Bitcoin Forum
November 28, 2021, 05:43:30 AM *
News: Latest Bitcoin Core release: 22.0 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 [36] 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 ... 148 »
  Print  
Author Topic: MtGox geht in Konkurs  (Read 311415 times)
dewdeded
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1218
Merit: 1011


Monero Evangelist


View Profile WWW
March 29, 2014, 11:52:16 PM
 #701

http://de.wikipedia.org/wiki/Streitgenossenschaft
1638078210
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1638078210

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1638078210
Reply with quote  #2

1638078210
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1638078210
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1638078210

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1638078210
Reply with quote  #2

1638078210
Report to moderator
1638078210
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1638078210

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1638078210
Reply with quote  #2

1638078210
Report to moderator
1638078210
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1638078210

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1638078210
Reply with quote  #2

1638078210
Report to moderator
ImI
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1946
Merit: 1019



View Profile
March 30, 2014, 12:00:34 AM
 #702

Heißt auf gut deutsch?

By the way: In Deutschland gibt es keine Sammelklagen. Was können wir als Deutsche im Falle eines Falles tun?

Können  wir uns irgendwie organisieren?

Einer Sammelklage in Japan anschliessen?
OhShei8e
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1540
Merit: 1022



View Profile
March 30, 2014, 12:05:05 AM
 #703

Heißt auf gut deutsch?

By the way: In Deutschland gibt es keine Sammelklagen. Was können wir als Deutsche im Falle eines Falles tun?

Können  wir uns irgendwie organisieren?

Einer Sammelklage in Japan anschliessen?

Geht das? Ernst gemeinte Frage. Werde mich dazu mal anwaltlich beraten lassen. Glücklicherweise habe ich keine Rechtsschutzversicherung und dadurch in den letzten Jahren viel Geld gespart.  Wink
Evil-Knievel
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1260
Merit: 1163



View Profile
March 30, 2014, 12:29:44 AM
Last edit: April 17, 2016, 10:02:27 PM by Evil-Knievel
 #704

This message was too old and has been purged
ImI
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1946
Merit: 1019



View Profile
March 30, 2014, 12:31:01 AM
 #705

Heißt auf gut deutsch?

By the way: In Deutschland gibt es keine Sammelklagen. Was können wir als Deutsche im Falle eines Falles tun?

Können  wir uns irgendwie organisieren?

Einer Sammelklage in Japan anschliessen?

Geht das? Ernst gemeinte Frage. Werde mich dazu mal anwaltlich beraten lassen. Glücklicherweise habe ich keine Rechtsschutzversicherung und dadurch in den letzten Jahren viel Geld gespart.  Wink

Ich denke schon dass das geht.
OhShei8e
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1540
Merit: 1022



View Profile
March 30, 2014, 12:59:03 AM
 #706

Ich denke schon dass das geht.

Un Du machst das gerade?
ImI
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1946
Merit: 1019



View Profile
March 30, 2014, 01:07:11 AM
 #707

Ich denke schon dass das geht.

Un Du machst das gerade?

Momentan kann man noch gar keine Klagen gegen MtGox bei gericht einreichen, da Gox unter Gläubigerschutz steht.

Sollte der Gläubigerschutz verlassen werden und die angebotene Lösung mir nicht gefallen, dann müsste man sich einen Überblick über sämtliche Sammelklagen und ihre Ziele verschaffen.

Anscheinend besteht dabei keine Eile, man kann getrost abwarten was das aktuelle Verfahren als Ergebnis bringt und dann entscheiden wie es weitergeht.

OhShei8e
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1540
Merit: 1022



View Profile
March 30, 2014, 02:04:47 AM
Last edit: March 30, 2014, 12:28:28 PM by OhShei8e
 #708

Was haltet ihr davon:

http://www.reuters.com/article/2014/03/30/us-bitcoin-mtgox-idUSBREA2T01T20140330

Habe den Kern des Artikels mal frei übersetzt:

"Anfang 2012 fing eine kleine Gruppe von Mt. Gox Mitarbeiter, von denen alle auf Ein-Jahres-Verträgen arbeiteten, an sich Sorgen zu machen, dass Kundengelder umgeleitet worden waren, um die Betriebskosten abzudecken. Diese Kosten enthielten Miete in einem Hochhaus in Tokio, in dem auch Büros von Hulu und Google untergebracht waren, sowie High-Tech-Gadgets wie einen Roboter und einen 3-D-Drucker sowie eine frisierte Rennversion eines Honda Civic, die für Karpeles aus Großbritannien importiert wurde."

.
.
.

" Karpeles war die einzige Person bei Mt. Gox , die Zugang zu den Bankkonten hatte , und jede Auszahlungsanfrage wurde manuell gehandhabt , was den Prozess verlangsamte."



Wird immer 'besser', je mehr man erfährt. :/
fips
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 340
Merit: 250


View Profile
March 30, 2014, 07:55:17 PM
 #709

Fügt sich doch langsam zu einem kompletten Bild, Coins wurden also deutlich früher gestohlen bzw. sind 2011 verschwunden. Rest war fractional reserve baking,
daher ne verdammte Ponzi scheme. Die letzten Wochen/Monate dienten der Verschleierung und konspirativem Geld raus tragen. Alles andere wäre ne riesen Überraschung und meiner Meinung nach eher unwahrscheinlich.

Letztlich bleibt es für uns gleich, wie viel, wenn überhaupt man zurück erhält und wo der Schnitt gemacht wird. Nach meinem Verständnis bekommt man für derartige Wirtschaftsverbrechen ein paar Jährchen gratis Verpflegung auf Staatskosten aber das scheint in Japan bisher nicht so gesehen zu werden.
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2604
Merit: 1250


View Profile
March 31, 2014, 05:51:00 AM
 #710

Letztlich bleibt es für uns gleich, wie viel, wenn überhaupt man zurück erhält und wo der Schnitt gemacht wird. Nach meinem Verständnis bekommt man für derartige Wirtschaftsverbrechen ein paar Jährchen gratis Verpflegung auf Staatskosten aber das scheint in Japan bisher nicht so gesehen zu werden.

Nun, entweder der Staat regelt im Betrugsfall oder die Geschädigten regeln das dann irgendwann selbst.
thomsn
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 15
Merit: 0


View Profile
March 31, 2014, 06:52:25 AM
 #711

Weiss jemand hierüber Details?

http://www.n-tv.de/wirtschaft/Forscher-zweifeln-Angaben-von-MtGox-an-article12565036.html

Wie wurde das ermittelt?
OhShei8e
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1540
Merit: 1022



View Profile
March 31, 2014, 07:13:35 AM
 #712



http://arxiv.org/pdf/1403.6676
thomsn
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 15
Merit: 0


View Profile
March 31, 2014, 07:33:01 AM
 #713


Super, vielen Dank! Smiley
5ick3uffalo
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 994
Merit: 1000



View Profile
March 31, 2014, 07:39:22 AM
 #714

Gott sei dank hab ich denen von Anfang an nicht vertraut, alles Verbrecher.

Am Schluss war Mt.Gox bestimmt nix anderes als ein Ponzi.

Dann darf man sich nicht wundern wenn:

http://www.youtube.com/watch?v=-DT7bX-B1Mg

BTC: 1Dw9feZAGSeHvaiQ55T7C92VAAXB2nVKKk
erwinbit
Member
**
Offline Offline

Activity: 171
Merit: 21


View Profile
March 31, 2014, 11:26:15 PM
 #715

Mark Karpelès hat Köln-Kalk-Verbot!  Angry
m3tal
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 2
Merit: 0


View Profile
April 02, 2014, 05:42:55 AM
 #716

Es wurden wohl weitere 21k coins gefunden: http://www.reversegoxxing.com/gox-21k.html
Quelle: https://www.facebook.com/pages/MtGox-Recovery-Initiative/1394428424158424
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2604
Merit: 1250


View Profile
April 02, 2014, 06:18:24 AM
 #717

Ich denke schon dass das geht.
Un Du machst das gerade?
Momentan kann man noch gar keine Klagen gegen MtGox bei gericht einreichen, da Gox unter Gläubigerschutz steht.

Nein, aber man kann den japanischen Behörden mitteilen, dass man wegen Falschangaben Marks beim Schutzschirm (nichts mehr Vorhanden) und diversen Indizien bezüglich anderer Falschangaben (keine Transaction Malleability, alte MtGox Konten mit Guthaben) Betrug vermutet und eine Strafermittlung begrüssen würde. Ob die Behörden dem folgen, ist eine andere Frage. Es schadet aber sicher nicht, wenn ich nicht der einzige bin, der sowas macht.
OhShei8e
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1540
Merit: 1022



View Profile
April 02, 2014, 07:24:53 PM
 #718

Es schadet aber sicher nicht, wenn ich nicht der einzige bin, der sowas macht.

Der was macht?

Mehr Information bitte! Du hast wann, was, wo getan?



N12
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1610
Merit: 1008



View Profile
April 03, 2014, 02:48:45 AM
 #719

alte MtGox Konten mit Guthaben
Hätte das hier gern erläutert, hab es noch nie gehört. Was war da?
Freyr
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 650
Merit: 521


View Profile
April 03, 2014, 06:03:13 AM
 #720

alte MtGox Konten mit Guthaben
Hätte das hier gern erläutert, hab es noch nie gehört. Was war da?

Es geht um die 200k Coins, die seit 2011 auf einem Konto lagen und die vor kurzem "zufällig" gefunden wurden. Es ist unglaubwürdig, dass 200.000 Bitcoins einfach so "vergessen" worden sind.
Pages: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 [36] 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 ... 148 »
  Print  
 
Jump to:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!