollen Stimme aus dem Hintergrund) und die Leute beeindrucken koennen sie. Zumindest die leichtglaeubigen Leute. Wink  Shocked Grin Grin Grin

Aber bis WE muss es rappeln, davon bin ich überzeugt, auch wenn ich nicht meine Eier drauf Wetten würde. Roll Eyes
BESTE! Grin Ich wuerds als Signatur nutzen, waere da noch Platz frei. Echt das beste was ich je von dir gelesen habe. Grin


------
Also ich finde die momentane Minipanik erfrischend, wieder Zeit sein Depot guenstig aufzustocken. Man kann an gehandelten Werten nur gut verdienen, wenn sie sich bewegen.

Nach der ganzen Zeit seitwaerts war es klar, das eine groessere oder sogar 2 kleine Meldungen wie die gestern fuer einen Rutsch sorgen. Offensichtlich waren da keine Leerverkaeufer dabei wie ziemlich sicher vor ein paar Wochen als wir bei 380 gelandet sind, sonst waere der Kurs auch weit unter 500 aufgeschlagen.

Wer jetzt noch nicht nachgekauft hat sollte es tun, und VK Order knapp unter 800 setzen. Alternativ lohnt sich der Umweg ueber LTC.
IronBen
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 16


View Profile
January 28, 2014, 06:12:16 AM
 #17324

Alle Altcoins runter, NXT bleibt konstant Smiley Hab ich wenigstens die richtige Altcoin gewählt um nicht doppelt abzurutschen durch sinkenden Kurs BTC/USD und sinkendem BTC/Altcoin-Kurs  Grin
ukw
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 322


View Profile
January 28, 2014, 07:59:00 AM
 #17325


Im Moment ist das ein ganz normaler Abwärtskanal, hier mal Bitstamp seit Anfang des Jahres:

ukw
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 322


View Profile
January 28, 2014, 08:11:38 AM
 #17326

Es kommt genau so wie ich sagte: Analog zum April/Mai/Juni 2013 bekommen wir wieder eine Seitwärtsbewegung mit leichtem Abstieg bis zur Grundlinie.
Dabei könnten die schlechten News das Ganze dieses Mal etwas beschleunigen, so dass wir vielleicht dieses Mal nicht unbedingt bis April 2014 warten müssen.

Warten auf was @ukw ?

Warten auf das Auftreffen auf die Grundlinie:



(Das Bild ist schon eine Woche alt, habe im Moment kein neueres, aber es reicht zur Verdeutlichung).

Wenn Du Dir beide Übertreibungen anschaust, kann man die Ähnlichkeit durchaus erkennen. Ich bin mir mittlerweile ziemlich sicher, dass wir auch dieses mal einen ähnlichen Kursverlauf bekommen (Mai/Juni/Jul ---> Jan/Feb/Mrz: Abstieg auf die Grundlinie).
jackiedragon
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 193

Crypto Future here i come


View Profile
January 28, 2014, 08:17:08 AM
 #17327

Den Vergleich aus http://lifeonbitcoin.com/blog/  fand ich auch sehr gut


Does anyone really USE bitcoin?
It’s like asking “Does anybody use the World Wide Web?” in 1993.    

To da Moon?
lame.duck
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1242


View Profile
January 28, 2014, 08:46:28 AM
 #17328

Den Vergleich aus http://lifeonbitcoin.com/blog/  fand ich auch sehr gut

Does anyone really USE bitcoin?
It’s like asking “Does anybody use the World Wide Web?” in 1993.    

Bleibt nur zu hoffen das der Bitcoin das WWW ist und nicht etwa Gopher.
GaliX
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 504


1NtkLdA98eGnsn8nEKpBGRd2VYGNBkGzd6


View Profile WWW
January 28, 2014, 10:09:27 AM
 #17329

Alle Altcoins runter, NXT bleibt konstant Smiley Hab ich wenigstens die richtige Altcoin gewählt um nicht doppelt abzurutschen durch sinkenden Kurs BTC/USD und sinkendem BTC/Altcoin-Kurs  Grin

nur der Dogecoin bleibt stark!



Trade:   Forex (€/$...) - Stocks(Apple, Google..) - Commodities(Gold, Oil...) and Indices(S&P 500, Dax...)
All with BTCitcoin only -----   https://1broker.com ----- up to 200x Leverage & since 2012 ---
stellan0r
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 490


Medical Translations for Bitcoins


View Profile
January 28, 2014, 10:32:31 AM
 #17330

Alle Altcoins runter, NXT bleibt konstant Smiley Hab ich wenigstens die richtige Altcoin gewählt um nicht doppelt abzurutschen durch sinkenden Kurs BTC/USD und sinkendem BTC/Altcoin-Kurs  Grin

nur der Dogecoin bleibt stark!


quark.

hat knapp ein viertel seines "Wertes" verloren

http://www.cryptocoincharts.info/period-charts.php?period=5-days&resolution=hour&pair=doge-btc&market=cryptsy

Allgemeine Gesundheitsberatung gegen Bitcoin-Zahlung. Bei Fragen einfach eine PM schicken!
If you want to send a thank you: BTC "1PZJvKvarRviQRQWejpvXW2j4e1xbT8MZb" / Doge "DHtN2YEFg1obv2VFps8RwQSL6xL1RRYyXN"
giletto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 280


View Profile
January 28, 2014, 11:15:15 AM
 #17331

Es kommt genau so wie ich sagte: Analog zum April/Mai/Juni 2013 bekommen wir wieder eine Seitwärtsbewegung mit leichtem Abstieg bis zur Grundlinie.
Dabei könnten die schlechten News das Ganze dieses Mal etwas beschleunigen, so dass wir vielleicht dieses Mal nicht unbedingt bis April 2014 warten müssen.

Warten auf was @ukw ?

Warten auf das Auftreffen auf die Grundlinie:



(Das Bild ist schon eine Woche alt, habe im Moment kein neueres, aber es reicht zur Verdeutlichung).

Wenn Du Dir beide Übertreibungen anschaust, kann man die Ähnlichkeit durchaus erkennen. Ich bin mir mittlerweile ziemlich sicher, dass wir auch dieses mal einen ähnlichen Kursverlauf bekommen (Mai/Juni/Jul ---> Jan/Feb/Mrz: Abstieg auf die Grundlinie).
Du nimmst die Kruecke Gox als Indikator, wo doch seit Tagen/Wochen der Kurs absolut nicht mehr relevant ist, weil aufgrund nicht moeglicher Auszahlungen vollkommen verzerrt? Allein wenn du das Handelsvolumen deiner beiden "Uebertreibungen" vergleichst sollte dir schnell klar werden, dass man Gox sicher nicht mehr als Indikator fuer irgendwas nutzen kann.

Dein Euphemismus in allen Ehren, aber man sollte doch real existierende und relevante Daten vergleichen, und nicht Aepfel und Birnen.

Versuche diese Chart mal mit Bitstamp als Beispiel. Wink
JamesBolivar
Member
**
Offline Offline

Activity: 70


View Profile
January 28, 2014, 11:24:24 AM
 #17332

Wer das als Ergebnis einer "technischen Analyse" akzeptiert, dem ist nicht mehr zu helfen:



Das sind immerhin volle fünf Monate ohne signifikante Bewegung.

Genausogut könnte man um 18:00 Uhr einen Chart zur Lichtintensität im Freien erstellen und den Kauf von Sonnenbrillen für die gleißende Helligkeit um 0:00 Uhr empfehlen.

PS Zwischen April und November hätte man nach meiner Methodik übrigens mehr Gewinn erzielt als am unvorhersehbaren Novemberanstieg. So viel zu unseren "Chartanalysten". Ich habe jedesmal Blutdruck, wenn ich diese albernen Grafiken sehe.

Don't donate nothing to me, support with a like at https://www.facebook.com/ronpaulcoin
ukw
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 322


View Profile
January 28, 2014, 11:30:14 AM
 #17333

Du nimmst die Kruecke Gox als Indikator, wo doch seit Tagen/Wochen der Kurs absolut nicht mehr relevant ist, weil aufgrund nicht moeglicher

Wie gesagt, ich hatte gerade keinen besseren Langzeitchart zur Hand, weil bitcoincharts.com schon den ganzen Morgen tot ist.

ABER:

1. Der Chart geht von Anfang 2013 bis heute. Davon ist die längste Zeit MTGox die bestimmende Börse gewesen.

2. Bei solchen Langzeitbetrachtungen ist es vollkommen egal, welche Börse Du nimmst. Du hast dann zwar ein Offset, aber das "Muster" sieht immer gleich aus.

Und jetzt such Dir einen anderen, an dem Du Deinen Frust ablassen kannst. Deine penetrante Art und Weise, anderen mit vollkommen unqualifizierten Stichen dauernd auf die Füße zu treten, nervt einfach.
giletto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 280


View Profile
January 28, 2014, 11:43:48 AM
 #17334

Dein kindisches Reagieren auf Kritik nervt weit mehr. Lerne mit Kritik umzugehen oder schreibe nichts in der Oeffentlichkeit? Was erwartest du, Jubelperser? Man man man...Kindergarten der erwachsenen Maenner.  Roll Eyes

Wenn du zb. Bitstamp als Beispiel nimmst wirst du feststellen (sofern du genauso schraeg malst wie es dir bei Gox grad gepasst hat Grin) dass wir bereits auf der Grundtrendlinie angekommen sind.
ukw
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 322


View Profile
January 28, 2014, 11:44:18 AM
 #17335

Wer das als Ergebnis einer "technischen Analyse" akzeptiert, dem ist nicht mehr zu helfen:

Ich hatte keinen Anspruch auf eine "technischen Analyse" erhoben. Wie kommst Du auf diese fixe Idee?

Ich bin auch kein Chart-Analyst. Ich habe nur gesagt, dass ich vermute, dass es in den nächsten Wochen einen ähnlichen Verlauf wie im Frühsommer geben wird - ohne jeglichen technischen Anspruch. Merkwürdig ist aber, dass ich bei solchen Langzeitbetrachtungen bisher noch niemals Unrecht hatte Wink

Aber wie gesagt: Ich erhebe keinen Anspruch.

Jetzt nochmal zu Dir, weil Du gerade mal wieder austeilst: Deine 5200 für Ende Januar und 5400 für Mitte Februar kannst Du in die Tonne kloppen. Im Gegensatz zu mir hast Du diese hier mit einer Arroganz verkauft, die kaum zu überbieten war.

Deine 5200 sind Schlangenöl und sind diesen Monat nicht mehr drin! Ich wette 10 BTC dagegen!

ukw
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 322


View Profile
January 28, 2014, 11:46:36 AM
 #17336

Dein kindisches Reagieren auf Kritik nervt weit mehr. Lerne mit Kritik umzugehen oder schreibe nichts in der Oeffentlichkeit? Was erwartest du, Jubelperser? Man man man...Kindergarten der erwachsenen Maenner.  Roll Eyes

Es gibt Kritik und es gibt ungerechtfertigte Kritik. Deine war ungerechtfertigt.

So, jetzt machen wir uns das mal ganz einfach, IGNORE und gut ist. Du kannst Dir einen anderen suchen, an dem Du Dich abreagieren kannst.
giletto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 280


View Profile
January 28, 2014, 11:48:32 AM
 #17337

Dein kindisches Reagieren auf Kritik nervt weit mehr. Lerne mit Kritik umzugehen oder schreibe nichts in der Oeffentlichkeit? Was erwartest du, Jubelperser? Man man man...Kindergarten der erwachsenen Maenner.  Roll Eyes

Es gibt Kritik und es gibt ungerechtfertigte Kritik. Deine war ungerechtfertigt.
Achso! Wenn jemand anderer Meinung ist, dann ist es ungerechtfertigt, egal ob die andere Meinung sogar begruendet wird. Genial.

Was ist dann gerechtfertigte Kritik? Die ist dann quasi nicht existent, ein paradoxon. Du bist wirklich immer fuer einen Spass gut. Grin

Ich hatte keinen Anspruch auf eine "technischen Analyse" erhoben. Wie kommst Du auf diese fixe Idee?
Was sollen dann solche Charts mit all den lustigen Strichen darstellen? Malen nach Zahlen? Dir sollte doch klar sein, dass eine Analyse nur dann irgendeinen Wert hat, wenn man auch WEISS was man da malt?
Aber sowas von
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 239


View Profile
January 28, 2014, 11:51:13 AM
 #17338

.. 5200 in diesem Monat ... Ich wette 10 BTC dagegen!
Hey, jetzt könnte es hier doch noch interessant werden, ansonsten ziemlich langweilig hier. Bin gespannt, wie es weitergeht. Ich halte nicht mit - ist mir zu riskant, 10 BTC sind eine Menge Kohle.

Links zum Thema Steuern rund um Bitcoin: https://bitcointalk.org/index.php?topic=445315.0
stiftmaster
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 246


View Profile
January 28, 2014, 11:51:49 AM
 #17339

Habt ihr´s jetzt bald?
adamas
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1008


VIS ET LIBERTAS


View Profile WWW
January 28, 2014, 11:52:03 AM
 #17340

Es ist schon witzig zu beobachten, wie hier jeder jeden "ignoriert". Vielleicht gibt es ja irgendwann und irgendwo mal ein freundliches Bitcoin Forum mit interessanten Beiträgen  Roll Eyes

"Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit, gut angepasst an eine kranke Gesellschaft zu sein."
Pages: « 1 ... 817 818 819 820 821 822 823 824 825 826 827 828 829 830 831 832 833 834 835 836 837 838 839 840 841 842 843 844 845 846 847 848 849 850 851 852 853 854 855 856 857 858 859 860 861 862 863 864 865 866 [867] 868 869 870 871 872 873 874 875 876 877 878 879 880 881 882 883 884 885 886 887 888 889 890 891 892 893 894 895 896 897 898 899 900 901 902 903 904 905 906 907 908 909 910 911 912 913 914 915 916 917 ... 2501 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!