Bitcoin Forum
August 21, 2017, 05:47:34 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.14.2  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 2197 2198 2199 2200 2201 2202 2203 2204 2205 2206 2207 2208 2209 2210 2211 2212 2213 2214 2215 2216 2217 2218 2219 2220 2221 2222 2223 2224 2225 2226 2227 2228 2229 2230 2231 2232 2233 2234 2235 2236 2237 2238 2239 2240 2241 2242 2243 2244 2245 2246 [2247] 2248 2249 2250 2251 2252 2253 2254 2255 2256 2257 2258 2259 2260 2261 2262 2263 2264 2265 2266 2267 2268 2269 2270 2271 2272 2273 2274 2275 2276 2277 2278 2279 2280 2281 2282 2283 2284 2285 2286 2287 2288 2289 2290 2291 2292 2293 2294 2295 2296 2297 ... 3060 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 4588472 times)
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1610



View Profile
July 02, 2016, 08:56:59 AM
 #44921

Schon spassig, diese Good-Cop-Bad-Cop-Nummer, welche hier ablaeuft  Grin

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
1503337654
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1503337654

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1503337654
Reply with quote  #2

1503337654
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1503337654
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1503337654

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1503337654
Reply with quote  #2

1503337654
Report to moderator
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302

ORB has a good chance to grow.


View Profile
July 02, 2016, 09:19:07 AM
 #44922

jemand hat ne vormittagliche latte

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1610



View Profile
July 02, 2016, 09:20:56 AM
 #44923

jemand hat ne vormittagliche latte

Na hautpsaechlich die Schinesen.  Grin

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1610



View Profile
July 02, 2016, 09:22:01 AM
 #44924

Is aber nur der Ausbruch aus nem Wimpel ... aber immer schoen zu sehen, wenn der nach oben zeigt  Grin

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
torogir
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 32


View Profile
July 02, 2016, 09:24:42 AM
 #44925

Spaß beiseite: Damit meine ich ja nur, dass die meisten BTC eben nicht getradet werden, sondern langfristig gehalten werden und somit irgendwann aus dem Handel in den Händen von Langzeitanlegern verschwinden.

Ja. Völlig korrekt. Aber das Handelsvolumen an den Börsen ist aktuell etwa 100k BTC täglich. Also etwa 0,7% der aktuell verfügbaren Gesamtmenge. Was soll sich da groß ändern, wenn die täglich gehandelte BTC-Menge um etwa 1,8k BTC "einbricht"? Also etwa 0,018% der aktuell verfügbaren Gesamtmenge bzw. etwa 1,8 % des Handelsvolumens.


Hei schöne Rechnung. Also wenn ich richtig verstanden habe, argumentierst du, dass die täglich gehandelte Summe um 1,8k BTC einbricht, d.h. 1.8% des Handelsvolumen. OK.

Doch du hast nur das Halving direkt eingerechnet (Halbierung des Mining Rewards). Du hast nicht einberechnet, dass gewisse professionelle Miner bereits angekündigt haben, das Geschäft einzustellen, da sich die Stromkosten nicht mehr decken. Einige hören für immer auf, andere verlagern Ihr Geschäft, Dritte Minen nur noch während Dump-Strom-Zeiten (Nacht). Oder sie drosseln einfach die Maschinen.

Cloudminer beenden Ihre "Minen bis zur Unendlichkeit" Verträge. Ich habe selber zum Spass etwas Weniges in Cloudmining investiert. Für mich ist klar, dass in einer Woche das Mail kommt, dass mein "Minen bis zur Unendlichkeit" Vertrag nun leider wegen Unrentabilität beendet wurde.

Lifetime contracts do not have a maturity date. As long as the contract is profitable (i.e. the payout covers the maintenance fee) you will continue to mine and be able to receive payouts. Theoretically, this could be 100 years (“lifetime”), however practically it will depend on difficulty and market prices for the crypto currencies." (Zitat FAQ Genesis Mining)



Nun zu deinen 1.8% Volumenreduktion: Reduziert sich die Weltweite Mininganstrengung auf einen Drittel (Brüder und Schwester von AKWs betreiber in China, die den Strom gratis bekommen), dann wird aus den 1.8% Volumenreduktion schnell mal mehr als 5% Volumenreduktion. Und dieser Einbruch des Volumens betrifft ja NUR das Angebot, und nicht die Nachfrage. Du rechnest aber mit 100kBTC Gesammtvolumen aller Börsen, und das ist ja Angebot UND Nachfrage. Also sind wir bei einem Einbruch von 5% des Gesammtvolumen bei einem Einbruch von 10% des Angebotsvolumen.

10% Angebotseinbruch resultiert viel viel viel viel mehr als 10% Preiserhöhung. Schauen wir exemplarisch beim aktuellen "Market Depth Graph" von Polo. Wenn ich da 10% vom Angebot wegnehme, dann bin ich...... man da bin ich aus dem Graph draussen, irgendwo bei 1'800 USD pro BTC.   https://poloniex.com/exchange#usdt_btc

Ok was ich sagen will, meine Rechnung mag falsch sein, aber deine ist es bestimmt auch. Übersehen hast du die Miner die aufgeben, und das werden viele sein. Und, dass eine Reduktion des Angebotsvolumen um einige % auf einen vielfach höheren Preis resultieren wegen dem "Market Depth Graph", der alles andere als linear verläuft.

Liebe Grüsse



Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1750


#BEL+++


View Profile WWW
July 02, 2016, 09:45:20 AM
 #44926

wo will der kurs hin?  Shocked


Evil-Knievel
Legendary
*
Online Online

Activity: 952



View Profile
July 02, 2016, 09:48:41 AM
 #44927

Nun zu deinen 1.8% Volumenreduktion: Reduziert sich die Weltweite Mininganstrengung auf einen Drittel (Brüder und Schwester von AKWs betreiber in China, die den Strom gratis bekommen), dann wird aus den 1.8% Volumenreduktion schnell mal mehr als 5% Volumenreduktion. Und dieser Einbruch des Volumens betrifft ja NUR das Angebot, und nicht die Nachfrage. Du rechnest aber mit 100kBTC Gesammtvolumen aller Börsen, und das ist ja Angebot UND Nachfrage. Also sind wir bei einem Einbruch von 5% des Gesammtvolumen bei einem Einbruch von 10% des Angebotsvolumen.

10% Angebotseinbruch resultiert viel viel viel viel mehr als 10% Preiserhöhung. Schauen wir exemplarisch beim aktuellen "Market Depth Graph" von Polo. Wenn ich da 10% vom Angebot wegnehme, dann bin ich...... man da bin ich aus dem Graph draussen, irgendwo bei 1'800 USD pro BTC.   https://poloniex.com/exchange#usdt_btc

Da fällt einem das Butterbrot vom Teller. Das ist doch bei dem ersten Lesen schon alles nicht fundiert, nicht argumentiert und nicht nachvollziehbar dargelegt.

Es stellen sich sofort viele Fragen, die eigentlich bei der Formulierung des Textes hätten auffallen müssen.

Wieso sollte das Volumen auf den Börsen um x% einbrechen, weil plötzlich nur noch 1800 BTC statt 3600 BTC generiert werden? Ignoriert wurden in dieser Argumentation die 75% bereits geeinten coins, welche sich bereits unwiderruflich auf dem Markt befinden. Ferner, wie auch (absichtlich?) außer Acht gelassen wurde, sind viele Orders auf sogenannte Marketmaker zurückzuführen die auch bei einem Zufluss von 0 BTC pro Tag fröhlich vor sich hin traden würden. Hinzu kommen noch viele Orders durch Arbitrage, oder ein erhöhtes Volumen durch wiederholtes hin-und-hertragen von ein-und-denselben BTC.

Der Sprung von 1.8% nach 5% ist nicht hinreichend erklärt und macht auch auf den ersten Blick keinen wirklichen Sinn.

Warum ein 5%iger Einbruch des Volumens einen 10%igen Einbruch des Angebotsvolumens bedeutet kann aus deiner Argumentation nicht nachvollzogen werden. Ich würde sogar dazu übergehen und behaupten dass das völlig falsch ist.

Auch das Argument mit der Simulation der sinkenden Nachfrage durch die Entnahme von 10% aus dem Poloniex Orderbuch ist ja völlig abstrus. Du würdest 10% der Nachfrage zum Marktpreis wegnehmen, was äquivalent wäre zu einem Kauf mittels "Market Order". Das ist quatsch, du musst das Orderbuch schon gleichverteilt um 10% ausdünnen. Machst du aber nicht, weil du auf den zweiten Blick doch nur pseudowissenschaftlich "to da moon" reist.

Schade eigentlich, dass hier die Wissenschaft und Rationalität so verbogen wird, dass es zur eigenen Meinung passt.
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302

ORB has a good chance to grow.


View Profile
July 02, 2016, 10:01:14 AM
 #44928

Nun zu deinen 1.8% Volumenreduktion: Reduziert sich die Weltweite Mininganstrengung auf einen Drittel (Brüder und Schwester von AKWs betreiber in China, die den Strom gratis bekommen), dann wird aus den 1.8% Volumenreduktion schnell mal mehr als 5% Volumenreduktion. Und dieser Einbruch des Volumens betrifft ja NUR das Angebot, und nicht die Nachfrage. Du rechnest aber mit 100kBTC Gesammtvolumen aller Börsen, und das ist ja Angebot UND Nachfrage. Also sind wir bei einem Einbruch von 5% des Gesammtvolumen bei einem Einbruch von 10% des Angebotsvolumen.

10% Angebotseinbruch resultiert viel viel viel viel mehr als 10% Preiserhöhung. Schauen wir exemplarisch beim aktuellen "Market Depth Graph" von Polo. Wenn ich da 10% vom Angebot wegnehme, dann bin ich...... man da bin ich aus dem Graph draussen, irgendwo bei 1'800 USD pro BTC.   https://poloniex.com/exchange#usdt_btc

Da fällt einem das Butterbrot vom Teller. Das ist doch bei dem ersten Lesen schon alles nicht fundiert, nicht argumentiert und nicht nachvollziehbar dargelegt.

Es stellen sich sofort viele Fragen, die eigentlich bei der Formulierung des Textes hätten auffallen müssen.

Wieso sollte das Volumen auf den Börsen um x% einbrechen, weil plötzlich nur noch 1800 BTC statt 3600 BTC generiert werden? Ignoriert wurden in dieser Argumentation die 75% bereits geeinten coins, welche sich bereits unwiderruflich auf dem Markt befinden. Ferner, wie auch (absichtlich?) außer Acht gelassen wurde, sind viele Orders auf sogenannte Marketmaker zurückzuführen die auch bei einem Zufluss von 0 BTC pro Tag fröhlich vor sich hin traden würden. Hinzu kommen noch viele Orders durch Arbitrage, oder ein erhöhtes Volumen durch wiederholtes hin-und-hertragen von ein-und-denselben BTC.

Der Sprung von 1.8% nach 5% ist nicht hinreichend erklärt und macht auch auf den ersten Blick keinen wirklichen Sinn.

Warum ein 5%iger Einbruch des Volumens einen 10%igen Einbruch des Angebotsvolumens bedeutet kann aus deiner Argumentation nicht nachvollzogen werden. Ich würde sogar dazu übergehen und behaupten dass das völlig falsch ist.

Auch das Argument mit der Simulation der sinkenden Nachfrage durch die Entnahme von 10% aus dem Poloniex Orderbuch ist ja völlig abstrus. Du würdest 10% der Nachfrage zum Marktpreis wegnehmen, was äquivalent wäre zu einem Kauf mittels "Market Order". Das ist quatsch, du musst das Orderbuch schon gleichverteilt um 10% ausdünnen. Machst du aber nicht, weil du auf den zweiten Blick doch nur pseudowissenschaftlich "to da moon" reist.

Schade eigentlich, dass hier die Wissenschaft und Rationalität so verbogen wird, dass es zur eigenen Meinung passt.


der Zug weg? kannst noch rein hüpfen geht erst morgen weiter sagt der wochenchart, warte den tag ab, wenn es so bleibt. dann rein

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
Evil-Knievel
Legendary
*
Online Online

Activity: 952



View Profile
July 02, 2016, 10:03:28 AM
 #44929

Mario, warum unterstellst du eigentlich allen die nicht "long sind", dass sie sich darüber ärgern würden den "Zug verpasst zu haben".
Ich denke nicht im entferntesten daran bei Kursen > 600 EUR long zu sein. Das werde ich auch so sehen, wenn der Kurs bei 700 oder bei 1000 ist.

Ich glaube einfach, dass hier viel (zu viel) durch die "Leitbörsen" manipuliert wird. Wenn die "mooning" wollen, dann machen sie einfach "mooning". Und wenn der Crash überfällig ist, wird er per Bashscript einfach initiiert.
allyouracid
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1260


Encrypted Money, Baby!


View Profile
July 02, 2016, 10:07:31 AM
 #44930

Was sich mir immer nich erklärt ist, warum es den Preis überhaupt (länger als kurzfristig) beeinflussen sollte, wenn Miner ihre Geräte abschalten. In den maximal kommenden zwei Wochen vielleicht, aber danach hat sich das Netzwerk doch schon wieder an die neuen Konditionen angepasst und die Difficulty herabgesetzt, sodass wieder alle zehn Minuten 25 bzw. dann 12.5 BTC gemined werden. Huh

Ich denke nicht im entferntesten daran bei Kursen > 600 EUR long zu sein. Das werde ich auch so sehen, wenn der Kurs bei 700 oder bei 1000 ist.
Erzähl doch nicht. Du hast doch neulich erst gekauft, und da war der Kurs deutlich über 600. "nicht im entferntesten" sieht mir anders aus. Tongue

Passive income of 1000$/month and more? Go here and do that! Smiley
That's from only ~1 month!
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1610



View Profile
July 02, 2016, 10:09:12 AM
 #44931

Anno 2011:

Mario, warum unterstellst du eigentlich allen die nicht "long sind", dass sie sich darüber ärgern würden den "Zug verpasst zu haben".
Ich denke nicht im entferntesten daran bei Kursen > 6$ long zu sein. Das werde ich auch so sehen, wenn der Kurs bei 7$ oder bei 10$ ist.

Ich glaube einfach, dass hier viel (zu viel) durch die "Leitbörsen" manipuliert wird. Wenn die "mooning" wollen, dann machen sie einfach "mooning". Und wenn der Crash überfällig ist, wird er per Bashscript einfach initiiert.

SCNR

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
Moebius
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 23


View Profile
July 02, 2016, 10:10:03 AM
 #44932

Quote
Hier auf Bitcointalk hat ein User "Moebius" der quasi noch nie gepostet hatte sich geäussert, hat die Benutzernummer 538382. Auf der gleichen Page ein MannOhneHut mit der Nummer 119823. Also so zwischen 100000 und 500000 Leuten werden hier wohl doch schon angemeldet sein, denn nicht jeder verwendet fünf Signaturspammaccounts um sich seine Brötchen zusammenzuposten.

Bin aber auch schon ca. ein Jahr hier am mitlesen. Ich denke das Aktuell die Benutzernummern schon weitaus höher sein dürften.
klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1862



View Profile
July 02, 2016, 10:14:08 AM
 #44933


Erzähl doch nicht. Du hast doch neulich erst gekauft, und da war der Kurs deutlich über 600. "nicht im entferntesten" sieht mir anders aus. Tongue

Wir haben es alle mitbekommen. Auch das war unbezahlbar.

Ich hoffe das wir noch viel von seinem Genius erleben dürfen.

bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
600watt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1526


View Profile
July 02, 2016, 10:14:59 AM
 #44934

Natürlich kann es sein, dass sich Kissen nicht durchsetzen und man stattdessen weiter auf Steinen schläft. Oder dass man stattdessen auf Auberginen zurückgreift. Wenn sich aber das Thema Kissen durchsetzt (und das wird es in meinen Augen) muss mit dem Daunenkissenhersteller schon einiges schief laufen, dass er - auch wenn es viele andere Kissenhersteller gibt - nicht ganz vorne mit dabei bleibt.

ich habe gerade bei altavista mal gegooglet ob myspace einen facebook account hat auf dem steht was daraus geworden ist

Als ob ich das nicht längst im Hinterkopf habe...
Hab mir längst ein paar andere Kissentypen gekauft... du auch?

Ich stehe auf Kissentypen, es gibt tatsächliche Leute die eher auf harte Kissen statt weiche stehen oder kleine statt große mit mehr oder weniger Füllung , schon intressant was es für Möglichkeiten gibt.

Aber am Ende mag ich Kissenfüllung (mit All ihrer Vielfalt).

wir sollten mal eine diskussion über die maximale kissengröße führen. und: sind die kissen voll?!?
Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1750


#BEL+++


View Profile WWW
July 02, 2016, 10:15:35 AM
 #44935

Quote
Hier auf Bitcointalk hat ein User "Moebius" der quasi noch nie gepostet hatte sich geäussert, hat die Benutzernummer 538382. Auf der gleichen Page ein MannOhneHut mit der Nummer 119823. Also so zwischen 100000 und 500000 Leuten werden hier wohl doch schon angemeldet sein, denn nicht jeder verwendet fünf Signaturspammaccounts um sich seine Brötchen zusammenzuposten.

Bin aber auch schon ca. ein Jahr hier am mitlesen. Ich denke das Aktuell die Benutzernummern schon weitaus höher sein dürften.


der letzte user zu diesem zeitpunkt gerade:

https://bitcointalk.org/index.php?action=profile;u=873259

https://bitcointalk.org/index.php?action=profile;u=873260

https://bitcointalk.org/index.php?action=profile;u=873261

das geht sekündlich rauf.

also 873259 873260 873261 registrierte user im moment.

EDIT: scheint ein bot zu sein welcher das CAPTCHA bei der registrierung umgeht oder ein inside job um die userzahlen hochzutreiben für die werbeeinnahmen.
franz2
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 406


View Profile
July 02, 2016, 10:22:45 AM
 #44936

Quote
Hier auf Bitcointalk hat ein User "Moebius" der quasi noch nie gepostet hatte sich geäussert, hat die Benutzernummer 538382. Auf der gleichen Page ein MannOhneHut mit der Nummer 119823. Also so zwischen 100000 und 500000 Leuten werden hier wohl doch schon angemeldet sein, denn nicht jeder verwendet fünf Signaturspammaccounts um sich seine Brötchen zusammenzuposten.

Bin aber auch schon ca. ein Jahr hier am mitlesen. Ich denke das Aktuell die Benutzernummern schon weitaus höher sein dürften.


der letzte user zu diesem zeitpunkt gerade:

https://bitcointalk.org/index.php?action=profile;u=873259

https://bitcointalk.org/index.php?action=profile;u=873260

https://bitcointalk.org/index.php?action=profile;u=873261

das geht sekündlich rauf.

also 873259 873260 873261 registrierte user im moment.

EDIT: scheint ein bot zu sein welcher das CAPTCHA bei der registrierung umgeht oder ein inside job um die userzahlen hochzutreiben für die werbeeinnahmen.

naja, aber wieviel dürften aktiv sein?

10% oder weniger vielleicht...
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1610



View Profile
July 02, 2016, 10:24:37 AM
 #44937

Quote
Hier auf Bitcointalk hat ein User "Moebius" der quasi noch nie gepostet hatte sich geäussert, hat die Benutzernummer 538382. Auf der gleichen Page ein MannOhneHut mit der Nummer 119823. Also so zwischen 100000 und 500000 Leuten werden hier wohl doch schon angemeldet sein, denn nicht jeder verwendet fünf Signaturspammaccounts um sich seine Brötchen zusammenzuposten.

Bin aber auch schon ca. ein Jahr hier am mitlesen. Ich denke das Aktuell die Benutzernummern schon weitaus höher sein dürften.


der letzte user zu diesem zeitpunkt gerade:

https://bitcointalk.org/index.php?action=profile;u=873259

https://bitcointalk.org/index.php?action=profile;u=873260

https://bitcointalk.org/index.php?action=profile;u=873261

das geht sekündlich rauf.

also 873259 873260 873261 registrierte user im moment.

EDIT: scheint ein bot zu sein welcher das CAPTCHA bei der registrierung umgeht oder ein inside job um die userzahlen hochzutreiben für die werbeeinnahmen.

naja, aber wieviel dürften aktiv sein?

10% oder weniger vielleicht...

In absoluten Zahlen: mindestens einer! Ich bin naemlich kein Bot. Ehrlich!!!11

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1750


#BEL+++


View Profile WWW
July 02, 2016, 10:24:43 AM
 #44938

Quote
Hier auf Bitcointalk hat ein User "Moebius" der quasi noch nie gepostet hatte sich geäussert, hat die Benutzernummer 538382. Auf der gleichen Page ein MannOhneHut mit der Nummer 119823. Also so zwischen 100000 und 500000 Leuten werden hier wohl doch schon angemeldet sein, denn nicht jeder verwendet fünf Signaturspammaccounts um sich seine Brötchen zusammenzuposten.

Bin aber auch schon ca. ein Jahr hier am mitlesen. Ich denke das Aktuell die Benutzernummern schon weitaus höher sein dürften.


der letzte user zu diesem zeitpunkt gerade:

https://bitcointalk.org/index.php?action=profile;u=873259

https://bitcointalk.org/index.php?action=profile;u=873260

https://bitcointalk.org/index.php?action=profile;u=873261

das geht sekündlich rauf.

also 873259 873260 873261 registrierte user im moment.

EDIT: scheint ein bot zu sein welcher das CAPTCHA bei der registrierung umgeht oder ein inside job um die userzahlen hochzutreiben für die werbeeinnahmen.

naja, aber wieviel dürften aktiv sein?

10% oder weniger vielleicht...

code eine auswertung. wäre ein interessantes betätigunsfeld für eine schülern/studenten/praktikanten.  Wink
klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1862



View Profile
July 02, 2016, 10:25:11 AM
 #44939


die Forum-Stats sind hier: https://bitcointalk.org/index.php?action=stats

bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1750


#BEL+++


View Profile WWW
July 02, 2016, 10:26:38 AM
 #44940


auch cool! danke klaus!
Pages: « 1 ... 2197 2198 2199 2200 2201 2202 2203 2204 2205 2206 2207 2208 2209 2210 2211 2212 2213 2214 2215 2216 2217 2218 2219 2220 2221 2222 2223 2224 2225 2226 2227 2228 2229 2230 2231 2232 2233 2234 2235 2236 2237 2238 2239 2240 2241 2242 2243 2244 2245 2246 [2247] 2248 2249 2250 2251 2252 2253 2254 2255 2256 2257 2258 2259 2260 2261 2262 2263 2264 2265 2266 2267 2268 2269 2270 2271 2272 2273 2274 2275 2276 2277 2278 2279 2280 2281 2282 2283 2284 2285 2286 2287 2288 2289 2290 2291 2292 2293 2294 2295 2296 2297 ... 3060 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!