Bitcoin Forum
February 26, 2017, 03:23:13 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.13.2  [Torrent]. (New!)
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 1390 1391 1392 1393 1394 1395 1396 1397 1398 1399 1400 1401 1402 1403 1404 1405 1406 1407 1408 1409 1410 1411 1412 1413 1414 1415 1416 1417 1418 1419 1420 1421 1422 1423 1424 1425 1426 1427 1428 1429 1430 1431 1432 1433 1434 1435 1436 1437 1438 1439 [1440] 1441 1442 1443 1444 1445 1446 1447 1448 1449 1450 1451 1452 1453 1454 1455 1456 1457 1458 1459 1460 1461 1462 1463 1464 1465 1466 1467 1468 1469 1470 1471 1472 1473 1474 1475 1476 1477 1478 1479 1480 1481 1482 1483 1484 1485 1486 1487 1488 1489 1490 ... 2739 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 3877226 times)
klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1722



View Profile
November 18, 2014, 09:47:47 PM
 #28781


wenn Hans Mustermann nur wüsste was alles käuflich ist ...


bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
1488079393
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1488079393

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1488079393
Reply with quote  #2

1488079393
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1488079393
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1488079393

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1488079393
Reply with quote  #2

1488079393
Report to moderator
1488079393
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1488079393

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1488079393
Reply with quote  #2

1488079393
Report to moderator
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1428



View Profile
November 19, 2014, 07:59:44 AM
 #28782

Draper will auch bei den 50.000 Silkroad-Coins mitbieten:

http://www.bloomberg.com/news/2014-11-18/bitcoin-auction-winner-draper-to-bid-again-in-december.html

Und dann haette ich noch eine Frage zur TA. In

https://www.cryptocoinsnews.com/bitcoin-price-rally-resumes/

wird behauptet, dass, wenn der XBT-Preis 500$ erreicht, die naechste "Fibonacci-Extension" bei 600$ und 675$ ist. Wie kommt man darauf?

Im folgenden benutze ich den 1d-CHart weil sonst das Relevante nicht auf meinen Bildschirm passt. Das kann zu Ungenauigkeiten in den $-Werten fuehren.

Ich stelle auf Bitcoinwisdom die untere Fibonacci-Grenze (100%) auf ca. 300$ (1.-3. Nov) und die dritte Linie (61,8%) auf das aktuelle Hoch von ca. 450$. Dann lande ich mit 50% ungefaehr bei 500$, mit 23.6% ungefaehr bei 600$ und mit 0% ungefaehr bei 675$ was in etwa dem Zwischenhoch vom Juni entspricht. Das ist ungefaehr das was der Artikel angibt.

Aber warum gerade so? Die anderen Linien kommen auch etwa auf den (Zwischen)Hochpunkten des Kurses zum liegen. Wenn ich das Jahrestief fuer die 100% nehme, dann bekommt man die ungefaehren Werte 510$, 630$ und 750$ fuer 50%, 23.6% und 0%. Die (Zwischen)Hochpunkte sehen nicht ganz so gut aus.

Aber irgendwie kommt mir das so vor, dass man die (Zwischen)Tiefs und Hochs sucht damit Fibonacci am besten passt, und dann macht man damit Vorhersagen. Klar, so ein Artikel erzeugt noch zusaetzliches Moment, dass die Vorhersage auch zutrifft.

Kann das jemand genauer erlaeutern?

Danke!

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
xtral
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 966


View Profile
November 19, 2014, 09:18:09 AM
 #28783

Draper will auch bei den 50.000 Silkroad-Coins mitbieten:

http://www.bloomberg.com/news/2014-11-18/bitcoin-auction-winner-draper-to-bid-again-in-december.html

Und dann haette ich noch eine Frage zur TA. In

https://www.cryptocoinsnews.com/bitcoin-price-rally-resumes/

wird behauptet, dass, wenn der XBT-Preis 500$ erreicht, die naechste "Fibonacci-Extension" bei 600$ und 675$ ist. Wie kommt man darauf?

Im folgenden benutze ich den 1d-CHart weil sonst das Relevante nicht auf meinen Bildschirm passt. Das kann zu Ungenauigkeiten in den $-Werten fuehren.

Ich stelle auf Bitcoinwisdom die untere Fibonacci-Grenze (100%) auf ca. 300$ (1.-3. Nov) und die dritte Linie (61,8%) auf das aktuelle Hoch von ca. 450$. Dann lande ich mit 50% ungefaehr bei 500$, mit 23.6% ungefaehr bei 600$ und mit 0% ungefaehr bei 675$ was in etwa dem Zwischenhoch vom Juni entspricht. Das ist ungefaehr das was der Artikel angibt.

Aber warum gerade so? Die anderen Linien kommen auch etwa auf den (Zwischen)Hochpunkten des Kurses zum liegen. Wenn ich das Jahrestief fuer die 100% nehme, dann bekommt man die ungefaehren Werte 510$, 630$ und 750$ fuer 50%, 23.6% und 0%. Die (Zwischen)Hochpunkte sehen nicht ganz so gut aus.

Aber irgendwie kommt mir das so vor, dass man die (Zwischen)Tiefs und Hochs sucht damit Fibonacci am besten passt, und dann macht man damit Vorhersagen. Klar, so ein Artikel erzeugt noch zusaetzliches Moment, dass die Vorhersage auch zutrifft.

Kann das jemand genauer erlaeutern?

Danke!



Hier mal die einfachste Form:




Du nimmst die Differenz zw. b-a und addierst diese zu C um das Kurziel D zu erreichen.

Spende für ein Weizen an: 1NdhPG76eEzj86BDgihSWvVYSQKcA17iok
sacko
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 407



View Profile
November 19, 2014, 09:47:49 AM
 #28784

Vor allem 150.000 coins, was ist das schon? Da haben doch klaus und mezzomix jeder mehr Coins.
LOL, und ich bin der Weihnachtsmann  Roll Eyes
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1428



View Profile
November 19, 2014, 09:50:42 AM
 #28785

*schnipp schnapp*



Hier mal die einfachste Form:




Du nimmst die Differenz zw. b-a und addierst diese zu C um das Kurziel D zu erreichen.

Und wo kommt die Steigung von CD her? Parallel zu AB?

Und C wird genommen weils Teil von Fibonacci ist und davon abprallt?

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
xtral
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 966


View Profile
November 19, 2014, 10:03:08 AM
 #28786

*schnipp schnapp*






Du nimmst die Differenz zw. b-a und addierst diese zu C um das Kurziel D zu erreichen.

Und wo kommt die Steigung von CD her? Parallel zu AB?

Und C wird genommen weils Teil von Fibonacci ist und davon abprallt?

Du nimmst den tiefsten Punkt nach B und addierst A-B zu C um Ziel D zu bekommen!

Spende für ein Weizen an: 1NdhPG76eEzj86BDgihSWvVYSQKcA17iok
ghandi
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 396


View Profile
November 19, 2014, 10:06:42 AM
 #28787

Aber die Frage ist ja, woher die Steigung der Geraden von CD kommt, also warum der Punkt D genau auf der Dezember-Linie liegt. Wink
xtral
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 966


View Profile
November 19, 2014, 10:33:16 AM
 #28788

Aber die Frage ist ja, woher die Steigung der Geraden von CD kommt, also warum der Punkt D genau auf der Dezember-Linie liegt. Wink

Die Zeit wird nicht berücksichtigt!!

Spende für ein Weizen an: 1NdhPG76eEzj86BDgihSWvVYSQKcA17iok
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1428



View Profile
November 19, 2014, 10:47:11 AM
 #28789

Aber die Frage ist ja, woher die Steigung der Geraden von CD kommt, also warum der Punkt D genau auf der Dezember-Linie liegt. Wink

Wenn man die Linien als Vektoren interpretiert, dann ist "AB addiert auf C" schon ausreichend, denn dann sind AB und CD parallel. Sieht halt im Chart nicht parallel aus, aber das ist wohl eher ein praktisches Problem.

Und wie kommt man nun zu den 600$ bzw 675$ ("Fibonacci-Extension")?

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
600watt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1386


View Profile
November 19, 2014, 11:31:23 AM
 #28790

http://www.wiwo.de/videos/n-tv/braucht-europa-eine-neue-geldordnung/10994600.html  der Typ weiss wovon er spricht, erwähnt dabei auch den bitcoin Wink

Ich bin froh, daß das Wort der Wörter gefallen ist, und er nicht nur von "Krypto-Währungen" o.ä. gesprochen hat.

Habe beobachtet, daß an gleicher Stelle viele sich scheuen vom "Bitcoin" zu reden, vielleicht wollen sie nicht als Pumper da stehen. Aber im Moment ist es kompletter Quatsch von auch nur von "Bitcoin oder andere Kryptowährungen" zu reden, es gibt im Moment NUR DEN BITCOIN! Aber selbst er windet sich dann doch und sagt: "Wir haben Bitcoin, wir haben andere Dinge...", welche, bitte?


dieser karriere banker war immerhin jahrelang CHEFvolkswirt bei ...yep, der mit abstand größten deutschen bank, und der einzigen von internationaler bedeutung. wenn solche leute in interviews das wort "bitcoin" in den mund nehmen, ohne von drogen oder nerds zu sprechen, sondern es als alternative zum existierenden system nennen, dann...

DANN SIND WIR BEREITS AM GEWINNEN....
xtral
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 966


View Profile
November 19, 2014, 11:44:48 AM
 #28791

Aber die Frage ist ja, woher die Steigung der Geraden von CD kommt, also warum der Punkt D genau auf der Dezember-Linie liegt. Wink

Wenn man die Linien als Vektoren interpretiert, dann ist "AB addiert auf C" schon ausreichend, denn dann sind AB und CD parallel. Sieht halt im Chart nicht parallel aus, aber das ist wohl eher ein praktisches Problem.

Und wie kommt man nun zu den 600$ bzw 675$ ("Fibonacci-Extension")?


Hier die Grafik erklärt es dir:


Spende für ein Weizen an: 1NdhPG76eEzj86BDgihSWvVYSQKcA17iok
dewdeded
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 896


Monero Evangelist


View Profile WWW
November 19, 2014, 12:36:20 PM
 #28792

Tim Draper ist mittlerweile absoluter Bitcoin-Fanat. Der hat selbst seinen Vater [1] und Großvater [2] - ebenfalls beide legendäre Unternehmer und Investoren - überreden/überzeugen können auch in Bitcoin zu investieren. Die beide eigentlich keine aktiven, großen Investoren mehr sind.
Das macht der garantiert nicht für jede 0815-Hype-Technologie. Sondern es zeigt sein großes Vertrauen exklusiv in Bitcoin.

[1] = http://en.wikipedia.org/wiki/William_Henry_Draper_III
[2] = http://www.coindesk.com/bitcoin-friendly-accelerator-boost-vc-raises-6-6-million-funding/
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1428



View Profile
November 19, 2014, 01:59:26 PM
 #28793

*schnipp schnapp*


Hier die Grafik erklärt es dir:



Eigentlich nicht. Oder ich bin einfach zu doof.

Die 1.62 bekommt man wohl durch 1.00 + 0.618. Aber warum liegt die neue Linie nicht auf CD. Ich komme mir irgendwie verarscht vor.

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
xtral
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 966


View Profile
November 19, 2014, 02:33:05 PM
 #28794

*schnipp schnapp*


Aber warum liegt die neue Linie nicht auf CD. Ich komme mir irgendwie verarscht vor.

Ein bisschen nachdenken!!!
Die Lage der Linien ist nicht so wichtig, nur die Höhe.
Die zweite Linie habe ich zu besseren Sichtbarkeit so gezeichnet und weil sie in der Realität auch versetzt entsteht.

Spende für ein Weizen an: 1NdhPG76eEzj86BDgihSWvVYSQKcA17iok
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1428



View Profile
November 19, 2014, 04:05:22 PM
 #28795

Aber warum liegt die neue Linie nicht auf CD. Ich komme mir irgendwie verarscht vor.

Ein bisschen nachdenken!!!
Die Lage der Linien ist nicht so wichtig, nur die Höhe.
Die zweite Linie habe ich zu besseren Sichtbarkeit so gezeichnet und weil sie in der Realität auch versetzt entsteht.

Eigentlich sollte wir zu Beginn die Begrifflichkeiten definieren. Ansonsten ist die Diskussion sinnlos. Was meinst Du z.B. mit "Lage" einer Linie oder mit deren "Hoehe"? Das kann alles bedeuten.

Ausserdem, die Steigung ist schon wichtig. Die Laenge der neuen Strecke ist ja sauber definiert und konstant: 1.62*AB. Je flacher die Steigung desto geringer das Kursziel. D.h. das Kursziel liegt irgendwo auf dem Kreis mit Mittelpunkt C und Radius 1.62*AB. Ein Kreis hat aber immer noch ueberabzaehlbar viele Punkte. Also welchen waehle ich aus.

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
xtral
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 966


View Profile
November 19, 2014, 04:41:05 PM
 #28796

Aber warum liegt die neue Linie nicht auf CD. Ich komme mir irgendwie verarscht vor.

Ein bisschen nachdenken!!!
Die Lage der Linien ist nicht so wichtig, nur die Höhe.
Die zweite Linie habe ich zu besseren Sichtbarkeit so gezeichnet und weil sie in der Realität auch versetzt entsteht.

Eigentlich sollte wir zu Beginn die Begrifflichkeiten definieren. Ansonsten ist die Diskussion sinnlos. Was meinst Du z.B. mit "Lage" einer Linie oder mit deren "Hoehe"? Das kann alles bedeuten.

Ausserdem, die Steigung ist schon wichtig. Die Laenge der neuen Strecke ist ja sauber definiert und konstant: 1.62*AB. Je flacher die Steigung desto geringer das Kursziel. D.h. das Kursziel liegt irgendwo auf dem Kreis mit Mittelpunkt C und Radius 1.62*AB. Ein Kreis hat aber immer noch ueberabzaehlbar viele Punkte. Also welchen waehle ich aus.


Höhe=Kurziel

Die Steigung bei gleicher Höhe ist nur wichtig wenn der Faktor Zeit involviert ist, dass ist hier nicht der Fall!

Es sollte nur ein Beispiel als Antwort auf deine Frage sein.

Spende für ein Weizen an: 1NdhPG76eEzj86BDgihSWvVYSQKcA17iok
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1428



View Profile
November 19, 2014, 09:02:07 PM
 #28797


*schnipp schnapp*

Eigentlich sollte wir zu Beginn die Begrifflichkeiten definieren. Ansonsten ist die Diskussion sinnlos. Was meinst Du z.B. mit "Lage" einer Linie oder mit deren "Hoehe"? Das kann alles bedeuten.

Ausserdem, die Steigung ist schon wichtig. Die Laenge der neuen Strecke ist ja sauber definiert und konstant: 1.62*AB. Je flacher die Steigung desto geringer das Kursziel. D.h. das Kursziel liegt irgendwo auf dem Kreis mit Mittelpunkt C und Radius 1.62*AB. Ein Kreis hat aber immer noch ueberabzaehlbar viele Punkte. Also welchen waehle ich aus.


Höhe=Kurziel

Die Steigung bei gleicher Höhe ist nur wichtig wenn der Faktor Zeit involviert ist, dass ist hier nicht der Fall!

Es sollte nur ein Beispiel als Antwort auf deine Frage sein.

Bleibt trotzdem die Frage wie man das Kursziel - welches eigentlich eine horizontale Gerade im Chart darstellt - bestimmt.

1.62*AB auf C addiert ergibt den Punkt H und H liegt auf Kurszielgeraden, im gegebenen Bsp auf der Horizontalen bei ca. 600$. Desweiteren gilt, dass AB parallel zu CH ist und CD vollstaendig auf CH liegt.

Nun gilt aber nicht, dass der Zeitpunkt t_H von H, also der Punkt wo die Senkrechte durch H auf Kurszielgerade die Zeitachse schneidet, auch der Zeitpunkt ist wenn das Kursziel erreicht wird. Dieser Zeitpunkt kann irgendwo rechts vom aktuellen Zeitpunkt auf der Kurszielgeraden liegen.

Richtig so?

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
oligatrik
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 588


View Profile
November 20, 2014, 07:45:07 AM
 #28798

https://www.cryptocoinsnews.com/world-bank-bitcoin-not-ponzi-scheme/  Smiley
xtral
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 966


View Profile
November 20, 2014, 08:29:23 AM
 #28799


*schnipp schnapp*

Eigentlich sollte wir zu Beginn die Begrifflichkeiten definieren. Ansonsten ist die Diskussion sinnlos. Was meinst Du z.B. mit "Lage" einer Linie oder mit deren "Hoehe"? Das kann alles bedeuten.

Ausserdem, die Steigung ist schon wichtig. Die Laenge der neuen Strecke ist ja sauber definiert und konstant: 1.62*AB. Je flacher die Steigung desto geringer das Kursziel. D.h. das Kursziel liegt irgendwo auf dem Kreis mit Mittelpunkt C und Radius 1.62*AB. Ein Kreis hat aber immer noch ueberabzaehlbar viele Punkte. Also welchen waehle ich aus.


Höhe=Kurziel

Die Steigung bei gleicher Höhe ist nur wichtig wenn der Faktor Zeit involviert ist, dass ist hier nicht der Fall!

Es sollte nur ein Beispiel als Antwort auf deine Frage sein.

Bleibt trotzdem die Frage wie man das Kursziel - welches eigentlich eine horizontale Gerade im Chart darstellt - bestimmt.

1.62*AB auf C addiert ergibt den Punkt H und H liegt auf Kurszielgeraden, im gegebenen Bsp auf der Horizontalen bei ca. 600$. Desweiteren gilt, dass AB parallel zu CH ist und CD vollstaendig auf CH liegt.

Nun gilt aber nicht, dass der Zeitpunkt t_H von H, also der Punkt wo die Senkrechte durch H auf Kurszielgerade die Zeitachse schneidet, auch der Zeitpunkt ist wenn das Kursziel erreicht wird. Dieser Zeitpunkt kann irgendwo rechts vom aktuellen Zeitpunkt auf der Kurszielgeraden liegen.

Richtig so?


Richtig....wenn jetzt diese Prognose immer passen würde und die Zeit bestimmbar wäre......ich hätte mich schon längst zur Ruhe gesetzt..... Wink

Spende für ein Weizen an: 1NdhPG76eEzj86BDgihSWvVYSQKcA17iok
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1428



View Profile
November 20, 2014, 10:01:08 AM
 #28800

*schnipp schnapp*

Richtig....wenn jetzt diese Prognose immer passen würde und die Zeit bestimmbar wäre......ich hätte mich schon längst zur Ruhe gesetzt..... Wink

Danke fuer die Erklaerung.

Und wie stellt man fest ob das Kursziel ueber oder unter dem aktuellen Kurs liegt?

Durch TA + SA + FA und gesundem Menschenverstand?

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
Pages: « 1 ... 1390 1391 1392 1393 1394 1395 1396 1397 1398 1399 1400 1401 1402 1403 1404 1405 1406 1407 1408 1409 1410 1411 1412 1413 1414 1415 1416 1417 1418 1419 1420 1421 1422 1423 1424 1425 1426 1427 1428 1429 1430 1431 1432 1433 1434 1435 1436 1437 1438 1439 [1440] 1441 1442 1443 1444 1445 1446 1447 1448 1449 1450 1451 1452 1453 1454 1455 1456 1457 1458 1459 1460 1461 1462 1463 1464 1465 1466 1467 1468 1469 1470 1471 1472 1473 1474 1475 1476 1477 1478 1479 1480 1481 1482 1483 1484 1485 1486 1487 1488 1489 1490 ... 2739 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!