Bitcoin Forum
December 08, 2016, 12:17:24 PM *
News: To be able to use the next phase of the beta forum software, please ensure that your email address is correct/functional.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 799 800 801 802 803 804 805 806 807 808 809 810 811 812 813 814 815 816 817 818 819 820 821 822 823 824 825 826 827 828 829 830 831 832 833 834 835 836 837 838 839 840 841 842 843 844 845 846 847 848 [849] 850 851 852 853 854 855 856 857 858 859 860 861 862 863 864 865 866 867 868 869 870 871 872 873 874 875 876 877 878 879 880 881 882 883 884 885 886 887 888 889 890 891 892 893 894 895 896 897 898 899 ... 2497 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 3528272 times)
poorminer
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 238

Bitcoin wird fallen


View Profile
January 25, 2014, 12:30:16 PM
 #16961

meine freundin wollte 10000 euro abheben und musste 3 tage warten
gefragt wurde sie dabei zwar nur ob sie das nicht doch besser überweisen wolle
aber
was geht das denn die bank an ?


Da kann sie ja froh sein. Hat Glück gehabt. Doofe Rückfragen der Bank sind doch heute normal! Die melden sich doch heute, wenn du  zu wenig Umsatz hast, wenn du zuviel Umsatz machst, wollen wissen, was du mit dem Geld machst und warum! Machtposition halt! Die Banken haben die absolute Macht!

Im schlimmsten Fall rufen die dann gleich die Polizei an. Siehe Italien, Bargeld nur bis 1000 Euro erlaubt.  Roll Eyes

Der Bank das rare Bargeld wegnehmen... ts... unverschämt. Grin

Quote
für die die immer noch denken gewinne in fiat retten zu müssen

Nö, man sollte halt alle Investments streuen. Fiat ist eigentlich eine schlechte Anlage, kurzfristig kann es aber sinnvoll sein, sein Geld auf dem Konto zu parken. Denke da z.B. an den 31. Januar, wo vielleicht mit einer Wahrscheinlichkeit von sagen wir 10% eine Börse schließen muss. Vielleicht/wahrscheinlich passiert da gar nicht viel, aber weiß man's? Lieber mal auf Nummer sicher gehen, sagen sich manche, hinterher kann man ja sofort wieder voll rein.

Ich selbst bin da ja nicht so ängstlich, denke auch es könnte das Gegenteil passieren. Die Angst ist dann weg und der Kurs schnellt in die Höhe.
1481199444
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481199444

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481199444
Reply with quote  #2

1481199444
Report to moderator
"This isn't the kind of software where we can leave so many unresolved bugs that we need a tracker for them." -- Satoshi
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1481199444
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481199444

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481199444
Reply with quote  #2

1481199444
Report to moderator
1481199444
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481199444

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481199444
Reply with quote  #2

1481199444
Report to moderator
franz2
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 350


View Profile
January 25, 2014, 01:15:26 PM
 #16962

für die die immer noch denken gewinne in fiat retten zu müssen
die sollen sich mal den artikel ansehen
http://www.cryptonews.biz/hsbc-imposes-restrictions-on-large-cash-withdrawals/
und das ist nicht nur im ausland so
meine freundin wollte 10000 euro abheben und musste 3 tage warten
gefragt wurde sie dabei zwar nur ob sie das nicht doch besser überweisen wolle
aber
was geht das denn die bank an ?


Das sind erste Vorboten. Das aktuelle Fiatsystem hat seine Halbwertszeit überschritten. Ich denke, das kann nur noch schlimmer werden.

Ach nein, unsere Politiker haben ja gesagt, die Kriese ist überstanden, dann muss ich mich wohl geirrt haben...

Alles ist prima  Grin
franz2
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 350


View Profile
January 25, 2014, 01:20:52 PM
 #16963


Ich frage mich trotzdem, ob die immer größer werdende Differenz zwischen Gox und den restlichen Börsen für die Kursentwicklung etwas zu bedeuten hat.



Ja, mtgox ist bald am Ende wenn es so weiter geht. Viele ziehen Ihre Bitcoins ab. Die verbleibenden US$ kommen nicht weg und kämpfen um immer weniger Bitcoins.
poorminer
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 238

Bitcoin wird fallen


View Profile
January 25, 2014, 01:30:56 PM
 #16964


Das sind erste Vorboten. Das aktuelle Fiatsystem hat seine Halbwertszeit überschritten. Ich denke, das kann nur noch schlimmer werden.


Ja, also das Bargeldverbot wird natürlich auch hier schleichend kommen und ist auch schon teilweise da, wenn auch nicht per Gesetz. Nennt sich halt anders.

Damit soll natürlich auch verhindert werden, dass die Leute das Geld vom Konto abziehen im Falle der SparerenteignungBankenrettung.

Es muss noch schlimmer werden, auch da gebe ich dir Recht. Gold ist zu leicht fälschbar, man kann die Echtheit nicht so schnell überprüfen (Also als Geld zum Bezahlen nicht geeignet) und Immobilien sind unflexibel. Also langfristig gewinnen die Kryptowährungen, ich weiß nur noch nicht welche!


Quote
Ja, mtgox ist bald am Ende wenn es so weiter geht. Viele ziehen Ihre Bitcoins ab. Die verbleibenden US$ kommen nicht weg und kämpfen um immer weniger Bitcoins.

Gute Erklärung!
Stadtfeger
Member
**
Offline Offline

Activity: 85


View Profile
January 25, 2014, 01:38:43 PM
 #16965

Tach ich bin seit Weihnachten dabei!
Vorher habe ich in physisches Gold investiert, STOP das mach ich weiterhin als 20 % Vermögensabsicherung.
Jetzt bereits 4 BTC gekauft von 430-610 Euro.
Was habe ich BTC belächelt, aber ich bin mir sicher es wird zum Erfolg. Handy rausnehmen - Bezahlen - Geld senden und erhalten. Und ganz nebenbei auf Kurssprünge hoffen ... am nächsten Tag könnte dann die lange Partynacht gratis gewesen sein Smiley
LOBSTER
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 560


View Profile
January 25, 2014, 01:41:31 PM
 #16966

Tach ich bin seit Weihnachten dabei!
Vorher habe ich in physisches Gold investiert, STOP das mach ich weiterhin als 20 % Vermögensabsicherung.
Jetzt bereits 4 BTC gekauft von 430-610 Euro.
Was habe ich BTC belächelt, aber ich bin mir sicher es wird zum Erfolg. Handy rausnehmen - Bezahlen - Geld senden und erhalten. Und ganz nebenbei auf Kurssprünge hoffen ... am nächsten Tag könnte dann die lange Partynacht gratis gewesen sein Smiley

...oder halt doppelt so teuer Cheesy
pixmo
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 463

Ⓘ♡฿


View Profile
January 25, 2014, 02:13:58 PM
 #16967

Wo bleibt denn jetzt der angekündigte Kurssturz, hatte mich so sehr drauf gefreut!  Roll Eyes Grin
ImI
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1358



View Profile
January 25, 2014, 02:50:09 PM
 #16968

für die die immer noch denken gewinne in fiat retten zu müssen
die sollen sich mal den artikel ansehen
http://www.cryptonews.biz/hsbc-imposes-restrictions-on-large-cash-withdrawals/
und das ist nicht nur im ausland so
meine freundin wollte 10000 euro abheben und musste 3 tage warten
gefragt wurde sie dabei zwar nur ob sie das nicht doch besser überweisen wolle
aber
was geht das denn die bank an ?


also ich kann nur mal erwähnen das man grosse bargeld abhebungen schon immer anmelden musste. vor mittlerweile zehn jahren habe ich für einen gebrauchtwagen kauf 17000€ abgehoben und musste ebenfalls tage im vorraus anmelden. nichts besonderes also.
c_lab
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 279


View Profile
January 25, 2014, 02:59:12 PM
 #16969

auf BTC-e haben viele Altcoins in den letzten Stunden ordentlich angezogen

dewdeded
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 826


Monero Evangelist


View Profile WWW
January 25, 2014, 03:28:55 PM
 #16970

Zulässigkeit und aus Sicherheitsgründen verlängerte Ausführungszeit hoher Bargeld-Abhebungen ist ua. abhängig von:

- Institut
- Höhe
- Region / Filiale
- Anzahl Fraud/Laundering-Fälle in Region in Vergangenheit
- Kontotyp
- Kontohistorie: Transaktionen
- Kontohistorie: Auszahlungen
- Herkunft des Geldes
- Ort der avisierten Abhebung
- Zeitpunkt der Abhebung
- der persönlichen Konto-Limit-Setzung des Inhabers, aktivem Bemühen um höhere Limits (Beantragung, "Freischaltung")
- gebuchten Services (kostenloser "Bargeldbote" bei der Allianzbank, ...)
...

Was eben zu beiden Extremen führen kann, wie z.B.:

- Gesamtabhebung privates Girokonto nur mit EC-Karte, 30.000 Euro die erst 10 mins zuvor eingegangen sind, nur mit Karte und PIN (kein Ausweis) in Filiale, ohne Vorinfo an Filiale
vs.
- jemand hat 2 K Barabhebungslimit pro Woche, hat durch seltene Umstände z.B. 1 K bar abgehoben und bezahlt für Urlaub oder Autoreperatur oder was auch immer und braucht nun dringend für eine weitere Bargeld-Transaktion 1500 E, er wird diese aber trotz Guthaben von 15.000 E auf seinem Business Giro nicht erhalten, weil die Bank aus Sicherheitsgründen zB. eine Limitanpassung erst nach 7 Tagen aktiv schaltet, er kann weder am ATM noch in der Filiale das Limit überschreiten (obwohl er z.B. am Dienstag schon weiss und der Bank meldet, dass er bis Freitag dringend das Geld braucht, kriegt er es nicht)


Ist praktisch wie im Swingerclub, alles kann, nicht muss. :-)
RenHoek
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 602


*****


View Profile
January 25, 2014, 03:36:23 PM
 #16971

Ich habe die Zahlen für meine Sturmwarnung nochmal durchgesehen.
Die Party wird wahrscheinlich schon heute Nacht steigen.
Die Party des starken Kursverfalls.
Die Party des starken Kursverfalls.
BTC 1K Party für Huobi-Kurs? Grin
Auwaia, hoffe das es nicht soo tief geht!  Shocked

Seinen wichtigsten Post, dass es definitiv heute nacht passiert, hat er direkt wieder geloescht, warum bloss?  Roll Eyes

Wie gesagt:
Die so genannte DSP.

Dumm Schwaetzer Party.

Ich find es ja toll das du mich und andere durch deine arrogante Art und Weise und durch deine blose Gegenwart in diesem Forum ständig beleidigst. Aber solche Lügen wie "den wichtigsten Post gelöscht" zu verbreiten ist schon wirklich die Krönung! Du solltest schnell lernen wie man im Forum zurückblättert, dann wirst du auch den besagten Post von mir finde.
Weiter wirst du weitere Posts finden, in denen ich klar gesagt habe das an diesem oder am nächsten Wochenende mit dem Kursverfall zu rechnen ist.
Für jemanden wie dich, der sich ständig als so allwissend und perfekt gibt und sich über jeden stellt, ist das schon sehr peinlich!

Wichtig war dieser Post sicher auch nicht, da ich vorher mit Bestimmtheit gesagt habe, dieses oder nächstes WE wird es passieren, aber für gestern nur die Wahrscheinlichkeit angesagt habe.

Esst mehr Scheisse, millionen Fliegen können nicht irren!  Cool
For this valueable Tip your ฿ Donation to:
1DNbwKGmQytSY69TuK9fLFQVXQjnVw18pY
giletto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 280


View Profile
January 25, 2014, 03:49:33 PM
 #16972

Ich habe die Zahlen für meine Sturmwarnung nochmal durchgesehen.
Die Party wird wahrscheinlich schon heute Nacht steigen.
Die Party des starken Kursverfalls.
Die Party des starken Kursverfalls.
BTC 1K Party für Huobi-Kurs? Grin
Auwaia, hoffe das es nicht soo tief geht!  Shocked

Seinen wichtigsten Post, dass es definitiv heute nacht passiert, hat er direkt wieder geloescht, warum bloss?  Roll Eyes

Wie gesagt:
Die so genannte DSP.

Dumm Schwaetzer Party.

Ich find es ja toll das du mich und andere durch deine arrogante Art und Weise und durch deine blose Gegenwart in diesem Forum ständig beleidigst. Aber solche Lügen wie "den wichtigsten Post gelöscht" zu verbreiten ist schon wirklich die Krönung! Du solltest schnell lernen wie man im Forum zurückblättert, dann wirst du auch den besagten Post von mir finde.
Weiter wirst du weitere Posts finden, in denen ich klar gesagt habe das an diesem oder am nächsten Wochenende mit dem Kursverfall zu rechnen ist.
Für jemanden wie dich, der sich ständig als so allwissend und perfekt gibt und sich über jeden stellt, ist das schon sehr peinlich!

Wichtig war dieser Post sicher auch nicht, da ich vorher mit Bestimmtheit gesagt habe, dieses oder nächstes WE wird es passieren, aber für gestern nur die Wahrscheinlichkeit angesagt habe.

Ich rede nicht von deinen schwammingen, nichts sagenden "irgendwann einmal" Ansagen, sondern von dem Post gestern fruehen Abend, an dem du Grossspurig verkuendet hast: HEUTE NACHT wird der Kurs fallen.

Mach dir nix draus, ich denke mal niemand hat das Ernst genommen. Meine Intention war lediglich zu hinterfragen: "Was soll dieser Bullshit"? Hoffst du wichtig zu sein, wenn du 10 mal was ankuendigst, und dann einmal richtig zu liegen und zu sagen: HA hab ichs nicht vorhergesagt?

Wie dir vielleicht entgangen ist, bin ich nicht der einzige der sich darueber lustig gemacht hat. Und wo ist das eine Beleidigung fuer dich, wenn ich deine Tatsachenbehauptungen widerlege?
poorminer
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 238

Bitcoin wird fallen


View Profile
January 25, 2014, 03:58:11 PM
 #16973

Ich finde es in einem Kursverlaufsthread wichtig, dass man seine Prognosen auch mal posten darf, auch wenn es hinterher nicht so ganz aufgeht und nicht gleich deswegen angegriffen wird.

Ich hab auch schon Volltreffer gelandet (z.B. bei 1200 Doppeltop vorhergesehen), bin aber auch schon total danebengelegen. In Zukunft werde ich insgesamt vorsichtiger mit Prognosen sein. Vor allem, da ich sehe, dass andere Prognosen oft qualitativ viel besser sind (z.B. die Analysen von JamesBolivar).

Aber mir ist es wichtig die Einschätzung der anderen zu wissen, man kann ja auch entgegen der allgemeinen Einschätzung handeln (z.B. den anderen als Kontraindikator nehmen). Denke, die meisten sind in der Lage, sich ein eigenes Urteil zu bilden. Von daher: Danke auch dir, RenHoek, für deine Einschätzung!
giletto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 280


View Profile
January 25, 2014, 04:04:12 PM
 #16974

Solche "Prognosen" wie seine letzte Nacht sind hahnebuechener Unfug, zumal null begruendet, die sollen wohl eher der Belustigung dienen.

Jeder Spassvogel kann solche "Prognosen" hier posten, einfach nur zum Gaudi. Weiss nicht inwiefern das irgendwie hilfreich sein soll, solche pseudo Spaesschen zu posten?  Huh

Dafuer sollte Renhok einen eigenen "Gaudi Thread" aufmachen. Dort koennen sich dann die ganzen Spassvoegel beim Faxen machen, lustige Quatsch Chartbilder malen und ueber Sinn und Unsinn des Lebens austauschen treffen.
dewdeded
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 826


Monero Evangelist


View Profile WWW
January 25, 2014, 04:06:14 PM
 #16975

giletto: Das wäre halt für das allgemeine Diskussionsklima recht positiv, wenn Du nicht ganz so aggressiv und beleidigend wärest. Denn wenn sich dieser Umgangston hier durchsetzt leidet erfahrungsgemäß die Content-Qualität enorm.
giletto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 280


View Profile
January 25, 2014, 04:08:24 PM
 #16976

Ich finde die Quali leidet eher durch diesen Unsinn und das Gealbere. Vielleicht bin ich aber auch nur zu alt dafuer, und verstehe den Witz nicht mehr...

Beleidigend bin ich weniger, aggressiv allerdings recht schnell bei soviel Hanebuechenen Unfug. Werd es mal zurueck schrauben.

Ich finde solch ein Unfug ist beleidigender, der beleidigt die Intelligenz, sofern vorhanden.
pixmo
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 463

Ⓘ♡฿


View Profile
January 25, 2014, 04:11:38 PM
 #16977

giletto: Das wäre halt für das allgemeine Diskussionsklima recht positiv, wenn Du nicht ganz so aggressiv und beleidigend wärest. Denn wenn sich dieser Umgangston hier durchsetzt leidet erfahrungsgemäß die Content-Qualität enorm.


Ich lese in diesem Thread fast nur mit, stimme dem allerdings absolut zu.
roselee
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 840


View Profile
January 25, 2014, 04:42:23 PM
 #16978

Zulässigkeit und aus Sicherheitsgründen verlängerte Ausführungszeit hoher Bargeld-Abhebungen ist ua. abhängig von:

- Institut
- Höhe
- Region / Filiale
- Anzahl Fraud/Laundering-Fälle in Region in Vergangenheit
- Kontotyp
- Kontohistorie: Transaktionen
- Kontohistorie: Auszahlungen
- Herkunft des Geldes
- Ort der avisierten Abhebung
- Zeitpunkt der Abhebung
- der persönlichen Konto-Limit-Setzung des Inhabers, aktivem Bemühen um höhere Limits (Beantragung, "Freischaltung")
- gebuchten Services (kostenloser "Bargeldbote" bei der Allianzbank, ...)
...

Was eben zu beiden Extremen führen kann, wie z.B.:

- Gesamtabhebung privates Girokonto nur mit EC-Karte, 30.000 Euro die erst 10 mins zuvor eingegangen sind, nur mit Karte und PIN (kein Ausweis) in Filiale, ohne Vorinfo an Filiale
vs.
- jemand hat 2 K Barabhebungslimit pro Woche, hat durch seltene Umstände z.B. 1 K bar abgehoben und bezahlt für Urlaub oder Autoreperatur oder was auch immer und braucht nun dringend für eine weitere Bargeld-Transaktion 1500 E, er wird diese aber trotz Guthaben von 15.000 E auf seinem Business Giro nicht erhalten, weil die Bank aus Sicherheitsgründen zB. eine Limitanpassung erst nach 7 Tagen aktiv schaltet, er kann weder am ATM noch in der Filiale das Limit überschreiten (obwohl er z.B. am Dienstag schon weiss und der Bank meldet, dass er bis Freitag dringend das Geld braucht, kriegt er es nicht)


Ist praktisch wie im Swingerclub, alles kann, nicht muss. :-)
sag mal
sagt einem der hausverstand da nicht
das hat ne schieflage?
wenn ich 15000 im plus bin muss ich jederzeit 15.000 abheben können

warum lassen wir uns das gefallen?
keine zinsen und wir kommen nicht an unser geld ran?

RenHoek
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 602


*****


View Profile
January 25, 2014, 04:56:12 PM
 #16979

Solche "Prognosen" wie seine letzte Nacht sind hahnebuechener Unfug, zumal null begruendet, die sollen wohl eher der Belustigung dienen.

Jeder Spassvogel kann solche "Prognosen" hier posten, einfach nur zum Gaudi. Weiss nicht inwiefern das irgendwie hilfreich sein soll, solche pdeudo Spaesschen zu posten?  Huh

Dafuer sollte Renhok einen eigenen "Gaudi Thread" aufmachen. Dort koennen sich dann die ganzen Spassvoegel beim Faxen machen, lustige Quatsch Chartbilder malen und ueber Sinn und Unsinn des Lebens austauschen treffen.

Unbegründet sind meine Prognosen nur dank dir.
Du hast mir und sicher vielen anderen nicht nur die Lust genommen Prognosen aufwändig grafisch aufzuarbeiten. Sondern auch den willen, die wahren Indizes zu nennen, weil ich DICH nicht mit den Ergebnissen meiner mühsamen Recherchen beglücken und unterstützen will.

Du bist mit abstand der schlimmste Troll im ganzen Forum.
Wie man sieht, haben auch andere ziemlich die Nase voll von dir.

Esst mehr Scheisse, millionen Fliegen können nicht irren!  Cool
For this valueable Tip your ฿ Donation to:
1DNbwKGmQytSY69TuK9fLFQVXQjnVw18pY
sn@tch
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 550



View Profile
January 25, 2014, 05:20:33 PM
 #16980

Ich lese hier seit Oktober mit, die ganzen "Old-Members" wie klaus, habt ihr mit euren unnützen streiterein vertrieben. Ist doch nur noch rechthaberische Sch***...schade eigentlich Undecided
Pages: « 1 ... 799 800 801 802 803 804 805 806 807 808 809 810 811 812 813 814 815 816 817 818 819 820 821 822 823 824 825 826 827 828 829 830 831 832 833 834 835 836 837 838 839 840 841 842 843 844 845 846 847 848 [849] 850 851 852 853 854 855 856 857 858 859 860 861 862 863 864 865 866 867 868 869 870 871 872 873 874 875 876 877 878 879 880 881 882 883 884 885 886 887 888 889 890 891 892 893 894 895 896 897 898 899 ... 2497 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!