Bitcoin Forum
February 27, 2017, 07:19:03 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.13.2  [Torrent]. (New!)
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 2203 2204 2205 2206 2207 2208 2209 2210 2211 2212 2213 2214 2215 2216 2217 2218 2219 2220 2221 2222 2223 2224 2225 2226 2227 2228 2229 2230 2231 2232 2233 2234 2235 2236 2237 2238 2239 2240 2241 2242 2243 2244 2245 2246 2247 2248 2249 2250 2251 2252 [2253] 2254 2255 2256 2257 2258 2259 2260 2261 2262 2263 2264 2265 2266 2267 2268 2269 2270 2271 2272 2273 2274 2275 2276 2277 2278 2279 2280 2281 2282 2283 2284 2285 2286 2287 2288 2289 2290 2291 2292 2293 2294 2295 2296 2297 2298 2299 2300 2301 2302 2303 ... 2741 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 3881934 times)
600watt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1386


View Profile
July 04, 2016, 09:32:14 AM
 #45041

Quote
"Wir werden dafür striktere Gesetze im Bezug auf virtuelle Währungen sowie Prepaid-Karten auf den Tisch legen", sagte Jourová.

https://www.contra-magazin.com/2016/07/eu-kommission-will-bitcoin-handel-strenger-kontrollieren/

Um Finanzströme von Terroristen schärfer überwachen zu können, will die EU-Kommission auch den Handel mit Bitcoins ins Visier nehmen. Auch Überweisungen aus "Terrorstaaten" sollen demnach strikter kontrolliert werden.

Der Tausch von BTC in Euro soll noch besser kontrolliert werden?  Roll Eyes

Dann muss man sich wohl ab sofort bei der Polizei melden, wenn man BTC auf der Straße verkauft  Grin

Auf den Börsen muss man ja schon die Hosen runter lassen, wenn man mehr als 2500 € haben möchte.

das beste daran ist: es gibt keinen einzigen beweis, dass btc tatsächlich von terroristen genutzt wurde/wird. null. nada. alles FUD. es gibt aber einen bewiesenen fall, da haben die terroristen € benutzt. wer hat den terroristen in diesem falle eigentlich die euros gegeben? oh... das war ja ein deutsches finanzamt. lief über scheinfirmen und mehrwertsteuer-rückerstattung. ergo müssen wir die terrorfinanzierer "deutsche finanzämter" verbieten. und € für illegal erklären. und alle firmen auch.
es ist zum mäuse melken.
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1488179943
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1488179943

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1488179943
Reply with quote  #2

1488179943
Report to moderator
klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1722



View Profile
July 04, 2016, 09:38:30 AM
 #45042


War zwar eine etwas längere Diskussion in der Bank, aber letztendlich habe ich es dann ausnahmsweise doch noch bekommen.

Made my Day! Da wäre ich zu gern dabei gewesen!
Wie kommst Du auf die abstruse Idee Dein Geld in Dein Besitz zu überführen?
Willst Du evtl. Terror unterstützen? Oder Drogen kaufen?

bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
ulrich909
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1330



View Profile
July 04, 2016, 09:39:10 AM
 #45043

Quote
"Wir werden dafür striktere Gesetze im Bezug auf virtuelle Währungen sowie Prepaid-Karten auf den Tisch legen", sagte Jourová.

https://www.contra-magazin.com/2016/07/eu-kommission-will-bitcoin-handel-strenger-kontrollieren/

Um Finanzströme von Terroristen schärfer überwachen zu können, will die EU-Kommission auch den Handel mit Bitcoins ins Visier nehmen. Auch Überweisungen aus "Terrorstaaten" sollen demnach strikter kontrolliert werden.

Der Tausch von BTC in Euro soll noch besser kontrolliert werden?  Roll Eyes

Dann muss man sich wohl ab sofort bei der Polizei melden, wenn man BTC auf der Straße verkauft  Grin

Auf den Börsen muss man ja schon die Hosen runter lassen, wenn man mehr als 2500 € haben möchte.

das beste daran ist: es gibt keinen einzigen beweis, dass btc tatsächlich von terroristen genutzt wurde/wird. null. nada. alles FUD. es gibt aber einen bewiesenen fall, da haben die terroristen € benutzt. wer hat den terroristen in diesem falle eigentlich die euros gegeben? oh... das war ja ein deutsches finanzamt. lief über scheinfirmen und mehrwertsteuer-rückerstattung. ergo müssen wir die terrorfinanzierer "deutsche finanzämter" verbieten. und € für illegal erklären. und alle firmen auch.
es ist zum mäuse melken.
+1


Es gibt keine schlechten Kurse. Es gibt nur gute Kurse zum Kaufen und gute Kurse zum Verkaufen.
Geldverdienen mit dem PC http://paid4systeme.de
Bitcoin einfach ersurfen http://www.coinsurfer.eu/aid/ef762a9d-9eab-4380-bf4c-1694390c4568/
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1680


View Profile
July 04, 2016, 09:40:18 AM
 #45044

Um Finanzströme von Terroristen schärfer überwachen zu können, will die EU-Kommission auch den Handel mit Bitcoins ins Visier nehmen. Auch Überweisungen aus "Terrorstaaten" sollen demnach strikter kontrolliert werden.

Der Tausch von BTC in Euro soll noch besser kontrolliert werden?  Roll Eyes

Dann muss man sich wohl ab sofort bei der Polizei melden, wenn man BTC auf der Straße verkauft  Grin

Auf den Börsen muss man ja schon die Hosen runter lassen, wenn man mehr als 2500 € haben möchte.
das beste daran ist: es gibt keinen einzigen beweis, dass btc tatsächlich von terroristen genutzt wurde/wird. null. nada. alles FUD. es gibt aber einen bewiesenen fall, da haben die terroristen € benutzt. wer hat den terroristen in diesem falle eigentlich die euros gegeben? oh... das war ja ein deutsches finanzamt. lief über scheinfirmen und mehrwertsteuer-rückerstattung. ergo müssen wir die terrorfinanzierer "deutsche finanzämter" verbieten. und € für illegal erklären. und alle firmen auch.
es ist zum mäuse melken.

Es geht auch nicht um Terrorismus, es geht um (Geldverkehrs)kontrolle! Im Prinzip sind das einfache totalitäre Massnahmen. Wobei es clever ist, den Menschen zu erklären, diese Massnahmen waären zu ihrem Vorteil. Erst denken die meisten Menschen dann nicht darüber nach, weil es bequem ist. Dann denken die Menschen nicht (mehr laut) darüber nach, weil sie die Konsequenzen fürchten.
TReano
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 378



View Profile WWW
July 04, 2016, 09:43:27 AM
 #45045

das beste daran ist: es gibt keinen einzigen beweis, dass btc tatsächlich von terroristen genutzt wurde/wird.[...]


Spielte dies in der Politik jemals eine Rolle?
Wie oft wurden schon Gesetze durch gebracht mit Begründungen und Verbindungen bei denen man sich nur schütteln kann...

Sobald Kindporn,Terrorismus oder Menschenhandel genannt wird ist man automatisch auf der Seite der Kriminellen sobald man etwas gegen dieses Gesetzt sagt.
Das ist die Taktik der Politik, schon immer. Solange man den Leuten Angst machen kann, kann man den Leuten auch alles unter jubeln...

Interested in trading the world Market with your Bitcoins?-- Join the -- [-Info Website -]
Shocked Trading Club: Forex / Commodities/ Indices / Stocks / Shocked

Shocked Where to trade now since Bitfinex is not an option? Shocked
-- Try a a classic Broker Service with Bitcoin --
www.1Broker.com -- or -- www.SimpleFX.com
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1680


View Profile
July 04, 2016, 09:46:20 AM
 #45046

Wie kommst Du auf die abstruse Idee Dein Geld in Dein Besitz zu überführen?
Willst Du evtl. Terror unterstützen? Oder Drogen kaufen?

Nein, nur zu Sammlerzwecken!

Allerdings hat das ganz sicher zu einer Meldung an die Finanzaufsicht geführt, sodass ich seitens der Behörden nun den Rundum-Wohlfühlservice geniesse. Egal, nachdem die Überwachung heute nur noch vom gemütlichen Bürostuhl aus mit den passenden Selektoren stattfindet, sollen sie mal machen. Da waren die früher bei Gestapo und Stasi noch aus ganz anderem Holz geschnitzt - glücklicherweise ohne die heutigen technischen Möglichkeiten.  Wink
klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1722



View Profile
July 04, 2016, 09:50:29 AM
 #45047

Also bei z.b. der 'Deutsche Bank' wäre Dir das nicht passiert.  Cheesy


.. und Du wärst als Betroffener dann sicher noch mehr erfreut über folgenden Genuss:



'Das Geld der Sparer ist sicher'

bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1680


View Profile
July 04, 2016, 09:54:15 AM
 #45048

Deshalb habe ich vor über 20 Jahren schon, nach einem ersten Kontakt, von Geschäften mit dieser Bank abstand genommen.  Wink
allyouracid
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078


Enlightened, now.


View Profile WWW
July 04, 2016, 09:55:55 AM
 #45049

@mezzomix: prima, der Gang zur Bank steht mir auch noch bevor. Es wird bei mir wohl kein ganzes Bündel (wie viele Scheine enthält so ein "offizielles Bündel" eigentlich, und kann man das auf Nachfrage auch in einem Dagobert-Duck-Style-Beutel mit Dollarzeichen drauf bekommen?), aber ich "freue" mich jetzt schon auf die Diskussion. Bin noch am Überlegen, ob ich als Grund "Sammlerzwecke" oder "geheime Terroraktivitäten" angeben soll.

Passive income of 1000$/month and more? Go here and do that! Smiley
That's from only ~1 month!
klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1722



View Profile
July 04, 2016, 09:59:54 AM
 #45050


100 Stück

'geheime Terroraktivitäten'

... der Schuss würde nach Hinten losgehen.

Sie brauchen ja nur einen Grund Dir zu widersprechen. Den Grund würdest Du liefern.

bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
Moebius
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 22


View Profile
July 04, 2016, 10:19:54 AM
 #45051

Quote
'geheime Terroraktivitäten'

Würde ich auch mit aufpassen, die Banken nehmen so etwas anscheinend ziemlich ernst.

siehe auch hier:

https://twitter.com/Z4PP3D/status/648852987608215552/photo/1?ref_src=twsrc%5Etfw
klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1722



View Profile
July 04, 2016, 10:27:07 AM
 #45052

Na, klar. Was sollen sie auch sonst machen.

HSBC und Konsorten konnten sich rausreden und sagen, ja wir zahlen die Strafe von ein paar Milliarden aber wir wussten trotzdem nicht was da vor sich geht.

http://www.focus.de/finanzen/banken/tricks-der-banken-milliarden-strafen-fuer-fuenf-grossbanken-im-devisen-skandal_id_4267834.html

http://www.handelsblatt.com/unternehmen/banken-versicherungen/hsbc-zahlt-rekordstrafe-grossbanken-bluten-wegen-geldwaesche-vorwuerfen/7503786.html

http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/hsbc-zahlt-1-9-milliarden-dollar-strafe-wegen-geldwaesche-a-872119.html

bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1680


View Profile
July 04, 2016, 11:19:12 AM
 #45053

@mezzomix: prima, der Gang zur Bank steht mir auch noch bevor. Es wird bei mir wohl kein ganzes Bündel (wie viele Scheine enthält so ein "offizielles Bündel" eigentlich, ...

Das sind 100 Scheine pro Bündel.

... und kann man das auf Nachfrage auch in einem Dagobert-Duck-Style-Beutel mit Dollarzeichen drauf bekommen?), aber ich "freue" mich jetzt schon auf die Diskussion. Bin noch am Überlegen, ob ich als Grund "Sammlerzwecke" oder "geheime Terroraktivitäten" angeben soll.

Ich schliesse mich den Vorschreibern an. Solltest Du das ernsthaft in Erwägung ziehen, würde ich auf ein ernsthaftes und möglichst seriöses Auftreten achten. Ausser Du bestehst auf eine offiziellen Geldwäscheuntersuchung und ein paar Beamte, die Dir die Wohnung wegen dringendem Tatverdacht auseinandernehmen.

Das Wort Staatsgewalt ist durchaus ernst gemeint.
allyouracid
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078


Enlightened, now.


View Profile WWW
July 04, 2016, 11:26:02 AM
 #45054

Haha, keine Sorge. War tatsächlich nicht ernst gemeint. Über "für sexuelle Gefälligkeiten" im Verwendungszweck einer Überweisung gehe ich eigentlich nie hinaus (was scheinbar gar nicht so originell ist wie ich dachte… habe die Antworten auf den Tweet weiter oben mal gelesen).

Das mit der Staatsgewalt ist mir nämlich durchaus bewusst und das habe ich vor langer Zeit auch schon schmerzlichst zu spüren bekommen. Die verstehen keinen Spaß, wenn es darum geht, den Bürger vor sich selbst, oder sich selbst vor dem Bürger zu schützen.
Bin zwar immer wieder gerne für ein bisschen Provokation zu haben, aber wenn absehbar ist, dass das nur in sinnlosem Stress für mich endet ohne maßgeblich zum Erreichen eines "höheren Ziels" beizutragen, dann erspare ich mir das dann doch lieber. Smiley

Vor noch nicht all zu langer Zeit habe ich solche Dinge noch etwas anders gesehen. Aber mit der eigenen kleinen Familie kommt tatsächlich ein komplett neues Verantwortungsbewusstsein auf. Bin selber noch ziemlich erstaunt darüber. Aber manche Dinge wiegen den "Unterhaltungsfaktor" einfach nicht mehr auf, wenn man dann die möglichen Konsequenzen (ob gerechtfertigt oder nicht) betrachtet.
Vor zehn Jahren noch hätte ich das als verkalktes Geschwafel von einem fürchterlichen Spießer abgetan. Grin

Passive income of 1000$/month and more? Go here and do that! Smiley
That's from only ~1 month!
klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1722



View Profile
July 04, 2016, 11:31:00 AM
 #45055


Ich bin nicht so ganz auf dem Laufenden.
Haben wir schon amerikanische Verhältnisse?

Also Taser und/oder Gummigeschosse?

bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
allyouracid
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078


Enlightened, now.


View Profile WWW
July 04, 2016, 11:34:51 AM
 #45056


Ich bin nicht so ganz auf dem Laufenden.
Haben wir schon amerikanische Verhältnisse?

Also Taser und/oder Gummigeschosse?

Kommt drauf an. Auch da gibts ein Nord-Süd-Gefälle. Während z.B. in Berlin die Drogenabhängigen oft noch ihren Druck fertig machen dürfen, bevor sie vom Platz verwiesen werden, ist es in Bayern z.B. völlig legitim, als Polizist geistig Behinderte zu verprügeln.

Passive income of 1000$/month and more? Go here and do that! Smiley
That's from only ~1 month!
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1680


View Profile
July 04, 2016, 11:38:49 AM
 #45057

Ausserdem hast Du etwas zu verlieren. Mit einer handfesten Hausdurchsuchung können Dir die Behörden auch zeigen, wer hier das sagen hat. Du weisst ja, irgend etwas bleibt immer hängen - defekte Türen und Einrichtungsgegenstände sind sowieso Dein Problem. Solltest Du dann auch noch die Faust eines Mitglieds des Rollkommandos mit Deinem Kinn angreifen ist sogar noch ein finanzieller Nachschlag gegen Dich drin.
klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1722



View Profile
July 04, 2016, 11:41:22 AM
 #45058

Ja, das mit den bayerischen Polizisten habe ich schon mal mitbekommen,
da gabs bei der Hannover-Bahnhofs Aktion einige Berichte zu dem Thema nebst Videos.
Da bin ich schon erschrocken.
Ich glaube mich zu Erinnern das es extrem viele Anzeigen (mehrere Hundert) gg. bayerische Polizisten gibt ohne folgende Verfahren. Bzw. das das Verfahren am Ende gg. den Bürger lief.
Keine Verurteilung eines 'überschwänglichen Polizisten' bisher. 0. Null.

[...] die Faust eines Mitglieds des Rollkommandos mit Deinem Kinn angreifen [...]

Ganz genau. Ließt sich verrückt ist aber leider gar keine Übertreibung sondern Realität. Google und YT Suche.

bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
allyouracid
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078


Enlightened, now.


View Profile WWW
July 04, 2016, 11:46:41 AM
 #45059


Ja, das mit den bayerischen Polizisten habe ich schon mal mitbekommen,
da gabs bei der Hannover-Bahnhofs Aktion einige Berichte zu dem Thema nebst Videos.
Da bin ich schon erschrocken.
Ich glaube mich zu Erinnern das es extrem viele Anzeigen (mehrere Hundert) gg. bayerische Polizisten gibt ohne folgende Verfahren. Bzw. das das Verfahren am Ende gg. den Bürger lief.
Keine Verurteilung eines 'überschwänglichen Polizisten' bisher. 0. Null.
Ja, das ist schon traurig. Berichte über solche Sachen gibt es ja wirklich zuhauf (und man muss der Fairness halber sagen: nicht NUR aus Bayern). Und dann so Sachen, wo Polizisten intern aufs Übelste gemobbt werden, wenn sie sich zu Vereinen o.Ä. zusammenschließen, die an diesen Zuständen etwas ändern wollen.

Bei dem Thema geht mir immer wieder der Puls hoch.


.edit:
[...] die Faust eines Mitglieds des Rollkommandos mit Deinem Kinn angreifen [...]

Ganz genau. Ließt sich verrückt ist aber leider gar keine Übertreibung sondern Realität. Google und YT Suche.
"Helfen Sie der Polizei. Verprügeln Sie sich selber!" ^^

Ausserdem hast Du etwas zu verlieren. Mit einer handfesten Hausdurchsuchung können Dir die Behörden auch zeigen, wer hier das sagen hat. Du weisst ja, irgend etwas bleibt immer hängen - defekte Türen und Einrichtungsgegenstände sind sowieso Dein Problem. Solltest Du dann auch noch die Faust eines Mitglieds des Rollkommandos mit Deinem Kinn angreifen ist sogar noch ein finanzieller Nachschlag gegen Dich drin.

Ganz genau. Sinnloser Ärger, der nichts bewegt. Solche Dinge muss man ganz anders angehen.

Passive income of 1000$/month and more? Go here and do that! Smiley
That's from only ~1 month!
600watt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1386


View Profile
July 04, 2016, 12:30:31 PM
 #45060

sehr erfrischend zu lesen, dass hier sich einige forum member keinen naiven illusionen über die macht unserer staatlichen organe hingeben. ich könnte einige unterhaltsame, selbst erlebte anektoden zu diesem thema beitragen, aber OT. wer blog.fefe.de liest und dazu vielleicht noch nachdenkseiten.de, der bleibt womöglich auf dem laufenden, was die krassesten sachen angeht.
das ganz grosse problem bei der sache ist: diesen staatlichen organen immer mehr macht und befugnisse geben mag gutgehen, solange der staat/die regierung insgesamt rechtsstaatlich/demokratisch legitimiert ist. was passiert aber, wen ein verbrecherisches regime an die macht gelangt? dann haben wir nichts mehr, was uns schützt.
die nazis haben sich nicht an die macht geputscht. die haben unsere omas/opas oder ur-omas/ur-opas freiwillig gewählt. 
Pages: « 1 ... 2203 2204 2205 2206 2207 2208 2209 2210 2211 2212 2213 2214 2215 2216 2217 2218 2219 2220 2221 2222 2223 2224 2225 2226 2227 2228 2229 2230 2231 2232 2233 2234 2235 2236 2237 2238 2239 2240 2241 2242 2243 2244 2245 2246 2247 2248 2249 2250 2251 2252 [2253] 2254 2255 2256 2257 2258 2259 2260 2261 2262 2263 2264 2265 2266 2267 2268 2269 2270 2271 2272 2273 2274 2275 2276 2277 2278 2279 2280 2281 2282 2283 2284 2285 2286 2287 2288 2289 2290 2291 2292 2293 2294 2295 2296 2297 2298 2299 2300 2301 2302 2303 ... 2741 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!