Bitcoin Forum
March 26, 2017, 05:25:52 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.14.0  [Torrent]. (New!)
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 2247 2248 2249 2250 2251 2252 2253 2254 2255 2256 2257 2258 2259 2260 2261 2262 2263 2264 2265 2266 2267 2268 2269 2270 2271 2272 2273 2274 2275 2276 2277 2278 2279 2280 2281 2282 2283 2284 2285 2286 2287 2288 2289 2290 2291 2292 2293 2294 2295 2296 [2297] 2298 2299 2300 2301 2302 2303 2304 2305 2306 2307 2308 2309 2310 2311 2312 2313 2314 2315 2316 2317 2318 2319 2320 2321 2322 2323 2324 2325 2326 2327 2328 2329 2330 2331 2332 2333 2334 2335 2336 2337 2338 2339 2340 2341 2342 2343 2344 2345 2346 2347 ... 2811 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 4016101 times)
CryptKeeper
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1176



View Profile WWW
July 22, 2016, 06:22:13 AM
 #45921

Hier ein erhellender schöner Artikel dazu von jemanden, dessen täglich Brot es wohl zu sein scheint, leuten "blockchain tech" auszureden Wink

Sind ein paar wahre Worte in diesem Artikel. Aber so negativ ist er dann doch nicht, er schließt mit:
Quote
Blockchain based core banking system, transparent insurance company that works with fiat, cross border payment & FX network, decentralized auction (already works! — http://www.eauction.idf.solutions), transparent traditional exchange — this all come soon!

Follow me on twitter for the latest news on bitcoin and altcoins!
Don't miss the free Byteball airdrop! https://byteball.org
1490549152
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1490549152

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1490549152
Reply with quote  #2

1490549152
Report to moderator
1490549152
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1490549152

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1490549152
Reply with quote  #2

1490549152
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
mezzomix
Legendary
*
Online Online

Activity: 1708


View Profile
July 22, 2016, 06:28:04 AM
 #45922

Was willst du dann mit dem Typen oder Gruppe von Leuten machen? Vor Gericht stellen? Ok, vor welches und mit welcher Anklage?

Wie bereits gesagt: Den Lynchmob als Alternative halte ich nicht für eine Lösung.

Seitwärts für die nächsten Monate wie es aussieht. Momentum abgeflacht.

Sollten wir dieses Level um die 600-700$ gut halten können wäre es auf lange sicht eine sehr gute Grundlage aus Blickwinkel eines Investors zumindest.
Als Trader ist ein solcher Market gift.

Ich hätte nichts gegen eine solche Entwicklung. Sollte der Kurs sich in diesem Bereich halten wäre das ein absolut positives Zeichen für Bitcoin. Die Trader (Spekulanten/Zocker), die eine exponentielle Kurssteigerung erwarten, können sich gerne einen anderen Spielplatz suchen. Ich denke nicht, dass die einen grossen Verlust darstellen.
MemberCount+1
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686



View Profile WWW
July 22, 2016, 06:33:14 AM
 #45923

Seitwärts für die nächsten Monate wie es aussieht. Momentum abgeflacht.

Sollten wir dieses Level um die 600-700$ gut halten können wäre es auf lange sicht eine sehr gute Grundlage aus Blickwinkel eines Investors zumindest.
Als Trader ist ein solcher Market gift.

Oh das wäre gar nicht mal schlecht, da hätte ich mit meinem Altcoin-"Miner" eine gute Konstante. Noch etwas besser wäre es nat. wenn wir nach den 2-3 Monaten oben bei $700 ankommen.

curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1456



View Profile
July 22, 2016, 06:43:52 AM
 #45924

und übrigens der sohn meiner freundin hat einen bitcoin der ist 11 jahre alt. und er hat ihn nicht von mir .

Einen Bitcoin, welcher 11 Jahre alt ist? Finde den Fehler!  Cheesy

SCNR

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1456



View Profile
July 22, 2016, 06:44:51 AM
 #45925

Laut Nasdaq kann Bitcoin nach dem Halving nur steigen insofern die Hashrate nicht einbricht:

http://www.nasdaq.com/article/halving-aftermath-points-to-rosy-future-for-price-of-bitcoin-cm652841

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
Senor.Bla
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 266


View Profile
July 22, 2016, 06:48:45 AM
 #45926

Die letzten Tage ging es ja minimal abwärts/seitwärts. Ich bin sehr gespannt auf den nächsten großen Ausschalg (ca 50€) und ob der nach oben oder untern geht. Das könnte den Kursverlauf für die nächsten Wochen festlegen. 

husel2000
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 306


View Profile
July 22, 2016, 07:03:42 AM
 #45927


tshirts jungs tshirts
wenn jeder von uns tshirts mit einem bitcoin logo tragen würde würd die massadaption schneller gehn.
Hätte eins gerne mit "Banking is necessary, Banks are not"
Nur zu unkreativ (und faul) eins zu gestalten. Bei einer Bestellung bis 18€ (pro Stk) wäre ich dabei!
roselee
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 938


View Profile
July 22, 2016, 07:08:58 AM
 #45928

und übrigens der sohn meiner freundin hat einen bitcoin der ist 11 jahre alt. und er hat ihn nicht von mir .

Einen Bitcoin, welcher 11 Jahre alt ist? Finde den Fehler!  Cheesy

SCNR
ja ja hast ja recht der sohn ist 11 jahre alt. mea culpa

Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1190

ORB has a good chance to grow.


View Profile
July 22, 2016, 07:16:14 AM
 #45929

Zentralbanken am Ende, und China die folgen der Planwitschaft
Quote
mantra
An die Red. von Godmodetrader. Bitte tauschen sie das Bildmaterial von Hrn. Draghi aus. Ich kann diesen fiesen Gesichtsausdruck nicht mehr sehen.

haha dem stimme ich zu, scheinheiliger geht es nicht mehr. Innerlich lacht er sich Tod das seine EX-Kollegen von Goldman Sachs den DAX in 1,5 Jahren gut abverkaufen konnten auf kosten der europäischen Sparer und nun geht es an den DOW.

.

Im Grund hat er heut nichts gesagt, nur Ankündigungen was möglich sei... aber nicht was um gesetzt wird!

.

De Facto, Hinhaltetatik und es wird nichts kommen, denn es ist nichts mehr möglich um die Finanzmärkte zu stützen. Heligeld stützt nicht den Finanzmarkt sonder den Realmarkt.


Quote
Donnerstag, 21.07.2016 - 15:42 Uhr
Live-Ticker: Draghi vertröstet auf "die kommenden Monate"
EZB-Präsident Mario Draghi verweist auf die kommenden Monate für eine mögliche weitere Lockerung der Geldpolitik. Eine bessere Einschätzung der Lage sei in den nächsten Monaten möglich, sagte Draghi auf der Pressekonferenz. Falls notwendig werde man alle verfügbaren Instrumente nutzen.
http://www.godmode-trader.de/artikel/live-ticker-was-macht-die-ezb,4790631

Quote
Donnerstag, 21.07.2016 - 08:19 Uhr
CHINA: Bedenkliche Entwicklung
China ist wie immer auf Platz 1, zumindest, wenn es um die Veröffentlichung der Wachstumszahlen geht. Die Märkte waren erleichtert, als China die Zahlen zum zweiten Quartal veröffentlichte. Hinter den Zahlen steckt allerdings eine Gefahr.
http://www.godmode-trader.de/artikel/china-bedenkliche-entwicklung,4789662

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
Greshamsches Geld
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 560



View Profile
July 22, 2016, 07:52:10 AM
 #45930

...
Die Trader (Spekulanten/Zocker), die eine exponentielle Kurssteigerung erwarten, können sich gerne einen anderen Spielplatz suchen. Ich denke nicht, dass die einen grossen Verlust darstellen.

Die Trader halten doch die Ausschläge erst geringer.
Außer vielleicht die Pump und Dump Sache. Aber sind das nicht auch nur Trades? Naja so richtig steige ich durch diese Theorie auch nicht durch.


Die letzte Trendfolgeformation Wimpel, also das Dreieck von 500/300 zog sich ja 7 Monate in die Länge.
Die aktuelle Trendfolgeformation Wimpel, dieses Dreieck 780/540 scheint mir etwas gestauchter zu sein. So dass es diesmal keine 7 Monate dauern könnte.
Zusätzlich gibt es eine weitere Komponente.
Bei gleichem Markt, aber dem fehlenden 12,5 Blockreward kann sich der Preis nur halten wenn im gleichen Maß weniger nachgefragt wird. (Thema: sinkende Umsätze?)

Die Theorie, Absturz wegen Pre-Halving-Pump. Hat sich für mich nicht bestätigt.

Die Theorie, der größte Teil der Umsätze ist hin und hergeschubse alter Bitcoin auf teilweise gebührenfreien Börsen. So dass die fehlende Halvingmenge nicht relevant ist, ist ja auch noch da. Aber auch dafür muss es ja auch Motive geben: jetzt gerade hoch oder runter. Und da kommt der reale Markt für mich wieder ins Spiel. Angebot und Nachfrage ohne "Bitcoin hinundherschubser".
Da bin ich bestimmt mit Mario d'ac­cord, Konjunktur gut, bedeutet Trader/Investoren pumpen Kapital in Öl, Preis hoch. Konjunktur schlecht, kein Pump in erwartete Preisanstiege.

Also summa summarum meines begrenzten Horizonts, fühlt es sich ganz schön gut an, als Langzeitinvestor.


  
 

allyouracid
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1106


Enlightened, now.


View Profile WWW
July 22, 2016, 08:00:36 AM
 #45931

Ich denke Doge ist die Rote Linie  Tongue
Jap, bei Doge hört der Spaß auf. ^^

und übrigens der sohn meiner freundin hat einen bitcoin. der sohn ist 11 jahre alt. und er hat ihn nicht von mir .
Meine Tochter ist 6 Monate und hat seit ihrer Geburt ein bisschen mehr als einen Bitcoin. ^^
Ist entstanden aus Geldgeschenken von Verwandten und Bekannten. "Hier, kauft ihr was Schönes!" - Habe mir dann gedacht, ich versuche, das Geld sinnvoll anzulegen und ihr ein Sparbuch bei der Bank um die Ecke aufzumachen und in etwas zu investieren, in das ich Vertrauen habe.

Die Hoffnung ist, dass Bitcoin sich hält bis sie erwachsen ist. Wäre doch ein schönes Geschenk zum 18. Geburtstag. Smiley


.edit:
Wenns nicht so läuft, wie ich es mir vorstelle, kriegt sie dann eben nen Private Key für etwas, das nichts mehr wert ist. "Hier, schau mal. Ich hab die ganze Kohle, die Du nach Deiner Geburt geschenkt bekommen hast in Magic Internet Money investiert. Es ist zwar leider nichts mehr wert, aber hey - der Gedanke zählt doch letzten Endes, oder? Und schau mal, ich hab den QR-Code ('Papa, wtf sind QR-Codes? Das ist doch sicher wieder irgend so ein uralter 2016-Quatsch…') sogar bunt ausgedruckt, und siehst Du das kleine Smileygesicht in der Mitte?" Grin

Passive income of 1000$/month and more? Go here and do that! Smiley
That's from only ~1 month!
flyer88
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 260


View Profile
July 22, 2016, 08:18:37 AM
 #45932

Da man hier ja ab und zu liest, dass der Kurs schon allein aufgrund des durch das Halving fehlenden Angebots steigen müsste, hier mal ein paar Zahlen:

Durchschnittliches 24h Tradingvolumen in den letzten 6 Monaten(ohne 0% Fee Börsen): ~100.000BTC
Bitcoin Generierung in 24h: ~1.728BTC
Bitcoin Generierung in 24h vor dem Halving: ~3.456BTC

Selbst wenn man davon ausgeht, dass alle Generierten BTC sofort auf den Markt geschmissen werden (was nicht sehr wahrscheinlich ist)fehlen seit dem Halving auf Angebotsseite täglich nur 1,7%. Wie gesagt, ohne den Chinesischen Börsen, da sich das reale Volumen dort nur schwer ermitteln lässt.

Nur mal so am Rande  Roll Eyes
Greshamsches Geld
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 560



View Profile
July 22, 2016, 08:34:24 AM
 #45933

Da man hier ja ab und zu liest, dass der Kurs schon allein aufgrund des durch das Halving fehlenden Angebots steigen müsste, hier mal ein paar Zahlen:

Durchschnittliches 24h Tradingvolumen in den letzten 6 Monaten(ohne 0% Fee Börsen): ~100.000BTC
Bitcoin Generierung in 24h: ~1.728BTC
Bitcoin Generierung in 24h vor dem Halving: ~3.456BTC

Selbst wenn man davon ausgeht, dass alle Generierten BTC sofort auf den Markt geschmissen werden (was nicht sehr wahrscheinlich ist)fehlen seit dem Halving auf Angebotsseite täglich nur 1,7%. Wie gesagt, ohne den Chinesischen Börsen, da sich das reale Volumen dort nur schwer ermitteln lässt.

Nur mal so am Rande  Roll Eyes
Genau die Theorie meinte ich doch vorhin, in meinem Post. Ist doch auch schon öfters Thema hier gewesen.

Die hohen Summen an liquiden Mitteln, also die von dir benannten ~100.000BTC. Was machen die auf dem Markt?
Sind das die eigentlichen Geldtransfers?
Sind das hinundhergeschubste Bitcoin?
Was ist das?
Ich hab meine Theorie dazu ja versucht zu erläutern.
Vielleicht hast du einen anderen Ansatz. Las uns versuchen das mal mit verschiedenen Taschenlampen aus verschiedenen Richtungen zu betrachten.
Mal sehen was wir sehen.

flyer88
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 260


View Profile
July 22, 2016, 08:47:10 AM
 #45934

Was genau das Volumen auf den Börsen ausmacht ist natürlich nur schwer rauszubekommen und man muss gezwungenermaßen verallgemeinern. Allerdings ist es, bis auf das künstliche pushen des Volumens (annehmen von Orders von derselben Person, das meinst du vermutlich mit geschubse?) was auf Fee Börsen meiner Meinung nach nicht wirklich Sinn macht, auch nicht relevant.
Ausschlaggebend sind die Mengen auf Angebots- und Nachfrageseite. Ob hinter der Order nun ein Bot, Trader oder hodler welcher auscashen möchte steht, spielt imo keine rolle.
Greshamsches Geld
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 560



View Profile
July 22, 2016, 09:07:25 AM
 #45935

Was genau das Volumen auf den Börsen ausmacht ist natürlich nur schwer rauszubekommen und man muss gezwungenermaßen verallgemeinern. Allerdings ist es, bis auf das künstliche pushen des Volumens (annehmen von Orders von derselben Person, das meinst du vermutlich mit geschubse?) was auf Fee Börsen meiner Meinung nach nicht wirklich Sinn macht, auch nicht relevant.
Ausschlaggebend sind die Mengen auf Angebots- und Nachfrageseite. Ob hinter der Order nun ein Bot, Trader oder hodler welcher auscashen möchte steht, spielt imo keine rolle.
Ich würde da einen Unterschied machen.
Beispiel überspitzt.
Alle Verkäufe sind sehr alte Bitcoin die verkauft werden. Denn spielt die Verringerung des Angebots (deine Angabe ~2%) sicher keine Rolle.
Alle Verkäufe werden von Trader1, Trader2, Trader3 usw. hin und her geschubst. Denn würde ich die Gedanklich alle herausrechnen. Theoretischer Umsatz 0.

 

mezzomix
Legendary
*
Online Online

Activity: 1708


View Profile
July 22, 2016, 09:25:51 AM
 #45936

Die Theorie, Absturz wegen Pre-Halving-Pump. Hat sich für mich nicht bestätigt.

Nein, danach sieht es bisher nicht aus. Was ich übrigens für ein sehr positives Zeichen halte.

Meine Tochter ist 6 Monate und hat seit ihrer Geburt ein bisschen mehr als einen Bitcoin. ^^
Ist entstanden aus Geldgeschenken von Verwandten und Bekannten. "Hier, kauft ihr was Schönes!" - Habe mir dann gedacht, ich versuche, das Geld sinnvoll anzulegen und ihr ein Sparbuch bei der Bank um die Ecke aufzumachen und in etwas zu investieren, in das ich Vertrauen habe.

Die Hoffnung ist, dass Bitcoin sich hält bis sie erwachsen ist. Wäre doch ein schönes Geschenk zum 18. Geburtstag. Smiley

Du kannst ja irgendwann nach der nächsten Kurssteigerung ein bischen Gold und Fiat kaufen, dann ist die geschenkte Fiatsumme immer noch da und zusätzlich noch ein bischen Gold und Bitcoin.  Wink
mezzomix
Legendary
*
Online Online

Activity: 1708


View Profile
July 22, 2016, 09:30:35 AM
 #45937

Alle Verkäufe sind sehr alte Bitcoin die verkauft werden. Denn spielt die Verringerung des Angebots (deine Angabe ~2%) sicher keine Rolle.

Wenn alte Coins in nennenswerten Mengen bewegt werden, müsste man das an der Bitcoin Days Destroyed Statistik sehen. Sieht aber gerade nicht danach aus.
flyer88
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 260


View Profile
July 22, 2016, 09:35:01 AM
 #45938

Ich würde da einen Unterschied machen.
Beispiel überspitzt.
Alle Verkäufe sind sehr alte Bitcoin die verkauft werden. Denn spielt die Verringerung des Angebots (deine Angabe ~2%) sicher keine Rolle.
Alle Verkäufe werden von Trader1, Trader2, Trader3 usw. hin und her geschubst. Denn würde ich die Gedanklich alle herausrechnen. Theoretischer Umsatz 0.

Es ist nicht relevant wie alt die Bitcoin sind, ob sie aus einer verstaubten Wallet kommen oder jeden Tag 10 mal den Besitzer wechseln. Die Liquidität des Marktes ist entscheidend.

Wenn ein Trader sich dafür entscheidet, eine Order zu einem bestimmten Preis anzunehmen,  macht er doch keinen unterschied ob die Order von Trader B eingestellt wurde, von dem er schon 100x gekauft hat oder ob es frisch erstelle BTC eines Miners sind. Kann er auch garnicht. Alles landet in einem großen Pool.
Greshamsches Geld
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 560



View Profile
July 22, 2016, 09:44:22 AM
 #45939

Alle Verkäufe sind sehr alte Bitcoin die verkauft werden. Denn spielt die Verringerung des Angebots (deine Angabe ~2%) sicher keine Rolle.

Wenn alte Coins in nennenswerten Mengen bewegt werden, müsste man das an der Bitcoin Days Destroyed Statistik sehen. Sieht aber gerade nicht danach aus.

Hatte auch vermutet das unsere technischen Profis, da mehr sagen können. Ist schon mal gut zu wissen.
Aber ich bin neugierig ob wir bei dem Stand der Betrachtung wo flyer88 und ich jetzt stehen, weiterkommen.
Wenn du oder jemand ne Idee hat:

twbt
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686


An AA rated Bandoneonista


View Profile
July 22, 2016, 09:59:51 AM
 #45940

Hatte auch vermutet das unsere technischen Profis, da mehr sagen können. Ist schon mal gut zu wissen.

Ich glaube ja, das liegt daran, dass Du eine Zahl haben möchtest, die Dir niemand liefern kann. Offensichtlich interessiert Dich, wie viele Langzeithalter welchen Anteil ihrer BTC-Bestände auf Börsen (oder sonstwo) gegen FIAT (oder sonstwas) veräußern und welchen Einfluss das auf die Preisbildung an den Börsen hat. Diese Zahl kann Dir niemand liefern. Die beste Näherung ist hier noch das, was Mezzo dazu schrieb: https://blockchain.info/charts/bitcoin-days-destroyed. Dieser Wert bezieht sich aber auf sämtliche Transaktionen in der Blockchain - und kann nichts darüber sagen, ob diese Coins "gehandelt" wurden bzw. auf einer Börse gehandelt wurden (und damit in deren Preisbildung eingehen). Das, was wir sehen können, ist das Handelsvolumen (das die verschiedenen BTC-Börsen-APIs ausspucken): https://data.bitcoinity.org/markets/volume/24h?c=e&r=hour&t=a. Und hier kommt dann ins Spiel, dass man die 0%-Fee-Börsen rausrechnen sollte, wie es https://bitcoinaverage.com/ macht. Mit diesen Zahlen ist aber - wie gesagt - Deine Frage nicht zu beantworten.

maths is scam.
Pages: « 1 ... 2247 2248 2249 2250 2251 2252 2253 2254 2255 2256 2257 2258 2259 2260 2261 2262 2263 2264 2265 2266 2267 2268 2269 2270 2271 2272 2273 2274 2275 2276 2277 2278 2279 2280 2281 2282 2283 2284 2285 2286 2287 2288 2289 2290 2291 2292 2293 2294 2295 2296 [2297] 2298 2299 2300 2301 2302 2303 2304 2305 2306 2307 2308 2309 2310 2311 2312 2313 2314 2315 2316 2317 2318 2319 2320 2321 2322 2323 2324 2325 2326 2327 2328 2329 2330 2331 2332 2333 2334 2335 2336 2337 2338 2339 2340 2341 2342 2343 2344 2345 2346 2347 ... 2811 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!