Bitcoin Forum
November 20, 2018, 12:49:46 AM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.17.0 [Torrent].
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 3762 3763 3764 3765 3766 3767 3768 3769 3770 3771 3772 3773 3774 3775 3776 3777 3778 3779 3780 3781 3782 3783 3784 3785 3786 3787 3788 3789 3790 3791 3792 3793 3794 3795 3796 3797 3798 3799 3800 3801 3802 3803 3804 3805 3806 3807 3808 3809 3810 3811 [3812] 3813 3814 3815 3816 3817 3818 3819 3820 3821 3822 3823 3824 3825 3826 3827 3828 3829 3830 3831 3832 3833 3834 3835 3836 3837 3838 3839 3840 3841 3842 3843 3844 3845 3846 3847 3848 3849 3850 3851 3852 3853 3854 3855 3856 3857 3858 3859 3860 3861 3862 ... 3948 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 5269413 times)
trantute2
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 280
Merit: 196


View Profile
July 18, 2018, 08:29:26 PM
 #76221

Es gibt noch viel zu viele Leute, die bei jeder kleinsten Bewegung direkt wieder MOON oder BTC 3K schreien.

Das ist und war eigentlich immer so (bis auf das 3K) und kann kaum als Kriterium für irgendwas gelten.  Wink
1542674986
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1542674986

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1542674986
Reply with quote  #2

1542674986
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1542674986
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1542674986

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1542674986
Reply with quote  #2

1542674986
Report to moderator
1542674986
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1542674986

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1542674986
Reply with quote  #2

1542674986
Report to moderator
1542674986
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1542674986

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1542674986
Reply with quote  #2

1542674986
Report to moderator
narrenfrei
Newbie
*
Online Online

Activity: 13
Merit: 0


View Profile
July 18, 2018, 09:19:46 PM
 #76222

Der Boden hatt sich angebahnt Smiley

Eingeebnet. Ziemlich am Boden. Selling Pressure durch POW Miner ist ein wenig zurückgegangen, wie das Wasser.

https://img1.jiemian.com/jiemian/original/20180715/153165629415854200_a580xH.jpg

Quelle: https://www.jiemian.com/article/2310312.html

Da drinn die Aussage das 1 Miner im Schnitt 200 Geräte betreibt, und es ein Massenphänomen wäre. Tausende Wohnungen/Garagen. Etwas andere Verhältnisse als in Deutschland möglich wären.

Du  fällst aber auch auf alles rein oder?

https://www.asiacryptotoday.com/flood-takes-out-bitcoin-mines-in-sichuan-china/

Bilder sagen mehr als Worte, dieses Bild sagt "Fake News" denn ein paar alte Motherboards und Netzteile, bei denen teils schon die Kabel abgeknipst wurden, im Schlamm ... es wird viel Computerschrott entsorgt in Asien. Nichts auf dem Bild deutet auf Bitcoin hin.
"still should ordinarily not be sufficient to cause a 30% drop in the hashrate" ist bemerkenswert.
(hier wurde ein Rant zurückgehalten es gäbe Einiges Zu Sagen zum Artikel)

https://i1.wp.com/www.asiacryptotoday.com/wp-content/uploads/2018/07/1-3.jpg?fit=600%2C744&ssl=1


Erst im Augenblick der Katastrophe lüftet sich der Schleier erst als XMR Monero den POW Algo modifizierte wurde klar das ca. 80% der Hashrate dann doch auf ASICs liefen. Eine ASIC Resistente Altcoin, oha!
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1386
Merit: 1032


notorious shrimp!


View Profile
July 18, 2018, 10:51:26 PM
 #76223

Es gibt noch viel zu viele Leute, die bei jeder kleinsten Bewegung direkt wieder MOON oder BTC 3K schreien.

Das ist und war eigentlich immer so (bis auf das 3K) und kann kaum als Kriterium für irgendwas gelten.  Wink

Was soll ich sagen?  Grin

"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1946
Merit: 1486



View Profile
July 18, 2018, 10:55:57 PM
 #76224

Es gibt noch viel zu viele Leute, die bei jeder kleinsten Bewegung direkt wieder MOON oder BTC 3K schreien.
Das ist und war eigentlich immer so (bis auf das 3K) und kann kaum als Kriterium für irgendwas gelten.  Wink
Was soll ich sagen?  Grin
Ich sage, ich bleibe bei 3K Cool

Yeah, well... I'm gonna go build my own blockchain, with blackjack and hookers. In fact, forget the blockchain!
Ov3R
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1026
Merit: 568


View Profile
July 18, 2018, 11:43:13 PM
 #76225

Es gibt noch viel zu viele Leute, die bei jeder kleinsten Bewegung direkt wieder MOON oder BTC 3K schreien.
Das ist und war eigentlich immer so (bis auf das 3K) und kann kaum als Kriterium für irgendwas gelten.  Wink
Was soll ich sagen?  Grin
Ich sage, ich bleibe bei 3K Cool

https://www.coindesk.com/u-s-congressman-calls-for-national-ban-on-crypto-ownership/?utm_content=buffer42847&utm_medium=social&utm_source=twitter.com&utm_campaign=buffer





When Gutenberg created printing in 1450: - 94% of Population could not read - no sales channel.. not one damn bookstore
Satellitenstaat
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 6
Merit: 0


View Profile
July 19, 2018, 06:27:58 AM
 #76226

Es gibt noch viel zu viele Leute, die bei jeder kleinsten Bewegung direkt wieder MOON oder BTC 3K schreien.
Das ist und war eigentlich immer so (bis auf das 3K) und kann kaum als Kriterium für irgendwas gelten.  Wink
Was soll ich sagen?  Grin
Ich sage, ich bleibe bei 3K Cool

/C0dUukS2s6]https:/[Suspicious link removed]/C0dUukS2s6


https://pbs.twimg.com/media/DibDgH-WAAEP4pY.jpg
https://i.imgflip.com/vo2sz.jpg

Sehe es auch so, dass es noch eine Zeit seitwärts geht.
Kurseinschätzung abzugeben ist ein schöner "Sport"... hab damit schon einiges "verblasen" von den sogenannten Experten-Tipps Grin

Ab dem 10. August...+90 Tage evtl. gehe ich Long  Grin
Und wenn sich noch ein paar "Wale" bewegen kann es losgehen!

Für Prognosen bin ich nicht zu haben!
comby
Copper Member
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 210
Merit: 1


View Profile
July 19, 2018, 06:51:33 AM
 #76227

Kann man diese Prognosen und rumgemale im Chart hier nicht unterlassen?

Interessante wären doch aktuelle News u.a. der einen Grund sein könnte für einen auf- und abwärtskurs.

Fakt ist, NIEMAND kann den Kurs vorhersagen.

Und irgendwie langweilen diese "Vorhersagen" nur noch.

Oder?
Satellitenstaat
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 6
Merit: 0


View Profile
July 19, 2018, 07:05:54 AM
 #76228

Kann man diese Prognosen und rumgemale im Chart hier nicht unterlassen?

Interessante wären doch aktuelle News u.a. der einen Grund sein könnte für einen auf- und abwärtskurs.

Fakt ist, NIEMAND kann den Kurs vorhersagen.

Und irgendwie langweilen diese "Vorhersagen" nur noch.

Oder?

Die News sind mitentscheidend, gerade auf den Social-Media-Kanälen.

Nur die News sind nichts für die Jungs mit den "Nervösen Händen" Grin

Sehe das nicht so eng...kann ja auch Spaß machen, mit den Prognosen, wo der Bit stehen wird.

Jeder nach seiner Fasson Smiley

Keiner kann den Kurs vorhersagen, da gebe ich Dir recht.

Tendenzen lassen sich erkennen.

21 Millionen Münzen können maximal gemint werden.
Alle 25 Minuten gibt es einen neue Münze.
Diese Menge wird erst ca. in 2031 erreicht (oder schon früher, wenn die Quantentechnik kommt).

Da kann man nur auf eine Idee kommen, wo der Bit in Zukunft stehen wird Wink
Hoffen wir, dass es so kommt!

Ich hoffe das war jetzt keine Prognose...nee ich denke eine Tendenz. Grin










Chris601
Hero Member
*****
Online Online

Activity: 596
Merit: 540


View Profile
July 19, 2018, 08:32:18 AM
Merited by qwk (2)
 #76229

Alle 25 Minuten gibt es einen neue Münze.
Falsch.
Diese Menge wird erst ca. in 2031 erreicht
Falsch.
(oder schon früher, wenn die Quantentechnik kommt).
Auch falsch.

Dass man die Diffuculty nicht versteht und damit nicht versteht, dass mit steigender Rechenpower trotzdem noch "gleichschnell" geschürft wird... geschenkt.

..Aber das mit den 25min und 2031 würde ich gern mal erklärt bekommen.

Trinkgelder hier einwerfen: 1J9c3HyFTBDBwCXdnBqqzh5VvQ14K5nCY
Ov3R
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1026
Merit: 568


View Profile
July 19, 2018, 08:34:27 AM
 #76230



Ab dem 10. August...+90 Tage evtl. gehe ich Long  Grin
Und wenn sich noch ein paar "Wale" bewegen kann es losgehen!

Für Prognosen bin ich nicht zu haben!

 Grin Grin

When Gutenberg created printing in 1450: - 94% of Population could not read - no sales channel.. not one damn bookstore
e-coinomist
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1540
Merit: 1047


Money often costs too much.


View Profile
July 19, 2018, 08:59:29 AM
 #76231

Du  fällst aber auch auf alles rein oder?

Ja, und nein. Wenn du das Bild von jiemian.com mit asiacryptotoday.com vergleichst werden dir Unterschiede auffallen, also wenn du diese Mininggeräte schon aus verschiedensten Blickwinkeln kennst. Das zweite war allgemeiner Computerschrott. Das erste sind in der Tat ASICs moderner Baureihe und Highend GPUs (werden wohl für ETH genutzt). Auch mal interessant das Verhältnis ETH Mining zu BTC Mining optisch erraten zu können. Hätte das Bild gerne in höherer Auflösung, vielleicht mal den Spionagesatelliten näher heranfliegen lassen?

Was ich noch nicht glaube sind die Angaben über Dezentralsierung, das es wirklich tausende Chinesen wären die im Garagenstil überall über Sichuan verteil quasi privat minen. Das Foto könnte ja auch vom Hinterhof einer riesigen Collocation stammen wo unterbezahlte Fachkräfte zum Pennypreis die Lüfter wechseln und den Rest in Klares Wasser tauchen.
Was sagt jemand der schonmal einen S9 "recycelt" hat? Bei einer GPU die Steckkontakte säubern, den Kühler abnehmen und den Lüfter wechseln traue ich jedem Bastler zu. Und da bräuchte es noch Originalteile als Ersatz, die Lüfter an den ASICs sind Standardware. Dafür sind da mehr Steckkontakte drin.
An der Kurve der Hashrateentwicklung lässt sich die Erfolgsquote so eines Neuaufbaus schlecht erraten, weil die Tagesschwankung auch sehr gross ist. Es wird mindestens solange dauern bis die Miner einen trockenen Platz gefunden haben, denn in der alten Sumpfhalle stumpf weiter zu machen dürfte jedem als "keine Lösung" in den Sinn kommen.

Einige werden wohl auch lieber mit Proof of stake Konzepten weiter machen wollen. Dieses Ereigniss zeigt auch die Gefahr auf die von POW und lahmen Difficulty Adjustments ausgehen. Stelle dir vor wir wären auf Grund eines solchen Sturmereignisses für 14 Tage ohne Confirmations!

Kann man diese Prognosen und rumgemale im Chart hier nicht unterlassen?

Interessante wären doch aktuelle News u.a. der einen Grund sein könnte für einen auf- und abwärtskurs.

Fakt ist, NIEMAND kann den Kurs vorhersagen.

Und irgendwie langweilen diese "Vorhersagen" nur noch.

Oder?

Also ich male gern. Nicht so krass wie Mario, aber auch durchaus künstlerisch begabt. Du willst doch nicht etwa jegliche Kreativität unterbinden?
Chris601
Hero Member
*****
Online Online

Activity: 596
Merit: 540


View Profile
July 19, 2018, 09:00:06 AM
Merited by e-coinomist (1), Greshamsches Geld (1)
 #76232

Bitte erst deine mit falsch deklarierten "Kommentare" begründen...dann gebe ich die Quelle Preis Wink

sorry fürs Offtopic.

Alle 10 min wird ein Block mit derzeit 12,5 Bitcoin generiert. Macht im Schnitt alle 48Sekunden einen Bitcoin.
Alle 210.000 Blöcke wird die Ausschüttung halbiert. Das geht noch bis weit nach 2100 so weiter bis wirklich keine "neuen" Coins mehr ausgeschüttet werden.
Egal wie viel Rechenpower du ins Netz schickst (und dabei gehe ich noch nicht einmal auf Quantencomputer ein), dank Difficulty wird trotzdem nur ca. alle 10 min ein Block erzeugt.

Alles Basics.

Trinkgelder hier einwerfen: 1J9c3HyFTBDBwCXdnBqqzh5VvQ14K5nCY
comby
Copper Member
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 210
Merit: 1


View Profile
July 19, 2018, 09:00:55 AM
 #76233

Alle 25 Minuten gibt es einen neue Münze.
Falsch.
Diese Menge wird erst ca. in 2031 erreicht
Falsch.
(oder schon früher, wenn die Quantentechnik kommt).
Auch falsch.

Dass man die Diffuculty nicht versteht und damit nicht versteht, dass mit steigender Rechenpower trotzdem noch "gleichschnell" geschürft wird... geschenkt.

..Aber das mit den 25min und 2031 würde ich gern mal erklärt bekommen.


Bitte erst deine mit falsch deklarierten "Kommentare" begründen...dann gebe ich die Quelle Preis Wink

Was ist denn eine Münze?

Es gibt im Schnitt alle 10 Minuten einen neuen Block, und jeder Block schüttet (bis zum nächsten Halving) 12,5 Bitcoin aus.. also gibt es statistisch gesehen alle 10 Minuten 12,5 neue "Münzen"..
e-coinomist
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1540
Merit: 1047


Money often costs too much.


View Profile
July 19, 2018, 09:02:55 AM
 #76234

Ach! Grade so ein Gedanke ... wenn da wirklich Ankäufer herumgehen und im Überschwemmungsgebiet den Schrott für ein Hunderstell des Neupreises ankaufen, dann riecht das für meine Nase nach einer neuen Farm die submerged gekühlt wird. Für Frittierfett habe ich einen guten Riecher.

Dafür reicht es alle beweglichen Teile wie Lüfter einfach abzureissen und die Isolierung wäre auch gewährleistet. Testbetrieb in einem "Reinigungsbecken" mit aggressiverer Substanz und Ölfilter laufen lassen, dann rüber in den Produktionsbetrieb. Wenn man die Geräte "für lau" bekommen kann lohnt sich der Aufwand.
Satellitenstaat
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 6
Merit: 0


View Profile
July 19, 2018, 09:11:07 AM
 #76235

Bitte erst deine mit falsch deklarierten "Kommentare" begründen...dann gebe ich die Quelle Preis Wink

sorry fürs Offtopic.

Alle 10 min wird ein Block mit derzeit 12,5 Bitcoin generiert. Macht im Schnitt alle 48Sekunden einen Bitcoin.
Alle 210.000 Blöcke wird die Ausschüttung halbiert. Das geht noch bis weit nach 2100 so weiter bis wirklich keine "neuen" Coins mehr ausgeschüttet werden.
Egal wie viel Rechenpower du ins Netz schickst (und dabei gehe ich noch nicht einmal auf Quantencomputer ein), dank Difficulty wird trotzdem nur ca. alle 10 min ein Block erzeugt.

Alles Basics.


Kein Thema!

Ja, Du hast Recht!

2130 sollen keine Coins mehr ausgeschüttet werden meinte ich.
Quelle BitcoinMag aktuell.

Danke für die Richtigstellung Smiley
Ov3R
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1026
Merit: 568


View Profile
July 19, 2018, 09:13:12 AM
 #76236

Bitte erst deine mit falsch deklarierten "Kommentare" begründen...dann gebe ich die Quelle Preis Wink

sorry fürs Offtopic.

Alle 10 min wird ein Block mit derzeit 12,5 Bitcoin generiert. Macht im Schnitt alle 48Sekunden einen Bitcoin.
Alle 210.000 Blöcke wird die Ausschüttung halbiert. Das geht noch bis weit nach 2100 so weiter bis wirklich keine "neuen" Coins mehr ausgeschüttet werden.
Egal wie viel Rechenpower du ins Netz schickst (und dabei gehe ich noch nicht einmal auf Quantencomputer ein), dank Difficulty wird trotzdem nur ca. alle 10 min ein Block erzeugt.

Alles Basics.


Kein Thema!

Ja, Du hast Recht!

2130 soll keine Coins mehr produziert werden meinte ich.
Quelle BitcoinMag.

Danke für die Richtigstellung Smiley



When Gutenberg created printing in 1450: - 94% of Population could not read - no sales channel.. not one damn bookstore
e-coinomist
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1540
Merit: 1047


Money often costs too much.


View Profile
July 19, 2018, 09:13:39 AM
 #76237

sorry fürs Offtopic.

Alle 10 min wird ein Block mit derzeit 12,5 Bitcoin generiert. Macht im Schnitt alle 48Sekunden einen Bitcoin.
Alle 210.000 Blöcke wird die Ausschüttung halbiert. Das geht noch bis weit nach 2100 so weiter bis wirklich keine "neuen" Coins mehr ausgeschüttet werden.
Egal wie viel Rechenpower du ins Netz schickst (und dabei gehe ich noch nicht einmal auf Quantencomputer ein), dank Difficulty wird trotzdem nur ca. alle 10 min ein Block erzeugt.

Alles Basics.

Offtopic muss auch mal sein.

Quote
Eckpunktepapier der Bundesregierung: Deutschland soll zum weltweit führenden Standort für Künstliche Intelligenz werden - so steht es in einem Papier, das morgen beschlossen werden soll.
https://www.tagesschau.de/inland/deutschland-standort-ki-101.html

Masterpläne und Eckpunktepapiere unsere politische Kaste ist mal wieder überproduktiv. Klingt nach Plan B, nachdem Plan A mit der natürlichen Intelligenz wohl an zu wenig Elektrolyten scheiterte.
Satellitenstaat
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 6
Merit: 0


View Profile
July 19, 2018, 09:18:26 AM
 #76238

sorry fürs Offtopic.

Alle 10 min wird ein Block mit derzeit 12,5 Bitcoin generiert. Macht im Schnitt alle 48Sekunden einen Bitcoin.
Alle 210.000 Blöcke wird die Ausschüttung halbiert. Das geht noch bis weit nach 2100 so weiter bis wirklich keine "neuen" Coins mehr ausgeschüttet werden.
Egal wie viel Rechenpower du ins Netz schickst (und dabei gehe ich noch nicht einmal auf Quantencomputer ein), dank Difficulty wird trotzdem nur ca. alle 10 min ein Block erzeugt.

Alles Basics.

Offtopic muss auch mal sein.

Quote
Eckpunktepapier der Bundesregierung: Deutschland soll zum weltweit führenden Standort für Künstliche Intelligenz werden - so steht es in einem Papier, das morgen beschlossen werden soll.
https://www.tagesschau.de/inland/deutschland-standort-ki-101.html

Masterpläne und Eckpunktepapiere unsere politische Kaste ist mal wieder überproduktiv. Klingt nach Plan B, nachdem Plan A mit der natürlichen Intelligenz wohl an zu wenig Elektrolyten scheiterte.


 Smiley Smiley Smiley
LibertValance
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 490
Merit: 218


The man who shot entire balance


View Profile
July 19, 2018, 09:55:08 AM
Merited by qwk (2)
 #76239


Eckpunktepapier der Bundesregierung: Deutschland soll zum weltweit führenden Standort für Künstliche Intelligenz werden - so steht es in einem Papier, das morgen beschlossen werden soll.
https://www.tagesschau.de/inland/deutschland-standort-ki-101.html

Masterpläne und Eckpunktepapiere unsere politische Kaste ist mal wieder überproduktiv. Klingt nach Plan B, nachdem Plan A mit der natürlichen Intelligenz wohl an zu wenig Elektrolyten scheiterte.

Sollte Deutschland nicht auch schon der weltweit führende Standort werden für:
-Breitbandausbau
-Elektroautos
-erneuerbare Energien

Läuft irgendwie alles nicht so richtig, ne?

Naja, solange man Deutschland nicht zum führenden Standort für Blockchain ernennt, sollten wir vielleicht froh sein. Sonst blüht unserer Branche das selbe:
vollmundige Ankündigen, man brüstet sich, die "Zukunft" erkannt zu haben und will hier nun Vorreiter werden --> großzügige Subventionen, die die falschen Taschen füllen --> neue Gesetze, muss ja alles reglementiert werden, und wir haben noch nicht genug Bürokratie --> nach der nächsten Wahl: Besetzung des zuständigen Ministeriums mit einem dümmlich grinsenden CSU-Minister, das ist dann endgültig der Anfang vom Ende --> es wird langsam Mainstream, aber eigentlich sitzen alle schon längst alle im sinkenden Schiff --> man identifiziert die Hoffnungstechnologie nun als unrentabel, sie erstickt unter Bürokratie, Besteuerung und Gegenlobby --> Das war's, Standort Deutschland ist tot, Innovationen und Geld werden woanders gemacht Roll Eyes

Gott sei Dank, kann Deutschland nur seine eigenen Crypto-Projekte an die Wand fahren, aber nicht internationale...

▐▐   ▬▬▬▬▬   DeepOnion   ▬▬▬▬▬   ▌▌
████    40 PUBLIC AIRDROPS COMPLETED    TOR INTEGRATED    ████
▬▬▬▬   (✔) DeepVault Blockchain File Signatures  •  VoteCentral Your Vote Counts  •  deeponion.org   ▬▬▬▬
Satellitenstaat
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 6
Merit: 0


View Profile
July 19, 2018, 10:42:00 AM
 #76240


Eckpunktepapier der Bundesregierung: Deutschland soll zum weltweit führenden Standort für Künstliche Intelligenz werden - so steht es in einem Papier, das morgen beschlossen werden soll.
https://www.tagesschau.de/inland/deutschland-standort-ki-101.html

Masterpläne und Eckpunktepapiere unsere politische Kaste ist mal wieder überproduktiv. Klingt nach Plan B, nachdem Plan A mit der natürlichen Intelligenz wohl an zu wenig Elektrolyten scheiterte.

Sollte Deutschland nicht auch schon der weltweit führende Standort werden für:
-Breitbandausbau
-Elektroautos
-erneuerbare Energien

Läuft irgendwie alles nicht so richtig, ne?

Naja, solange man Deutschland nicht zum führenden Standort für Blockchain ernennt, sollten wir vielleicht froh sein. Sonst blüht unserer Branche das selbe:
vollmundige Ankündigen, man brüstet sich, die "Zukunft" erkannt zu haben und will hier nun Vorreiter werden --> großzügige Subventionen, die die falschen Taschen füllen --> neue Gesetze, muss ja alles reglementiert werden, und wir haben noch nicht genug Bürokratie --> nach der nächsten Wahl: Besetzung des zuständigen Ministeriums mit einem dümmlich grinsenden CSU-Minister, das ist dann endgültig der Anfang vom Ende --> es wird langsam Mainstream, aber eigentlich sitzen alle schon längst alle im sinkenden Schiff --> man identifiziert die Hoffnungstechnologie nun als unrentabel, sie erstickt unter Bürokratie, Besteuerung und Gegenlobby --> Das war's, Standort Deutschland ist tot, Innovationen und Geld werden woanders gemacht Roll Eyes

Gott sei Dank, kann Deutschland nur seine eigenen Crypto-Projekte an die Wand fahren, aber nicht internationale...

Und doch haben wir schon Internet in Deutschland jenseits von 56k (nur nicht in allen Regionen) Smiley Sehe das nicht so pessimistisch, wir sind halt nicht die schnellsten aufgrund auch Deiner obengenannten Punkte. Wenn die Liberalen um Lindner irgendwann Koalitionspartner werden...dann geht es endlich vorwärts  Smiley

Soll nicht Berlin das "Krypto-Valley" sein/werden...da kann man sich schon mal gedanklich (hin-) tangeln.  WinkSmiley
Pages: « 1 ... 3762 3763 3764 3765 3766 3767 3768 3769 3770 3771 3772 3773 3774 3775 3776 3777 3778 3779 3780 3781 3782 3783 3784 3785 3786 3787 3788 3789 3790 3791 3792 3793 3794 3795 3796 3797 3798 3799 3800 3801 3802 3803 3804 3805 3806 3807 3808 3809 3810 3811 [3812] 3813 3814 3815 3816 3817 3818 3819 3820 3821 3822 3823 3824 3825 3826 3827 3828 3829 3830 3831 3832 3833 3834 3835 3836 3837 3838 3839 3840 3841 3842 3843 3844 3845 3846 3847 3848 3849 3850 3851 3852 3853 3854 3855 3856 3857 3858 3859 3860 3861 3862 ... 3948 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!