Bitcoin Forum
December 11, 2016, 08:18:27 AM *
News: To be able to use the next phase of the beta forum software, please ensure that your email address is correct/functional.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 791 792 793 794 795 796 797 798 799 800 801 802 803 804 805 806 807 808 809 810 811 812 813 814 815 816 817 818 819 820 821 822 823 824 825 826 827 828 829 830 831 832 833 834 835 836 837 838 839 840 [841] 842 843 844 845 846 847 848 849 850 851 852 853 854 855 856 857 858 859 860 861 862 863 864 865 866 867 868 869 870 871 872 873 874 875 876 877 878 879 880 881 882 883 884 885 886 887 888 889 890 891 ... 2501 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 3538587 times)
c_lab
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 279


View Profile
January 24, 2014, 03:23:12 AM
 #16801


dogecoin hat mit dem jamaika-funding einen ziemlichen pr-coup gelandet und jetzt ist die enttäuschung bei den "grossen" altcoins umso grösser imo

Die Nachricht ist völlig an mir vorbei gegangen, aber danke für die Info. Interessiere mich nicht so für die Clone-Fraktion bei Altcoins, nur für wirklich ernstzunehmende Innovationen wie eMunie und NXT  Wink

Visit and contribute to reddit.com/r/Bitcoin
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1481444307
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481444307

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481444307
Reply with quote  #2

1481444307
Report to moderator
1481444307
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481444307

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481444307
Reply with quote  #2

1481444307
Report to moderator
giletto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 280


View Profile
January 24, 2014, 05:31:24 AM
 #16802

Solch ein Verhalten ist a) noch immer überall auf der Welt ein hartes Verbrechen und b) gibt es irgendwelche Belege, dass so etwas jemals bei Bitcoin passiert ist?
Das stimmt natuerlich so nicht, sonst gaebe es das Instrument der Leerverkaeufe schon lange nicht mehr, dass genau diese "Verbrechen" wie du sie nennst ermoeglicht. Eine andere sinnvolle Anwendung gibt es dafuer ansonsten nicht.

Kursmanipulation (oder Pump and Dump) ist was anderes als Teuer zu kaufen, um dann billig zu verkaufen, und dann (vollkommen bescheuert da viel zu gefaehrlich!) zu hoffen das der Kurs noch viel weiter faellt, als man verkauft hat. Um genau zu sein mindestens nochmal um den selben Verlust Faktor, um wenigstens seine bereits entstandenen Verluste glatt zu stellen und mit +/- 0 rauszugehen. Das kann niemand beim BTC vorhersehen, und darum macht niemand solchen Bloedsinn.

Um bei seinem Beispiel zu bleiben, er will bei 800 kaufen, verkauft dann beim aktuellen Kurs von 800$ zu 700$ seine wieviel? 1000 Coins? Eventuell 10000 Coins? Weil mehr kauf wuerde den Kurs ja mal ganz schnell in Richtung 900+ pushen! Sagen wir er kauft 100000 Coins zwischen 800-850$ und schmeisst die dann sofort fuer 700 auf den Markt mit 100-150$ Verlust.

Seine 100000 Coins werden direkt vom Markt bei 700$ geschluckt, da gibts keine Panik. Und selbst wenn da noch einige zitrige Anfaenger dabei sitzen und ihre 4.554456 Bitcoin mit auf den Markt werfen, das gibt niemals eine Lawinenartige Panik, die 200 oder mehr $$ Kursverlust verursacht. Denn nicht zu vergessen, er muss bei mindestens 550$ angelangen, um seinen Verlust glattzustellen, darunter um Gewinn zu machen.

Da gehoert weit mehr zu, den Kurs so abstuerzen zu lassen, als ein paar Coins teuer zu kaufen und direkt guenstig abzustossen.

Im uebrigen hat das nichts mit Pump und Dump zu tun, aber der Meister der bescheuerten S-Blasen Schwachsinnszeichungen hat von solchen Begriffen eh keine Ahnung, darum solltest du darauf nicht antworten.

Pump und Dump ist, sofern richtig ausgefuehrt, nach der Definition eine Straftat weltweit, dabei wird aber eben nicht so verfahren, wie Renhoeck schreibt. Pump AND Dump ist allein von der Formulierung schon was ganz anderes. Man PUMPT erst den Kurs auf (Falschmeldungen) um dann die Coins, welche man vor der gestreuten Falschinfo gekauft hat zu dem Hoechstpreis zu DUMPEN. Was er schreibt ist totaler Unsinn und hat mit Pump and Dump nichts im geringsten zu tun.

Aber angenommen man schaut nur im deutschen Forum. Über das Ebay Gerücht würde man nichts erfahren, außer man liest der aktuelle Kursverlauf.
Und das ist auch gut so, da diese Meldung so unwichtig ist, wie die Hochwasserstandsmeldung vom Yang Tse Fluss. In der Meldung geht es ja um nichts anderes, als das auf anderen Ebay Plattformen ausser der deutschen nun auch virtuelle Waren wie Bitcoin ge/verkauft werden koennen.
dewdeded
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 826


Monero Evangelist


View Profile WWW
January 24, 2014, 06:02:43 AM
 #16803

litecoin kriegt grad ziemlich aufs dach
Jetzt gehts ja wirklich runter.
dewdeded
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 826


Monero Evangelist


View Profile WWW
January 24, 2014, 06:06:25 AM
 #16804

giletto: Ich will das jetzt nicht ausdiskutieren. So wie Mr. Hoek es in dem ersten Posting beschrieben hat, ist es meiner Meinung nach (diese basiert darauf, was ich bei meinem Finanz-Professor an der Universität gelernt hab) Kursmanipulation.
Wenn ihr das anders seht, ist mir das egal.

Das es aktuell nicht verfolgt wird, ist jedem hier klar. Trotzdem macht es dieses unmoralische, betrügerische Verhalten nicht besser.
Wenn ihr das anders seht, ist mir dies ebenfalls egal.
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1610


View Profile
January 24, 2014, 06:20:45 AM
 #16805

giletto: Ich will das jetzt nicht ausdiskutieren. So wie Mr. Hoek es in dem ersten Posting beschrieben hat, ist es meiner Meinung nach (diese basiert darauf, was ich bei meinem Finanz-Professor an der Universität gelernt hab) Kursmanipulation.
Wenn ihr das anders seht, ist mir das egal.

Das zeigt, dass "Finanzprofessoren" auch nur ihre Meinung verbreiten wollen. Für mich gilt: Der Handel an der Börse ist neutral, jeder kann kaufen und verkaufen wie und zu welchem Kurs er möchte. Kann doch keiner etwas dafür, wenn "intelligente" Analysten meinen, aus dem bisherigen Handel die Zukunft vorhersehen zu wollen.

Sobald aber jemand versucht mit Falschmeldungen den Kurs zu manipulieren ist das unfair (also eine Straftat bei staatlicher kontrollierten Instrumenten).
giletto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 280


View Profile
January 24, 2014, 06:45:47 AM
 #16806

giletto: Ich will das jetzt nicht ausdiskutieren. So wie Mr. Hoek es in dem ersten Posting beschrieben hat, ist es meiner Meinung nach (diese basiert darauf, was ich bei meinem Finanz-Professor an der Universität gelernt hab) Kursmanipulation.
Wenn ihr das anders seht, ist mir das egal.

Das zeigt, dass "Finanzprofessoren" auch nur ihre Meinung verbreiten wollen. Für mich gilt: Der Handel an der Börse ist neutral, jeder kann kaufen und verkaufen wie und zu welchem Kurs er möchte. Kann doch keiner etwas dafür, wenn "intelligente" Analysten meinen, aus dem bisherigen Handel die Zukunft vorhersehen zu wollen.

Sobald aber jemand versucht mit Falschmeldungen den Kurs zu manipulieren ist das unfair (also eine Straftat bei staatlicher kontrollierten Instrumenten).

This.

Wenn ihr das anders seht, ist mir das egal.
...
Wenn ihr das anders seht, ist mir dies ebenfalls egal.

Auch eine Art, durchs Leben zu gehen. Grin

Leider lernt man bei dieser Einstellung nichts, dabei ist das ganze Leben nunmal ein immer waehrender Lernprozess. Wenn du von einer Person Infos als Fakt nimmst, ohne diese jemals zu pruefen, ist das als Wissensbasis recht...na ich sag mal eingeschraenkt im mindesten, im hoechsten ist es gefaehrlich.

Zumal man heute ALLES in Netz findet.

http://wirtschaftslexikon.gabler.de/Definition/marktmanipulation.html?referenceKeywordName=Kursmanipulation

Kurz und knapp: Der Verkauf eines Wertes, auch mit Verlust, ist KEIN Verbrechen. Auch nicht wenn man es mit dem Vorsatz macht, eventuell eine Talfahrt loszutreten, um dann wieder guenstig nachzukaufen.

Dein Professor hat sich entweder falsch ausgedrueckt, oder du hast es falsch verstanden, oder...was ich am wenigsten glaube, er lehrt schlicht etwas falsches und ist damit in dieser Position vollkommen fehl besetzt.
xtral
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 966


View Profile
January 24, 2014, 07:15:39 AM
 #16807






Ich würde mal sagen Kurziel erreicht!

Hier meine Prognose vom 20.01.:

https://bitcointalk.org/index.php?topic=26136.msg4628199#msg4628199

Die Kurszielberechnung mit Hilfe der Fibonacci-Zahlen scheint zu funktionieren.

JamesBolivar frage woher diese hellblaue Widerstandslinie kommt:



Der Kurs ist an dieser Widerstandslinie langsam nach unten gerutscht.

dir sollte aber schon klar sein, warum Fibonacci andernorts funktioniert und warum sie bei Crypto-Xchange eher nicht anwendbar ist, oder?

Von MR2 erwarte ich immer noch eine Erläuterung, oder habe ich sie übersehen?

Spende für ein Weizen an: 1NdhPG76eEzj86BDgihSWvVYSQKcA17iok
ghandi
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 395


View Profile
January 24, 2014, 07:35:28 AM
 #16808

Man kann ja von DOGE halten was man will. Aber komischerweise ist der von der aktuellen Entwicklung völlig unbeeindruckt...
dgarcia
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 140


View Profile
January 24, 2014, 07:48:29 AM
 #16809

Ich wäre mir nicht so sicher, dass das Kursziel erreicht ist. Die Initiative ging von Huobi aus. Könnte sein, dass das etwas mit dem Schwarzgeldskandal in China zu tun hat.

Oder den kommenden Konsequenzen daraus...
Mr. Gabu
Member
**
Offline Offline

Activity: 98


View Profile
January 24, 2014, 07:51:29 AM
 #16810

Ich bin sehr, sehr, sehr bullish für DOGE.
BTC reduzieren.
LTC zukaufen.
franz2
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 350


View Profile
January 24, 2014, 08:11:27 AM
 #16811

Ich bin sehr, sehr, sehr bullish für DOGE.
BTC reduzieren.
LTC zukaufen.

Doge ist ein Schrottcoin. Ist nichts für kaufen und weglegen. Der Hype kann jeden Tag vorbei sein.

Dann wird der nächste Schrottcoin gepushed und die Lemminge reingelockt...

Ich würde Gewinne beim Doge mitnehmen und zurück in BTC packen. Dann kann man in Ruhe auf die nächste Schrottcoin Hype warten, wenn man denn so etwas traden will.

Ich würde also das genaue Gegenteil von Dir machen.
Hibiscusman
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 27


View Profile
January 24, 2014, 08:22:30 AM
 #16812

Man kann ja von DOGE halten was man will. Aber komischerweise ist der von der aktuellen Entwicklung völlig unbeeindruckt...


Wie soll er auch Huh? Bei 0,00000212
Mr. Gabu
Member
**
Offline Offline

Activity: 98


View Profile
January 24, 2014, 08:29:08 AM
 #16813



Franz, Du bist ein alter Mann und vermutlich wirst Du täglich und ausschliesslich BTC-Kauf empfehlen und nie etwas anderes.
coco23
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 221



View Profile
January 24, 2014, 08:30:04 AM
 #16814

Ich bin sehr, sehr, sehr bullish für DOGE.
BTC reduzieren.
LTC zukaufen.

Doge ist ein Schrottcoin. Ist nichts für kaufen und weglegen. Der Hype kann jeden Tag vorbei sein.

Dann wird der nächste Schrottcoin gepushed und die Lemminge reingelockt...

Ich würde Gewinne beim Doge mitnehmen und zurück in BTC packen. Dann kann man in Ruhe auf die nächste Schrottcoin Hype warten, wenn man denn so etwas traden will.

Ich würde also das genaue Gegenteil von Dir machen.

Mein Eindruck ist, dass die Sache bei Doge ein wenig anders ist als bei den ueblichen pump-and-dumps. Doge hat dauerthaft hohes Umsatzvolumen, publicity mit diversen Aktionen und die Reddit group waechst sehr stark an (ist schon mehr als doppelt so gross wie die Litecoin group), und die Community wird taeglich groesser.
Ich denke dass da natuerlich ein hohes Risiko drin ist, aber Doge wird gerade in Litecoin-Gefilden noch ein wenig wildern.
Von daher: ich bin teilweise raus aus LTC und (vorsichtig) rein in Doge Smiley

Don't know what to eat tomorrow? - https://rainbowflavours.wordpress.com/recipes/ - Smiley
franz2
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 350


View Profile
January 24, 2014, 08:33:14 AM
 #16815

Ich bin sehr, sehr, sehr bullish für DOGE.
BTC reduzieren.
LTC zukaufen.

Doge ist ein Schrottcoin. Ist nichts für kaufen und weglegen. Der Hype kann jeden Tag vorbei sein.

Dann wird der nächste Schrottcoin gepushed und die Lemminge reingelockt...

Ich würde Gewinne beim Doge mitnehmen und zurück in BTC packen. Dann kann man in Ruhe auf die nächste Schrottcoin Hype warten, wenn man denn so etwas traden will.

Ich würde also das genaue Gegenteil von Dir machen.

Mein Eindruck ist, dass die Sache bei Doge ein wenig anders ist als bei den ueblichen pump-and-dumps. Doge hat dauerthaft hohes Umsatzvolumen, publicity mit diversen Aktionen und die Reddit group waechst sehr stark an (ist schon mehr als doppelt so gross wie die Litecoin group), und die Community wird taeglich groesser.
Ich denke dass da natuerlich ein hohes Risiko drin ist, aber Doge wird gerade in Litecoin-Gefilden noch ein wenig wildern.
Von daher: ich bin teilweise raus aus LTC und (vorsichtig) rein in Doge Smiley

Du warst das also. Wegen Dir ist der Litecoin Kurs so abgeschmiert  Grin
oligatrik
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 554


View Profile
January 24, 2014, 08:35:03 AM
 #16816

Doge ist nichts anderes als ein Zock Coin oder ist da etwas Fundamentales dahinter, wie Franz schon sagt sobald der Hype vorbei ist und es kann von jetzt auf gleich sein ist diese Münze vergessen, ausser BTC und eventuell noch LTC würde ich nichts anderes kaufen wenn man auf long ausgerichtet ist, für ein krzes Day Trading ist bestimmt für den einen oder anderen Zocker auch noch genügend etwas anderes auf dem Markt inzwischen dabei Wink

Ich finde Gox hält sich echt tapfer im vergleich zu den anderen Börsen, vielleicht ist es ja auch nur eine zwischenbereinigung vor dem nächsten Anstieg und da wurden so einige Stoplos abgefischt wie es aussieht.
franz2
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 350


View Profile
January 24, 2014, 08:36:17 AM
 #16817

Franz, Du bist ein alter Mann und vermutlich wirst Du täglich und ausschliesslich BTC-Kauf empfehlen und nie etwas anderes.

Du hast recht. Ich bin alt und vorsichtig  Roll Eyes

Für mich sind Bitcoins schon aufregend genug, das Herz weißt du. Tongue

Aber wenn mich die Bitcoins ähnlich langweilen wie letztes Jahr, bin ich schon gut zufrieden. Mehr will ich nicht. Ja ja das Alter  Grin
coco23
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 221



View Profile
January 24, 2014, 08:37:20 AM
 #16818

Du warst das also. Wegen Dir ist der Litecoin Kurs so abgeschmiert  Grin
ich war nur oben am tipping point und dann sind alle anderen nachgerannt  Grin

Don't know what to eat tomorrow? - https://rainbowflavours.wordpress.com/recipes/ - Smiley
klotzenhotz
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 252


View Profile
January 24, 2014, 08:44:10 AM
 #16819

Ich habe mein 1 MH/s Scryptleistung heute auch mal spaßhalber weg von LTC hin auf DOGE gerichtet. Immerhin gibt es da momentan mehr als doppelt so viele BTC für, als bei LTC. Weiß zwar selbst nicht, was ich von dem Coin halten soll, aber wenn man einfach immer direkt in BTC tauscht, sehe ich keine Gefahr. Sollte er abstürzen, kann ich jederzeit wieder zu LTC zurück.
poorminer
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 238

Bitcoin wird fallen


View Profile
January 24, 2014, 08:44:51 AM
 #16820


Ich finde Gox hält sich echt tapfer im vergleich zu den anderen Börsen.

Wenn ich es nicht besser wüsste, würde ich sogar sagen, Gox manipuliert den Markt.

Wieso sollte jemand freiwillig 150-170 Dollar mehr für den Bitcoin-Einkauf zahlen wollen? Ist die Qualität der Bitcoins von Gox wirklich soviel besser als von Bitstamp oder BTC-E?  Cheesy

Im Ernst - wer kauft bei Gox?

Somit eignet sich Gox nur zum Verkaufen, also wenn man viel Zeit mitbringt. Wieso kann Gox sich halten? Normal müsste denen das Geld ausgehen, denn die Arbitrage-Händler leben prächtig von denen. Wo kommt das Geld her, das Gox in der Welt verteilt?
Pages: « 1 ... 791 792 793 794 795 796 797 798 799 800 801 802 803 804 805 806 807 808 809 810 811 812 813 814 815 816 817 818 819 820 821 822 823 824 825 826 827 828 829 830 831 832 833 834 835 836 837 838 839 840 [841] 842 843 844 845 846 847 848 849 850 851 852 853 854 855 856 857 858 859 860 861 862 863 864 865 866 867 868 869 870 871 872 873 874 875 876 877 878 879 880 881 882 883 884 885 886 887 888 889 890 891 ... 2501 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!