Bitcoin Forum
December 04, 2016, 08:24:06 AM *
News: To be able to use the next phase of the beta forum software, please ensure that your email address is correct/functional.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 984 985 986 987 988 989 990 991 992 993 994 995 996 997 998 999 1000 1001 1002 1003 1004 1005 1006 1007 1008 1009 1010 1011 1012 1013 1014 1015 1016 1017 1018 1019 1020 1021 1022 1023 1024 1025 1026 1027 1028 1029 1030 1031 1032 1033 [1034] 1035 1036 1037 1038 1039 1040 1041 1042 1043 1044 1045 1046 1047 1048 1049 1050 1051 1052 1053 1054 1055 1056 1057 1058 1059 1060 1061 1062 1063 1064 1065 1066 1067 1068 1069 1070 1071 1072 1073 1074 1075 1076 1077 1078 1079 1080 1081 1082 1083 1084 ... 2491 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 3511253 times)
ghandi
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 395


View Profile
February 25, 2014, 01:51:55 PM
 #20661

Am traurigsten finde ich eigentlich, das ein einfacher Cronjob alá
[…]
Das alles hätte verhindern können Cheesy

Man sollte trotzdem mal daran erinnern, MtGox sind da nicht die ersten:

400 Millionen Verlust in 45 Minuten: Finanzfirma Knight kämpft ums Überleben
Eine Dreiviertelstunde reichte, um Knight Capital in Existenznot zu bringen. Ein Software-Update bei dem US-Finanzdienstleister sorgte für Chaos an der Wall Street, jetzt soll Knight auf dringender Suche nach einem Geldgeber oder Käufer sein.


Aber ist ja wohl ein unterschied, ob ein Software-Update für 45Minuten eine Engine zum fliegen bringt, oder ob man über mindestens 4 Woche oder aller schlimmsten seit 2011 nicht mitbekommt, dass die Bilanzen der Userkonten mit den Bilanzen der Wallets nicht übereinstimmen. Wink
1480839846
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480839846

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480839846
Reply with quote  #2

1480839846
Report to moderator
"In a nutshell, the network works like a distributed timestamp server, stamping the first transaction to spend a coin. It takes advantage of the nature of information being easy to spread but hard to stifle." -- Satoshi
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1480839846
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480839846

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480839846
Reply with quote  #2

1480839846
Report to moderator
1480839846
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480839846

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480839846
Reply with quote  #2

1480839846
Report to moderator
1480839846
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480839846

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480839846
Reply with quote  #2

1480839846
Report to moderator
Xer0
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 826


°^°


View Profile
February 25, 2014, 01:53:36 PM
 #20662

so, was mach ich nun mit meinem OKpay-Guthaben?

nehmen das noch andere Börsen außer BTCe?
ukw
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 322


View Profile
February 25, 2014, 01:55:45 PM
 #20663

Man sollte trotzdem mal daran erinnern, MtGox sind da nicht die ersten:

400 Millionen Verlust in 45 Minuten: Finanzfirma Knight kämpft ums Überleben
Eine Dreiviertelstunde reichte, um Knight Capital in Existenznot zu bringen. Ein Software-Update bei dem US-Finanzdienstleister sorgte für Chaos an der Wall Street, jetzt soll Knight auf dringender Suche nach einem Geldgeber oder Käufer sein.


Gox hatte länger als 45 Minuten Zeit, die Sache in Ordnung zu bringen. Die Aktion der letzten Wochen war einfach nur Torschlusspanik. Sie hätten den Laden schon Anfang Februar dicht machen müssen. Fragt sich nur, wie ihnen so viele Coins unbemerkt abhanden kommen konnten.
Hpman
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 176



View Profile
February 25, 2014, 01:56:52 PM
 #20664

Am traurigsten finde ich eigentlich, das ein einfacher Cronjob alá

Code:
if($BTCSumOfAllWallets != $BTCSumOfAllUsers) {
   ShutDownAllTheTrading();
   SendPanicMailToMark();
}

Das alles hätte verhindern können Cheesy

Vermutlich war
Code:
ShutDownAllTheTrading();
noch eine leere Hülle und Mark hat die Panic Mail auf die Spam liste gesetzt, so eine tägliche Mail  ist lästig.

Ich bin eigentlich überzeugt, dass dies den Verantwortlichen bekannt sein musste, man hat(te) vielleicht die Vision dies vertuschen zu können. Oder es war doch alles ganz ganz anders ...
Fci
Member
**
Offline Offline

Activity: 113


View Profile
February 25, 2014, 02:10:35 PM
 #20665

erinnert mich grad alles irgendwie an den SR-Dip

ob mans riskieren sollte jetzt einzusteigen?

"Gox tot, Weg frei" und so...

aber 100%ig. Die Bremse ist weg. Was sollte Bitcoin im Moment auf dem Weg nach Oben noch aufhalten?

Die Amerikaner wollen nur regulieren nicht verbieten. Ich würde mich auch eine Börse wünschen, die einmal im Monat zum Beispiel von einem kundigen Wirtschaftsprüfer geprüft wird, der nachsieht ob noch alles an Fiat und Bitcoins da ist. Und das damit nicht gezockt wird.

Leider habe ich erst Fiat in etwa einem Monat.

Das dürfte zu spät sein...


Sehe ich ähnlich, der Weg ist, was die Welt da draußen angeht, frei für ein stabiles oder steigendes Kursniveau. Seit Jahresbeginn haben wir unter Unsicherheiten gelitten, die den Kurs gedrückt haben - erst Huobi, dann Gox.
Die anderen Börsen versichern, dass bei ihnen alles okay ist (ich gehe nicht davon aus, dass genau das Gegenteil der Fall ist) und noch schlechtere Nachrichten zu Gox sind ja praktisch nicht möglich.
Ich hab heute nachgekauft, einfach wegen des günstigen Kurses und ohne den Anspruch, damit reich zu werden.
franz2
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 350


View Profile
February 25, 2014, 02:33:46 PM
 #20666


im weiteren Verlauf dann:

https://blockchain.info/de/address/1CAevsaAVC56E3N9dn6A7DrzK7B4kSuCst

da macht einer prima papwerwalltes.

Leider nicht meine  Roll Eyes
weglaufbürger
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 351


guckguck...hallöle


View Profile
February 25, 2014, 02:52:25 PM
 #20667

Aufgrund der Führsorge von Marc hat`s der Bitcoin nun auch in n-tv geschafft. Börsianer berichten dort von einer "desaströsen Entwicklung", die dringend einer staatlichen Überwachung bedarf.


Zwei Monologe, die sich gegenseitig immer und immer wieder unterbrechen, nennt man Diskussion.
Acura360
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 382


View Profile
February 25, 2014, 02:53:05 PM
 #20668

Neuer Twitteraccount wurde angelegt von gox.com !
Mt.Gox hat mir gerade eben auf ne Supportmail geantwortet, naja sagen wir mal ehrr sie wollen mein Feedback dazu wissen.
Ich bin dennoch gespannt wo jetzt mein Geld liegen tut da ich es von OKPAY zu Gox geschickt hatte und in der Zeit des Shutdowns nicht auf meinem Gox account verbucht war ..
ImI
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1344



View Profile
February 25, 2014, 02:54:58 PM
 #20669

http://www.reuters.com/article/2014/02/25/bitcoin-mtgox-ceo-idUSL1N0LU12G20140225
Mowobyte
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 220


View Profile
February 25, 2014, 03:01:19 PM
 #20670


Das ist worauf ich den ganzen Tag schon hoffe, auch wenn es der schlechteste Start eines Projekts/Produkts/Unternehmens/whatever in der Menschheitsgeschichte wäre.

Beim Bitcoin ist keine Übertreibung übertrieben genug.
RenHoek
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 602


*****


View Profile
February 25, 2014, 03:03:35 PM
 #20671

Was soll's, ich hatte bisher recht, du unrecht!
Ja? Interessant. Womit hattest du recht. und ich unrecht? Das der Kurs IRGENDWANN mal runtergeht, und jetzt IRGENDWANN mal wieder hoch? Wow, ich muss dir Recht geben. Absolut wissenschaftlich, wie du vorgehst. Meinen Respekt.  Roll Eyes

Und womit hatte ich bisher unrecht? Ich spare mir solche Schwachsinnigen Vorhersagen, die jeden normal denkenden Menschen nicht tangieren. Denn falls es dir entgangen ist: Der Kurs geht IMMER runter, und dann IMMER wieder hoch. Genial, oder?

Unrecht hattest du bisher mit allem was du von dir gegeben hast.

Denn du machst hier zu unrecht alle Leute fertig die nicht deiner Meinung sind.

Alles was von dir "konstruktiv" war, dass du angeblich immer zum niedrigsten Tages Kurs gekauft und mit 10$ mehr wieder verkauft hast.
Du bist also auch noch ein Held!

Hier geht es aber um 100 er und 1000 er Sprünge. Die gehen nun mal über Tage und Wochen, und lassen sich auch nicht auf den Tag und die Summe genau vorhersagen. Aber mindestens auf Monatssicht habe ich mit den relevanten Bewegungen immer Recht gehabt.
Blablabla...musst du in psychologische Betreuung, weil ich dich so "fertig" mache?

Langsam wirds peinlich. Magst einen Keks haben? Wenn man Mist postet wie du, der unsinnig ist, dann muss man mit der Kritik leben: "Du, was du da postest, ist genauso logisch, wie das jeden morgen die Sonne aufgeht, und jeden Abend wieder unter."

Und WAS genau gebe ich denn von mir, das bisher unrecht war? Zitat waer interessant. Wink

Allein nur dein Bullshit von 10$ mehr verkaufen zeigt, dass du a) nicht in der Lage bist zu lesen, oder b) nicht in der Lage bist, das gelesene zu Verstehen. Solch einen Schwachsinn habe ich nie gepostet, dass ich fuer 10$ ueber Einkauf wieder verkaufe.

Und das du auf Monatssicht "mit den relevanten Bewegungen immer Recht hattest" ist jetzt ein Witz, oder? Zum Anfang der Gox Krise zu schreiben, Zitat: "Der Kurs wird Apocalyptisch crashen und Bitcoin is over!" jetzt mit "relevante Bewegung, die du auf den Monat genau vorhersagen kannst" zu vergleichen zeigt, das bei dir wirklich eine Schraube locker sitzt, sorry to say.

Wenn du 100 er Spruenge vorhersagen kannst, dann sag mal eben, wann der Kurs 100 hoeher oder tiefer ist. Auf den Tag genau, Uhrzeit ist nicht wichtig. Oder gibt das deine Glaskugel in ihrer wabernden Aufloesung nicht her?

Papa fährt und du bist der 6 jährige!?  Grin
Wie gesagt, lern lesen und vor allem das Verstehende. So schwer ist das nicht, gib dich nicht auf.


dito  Wink

Esst mehr Scheisse, millionen Fliegen können nicht irren!  Cool
For this valueable Tip your ฿ Donation to:
1DNbwKGmQytSY69TuK9fLFQVXQjnVw18pY
Fci
Member
**
Offline Offline

Activity: 113


View Profile
February 25, 2014, 03:03:38 PM
 #20672


Das ist worauf ich den ganzen Tag schon hoffe, auch wenn es der schlechteste Start eines Projekts/Produkts/Unternehmens/whatever in der Menschheitsgeschichte wäre.

Nur mal für´s Verständnis: Wenn aus mt.gox gox würde, was wäre dann mit den Einlagen der bisherigen Kunden? Könnte man die neue Firma/Plattform dafür zur Verantwortung ziehen oder wäre das dann eine völlig neue Geschichte?
bitcoinminer42
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 672


in math we trust


View Profile
February 25, 2014, 03:06:14 PM
 #20673

Der Kurs ist ja äusserst bullish Grin

...kleiner Ausbruchversuch?

BTC and XRP (bitcoin and ripple) - Senior
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1596


View Profile
February 25, 2014, 03:06:35 PM
 #20674

Aufgrund der Führsorge von Marc hat`s der Bitcoin nun auch in n-tv geschafft. Börsianer berichten dort von einer "desaströsen Entwicklung", die dringend einer staatlichen Überwachung bedarf.

Na super! Wenn sich heraustellen sollte, dass das eine gezielte Provokation war um diesem Verlust eine Regulierung vorantreiben zu können, werde ich wirklich sauer. Aber bisher ist erst mal alles Spekulation.
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1596


View Profile
February 25, 2014, 03:09:19 PM
 #20675

Nur mal für´s Verständnis: Wenn aus mt.gox gox würde, was wäre dann mit den Einlagen der bisherigen Kunden? Könnte man die neue Firma/Plattform dafür zur Verantwortung ziehen oder wäre das dann eine völlig neue Geschichte?

Wenn es läuft wie in der restlichen Wirtschaft, werden die Werte übernommen und die Verluste hinterlassen. Die trägt dann der Kunde oder wenn die Firma "systemrelevant" ist, zusäzlich noch die Allgemeinheit. Mal sehen ob und wann endlich mal eine klare Ansage von Mark kommt.
qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1316


Bitcoin Foundation Member


View Profile WWW
February 25, 2014, 03:09:36 PM
 #20676

Aufgrund der Führsorge von Marc hat`s der Bitcoin nun auch in n-tv geschafft. Börsianer berichten dort von einer "desaströsen Entwicklung", die dringend einer staatlichen Überwachung bedarf.
Na super! Wenn sich heraustellen sollte, dass das eine gezielte Provokation war um diesem Verlust eine Regulierung vorantreiben zu können, werde ich wirklich sauer. Aber bisher ist erst mal alles Spekulation.
Womit wir endlich wieder on topic sind Grin

Yeah, well... I'm gonna go build my own blockchain, with blackjack and hookers. In fact, forget the blockchain!
madmax_ger
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 448



View Profile
February 25, 2014, 03:13:25 PM
 #20677

Nur mal für´s Verständnis: Wenn aus mt.gox gox würde, was wäre dann mit den Einlagen der bisherigen Kunden? Könnte man die neue Firma/Plattform dafür zur Verantwortung ziehen oder wäre das dann eine völlig neue Geschichte?

Wenn es läuft wie in der restlichen Wirtschaft, werden die Werte übernommen und die Verluste hinterlassen. Die trägt dann der Kunde oder wenn die Firma "systemrelevant" ist, zusäzlich noch die Allgemeinheit. Mal sehen ob und wann endlich mal eine klare Ansage von Mark kommt.


Exakt. So lief es mehr oder weniger auch bei bitmarket.eu, hier wurde aber der bisherige Betreiber dann für den Quellcode der Seite entlohnt, und konnte damit einige teilweise ausbezahlen.

Den Quellcode haben übrigens diejenigen gekauft, die mit am meisten dort verloren hatten.

http://btcinvest.net/bitcoin-mining-profit-calculator.php - check it out!next difficulty + time leftcustomizable monthly (diff + USD/BTC) increasements device lead timeupdate: auto-compares device costs to BTC-buy profit ♥ 1btciBCKb59TbzNj5QzC2EXWDARxtJL1f
C. Bergmann
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 663


Bitcoin.de-Blog


View Profile WWW
February 25, 2014, 03:13:56 PM
 #20678


blockchain.info zeigt mBit an

weglaufbürger
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 351


guckguck...hallöle


View Profile
February 25, 2014, 03:23:19 PM
 #20679

Nur mal für´s Verständnis: Wenn aus mt.gox gox würde, was wäre dann mit den Einlagen der bisherigen Kunden? Könnte man die neue Firma/Plattform dafür zur Verantwortung ziehen oder wäre das dann eine völlig neue Geschichte?

In Deutschland geht alles erst mal auf den Insolvenzverwalter über. Übernimmt dann ein Interessent von diesem die Firma (Tel.Nr., emailAcc, Kundenstamm etc.) dann muss er auch sehr schnell für die Verbindlichkeiten aufkommen. Daher kaufen Interessenten nur Teile des Firmenkorpus vom Insolvenzverwalter, d.h. rechtlich übernehmen diese Käufer nicht die Firma/Verbindlichkeiten.


Zwei Monologe, die sich gegenseitig immer und immer wieder unterbrechen, nennt man Diskussion.
Grobi
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 52


View Profile
February 25, 2014, 03:26:08 PM
 #20680

Aufgrund der Führsorge von Marc hat`s der Bitcoin nun auch in n-tv geschafft. Börsianer berichten dort von einer "desaströsen Entwicklung", die dringend einer staatlichen Überwachung bedarf.



Glashaus ? Steine ?
Pages: « 1 ... 984 985 986 987 988 989 990 991 992 993 994 995 996 997 998 999 1000 1001 1002 1003 1004 1005 1006 1007 1008 1009 1010 1011 1012 1013 1014 1015 1016 1017 1018 1019 1020 1021 1022 1023 1024 1025 1026 1027 1028 1029 1030 1031 1032 1033 [1034] 1035 1036 1037 1038 1039 1040 1041 1042 1043 1044 1045 1046 1047 1048 1049 1050 1051 1052 1053 1054 1055 1056 1057 1058 1059 1060 1061 1062 1063 1064 1065 1066 1067 1068 1069 1070 1071 1072 1073 1074 1075 1076 1077 1078 1079 1080 1081 1082 1083 1084 ... 2491 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!