Bitcoin Forum
April 27, 2017, 05:06:41 PM *
News: If the forum does not load normally for you, please send me a traceroute.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 1391 1392 1393 1394 1395 1396 1397 1398 1399 1400 1401 1402 1403 1404 1405 1406 1407 1408 1409 1410 1411 1412 1413 1414 1415 1416 1417 1418 1419 1420 1421 1422 1423 1424 1425 1426 1427 1428 1429 1430 1431 1432 1433 1434 1435 1436 1437 1438 1439 1440 [1441] 1442 1443 1444 1445 1446 1447 1448 1449 1450 1451 1452 1453 1454 1455 1456 1457 1458 1459 1460 1461 1462 1463 1464 1465 1466 1467 1468 1469 1470 1471 1472 1473 1474 1475 1476 1477 1478 1479 1480 1481 1482 1483 1484 1485 1486 1487 1488 1489 1490 1491 ... 2833 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 4112727 times)
Serpens66
Legendary
*
Online Online

Activity: 1456



View Profile
November 20, 2014, 11:05:44 PM
 #28801

sowas tritt extrem häufig auf, eigentlich immer wenn ein "Dump/Pump" stattfand Wink

Mit Cointracking behältst du die Übersicht über all deine Trades und Gewinne. Sogar ein Tool für die Steuer ist dabei Wink
Testen ist kostenlos und mit dem obigen Link bekommst du 10% Rabatt auf die kostenpflichtigen Pakete. Thread                                        Great Freeware Game: Clonk Rage
Für instant Handel auch am Wochenende bei bitcoin.de sollte man das Fidorkonto verwenden Smiley FAQ Ref-Link: Registrieren
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1493312801
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1493312801

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1493312801
Reply with quote  #2

1493312801
Report to moderator
Lichtwelt
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 50


View Profile
November 21, 2014, 06:01:28 PM
 #28802

Hallo, macht es Sinn vor dem Sell (50000)Btc, Btc zu kaufen?
Logisch wäre es doch das die Potentiellen Bieter den Kurs drücken wollen, um die Coins günstiger zu bekommen.
Und danach steigt es wieder?
Denkfehler?


Mfg
ImI
Legendary
*
Online Online

Activity: 1498



View Profile
November 21, 2014, 06:04:53 PM
 #28803


Der Preis bei der Auktion dürfte relativ wenig mit dem Preis an den Börsen zu diesem genauen Zeitraum zu tun haben. Daher besteht auch keinerlei Interesse den Kurs zu "manipulieren" (wie auch immer das konkret aussehen sollte). Bei der Auktion wird, wie höchstwahrscheinlich auch bei der letzten, ein weitaus höherer Kurs rauskommen als der Markt vorgibt.
ulrich909
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1400



View Profile
November 21, 2014, 06:15:52 PM
 #28804

Hallo, macht es Sinn vor dem Sell (50000)Btc, Btc zu kaufen?
Logisch wäre es doch das die Potentiellen Bieter den Kurs drücken wollen, um die Coins günstiger zu bekommen.
Und danach steigt es wieder?
Denkfehler?


Mfg
Ich denke nicht dass diese Auktion grosse Auswirkungen hat. Die BTC lagen ja schon ne Zeit lang auf dem Account und waren eh nicht am normalen Handel beteiligt.
Viel mehr Gedanken mache ich mir darüber wie die Allgemeinheit der Deutschen auf die immer weiter um sich greifenden Strafzinsen reagieren. Im Moment sind zwar nur grosse Guthaben betroffen aber viele Fonds leiden schon darunter und dadurch auch der normale Sparer und Anleger. So langsam müssten auch die naivesten Menschen merken, dass die Banken einen nur über den Tisch ziehen.

Es gibt keine schlechten Kurse. Es gibt nur gute Kurse zum Kaufen und gute Kurse zum Verkaufen.
Geldverdienen mit dem PC http://paid4systeme.de
Bitcoin einfach ersurfen http://www.coinsurfer.eu/aid/ef762a9d-9eab-4380-bf4c-1694390c4568/
Lincoln6Echo
Legendary
*
Online Online

Activity: 1610



View Profile
November 21, 2014, 08:55:12 PM
 #28805

Der Winklevoss Index ist neu oder?

https://winkdex.com/

Quote
Winklevoss IndexSM (also known as WinkDexSM) is a pioneering effort in the analysis and presentation of global bitcoin pricing and currently uses data from the most active qualified U.S. dollar denominated bitcoin exchanges. WinkDex is operated by Winklevoss Index, LLC.


dewdeded
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 896


Monero Evangelist


View Profile WWW
November 21, 2014, 09:21:40 PM
 #28806

Nein, online seit Februar.

Vergleiche: http://www.coindesk.com/winklevoss-twins-price-index-bitcoin-winkdex/
oligatrik
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 600


View Profile
November 22, 2014, 08:39:19 AM
 #28807

Tja Leute wisst nun Bescheid wo es noch was zu holen gibt  Grin aber im Ernst sind doch tolle Zahlen... und der Bitcoin wird dabei auch noch populärer http://www.btc-echo.de/lamassu-bitcoin-automaten-besitzer-vedienen-bis-zu-36-000-dollar_2014112101/
qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1386


Bitcoin Foundation Member


View Profile WWW
November 22, 2014, 09:29:26 AM
 #28808

Tja Leute wiesst nun Bescheid wo es noch was zu holen gibt  Grin aber im Ernst sind dorch tolle Zahlen. http://www.btc-echo.de/lamassu-bitcoin-automaten-besitzer-vedienen-bis-zu-36-000-dollar_2014112101/
Das klingt auf den ersten Blick gut, aber eigentlich ist das ein sehr sehr dürftiges Ergebnis.
Grob überschlägig würde ich sagen, dass der gewerbliche Betrieb eines ATM ca. 500 - 1000 EUR im Monat kostet, bei kleinen Stückzahlen eher mehr. Wenn man dann an einer Top-Location gerade mal 30.000 EUR im Jahr rausholt, bleibt da sicher ein netter Ertrag, aber was ist mit weniger gut laufenden Standorten?

Grob überschlägig:

Anschaffungskosten auf 3 Jahre (länger wird ein ATM aktueller Generation kaum laufen)
One-Way-ATM 5.000,-: 138,- EUR
Two-Way-ATM 15.000,-: 416,- EUR

Betriebskosten:
Internet-Anschluss: 20,- EUR
Strom (ca. 100 Watt Dauerlast?): 20,- EUR
Service und Wartung: 50,- EUR
Zusammengenommen: 90,- EUR

Standplatz-Miete 1qm
- schlechte Location: 50,- EUR
- mittelmäßige Location: 200,- EUR
- Top Location: 500,- EUR
Die Mieten sind natürlich der größte Unsicherheitsfaktor. Ich kenne allerdings jemanden, der den Standplatz für einen "klassischen" Geldautomaten in guter Lauflage (aber keineswegs Top-Location) vermietet, der kassiert dafür 300,- EUR im Monat.

Bargeldabholung (abhängig vom Umsatz bis zu mehrfach täglich)
- schlechte Location (2 x wöchentlich): 100,- EUR
- mittelmäßige Location (5 x wöchentlich): 250,- EUR
- Top Location (10 x wöchentlich): 500,- EUR
Ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung, was Geldtransporte wirklich kosten, ich gehe einfach mal von 10,- EUR pro Abholung aus, drunter kann ich mir das nicht vorstellen. Wahrscheinlich ist das sogar eher teurer. Die Häufigkeit ist abhängig davon, ab welchem Schwellenwert ich das Geld lieber aus dem Automaten hole, damit er nicht jedesmal gleich aufgebrochen wird. Im Zweifelsfall sollte man gerade an weniger guten Locations (geringer Publikumsverkehr, keine Kameraüberwachung etc.) wahrscheinlich vorsorglich täglich leeren.

Ergibt also für einen One-Way-ATM:
- schlechte Location: 138 + 90 + 50 + 100 = 378,- EUR
- mittelmäßige Location: 138 + 90 + 200 + 250 = 678,- EUR
- Top Location: 138 + 90 + 500 + 500 = 1228,- EUR

Two-Way-ATM:
- schlechte Location: 416 + 90 + 50 + 100 = 656,- EUR
- mittelmäßige Location: 416 + 90 + 200 + 250 = 956,- EUR
- Top Location: 416 + 90 + 500 + 500 = 1506,- EUR

Daraus ergibt sich dann auch die Schlussfolgerung, dass sich an einer schlechten Location eher der Betrieb eines One-Way-ATM lohnt, während bei Top-Locations gleich ein Two-Way angesagt ist Wink
Aber, wenn ich mir dann überlege, dass ich bei 30k EUR Ertrag im Jahr 18k Kosten habe, ich aber noch keine Versicherung, Ausgleich von Wechselkursrisiken, Verwaltungsaufwand, Buchhaltung, Aufstellkosten, etc. pp. eingerechnet habe, kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, wie sich der Betrieb eines Bitcoin-ATM im Moment wirtschaftlich rechnen soll. Das kann man höchstens als Investition in die Zukunft sehen, weil man sich am Markt etablieren möchte.
Wenn dann aber "normale" ATM-Betreiber einfach die Bitcoin-Funktionalität per Software-Update implementieren, war's das mit dem Geschäftsmodell. Roll Eyes

Yeah, well... I'm gonna go build my own blockchain, with blackjack and hookers. In fact, forget the blockchain!
LOBSTER
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 560


View Profile
November 22, 2014, 11:03:35 AM
 #28809


Naja ich würde noch ein paar andere Variablen einfügen:

  • Der Automat kann im eigenen Café, Restaurant, Laden etc. stehen -> Standplatzmiete geht gegen Null
  • Dadurch kann man sich auch die Geldtransporte sparen und den Automat täglich selber entleeren
  • Wenn man ein ganzes Netzwerk von ATMs hat, rentiert sich das. Die Masse machts. Ein einziger ATM in einer schlechten Location wird sich - wie du schon sagtest - aber tatsächlich nicht rentieren.
Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1624


#BEL+++++


View Profile WWW
November 22, 2014, 11:46:50 AM
 #28810

in Deutschland darf man doch einen ATM ohne BaFin Lizenz gar nicht betreiben oder liege ich hier falsch?

LOBSTER
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 560


View Profile
November 22, 2014, 01:02:34 PM
 #28811

Was haltet ihr von...

http://koinify.com/#/

...?
klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1764



View Profile
November 22, 2014, 05:25:55 PM
 #28812


btcchina hat okcoin und huobi seit 7 Tagen beim Umsatz weit überholt.

http://bitcoinity.org/markets/list?currency=ALL&span=7d


bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1624


#BEL+++++


View Profile WWW
November 22, 2014, 05:43:54 PM
 #28813


btcchina hat okcoin und huobi seit 7 Tagen beim Umsatz weit überholt.

http://bitcoinity.org/markets/list?currency=ALL&span=7d



scheisse, klaus, mal den teufel nicht an die wand! wir stehen kurz vor der explosion!  Wink

klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1764



View Profile
November 22, 2014, 05:55:23 PM
 #28814


was meinst Du?

bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1624


#BEL+++++


View Profile WWW
November 22, 2014, 06:18:32 PM
 #28815


was meinst Du?

war nur spass weil du doch voriges jahr im november auch so ein tohuwabohu um die Chinesen gemacht hast und jede ihrer aktionen kommentiert hast.  Wink

klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1764



View Profile
November 22, 2014, 07:44:00 PM
 #28816


Wahrscheinlich ist der Trigger der nächsten Blase Indien oder der Finanzkollaps in Russland. Oder die Wallstreet. 2015 oder spätestens 2016.

bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1624


#BEL+++++


View Profile WWW
November 22, 2014, 09:07:18 PM
 #28817

btw die ganzen wallets sind schrott die heute existieren. die haben alle (noch) nicht das konzept Bitcoin durchdrungen.  Angry

transaktionen müssen Inputs und Outputs unterschiedlicher Personen zusammenfassen und nicht ein und derselben. da kann ich ja gleich nur eine Bitcoin adresse benutzen. Bitcoin wird erfolg haben wenn die ganzen "grossen" adressen verschwinden. dann haben die leute das System Bitcoin kapiert.

EDIT: das ziel ist 1 Satoshi pro Adresse.

dewdeded
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 896


Monero Evangelist


View Profile WWW
November 22, 2014, 09:19:44 PM
 #28818

Gyrsur ist einer der besten Poster hier. -> Respekt!
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1498



View Profile
November 22, 2014, 10:49:05 PM
 #28819

btw die ganzen wallets sind schrott die heute existieren. die haben alle (noch) nicht das konzept Bitcoin durchdrungen.  Angry

transaktionen müssen Inputs und Outputs unterschiedlicher Personen zusammenfassen und nicht ein und derselben. da kann ich ja gleich nur eine Bitcoin adresse benutzen. Bitcoin wird erfolg haben wenn die ganzen "grossen" adressen verschwinden. dann haben die leute das System Bitcoin kapiert.

EDIT: das ziel ist 1 Satoshi pro Adresse.

Solche Transaktionen werden aber ordentlich teuer bzw es geht der Vorteil der billigen Ueberweisung floeten:

Kleiner Betrag von vielen Inputs auf viele Outputs => da kommt kaum was an und lohnt sich deshalb nicht.

Edit: Mal abgesehen davon, dass dies die Blockchain unnoetig aufblaehen wuerde.

Oder war das Sarkasmus?

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1624


#BEL+++++


View Profile WWW
November 22, 2014, 11:21:40 PM
 #28820

btw die ganzen wallets sind schrott die heute existieren. die haben alle (noch) nicht das konzept Bitcoin durchdrungen.  Angry

transaktionen müssen Inputs und Outputs unterschiedlicher Personen zusammenfassen und nicht ein und derselben. da kann ich ja gleich nur eine Bitcoin adresse benutzen. Bitcoin wird erfolg haben wenn die ganzen "grossen" adressen verschwinden. dann haben die leute das System Bitcoin kapiert.

EDIT: das ziel ist 1 Satoshi pro Adresse.

Solche Transaktionen werden aber ordentlich teuer bzw es geht der Vorteil der billigen Ueberweisung floeten:

Kleiner Betrag von vielen Inputs auf viele Outputs => da kommt kaum was an und lohnt sich deshalb nicht.

Edit: Mal abgesehen davon, dass dies die Blockchain unnoetig aufblaehen wuerde.

Oder war das Sarkasmus?

habe nicht gesagt, dass das System heute schon so weit ist. Skalierbarkeit ist ein heisses eisen bei Bitcoin im Moment noch. das muss und wird sich ändern in Zukunft. ein interessanter beitrag dazu hier in diesem blog.

Pages: « 1 ... 1391 1392 1393 1394 1395 1396 1397 1398 1399 1400 1401 1402 1403 1404 1405 1406 1407 1408 1409 1410 1411 1412 1413 1414 1415 1416 1417 1418 1419 1420 1421 1422 1423 1424 1425 1426 1427 1428 1429 1430 1431 1432 1433 1434 1435 1436 1437 1438 1439 1440 [1441] 1442 1443 1444 1445 1446 1447 1448 1449 1450 1451 1452 1453 1454 1455 1456 1457 1458 1459 1460 1461 1462 1463 1464 1465 1466 1467 1468 1469 1470 1471 1472 1473 1474 1475 1476 1477 1478 1479 1480 1481 1482 1483 1484 1485 1486 1487 1488 1489 1490 1491 ... 2833 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!