Bitcoin Forum
June 29, 2017, 03:36:12 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.14.2  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 1452 1453 1454 1455 1456 1457 1458 1459 1460 1461 1462 1463 1464 1465 1466 1467 1468 1469 1470 1471 1472 1473 1474 1475 1476 1477 1478 1479 1480 1481 1482 1483 1484 1485 1486 1487 1488 1489 1490 1491 1492 1493 1494 1495 1496 1497 1498 1499 1500 1501 [1502] 1503 1504 1505 1506 1507 1508 1509 1510 1511 1512 1513 1514 1515 1516 1517 1518 1519 1520 1521 1522 1523 1524 1525 1526 1527 1528 1529 1530 1531 1532 1533 1534 1535 1536 1537 1538 1539 1540 1541 1542 1543 1544 1545 1546 1547 1548 1549 1550 1551 1552 ... 2953 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 4380516 times)
OhShei8e
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1190



View Profile
January 05, 2015, 10:46:45 PM
 #30021

jetzt offiziell was wir vermutet hatten. 19k gestohlen auf bitstamp.

coindesk artikel

http://www.coindesk.com/bitstamp-claims-roughly-19000-btc-lost-hot-wallet-hack/

Okay, dann sind die das wahrscheinlich, die die Leute schon identifiziert haben. Wird sich jetzt schnell klären. Wahrscheinlich hatten es die Diebe nach Einbruch in den oder die Server eilig.

Und genau sowas müssen wir einfach tainten! Jemand, der diese Coins jetzt kauft, mischt oder sonst was damit macht, hat sie meiner Meinung nach nicht mehr alle und ist - excuse my French - ein Arschloch. Ich werde von diesen Coins jedenfalls keinen Satoshi anrühren, solange sie nicht ihren rechtmäßigen Besitzern zurückgegeben wurden. Von mir aus können sie in der Blockchain verrotten.  Angry

1498707372
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1498707372

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1498707372
Reply with quote  #2

1498707372
Report to moderator
1498707372
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1498707372

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1498707372
Reply with quote  #2

1498707372
Report to moderator
1498707372
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1498707372

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1498707372
Reply with quote  #2

1498707372
Report to moderator
Join the Crowdfunding Revolution ►► FundYourselfNow.com ◄◄ Crowdsale with
attractive rewards
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1498707372
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1498707372

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1498707372
Reply with quote  #2

1498707372
Report to moderator
1498707372
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1498707372

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1498707372
Reply with quote  #2

1498707372
Report to moderator
1498707372
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1498707372

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1498707372
Reply with quote  #2

1498707372
Report to moderator
paul2000
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 750


View Profile
January 05, 2015, 10:46:59 PM
 #30022

Ich glaube sie wussten es schon am 3. Januar und gaben Eingeweihten 24 Stunden zu dumpen vor der Hiobsbotschaft
Freyr
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 594


View Profile
January 05, 2015, 10:50:15 PM
 #30023

Und genau sowas müssen wir einfach tainten! Jemand, der diese Coins jetzt kauft, mischt oder sonst was damit macht, hat sie meiner Meinung nach nicht mehr alle und ist - excuse my French - ein Arschloch. Ich werde von diesen Coins jedenfalls keinen Satoshi anrühren, solange sie nicht ihren rechtmäßigen Besitzern zurückgegeben wurden. Von mir aus können sie in der Blockchain verrotten.  Angry

Ich bin jetzt auch gespannt, was mit den Coins passiert. Aber ehrlich gesagt habe ich keine Ahnung, wie man die Coins tracken kann. Einmal durch den Mixer und weg sind sie.
bittybox
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 57


View Profile
January 05, 2015, 10:50:32 PM
 #30024

Quote
Und genau sowas will ich einfach tainten! Jemand, der diese Coins jetzt kauft, mischt oder sonst was damit macht, hat sie meiner Meinung nach nicht mehr alle und ist - excuse my French - ein Arschloch. Ich werde von diesen Coins jedenfalls keinen Satoshi anrühren, solange sie nicht ihren rechtmäßigen Besitzern zurückgegeben wurden. Von mir aus können sie in der Blockchain verrotten.  Angry

Sobald es einen Mechanismus gibt zum tainten solche Coins, wird dieser Mechanismus genutzt um alles mögliche zu tainten, unzwar staatlich vorgeschrieben. Es würde gegen die Prinzipien von Bitcoins verstoßen.
twbt
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686


An AA rated Bandoneonista


View Profile
January 05, 2015, 10:51:34 PM
 #30025

nicht alles dicht...
das BTC ripple gateway läuft nach wie vor...
ich könnte also mutig ripples in bitstamp BTCS tauschen...

warum das  nicht dicht gemacht wurde deutet eher darauf hin das sie grad einfach nu in ihren wallets rdnung schaffen und nicht wirklich ein liquiditätsproblem haben

Mist, jetzt hab ich meine Antwort von oben mit einem anderen Post überschrieben. - Egal. Danke für den Hinweis. Ripple-Gateway für den Aufbau eines Builders hatte ich nicht auf dem Schirm. Mal schauen, ob da ein Builder kommen wird. Hängt wohl stark davon ab, wie lange es bei Stamp dauern wird, wieder aufzusetzen.

maths is scam.
bittybox
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 57


View Profile
January 05, 2015, 10:52:49 PM
 #30026

Quote
Ich glaube sie wussten es schon am 3. Januar und gaben Eingeweihten 24 Stunden zu dumpen vor der Hiobsbotschaft

Hmm, die Bitcoins wurden aber erst am 4. Januar auf die neue Adresse transferiert, hätte Bitstamp früher bescheid gewusst, hätten Sie sicherlich etwas unternommen. Außerdem ist dieser Hack von den Ausmaßen her bei weitem nicht vergleichbar mit dem MtGox Hack.
twbt
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686


An AA rated Bandoneonista


View Profile
January 05, 2015, 10:53:28 PM
 #30027

Quote
Und genau sowas will ich einfach tainten! Jemand, der diese Coins jetzt kauft, mischt oder sonst was damit macht, hat sie meiner Meinung nach nicht mehr alle und ist - excuse my French - ein Arschloch. Ich werde von diesen Coins jedenfalls keinen Satoshi anrühren, solange sie nicht ihren rechtmäßigen Besitzern zurückgegeben wurden. Von mir aus können sie in der Blockchain verrotten.  Angry

Sobald es einen Mechanismus gibt zum tainten solche Coins, wird dieser Mechanismus genutzt um alles mögliche zu tainten, unzwar staatlich vorgeschrieben. Es würde gegen die Prinzipien von Bitcoins verstoßen.

Die Diskussion wurde wahrscheinlich schon 10.000x in "der Community" geführt. Bitte nicht jetzt wieder! Smiley

maths is scam.
bittybox
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 57


View Profile
January 05, 2015, 10:54:16 PM
 #30028

Quote
Sobald es einen Mechanismus gibt zum tainten solche Coins, wird dieser Mechanismus genutzt um alles mögliche zu tainten, unzwar staatlich vorgeschrieben. Es würde gegen die Prinzipien von Bitcoins verstoßen.

Die Diskussion wurde wahrscheinlich schon 10.000x in "der Community" geführt. Bitte nicht jetzt wieder! Smiley

Ja deshalb nur eine kurze Anmerkung und keine Diskussion  Wink
david123
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 756


View Profile
January 05, 2015, 10:57:01 PM
 #30029

Das wäre ja wirklich ein zufall, dump und hack ganz zur gleichen zeit.
Mir hätte die Theorie besser gefallen, dass jemand die Coins nicht von
stamp wegbekommt und das nächstbeste tut, nämlich dumpen und
vorher woanders shorten.

twbt
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686


An AA rated Bandoneonista


View Profile
January 05, 2015, 11:00:36 PM
 #30030

Das wäre ja wirklich ein zufall, dump und hack ganz zur gleichen zeit.
Mir hätte die Theorie besser gefallen, dass jemand die Coins nicht von
stamp wegbekommt und das nächstbeste tut, nämlich dumpen und
vorher woanders shorten.

Wenn ich die private keys der hot wallets von Stamp habe, dann kann ich "diese BTCs" auf Stamp nicht dumpen, sondern nur die keys woanders importieren und dann die BTC transferieren...

maths is scam.
david123
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 756


View Profile
January 05, 2015, 11:02:06 PM
 #30031

Schon klar, ich sage ja hätte mit besser gefallen.

twbt
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686


An AA rated Bandoneonista


View Profile
January 05, 2015, 11:04:20 PM
 #30032

Schon klar, ich sage ja hätte mit besser gefallen.

Ah, sorry. Falsch gelesen Dein Statement! - Besser? Ja, für den Kursverlauf wäre das besser gewesen. - Allerdings scheint sich "der Kurs" gerade um Stamp nicht sonderlich zu kümmern. Mal schauen, wie sich die Volumina neu verteilen (mit nur 6% wird sich das allerdings evtl. gar nicht feststellen lassen).

maths is scam.
david123
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 756


View Profile
January 05, 2015, 11:10:02 PM
 #30033

(mit nur 6% wird sich das allerdings evtl. gar nicht feststellen lassen).
Stamp hatte 94% Anteil unter den Börsen? Echt? (Oder worauf bezieht sich die Zahl?)

d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1414


:-D


View Profile
January 05, 2015, 11:11:40 PM
 #30034

Hab mal bei https://www.ripplecharts.com/ reingeschaut. Der BitstampBTC-Kurs ist zwar gegenüber dem XRP gesunken (-9,56%), aber nur unwesentlich mehr als der SnapSwapBTC (anderer Gateway, -7,32%). Bisher scheint es doch recht viel Vertrauen gegenüber Bitstamps Problemlösungskompetenz zu geben. Falls wirklich ein Ausfall befürchtet würde, sollte es dort tiefer runter gehen. Aber die Meldung, die den Diebstahl bestätigt, ist auch noch neu.

twbt
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686


An AA rated Bandoneonista


View Profile
January 05, 2015, 11:13:43 PM
 #30035

(mit nur 6% wird sich das allerdings evtl. gar nicht feststellen lassen).
Stamp hatte 94% Anteil unter den Börsen? Echt? (Oder worauf bezieht sich die Zahl?)

Nein. ~ 6%. Und man sieht evtl., wohin das abwandert im Zeitverlauf: http://bitcoinity.org/markets/list?currency=USD&span=30d vs. http://bitcoinity.org/markets/list?currency=USD&span=24h Schätze mal, hauptsächlich Richtung BTC-E.

maths is scam.
Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1694


#BEL+++


View Profile WWW
January 05, 2015, 11:16:12 PM
 #30036

so leute back to normal. heute nacht noch mal gucken was die chinesen machen und dann morgen moderate buy.  Cool

twbt
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686


An AA rated Bandoneonista


View Profile
January 05, 2015, 11:17:41 PM
 #30037

Hab mal bei https://www.ripplecharts.com/ reingeschaut. Der BitstampBTC-Kurs ist zwar gegenüber dem XRP gesunken (-9,56%), aber nur unwesentlich mehr als der SnapSwapBTC (anderer Gateway, -7,32%). Bisher scheint es doch recht viel Vertrauen gegenüber Bitstamps Problemlösungskompetenz zu geben. Falls wirklich ein Ausfall befürchtet würde, sollte es dort tiefer runter gehen. Aber die Meldung, die den Diebstahl bestätigt, ist auch noch neu.

Ausmaß des Schadens und Professionalität der Kommunikation sind nicht vergleichbar mit dem Gox-Desaster. Mal schauen, wann sie wieder am Start sind und was bis dahin passiert.

maths is scam.
kinderlieb
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 5


View Profile
January 05, 2015, 11:23:52 PM
 #30038

Bitstamp leitet Insolvenzverfahren ein: https://e-justice.europa.eu/content_insolvency_registers-110-si-de.do?member=1
ImI
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1554



View Profile
January 05, 2015, 11:28:05 PM
 #30039

die 18000 wurden tatsächlich gehackt

 Shocked

https://www.cryptocoinsnews.com/bitcoin-exchange-bitstamp-confirms-loss-of-18886-btc-5-million-usd-from-hot-wallet/

edit: und sie sollen ersetzt werden.
Freyr
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 594


View Profile
January 05, 2015, 11:28:55 PM
 #30040

Das wäre ja wirklich ein zufall, dump und hack ganz zur gleichen zeit.
Mir hätte die Theorie besser gefallen, dass jemand die Coins nicht von
stamp wegbekommt und das nächstbeste tut, nämlich dumpen und
vorher woanders shorten.

Vielleicht war die Kausalität auch umgekehrt: der Hacker hatte die private Keys schon länger, hat aber auf einen größeren Kurseinbruch gewartet, damit möglichst viele Leute in Panik ihre Bitcoins zum Verkauf an Bitstamp senden. Die hat er dann einfach eingesammelt. Er wusste, dass Bitstamp eingehende Coins normalerweise recht schnell in die Cold-Wallet transferiert, daher musste es ein Zeitpunkt sein, wo viele Coins auf einmal an die Eingangs-Adressen geschickt werden.
Pages: « 1 ... 1452 1453 1454 1455 1456 1457 1458 1459 1460 1461 1462 1463 1464 1465 1466 1467 1468 1469 1470 1471 1472 1473 1474 1475 1476 1477 1478 1479 1480 1481 1482 1483 1484 1485 1486 1487 1488 1489 1490 1491 1492 1493 1494 1495 1496 1497 1498 1499 1500 1501 [1502] 1503 1504 1505 1506 1507 1508 1509 1510 1511 1512 1513 1514 1515 1516 1517 1518 1519 1520 1521 1522 1523 1524 1525 1526 1527 1528 1529 1530 1531 1532 1533 1534 1535 1536 1537 1538 1539 1540 1541 1542 1543 1544 1545 1546 1547 1548 1549 1550 1551 1552 ... 2953 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!