Bitcoin Forum
December 11, 2016, 02:15:33 PM *
News: To be able to use the next phase of the beta forum software, please ensure that your email address is correct/functional.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 2228 2229 2230 2231 2232 2233 2234 2235 2236 2237 2238 2239 2240 2241 2242 2243 2244 2245 2246 2247 2248 2249 2250 2251 2252 2253 2254 2255 2256 2257 2258 2259 2260 2261 2262 2263 2264 2265 2266 2267 2268 2269 2270 2271 2272 2273 2274 2275 2276 2277 [2278] 2279 2280 2281 2282 2283 2284 2285 2286 2287 2288 2289 2290 2291 2292 2293 2294 2295 2296 2297 2298 2299 2300 2301 2302 2303 2304 2305 2306 2307 2308 2309 2310 2311 2312 2313 2314 2315 2316 2317 2318 2319 2320 2321 2322 2323 2324 2325 2326 2327 2328 ... 2501 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 3539717 times)
sofu
Legendary
*
Online Online

Activity: 924

Degenerate Crypto Gambler


View Profile
July 08, 2016, 10:56:40 AM
 #45541


BTC-E und bittrex sind wohl die einzigen beiden Börsen,  mit denen ich noch nie Probleme hatte, während es auf bitfinex, okcoin oder poloniex ständig zu DDOS oder Ausfällen kommt. 

Der Service von btc-e liegt auch nicht bei der optimalen trading engine, sondern eher darin den Leuten Anonymität zu gewähren und ihre Coins zu "waschen". Da gibt es noch den Hauch von Revolution   Grin

1481465733
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481465733

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481465733
Reply with quote  #2

1481465733
Report to moderator
1481465733
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481465733

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481465733
Reply with quote  #2

1481465733
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1481465733
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481465733

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481465733
Reply with quote  #2

1481465733
Report to moderator
1481465733
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481465733

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481465733
Reply with quote  #2

1481465733
Report to moderator
kneim
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1498


View Profile
July 08, 2016, 10:58:10 AM
 #45542

Bittrex hast du nicht in dieser Liste. Immer wenn ich nachschaue was für Coins da "HOT" sind gibt's nur richtigen Mist. Schau dir https://coinmarketcap.com/exchanges/bittrex/ an das erste dreckige Dutzend würd ich nicht mit der Zange anfassen, und Platz 13 ist Breakout (Pre-Launch) gefolgt von 14 ClubCoin, auch recht wohlklingend.

Wie kommst du darauf, dass die vertrauenswürdigen Coins unter den heiß gehandelten sein müssten? Aus nachhaltiger Sicht ist das ganz klar nicht so, denn seriöse Coins werden von Rebalancern dominiert, und damit bricht auch der Handel damit auf einen kleinen Rest zusammen, nachdem alle Zocker ausgequetscht wurden. Coins, die "heiß" gehandelt werden, werden von Zockern dominiert, ein ganz schlechtes Zeichen, das hat mit der Börse Bittrex nicht das geringste zu tun.

Ähnlich ist es mit Fondsmanagern. Die besten finden sich in der Nähe des Durchschnitts, normalerweise (in der Eskalationsphase) knapp darüber. Deshalb sind sie auch schwer zu finden. Auf (kurzfristigen) Spitzenpositionen befinden sich ausschließlich Zocker.

franz2
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 350


View Profile
July 08, 2016, 11:45:24 AM
 #45543

Zum 'Halving' wird genau ... NIX passieren  Grin

es passiert jetzt schon:

Sell the news....
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1092

ORB has a good chance to grow.


View Profile
July 08, 2016, 11:47:07 AM
 #45544

Bittrex hast du nicht in dieser Liste. Immer wenn ich nachschaue was für Coins da "HOT" sind gibt's nur richtigen Mist. Schau dir https://coinmarketcap.com/exchanges/bittrex/ an das erste dreckige Dutzend würd ich nicht mit der Zange anfassen, und Platz 13 ist Breakout (Pre-Launch) gefolgt von 14 ClubCoin, auch recht wohlklingend.

Wie kommst du darauf, dass die vertrauenswürdigen Coins unter den heiß gehandelten sein müssten? Aus nachhaltiger Sicht ist das ganz klar nicht so, denn seriöse Coins werden von Rebalancern dominiert, und damit bricht auch der Handel damit auf einen kleinen Rest zusammen, nachdem alle Zocker ausgequetscht wurden. Coins, die "heiß" gehandelt werden, werden von Zockern dominiert, ein ganz schlechtes Zeichen, das hat mit der Börse Bittrex nicht das geringste zu tun.

Ähnlich ist es mit Fondsmanagern. Die besten finden sich in der Nähe des Durchschnitts, normalerweise (in der Eskalationsphase) knapp darüber. Deshalb sind sie auch schwer zu finden. Auf (kurzfristigen) Spitzenpositionen befinden sich ausschließlich Zocker.

genau so siehts aus.. schau e-coinomist dir doch mal den preis verfall an seit start in waves und lsk, eth, DAO, Vox usw seit start als schönes Beispiel

schön abgezockt in den HOT Stock's ...

die wahren coins sind die, welche nicht massiv verkauft werden, sondern gehalten werden, deswegen ergibt sich auch kein großer Umsatz

der, die hot coins sind abzocke, hier werden die menschen die investieren ausgenommen ... Beweis Chart's

Oft reichen schon schöne Bildchen um Massen anzulocken. oder ein besonders tolle Roadmap, die nie erfüllt wird. Aber so ticken menschen, da kannst du in den threads warnen wie du möchtest, dir glaubt keiner

je ruhiger ein Coin verläuft und stabiler, je wertvoller wird er in der zukunft

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
Milquetoast
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 616


View Profile
July 08, 2016, 11:51:21 AM
 #45545

Zum 'Halving' wird genau ... NIX passieren  Grin

Es wird etwas passieren, z.B. gibt es ab den Halving nur noch 12.5 BTC pro Block.

Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1092

ORB has a good chance to grow.


View Profile
July 08, 2016, 11:52:46 AM
 #45546

Zum 'Halving' wird genau ... NIX passieren  Grin

Es wird etwas passieren, z.B. gibt es ab den Halving nur noch 12.5 BTC pro Block.
Grin

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
bennana
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 677



View Profile
July 08, 2016, 12:45:55 PM
 #45547

genau so siehts aus.. schau e-coinomist dir doch mal den preis verfall an seit start in waves und lsk, eth, DAO, Vox usw seit start als schönes Beispiel

schön abgezockt in den HOT Stock's ...

die wahren coins sind die, welche nicht massiv verkauft werden, sondern gehalten werden, deswegen ergibt sich auch kein großer Umsatz

der, die hot coins sind abzocke, hier werden die menschen die investieren ausgenommen ... Beweis Chart's

Oft reichen schon schöne Bildchen um Massen anzulocken. oder ein besonders tolle Roadmap, die nie erfüllt wird. Aber so ticken menschen, da kannst du in den threads warnen wie du möchtest, dir glaubt keiner

je ruhiger ein Coin verläuft und stabiler, je wertvoller wird er in der zukunft
Diese Argumentation macht in meinen Augen wenig Sinn. Du vergleichst hier zunächst vollkommen unterschiedliche Zeithorizonte und erstellst für noch sejr junge Projekte trotzdem ein absolutes Urteil. BTC gibt es schon wesentlich länger und die anderen Projekte stecken noch in den Kinderschuhen. Wenn es nach dem Start ein wenig bergab geht, heißt das doch nichts. Generell ist die Cryptowelt doch extrem dynamisch und das Potential ist nichtmal ansatzweise ausgeschöpft. Zu glauben, dass mit BTC schon alles geschehen ist, ist einfach nicht logisch (meiner Meinung nach). Oder war der erste PC bereits das Maß aller Dinge? Das erste Auto? Etc.

Zum Thema "hot coins" muss ich auch schmunzeln, denn wo bitte ist der BTC Kursverlauf stabil oder moderat steigend? Der Preis hat sich innerhalb weniger Monate verdreifacht bevor er sich zuvor gefünftelt hat. Davor hat er sich vertausendfacht usw. Abgesehen davon wirbst du doch gerade für den BTC, indem du Charts postet, in denen die Bären nur immer mal wieder kurz aufleben um dann auf den Sack zu bekommen. Selbst jetzt nach Verdreifachung gehst du weiterhin von steigenden Kursen aus. Merkst du was? Cheesy

Verstehe mich nicht falsch, aber Volatilität ist kein Indikator für die Güte eines Projekts. Wenn du doch der Meinung bist, dann kann dich das Projekt BTC ebenfalls nicht reizen. Denn BTC ist genauso volatil. Schau doch auf die BBANDS  Smiley
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1092

ORB has a good chance to grow.


View Profile
July 08, 2016, 01:43:14 PM
 #45548

genau so siehts aus.. schau e-coinomist dir doch mal den preis verfall an seit start in waves und lsk, eth, DAO, Vox usw seit start als schönes Beispiel

schön abgezockt in den HOT Stock's ...

die wahren coins sind die, welche nicht massiv verkauft werden, sondern gehalten werden, deswegen ergibt sich auch kein großer Umsatz

der, die hot coins sind abzocke, hier werden die menschen die investieren ausgenommen ... Beweis Chart's

Oft reichen schon schöne Bildchen um Massen anzulocken. oder ein besonders tolle Roadmap, die nie erfüllt wird. Aber so ticken menschen, da kannst du in den threads warnen wie du möchtest, dir glaubt keiner

je ruhiger ein Coin verläuft und stabiler, je wertvoller wird er in der zukunft
Diese Argumentation macht in meinen Augen wenig Sinn. Du vergleichst hier zunächst vollkommen unterschiedliche Zeithorizonte und erstellst für noch sejr junge Projekte trotzdem ein absolutes Urteil. BTC gibt es schon wesentlich länger und die anderen Projekte stecken noch in den Kinderschuhen. Wenn es nach dem Start ein wenig bergab geht, heißt das doch nichts. Generell ist die Cryptowelt doch extrem dynamisch und das Potential ist nichtmal ansatzweise ausgeschöpft. Zu glauben, dass mit BTC schon alles geschehen ist, ist einfach nicht logisch (meiner Meinung nach). Oder war der erste PC bereits das Maß aller Dinge? Das erste Auto? Etc.

Zum Thema "hot coins" muss ich auch schmunzeln, denn wo bitte ist der BTC Kursverlauf stabil oder moderat steigend? Der Preis hat sich innerhalb weniger Monate verdreifacht bevor er sich zuvor gefünftelt hat. Davor hat er sich vertausendfacht usw. Abgesehen davon wirbst du doch gerade für den BTC, indem du Charts postet, in denen die Bären nur immer mal wieder kurz aufleben um dann auf den Sack zu bekommen. Selbst jetzt nach Verdreifachung gehst du weiterhin von steigenden Kursen aus. Merkst du was? Cheesy

Verstehe mich nicht falsch, aber Volatilität ist kein Indikator für die Güte eines Projekts. Wenn du doch der Meinung bist, dann kann dich das Projekt BTC ebenfalls nicht reizen. Denn BTC ist genauso volatil. Schau doch auf die BBANDS  Smiley
stimmt zu pauschal doe aussage ich zieh sie zurück Wink

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
kneim
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1498


View Profile
July 08, 2016, 04:16:46 PM
 #45549

Da ich davon ausgehe, dass Marktpreise absurd und deshalb nahe einem Zufallsverlauf sind, hat die Volatilität auch meiner Ansicht nach nichts mit der tatsächlichen Qualität des Wertgegenstands zu tun. Ich selbst bin in der Tat viel zu ahnungslos, die Qualität der Alts und sogar des Bitcoin zu bemessen, die Investition beruht also in hohem Maße auf einem Bauchgefühl.

Wer aber seine Einfalt, Ahnungslosigkeit, Impulsivität und Manipulierbarkeit akzeptiert, der kann letztlich nur noch rebalancen zwischen einer angemessen Diversifikation von Wertgegenständen. Rebalancing ist eine nachhaltige Anlagestrategie (alle 7 Milliarden Erdbewohner könnten sie gleichzeitig umsetzen), die effektiv eine Schwankungsdämpfung bewirkt. Der stets positive Ertrag (nach der Ertragsformel für die nachhaltige Ökonomie) ist eine Belohnung für die Schwankungsdämpfung, bzw. auch eine Belohnung für die Akzeptanz der eigenen Beschränktheit. Denn ein Mensch, der seine eigene Beschränktheit akzeptiert, deeskaliert, statt zu vernichten.

Wenn es also zu exzessiven Ausschlägen bei Coins kommt, dann liegt das meist an trendgetriebenen gierigen oder manipulierenden Investoren oder Insidern. Selbst wenn ich die Hoffnung hätte, bei solchen Zockercoins der gierigen Welt das Fell über die Ohren zu ziehen, traue ich mich dort nicht hinein. Denn das ausquetschen der gierigen Anleger führt normalerweise zu dramatisch fallenden Marktpreisen. Wenn dann eine Phase der relativen Stabilität eintritt, verkaufen weitere Investoren, weil sie die Geduld nicht aufbringen, auf den erwarteten Preisanstieg zu warten (kurzfristiges Denken des Homo Oeconomicus). Den Müll dann zu halten, tut weh. Meine eigenen Rebalancing-Erträge meiner Alts bringen derzeit kaum noch was, da würdet ihr vermutlich müde drüber lächeln.

Im Idealfall machen die Devs eines Coins ein Rebalancing zwischen ihrem eigenen Coin und weiteren Vermögensgegenständen (Diversifikation). Davon können sie sich finanzieren. Man beachte die Ähnlichkeit meiner Empfehlung an Miner, ihre geminten Coins und ihre Hardware mit anderen Wertgegenständen zu rebalancen. Das bringt zwar nicht die größte Rendite, macht aber zäh gegen unvorhergesehene Ereignisse, von denen man meist profitiert.

600watt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1316


View Profile
July 08, 2016, 04:33:30 PM
 #45550

krasse bärenfalle, das.
Greshamsches Geld
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 462



View Profile
July 08, 2016, 04:39:36 PM
 #45551

auf den stunden chart und inverse sks google, ist noch nicht fertig.
Ein preis über 650 sollte sie abschliesen, wie immer ohne garantie


Als ich das heute morgen gelesen habe, dachte ich. 640 OK aber wie kommt der auf 650!
 Smiley
Er hat recht behalten, der mario. *Daumen hoch Smilie*

d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1204


:-D


View Profile
July 08, 2016, 04:56:01 PM
 #45552

"Inverse SKS" hatte ich auch erkannt, schön, dass ein Profi das bestätigt ... Jedenfalls ging es _nicht_ weiter runter Richtung 580, und damit ist die bullishe Gesamtsituation meines Erachtens noch nicht endgültig gebrochen.

Traue dem Ding zwar noch nicht so ganz, aber ich halte es nicht für ganz unmöglich dass "elrippo" seine Wette gegen Mezzomix doch noch gewinnt. Es müsste nur ein richtig schöner Pump her. Aus China vielleicht.

Es fehlen allerdings nur noch weniger als 24 Stunden. Feierstimmung?

nonServiam
Hero Member
*****
Online Online

Activity: 627


View Profile
July 08, 2016, 05:39:15 PM
 #45553

Wer aber seine Einfalt, Ahnungslosigkeit, Impulsivität und Manipulierbarkeit akzeptiert, der kann letztlich nur noch rebalancen zwischen einer angemessen Diversifikation von Wertgegenständen. Rebalancing ist eine nachhaltige Anlagestrategie (alle 7 Milliarden Erdbewohner könnten sie gleichzeitig umsetzen), die effektiv eine Schwankungsdämpfung bewirkt. Der stets positive Ertrag (nach der Ertragsformel für die nachhaltige Ökonomie) ist eine Belohnung für die Schwankungsdämpfung, bzw. auch eine Belohnung für die Akzeptanz der eigenen Beschränktheit.

Bescheiden gefragt, wo hast Du denn diese Absurde Theorie aufgeschnappt. Was passiert wohl wenn 7 Mrd. Menschen stets rebalancen. Alles was Sie da machen hat dann keinen Wert mehr.
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1358



View Profile
July 08, 2016, 06:01:25 PM
 #45554

So Leute, FYI, die Flasche Champagner ist gekauft und ist gekuehlt gelagert. Morgen wird die gekoepft, egal ob der Preis nun rauf oder runter geht, hauptsache der Reward faellt auf 12.5 BTC.

Cu tomorrow!  Grin

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
600watt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1316


View Profile
July 08, 2016, 06:03:34 PM
 #45555

fefe hat was gegen blockchain und smart contracts.

er ist aber einer der hellsten bloggenden IT köpfe, die von denen man lesen kann. IT sicherheitsexperte. vollprofi. koryphäe. seine podcast-reihe "alternativlos" ist allererste sahne.

er hat für crypto aber nur hohn und spott übrig.

ich halte es für relativ ausgeschlossen, dass ich (non-techie) hier mehr durchblick habe als er. verstehe ich nicht. irgendwie befremdlich. wie geht das?

http://blog.fefe.de/?ts=a9811f29

oder:
die eltern von einem klassenkameraden meines sohnes sind ehemalige SAP vorstände. bei irgendeinem schulfest kamen wir ins gespräch über investitionen. ich habe bitcoin erwähnt. er hat lauthals gelacht und meinte sein ältester sohn würde auch damit rumspielen, und hat ziemlich mitleidig geschaut, als ich ihm versuchte klarzumachen, dass er besser dem beispiel seines sohnes folgen sollte. er fand bitcoin "absurd"  SAP ist ja jetzt nicht irgendeine software schmiede und vorstand wird man dort sicher auch nur, wenn man 1 und 0 zusammenzählen kann.
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1092

ORB has a good chance to grow.


View Profile
July 08, 2016, 06:10:10 PM
 #45556

Der DOW läuft waagrecht steigt, verkauf an Lemminge

Gold und Bund Future steigen.. Rendite fällt massiv und schnell

OIL hat -10% diese Woche gemacht, ein Indikator das die Wirtschaft schwächelt. Und der Dollar aufwertet


Zitat:
LAMBO_BABY

Heute kurz nach den Arbeitslosen Zahlen sackte der EUR/USD bis auf 1,1020 ab
und danach ein SCHUSS RICHTUNG NORDEN zu einem Tageshoch!!!
Wer oder was kann die Kurse so bewegen??
Wer jetzt noch glaubt die Zentralbanken "spielen" nicht mit... haha no comment...


Denn das sind die Fakten, zum REAL-Markt ohne Brexit, die werden erst ein den kommenden Monaten erscheinen

Konjunktur/Geldpolitik Eurozone: Der IWF senkt die Prognose für das Wirtschaftswachstum 2016 von 1,7 Prozent auf 1,6 Prozent und für 2017 von 1,7 Prozent auf 1,4 Prozent.

. weniger wird erwwartet, aber DOW steigt

Großbritanniens Arbeitskosten sind im ersten Quartal um 1,9 Prozent im Vorjahresvergleich gestiegen. Erwartet wurden +1,6 Prozent nach revidiert +1,5 Prozent (+1,3 Prozent) im Vormonat.

. Produtivtät nimmt ab

Frankreichs Industrieproduktion ist im Mai mit -0,5 Prozent zum Vormonat etwas stärker gefallen als erwartet. Erwartet wurden -0,4 Prozent nach +1,2 Prozent im Vormonat.

. runter nur leicht erstmal Brxit war auch danach

Deutschlands Handelsbilanzsaldo entspricht im Mai (saisonbereinigt) mit 22,2 Milliarden Euro den Erwartungen (22,3 Milliarden Euro) nach 24,0 Milliarden im Vormonat. Deutschlands Exporte gingen im Mai (saisonbereinigt) um 1,8 Prozent zurück. Erwartet wurden +0,4 Prozent nach +0,1 Prozent im Vormonat. Die Exporte beliefen sich im Mai auf 97,2 Milliarden Euro (+1,6 Prozent im Jahresverggleich), die Importe gingen um 0,1 Prozent zum Vorjahr auf 76,2 Milliarden zurück.

.exporte schon deutlich gefallen

Deutschlands Umsatz im Verarbeitenden Gewerbe fiel im Mai um 0,8 Prozent zum April nach +0,8 Prozent im Vormonat.

. auch hier noch sehr leicht

Die Zahl der Unternehmensinsolvenzen in Deutschland ist im April um 8,9 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf 1.882 Fälle gesunken.

. das ist gut wwenigstens die kleine machen etwas richtig Wink

Japan: Die Kreditvergabe ist im Juni um 2,0 Prozent im Vorjahresvergleich gestiegen, nach einem Anstieg um 2,2 Prozent im Mai. Die durchschnittlichen Nettoeinkommen sind im Mai um 0,2 Prozent im Vorjahresvergleich gefallen, nach 0,0 Prozent im April. Die Prognose lag bei +0,5 Prozent.

.Nettoeinkommen fällt, Verschuldung steigt, aha! Bubble. naja bei steigenden Immobilienreisen kein wunder


Zitat:LAMBO_BABY
Die langfristige EUR/USD Schwäche ist schon klar (=Aufwertung Dollar) aber solche Kursausschläge Richtung Norden lassen auf extreme Markteingriffe seitens Zentralbanken schließen gerade bei einem positiven Arbeitslosenbericht der ja auch den Abverkauf Richtung Süden im EUR/USD eingeleitet hat.

Da wollte jemand einen Rutsch in Richtung 1,0975 heute Nachmittag massiv verhindern und das hat er auch geschafft.


- Klar und die Geldmenge M3 steigt dann stärker als erwartetet!??? Grin in dem Fall allerdings wird fällt stärker als erwartet Wink Aber die EZB braucht ja acuh noch Puffer um Italiens Banken zu retten, Also muss der Kurs noch etwas hoch gehalten werden, solang wie möglich
 
Satire gell

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
kneim
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1498


View Profile
July 08, 2016, 06:16:39 PM
 #45557

Wer aber seine Einfalt, Ahnungslosigkeit, Impulsivität und Manipulierbarkeit akzeptiert, der kann letztlich nur noch rebalancen zwischen einer angemessen Diversifikation von Wertgegenständen. Rebalancing ist eine nachhaltige Anlagestrategie (alle 7 Milliarden Erdbewohner könnten sie gleichzeitig umsetzen), die effektiv eine Schwankungsdämpfung bewirkt. Der stets positive Ertrag (nach der Ertragsformel für die nachhaltige Ökonomie) ist eine Belohnung für die Schwankungsdämpfung, bzw. auch eine Belohnung für die Akzeptanz der eigenen Beschränktheit.

Bescheiden gefragt, wo hast Du denn diese Absurde Theorie aufgeschnappt. Was passiert wohl wenn 7 Mrd. Menschen stets rebalancen. Alles was Sie da machen hat dann keinen Wert mehr.

Rebalancen heißt ausgleichen (Billig kaufen und teuer verkaufen). Das ist das, was Landwirte seit eh und jeh machen. Hier günstig produzieren, und auf denjenigen Markt bringen, wo man die höchsten Preise erziehlt. Das gleiche passiert durch Rebalancing auf dem Aktienmarkt (und allen anderen Vermögensmärkten), allerdings auf der Zeitschiene. (Die Ertragsformel für die nachhaltige Ökonomie der Bewahrung macht keinen Unterschied zwischen Ort und Zeit. Man kann als Händler also über den Ort wie auch über die Zeit ausgleichen, das macht keinen Unterschied. Dieser liberale Ansatz begründet, warum mich viele sozial denkenden Menschen als Kapitalisten betrachten, während ihr mich hier wohl eher als Kommunisten sehen würdet. Alles ist halt relativ, ich sitze in der Mitte.)

Ich kann meine Thesen nicht selbst verifizieren, du wirst also die Antwort von woanders einholen müssen. Es gibt genug vernunftbegabte Wesen, die rechnen können. Sollten mir alle widersprechen, dann sind meine Thesen bestätigt.

Rebalancing wirkt letztendlich wie ein Rettungsmodus vor der eigenen Emotionalität und Manipulierbarkeit. Dass wir das sind, beweist schon der Erfolg der schwachsinnigen Werbung.

elrippo
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 672


Having an opinion molds your character!!!


View Profile WWW
July 08, 2016, 06:22:50 PM
 #45558

"Inverse SKS" hatte ich auch erkannt, schön, dass ein Profi das bestätigt ... Jedenfalls ging es _nicht_ weiter runter Richtung 580, und damit ist die bullishe Gesamtsituation meines Erachtens noch nicht endgültig gebrochen.

Traue dem Ding zwar noch nicht so ganz, aber ich halte es nicht für ganz unmöglich dass "elrippo" seine Wette gegen Mezzomix doch noch gewinnt. Es müsste nur ein richtig schöner Pump her. Aus China vielleicht.

Es fehlen allerdings nur noch weniger als 24 Stunden. Feierstimmung?

Nicht den Abend vor dem Tage loben, geht sich alles noch aus  Grin

Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1092

ORB has a good chance to grow.


View Profile
July 08, 2016, 07:01:20 PM
 #45559

LAMBO_BABY
alles geht um markt-psychologie ;-)

Yellen und Draghi haben sich abgesprochen den Kurs über 1,10 zu halten - US/Europe sind halt echte "Brüder" die zusammenhalten..

- Würde auch der US Wirtschaft schaden wenn der Euro weite dramatisch fällt.. Aber er wird fallen wenn die Großen den DOW fallen lassen... dann rummst es richtig


Markt-Psyochlogie und SKS

nun es gab ein SKS vor nicht allzu langer Zeit warum sollten die Bullen also aufgeben? Sie kaufen nur nicht teuerer als sie müssen, coiner  sind schlechte Trader. Kennen halt nur Pumps und Dumps, nichts dazwischen. Trader warten den Trend ab, sie riskieren nie alles. Wenn sie clever sind
Nun gab es ein Ausbruch aus dem Trendkanal aber es hat sich ein neuer gebildet. Bzw. könnte der alte nun fortgesetzt werden, woweit ist es aber noch nicht!! Bullen kaufen nicht teurer als sie müssen. Die Newslage ist einfach positiv warum also verkaufen, wenn dann nur im billiger mehr zurück zu kaufen.



Und zu den Altcoins die ich oben erwähnt, die Charts sind fallend, Bis auf ETH, die bekamen massive Unterstützung durch die Medien und DAO, aber es ist ein Premine Crypto und neverending, der Werterhalt ergibt sich nur durch Medien Propaganda. Fällt diese Weg oder kehrt sich ins negative um, fällt der Preis, die frühen Investoren in diesen Crypto's haben alle samt min 100% verloren.

Nun schlag ich mal den Bogen zu ORB, hier ist es ganz anders es ist nur ein Beispiel und soll nicht wirklich nicht animiren, da ich keinen andere Crypto aus der langen Liste kenne, kann ich diese nicht beurteilen.
ORB stand vor zwei jahren bei 3000 Satoshi oder weniger sogar. Teilweise weniger, es gab viele Probleme, Betrügereien, denn noch steigert sich der Wert mit dem neuen DEV, langsam aber sicher, und sicher trage ich dazu bei. Das beste Beispiel wie ich das meine ist, irgendwer hat dieses Jahr 238.000 ORB aus dem Markt gezogen, ich kenne ihn nicht mit einer buy Order von 1.000.000 ORB mehr als 1/3 des Bestandes zu 10000 Satoshi klar gab es Verkäufer, viele waren früh investiert und die PoS diff war unter 0,0... nun ist die PoS diff für Halter bei über 0.20 Er hat weder den Preis hoch gezogen über 10000, noch gab es ein pump danach, irgendwer ist einfach long gegangen und wartet. Ihm musste klar sein das sich es erst nach eineer gwissen Zeit rechtnet, nicht heute nicht morgen. Ohne einen pump durch ihn selbst, wie es sie gibt tagtäglich siehe FTC als Beispiel

Seit dem ist ORB fast ohne Umsatz, aber der Typ ist long.. Alle ORB's wurden aus Bittrex abgezogen. Denn der Preis steht nun bei 7000 Satoshi nun PoS mining ist viel billiger als alles andere und jeder mit einem PC kann dies tun. Wenn er möchte verkauft er halt nur die staking ORB's Aber auch er wird verkaufen wenn der Preis mal wieder anzieht, die geminten ORB und das ist sein Gewinn. Ich würde ihn gern kennen dann könnten wir über eine Strategie sprechen, aber hat sich bisher nicht geoutet. Und einige Verkäufer wie ich investieren die gewonnen BTC wieder, das macht es macht ORB stabil. So hab ich mehrere TH/s auf hashnest und wenn ich Lust habe investiere ich die Ausschüttung nun wieder in ORB, eigentlich sehr oft Wink Weil ich eben den Glauben habe an den aktuellen Entwickler, da ich ihn sehr lang kenne. Umso mehr Menschen dies tun um so Nachhaltiger wird eine Währung auch wenn es schwer ist von einem kleinen Ding, zu einem großen Ding aufzusteigen, alles eine Frage der Unterstützung siehe BTC. Aktuell fehlt mir eigentlich nur die Unterstützung von shapeshiift, da irgendwie alle Dienstleister diesen Mist nutzen, obwohl es Alternativen gibt und Zeit fehlt mir. So ticke ich ebend Wink

nur ein Beispiel, weil ich kein anderes geben kann, in Bezug wie ich es meine
 

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
kneim
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1498


View Profile
July 08, 2016, 07:30:40 PM
 #45560

Nun schlag ich mal den Bogen zu ORB, hier ist es ganz anders es ist nur ein Beispiel und soll nicht wirklich nicht animiren, da ich keinen andere Crypto aus der langen Liste kenne, kann ich diese nicht beurteilen.
ORB stand vor zwei jahren bei 3000 Satoshi oder weniger sogar. Teilweise weniger, es gab viele Probleme, Betrügereien, denn noch steigert sich der Wert mit dem neuen DEV, langsam aber sicher, und sicher trage ich dazu bei. Das beste Beispiel wie ich das meine ist, irgendwer hat dieses Jahr 238.000 ORB aus dem Markt gezogen, ich kenne ihn nicht mit einer buy Order von 1.000.000 ORB mehr als 1/3 des Bestandes zu 10000 Satoshi klar gab es Verkäufer, viele waren früh investiert und die PoS diff war unter 0,0... nun ist die PoS diff für Halter bei über 0.20 Er hat weder den Preis hoch gezogen über 10000, noch gab es ein pump danach, irgendwer ist einfach long gegangen und wartet. Seit dem ist ORB fast ohne Umsatz, aber der Typ ist long.. denn der Preis steht nun bei 7000 Satoshi nun PoS mining ist viel billiger als alles andere und jedder mit einem PC kann dies tun. Aber auch er wird verkaufen wenn der Preis mal wieder anzieht, die geminten ORB und das ist sein Gewinn. Ich würde ihn gern kennen dann könnten wir über eine Strategie sprechen, aber hat sich bisher nicht geoutet. Und einige Verkäufer wie ich investieren die gewonnen BTC wieder, das macht es macht ORB stabil. So hab ich mehrere TH/s auf hashnest und wenn ich lust hab investiere ich die Ausschüttung nun wieder in ORB, eigentlich sehr oft Wink Weil ich eben den Glauben habe an den aktuellen Entwickler, da ich ihn sehr lang kenne. Umso mehr Menschen dies tun um so Nachhaltiger wird eine Währung auch wenn es schwer ist von einem kleinen Ding, zu einem großen Ding aufzusteigen, alles eine Frage der Unterstützung siehe BTC. Aktuell fehlt mir eigentlich nur die Unterstützung von shapeshiift da irgendwie alle Dienstleister diesen Mist nutzen, obwohl es Alternativen gibt.

Ich halte keine ORB, aber genau so fühlt sich Rebalancing an. Der Rebalancer selbst bewegt keine Kurse, weder hoch noch runter. Er bremst den Wertverfall genau so wie den Anstieg, den andere verursachen. Spätestens wenn ihr euch in die Lage eines Wals versetzt, werdet ihr bemerken, dass es gar nicht anders geht. Wie sollte man große Mengen an Coins immer zu optimalen Preisen handeln?

Der Ertrag eines Rebalancers (bzw. der Menge aller Rebalancer dieser Welt) geht um so mehr zurück, desto größer sein Besitz wird. Sind alle Instanzen auf dem Globus Rebalancer, dann ist der Ertrag stets Null.

Und daraus ergibt sich auch, was milliardenschwere gierige Größen wie George Soros machen müssen, um ihren Ertrag zu erhöhen: sie müssen FUD streuen, und das machen sie durch die Medien. Z.B. im Januar die Nachricht über negative Rohölpreise, aus nachhaltiger Sicht ein klarer Kaufindikator (den ich nicht genutzt habe). So können sie Kursausschläge durch Panik und das Volumen erzeugen, dass sie für ihren Beschiss benötigen. Und wer kann sich bei diesem Spiel am allerwenigsten wehren? Der sich wissend glaubende Spekulant, der meint, er könne Märkte beurteilen und Trends erkennen. Darunter sind auch viele Fondsmanager. Ich erinnere an den Bericht "Affen sind die besseren Investoren".

Pages: « 1 ... 2228 2229 2230 2231 2232 2233 2234 2235 2236 2237 2238 2239 2240 2241 2242 2243 2244 2245 2246 2247 2248 2249 2250 2251 2252 2253 2254 2255 2256 2257 2258 2259 2260 2261 2262 2263 2264 2265 2266 2267 2268 2269 2270 2271 2272 2273 2274 2275 2276 2277 [2278] 2279 2280 2281 2282 2283 2284 2285 2286 2287 2288 2289 2290 2291 2292 2293 2294 2295 2296 2297 2298 2299 2300 2301 2302 2303 2304 2305 2306 2307 2308 2309 2310 2311 2312 2313 2314 2315 2316 2317 2318 2319 2320 2321 2322 2323 2324 2325 2326 2327 2328 ... 2501 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!