Bitcoin Forum
August 16, 2022, 01:27:04 AM *
News: Latest Bitcoin Core release: 23.0 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 4291 4292 4293 4294 4295 4296 4297 4298 4299 4300 4301 4302 4303 4304 4305 4306 4307 4308 4309 4310 4311 4312 4313 4314 4315 4316 4317 4318 4319 4320 4321 4322 4323 4324 4325 4326 4327 4328 4329 4330 4331 4332 4333 4334 4335 4336 4337 4338 4339 4340 [4341] 4342 4343 4344 4345 4346 4347 4348 4349 4350 4351 4352 4353 4354 4355 4356 4357 4358 4359 4360 4361 4362 4363 4364 4365 4366 4367 4368 4369 4370 4371 4372 4373 4374 4375 4376 4377 4378 4379 4380 4381 4382 4383 4384 4385 4386 4387 4388 4389 4390 4391 ... 4900 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 5717619 times)
Lakai01
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1666
Merit: 1947



View Profile
September 28, 2019, 05:55:09 AM
 #86801

Aber die 8000 scheinen erst mal recht gut zu halten. Wenn wirklich die Futures der Auslöser waren, dann könnte wieder ein leichter Anstieg kurzfristig drin sein ...
Ist das nicht schon fast "business as usual"? Kurz vor dem Auslaufen der Futures sackt der Kurs gut ab um sich danach wieder etwas zu erholen. Musste da im ersten Future-Monat Anfang 2018 doch etwas Lehrgeld bezahlen, habe mit dem gegenteiligen Effekt gerechnet und mich etwas verspekuliert Wink

███████████████████████████
█████████▀▄▄▄▄▄██▀▀████████
█████▀▄█▀▀▄▄▄▄▄▄▄▀▀▄▄▀█████
████ █▀▄███████████▄▀██████
███▄█ ███████▀ ██████ █ ███
██▀█ ███  ▀▀█  ▀██████ █ ██
██ █ ████▄▄      ▀▀▀██ █ ██
██ █ █████▌        ▄██ ████
███▄█ █████▄▄   ▄▄███ █▀███
████▀█▄▀█████▌  ▀██▀▄█ ████
█████▄▀▀▄▄▀▀▀▀   ▄▄█▀▄█████
████████▄██▀▀▀▀▀▀██████████
███████████████████████████
.
█ █▀█ █▀█ █▀█  ▄  ▄▀▀ █   ▄▀█ ▀█▀ ▄▀▀ ▄███▄
█ █▀█ █ █ █ █ ▀█▀ ▀▀█ █   █ █  █  ▀▀█ ▀███▀
█ █▄█ █▄█ █▄█     ▄▄▀ ▀▄▄ █▄▀  █  ▄▄▀   
                                        █
████████████████████████████████████ 
███▀▀▀▀▀▀██████▀▀▀▀▀▀██████▀▀▀▀▀▀███ 
█▀▄██▀███▄▀██▀▄██▀███▄▀██▀▄██▀███▄▀████▄
█ █ ▀ ▀███ ██ █ ▀ ▀███ ██ █ ▀ ▀███ █████
█ ██    ▄█ ██ ██    ▄█ ██ ██    ▄█ █████
█▄▀██  ▀█▀▄██▄▀██  ▀█▀▄██▄▀██  ▀█▀▄████▀
███▄▄▄▄▄▄██████▄▄▄▄▄▄██████▄▄▄▄▄▄███
████████████████████████████████████
.
.
CRYPTO'S FASTEST
GROWING CASINO
         ▄▄▄████████████▄
     ▄▄████████████████████▄▄▄
   ▄███████████████████████████
  ████████████████████████████▀
 █████████████████████████████
███████████████████████████████
███████████████████████████████
███████████████████████████████
 █████████████████████████████
  ███████████████████████████
███████████████████████████▀
 █████████████████
███████▀▀
         ▀▀▀███████▀▀▀
                        ▄█████▄
           ▄▄           ███████
         ▄██            ▀█████▀
  ▄▄▄▄▄ ██▀▄▄██▄▄   ▄
 ▀▀▀▀██████▀▀▀▀      ██▄
   ▄██▀▀▀██▄     ▄▄▄▄▄██ ▄▄▄▄▄
  ██▀     ▀██▄     ▀▀▀█████▀▀▀▀
  ▀        ████     ▄██▀ ▀▀██
            ████   ▄██      ▀
       ▄▄▄████████████▄▄
    ▄█████████████████████▄
  ▄█████████████████████████▄
▄█████████████████████████████▄
.
..PLAY NOW..
1660613224
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1660613224

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1660613224
Reply with quote  #2

1660613224
Report to moderator
1660613224
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1660613224

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1660613224
Reply with quote  #2

1660613224
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1660613224
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1660613224

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1660613224
Reply with quote  #2

1660613224
Report to moderator
1660613224
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1660613224

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1660613224
Reply with quote  #2

1660613224
Report to moderator
1660613224
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1660613224

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1660613224
Reply with quote  #2

1660613224
Report to moderator
asche
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1456
Merit: 1489


I forgot more than you will ever know.


View Profile
September 28, 2019, 10:10:47 AM
Merited by Lakai01 (1)
 #86802

Ist das nicht schon fast "business as usual"?

Kann ich bestätigen.

Arcane research hat ein Artikel dazu geschrieben. Hier ging es darum zu wissen ob es Manipulation sein kann. Fakt ist auf jeden Fall das 15/20 Mal der Preis gesunken ist.

Quote




=> https://kryptografen.com/news/are-institutional-investors-manipulating-the-bitcoin-price/

d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 3276
Merit: 3736


Decentralization Maximalist


View Profile
September 28, 2019, 12:06:01 PM
 #86803

Das ist interessant...

Ich war in diesem Jahr schon dreimal im Urlaub und immer während dieser Zeit ging es deutlich aufwärts. Natürlich auch anfangs unbemerkt meinerseits.

Da ich zu den Aus- und Nebenwirkungen der Futures nichts sagen kann - außer die veröffentlichen Meinungen der "Experten" kommentieren - und zu den Quantencomputernews nichts sagen möchte, so meine Theorie: ein Urlaub vor Weihnachten ist noch geplant...  Cheesy Grin Roll Eyes
Haha, also wenn meine Urlaubsreisen grundsätzlich bärisch sein sollten, kann ich die Bullen beruhigen: die nächste steht erst weit im Jahr 2020 an ... so um das Halving herum etwa oder etwas davor. (Die könnte dann mit dem bekannten Halving-Crash zusammenfallen Grin).

Heut siehts aber tatsächlich nach leichter Erholung aus. Oder zumindest Stagnation.

Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2786
Merit: 1501


Bitcoin Legal Tender Countries: 2 of 206


View Profile WWW
September 28, 2019, 06:20:08 PM
 #86804

Mit TOR schützt du dich nicht, das dachte ich am Anfang auch, im Gegenteil du wirst auffällig. Abgesehen davon haben die LEA mittlerweile Methoden gefunden um TOR Server zu tracken und auch den Datenverkehr dorthin. Ich darf dir empfehlen, dir einen guten VPN Service zu suchen und diesen zu nutzen, ist die intelligentere Variante  Grin

vielen dank für den tip! ich hab diese seite gefunden um verschiedene VPNs vergleichen zu können:

https://proprivacy.com/vpn-comparison

elrippos friend
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 1171
Merit: 202


only hodl what you understand and love!


View Profile
September 28, 2019, 06:48:22 PM
 #86805

Mit TOR schützt du dich nicht, das dachte ich am Anfang auch, im Gegenteil du wirst auffällig. Abgesehen davon haben die LEA mittlerweile Methoden gefunden um TOR Server zu tracken und auch den Datenverkehr dorthin. Ich darf dir empfehlen, dir einen guten VPN Service zu suchen und diesen zu nutzen, ist die intelligentere Variante  Grin

vielen dank für den tip! ich hab diese seite gefunden um verschiedene VPNs vergleichen zu können:

https://proprivacy.com/vpn-comparison


Gerne  Grin Cheesy Wink
Check dir das mal, nimm die Bezahlversion, funktioniert sehr gut, ist auf keiner blacklist und der Datenverkehr geht immer über die Schweiz, daher ist das eine recht geile Sache. Hol dir bitte nur configs für core server. Im Prinzip verbindest du dich in die Schweiz und von dort geht der Verkehr zu einem Exit deiner Wahl, ich nehme mal an DE. Ich hab mir immer Server gesucht, wo recht viel traffic drauf ist, dann gehst du da mehr oder weniger unter  Shocked Wink

thandie
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2016
Merit: 1359



View Profile
September 28, 2019, 09:32:11 PM
Last edit: September 28, 2019, 10:33:42 PM by thandie
 #86806

...
Mit TOR schützt du dich nicht, das dachte ich am Anfang auch, im Gegenteil du wirst auffällig. Abgesehen davon haben die LEA mittlerweile Methoden gefunden um TOR Server zu tracken und auch den Datenverkehr dorthin. Ich darf dir empfehlen, dir einen guten VPN Service zu suchen und diesen zu nutzen, ist die intelligentere Variante  Grin

Also ich habe 4 TOR Server sowie einige Hidden Services aufgesetzt und noch nie irgendwelche Spuren von Angreifern und Trackingversuchen entdeckt.
Ich nutze seit Anbeginn TOR sowie VPN, meine VPN Verbindungen über fast alle Anbieter waren mit etwas Geduld fast immer zu identifizieren, meine TOR Routen hingegen nie.
Kannst du mir bitte mal erklären und auch belegen, wie das funktionieren kann/ könnte/ soll?

Meine persönliche Meinung: bei Einhaltung bestimmter Regeln ist TOR deutlich sicherer und unauffälliger als VPN, weil es bei Einhaltung bestimmter Regeln nichts zum Auffallen gibt.
Oder wo ist dein technischer Ansatz, der das widerlegt und VPN-Sevices (also Drittanbieter, deren Versprechen man gegen Geld vertrauen muß?) in ein besseres Licht setzt?
e-coinomist
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2380
Merit: 1085


Money often costs too much.


View Profile
September 29, 2019, 01:18:50 AM
Last edit: September 29, 2019, 01:46:18 AM by e-coinomist
 #86807

Mit TOR schützt du dich nicht, das dachte ich am Anfang auch, im Gegenteil du wirst auffällig. Abgesehen davon haben die LEA mittlerweile Methoden gefunden um TOR Server zu tracken und auch den Datenverkehr dorthin. Ich darf dir empfehlen, dir einen guten VPN Service zu suchen und diesen zu nutzen, ist die intelligentere Variante  Grin

vielen dank für den tip! ich hab diese seite gefunden um verschiedene VPNs vergleichen zu können:

https://proprivacy.com/vpn-comparison


Gerne  Grin Cheesy Wink
Check dir das mal, nimm die Bezahlversion, funktioniert sehr gut, ist auf keiner blacklist und der Datenverkehr geht immer über die Schweiz, daher ist das eine recht geile Sache. Hol dir bitte nur configs für core server. Im Prinzip verbindest du dich in die Schweiz und von dort geht der Verkehr zu einem Exit deiner Wahl, ich nehme mal an DE. Ich hab mir immer Server gesucht, wo recht viel traffic drauf ist, dann gehst du da mehr oder weniger unter  Shocked Wink

Das "Mit TOR schützt du dich nicht, das dachte ich am Anfang auch, im Gegenteil du wirst auffällig." macht mich hellhörig, bist du mit/wegen TOR "erwischt" worden?

Für VPN zu bezahlen habe ich noch nie eingesehen. Und ihr wisst mich kann man nicht belehren. Das wurde schon in der Schule versucht.
Und wenn LEA einen VPN Honeypot aufsetzt dann spart das zwar Steuergeld weil für den Betrieb ja die Opfer aufkommen, aber so ganz nett ist das auch nicht. (das ist mein eigentlicher Gedanke warum VPN nicht auch noch bezahlt werden dürfen)
Vin
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1163
Merit: 1015


View Profile
September 29, 2019, 01:29:50 AM
 #86808

Für was denn TOR oder einen VPN?

Sind eure Amazon Sachen, youtube Videos und ntv.de Sachen denn so geheim?

Kapier ich nicht so ganz, würde es aber gerne verstehen.
e-coinomist
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2380
Merit: 1085


Money often costs too much.


View Profile
September 29, 2019, 01:51:26 AM
 #86809

Für was denn TOR oder einen VPN?

Also ich benötige einen Einblick ins Darknet um dessen Gesundheitszustand begutachten zu können. Geht es dem Darknet gut, geht auch der Bitcoin meistens seinen Weg.

Wird ein DNM hochgenommen stürzt der Kurs drastisch ein. Später wenn eventuell eine Auktion erfolgt mit den sichergestellten Coins, dann gibt es einen Pump. Wann die Auktion erfolgt wird Wochenlang vorher angekündigt, ist einfach.
Wann der Polizeizugriff erfolgt das wissen teilweise nicht einmal manche Beteiligte. Da wird es schwierig.


Gab mal die Theorie das sich Kurse über die Beobachtung von Twitteraktivitäten ausloten lassen. Viele Shitcoin Twitter Pumpgroups retweeteten das!
Denke die DNM "Daten" sind verlässlicher. Das ist mitlerweile ein bisschen veraltetes Wissen.
elrippos friend
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 1171
Merit: 202


only hodl what you understand and love!


View Profile
September 29, 2019, 06:06:55 AM
Last edit: October 03, 2019, 09:52:34 AM by mprep
 #86810

...
Mit TOR schützt du dich nicht, das dachte ich am Anfang auch, im Gegenteil du wirst auffällig. Abgesehen davon haben die LEA mittlerweile Methoden gefunden um TOR Server zu tracken und auch den Datenverkehr dorthin. Ich darf dir empfehlen, dir einen guten VPN Service zu suchen und diesen zu nutzen, ist die intelligentere Variante  Grin

Also ich habe 4 TOR Server sowie einige Hidden Services aufgesetzt und noch nie irgendwelche Spuren von Angreifern und Trackingversuchen entdeckt.
Ich nutze seit Anbeginn TOR sowie VPN, meine VPN Verbindungen über fast alle Anbieter waren mit etwas Geduld fast immer zu identifizieren, meine TOR Routen hingegen nie.
Kannst du mir bitte mal erklären und auch belegen, wie das funktionieren kann/ könnte/ soll?

Meine persönliche Meinung: bei Einhaltung bestimmter Regeln ist TOR deutlich sicherer und unauffälliger als VPN, weil es bei Einhaltung bestimmter Regeln nichts zum Auffallen gibt.
Oder wo ist dein technischer Ansatz, der das widerlegt und VPN-Sevices (also Drittanbieter, deren Versprechen man gegen Geld vertrauen muß?) in ein besseres Licht setzt?

Ich habe das auch gemacht aus reinem Interesse wie das funktioniert aber das ist eine andere Sache.
Bist du in der TOR mailing list dabei? Wenn nicht, dann such dort mal nach einem Whitehathacker, der geschrieben hat, daß er drei Knoten braucht mit einem geänderten Sourcecode und dann den traffic identifizieren kann, logischerweise auf English  Grin Seit dem sind einige Services aufgeflogen  Wink

Nur weil sie dich noch nicht angegeangen sind, heisst nicht, dass sie nicht mitlesesn.

Bestimmte Regeln hin oder her, by einem Sybill Attack gibt's dann keine Regeln mehr.

Mit TOR Exits landest du fast immer auf einer blacklist, mit einem VPN service habe ich immer die gleiche IP, flottes Internet und in dem Gewusel gehe ich unter. Habe mir auch meine eigenen VPN router aufgesetzt (KVM und so) aber ich finde den Schweizer Ansatz besser.

Ach so nebenbei, ich bevorzuge wenn schon dann I2P mittlerweile vor TOR  Grin Cheesy Wink



Mit TOR schützt du dich nicht, das dachte ich am Anfang auch, im Gegenteil du wirst auffällig. Abgesehen davon haben die LEA mittlerweile Methoden gefunden um TOR Server zu tracken und auch den Datenverkehr dorthin. Ich darf dir empfehlen, dir einen guten VPN Service zu suchen und diesen zu nutzen, ist die intelligentere Variante  Grin

vielen dank für den tip! ich hab diese seite gefunden um verschiedene VPNs vergleichen zu können:

https://proprivacy.com/vpn-comparison


Gerne  Grin Cheesy Wink
Check dir das mal, nimm die Bezahlversion, funktioniert sehr gut, ist auf keiner blacklist und der Datenverkehr geht immer über die Schweiz, daher ist das eine recht geile Sache. Hol dir bitte nur configs für core server. Im Prinzip verbindest du dich in die Schweiz und von dort geht der Verkehr zu einem Exit deiner Wahl, ich nehme mal an DE. Ich hab mir immer Server gesucht, wo recht viel traffic drauf ist, dann gehst du da mehr oder weniger unter  Shocked Wink

Das "Mit TOR schützt du dich nicht, das dachte ich am Anfang auch, im Gegenteil du wirst auffällig." macht mich hellhörig, bist du mit/wegen TOR "erwischt" worden?

Für VPN zu bezahlen habe ich noch nie eingesehen. Und ihr wisst mich kann man nicht belehren. Das wurde schon in der Schule versucht.
Und wenn LEA einen VPN Honeypot aufsetzt dann spart das zwar Steuergeld weil für den Betrieb ja die Opfer aufkommen, aber so ganz nett ist das auch nicht. (das ist mein eigentlicher Gedanke warum VPN nicht auch noch bezahlt werden dürfen)

Nöö, aber einige andere wie wir mittlerweile wissen  Roll Eyes Grin



Für was denn TOR oder einen VPN?

Also ich benötige einen Einblick ins Darknet um dessen Gesundheitszustand begutachten zu können. Geht es dem Darknet gut, geht auch der Bitcoin meistens seinen Weg.

Wird ein DNM hochgenommen stürzt der Kurs drastisch ein. Später wenn eventuell eine Auktion erfolgt mit den sichergestellten Coins, dann gibt es einen Pump. Wann die Auktion erfolgt wird Wochenlang vorher angekündigt, ist einfach.
Wann der Polizeizugriff erfolgt das wissen teilweise nicht einmal manche Beteiligte. Da wird es schwierig.


Gab mal die Theorie das sich Kurse über die Beobachtung von Twitteraktivitäten ausloten lassen. Viele Shitcoin Twitter Pumpgroups retweeteten das!
Denke die DNM "Daten" sind verlässlicher. Das ist mitlerweile ein bisschen veraltetes Wissen.

Auch eine Analyse Methode  Grin Cheesy
Ich brauch die DNM's nicht, mir ist auch egal wie viele es gibt und welche davon hochgenommen werden. Ich find's nur lustig, dass vor großen Auktionen der Preis hochgetrieben wird, damit die kleinen Fische ausgeschaltet werden  Cheesy Wink

Begru
Member
**
Offline Offline

Activity: 206
Merit: 15



View Profile
September 29, 2019, 07:10:31 AM
Merited by qwk (1)
 #86811

Für was denn TOR oder einen VPN?

Sind eure Amazon Sachen, youtube Videos und ntv.de Sachen denn so geheim?

Kapier ich nicht so ganz, würde es aber gerne verstehen.

Noch nie im Ausland gewesen? .. also raus aus Deutschland? ...
Dann wüsstest du warum dies benötigt wird
Vieles ist eben ausserhalb Deutschland nicht erreichbar, z. B. Amazone Prime Deutschland, ran nfl, ntv videos etc.
Mit einer VPN eben dann schon.
Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2786
Merit: 1501


Bitcoin Legal Tender Countries: 2 of 206


View Profile WWW
September 29, 2019, 07:58:25 AM
Last edit: September 29, 2019, 08:20:24 AM by Gyrsur
 #86812

Mit TOR Exits landest du fast immer auf einer blacklist, mit einem VPN service habe ich immer die gleiche IP, flottes Internet und in dem Gewusel gehe ich unter. Habe mir auch meine eigenen VPN router aufgesetzt (KVM und so) aber ich finde den Schweizer Ansatz besser.

Ach so nebenbei, ich bevorzuge wenn schon dann I2P mittlerweile vor TOR  Grin Cheesy Wink

ja, Tor nervt manchmal sehr wegen der unzähligen strengen CAPTCHA orgien und selbst wenn man die hinter sich gebracht hat kann es passieren, dass eine nutzung mit Tor gesperrt ist.

bei protonmail z. Bsp. kann man sich mit Tor überhaupt nicht registrieren ohne entweder eine telefonnr. bzw. eine andere email adresse anzugeben oder geld zu bezahlen (was überhaupt keinen sinn macht wenn man anonym eine email adresse registrieren will).

ich hab dann den JAP Anon Proxy benutzt. I2P ist auch ein guter hinweis habe ich aber noch nicht benutzt.

von daher finde ich ein anonymes VPN schon sehr sinnvoll für die gewöhnlichen sachen (besserer speed und usability). braucht man mehr schutz sollte man zusätzlich Tor/JAP/I2P nutzen.

EDIT: im prinzip sollte jeder mit einer internet leitung zuhause VPN nutzen damit dieser ganzen advertising mafia die finanzierungsgrundlage entzogen wird, dieser industriezweig wieder auf ein normales mass zurückgedrängt wird und das wirtschaftssystem gesundet.

EDIT2: ok, es ist nicht nur die IP adresse welche für advertising ausgewertet wird. ich finde daher den ansatz von BRAVE auch nicht schlecht.

asche
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1456
Merit: 1489


I forgot more than you will ever know.


View Profile
September 29, 2019, 08:29:51 AM
Merited by tyz (1)
 #86813

EDIT2: ok, es ist nicht nur die IP adresse welche für advertising ausgewertet wird. ich finde daher den ansatz von BRAVE auch nicht schlecht.

Die IP adresse heute eher weniger, mit ipv6 + den ganzen corporate netzwerken ist das nicht unbedingt sehr effizient. Wegen VPN auch natürlich.

Der Browser fingerprint ist hier viel wichtiger, und soviel ich weis kann auch Brave dagegen nichts, eher im gegenteil. Da weniger Leute Brave benutzen ist es dadurch einfacher dich zu erkennen.

Zum testen kann man bei:

https://amiunique.org/fp
https://panopticlick.eff.org
http://uniquemachine.org/ (Mein Favorit, ist auch Open Source - edit: funktioniert gerade nicht bei mir)

checken wie viele Leute den selben Fingerprint haben.

Ich bin da zB meistens "unique".

Genug OT Smiley

PS: Würde mich trotzdem sehr interessieren wenn hier jemand die Ergebnisse mit Brave posten könnte.

trantute2
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 784
Merit: 534



View Profile
September 29, 2019, 11:10:09 AM
Merited by tyz (3)
 #86814

Etwas zum nachdenken und interpretieren:

Benfordsches Gesetz

https://de.wikipedia.org/wiki/Benfordsches_Gesetz
https://de.wikipedia.org/wiki/Benfordsches_Gesetz#In_der_Wirtschaft
https://en.wikipedia.org/wiki/Benford%27s_law

Bin da letzte Woche beim Lesen eines Buches drüber gestolpert und konnte die Analyse erst jetzt durchführen. Vielleicht ganz interessant. K.A. ob das für Bitcoin schon einmal gemacht wurde.

Etwas R:

https://www.rdocumentation.org/packages/benford.analysis/versions/0.1.5
Code:
library(zoo); # für sliding window
library(anytime); # für Zeitumrechnung
library(data.table); # für Tabellenkonvertierung
library(benford.analysis); # für Benford

temp <- tempfile();
download.file("https://api.bitcoincharts.com/v1/csv/bitstampUSD.csv.gz", temp);
table <- read.csv(gzfile(temp));
unlink(temp);

rm(temp);
gc();

# Benennung der Spalten
colnames(table) <- c("EPOCH", "PRICE", "VOLUME");

# Anfügen einer neuen Spalten mit den Daten (Datums), da ansonsten Epochs
table <- cbind(table, "DATE"=anydate(table[,1], "CEST"));

x <- benford(table$PRICE);
plot(x);

y <- getSuspects(x, table);
#hist(as.Date(y$DATE), breaks=1000);
hist(as.Date(unique(y$DATE)), breaks=314)

z <- y[grepl("2019", y$DATE),];
unique(z$DATE);

Ein paar Resultate:

Allgemeine Verteilung der Bitstamp-Preise:


Allgemeine Statistik:
Code:
Benford object:
 
Data: table$PRICE
Number of observations used = 34361833
Number of obs. for second order = 1636552
First digits analysed = 2

Mantissa:

   Statistic Value
        Mean  0.58
         Var  0.10
 Ex.Kurtosis -1.19
    Skewness -0.46


The 5 largest deviations:

  digits absolute.diff
1     10      820554.5
2     20      604793.2
3     19      575172.8
4     11      574876.8
5     18      561510.5

Stats:

Pearson's Chi-squared test

data:  table$PRICE
X-squared = 11178000, df = 89, p-value < 2.2e-16


Mantissa Arc Test

data:  table$PRICE
L2 = 0.090839, df = 2, p-value < 2.2e-16

Mean Absolute Deviation (MAD): 0.005221502
MAD Conformity - Nigrini (2012): Nonconformity
Distortion Factor: 21.44937

Die Daten, bei denen die Preise nicht dem Benfordschen Gesetz folgen:


Diese Daten (nur für 2019) nochmal als Liste (das beginnt genau beim Peak und dem nachträglichen Preisverfall, aber nicht schon beim vorherigen Anstieg ...):
Code:
[1] "2019-06-21" "2019-06-22" "2019-06-23" "2019-06-24" "2019-06-27"
 [6] "2019-06-28" "2019-06-30" "2019-07-01" "2019-07-02" "2019-07-03"
[11] "2019-07-05" "2019-07-06" "2019-07-11" "2019-07-13" "2019-07-14"
[16] "2019-07-15" "2019-07-16" "2019-07-18" "2019-07-19" "2019-07-20"
[21] "2019-07-21" "2019-07-22" "2019-07-23" "2019-07-25" "2019-07-27"
[26] "2019-07-31" "2019-08-01" "2019-08-02" "2019-08-03" "2019-08-04"
[31] "2019-08-05" "2019-08-13" "2019-08-14" "2019-08-15" "2019-08-16"
[36] "2019-08-17" "2019-08-18" "2019-08-19" "2019-08-20" "2019-08-21"
[41] "2019-08-22" "2019-08-23" "2019-08-24" "2019-08-25" "2019-08-26"
[46] "2019-08-27" "2019-08-28" "2019-09-02" "2019-09-03" "2019-09-04"
[51] "2019-09-05" "2019-09-06" "2019-09-07" "2019-09-08" "2019-09-09"
[56] "2019-09-10" "2019-09-11" "2019-09-12" "2019-09-13" "2019-09-14"
[61] "2019-09-15" "2019-09-16" "2019-09-17" "2019-09-18" "2019-09-19"
[66] "2019-09-20" "2019-09-21" "2019-09-22" "2019-09-23"

Zum Quantencomputer: Sturm im Wasserglas: https://www.spektrum.de/news/der-sputnik-moment-der-quantenphysik/1675362

Quote
Wilhelm-Mauch hält solche Sorgen aktuell für unbegründet. Der Sycamore-Quantenprozessor liefere noch viel zu schlechte Ergebnisse, um eine Gefahr für aktuelle Verschlüsselungsstandards darzustellen, sagt der Physiker. Seiner Ansicht nach müssen sich die Fehlerraten der Qubits dazu noch um »viele Größenordnungen« verkleinern, oder man müsse brauchbare Methoden der Fehlerkorrektur entwickeln, was vermutlich noch Jahrzehnte dauern werde.

Bye
Little_John
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 7
Merit: 1


View Profile
September 30, 2019, 06:55:22 AM
 #86815

Das sind ja wider mal Traumkurse heute. Der Fall geht fast ungebremst weiter. Und weil der Kurs nicht nur schlagartig sinkt, sondern auch zwischen den Drops schön langsam über Tage hinweg an Wert verliert, kann man wohl davon ausgehen, dass dies eine schön nachhaltige entwicklung ist und nicht eine, die schon in wenigen Tagen durch eine Gegenkorrektur wieder zunichte gemacht wird.

Langsam wirds Zeit, das was man anfangs August für 11'000 verkauft hat, wieder einzukaufen. Aber ich denke nicht, dass es jetzt schon eilt, denn wenn der Kurs so schön langsam sinkt, wird diese Entwicklung sich nicht durch einen schnellen Anstieg wieder kaputt gemacht wird.
Nicht?
bct_ail
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2002
Merit: 1679


https://bit.ly/2Pw2IPb


View Profile WWW
September 30, 2019, 07:06:25 AM
 #86816

Habt ihr deswegen über TOR gesprochen?  Wink
https://www.heise.de/newsticker/meldung/Darknet-Server-vom-Netz-genommen-sieben-Festnahmen-4541490.html


Langsam wirds Zeit, das was man anfangs August für 11'000 verkauft hat, wieder einzukaufen. Aber ich denke nicht, dass es jetzt schon eilt,
Genau. Erstmal müssen noch die Ätschi-Bätschi-ich-habs-euch-dochgesagt-Leute hier schreiben  Cheesy

                 ██▄▄▄
                  ██████▄▄

   ▄█▄             ████████▄
  █████▄    ▄▄▄▀▀▀        ███
 ███████▄▄▀▀           ▄▄█████
███████▀             ▐█████████
█████                ▐█████████
█████▄▄▄▄             █████████
 █████████             ▀██████
  ████████▄▄             ▀▀██
   ▀██████████▄  ▄▌    ▄█▄
     ▀▀███████████▀  ███▀▀
         ▀▀▀██▀▀▀     ▀
.
..FortuneJack.......MIAMI Garage........MAJESTIC7 ..6 BTC WELCOME OFFER ......Join Now .>.....
Little_John
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 7
Merit: 1


View Profile
September 30, 2019, 07:48:27 AM
 #86817

Langsam wirds Zeit, das was man anfangs August für 11'000 verkauft hat, wieder einzukaufen. Aber ich denke nicht, dass es jetzt schon eilt,
Genau. Erstmal müssen noch die Ätschi-Bätschi-ich-habs-euch-dochgesagt-Leute hier schreiben  Cheesy


Sind wir nicht alle ein wenig Atschi-Bätschi's? Es gibt nämlich in zweilerlei Hinsicht Typen von Ätschibätschis:


Es gibt Ätschibätschis innerhalb der BTC Community, die innerhalb der BTC Community ätschibätschen.
Und wir sind alle Ätschibätschis gegenüber den BTC-Muggels, die gerade den Zug verpassen. Ausserdem ätschibätschen wir gegen über den Banken und Staaten, denen wegen BTC die Felle davonschwimmen.

Nicht?
Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2786
Merit: 1501


Bitcoin Legal Tender Countries: 2 of 206


View Profile WWW
September 30, 2019, 09:20:39 AM
 #86818

Nicht?

Mein Herr, Sie klingen etwas wie Klaus Kinski. NICHT?  Wink

versprichnix
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 876
Merit: 291


View Profile
September 30, 2019, 10:14:51 AM
Merited by tyz (2), thandie (1)
 #86819

Für was denn TOR oder einen VPN?

Sind eure Amazon Sachen, youtube Videos und ntv.de Sachen denn so geheim?

Kapier ich nicht so ganz, würde es aber gerne verstehen.

Ich habe bemerkt, dass meine Existenz praktisch wertlos ist. Außer, ich bin für andere da, deren Existenz zu schützen ist. Ich arbeite mit Verschlüsselung, um meine Geschprächspartner zu schützen, als Antwort erhalte ich von den Naturgesetzen selbst einen kleinen positiven Wert. Adressbücher von Smartphones bedenkenlos via App ins Internet zu senden, ist für mich also ein gedankenloser Akt, der von Naturgetzen irgendwann bestraft werden wird. Täte ich das, würde ich mich so was von schämen.

In dem Zug will ich Linux Tails empfehlen, ein auf Linux basierendes und auf einem USB-Stick zu installierendes Betriebssystem, das anonymisiert (TOR-basiert) und von Edward Snowden genutzt worden sein soll. Enthält alle wesentlichen Anwendungen (einschließlich Electrum für Bitcoin) und ist einfach zu bedienen. Wenn es euch gefällt, spendet denen auch gelegentlich mal was.

https://tails.boum.org/index.de.html

Qubes ist auch ein schönes Projekt, das ich aber für Nicht-Administratoren nicht empfehlen kann, da kompliziert zu bedienen und ziemlich instabil:

https://www.qubes-os.org/

Nachtrag zu Monopolen: Ich darf Google, Facebook und Co. nicht mein Nutzungsverhalten offen legen, um mich vor ihrem Zugriff und unzulässiger Manipulation zu schützen. Das hat mit meiner Existenzsicherung zu tun, die notwendig ist, wenn ich anderen (freiwillig) zu Diensten sein will.
JL0
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 807
Merit: 135


Bitcoin the Digital Gold


View Profile
September 30, 2019, 01:47:57 PM
 #86820

Ich bräuchte mal eure Hilfe und zwar verstehe ich das hier nicht:

Das hat einer auf Wall Observer BTC/USD gepostet.Was ist die Bedeutung davon ? Ich bin mir nicht sicher ob ich es richtig Verstehe.
Wurden die short Positionen aufgekauft ?
Ich würde mich auf eine Antwort freuen.
Pages: « 1 ... 4291 4292 4293 4294 4295 4296 4297 4298 4299 4300 4301 4302 4303 4304 4305 4306 4307 4308 4309 4310 4311 4312 4313 4314 4315 4316 4317 4318 4319 4320 4321 4322 4323 4324 4325 4326 4327 4328 4329 4330 4331 4332 4333 4334 4335 4336 4337 4338 4339 4340 [4341] 4342 4343 4344 4345 4346 4347 4348 4349 4350 4351 4352 4353 4354 4355 4356 4357 4358 4359 4360 4361 4362 4363 4364 4365 4366 4367 4368 4369 4370 4371 4372 4373 4374 4375 4376 4377 4378 4379 4380 4381 4382 4383 4384 4385 4386 4387 4388 4389 4390 4391 ... 4900 »
  Print  
 
Jump to:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!