Bitcoin Forum
December 02, 2021, 01:50:24 AM *
News: Latest Bitcoin Core release: 22.0 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 [45] 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 ... 148 »
  Print  
Author Topic: MtGox geht in Konkurs  (Read 311427 times)
OhShei8e
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1540
Merit: 1022



View Profile
May 11, 2014, 07:09:01 PM
Last edit: May 11, 2014, 10:57:21 PM by OhShei8e
 #881

Bitcoin Foundation's Brock Pierce responds to controversy:

http://www.youtube.com/watch?v=SHQuJR80mUY

Der Vorspann ist laaaaang. Immerhin äußert er sich überhaupt. Von Mark gab es die letzten Jahre ja immer nur ominöse Chat-Protokolle und dieses Gymnastikball-Video aus dem letzten Jahr. Das war - im Nachhinein betrachtet - schon alles sehr strange.    

Weiß immer noch nicht, was ich von SaveGox halten soll, aber inzwischen muss man wohl dankbar sein, dass es da überhaupt so eine Initiative gibt. Ansonsten wird der Laden halt abgewickelt und da bekommen die meisten von uns rein gar nichts. (Siehe meinen letzten Post.)

Was haltet ihr von SaveGox?
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1638409824
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1638409824

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1638409824
Reply with quote  #2

1638409824
Report to moderator
1638409824
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1638409824

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1638409824
Reply with quote  #2

1638409824
Report to moderator
1638409824
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1638409824

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1638409824
Reply with quote  #2

1638409824
Report to moderator
Freyr
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 650
Merit: 521


View Profile
May 12, 2014, 06:34:01 AM
 #882

Was haltet ihr von SaveGox?

Brock Pierce ist der nächste Mark Karpeles. Ich traue ihm genauso wenig. Aber trotzdem würde ich SaveGox/Sunlot der Liquidierung vorziehen. Bei einer Liquidierung würden wir von den Coins gar nichts wieder sehen. Wenn wir Glück haben kriegt jeder nach 2 Jahren ein paar Yen überwiesen, während der Bitcoin Preis schon im fünfstelligen Bereich liegt.

Das Angebot von OKCoin klingt besser als SaveGox, aber von denen hört man in letzter Zeit sehr wenig. Ich weiß gar nicht, ob die es überhaupt ernst meinen. Optimal wäre es, wenn die beiden Parteien sich zusammen tun, aber das wird nicht passieren. Immerhin hat OKCoin Sunlot angeboten, dass sie deren Engine verwenden können.
goodhopes
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 42
Merit: 0


View Profile
May 12, 2014, 04:55:53 PM
 #883

Versuche derweil immer noch eine LiveCD mit einem funktionierenden Armory, das nicht ständig abstürzt, aufzusetzen. Verliere aber langsam die Lust daran, zumal, wozu noch?
klappt hier einwandfrei, wobei ich statt Live CD einen USB-Stick mit Schreibschutzschalter im Einsatz habe; kann ich nur empfehlen.
OhShei8e
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1540
Merit: 1022



View Profile
May 12, 2014, 11:06:21 PM
 #884

Versuche derweil immer noch eine LiveCD mit einem funktionierenden Armory, das nicht ständig abstürzt, aufzusetzen. Verliere aber langsam die Lust daran, zumal, wozu noch?
klappt hier einwandfrei, wobei ich statt Live CD einen USB-Stick mit Schreibschutzschalter im Einsatz habe; kann ich nur empfehlen.

Wo speicherst Du die Blockchain und Armorys Datenbank?

Das Projekt, an dem ich arbeite, soll generell einsetzbar sein, also nicht nur für mich. Ich suche erfahrene Tester.  Smiley
goodhopes
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 42
Merit: 0


View Profile
May 13, 2014, 06:48:47 AM
 #885

Versuche derweil immer noch eine LiveCD mit einem funktionierenden Armory, das nicht ständig abstürzt, aufzusetzen. Verliere aber langsam die Lust daran, zumal, wozu noch?
klappt hier einwandfrei, wobei ich statt Live CD einen USB-Stick mit Schreibschutzschalter im Einsatz habe; kann ich nur empfehlen.

Wo speicherst Du die Blockchain und Armorys Datenbank?

Das Projekt, an dem ich arbeite, soll generell einsetzbar sein, also nicht nur für mich. Ich suche erfahrene Tester.  Smiley

Tut mir leid, hatte dich falsch verstanden. Mein Live-Stick enthält nur ein Offline Armory mit meinem Cold Wallet. Die Offline gezeichneten Transaktionen übernehme ich dann mit einem anderen Stick auf den Online Rechner. Also übliche Vorgehensweise, die auch mehrfach gut dokumentiert im Netz zu finden ist.
Eine Live CD mit Online Armory scheint mir wie du schon schreibst schwierig, aber ich würde mir dazu das Heise Projekt zum ct Bankix ansehen, da gibt es ein Konzept zum Update der Daten vor Aktivierung des Schreibschutzes bzw. dem Finalisieren der CD. Das kannst du beispielsweise jeden Monat verwenden (lässt sich zurücksetzen, so dass man nicht mit der Konfiguration von vorne beginnen muss), damit man nur den jeweils aktuellsten Teil der Blockchain herunterladen muss, wobei dann ein Stick mit Schreibschutz nat. sinnvoller wäre.
Aber wenn du diesbezüglich an schon an einem eigenen Projekt tätig bist, bist du da bestimmt schon deutlich besser informiert als ich, obige Hinweise sind dann wohl eher für andere Mitleser brauchbar.
Dein Projekt würde mich tatsächlich sehr interessieren!
Lincoln6Echo
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2460
Merit: 1057


Don't use bitcoin.de if you care about privacy!


View Profile
May 14, 2014, 09:07:10 PM
 #886

Bin bei dem Gox Drama nicht auf dem aktuellesten Stand, weil es mich bisher nicht betroffen hat.

Jetzt bin ich doch etwas verwundert:
Habe eben von Bitstamp auf mein lokales Wallet etwas überwiesen und auf Blockchain.info taucht ein Vermerk auf, dass die Coins angeblich von Gox stammen (Vermerk: Stolen coins from mtgox) Shocked
Das würde ja heißen, dass die Goxcoins bei Stamp vertickt wurden oder???
fips
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 340
Merit: 250


View Profile
May 14, 2014, 09:10:23 PM
 #887

die sind sicher überall vertickt worden
Lincoln6Echo
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2460
Merit: 1057


Don't use bitcoin.de if you care about privacy!


View Profile
May 14, 2014, 09:18:30 PM
 #888

Dann müssten doch von Stamp Seite aus Daten (Kontodaten?) vorhanden sein. Aber wahrscheinlich wurde das Stamp Konto nur zum Durchmischen der Coins verwendet...  Undecided
elitenoob
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 728
Merit: 500



View Profile
May 14, 2014, 09:47:07 PM
 #889

Ieh jetzt muss man auch noch Angst haben, gescammte gox coins zu kaufen Cheesy
OhShei8e
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1540
Merit: 1022



View Profile
May 14, 2014, 10:33:07 PM
 #890

Ieh jetzt muss man auch noch Angst haben, gescammte gox coins zu kaufen Cheesy
Genau aus dem Grund habe ich Anfang Februar jeglichen Handel mit Bitcoin eingestellt. Als unmittelbar Betroffener (95% meiner Coin liegen/lagen auf Gox) verhalte ich mich sicher anders als andere, aber für mich ist es seitdem schlicht unmöglich geworden Coins zu akzeptieren. Einfach vom Gefühl her. Wäre für mich so als würde ich meine eigenen Bitcoins als Bezahlung akzeptieren. Für mich war das wie eine Währungsreform. Alles wieder auf Null.

Wie gesagt, andere empfinden das sicher ganz anders, aber ich empfinde es genau wie beschrieben. Bitcoin ist für mich einfach kein Geld mehr. Solange es keine umfassende Aufklärung gibt, sehe ich auch nicht, dass sich mein Verhältnis zu Bitcoin als Geld wieder normalisiert. Für mich ist es derzeit nur noch eine (interessante) Technik.
Evil-Knievel
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1260
Merit: 1163



View Profile
May 14, 2014, 11:12:00 PM
Last edit: April 17, 2016, 08:11:46 PM by Evil-Knievel
 #891

This message was too old and has been purged
OhShei8e
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1540
Merit: 1022



View Profile
May 14, 2014, 11:39:31 PM
 #892

wenn du dir Geld am Geldautomaten holst, wurde mit genau diesem Schein mit hoher Wahrscheinlichkeit bereits Kokain, eine Waffe, oder irgendwas anderes illegales gekauft.
So gut wie alle Scheine sind bereits an dubiosen Quellen vorbeigekommen ... mach mal einen Kokainabstrich von den Scheinen in deiner Brieftasche und du wirst verblüfft sein.

Das betrifft mich ja nicht. Es geht nicht darum, dass etwas Illegales unternommen wurde, sondern darum, dass etwas illegales gegen MICH (und viele andere) unternommen wurde und wir jetzt ohne Hilfe dastehen. Es gibt halt bisher keine Reaktion und damit auch keine Genugtuung in irgendeiner Form. Wird man Opfer eines Verbrechens, will man ja, dass die Sache irgendwie (auf-)geklärt wird. Hier ist natürlich noch nicht aller Tage Abend. Ich erwarte nicht, dass sich nun - wie im Falle Madoff - Marks Familienangehörige aufgrund der zivilrechtlichen Verfolgung selbstentleiben. Aber Null und gar nichts ist definitiv zu wenig. So kann das einfach nicht laufen.

PS: Trotzdem mein volles Beileid für die verlorenen Coins, ich hoffe du siehst wenigstens einen Teil davon wieder.

thx.
OhShei8e
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1540
Merit: 1022



View Profile
May 14, 2014, 11:44:33 PM
 #893

Eine Live CD mit Online Armory scheint mir wie du schon schreibst schwierig, aber ich würde mir dazu das Heise Projekt zum ct Bankix ansehen, da gibt es ein Konzept zum Update der Daten vor Aktivierung des Schreibschutzes bzw. dem Finalisieren der CD.

Ich habe tatsächlich auf c't-Bankix aufgebaut.  Smiley
Wozu das Rad komplett neu erfinden.
 
Dein Projekt würde mich tatsächlich sehr interessieren!

Habe jetzt eine Alpha-Version veröffentlicht. Siehe:

https://bitcointalk.org/index.php?topic=609316.0

Würde mich freuen, wenn Du es Dir mal ansiehst.
Evil-Knievel
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1260
Merit: 1163



View Profile
May 14, 2014, 11:52:09 PM
Last edit: April 17, 2016, 08:11:09 PM by Evil-Knievel
 #894

This message was too old and has been purged
Freyr
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 650
Merit: 521


View Profile
May 15, 2014, 06:38:46 AM
 #895

Bin bei dem Gox Drama nicht auf dem aktuellesten Stand, weil es mich bisher nicht betroffen hat.

Jetzt bin ich doch etwas verwundert:
Habe eben von Bitstamp auf mein lokales Wallet etwas überwiesen und auf Blockchain.info taucht ein Vermerk auf, dass die Coins angeblich von Gox stammen (Vermerk: Stolen coins from mtgox) Shocked
Das würde ja heißen, dass die Goxcoins bei Stamp vertickt wurden oder???

Die Bitstamp-Adresse hat irgend ein Witzbold als "Stolen Gox Coins" gelabelt. Ist jedenfalls nicht wahr. Die Adresse gehört Bitstamp.

Quelle: http://www.reddit.com/r/Bitcoin/comments/1yxxgf/the_posted_address_with_a_transfers_totaling/

OhShei8e
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1540
Merit: 1022



View Profile
May 15, 2014, 07:59:21 AM
 #896

Die Bitstamp-Adresse hat irgend ein Witzbold als "Stolen Gox Coins" gelabelt. Ist jedenfalls nicht wahr. Die Adresse gehört Bitstamp.

Quelle: http://www.reddit.com/r/Bitcoin/comments/1yxxgf/the_posted_address_with_a_transfers_totaling/

Ja, das sollte man hier vielleicht nochmal deutlich dazu sagen: Diese Bitstamp-Marker scheinen keinerlei Kontrolle unterworfen zu sein. Da kann im Grunde jeder alles eintragen. Damit ist der Mechanismus in Konfliktfällen witzlos.

Es gibt Indizien dafür, dass kleinere Exchanges und Altcoins genutzt wurden, um Teile der Beute zu veräußern. Genaues weiß man nicht, aber die Vorgehensweise halte ich für wahrscheinlicher als dass geklaute Coins direkt über Bitstamp vertickt wurden. So leichtsinnig ist wohl niemand, der Dreck am Stecken hat.

klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1904
Merit: 1000



View Profile
May 15, 2014, 08:09:25 AM
 #897



... direkt über Bitstamp vertickt wurden. So leichtsinnig ist wohl niemand, der Dreck am Stecken hat.


Das wär schon klasse.
Man stelle sich vor, Mark Karpeles aus Tokio verkauft mit seinem verifizierten Bitstamp Account Bitcoins ... sind ja sicher seine privaten.
Und Bitstamp macht nicht viel mehr als ihm immer mal wieder ihren Geldwäsche-Fragebogen zu schicken (ich habe ihn schon ein paar mal bekommen).

... zuzutrauen wäre es diesen Cowboys allerdings.


bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
mentoos
Member
**
Offline Offline

Activity: 74
Merit: 10


View Profile
May 18, 2014, 07:00:15 AM
 #898

... was muß das für karpeles für ein saugeiles gefühl gewesen sein, die ganzen "süchtigen" übern tisch zu ziehen ... gier frißt hirn und die betrogenen denken schon wieder über neue investments bei weiteren zwielichtigen gestalten nach ...
weiter so:   das bitcoin-wonder rockt die brain-geschädigten; die christen warten bereits über 2000 jahren!! auf ihren "erlöser" ... da geht noch was beim bitcoin-shit; und wer  bezahlt letztlich die ganzen pleiten/ganze zeche?
richtig:   die "freier", die diese zeilen lesen!
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2604
Merit: 1250


View Profile
May 19, 2014, 05:59:24 AM
 #899

Es gibt halt bisher keine Reaktion und damit auch keine Genugtuung in irgendeiner Form. Wird man Opfer eines Verbrechens, will man ja, dass die Sache irgendwie (auf-)geklärt wird.

Dummerweise könnte es auch noch soweit kommen, dass Du (ich auch) vom Insolvenzverwalter ein zweites mal beschissen wirst, indem er unsere 200k BTC verkauft und einen Teil der Einnahmen an die Fiat-Gläubiger ausgibt.

Allerdings betrachte ich die Coins als austauschbar. Letztendlich spielt es damit keine Rolle, ob einer meiner UTXO auf einem TXO basiert, den sich Mark oder der japanische Staat irgendwann mal von mir ergaunert hat. Mark wird vielleicht dafür mal eine Kugel in den Kopf bekommen, der japanische Staat wäre fein raus. In diesem Fall wären die japanischen Behörden sogar die grössten Verbrecher, da für sie ihr Betrug komplett ohne Konsequenzen endet.
Gotgoxed
Member
**
Offline Offline

Activity: 65
Merit: 10


View Profile
May 21, 2014, 11:25:44 AM
 #900

neue Nachricht auf Gox:

https://www.mtgox.com/img/pdf/20140521_announce.pdf

inhaltlich nichts neues...
Pages: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 [45] 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 ... 148 »
  Print  
 
Jump to:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!