Bitcoin Forum
October 26, 2020, 02:00:52 AM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.20.0 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 4294 4295 4296 4297 4298 4299 4300 4301 4302 4303 4304 4305 4306 4307 4308 4309 4310 4311 4312 4313 4314 4315 4316 4317 4318 4319 4320 4321 4322 4323 4324 4325 4326 4327 4328 4329 4330 4331 4332 4333 4334 4335 4336 4337 4338 4339 4340 4341 4342 4343 [4344] 4345 4346 4347 4348 4349 4350 4351 4352 4353 4354 4355 4356 4357 4358 4359 4360 4361 4362 4363 4364 4365 4366 4367 4368 4369 4370 4371 4372 4373 4374 4375 4376 4377 4378 4379 4380 4381 4382 4383 4384 4385 4386 4387 4388 4389 4390 4391 4392 4393 4394 ... 4533 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 5549203 times)
JL0
Member
**
Offline Offline

Activity: 596
Merit: 66


View Profile
September 24, 2019, 10:41:56 PM
 #86861

Hast Du das Öffentlich auf Tradingview ? Ich würde mir das gerne mal öfters anschauen und nachverfolgen.

...
meine Linien wurden bis jetzt noch nicht berührt  Huh
was das wieder dauert  Cheesy Cheesy


Was sagen denn deine Linien?


Die erste Linie durfte sich schonmal freuen Smiley
Die nächsten sind geduldig Wink
Mann muss sich seine Linien schon Erziehen  Tongue
Aber wenn du Linien Möchtest bitte sehr , Liesst sich fast wie ein Bilder buch Smiley Der Blaue Balken als erste Resistance


Mein Kleiner Optimismus hält sich  in Grenzen solange wir nicht in denn alten Uptrend Kanal reinrutschen oder sich ein neuer bildet .


Update .. wow schneller als erwartet  Shocked

sollte es unten rauslaufen Wahrscheinlichkeit 70% wäre der 6,xxxk bereich nochmal drin retestet zu werden



Moooooooonboys bakt mega moonshot

Nachtrag: Ich glaube ja an Letzteres, finde die momentane Situation aber echt interessant.

Könnte auch noch passieren dazu müssten wir nur bis zum Daily Candle close zurück  zur 9,3-9,4k bereich und wir haben eine Dragonflydoji auf einer Roten 9 TD sequential und somit die geilste Beartrap die ich bis dato gesehn habe  .Sehr unwahrscheinlich aber falls grade ein Verrückter Spekulant  den gesamten  Markt dazu bringen möchte hinterherzulaufen wäre das die Gelegenheit . Und zu Weinachten gibt es dann auch Geschenke  Cheesy

1603677652
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1603677652

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1603677652
Reply with quote  #2

1603677652
Report to moderator
1603677652
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1603677652

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1603677652
Reply with quote  #2

1603677652
Report to moderator
1603677652
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1603677652

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1603677652
Reply with quote  #2

1603677652
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
Ov3R
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1937
Merit: 765


View Profile
September 24, 2019, 11:11:05 PM
 #86862

Hast Du das Öffentlich auf Tradingview ? Ich würde mir das gerne mal öfters anschauen und nachverfolgen.

Nein .Ich hab es öffentlich hier Wink

(B)asic (i)nstructions (T)o [C]ontrol [O]wn [in]terests
bitcoincidence
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 1120
Merit: 434


goodbye sweetest cat of em all


View Profile
September 25, 2019, 01:13:58 AM
Last edit: September 25, 2019, 01:26:35 AM by bitcoincidence
Merited by qwk (1)
 #86863

Was den Gesamtmarkt angeht so stehen meine Linien noch. Könnte man immer noch als Phase 1 und 2 einer aufkeimenden Hyperwave sehen (die dann natürlich in der Mutter aller Blasen gipfeln wird - der ultimativen Hysterie, die mit Zwangsjacken und/oder Lambos für alle enden wird...)



Jetzt noch Kristallkugel:
Wenn man die Hyperwavetheorie einerseits grosszügig ausgelegt aber angemessen zwanghaft an die "Crypto Total Marketcap excl. BTC" und "Others" anlegt dann sieht es so aus, als ob die "anderen" gerade alle auf eine Phase 1 zurückkehren, ohne jedoch eine komplette Hyperwave durchgespielt zu haben.
Könnte aber bedeuten, dass die Alts nun faulig genug sind, dass aus ihnen demnächst ein Keim erwachsen könnte, der dann vielleicht die Zündung für unsere BTC-Zusatztriebwerke ist.
Das ist zumindest eine der aktuellen Uhrzeit angemessen grosszüge Auslegung der Liniensituation.


 

“I refuse to join any club that would have me as a member” G. Marx
Lakai01
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1008
Merit: 1323


www.btcgosu.com


View Profile WWW
September 25, 2019, 05:10:28 AM
 #86864

Na endlich, Bewegung! Ob sich die Bakkt-Enthusiasten nun nach wie vor so freuen? Damals hieß es ja, Bakkt katapultiert uns instant auf ein neues ATH ... Wink

..bustadice..         ▄▄████████████▄▄
     ▄▄████████▀▀▀▀████████▄▄
   ▄███████████    ███████████▄
  █████    ████▄▄▄▄████    █████
 ██████    ████████▀▀██    ██████
██████████████████   █████████████
█████████████████▌  ▐█████████████
███    ██████████   ███████    ███
███    ████████▀   ▐███████    ███
██████████████      ██████████████
██████████████      ██████████████
 ██████████████▄▄▄▄██████████████
  ▀████████████████████████████▀
                     ▄▄███████▄▄
                  ▄███████████████▄
   ███████████  ▄████▀▀       ▀▀████▄
               ████▀      ██     ▀████
 ███████████  ████        ██       ████
             ████         ██        ████
███████████  ████     ▄▄▄▄██        ████
             ████     ▀▀▀▀▀▀        ████
 ███████████  ████                 ████
               ████▄             ▄████
   ███████████  ▀████▄▄       ▄▄████▀
                  ▀███████████████▀
                     ▀▀███████▀▀
           ▄██▄
           ████
            ██
            ▀▀
 ▄██████████████████████▄
██████▀▀██████████▀▀██████
█████    ████████    █████
█████▄  ▄████████▄  ▄█████
██████████████████████████
██████████████████████████
    ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
    ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
       ████████████
......Play......
willi9974
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2142
Merit: 1186


Escrow Treuhandservice


View Profile
September 25, 2019, 05:19:41 AM
 #86865

Der Preis folgt ja angeblich immer der Hashrate, na dann prost! Getsern ging die Hashrate im BTC Netz um ca. 40% zurück.
Ist schon irgendwo bekannt, warum die so stark zurück gegangen ist?

Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2562
Merit: 1308


I, Quant


View Profile
September 25, 2019, 06:11:09 AM
 #86866

Der Preis folgt ja angeblich immer der Hashrate, na dann prost! Getsern ging die Hashrate im BTC Netz um ca. 40% zurück.
Ist schon irgendwo bekannt, warum die so stark zurück gegangen ist?

man munkelt mining verbot in der Mongolei aber nichts genaues weiss man.

https://cryptomonday.de/bitcoin-hashrate-crash-um-40-gruende-fuer-den-kurzfristigen-einbruch/

EDIT: meine kausalitätskette sagt mir folgendes: nachfrage steigt --> preis steigt --> profitabilität vom mining steigt --> hashrate steigt vs. angebot steigt --> preis sinkt --> profitabilität vom mining sinkt --> hashrate sinkt (AM I WRONG?)

Thomas0511
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 11
Merit: 2


View Profile
September 25, 2019, 06:58:52 AM
 #86867

Der Preis folgt ja angeblich immer der Hashrate, na dann prost! Getsern ging die Hashrate im BTC Netz um ca. 40% zurück.
Ist schon irgendwo bekannt, warum die so stark zurück gegangen ist?

man munkelt mining verbot in der Mongolei aber nichts genaues weiss man.

https://cryptomonday.de/bitcoin-hashrate-crash-um-40-gruende-fuer-den-kurzfristigen-einbruch/

EDIT: meine kausalitätskette sagt mir folgendes: nachfrage steigt --> preis steigt --> profitabilität vom mining steigt --> hashrate steigt vs. angebot steigt --> preis sinkt --> profitabilität vom mining sinkt --> hashrate sinkt (AM I WRONG?)

Welches Angebot soll den deiner Meinung nach steigen?
Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2562
Merit: 1308


I, Quant


View Profile
September 25, 2019, 07:10:51 AM
 #86868

Der Preis folgt ja angeblich immer der Hashrate, na dann prost! Getsern ging die Hashrate im BTC Netz um ca. 40% zurück.
Ist schon irgendwo bekannt, warum die so stark zurück gegangen ist?

man munkelt mining verbot in der Mongolei aber nichts genaues weiss man.

https://cryptomonday.de/bitcoin-hashrate-crash-um-40-gruende-fuer-den-kurzfristigen-einbruch/

EDIT: meine kausalitätskette sagt mir folgendes: nachfrage steigt --> preis steigt --> profitabilität vom mining steigt --> hashrate steigt vs. angebot steigt --> preis sinkt --> profitabilität vom mining sinkt --> hashrate sinkt (AM I WRONG?)

Welches Angebot soll den deiner Meinung nach steigen?

ist die frage ernst gemeint oder ein trollversuch? das angebot steigt wenn Newbies, welche bei €9800 eingekauft haben (get-rich-quick), gestern abend die hosen wechseln mussten und in panik bei €7800 wieder verkauft haben (weak-hands-shake-out).

Bullethead21
Member
**
Offline Offline

Activity: 347
Merit: 48



View Profile
September 25, 2019, 07:39:31 AM
 #86869

Sollte der Kurs nochmal unter 5000USD fallen werde ich ernst machen und nochmal richtig nachlegen indem ich dann meine ungenutzte Immobilie tatsächlich verkaufe.
Der Mieter kam wie es so sein soll erst vor 2 Wochen auf mich zu und bot mir einen netten Kaufpreis an, er würde das Haus gerne erwerben. Ich lehnte da noch ab.
Sollte der Kurs aber tatsächlich unter 5k fallen wird das ganze realisiert.

Ich drücke mir persönlich gerade ernsthaft die Daumen.
lordoliver
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1666
Merit: 1019

expect(brain).toHaveBeenUsed()


View Profile
September 25, 2019, 07:59:30 AM
 #86870

Sollte der Kurs nochmal unter 5000USD fallen werde ich ernst machen und nochmal richtig nachlegen indem ich dann meine ungenutzte Immobilie tatsächlich verkaufe.
Der Mieter kam wie es so sein soll erst vor 2 Wochen auf mich zu und bot mir einen netten Kaufpreis an, er würde das Haus gerne erwerben. Ich lehnte da noch ab.
Sollte der Kurs aber tatsächlich unter 5k fallen wird das ganze realisiert.

Ich drücke mir persönlich gerade ernsthaft die Daumen.

Schöner Hint für die Bären. Eine Drohung ist ja bekanntlich stärker als ihre Ausführung, daher werden wir wohl kaum mehr unter die 6k droppen.
qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2632
Merit: 2679


Shitcoin Minimalist


View Profile
September 25, 2019, 08:07:29 AM
 #86871

Na endlich, Bewegung! Ob sich die Bakkt-Enthusiasten nun nach wie vor so freuen? Damals hieß es ja, Bakkt katapultiert uns instant auf ein neues ATH ... Wink
Sofern Bakkt wirklich ursächlich für die jetzige Bewegung ist, sehe ich das durchaus als bullishes Zeichen.
Es würde bedeuten, dass dessen Effekt auf den Markt nicht unerheblich sein dürfte.
Geht man dann davon aus, dass Bakkt tendenziell geeignet ist, mehr Kapital in den Bitcoin-Markt zu spülen, kann das dem Kurs mittel- bis langfristig nur nach oben verhelfen.

All free men, wherever they may live, can use Bitcoin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words "Ich bin ein Bitcoiner!"
Thomas0511
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 11
Merit: 2


View Profile
September 25, 2019, 08:08:37 AM
 #86872


man munkelt mining verbot in der Mongolei aber nichts genaues weiss man.

https://cryptomonday.de/bitcoin-hashrate-crash-um-40-gruende-fuer-den-kurzfristigen-einbruch/

EDIT: meine kausalitätskette sagt mir folgendes: nachfrage steigt --> preis steigt --> profitabilität vom mining steigt --> hashrate steigt vs. angebot steigt --> preis sinkt --> profitabilität vom mining sinkt --> hashrate sinkt (AM I WRONG?)

Welches Angebot soll den deiner Meinung nach steigen?

ist die frage ernst gemeint oder ein trollversuch? das angebot steigt wenn Newbies, welche bei €9800 eingekauft haben (get-rich-quick), gestern abend die hosen wechseln mussten und in panik bei €7800 wieder verkauft haben (weak-hands-shake-out).
Ernst gemeint. Es lass sich für mich so, dass durch die steigende Hashrate das Angebot steigt. Das ist natürlich nicht der Fall.
o_solo_miner
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1694
Merit: 1229


-> morgen, ist heute, schon gestern <-


View Profile
September 25, 2019, 08:18:49 AM
 #86873

Der Preis folgt ja angeblich immer der Hashrate, na dann prost! Getsern ging die Hashrate im BTC Netz um ca. 40% zurück.
Ist schon irgendwo bekannt, warum die so stark zurück gegangen ist?

man munkelt mining verbot in der Mongolei aber nichts genaues weiss man.

https://cryptomonday.de/bitcoin-hashrate-crash-um-40-gruende-fuer-den-kurzfristigen-einbruch/

EDIT: meine kausalitätskette sagt mir folgendes: nachfrage steigt --> preis steigt --> profitabilität vom mining steigt --> hashrate steigt vs. angebot steigt --> preis sinkt --> profitabilität vom mining sinkt --> hashrate sinkt (AM I WRONG?)

Yes you're wrong.

Die Menge der Erzeugten Bitcoins bleibt stabil egal welche Hashleistung im Netzwerk vorhanden ist, aber die Erzeugung wird Teurer (man benötigt mehr hashes und bekommt (bald nur noch die hälfte) Bitcoins).
Ergo: Kleine Miner bzw. Unrentabele Minen steigen aus, die Zentrallisierung steigt.
Der Preis Orientiert sich AUSSCHLIEßLICH an Angebot<->Nachfrage, zufällige parralelen zur Hashrate sind eben diese, Zufall.
Das werden wir in den nächsten 2 Jahren auch sehen!
Das Problem liegt eher im Chinesischen/Asiatischen Kapital das flüchtet solbald es "rumors" gibt.
 

from the creator of CGMiner
http://solo.ckpool.org for Solominers
Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2562
Merit: 1308


I, Quant


View Profile
September 25, 2019, 08:38:01 AM
Last edit: September 25, 2019, 09:19:24 AM by Gyrsur
Merited by El duderino_ (4), tyz (1), Silber (1)
 #86874

junge, alte, jetzt hab ich wieder eine diskussion losgetreten.

mein bezug auf angebot und nachfrage bezog sich rein auf den angebots- und nachfragemarkt von physischen Bitcoins auf den börsen und den Bitcoin derivaten auf den futures börsen.

die technischen gegebenheiten mit konstanter produktion (1 Block ca. alle 10 Minuten mit 12,5 bitcoins + fees bis ca. mitte 2020) sind mir hinreichend bekannt. ich weiss, dass bei stammtischgesprächen gerne mal mit der energieverbrauchskeule von Bitcoin argumentiert wird obwohl es völliger blödsinn ist denn Bitcoin würde auch bei 25% des jetzigen energieverbrauchs noch gut funktionieren da die difficulty automatisch entsprechend angepasst würde und die produktion und damit die gegenwärtige inflation gleich bliebe.

ob jedoch dann das vertrauen in die unangreifbarkeit von Bitcoin (kosten für eine attacke gegen das Bitcoin netzwerk sind geringer) den hohen preis rechtfertigen würde ist die andere frage (und damit geringeres vertrauen in Bitcoin als "store-of-value"). ich gebe zu hier gibt es eine rückkoppelung psychologisch her gesehen von der hashrate auf den preis, sodass wir bei der diskussion nicht weiter kommen werden. Grin

die inflationsraten jetzt und nach dem halving event sind beachtenswert. wir sind ab mitte 2020 bei einer inflationsrate von 1,8% welches ca. dem entspricht was zentralbanken anstreben um die ökonomie am laufen zu halten. --> https://www.bitcoinblockhalf.com/


resümee: wer es bis jetzt noch nicht getan hat sollte über ein vernüftiges Bitcoin investment dringend nachdenken. nur geld was man bereit ist im schlimmsten fall zu verlieren. und ein bitcoin ist teilbar. man kann auch 0,5 bitcoin oder 0,1 bitcoin besitzen. von altcoins würde ich abraten auch wenn es auf den ersten blick günstiger erscheinen sollte. der netzwerkeffekt spricht für Bitcoin als den ersten Blockchain Coin. die anderen konzepte (Tangle, Hashgraph) sind entweder zu zentralisiert oder haben sich im harten feldversuch "noch" nicht bewährt.

EDIT: sorry und wow! das datum für das halving event hat sich nun schon auf Mai 2020 verschoben durch die hohe netzwerkleistung und das verzögerte nachlaufen der difficulty ca. alle 14 Tage (2016 blocks). --> https://en.bitcoin.it/wiki/Difficulty
ich muss mich jetzt beeilen! Grin

bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1820
Merit: 1168


notorious shrimp!


View Profile WWW
September 25, 2019, 08:45:25 AM
 #86875

Und dann wäre da noch das Halfing 2020  Grin

Immer locker durch die Hose atmen  Tongue

Es gillt nach wie vor:
Quote
Buy the rumor, sell the news

Ich werde auf nun auf jeden Fall das tun was ich das ganze Jahr schon mache... nämlich nichts  Cool

bitcoincidence
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 1120
Merit: 434


goodbye sweetest cat of em all


View Profile
September 25, 2019, 09:17:35 AM
 #86876

Mich dünkt wir kratzen gerade an der MA200 bzw. haben punktgenau gestoppt (stoppen lassen).
Ob bullisch, oder weiter bärisch, sagt uns dann wohl bald das Licht.
Sofern wir es vor oder nach dem Tunnel sehen können...



Bei "Total" sind wir jedoch schon durchgerauscht. Wer also den ideologiefreien, holistischen Schluck aus der Pulle, nimmt nippt vielleicht schon am Schierling...  Grin


“I refuse to join any club that would have me as a member” G. Marx
Silber
Member
**
Offline Offline

Activity: 873
Merit: 78


View Profile
September 25, 2019, 10:15:49 AM
 #86877

Sollte der Kurs nochmal unter 5000USD fallen werde ich ernst machen und nochmal richtig nachlegen indem ich dann meine ungenutzte Immobilie tatsächlich verkaufe.
Der Mieter kam wie es so sein soll erst vor 2 Wochen auf mich zu und bot mir einen netten Kaufpreis an, er würde das Haus gerne erwerben. Ich lehnte da noch ab.
Sollte der Kurs aber tatsächlich unter 5k fallen wird das ganze realisiert.

Ich drücke mir persönlich gerade ernsthaft die Daumen.

Grundbesitz ist real und ein Dach über dem Kopf ist ein Grundbedürfnis, welches die Menschen immer haben werden. Wie real der Bitcoin ist, hängt davon ab, wieviele Menschen an den Bitcoin glauben.
efialtis
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 546
Merit: 1133


www.btcgosu.com


View Profile WWW
September 25, 2019, 10:22:05 AM
 #86878

Sollte der Kurs nochmal unter 5000USD fallen werde ich ernst machen und nochmal richtig nachlegen indem ich dann meine ungenutzte Immobilie tatsächlich verkaufe.
Der Mieter kam wie es so sein soll erst vor 2 Wochen auf mich zu und bot mir einen netten Kaufpreis an, er würde das Haus gerne erwerben. Ich lehnte da noch ab.
Sollte der Kurs aber tatsächlich unter 5k fallen wird das ganze realisiert.

Ich drücke mir persönlich gerade ernsthaft die Daumen.

Grundbesitz ist real und ein Dach über dem Kopf ist ein Grundbedürfnis, welches die Menschen immer haben werden. Wie real der Bitcoin ist, hängt davon ab, wieviele Menschen an den Bitcoin glauben.

So true... geht seine "Strategie" jedoch auf, so kann er das eine Dach vervielfachen. Wink

bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1820
Merit: 1168


notorious shrimp!


View Profile WWW
September 25, 2019, 10:48:00 AM
 #86879

Sollte der Kurs nochmal unter 5000USD fallen werde ich ernst machen und nochmal richtig nachlegen indem ich dann meine ungenutzte Immobilie tatsächlich verkaufe.
Der Mieter kam wie es so sein soll erst vor 2 Wochen auf mich zu und bot mir einen netten Kaufpreis an, er würde das Haus gerne erwerben. Ich lehnte da noch ab.
Sollte der Kurs aber tatsächlich unter 5k fallen wird das ganze realisiert.

Ich drücke mir persönlich gerade ernsthaft die Daumen.

Grundbesitz ist real und ein Dach über dem Kopf ist ein Grundbedürfnis, welches die Menschen immer haben werden. Wie real der Bitcoin ist, hängt davon ab, wieviele Menschen an den Bitcoin glauben.

So true... geht seine "Strategie" jedoch auf, so kann er das eine Dach vervielfachen. Wink

Man könnte auch sagen jemandem anderen wegnehmen  Roll Eyes
Dieses ewige Gerangel um Besitz und Vermögen ist schon etwas krank...

Raus aus dem einen Hamsterrad... rein in das Nächste...

bitcoincidence
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 1120
Merit: 434


goodbye sweetest cat of em all


View Profile
September 25, 2019, 10:55:26 AM
 #86880

Sollte der Kurs nochmal unter 5000USD fallen werde ich ernst machen und nochmal richtig nachlegen indem ich dann meine ungenutzte Immobilie tatsächlich verkaufe.
Der Mieter kam wie es so sein soll erst vor 2 Wochen auf mich zu und bot mir einen netten Kaufpreis an, er würde das Haus gerne erwerben. Ich lehnte da noch ab.
Sollte der Kurs aber tatsächlich unter 5k fallen wird das ganze realisiert.

Ich drücke mir persönlich gerade ernsthaft die Daumen.

Grundbesitz ist real und ein Dach über dem Kopf ist ein Grundbedürfnis, welches die Menschen immer haben werden. Wie real der Bitcoin ist, hängt davon ab, wieviele Menschen an den Bitcoin glauben.

So true... geht seine "Strategie" jedoch auf, so kann er das eine Dach vervielfachen. Wink

Man könnte auch sagen jemandem anderen wegnehmen  Roll Eyes
Dieses ewige Gerangel um Besitz und Vermögen ist schon etwas krank...

Raus aus dem einen Hamsterrad... rein in das Nächste...

Bis zur Erfindung oder Übergabe des Replikators muss man das wohl noch so machen und der wird's, ob unserer evolutionär in einigen wesentlichen Punkten nicht besonders hoch entwickelten menschlichen Eigenschaften, auch nicht besser machen.
Beam me up, Scotty! ...   Grin

“I refuse to join any club that would have me as a member” G. Marx
Pages: « 1 ... 4294 4295 4296 4297 4298 4299 4300 4301 4302 4303 4304 4305 4306 4307 4308 4309 4310 4311 4312 4313 4314 4315 4316 4317 4318 4319 4320 4321 4322 4323 4324 4325 4326 4327 4328 4329 4330 4331 4332 4333 4334 4335 4336 4337 4338 4339 4340 4341 4342 4343 [4344] 4345 4346 4347 4348 4349 4350 4351 4352 4353 4354 4355 4356 4357 4358 4359 4360 4361 4362 4363 4364 4365 4366 4367 4368 4369 4370 4371 4372 4373 4374 4375 4376 4377 4378 4379 4380 4381 4382 4383 4384 4385 4386 4387 4388 4389 4390 4391 4392 4393 4394 ... 4533 »
  Print  
 
Jump to:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!