Bitcoin Forum
December 10, 2016, 02:50:17 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.13.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 1452 1453 1454 1455 1456 1457 1458 1459 1460 1461 1462 1463 1464 1465 1466 1467 1468 1469 1470 1471 1472 1473 1474 1475 1476 1477 1478 1479 1480 1481 1482 1483 1484 1485 1486 1487 1488 1489 1490 1491 1492 1493 1494 1495 1496 1497 1498 1499 1500 1501 [1502] 1503 1504 1505 1506 1507 1508 1509 1510 1511 1512 1513 1514 1515 1516 1517 1518 1519 1520 1521 1522 1523 1524 1525 1526 1527 1528 1529 1530 1531 1532 1533 1534 1535 1536 1537 1538 1539 1540 1541 1542 1543 1544 1545 1546 1547 1548 1549 1550 1551 1552 ... 2500 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 3535134 times)
OhShei8e
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078



View Profile
January 05, 2015, 10:22:34 PM
 #30021

das hat bei Gox auch 1-2 Tage Gedauert bis es die gab..

Die API von Stamp scheint aber nicht zugehen, kann zumindest darüber deren Orderbook nicht mehr abfragen. Das ging vor einigen Tagen auf alle Fälle noch. Ich denke, die haben komplett alles abgeriegelt. Hat jemand von euch andere Erkenntnisse?

Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1481381417
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481381417

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481381417
Reply with quote  #2

1481381417
Report to moderator
twbt
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 658


An AA rated Bandoneonista


View Profile
January 05, 2015, 10:26:48 PM
 #30022

Mal dumm gefragt, worum geht es bei bitcoinbuilder ?

Man konnte bei Gox nach der Sperrung der BTC-Auszahlungen noch eine Zeitlang seine "Gox-BTC" an andere Nutzer übertragen. Darauf basierend wurde ein Sekundärhandelsplatz aufgemacht, der das Traden von "Gox-Coins" gegen "echte BTC" erlaubte. So konnte man seine BTCs zumindest mit entsprechenden Abschlägen aus Gox transferieren. Siehe z.B. Beschreibung in diesem Thread ab etwa: https://bitcointalk.org/index.php?topic=26136.msg5372763#msg5372763

maths is scam. trust ponzi.
twbt
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 658


An AA rated Bandoneonista


View Profile
January 05, 2015, 10:29:40 PM
 #30023

das hat bei Gox auch 1-2 Tage Gedauert bis es die gab..

Die API von Stamp scheint aber nicht zugehen, kann zumindest darüber deren Orderbook nicht mehr abfragen. Das ging vor einigen Tagen auf alle Fälle noch. Ich denke, die haben komplett alles abgeriegelt. Hat jemand von euch andere Erkenntnisse?

Ist alles dicht. Darum geht auch Bitcoinbuilder-Konzept in diesem Fall nicht.

EDIT: Alles andere wäre auch grob fahrlässig von Stamp.

maths is scam. trust ponzi.
bitcoinminer42
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 700


in math we trust


View Profile
January 05, 2015, 10:36:10 PM
 #30024

nicht alles dicht...
das BTC ripple gateway läuft nach wie vor...
ich könnte also mutig ripples in bitstamp BTCS tauschen...

warum das  nicht dicht gemacht wurde deutet eher darauf hin das sie grad einfach nu in ihren wallets rdnung schaffen und nicht wirklich ein liquiditätsproblem haben

BTC and XRP (bitcoin and ripple) - Senior
Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1498


#BEL+++++


View Profile WWW
January 05, 2015, 10:38:18 PM
 #30025

jetzt offiziell was wir vermutet hatten. 19k gestohlen auf bitstamp.

http://www.coindesk.com/bitstamp-claims-roughly-19000-btc-lost-hot-wallet-hack/

twbt
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 658


An AA rated Bandoneonista


View Profile
January 05, 2015, 10:38:33 PM
 #30026

This breach represents a small fraction of Bitstamp’s total bitcoin reserves, the overwhelming majority of which are are held in secure offline cold storage systems. We would like to reassure all Bitstamp customers that their balances held prior to our temporary suspension of services will not be affected and will be honored in full.

We appreciate customers’ patience during this disruption of services. We are working to transfer a secure backup of the Bitstamp site onto a new safe environment and will be bringing this online in the coming days. Customers can stay informed via updates on our website, on Twitter (@Bitstamp) and through Bitstamp customer support at support@bitstamp.net."

Das wird interessant.

maths is scam. trust ponzi.
bittybox
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 51


View Profile
January 05, 2015, 10:41:42 PM
 #30027

Quote
jetzt offiziell was wir vermutet hatten. 19k gestohlen auf bitstamp.

coindesk artikel

Ich finde den Beitrag nicht, hast du den Link?

O.k jetzt hast du den Link selbst nachgeliefert, komisch dass es keine Verlinkung auf der Coindesk Startseite gibt.
OhShei8e
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078



View Profile
January 05, 2015, 10:46:45 PM
 #30028

jetzt offiziell was wir vermutet hatten. 19k gestohlen auf bitstamp.

coindesk artikel

http://www.coindesk.com/bitstamp-claims-roughly-19000-btc-lost-hot-wallet-hack/

Okay, dann sind die das wahrscheinlich, die die Leute schon identifiziert haben. Wird sich jetzt schnell klären. Wahrscheinlich hatten es die Diebe nach Einbruch in den oder die Server eilig.

Und genau sowas müssen wir einfach tainten! Jemand, der diese Coins jetzt kauft, mischt oder sonst was damit macht, hat sie meiner Meinung nach nicht mehr alle und ist - excuse my French - ein Arschloch. Ich werde von diesen Coins jedenfalls keinen Satoshi anrühren, solange sie nicht ihren rechtmäßigen Besitzern zurückgegeben wurden. Von mir aus können sie in der Blockchain verrotten.  Angry

paul2000
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 744


View Profile
January 05, 2015, 10:46:59 PM
 #30029

Ich glaube sie wussten es schon am 3. Januar und gaben Eingeweihten 24 Stunden zu dumpen vor der Hiobsbotschaft
Freyr
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 587


View Profile
January 05, 2015, 10:50:15 PM
 #30030

Und genau sowas müssen wir einfach tainten! Jemand, der diese Coins jetzt kauft, mischt oder sonst was damit macht, hat sie meiner Meinung nach nicht mehr alle und ist - excuse my French - ein Arschloch. Ich werde von diesen Coins jedenfalls keinen Satoshi anrühren, solange sie nicht ihren rechtmäßigen Besitzern zurückgegeben wurden. Von mir aus können sie in der Blockchain verrotten.  Angry

Ich bin jetzt auch gespannt, was mit den Coins passiert. Aber ehrlich gesagt habe ich keine Ahnung, wie man die Coins tracken kann. Einmal durch den Mixer und weg sind sie.
bittybox
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 51


View Profile
January 05, 2015, 10:50:32 PM
 #30031

Quote
Und genau sowas will ich einfach tainten! Jemand, der diese Coins jetzt kauft, mischt oder sonst was damit macht, hat sie meiner Meinung nach nicht mehr alle und ist - excuse my French - ein Arschloch. Ich werde von diesen Coins jedenfalls keinen Satoshi anrühren, solange sie nicht ihren rechtmäßigen Besitzern zurückgegeben wurden. Von mir aus können sie in der Blockchain verrotten.  Angry

Sobald es einen Mechanismus gibt zum tainten solche Coins, wird dieser Mechanismus genutzt um alles mögliche zu tainten, unzwar staatlich vorgeschrieben. Es würde gegen die Prinzipien von Bitcoins verstoßen.
twbt
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 658


An AA rated Bandoneonista


View Profile
January 05, 2015, 10:51:34 PM
 #30032

nicht alles dicht...
das BTC ripple gateway läuft nach wie vor...
ich könnte also mutig ripples in bitstamp BTCS tauschen...

warum das  nicht dicht gemacht wurde deutet eher darauf hin das sie grad einfach nu in ihren wallets rdnung schaffen und nicht wirklich ein liquiditätsproblem haben

Mist, jetzt hab ich meine Antwort von oben mit einem anderen Post überschrieben. - Egal. Danke für den Hinweis. Ripple-Gateway für den Aufbau eines Builders hatte ich nicht auf dem Schirm. Mal schauen, ob da ein Builder kommen wird. Hängt wohl stark davon ab, wie lange es bei Stamp dauern wird, wieder aufzusetzen.

maths is scam. trust ponzi.
bittybox
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 51


View Profile
January 05, 2015, 10:52:49 PM
 #30033

Quote
Ich glaube sie wussten es schon am 3. Januar und gaben Eingeweihten 24 Stunden zu dumpen vor der Hiobsbotschaft

Hmm, die Bitcoins wurden aber erst am 4. Januar auf die neue Adresse transferiert, hätte Bitstamp früher bescheid gewusst, hätten Sie sicherlich etwas unternommen. Außerdem ist dieser Hack von den Ausmaßen her bei weitem nicht vergleichbar mit dem MtGox Hack.
twbt
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 658


An AA rated Bandoneonista


View Profile
January 05, 2015, 10:53:28 PM
 #30034

Quote
Und genau sowas will ich einfach tainten! Jemand, der diese Coins jetzt kauft, mischt oder sonst was damit macht, hat sie meiner Meinung nach nicht mehr alle und ist - excuse my French - ein Arschloch. Ich werde von diesen Coins jedenfalls keinen Satoshi anrühren, solange sie nicht ihren rechtmäßigen Besitzern zurückgegeben wurden. Von mir aus können sie in der Blockchain verrotten.  Angry

Sobald es einen Mechanismus gibt zum tainten solche Coins, wird dieser Mechanismus genutzt um alles mögliche zu tainten, unzwar staatlich vorgeschrieben. Es würde gegen die Prinzipien von Bitcoins verstoßen.

Die Diskussion wurde wahrscheinlich schon 10.000x in "der Community" geführt. Bitte nicht jetzt wieder! Smiley

maths is scam. trust ponzi.
bittybox
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 51


View Profile
January 05, 2015, 10:54:16 PM
 #30035

Quote
Sobald es einen Mechanismus gibt zum tainten solche Coins, wird dieser Mechanismus genutzt um alles mögliche zu tainten, unzwar staatlich vorgeschrieben. Es würde gegen die Prinzipien von Bitcoins verstoßen.

Die Diskussion wurde wahrscheinlich schon 10.000x in "der Community" geführt. Bitte nicht jetzt wieder! Smiley

Ja deshalb nur eine kurze Anmerkung und keine Diskussion  Wink
david123
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 588


View Profile
January 05, 2015, 10:57:01 PM
 #30036

Das wäre ja wirklich ein zufall, dump und hack ganz zur gleichen zeit.
Mir hätte die Theorie besser gefallen, dass jemand die Coins nicht von
stamp wegbekommt und das nächstbeste tut, nämlich dumpen und
vorher woanders shorten.

twbt
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 658


An AA rated Bandoneonista


View Profile
January 05, 2015, 11:00:36 PM
 #30037

Das wäre ja wirklich ein zufall, dump und hack ganz zur gleichen zeit.
Mir hätte die Theorie besser gefallen, dass jemand die Coins nicht von
stamp wegbekommt und das nächstbeste tut, nämlich dumpen und
vorher woanders shorten.

Wenn ich die private keys der hot wallets von Stamp habe, dann kann ich "diese BTCs" auf Stamp nicht dumpen, sondern nur die keys woanders importieren und dann die BTC transferieren...

maths is scam. trust ponzi.
david123
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 588


View Profile
January 05, 2015, 11:02:06 PM
 #30038

Schon klar, ich sage ja hätte mit besser gefallen.

twbt
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 658


An AA rated Bandoneonista


View Profile
January 05, 2015, 11:04:20 PM
 #30039

Schon klar, ich sage ja hätte mit besser gefallen.

Ah, sorry. Falsch gelesen Dein Statement! - Besser? Ja, für den Kursverlauf wäre das besser gewesen. - Allerdings scheint sich "der Kurs" gerade um Stamp nicht sonderlich zu kümmern. Mal schauen, wie sich die Volumina neu verteilen (mit nur 6% wird sich das allerdings evtl. gar nicht feststellen lassen).

maths is scam. trust ponzi.
david123
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 588


View Profile
January 05, 2015, 11:10:02 PM
 #30040

(mit nur 6% wird sich das allerdings evtl. gar nicht feststellen lassen).
Stamp hatte 94% Anteil unter den Börsen? Echt? (Oder worauf bezieht sich die Zahl?)

Pages: « 1 ... 1452 1453 1454 1455 1456 1457 1458 1459 1460 1461 1462 1463 1464 1465 1466 1467 1468 1469 1470 1471 1472 1473 1474 1475 1476 1477 1478 1479 1480 1481 1482 1483 1484 1485 1486 1487 1488 1489 1490 1491 1492 1493 1494 1495 1496 1497 1498 1499 1500 1501 [1502] 1503 1504 1505 1506 1507 1508 1509 1510 1511 1512 1513 1514 1515 1516 1517 1518 1519 1520 1521 1522 1523 1524 1525 1526 1527 1528 1529 1530 1531 1532 1533 1534 1535 1536 1537 1538 1539 1540 1541 1542 1543 1544 1545 1546 1547 1548 1549 1550 1551 1552 ... 2500 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!