Bitcoin Forum
December 12, 2019, 03:52:36 AM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.19.0.1 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 4327 4328 4329 4330 4331 4332 4333 4334 4335 4336 4337 4338 4339 4340 4341 4342 4343 4344 4345 4346 4347 4348 4349 4350 4351 4352 4353 4354 4355 4356 4357 4358 4359 4360 4361 4362 4363 4364 4365 4366 4367 4368 4369 4370 4371 4372 4373 4374 4375 4376 [4377] 4378 4379 4380 4381 4382 4383 4384 4385 4386 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 5445809 times)
Queenvio
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 792
Merit: 517



View Profile
November 22, 2019, 04:18:52 PM
 #87521

Naja, wenn man auf mögliche Vorladungen bei der Polizei steht ist bitcoin.de ganz gut  Grin .

siehe:
https://bitcointalk.org/index.php?topic=5203028.0

1576122756
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1576122756

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1576122756
Reply with quote  #2

1576122756
Report to moderator
1576122756
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1576122756

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1576122756
Reply with quote  #2

1576122756
Report to moderator
1576122756
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1576122756

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1576122756
Reply with quote  #2

1576122756
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
Soonandwaite
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 336
Merit: 255


View Profile
November 22, 2019, 04:19:40 PM
Merited by DarkStar_ (10), qwk (1), Unknown01 (1)
 #87522

Immer wenn sich nachkaufen lohnen würde habe ich kein Fiat auf den Börsen und es ist Wochenende, wo die tollen Banken ja net arbeiten  Angry

Ich kaufe in solchen Situationen immer gerne bei Bitcoin.de. Die Bezahlung läuft per Sepa Überweisung (oder Express wenn man ein Konto bei der Fidor Bank hat) und man bekommt die Coins sobald der Verkäufer den Erhalt des Geldes bestätigt hat. Ist zwar am Wochenende dann auch erst am Montag, aber der Kurs ist der zum Zeitpunkt des Kaufes und nicht wenn der Verkäufer den Erhalt des Geldes bestätigt. Ob ich die Coins dann ein paar Tage späte bekomme ist mir schnuppe.  Grin Grin

Hab ich auch gerade so gemacht. Finde der Kurs ist gerade ganz gut zum nachlegen, sollten wir noch tiefer gehen, kann man ja noch mal nachlegen. Durch zu langes warten verpasse ich oft immer gute Gelegenheiten.  Grin Grin

Nutzt von euch auch jemand Bitcoin.de oder nur richtige Börsen?


Schönes Wochenende euch allen Wink
Bitcoin punkt de ! Da war doch was. Ach so. Dort gekauft und  Besuch zum Kaffee von der Polizei  Grin
Nachkaufen ? Sagten viele erst bei 18.000. Dann etliche bei 14.000. Viele aber noch bei 10.000. Und bei 9000 wurden sie nervös. Waren alles gute Nachkaufzeiten wenn man so die letzten Monate zurück gelesen hat. Und heute waren es 7000 . Man kann es sich zurecht legen wie man möchte. Wer weiß welche Nachkaufhöhen oder Tiefen noch kommen bis Ende Q1/2020

JL0
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 246
Merit: 8


View Profile
November 22, 2019, 04:20:57 PM
 #87523

Von @Gyrsur



und von @sgbett



Was kommt auf uns zu eurer Meinung nach  Grin

Ich hoffe @Gyrsur es ist in Ordnung wenn ich das hier hin Poste.Wenn nicht lösche ich es wieder.
Tobi971
Member
**
Offline Offline

Activity: 90
Merit: 11


View Profile
November 22, 2019, 04:51:16 PM
Merited by DarkStar_ (4), qwk (1)
 #87524

Naja, wenn man auf mögliche Vorladungen bei der Polizei steht ist bitcoin.de ganz gut  Grin .

siehe:
https://bitcointalk.org/index.php?topic=5203028.0

Hm, tut mir leid für den Kollegen, dass er da so einen Stress hat aber wie es scheint, ist ja noch gar nicht klar, ob es überhaupt direkt mit Bitcoin.de zu tun hat oder mit der Fidor Bank. Denke ähnliche Szenarien können genauso gut bei anderen Börsen auftreten. Ich habe mein Fidor Konto schon seit Monaten aufgelöst, da ich es nicht einsehe Kontoführungsgebühren dafür zu zahlen. Dafür hab ich es zu wenig genutzt...

Habe in den letzten Jahren nur positive Erfahrungen mit Bitcoin.de gemacht. Aber muss natürlich jeder selbst wissen. Sollten sich derartige Vorladungen in Zukunft häufen, denke ich noch mal darüber nach.  Wink
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2366
Merit: 1192


View Profile
November 22, 2019, 07:30:27 PM
 #87525

Denke ähnliche Szenarien können genauso gut bei anderen Börsen auftreten.

Können sie nicht, da man an einer (echten) Börse immer gegen das Börsensystem/Orderbuch handelt und mit den anderen Kunden des Anbieters nichts zu tun hat.
Tobi971
Member
**
Offline Offline

Activity: 90
Merit: 11


View Profile
November 22, 2019, 07:42:48 PM
 #87526

Denke ähnliche Szenarien können genauso gut bei anderen Börsen auftreten.

Können sie nicht, da man an einer (echten) Börse immer gegen das Börsensystem/Orderbuch handelt und mit den anderen Kunden des Anbieters nichts zu tun hat.


Ja das ist natürlich klar, allerdings kann doch trotzdem der Verdacht der Geldwäsche etc. aufkommen.
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1750
Merit: 1162


notorious shrimp!


View Profile WWW
November 22, 2019, 08:08:02 PM
Last edit: November 22, 2019, 08:35:34 PM by bitcoinminer42
 #87527

Ich sollte langsam doch mal anfangen zu traden...  Roll Eyes



jetzt übrigens wieder short da wir mächtig abschmieren werden  Tongue
(nur Gedankenspiele.... ich HODLER)

d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2296
Merit: 1618


Decentralization Maximalist


View Profile
November 22, 2019, 11:53:53 PM
Merited by 1miau (1)
 #87528

Mal was positives, um die Bärenstimmung aufzulockern:

2019 wird so gut wie sicher ein neuer Rekord, was die zusammengefasste Größe der Transaktionen in der Blockchain (einer der besten Indikatoren für Aktivität) angeht. Hab gerade für einen anderen Post auf diesen Chart geschaut.

2017 war der bisherige Rekordhalter mit etwa 53 GB Wachstum zwischen 1. Januar und 31. Dezember (2018 war mit 47 GB etwas schwächer). 2019 waren wir schon am 20. November, bei 52 53 GB im Vergleich zum 1. Januar 2019. Natürlich hat das auch mit Segwit zu tun, aber trotzdem: Bitcoin wächst weiter, was die "Adoption" angeht  Cool

Edit: Zahl angepasst, 52 GB war schon ein paar Tage alt Wink

bitcoincidence
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 812
Merit: 323



View Profile
November 23, 2019, 11:00:47 AM
Merited by qwk (2), 1miau (1)
 #87529

Ich habe mal mein Gedankenexperiment, dass wir uns im Frühjahr in eine neue Hyperwave gebracht haben an die aktuellen Werte angepasst und die Phase 2 auf die 6.8k gelegt die wir kurz angerissen hatten (das ist so eine Art Eichung des Modells an der Realität, wie die "Berichtigung" des Aszendenten in der Astrologie anhand von Lebensereignissen  Grin ) d.h. - hier nicht sichtbar - wurde die grüne Linie schon angedotzt.

Die 6.8k sind aber ja auch so ungefähr der Widerstand im Herbst '18 während der Seitwärts-Agonie und der MA600 könnte auch als eine aktuelle untere Grenze betrachtet werten - das war er auch im Herbs'18

Die Hyperwaveregeln der klassischen Schule gehen ja eigentlich von einer Rückkehr auf Phase 1 aus - aber das hatten wir bei der letzten Wave schon nicht geschafft bzw. wir befinden uns vielleicht auch in einer - jetzt noch nicht sichtbaren - "Riesen-Hyperwave" oder es ist eh alles ganz anders als diese durchaus zweifelhaften Modelle annehmen.

Wenn das alles nichts nützt wären bei mir die nächsten kritischen Punkte
6.1k (alte Unterstützung von Herbst 18)
4k (die Phase 1 der hier skizzierten Hyperwave)
darunter liegen dann noch die alte Phase 1+2 der letzten Hyperwave und diverse andere Linien die je nach Kaffeelaune mehr oder weniger plausibel erscheinen und auf jedem Fall den psychologischen Marktdruck in einer Exponentialfunktion erhöhen würden.

Wenn's nicht runter geht, geht's ja vielleicht auch wieder hoch (oder seitwärts) - aber einige Widerstände scheinen auch recht hartnäckig zu sein (strichtechnisch und aktuell bei ca. 8.6k) aber wenn wir die demnächst durchfurzen wäre Faketoshis Hintern wieder für alles offen...

Alle Linien ohne Gewähr und Sachverstand .... oder überhaupt Verstand.


“I refuse to join any club that would have me as a member” G. Marx
JL0
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 246
Merit: 8


View Profile
November 23, 2019, 02:44:20 PM
 #87530

Wann laufen die CME Futures aus und woran erkenne ich das ?
Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2338
Merit: 1211


I, Quant


View Profile
November 23, 2019, 04:22:14 PM
 #87531

Von @Gyrsur



und von @sgbett

https://ip.bitcointalk.org/?u=https%3A%2F%2Fi.imgur.com%2F5BXCnGt.png%26t%3D595%26c%3DXJKftGPsd6BE5Q%26t%3D607%26c%3D9DTVxw8IVf1eQg&t=607&c=ZCIIvfUbUG8j3A

Was kommt auf uns zu eurer Meinung nach  Grin

Ich hoffe @Gyrsur es ist in Ordnung wenn ich das hier hin Poste.Wenn nicht lösche ich es wieder.

ist ok. es ist ein fallender keil (falling wedge) wo die hochs stärker fallen als die tiefs fallen. damit verengt sich der preisbereich in dem gehandelt wird und üblicherweise bricht der kurs mit hohem umsatzvolumen dann nach oben (norden) aus diesem chartmuster aus. wo er aber ausbrechen wird weiss man vorher nicht. je enger die preispanne in der gehandelt wird umso höher der druck daraus auszubrechen.

ich hoffe halt dass der ausbruch beim ersten boden (6000 USD) und nicht erst beim zweiten boden (ca. 3200 USD) erfolgt.

Wedge

Das Keilmuster kann entweder ein Fortsetzungsmuster oder ein Umkehrmuster sein, abhängig von der Art des Keils und dem vorhergehenden Trend. Es gibt 2 Arten von Keilen, die darauf hinweisen, dass der Preis in der Konsolidierung ist. Die erste sind steigende Keile, bei denen der Preis durch 2 aufsteigende Trendlinien begrenzt wird, die konvergieren, weil die untere Trendlinie steiler ist als die obere Trendlinie. Mit anderen Worten: Die Tiefen steigen schneller als die Höhen. Diese Keile neigen dazu, nach unten auszubrechen. Die zweite ist fallende Keile, wo der Preis durch 2 absteigende Trendlinien begrenzt wird, die konvergieren, weil die obere Trendlinie steiler ist als die untere Trendlinie. Mit anderen Worten: Die Höhen fallen schneller als die Tiefen. Diese Keile neigen dazu, nach oben auszubrechen.

Derivatives like Futures and Options are part of the formation of BTC prices since some time. Whether we like it or not the best way to adapt it is to learn how they are working and how we can profit from them.
1miau
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 574
Merit: 1633


ChipMixer Miau


View Profile WWW
November 23, 2019, 07:45:10 PM
 #87532

Wenn's nicht runter geht, geht's ja vielleicht auch wieder hoch (oder seitwärts)
Da bin ich dabei, glaube du hast 100% recht mit dieser Aussage.  Smiley

bitcoincidence
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 812
Merit: 323



View Profile
November 24, 2019, 09:12:11 AM
Last edit: November 24, 2019, 10:13:19 AM by bitcoincidence
 #87533

Wo seht ihr denn aktuell kritische Punkte für die Bewertung ob wir uns nun wirklich einigermassen sicher auf bullischen Pfaden bewegen?
Bei mir läuft quasi gerade einiges bei 4k zusammen - sollte das reissen müsste ein gewisser Aufwand in optimistische Neu- und Hilfskonstruktionen fliessen.

Nach oben wären 8.5k und 11k die Hürden

Der "Fluch des alten Mannes" verläuft bei mir bei ca. 1.3k  Roll Eyes

EDIT:
Hatten wir den Link zum Stock-to-Flow Livechart schon?
https://digitalik.net/btc/


“I refuse to join any club that would have me as a member” G. Marx
Ov3R
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1572
Merit: 669


View Profile
November 24, 2019, 10:46:48 AM
Last edit: November 24, 2019, 11:28:56 PM by Ov3R
Merited by 1miau (1)
 #87534

Wo seht ihr denn aktuell kritische Punkte für die Bewertung ob wir uns nun wirklich einigermassen sicher auf bullischen Pfaden bewegen?
Bei mir läuft quasi gerade einiges bei 4k zusammen - sollte das reissen müsste ein gewisser Aufwand in optimistische Neu- und Hilfskonstruktionen fliessen.

Nach oben wären 8.5k und 11k die Hürden

Der "Fluch des alten Mannes" verläuft bei mir bei ca. 1.3k  Roll Eyes

EDIT:
Hatten wir den Link zum Stock-to-Flow Livechart schon?
https://digitalik.net/btc/



Dann ist ja Zwischen 1,3k , 4k, 8,5k und 11k alles drin
Ich Schmeiss dann noch die  ma 200 in denn Raum bei ca 5k im weekly  und die 6,5k was mein damaliges Target war bei verlassen aus dem Descending Triangel also 31% vom Top.
Und ja der Fluch des Alten Mannes  Roll Eyes Roll Eyes
Tone vays hatte mich auch grade erst daran erinnert  Undecided Undecided
https://www.youtube.com/watch?v=w7DxWhxxFSU

Die Frage ob die Katze nochmal hüpfen möchte
peter Brandt Chart ..


edit: SHS into Years end und dann die 5k 200 ma Linie  q1 . Das bild was sich da ergibt eher Baerisch .
Da  schaut mann mal ne Woche nicht auf dem Kurs und die Bären Tanzen Polka  Cheesy
 

 


Bitcoin not Blockchain !!!
The Oracel from DAK Cool
-- 7 Billion Homo Sapiens but over 1 Billion Fomo Sapiens out there Smiley --
Silber
Member
**
Offline Offline

Activity: 700
Merit: 60


View Profile
November 24, 2019, 01:52:16 PM
Merited by trantute2 (1)
 #87535

Wann laufen die CME Futures aus und woran erkenne ich das ?


https://www.cmegroup.com/trading/equity-index/us-index/bitcoin_product_calendar_futures.html
o_solo_miner
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1414
Merit: 1079


-> morgen, ist heute, schon gestern <-


View Profile
November 24, 2019, 02:21:25 PM
Merited by qwk (1), trantute2 (1)
 #87536

Die echten Trader schauen nun mit einem immer breiterm Grinsen auf die Charts.
Bitcoin haben die ja schon lange nicht mehr, wollen aber welche haben  Grin

Die Zittrigen werden nun das Hemd tauschen und danach schauen wie sie den
verbleibenden Rest den sie zum höchstkurs gekauft haben wenigstens teilweise
gerettet bekommen und Verkaufen.

Die echten Hodler  gähnen und freuen sich auf das günstige Nachkaufen. *

*o_solo_miner


http://ckpool.org "THE Pool" from the creator of CGMiner & CKPool / Payout System:SPLNS / ZERO FEE!
------------------------------------------- join now -----------------------------------------------
http://solo.ckpool.org for Solominers with the best block notify system
bitcoincidence
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 812
Merit: 323



View Profile
November 24, 2019, 05:44:05 PM
Merited by qwk (1)
 #87537

Die echten Trader schauen nun mit einem immer breiterm Grinsen auf die Charts.
Bitcoin haben die ja schon lange nicht mehr, wollen aber welche haben  Grin

Die Zittrigen werden nun das Hemd tauschen und danach schauen wie sie den
verbleibenden Rest den sie zum höchstkurs gekauft haben wenigstens teilweise
gerettet bekommen und Verkaufen.

Die echten Hodler  gähnen und freuen sich auf das günstige Nachkaufen. *

*o_solo_miner


Ich frag mich immer ob's die "Zittrigen" bei Bitcoin überhaupt gibt.
Ist das nicht streng dichotom verteilt zwischen hargesottenen Hodlern und Zockern die auch ins Casino gehen würden um Oma ihr klein Häuschen zu verspielen ?  Grin

“I refuse to join any club that would have me as a member” G. Marx
jok1337
Member
**
Offline Offline

Activity: 434
Merit: 27


View Profile
November 24, 2019, 07:29:35 PM
Merited by Ov3R (1), Termie (1)
 #87538

Immer die gleichen Argumente mit zittrigen Händen. So ein Quark, es sind kein nennenswerten neuen Marktteilnehmer eingetreten. Die Wallstreet mit Bakkt, die cash gesettelten Futures sowie die leverage trading plattformen sind das Problem. Mal nachdenken hilft hier bestimmt.
thandie
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1232
Merit: 1075



View Profile
November 24, 2019, 09:03:53 PM
 #87539


Die "Zittrigen" müßten doch längst weg sein. Das war doch das Ziel von 2018... also von den $ 3,8k.


Peter Brandt hat jetzt ein neues Übel ausgemacht - die falschen Bitcoin Twitter Optimisten.
Diese müssen abgeschüttelt werden und dafür muß der Kurs auf $ 5.5k fallen, so daß der Markt "gesäubert" ist.

So so, $ 5,5k also. Nicht mehr, nicht weniger. Roll Eyes
Na mal sehen, welche Sau danach durch's Dorf getrieben wird, wenn's nicht passt.


Ov3R
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1572
Merit: 669


View Profile
November 24, 2019, 11:26:05 PM
Last edit: November 25, 2019, 12:42:09 AM by Ov3R
 #87540


Peter Brandt hat jetzt ein neues Übel ausgemacht - die falschen Bitcoin Twitter Optimisten.
Diese müssen abgeschüttelt werden und dafür muß der Kurs auf $ 5.5k fallen, so daß der Markt "gesäubert" ist.

Peter Brandt hatte das letztes Jahr schon kritisert in einem CNBC Interview. Weil er mit BTC to the Moon Bildchen  Zugebombt wurde bei Twitter   Grin Grin.
Allerdings Interessiert ihn nicht die Bohne ob der Kurs Hoch oder Niedrig ist beim BTC er will $ dazwischen verdienen als DayTrader , ist nur wichtig das der Kurs Zwischendurch nicht einschläft.
 

Bitcoin not Blockchain !!!
The Oracel from DAK Cool
-- 7 Billion Homo Sapiens but over 1 Billion Fomo Sapiens out there Smiley --
Pages: « 1 ... 4327 4328 4329 4330 4331 4332 4333 4334 4335 4336 4337 4338 4339 4340 4341 4342 4343 4344 4345 4346 4347 4348 4349 4350 4351 4352 4353 4354 4355 4356 4357 4358 4359 4360 4361 4362 4363 4364 4365 4366 4367 4368 4369 4370 4371 4372 4373 4374 4375 4376 [4377] 4378 4379 4380 4381 4382 4383 4384 4385 4386 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!